Wikipedia:Redaktion Chemie/Qualitätssicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RC/QS, WP:QSC
QS-Chemie-Logo.svg
Qualitätssicherungsseite der Redaktion Chemie (QSC)

Hier werden Artikel aus dem Themenbereich Chemie eingetragen, in denen Mängel erkannt oder vermutet wurden. Die Spanne eventueller Mängel reicht dabei von kleinen Formalia bis zur Grenze der Löschwürdigkeit. Über Qualitätsstandards informieren Wikipedia:Artikel und speziell in der Chemie die Richtlinien Chemie. Jeder Artikel, der auf der Seite eingetragen wird, sollte den Baustein {{QS-Chemie}} erhalten. Die Seite unterscheidet

Je präzisere Angaben Du zu erkannten Mängeln machst, desto einfacher und schneller kann das QS-Verfahren abgewickelt werden.

Ist der Mangel beseitigt und hat die Artikelqualität ein akzeptables Maß erreicht, kann der Baustein entfernt werden und der Eintrag mit der {{Erledigt|~~~~}} gekennzeichnet werden. Im Zweifelsfall sollte dies dem Ersteller des QS-Antrags oder den Mitarbeitern der Redaktion überlassen werden. Ist eine Überarbeitung noch nicht erfolgt, wird der Abschnitt 60 Tage nach dem letzten Diskussionsbeitrag automatisch zu den Knacknüssen verschoben. Erledigte Anfragen findet man im Archiv.

Betrifft ein Artikel auch andere Fachbereiche, wie etwa Medizin, Physik, Biologie oder Essen und Trinken, so soll der Artikel entweder in die Qualitätssicherung Naturwissenschaften eingetragen oder die relevanten Fachbereiche auf der entsprechenden QS- oder Diskussionsseite benachrichtigt werden. Weitere überarbeitungsbedürftige Artikel der Chemie (Textbausteine Überarbeiten, Lückenhaft, …) findet man unter Arbeitslisten/allgemeine Textbausteine.

Spezifische Probleme[Quelltext bearbeiten]

Qualitätssicherung Naturwissenschaften – übergreifende Themen[Quelltext bearbeiten]

PNEC[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel wurde kürzlich erweitert, müsste aber zumindest noch in Form gebracht werden. --Leyo 18:08, 19. Jun. 2016 (CEST)

Hm. Ich habe mal die Unterabschnitte für bessere Übersichtlichkeit zu einem Abschnitt gemacht. Kurz und korrekt, aber wenn die OMA den Artikel liest ist sie hinterher genau so schlau wie vorher. Ist das ein QS-Fall? --Nothingserious (Diskussion) 18:29, 22. Jul. 2016 (CEST)
Um ehrlich zu sein, fand ich die Unterabschnitte hilfreich für OMA. Schliesslich sollte klar zwischen akut und chronisch unterschieden werden. --Leyo 22:19, 22. Jul. 2016 (CEST)
Oh. Hmm, wenn noch jemand das so sieht bitte ich um Revertierung. --Nothingserious (Diskussion) 21:44, 25. Jul. 2016 (CEST)
Die engl. Version halte ich für dank der Untergliederung für übersichtlicher. --Leyo 23:31, 15. Sep. 2016 (CEST) PS. Bezüglich Lemma wäre wohl zu überlegen, ob DNEL-Wert bzw. PNEC und LOEC bzw. NOAEL und NOEL einander angeglichen werden sollten.

Ökotoxikologie[Quelltext bearbeiten]

Gibt es eine sinnvolle Alternative dazu, die Weblinks auf die verschiedenen deutschen Uni-Institute zu entfernen? --Leyo 16:07, 21. Feb. 2017 (CET)

In meinen Augen können die Weblinks auf Grundlage von WP:WWNI und WP:WEB raus, genau so wie einige Siehe Auch's. --Nothingserious (Diskussion) 09:42, 5. Nov. 2017 (CET)
Ev. liessen sich einige der Begriffe unter Siehe auch in den Fliesstext integrieren. --Leyo 22:09, 13. Dez. 2017 (CET)

Veraltete Kategorisierung von krebserzeugenden Stoffen[Quelltext bearbeiten]

Bei etlichen Artikeln ist noch die veraltete Kategorisierung von krebserzeugenden Stoffen (siehe Karzinogen#Einstufung nach Richtlinie 67/548/EWG) drin. Dies betrifft unter anderem folgende Artikel:

Findet jemand noch mehr? --Leyo 14:56, 6. Jun. 2017 (CEST)

Ich werfe mal
in den Raum, die beide sicher auch Artikel finden, die keinen Nacharbeitsbedarf haben. Vielleicht kann man die Suchausdrücke ja auch noch verfeinern.--Mabschaaf 17:08, 6. Jun. 2017 (CEST)

Seltsamerweise scheint in der MAK- und BAT-Werte-Liste 2017 (doi:10.1002/9783527812110.ch3, doi:10.1002/9783527812110.oth) noch die alte Kategorisierung verwendet zu werden. Beim Blei habe ich es daher so aktualisiert. --Leyo 10:12, 12. Feb. 2018 (CET)

Triclosan[Quelltext bearbeiten]

Der gesamte Artikel ist schlecht strukturiert. Besonders augenfällig ist dies im zusammengewürfelten Abschnitt Unerwünschte Wirkungen. Zudem ist der Inhalt teilweise veraltet. --Leyo 23:53, 5. Nov. 2017 (CET)

Zitronenpulver[Quelltext bearbeiten]

Hier nahm der Artikelersteller einen Löschantrag nach nur zwei Tagen heraus (übrigens ohne dass einer der Anlässe von WP:LAE zutraf). Der Artikel ist nach wie vor in einem äußerst bescheidenem Zustand; die Hauptaussagen sind belegfrei, in der Löschdiskussion vorgebrachte erhebliche Mankos wurden nicht beseitigt. Welche Lebensmittel werden beispielsweise mit Zitronenpulver gewürzt? Und gibt es eine Abgrenzung zu Zitronensaftpulver, oder ist das ebenfalls eine Form des Zitronenpulvers? Die Angaben im Artikel sehen eher aus wie von dieser Produktseite abgeschrieben. Für Zitronenpulver findet man ferner auch Zubereitungen, die aus ganzen Zitronen (also inkl. der Schale) gewonnen werden. Ist nicht davon auszugehen, dass gerade der (hochgelobte) Vitamin-C-Gehalt ziemlich unterschiedlich ausfallen dürfte, je nachdem ob das Pulver aus Fruchtfleisch, Saft oder ganzen Früchten gewonnen wurde? Die Gleichsetzung mit Elaeosaccharum Citri (mit Zitronenöl getränktem Zucker) ist falsch, wenn es sich bei Zitronenpulver lediglich um pulverisiertes, getrocknetes Zitronenfruchtfleisch handeln sollte. Die Zuordnung von Kalium und Magnesium zu den Spurenelementen ist ebenfalls falsch. „Andere Verwendungen“, die Zitronenpulver „aufgrund der Eigenschaften“ (welche, Würzkraft?) haben soll, sind überaus vage: kosmetische Verwendung (als was?), sowie angebliche arzneiliche Verwendung, die sich auf einen Artikel von 1945 über Truppenverpflegung stützt. Hier wurde wahllos alles zusammengehauen, was sich in 5 Minuten Googlen finden ließ. --Benff 20:20, 11. Feb. 2018 (CET)

Hier war ich ja schon lange nicht mehr. Was solls, geht dieses BNS-Lawine gegen die Wurst halt auf dieser Baustelle weiter. Wer nicht in der Lage ist, per Linkübersicht zu erkennen, daß diese Zutat bei 6 Artikeln für Wurstsorten erwähnt wird, sollte vieleicht ein wenig kleinere Brötchen backen. Die Relevanz als verbreitete Zutat ergibt sich aus der dem Verbrauch, auch wenn es vielen nicht bewußt ist, mit was Ihr Brotbelag gewürzt wurde. Die Hauptaussagen sind auch nicht belegfrei, wie man aus der Ursprungsversion erkennen kann [1], wenn andere Benutzer meinten, den Link wegen der Blacklist entfernen zu müssen, macht das die Angaben nicht pauschal falsch. Durch [2] wurde eine zweite Quelle benannt. Die entfernte Großer Hund nach 5 Jahren [3] im Rahmen seiner BNS-Aktion. Also Benff, man kann mir vieles vorwerfen, hier beugst Du Dich verdammt weit aus dem Fenster, und das auf einer sehr überheblichen Weise. Das Du Dir den Stör-LA der IP zu eigen machst, bist Du der Löschtroll, der die LDs seit Jahren mit derartig überflüssigen Anträgen behelligst, oder machst nur allgemein gern Stunk? Der kam mitten in die Eskalation des SG-Konflikts, den ich als beendet wähnte, und Du willst hier nun die QS damit verbinden? Eine andere IP war so freundlich, dann den Artikel am 19.12. auszubauen. Und per Kategorisierung trat er vom Bereich EUT in Andere ein. Die Verwendung als Skorbutmittel ist belegt, weshalb das stimmt. Nur hätte ich dann eher die QS des Portals Medizin erwartet. Darum erachte ich diese QS hier als reine BNS-Aktion würde einen Dritten bitten, diese Aktion zu revertieren. Es gibt zwei Fachbereiche, die sich drum kümmern. Und nur weil jemand sauer ist, das er mit einer Falschbehauptung [4] revertiert wurde, sollte man das hier nicht weiter forcieren. Ansonsten kennt man mich wohl auch im Bereich Naturwissenschaften... Oliver S.Y. (Diskussion) 20:44, 11. Feb. 2018 (CET)
Ich verstehe nur Bahnhof. Magst Du vielleicht einmal sachlich auf die Kritikpunkte eingehen, anstatt mich hier haltlos zu beschimpfen? --Benff 20:58, 11. Feb. 2018 (CET)
Die QS ist hier nicht zuständig, und Du mischst Dich in einen Konflikt ein, der seit einem Jahrzehnt geht, und im Dezember mit einem SG-Spruch und BSV-Verfahren endete. Willst mir ehrlich erzählen, Du hast davon nichts mitbekommen, und den Artikel völlig zufällig entdeckt? Ich habe eine Anfrage bei der zuständigen Redaktion Medizin gestellt, warten wir mal deren Meinung ab. Ansonsten mischt Euch doch nicht immer in Artikel ein, welche Euch nichts angehen. Es gibt unzähligen Kompromisse und Konsenslösungen, welche genau sowas regeln.Oliver S.Y. (Diskussion) 21:06, 11. Feb. 2018 (CET)
Zuständig, und bitte sachlich zu den LA-Gründen argumentieren, Grüße, --Ghilt (Diskussion) 21:09, 11. Feb. 2018 (CET)
Ich sage doch, man kann gar nicht so krumm denken, und schon taucht ganz spontan ein SG-Richter in einer beliebigen QS auf. Wer verarscht hier wen? Diese billigen Rachenummer kannst Dir sparen. Der Artikel war 7 Jahre lang unbeanstandet, da es sich um ein Standardwürzmittel aus der gewerblichen Wurstherstellung handelt. Das wir Beide kein AGF mehr gegenseitig haben, gut. Daß auch Du Dich an diese IP-Aktion hängst, von wem vermute nicht nur ich..., spricht Bände. Ob es sich um ein Arzneimittel handelt, kann man per Artikeldiskussion klären. Den Artikeln nun hier bei den Naturwissenschaften behandeln zu wollen, während sich dieser Kreis sonst nicht um die Probleme kümmert, spricht auch Bände. Einfach nur noch peinlich. Die Angabe ist belegt. Benff trägt auf der Artikeldiskussion unzulässige Bewertung der Quelle vor, was "Pfui" entspricht, aber sich nicht mit dem Kern auseinandersetzt. Denn es gibt dafür eine simple Lösung, daß man die Zeitform der Formulierung ändert. Die Kategorisierung bleibt aber bestehen. Die Mehrdeutigkeit des Begriffs wäre vieleicht ein Problem, wenn es sie denn gäbe. Nur weil Zitronenerzeugnisse in Pulverform so genannt werden, macht es das nicht zum enz. Thema.Oliver S.Y. (Diskussion) 21:21, 11. Feb. 2018 (CET)

So, Problem gelöst, nicht mehr als Arzneimittel kategorisiert, damit kein Problem mehr für Euren Fachbereich. Der Bereich Medizin ist informiert, daß es sich um Naturheilkunde handelt, wird hoffentlich nicht bestritten. Für die Diskussion zur Frage der Quelle und Verwendung im Artikel bitte die Artikeldiskussion nutzen.Oliver S.Y. (Diskussion) 21:25, 11. Feb. 2018 (CET)

(BK) „Die QS ist hier nicht zuständig.“ Wie bitte, wer ist denn zuständig bei Qualitätsmängeln, wenn nicht eine QS? Vielleicht könnte eine andere QS zuständig sein, aber die Pharmazie ist eine interdisziplinäre Naturwissenschaft und mir erschien die allg. QSN als am geeignesten. Ich habe den Artikel gefunden, als ich die Kat Arzneimittel durchgeschaut habe, ob sich manche Seiten nicht spezifischer kategorisieren lassen, was ich unregelmäßig tue. Da bin ich auf das Zitronenpulver gestoßen und in der jüngsten Versionshistorie auf den LAE gestoßen und damit auf den LA, den ich berechtigt fand. Ich habe den Artikel gelesen und festgestellt, dass er mehr Fragen aufwirft als beantwortet. Daraufhin überschüttest Du mich mit Beschimpfungen und ich sollte mich nicht in Artikel einmischen, die mich nichts angehen? Geht’s noch? Als Leser gehen mich alle Artikel an und Du hast keine Hoheit über den Artikel, weil Du ihn angelegt hast. --Benff 21:26, 11. Feb. 2018 (CET)
Oliver, das ist eine ad personam Argumentation, auf die ich nicht eingehen werde. Der Artikel ist mehrfach in unserem Kategorienbereich. Nahrungsergänzungsmittel sind unter Lebensmittelchemie und Biochemie. Bitte sachlich argumentieren. Und weniger eskalierend. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 21:28, 11. Feb. 2018 (CET)
"Der Artikel ist nach wie vor in einem äußerst bescheidenem Zustand; die Hauptaussagen sind belegfrei" - meinst Du ehrlich, das wäre sachlich? Nur weil kein Beleg mehr drin steht, weil Großer Hund den gelöscht hat? Mir wurde gesagt, ich solle die Admins ihren Job machen lassen. Die LAs sind seit dem 18.1. unbearbeitet. Und ganz zufällig kommt nun diese QS. Das ist sicher nicht persönlich gemeint. Macht was Ihr wollt, aber tut nicht immer so abgehoben elitär, während Ihr mit Dreck werft. Denn damit macht sich jeder schmutzig. Vor allem wenn man bedenkt, um welch randständiges Thema es geht, und ich nur erklären wollte, daß es sich um getrocknetes Fruchtfleisch, und nicht getrocknete Zitronenschale handelt, wird das einfach nur noch lächerlich. Aber macht mal, ihr wisst sicher am besten, was gut für die Wikipedia ist. Oliver S.Y. (Diskussion) 21:41, 11. Feb. 2018 (CET)
Reflexartig Anträge, sei es in der LA oder QS, entfernen und reflexartig andere Benutzer Bildschirmkilometerlang beschimpfen und anschuldigen - warum steckst Du nicht einen Bruchteil der Energie hinein, die angesprochenen Sachen zu verbessern? Wieso muss der Leser mit einem Klick auf „Links auf diese Seite“ in Erfahrung bringen, dass Zitronenpulver zum Würzen von Würsten eingesetzt wird, warum steht das nicht im Artikel? Ohne Worte. Ich versteh’s nicht. Ja, ich finde, zu schreiben, dass der Artikel in einem bescheidenen Zustand und belegfrei ist, sachlich ist. Insbesondere und umso mehr jetzt, nachdem ich Deine völlig unsachliche ad-personam Reaktion darauf erlebt habe. --Benff 22:00, 11. Feb. 2018 (CET)
Er ist nicht belegfrei! Indem Du das erneut wiederholst, wird es nicht wahrer, sondern auch zum KPA-Verstoß! Du bist seit 2008 dabei, aber in den EuT-Diskussionen habe ich Dich nicht kennengelernt. Erwartest Du ernsthaft, in jedem Artikel sämtliche Begründungen zu finden, warum etwas so oder so sei? Es gab diverse Löschanträge gegen Lebensmittelartikel wegen Verstoß gegen WP:WWNI, als vermeintliche und tatsächliche Ratgeber. Genauo haben sich etliche Aktive der vermeintlich wissenschaftliche Portale dadurch hervorgetan, alle Webseiten zu eleminieren, und zu löschen, welche vermeintlich werblich sind, oder einen werblichen Effekt haben. Damit macht man es aber einem Aktiven wie mir extrem schwer, über die Warenkunde von Lebensmitteln auf dem Level zu schreiben, was wiederum andere Nutzer und Leser erwarten. So halte ich Nährstoffangaben für unzulässig als Enzyklopädie, da diese stark voneinander abweichen. Aber es wird immer wieder eingetragen. Diese Angaben sind also nicht unbelegt. Und "etabliertes Wissen" muss nicht belegt werden, so heißt es in WP:Q. Wenn jemand meint, im Artikel stehe etwas, was zu belegen sei, nutzt man normalerweise die Artikeldiskussion und ggf. einen Belegbaustein. Was hier in 6 Jahren aber nicht erfolgte. Du unterstellst mir hier unsaubere Recherche und Arbeit, und das nehme ich sehr persönlich! Wenn ich mich mit der selben Intensität um Deine Arbeit kümmern würde, meist, vor 7 Jahren hast genauso unumstritten gearbeitet? Eine QS für American School for the Deaf samt Belegbaustein? Würdest sicher auch als BNS-Aktion sehen. Der ist aber auch völlig belegfrei, denn nen Weblink auf die Startseite der Schulhomepage entspricht auch nicht WP:Q. Oliver S.Y. (Diskussion) 22:11, 11. Feb. 2018 (CET)
Immernoch zuständig, von unterwegs, Grüße, --Ghilt (Diskussion) 22:01, 11. Feb. 2018 (CET)
Sachargumente gehen aus, statt gibt es Hounding und Stalking, wie billig. Warum kümmerst Du Dich nicht einfach um die Schwächen des Artikels. Trag doch die Quellen einfach ein, von denen Du sprichst. Als allererstes wäre ein Beleg erforderlich dafür, dass Zitronenpulver nur Zitronenfruchtfleischpulver ist und nicht andere Zitronenprodukte (Zitronensaftpulver, Zitronenschalenpulver, Zitronenölzucker, oder gar Zitronensäure) meint. Zu dem was in die Wurst kommt, werfe ich, als Anregung rasch zusammengegooglet, mal das in den Raum: [5]][6][7][8][9] --Benff 22:53, 11. Feb. 2018 (CET)
Die Zusammensetzung ist ja wohl nicht die gleiche wenn es als Nahrungsergänzungsmittel, in der Apotheke oder als Zusatz für Wurstherstellung verkauft wird. Insofern sind die Angaben zu Kohlehydraten, Kalorien etc. in Artikel irreführend. Sie schwanken ja wohl auch zwischen den Marken. Ich würde die Angaben ganz weglassen.--Claude J (Diskussion) 09:07, 14. Apr. 2018 (CEST)

Massentierhaltung[Quelltext bearbeiten]

Redundant zu Intensivtierhaltung, Fehlinterpretation von Quellen, Reduzierung auf Schlagwort. --Belladonna Elixierschmiede 16:19, 26. Mär. 2018 (CEST)

Gibt es etwas, was gegen einen Eintrag unter WP:RED sprechen würde? Ich habe die Befürchtung, dass dieser Abschnitt hier wenig Beachtung finden könnte. --Leyo 18:43, 26. Mär. 2018 (CEST)
Dieser kann gerne zusätzlich erfolgen. Ich würde den Artikel hier gerne stehen lassen, da sich auch einige mitglieder der Red. Bio an der Diskussion intensiv beteiligt haben. Im Endeffekt ist es ein Querschnittsthema, das Lebewesen, Landwirtschaft, Bioethik betrifft. --Belladonna Elixierschmiede 18:48, 26. Mär. 2018 (CEST)


@Leyo nach BK: War schon und wurde nach VM abgelehnt. Siehe Artikeldiskussion Massentierhaltun g zweite oder dritte Zeile von oben. Belladonna sollte einfach [...] Belege suchen - und zwar wissenschaftliche ähnlicher Güte wie die im Artikel verwendeten anstatt BNS-Bausteine zu werfen. --V ¿ 18:52, 26. Mär. 2018 (CEST)
Wiederholt wird der Begriff von einigen joUrnalistischen Erzeugnissen. Wobei selbst der momentane Vorsitzende der Grünen den begriff ablehnt. Steht alles belegt im artiklel Massentierhaltung. --V ¿ 19:30, 26. Mär. 2018 (CEST)
@Leyo: Sinnlos, dort wurde er von Chianti eingetragen und postwendend von Verum ins Archiv geschickt.[10]]. Ich denke, es ist wirklich das Beste, wenn sich Fachredaktionen des Themas annehmen. So wird auch der Verschleiß des einzelnen Autors möglichst niedrig gehalten.--Belladonna Elixierschmiede 00:11, 27. Mär. 2018 (CEST)
Du schreibst Halbwahrheiten. Chianti wollte ih über VM manifestieren und ihm wurde nachgewiesen, dass er Belege fälscht in der entsprechenden Diskussion (sh. hier)
Und das Thema betrifft die Portale Landwirtschaft und Philosophie (Ethik), am Rande wahrscheinlich noch Politik und (Veterinär)medizin - durch den Eintrag bei Biologie hast Du bewiesen, das es Dir um eine reine Störaktion geht, weil Du viel Meinung aber keine Belege hast. --V ¿ 09:17, 27. Mär. 2018 (CEST)
Warum regst du dich so auf? Der Artikel steht in der Qs Naturwissenschaften.--Belladonna Elixierschmiede 19:26, 28. Mär. 2018 (CEST)

Radiärsymmetrie[Quelltext bearbeiten]

Verkappte Begriffsklärung zwischen radiärsymmetrischen Lebewesen (gibt es den Begriff, keine Ahnung?) und mathematischer Rotationssymmetrie. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 14:37, 2. Apr. 2018 (CEST)

War mutig, bin aber kein Biologe, daher bitte nachprüfen. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 16:39, 2. Apr. 2018 (CEST)
Du bist hier auch nicht auf der QS Biologie. ;-) --Leyo 16:59, 4. Apr. 2018 (CEST)

Ausbau- und überarbeitungsbedürftige Artikel[Quelltext bearbeiten]

Flüssigfarbe[Quelltext bearbeiten]

Neuer, ziemlich ausführlicher Artikel. Zumindest bei den Kategorien ist da aber noch Kraut und Rüben drin. --Leyo 23:09, 18. Jan. 2018 (CET)

Kats habe ich angepasst - sonst ist das nicht mein Thema.--Mabschaaf 21:41, 22. Jan. 2018 (CET)
Seltsames Lemma. Gemeint sind hier flüssige Pigmentpräparationen, mit welchen ich auch schon oft gearbeitet habe, die aber NIE als "Flüssigfarbe" angeboten oder geliefert wurden. Wüsste gern WER diesen Begriff verwendet. Meiner Ansicht nach ist das kein gängiger technischer Begriff. Der Autor zielt NUR auf die Einfärbung von Kunststoffen. Warum auch immer - flüssige Pigmentzubereitungen werden zum Pigmentieren von Lacken, Fassadenfarben, Wandfarben, Fußbodenbeschichtungen und was auch immer... verwendet, aber NICHT als "Flüssigfarben bezeichnet! Im wirklichen Leben werden Pigmente als Pulver, als Granulate (damit es nicht staubt), als Pasten und auch als flüssige Zubereitungen eingesetzt! Gruß --FK1954 (Diskussion) 22:37, 7. Feb. 2018 (CET)
@Hendrik Hesse: Magst du dich als Autor des Artikel dazu äussern? --Leyo 15:47, 9. Feb. 2018 (CET)
@FK1954:Genau gemeint sind flüssige Pigmentpräparationen für die Kunststoffeinfärbung. Diese Pigmentpräparationen für die Kunststoffeinfärbung werden im deutschen Sprachgebrauch Flüssigfarben genannt. Ich habe meine Masterarbeit zu Thema Flüssigfarben in Folienanwendungen geschrieben. Daher kann ich sagen das Flüssigfarbe in gängiger Begriff ist. Beispiele hierfür geben diese deutschen Bücher:

- Müller, Albrecht: Einfärben von Kunststoffen. Hanser, München 2002 - Ralph-D. Maier, Michael Schiller:Handbuch Kunststoff Additive. Hanser, 2016 - Martin Bastian: Einfärben von Kunststoffen, Produktanforderungen - Verfahrenstechnik - Prüfmethodik,2010

Ich will nicht abstreiten, dass flüssige Pigmentpräparationen für die Herstellung für Farben und Lacken eingesetzt werden. Das fertige Produkt wird aber Wandfarbe, Lack, Bodenbeschichtung... genannt. Wer den Begriff "Flüssigfarben" googelt wird feststellen, dass man Hersteller für die Kunststoffeinfärbung findet. Du hast Recht dass für die Kunststoffeinfärbung Pigmente als Pulver (in den seltensten Fällen bei der Endanwendung eingesetzt), Granulate auch Masterbatch genannt und Flüssigfarben eingesetzt werden. Flüssigfarben können von leicht Fließend bis pastös sein.

@FK1954: Gibts hier von unserer oder deiner Seite noch was zu erledigen? --codc Disk 13:19, 8. Apr. 2018 (CEST)

Ein bisschen überflüssig irgendwie, denn wir haben bereits einen Artikel über Pigmentpräparationen. Da mag man erwähnen, dass flüssige Pigmentpräparationen auch als "Flüssigfarben" bezeichnet werden können. Und eine Weiterleitung dieses Namens erstellen. Im übrigen werden flüssige Pigmentpräparationen für verschiedene Zwecke angeboten, ob nun für Kunststoffe oder sonstwas. Üblicherweise bieten Hersteller von Pigmentpräparationen flüssige und feste Zubereitungen an. Auch Lösungen von Farbstoffen werden als "Flüssigfarbe" (z. B. zum Färben von Seife, Kerzen, Lebensmitteln) vermarktet. Dass Thermoplaste mit flüssigen Präparationen gefärbt werden können, ist schon eine besondere Geschichte - WO bleibt der flüssige Träger? --FK1954 (Diskussion) 14:14, 8. Apr. 2018 (CEST)

CAS-Probleme[Quelltext bearbeiten]

Bei einer Prüfung aller in den Chemoboxen angegebenen CAS-Nummern sind mir folgende Unstimmigkeiten aufgefallen:

mM sollte nur im absoluten Ausnahmefall in zwei Boxen die gleiche CAS auftauchen, wenn wir zu den unterschiedlichen Substanzen jeweils eigene Artikel haben. Viele der oben gelisteten Fälle scheinen auch schliche copy&paste-Fehler zu sein. Erledigtes bitte streichen.--Mabschaaf 11:06, 3. Feb. 2018 (CET)

Bei 2-Chlorpropan/1-Chlorpropan ist die doppelte CAS-Nummer ein Gemisch mit der jeweils anderen Substanz. Ich bezweifele, dass das relevant ist, und denke, es sollte gelöscht werden. --JPGoelz (Diskussion) 18:20, 4. Mär. 2018 (CET)
Ich halte das für relevant und möchte nicht, daß es in diesem Fall gelöscht wird.Rjh (Diskussion) 20:07, 4. Mär. 2018 (CET)
Mit deiner Argumentation (s.u.) kann ich dir zustimmen. Vor allem, wenn es so deutlich mit Name gekennzeichnet ist wie hier. --JPGoelz (Diskussion) 12:17, 5. Mär. 2018 (CET)
Eine Überlegung wäre in diesem Fall, ob man noch einen Stoffgruppenartikel oder ein BKL Chlorpropane anlegen sollte. Dann kann man die CAS-Nummer dorthin verschieben. Aber zu dem Thema BKL gab es letztens ja auch eine kontroverse Diskussion.Rjh (Diskussion) 13:21, 5. Mär. 2018 (CET)
Bei trans-2-Hepten/cis-2-Hepten und trans-3-Hepten/cis-3-Hepten bezieht sich die (zweite) gleiche Angabe in der Infobox jeweils auf das Isomerengemisch. Wie handhaben wir es üblicherweise, wenn ein Reinstoff auch noch unter der CAS-Nummer eines Isomerengemisches geführt wird? Im Text nennen, nur auf Wikidata eintragen, ... ? Gruß--Bert (Diskussion) 19:25, 4. Mär. 2018 (CET)
Also ich handhabe das genauso wie es da steht. Da die Artikel von mir stammen ist das auch nicht weiter verwunderlich. Also da die CAS Nummern ein verläßlicher Suchparameter ist, nehme ich den so häufig es mir notwendig erscheint mit rein. Die Regel ist für mich also, daß die Isomerengemisch CAS-Nummern nach Möglichkeit irgendwo einmal auftauchen sollte. Wenn es einen Stoffgruppenartikel oder einen übergeordneten Artikel für cis/trans gibt, dann gebe ich die CAS Nummer der Isomerengemische bevorzugt dort an. Wenn es keinen Stoffgruppenartikel gibt, dann gebe ich die CAS-Nummer in allen Einzelsubstanzen an. Eine allgemeine Regel ist das aber nicht, sondern nur meine Vorliebe.Rjh (Diskussion) 19:59, 4. Mär. 2018 (CET)
In den genannten Beispielen die Isomerengemisch CAS einfach zu entfernen, käme mir übrigens sehr seltsam vor. Erst blasen wir die Infobox mit ECHA ID und Wikidata Eintrag auf und dann entfernen wir CAS-Nummern ? Rjh (Diskussion) 20:04, 4. Mär. 2018 (CET)

Nachschlag: Wir haben auch noch folgende ungültige CAS-Nummern (Prüfziffer passt nicht):

Findet jemand die korrekten Nummern?--Mabschaaf 23:31, 18. Feb. 2018 (CET)

Bitte um Referenz[Quelltext bearbeiten]

Im Chemischen Zentralblatt - Band 134 (1964? 1966?) - Seite 1683 wird Cyclononadecan (F. 81-82°) erwähnt. Wo kann ich den Artikel (+ Ref.) finden? Oder kann mir jemand mit Zugang zu diesem Journal die Ref. liefern? THX GEEZER … nil nisi bene 12:09, 3. Feb. 2018 (CET)

Band 134 ist 1963 erschienen. MfG -- (Diskussion) 19:52, 3. Feb. 2018 (CET)
Danke! Kann man diesen Jahrgang online einsehen? GEEZER … nil nisi bene 12:58, 4. Feb. 2018 (CET)
Frag am besten unter WP:BIBA. --Leyo 14:47, 23. Mär. 2018 (CET)

Ich habe in Reaxys nachgeschaut. Dort ist der Artikel im Chemischen Zentralblatt nicht erwähnt. Dafür gibt es eine Referenz mit dem Schmelzpunkt von Cyclononadecan mit 81-82 °C von Johannes Dale, A. J. Hubert and G. S. D. King: 13. Macrocyclic compounds. Part I. Synthesis of macrocyclic polyynes: conformational effects in ring formation and in physical properties in J. Chem. Soc. 1963, 73-86, doi:10.1039/JR9630000073. Vielleicht hilft das weiter.--Steffen 962 (Diskussion) 15:29, 23. Mär. 2018 (CET)

Kann hier geschlossen werden, die Frage wurde ja quasi beantwortet und Grey ist momentan im Protest. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 23:55, 18. Apr. 2018 (CEST)
Der Setzer dieses Bausteins ist der Ansicht, diese Diskussion sei erledigt. Sie wird daher nach drei Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist Du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue Dich nicht, diesen Baustein durch Deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! --Ghilt (Diskussion) 23:55, 18. Apr. 2018 (CEST) Erledigte Diskussion

Imiprothrin[Quelltext bearbeiten]

Unvollständige chemische Kategorisierung, unbelegte Kurzbeschreibung. --Leyo 15:37, 9. Feb. 2018 (CET)

Kats sollten jetzt OK sein. Gruß --Cvf-psDisk+/− 16:38, 9. Feb. 2018 (CET)
Es ist unklar, ob es sich um eine cis- oder trans-C=C-Doppelbindung handelt oder um ein cis/trans-Gemisch. Am Dreiring gibt es zudem zwei Stereozentren deren Konfiguration unklar ist. MfG -- (Diskussion) 17:05, 9. Feb. 2018 (CET)
Besser nicht Spinnen und Insekten im selben Satz erwähnen... abgeschrieben aus Pharmawiki... Ameisen kriechen nicht, sondern rennen herum; auch Silberfische bewegen sich ganz flott, wenn sie sich entdeckt fühlen Gruß --FK1954 (Diskussion) 14:59, 13. Feb. 2018 (CET)
Bei der C=C-Doppelbindungsisomerie habe ich mich geirrt, die gibt es hier nicht. Am Dreiring gibt es aber zwei Stereozentren deren relative und absolute Konfiguration unklar ist. MfG -- (Diskussion) 20:14, 13. Feb. 2018 (CET)
Hier findet sich die Verbindung und im Unger ist sie nicht zu finden. --codc Disk 13:47, 8. Apr. 2018 (CEST)

Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe[Quelltext bearbeiten]

Teilweise veraltet (siehe durch Matthias M. eingefügten Baustein), in der Tabelle fehlen die Spaltenüberschriften (und der Inhalt scheint nicht konsistent zu sein), beim ersten Weblink gelangt man auf eine Login-Maske. --Leyo 10:06, 26. Feb. 2018 (CET)

Die Tabelle scheint mir eine Behelfslösung für eine zweispaltige Liste zu sein. --Nothingserious (Diskussion) 10:11, 26. Feb. 2018 (CET)
Unter en:International Nomenclature of Cosmetic Ingredients#Table of common names gibt es eine analoge ähnliche Tabelle, aber mit Spaltenüberschriften. --Leyo 11:32, 26. Feb. 2018 (CET)
Die beiden Tabellen sind doch inhaltlich völlig unterschiedlich? Im deutschen Artikel ist die Tabelle nur eine Auflistung allergener Duftstoffe, die rechte und die linke Spalte haben nichts miteinander zu tun. Ich bin sicher, die Tabellenform wurde nur gewählt, um die Auflistung zweispaltig zu bekommen. --Nothingserious (Diskussion) 11:40, 26. Feb. 2018 (CET)
IMHO sollte unsere Tabelle wie diejenige in der en-WP auch zwei „richtige“ Spalten erhalten, nämlich INCI-Name und chemischer Name. Letzterer müsste ergänzt werden. Alternativ könnte die Tabelle aus der en-WP übernommen werden. --Leyo 11:50, 26. Feb. 2018 (CET)

@Wikifreund: Da du die Tabelle eingefügt hattest, solltest du dich hierzu äussern. --Leyo 11:53, 26. Feb. 2018 (CET)

Oh, das ist ja schon 8 Jahre her. Sollte eine Aktualisierung nötig sein, nur zu. Die Tabelle (Auswahl) ist nicht mit der in der englischsprachigen vergleichbar. Die beiden Spalten wurden nur gewählt, um Platz zu sparen und Sortierung erfolgte alphabetisch. --Wikifreund (Diskussion) 22:39, 24. Mär. 2018 (CET)

Da noch mal ne Anmerkung: Der engl. Artikel listet eine Auswahl allgemeiner Beispiele, der dt. nur die 26 allergenen Duftstoffe auf. Warum? Auch Substanzen wie Natriumlaurylethersulfat oder CAPB, die sich in fast jedem Duschgel finden, sollten darin erwähnt werden. Der Artikel müsste also imho zusätzlich um so eine Liste erweitert werden, am besten so, wie Leyo das vorgeschlagen hat: mit zwei Spalten INCI und chem. Name. Die Frage ist nur, ob man da irgendwelche Präferenzen bei der Auswahl hat. INCI-Stoffe gibt's viele, und was „häufig verwendet“ wird, ist Ansichtssache, bzw: produktgruppenabhängig. --Singsangsung Los, frag mich! 20:58, 28. Mär. 2018 (CEST)

Ich wäre da wieder schmerzbefreit und hätte nichts dagegen (wenn irgendwo verfügbar) wenn jemand die komplette Liste hier aufführen. Ist aber ein ganz schöne Arbeit. Rjh (Diskussion) 21:50, 28. Mär. 2018 (CEST)
Puh, die Zahl der INCI-Stoffe geht in die Tausende... Im Artikel ist zumindest ein EU-Dokument von 2006 verlinkt, das alle (?) INCI-Stoffe auflistet. Wäre interessant zu wissen, ob es da eine aktualisierte Fassung gibt und, wenn ja, wo. --Singsangsung Los, frag mich! 22:44, 28. Mär. 2018 (CEST)

Artikel Kettenreaktion (Chemie)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe meine "Hinweise" am 17.2. in die Diskussionsseite eingetragen; bisher keine Reaktion. --Tubs-72 (Diskussion) 10:47, 4. Mär. 2018 (CET)

Inzwischen läuft die Diskussion. --Leyo 10:48, 21. Mär. 2018 (CET)
Kann vermutlich geschlossen werden. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 23:47, 18. Apr. 2018 (CEST)
Der Setzer dieses Bausteins ist der Ansicht, diese Diskussion sei erledigt. Sie wird daher nach drei Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist Du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue Dich nicht, diesen Baustein durch Deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! --Ghilt (Diskussion) 23:47, 18. Apr. 2018 (CEST) Erledigte Diskussion

Chrom(III)-kaliumsulfat-Dodecahydrat[Quelltext bearbeiten]

Die Angaben in der Box scheinen etwas uneinheitlich zu sein. Die Molmasse bezieht sich auf das Hydrat, die GESTIS-Angaben gelten (wenn ich das richtig deute) für die wasserfreie Form. --Andif1 (Diskussion) 09:54, 6. Mär. 2018 (CET)

Siehe dazu auch Wikipedia:Redaktion Chemie/Archiv/2016/April#Aluminiumammoniumsulfat-Dodecahydrat. --Leyo 10:27, 6. Mär. 2018 (CET)
An die Diskussion konnte ich mich dumpf erinnern. Allerdings ist die Bezeichnung in GESTIS irreführend. Laut Sigma-Datenblatt gelten Schmelzpunkt und Löslichkeit für das Dodecahydrat. In GESTIS ist die Molmasse für die wasserfreie Verbindung angegeben, Schmelzpunkt und Löslichkeit sind aber identisch mit den Sigma-Werten. --Andif1 (Diskussion) 18:35, 6. Mär. 2018 (CET)

Chemiesammlung[Quelltext bearbeiten]

Benötigt wohl Vollprogramm--Lutheraner (Diskussion) 16:55, 12. Mär. 2018 (CET)

...sprachlich etwas verbessert. MfG -- (Diskussion) 20:41, 12. Mär. 2018 (CET)
ebenso, Grüße, --Ghilt (Diskussion) 23:52, 18. Apr. 2018 (CEST)
Der Setzer dieses Bausteins ist der Ansicht, diese Diskussion sei erledigt. Sie wird daher nach drei Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist Du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue Dich nicht, diesen Baustein durch Deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! --Ghilt (Diskussion) 23:52, 18. Apr. 2018 (CEST) Erledigte Diskussion

Plastisol[Quelltext bearbeiten]

Bilder- und belegloser Artikel. Gibt es in c:Category:Plastisol wirklich kein Bild, das im Artikel Verwendung finden könnte? --Leyo 22:49, 12. Mär. 2018 (CET)

Zwei Bilder sind nun drin. Verbleibt die Beleglosigkeit … --Leyo 15:49, 19. Mär. 2018 (CET)
Ich habe den Artikel mal etwas umgestellt und ergänzt. --Bert (Diskussion) 22:32, 19. Mär. 2018 (CET)
Danke! Damit scheint bis auf den dritten und vierten Absatz des ersten Abschnitts alles belegt zu sein. Sollen diese vielleicht entfernt werden? --Leyo 23:31, 19. Mär. 2018 (CET)
Würde ich drin lassen. Nur weil es unbelegt ist, muss es ja nicht falsch sein. Und wenn wir alles löschen, was in WP-Artikeln unbelegt ist, würden wir vermutlich spontan 30 - 40 % Text verlieren.:-/ . --Bert (Diskussion) 23:41, 19. Mär. 2018 (CET)

Wäre ein Schema wie dieses eine sinnvolle Ergänzung für den Artikel? Zu den dort aufgeführten Organosol und Plastigel haben wir übrigens keine Artikel. --Leyo 10:46, 20. Mär. 2018 (CET)

Im Römpp werden im Artikel Plastisole auch Oganosole und Plastigele erwähnt. Das könnte man sicher als Text und/oder Bild noch mit einbauen. Der Artikel Organosole ist deutlich kürzer, das reicht höchsten für einen Stub. --Bert (Diskussion) 23:28, 21. Mär. 2018 (CET)
Für mich ist der Artikel soweit ok. Als Weichmacher kommen übrigens auch Triarylphosphate in Frage (vgl. Artikel Polyvinylchlorid) die nimmt man, um die Brennbarkeit herab zu setzen; die sind außerdem sehr schwer flüchtig. Weiterhin verwendet man auch polymere Weichmacher (flüssige Polyester), weil die im Gegensatz zu einfachen Estern (Adipaten, Phthalaten) praktisch unflüchtig sind und auch nicht auf Wanderschaft gehen wie niedermolekulare Weichmacher. --FK1954 (Diskussion) 12:17, 30. Mär. 2018 (CEST)
Bedeutet das auch, dass du vorschlägst, den Belege-Baustein aus dem Artikel zu entfernen? --Leyo 12:58, 18. Apr. 2018 (CEST)

Dinatriumcocoamphodiacetat[Quelltext bearbeiten]

Kann man dazu eine Struktur zeichnen und sollte eine Chemobox eingefügt werden?--Mabschaaf 19:07, 26. Mär. 2018 (CEST)

Laut einem Buch: "Imidazolium compounds, 1-[2-(carboxymethoxy)ethyl]-1-(carboxyme: thyl)4,5dihydro2norcoco alkyl, hydroxides, disodium salts" ... Also ein Stoffgemisch ? Rjh (Diskussion) 21:29, 26. Mär. 2018 (CEST)
Die ECHA gibt eine Strukturformel an. --Leyo 10:24, 27. Mär. 2018 (CEST)
"HUCH" ich erkenne in diesem Winzbild ein mittelkettiges Alkoxyacetonitril - hat nix mit dem Lemma zu tun. Das richtige Molekül scheint etwas zu sein, das man erhält, wenn man Kokosfettsäuren bzw. Ester davon mit Ethylendiamin umsetzt und das Reaktionsprodukt und dieses wiederum mit Chloressigsäure. Das Reaktionsprodukt wird dann ins Na-Salz überführt. Da http://swiftcraftymonkey.blogspot.de/2010/12/surfactants-disodium-cocoamphodiacetate.html gibt's eine passende Struktur. Das Cocoylethylendiamin kann übrigens auch zu einem Imidazolin cyclisiert werden. --FK1954 (Diskussion) 12:33, 30. Mär. 2018 (CEST)

L-Glycerol-3-phosphat[Quelltext bearbeiten]

Lemma, Strukturformel und Boxdaten passen nicht zusammen. Im Artikel geht es um das Anion, gezeigt ist die Säure, Box bezieht sich auf das Li-Salz. Sollten nicht auch alle Gylcerol... durch Glycerin... ersetzt werden?--Mabschaaf 19:16, 26. Mär. 2018 (CEST)

Das wäre m.E. die Fortführung der Diskussion um die Infobox Ion. Infoboxdaten sind nur für die Salze verfügbar. In der Biochemie und daher auch in den entsprechenden Artikeln geht es aber um das physiologisch vorliegende Ion, Grüße, --Ghilt (Diskussion) 10:08, 27. Mär. 2018 (CEST)
Hm, physikochemische Eigenschaften fehlen in der Infobox ja sowieso. Summenformel, molare Masse usw. gibt's für beide. --Leyo 10:14, 27. Mär. 2018 (CEST)
Kann ich machen, dann existieren aber noch für die Ionen keine Gefahrstoffhinweise und Toxdaten. Wäre das sinnvoll? Grüße, --Ghilt (Diskussion) 16:23, 27. Mär. 2018 (CEST)

Hydroxypropylguarhydroxypropyltrimethylammoniumchlorid[Quelltext bearbeiten]

Box fehlt.--Mabschaaf 19:19, 26. Mär. 2018 (CEST)

Ich glaube das ist wieder ein Stoffgemisch. Ich konnte zwar die CAS-Nummer, aber keine Zusammensetzung finden.Rjh (Diskussion) 21:26, 26. Mär. 2018 (CEST)
Diese Vermutung hatte ich auch, denn Römpp redet beim Ausgangsstoff Hydroxypropylguaran von Reaktionsprodukten. Da ich aber keine Angaben zur genauen Darstellung finden konnte, wollte ich das auch nicht explizit als Stoffgemisch bezeichnen, auch wenn das naheliegend ist. --Singsangsung Los, frag mich! 22:38, 26. Mär. 2018 (CEST)
Der Reaktionspartner zur Erzeugung der Hydroxypropyltrimethylammoniumgruppen muss Glycidyltrimethylammoniumchlorid sein, die Hydroxypropylgruppen erhält man so, wie es im Artikel steht. Bei der alkalischen Propoxylierung werden natürlich auch schon im 1. Schritt erzeugte Hydroxypropylgruppen umgesetzt. Das Endprodukt enthält dann kurze Polypropoxylketten - lässt sich nicht ganz vermeiden. Gruß und schöne Feiertage --FK1954 (Diskussion) 11:52, 30. Mär. 2018 (CEST)

Litholrot R[Quelltext bearbeiten]

Voll- oder Löschprogramm, je nachdem, ob jemand den Arbeitsauftrag annehmen will. --H7 Ein fröhlicher Franke (reden) 20:22, 1. Apr. 2018 (CEST)

Da Azos ein kleines Steckenpferd von mir sind, werde ich mich dieser Aufgabe mal annehmen und den Artikel ausarbeiten. Wird aber ein paar Tage dauern, da ich gerade bissel viel um die Ohren habe. --Tzaph (Diskussion) 01:12, 3. Apr. 2018 (CEST)
Da gibt es schon wieder das Problem, dass es eine Stoffgruppe zu sein scheint. [11] Rjh (Diskussion) 19:57, 3. Apr. 2018 (CEST)
Auf französisch gibt es eine Seite fr:Rouge lithol. Rjh (Diskussion) 19:58, 3. Apr. 2018 (CEST)
Danke, dass du dich darum kümmerst. Und solange noch kaum etwas dasteht; spricht ja auch nichts dagegen, einen Artikel zur Stoffgruppe daraus zu machen. --H7 Ein fröhlicher Franke (reden) 20:21, 3. Apr. 2018 (CEST)
Ist die Frage, ob die Kollegen eine Chemobox und Verlinkung mit dem französischen Seite befürworten ? Rjh (Diskussion) 20:27, 3. Apr. 2018 (CEST)
Müssen wir mal sehen, wo das hinläuft. Ich hatte nämlich schon mit d:Q27280944 verknüpft, dort finden sich die Einträge zu CAS 1248-18-6. Wenn das nicht passt, kann man das aber natürlich auch wieder ändern.--Mabschaaf 20:31, 3. Apr. 2018 (CEST)
Ich hab mal was ergänzt. Bin mir immer noch nicht sicher, ob man die Chemobox so lassen kann oder eine Stoffgruppenbox nimmt.Rjh (Diskussion) 21:05, 3. Apr. 2018 (CEST)
Och Leute, wisst ihr was - dann lass ich es zukünftig mir Artikel so intensiv und mit Ankündigung vorzunehmen. Nun habe ich den ganzen Tag daran gesessen und etwa 6 Stunden Daten und Literatur zu dem Zeug (das im Allgemeinen echt mies dokumentiert ist) raus gesucht - wozu schreibt man denn, dass man sich darum kümmert, wenn dann doch alle Leute den Artikel ändern... ? Sorry für den eventuell scharfen Ton, aber das fuchst mich gerade... Benutzer:Tzaph/Litholrot --Tzaph (Diskussion) 21:25, 3. Apr. 2018 (CEST)
Entschuldigung. Da hatte ich das mit den paar Tagen mißverstanden. Ich wollte da nur Vorarbeit leisten. Aber umsonst war deine Arbeit bestimmt nicht. Da gibt es bestimmt noch einiges zu ergänzen. Rjh (Diskussion) 21:54, 3. Apr. 2018 (CEST)
Wenn ich mir deine Seite anschaue, dann ergänzt sich das doch recht gut. Du kannst auch deinen Inhalt komplett übernehmen und meinen Inhalt mit einpflegen, wenn sich was findet. Warum hast Du eigentlich nicht direkt auf der Seite editiert ? Rjh (Diskussion) 21:57, 3. Apr. 2018 (CEST)
Die paar Tage sollten tatsächlich heißen, dass es noch etwas dauert - aber was tut man nicht alles, wenn man prokrastiniert ;) Dass mit direkt auf der Seite editieren, dachte ich, wäre ungünstig, wenn man die dann ewig lange im Editor offen hat - und ich wollte euch in meinem BNR nochmal drauf gucken lassen, bevor ich es regulär rein stelle - wäre doch mehr oder weniger meine erste größere Überarbeitung und da bin ich unsicher, ob das ok wäre ^^ Soll ich das morgen mal so als ersten Schritt zusammenführen? --Tzaph (Diskussion) 01:10, 4. Apr. 2018 (CEST)
Wenn Du den Editor ewig offen hast, dann steigt das Risiko das jemand die Seite ändert, was wiederum dazu führt dass Du deine Änderungen nicht mehr speichern kannst. Das ist also in der Tat ungünstig. Bei Neuanlagen von Artikeln mache ich es wie Du, aber bei bestehenden Artikeln arbeite ich mich abschnittsweise vor. Da können dann alle mit zuschauen und gleich ihre Kommentare einstellen. Es sei denn man hat einen umfangreichen Artikel und will den dann neu strukturieren, da ist das nicht sinnvoll. Ich hatte auf jeden Fall die BNR Seite von Dir nicht gesehen und im Artikel passierte nix. Es gibt noch den [Bearbeitung] Baustein, der so was vermeiden kann. Zusammenführen kannst Du gerne. Rjh (Diskussion) 07:00, 4. Apr. 2018 (CEST)
Vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung und den Tip mit dem Bearbeitungs-Baustein. Aber wie verhält es sich bei mir mit dessen Sichtbarkeit? Da ich noch kein passives Sichterrecht habe, dürfte das Setzen dieses Bausteins doch erst einmal nicht für alle sichtbar sein und es könnte trotzdem eine Änderung stattfinden - oder sind das zu viele Annahmen und Wenn´s? Das Abschnittsweise Vorgehen hatte ich verworfen, da ich dachte dann zu viele Einzelversionen zu erzeugen, aber wenn das nicht weiter tragisch ist, werde ich das in Zukunft bestimmt mal so handhaben. Und den Artikel im BNR konntest du ja auch gar nicht, oder nur schwer sehen / finden, da ich bisher nicht offiziell auf diesen verlinkt hatte. Habe den Artikel noch etwas überarbeitet und nun zusammengeführt. ;) --Tzaph (Diskussion) 14:27, 4. Apr. 2018 (CEST)
Sichten können die meisten aus der Redaktion und es haben wahrscheinlich auch alle die Anzeige der ungesichteten Version eingeschaltet. Damit bekommen das eigentlich alle mit. Das mit den Einzelversionen war früher mal ein Thema wegen der Datenbankgröße der WP, inzwischen sieht man es nicht mehr so eng. Ich finde kleine Änderungen besser, weil einzelne Änderungen dann besser verfolgbar sind. Im BNR erzeugst Du ja im Prinzip genauso viel Änderungen, nur sind die Einzelbearbeitungen dann ja weg (das ist aber eigentlich kein Problem solange nur einer an der Seite gearbeitet hat). Es sei denn, man verschiebt die BNR Seite dann in den Artikelraum. Nur dann ist die Historie der Artikelseite weg.Rjh (Diskussion) 18:08, 4. Apr. 2018 (CEST)
Alles klar, dann nochmal vielen Dank für die Rückmeldung sowie das Sichten. Und nun darf ich auch einmal: --Tzaph (Diskussion) 18:25, 4. Apr. 2018 (CEST)

Ich entferne mal die Erle denn du kannst auch eine Arbeitsversion in deinem BNR anlegen und mit der Vorlage:Temporärkopie versehen und den vollständig überarbeiteten Artikel (wenn niemand anders daran gearbeitet hat) per C&P auf den alten übertragen. --codc Disk 18:35, 4. Apr. 2018 (CEST)

Die Vorlage kannte ich auch noch nicht. ;) Noch eine Sache zum eigentlichen Artikel: Wie lautet denn die CAS-Nummer der freien Säure ? Rjh (Diskussion) 20:16, 4. Apr. 2018 (CEST)
Der Abschnitt "Sicherheitshinweise" gefällt mir noch nicht. In der C&L Datenbank der Echa [12] gibt es nur einen Zulieferer der eine Einstufung ohne Gefahrenhinweise gemeldet hat. Das ist etwas dünn und mitnichten eine offizielle Bewertung der Echa. Im Artikel klingt das aber irgendwie so. Im Anhang III der REACH-Verordnung [13] steht die Verbindung als "Suspected mutagen". Damit hätte ich Bauchschmerzen das so stehen zu lassen. Rjh (Diskussion) 06:57, 5. Apr. 2018 (CEST)
Kann jemand bestätigen, daß 29128-55-0 die CAS-Nummer der freien Säure ist ? Wenn ja wird es etwas kompliziert. Was machen wir dann mit der Wikidata Seite ? Eine für die freie Seite anlegen (mit CAS und Pubchem, ...) und die Links anpassen ? Oder doch einen Wikidata-Stoffgruppen-Eintrag ? Rjh (Diskussion) 07:09, 5. Apr. 2018 (CEST)
Die CAS zur freien Säure passt, die findet man unter der Bezeichnung auch in verschiedenen Datenbanken - z. B. ECHA Hinsichtlich der Sicherheitshinweise können gerne Änderungen vorgenommen werden, ich fürchte auch, dass auf Grund der geringen Verwendung oder einfach nachlässiger Hersteller, schlichtweg zu wenig Daten vorliegen. Andererseits finde ich persönlich 3 wt-% suspected mutagen in Lippenstiften recht dramatisch - die Einstufung beruht nur auf theoretischen Struktur-Wirkungs-Beziehungen, oder? --Tzaph (Diskussion) 11:39, 5. Apr. 2018 (CEST)
Ja, laut ECHA kommen die Daten aus: "ISS Mutagenicity model in VEGA (Q)SAR platform". Über die Zuverlässigkeit dieses Modells kann ich nichts sagen,. Rjh (Diskussion) 12:59, 5. Apr. 2018 (CEST)
Ich weiß nicht recht, diese theoretischen Einstufungen werden bei uns in der Firma immer sehr skeptisch betrachtet und in der Regel nicht verwendet. Was kann denn mit unserem Litholrot passieren? Über Stoffwechselvorgänge könnte der Körper die Azo-Bindung aufspalten und wir erhalten quasi unsere Edukte zurück. Sowohl die Tobias-Säure, als auch das 2-Naphthol sind nicht mutagen o.ä. eingestuft. (zumindest nicht laut Sigma)--Tzaph (Diskussion) 16:12, 5. Apr. 2018 (CEST)

Natriumbis(thiosulfato)argentat(I)[Quelltext bearbeiten]

Pubchem gibt mit 53819-72-0 eine weitere CAS-Nummer für die Substanz an. Für diese existiert auch ein Wikidata Eintrag. Wenn die beiden CAS-Nummern für die gleiche Substanz stehen, dann hätten wir zwei Wikidata Einträge dafür. Kann jemand im SciFinder nachschauen, ob die beiden CAS-Nummern wirklich zur gleichen Substanz gehören?Rjh (Diskussion) 07:57, 8. Apr. 2018 (CEST)

Abienol[Quelltext bearbeiten]

Verbessern oder löschen? MfG -- (Diskussion) 18:01, 12. Apr. 2018 (CEST)

Verbessern. --Nothingserious (Diskussion) 18:23, 12. Apr. 2018 (CEST)
Spielt trans-Abienol irgendeine Rolle? Sonst könnte der Artikel sich klarer auf das cis-Isomer beziehen. Dazu haben wir auch ein eigenes WD-Objekt (d:Q27137053).--Mabschaaf 21:57, 12. Apr. 2018 (CEST)
Da dieser Artikel explizit in der Liste an fehlenden Artikeln in der Redaktion Chemie stand (und natürlich weil ich ihn verfasst habe :D) bin ich auch eher zu verbessern. Die Verwirrung mit cis und trans kann ich beim nochmaligen Lesen erkennen, werde ich je nach Zeit die Tage nacharbeiten. Vermutlich suche ich mir einfach eines der beiden aus, stelle den Artikel auf dieses Isomer um und erwähne lediglich kurz im Text, dass ein anderes existiert. Wäre das so besser? Müsste dann das Lemma auch noch durch die Isomerbezeichnung ergänzt werden? --Krakazra (Diskussion) 23:15, 12. Apr. 2018 (CEST)
Bestimmt nicht löschen. Riechstoffe sind interessant und wichtig. Finde ich... Vor allem, weil es eine Ambra-Note hat, die wohl eher dem (Z)-Isomeren zukommt, siehe http://www.thegoodscentscompany.com/data/rw1491571.html. Kann wohl auch als Edukt für Sclareol dienen. --FK1954 (Diskussion) 10:38, 13. Apr. 2018 (CEST)
Ist doch ein prima Artikel geworden, Dankeschön! Wenn der Artikeltext noch auf das Enantiomer umgemünzt wird oder die Infobox auf das Racemat, kann die QS hier m.E. geschlossen werden. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 10:40, 13. Apr. 2018 (CEST)
Hoffentlich so etwas klarer. Ein Hinweis auf das trans-Isomer ist enthalten, der Rest sollte sich jetzt auf das cis-Isomer beziehen. Das Lemma habe ich erstmal so gelassen und nur im Text den genaueren Namen erwähnt.--Krakazra (Diskussion) 09:55, 16. Apr. 2018 (CEST)

Ist die Schreibweise in „durch eine Hydroxygruppe an der Stelle C-8 modifiziert“ korrekt oder wäre z.B. „C8“ besser? --Leyo 10:53, 16. Apr. 2018 (CEST)

Also ich habe in der Literatur bisher entweder die Schreibweise C8 (bzw C-8) oder C8 gelesen. Ich denke mal, dass C8 auch OK ist und es einfach vom Stil des Autors abhängt. --Krakazra (Diskussion) 09:03, 17. Apr. 2018 (CEST)

Ich denke es wäre noch sinnvoll für Labdane eine Kategorie zu erstellen. Das ist allerdings von dem was ich gelesen habe etwas komplizierter und benötigt Absprachen mit der Redaktion. Gerechtfertigte Kategorie oder eher unbedeutend ?--Krakazra (Diskussion) 22:41, 18. Apr. 2018 (CEST)

Nee, ab 10 wird es sinnvoll (s. Wikipedia:Kategorien#Größe_von_Kategorien), wenn beide Augen zugedrückt werden vielleicht 7 (WP:IAR). Grüße, --Ghilt (Diskussion) 23:29, 18. Apr. 2018 (CEST)
Mhhh zu diesem Zeitpunkt also eher nicht sinnvoll, es gibt zwar bestimmt genug, allerdings sind diese z.B. auf der englischen WP auch meist nur Stubs mit lediglich der CAS nummer. Dies würde also zu jeder Menge Rotlinks führen was eher kontraproduktiv ist. --Krakazra (Diskussion) 09:27, 19. Apr. 2018 (CEST)
Der Artikel wurde auf cis verschoben, hier m.E. erledigt. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 22:31, 19. Apr. 2018 (CEST)
Der Setzer dieses Bausteins ist der Ansicht, diese Diskussion sei erledigt. Sie wird daher nach drei Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist Du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue Dich nicht, diesen Baustein durch Deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! --Ghilt (Diskussion) 22:31, 19. Apr. 2018 (CEST) Erledigte Diskussion

Tetrapropylammoniumhydroxid[Quelltext bearbeiten]

Sollte das Lemma besser Tetra-n-propylammoniumhydroxid lauten? Ist es korrekt und sinnvoll in der Box Daten zu nennen, die sich auf die wässrige Lösung beziehen (Dichte, Sdp., Dampfdruck, Brechungsindex)?--Mabschaaf 23:47, 13. Apr. 2018 (CEST)

Die Lemmaänderung befürworte ich - das wird bei anderen Substanzen ebenso gehandhabt und ist dadurch eindeutiger.
Zur Angabe der Daten für die wässrige Lösung, tja... gerade die niedermolekularen quartären Ammoniumverbindungen werden gern nur als wässrige Lösung angeboten und nicht als Reinsubstanz - auch da mitunter nicht recht isolierber / stabil. Generell finde ich es ungünstig die Daten so, wie es derzeit ist, zu nennen, da man schlichtweg im ersten Moment davon ausgeht, dass es sich um die Daten der Reinsubstanz handelt und man die wässrige Lösung erst erkennt, wenn man in die Quellen guckt oder erfahrenere Personen Rückschlüsse über die Werte an sich ziehen. Ich wäre dafür entweder die Daten zu entfernen, dann wäre die Box aber fast leer und nur schwer zu füllen, oder aber (nun kommt mein Favorit) einen klaren Hinweis einzubringen, dass dies die Daten einer x-% wässrigen Lösung sind.
Im Hinblick auf die Konzentration entstehen ja auch noch unterschiedliche Eigenschaften und gefahrstoffrechtliche Kennzeichnungen - wir sollten aufpassen, dass darüber nicht eventuell Widersprüche im Artikel auftreten oder jemand auf die Idee kommt Artikel für unterschiedlich konzentrierte Lösungen anzulegen. (letzteres wird wohl nicht der Fall sein, aber es wäre möglich) --Tzaph (Diskussion) 10:37, 14. Apr. 2018 (CEST)
Lemma geändert und hoffentlich etwas klarer darauf hingewiesen, dass es sich um eine wässrige Lösung handelt.--Krakazra (Diskussion) 09:52, 16. Apr. 2018 (CEST)
Das "n" ist überflüssig. Andernfalls, würde der Stoff ja dann "Tetraisopropyl... bzw "Tetramethylethyl..." oder so heißen... Daten für die wässrige Lösung sind zwar besser als garnix, aber nur begrenzt nützlich. --FK1954 (Diskussion) 10:31, 17. Apr. 2018 (CEST)
Moin, moin, FK1954, stimme zu. Verschiebst Du bitte nach Tetrapropylammoniumhydroxid? MfG -- (Diskussion) 11:22, 17. Apr. 2018 (CEST)
Moin! Erledigt. --FK1954 (Diskussion) 11:49, 17. Apr. 2018 (CEST)
Der Setzer dieses Bausteins ist der Ansicht, diese Diskussion sei erledigt. Sie wird daher nach drei Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist Du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue Dich nicht, diesen Baustein durch Deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! --Krakazra (Diskussion) 08:41, 20. Apr. 2018 (CEST) Erledigte Diskussion

Extraktion (Verfahrenstechnik)[Quelltext bearbeiten]

Mag jemand meine Verbesserungen bei Extraktion (Verfahrenstechnik) sichten? --195.202.180.40 00:45, 14. Apr. 2018 (CEST)

MBq hat den Artikel gesichtet. --Leyo 17:43, 18. Apr. 2018 (CEST)
Der Setzer dieses Bausteins ist der Ansicht, diese Diskussion sei erledigt. Sie wird daher nach drei Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist Du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue Dich nicht, diesen Baustein durch Deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! --Krakazra (Diskussion) 22:24, 18. Apr. 2018 (CEST) Erledigte Diskussion

Massenwirkungsgesetz[Quelltext bearbeiten]

Wuerde jemand von euch meine Aenderungen in dem Artikel gegenlesen? Danke schonmal biggerj1 (Diskussion) 14:35, 16. Apr. 2018 (CEST)

Grüne Chemie vs. Nachhaltigkeit (Chemie)[Quelltext bearbeiten]

Wir haben Grüne Chemie und Nachhaltigkeit (Chemie), die sich stark zu überschneiden scheinen. Wäre es ggf. sinnvoll, beiden Artikel zusammenzuführen? --Leyo 17:42, 18. Apr. 2018 (CEST) PS. Von ersterem gibt's in etlichen anderen Sprachversionen ebenfalls Artikel, beim zweiten nicht. en:Sustainable chemistry ist eine Weiterleitung auf en:Green chemistry. Bei uns leitet Nachhaltige Chemie auf den zweitgenannten Artikel weiter.

Grillo-ZEP[Quelltext bearbeiten]

Sollte man den Firmennamen aus dem Artikellemma entfernen ? Wenn ich nach dem Lemma suche, bekomme ich genau 14 Treffer bei Google angezeigt. Rjh (Diskussion) 07:08, 20. Apr. 2018 (CEST)