Wikipedia:Qualitätssicherung Naturwissenschaften

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:QSN)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:QSN

Naturwissenschaftliche Redaktionen und Projekte in der Wikipedia

Biologie · Chemie · Informatik · Medizin · Naturwissenschaften · Physik

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Qualitätssicherung Naturwissenschaften/Archiv.

Qualitätssicherung Naturwissenschaften – übergreifende Themen[Quelltext bearbeiten]

Unter dieser Überschrift sollten die Artikel vorgestellt werden, die im Rahmen der QS für verschiedene naturwissenschaftliche Redaktionen von Interesse sind und einer Zusammenarbeit bedürfen. Alle naturwissenschaftlichen Redaktionen haben die Seite in die jeweiligen QS der Redaktionen eingebunden bzw. beobachten sie. Ziel ist die Vereinfachung der redaktionsübergreifenden Zusammenarbeit.

Bitte hier eingetragene Artikel mit der {{QS-NaWi}} versehen.

Physikalische Entwicklung und Umkehrentwicklung[Quelltext bearbeiten]

Physikalische Entwicklung[Quelltext bearbeiten]

Artikel ist (außer Siehe auch) seit Jahren ein Sackgassenartikel, nachdem eine IP ihn 2012 überarbeitet hat [1]. Die 2011er-Version gefällt mir als (Halb-)Chemiker persönlich besser, ist aber weniger OMA tauglich. Ich habe den Artikel gefunden, weil eine IP versucht hat die WL Umkehrentwicklung zu löschen. Bis 2012 war der Begriff in dem Artikel auch erklärt. Ob die WL bleiben sollte, ist von der Art der Überarbeitung des Artikel abhängig.
Zudem entspricht der Einleitungssatz nicht dem Standard und verlinkte Belege fehlen auch (ISBN-Nummern zu den Büchern wären hier hilfreich).
QS-Nawi, weil das ein chemischer Prozess ist, aber sich die Physiker besser mit technischen Aspekt der Fotografie auskennen sollten. Merlissimo 11:39, 7. Mär. 2014 (CET)
Unter dem Begriff der Physikalischen Entwicklung hat der ursprüngliche Autor versucht, die Schwarzweiß-Umkehrentwicklung zu erläutern. Da beides nichts miteinander zu tun hat, wäre es ok gewesen, wenn der Text lediglich unter Umkehrentwicklung ohne WL gestanden hätte. So war es jedoch nur eine Falschinformation für einen Leser, der etwas über Physikalische Entwicklung wissen wollte.
Hinzukommt, dass in diesem Text Fehler und Ungenauigkeiten enthalten waren, sowie Dinge vermischt wurden, die nichts miteinander zu tun haben. Fehlende Quellenangaben und Belege kamen noch hinzu. Einige Beispiele: Kadmiumdichromat gibt es gar nicht. Kaliumdichromat wäre richtig gewesen. Vielleicht meinte das der Autor ja auch. Er verwendet den Begriff physikalischer Entwickler. So was gibt es bei der Umkehrentwicklung nicht, und schon gar nicht als Zweitentwickler. Hier werden ganz normale SW-Positv-Entwicker verwendet. Die Zweitentwicklung hat auch keinen wesentlichen Einfluß mehr auf die Korngrö0e. Alles was die Empfindlichkeit des Films und Qualität der Bilder anlangt, hängt ausschließlich von der Erstentwicklung ab, was über bestimmte Zusätze und die Entwicklungszeit gesteuert wird.
Daher habe ich mich entschlossen unter Umkehrentwicklung erstmal eine knappe allgemeine Erläuterung der Umkehrentwicklung zu schreiben. Dieser Artikel wäre auf jeden Fall noch ausbaufähig, besonders zum Thema der Schwarzweiß-Umkehrentwicklung. Einiges findet sich auch schon unter den Siehe auch Links.
ISBN-Nummern: Ältere Literatur hat keine. Die angegebene Literatur ist in Universitätsbibliotheken verfügbar, z. B. TIB Hannover.87.163.105.129 20:26, 12. Mär. 2014 (CET)

Als Halblaie erkenne ich in dem beschriebenen Prozess eine Variante der Filmentwicklung, wo der Begriff im Moment nicht einmal erwähnt wird. Als Leser finde ich es immer unangenehm, wenn Themen zerstückelt dargestellt sind und ich auf Schnitzeljagd zu Miniartikeln geschickt werden. In der aktuellen Form ist physikalische Entwicklung nicht viel mehr als ein Stummel. Der Haupttext des Artikels kann/sollte in Entwicklung (Fotografie) integriert werden und das Lemma dorthin weiter leiten. Eine Alternative dazu ist natürlich ein eher kurzer Verweis im Entwicklungsartikel gekoppelt mit einem deutlichen Ausbau von Physikalische Entwicklung. Dieser Ausbau sollte allerdings zeitnah erfolgen und von jemandem betriebnen werden, der sich im Thema auskennt. Alleine durch Abwarten passiert in dieser Nische erfahrungsgemäß nichts.---<)kmk(>- (Diskussion) 19:14, 25. Apr. 2014 (CEST)

@Merlissimo: Chemie ist ganz allgemein die Physik der Atomhülle :-)
Ansonsten hat das Lemma nichts mit Physik zu tun außer der historisch gewachsen Bezeichnung. Der Vorgang ist genauso durch und durch chemikalisch, wie es die normale Filmentwicklung ist.---<)kmk(>- (Diskussion) 19:17, 25. Apr. 2014 (CEST)

Umkehrentwicklung[Quelltext bearbeiten]

WP:Wikifizieren:

Diff seit QS -- MerlBot 22:38, 12. Mär. 2014 (CET)

Anmerkung: Ursprünglich gab es unter diesem Lemma eine Weiterleitung auf Physikalische Entwicklung. --Leyo 22:47, 12. Mär. 2014 (CET)
Weiterreichen an Portal Diskussion:Fotografie?--Mabschaaf 07:42, 7. Mai 2014 (CEST)
Wer nicht in der Materie versiert ist, versteht den Artikel nicht, wer schon alles weiß, braucht ihn nicht. Meiner Meinung nach sollten Schwarz/Weiß-Umkehrentwicklung und Farb-Umkehrentwicklung getrennt werden, beides kann im selben Artikel untergebracht werden. Im jetzigen Zustand ist der Artikel ein Rudiment ohne Nutzen. -- Brudersohn (Diskussion) 22:54, 27. Jul. 2014 (CEST)

PNEC[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel wurde kürzlich erweitert, müsste aber zumindest noch in Form gebracht werden. --Leyo 18:08, 19. Jun. 2016 (CEST)

Hm. Ich habe mal die Unterabschnitte für bessere Übersichtlichkeit zu einem Abschnitt gemacht. Kurz und korrekt, aber wenn die OMA den Artikel liest ist sie hinterher genau so schlau wie vorher. Ist das ein QS-Fall? --Nothingserious (Diskussion) 18:29, 22. Jul. 2016 (CEST)
Um ehrlich zu sein, fand ich die Unterabschnitte hilfreich für OMA. Schliesslich sollte klar zwischen akut und chronisch unterschieden werden. --Leyo 22:19, 22. Jul. 2016 (CEST)
Oh. Hmm, wenn noch jemand das so sieht bitte ich um Revertierung. --Nothingserious (Diskussion) 21:44, 25. Jul. 2016 (CEST)
Die engl. Version halte ich für dank der Untergliederung für übersichtlicher. --Leyo 23:31, 15. Sep. 2016 (CEST) PS. Bezüglich Lemma wäre wohl zu überlegen, ob DNEL-Wert bzw. PNEC und LOEC bzw. NOAEL und NOEL einander angeglichen werden sollten.

Ökotoxikologie[Quelltext bearbeiten]

Gibt es eine sinnvolle Alternative dazu, die Weblinks auf die verschiedenen deutschen Uni-Institute zu entfernen? --Leyo 16:07, 21. Feb. 2017 (CET)

Veraltete Kategorisierung von krebserzeugenden Stoffen[Quelltext bearbeiten]

Bei etlichen Artikeln ist noch die veraltete Kategorisierung von krebserzeugenden Stoffen (siehe Karzinogen#Einstufung nach Richtlinie 67/548/EWG) drin. Dies betrifft unter anderem folgende Artikel:

Findet jemand noch mehr? --Leyo 14:56, 6. Jun. 2017 (CEST)

Ich werfe mal
in den Raum, die beide sicher auch Artikel finden, die keinen Nacharbeitsbedarf haben. Vielleicht kann man die Suchausdrücke ja auch noch verfeinern.--Mabschaaf 17:08, 6. Jun. 2017 (CEST)

Experiment, Praktikum, etc.[Quelltext bearbeiten]

Wie ich gerade erstaunt feststellte, ist das Experiment als Methode, Medium oder Inhalt der Didaktik noch überhaupt nicht in der Wikipedia abgebildet. Dort gibt es das Experiment bisher nur als Methode der Forschung (Ich habe den Artikel gerade um einen entsprechenden Dreizeiler erweitert, aber dazu gäbe es bestimmt noch mehr zu sagen). Unter Praktikum finde ich nur das, was ich als "Berufspraktikum" kenne. Das naturwissenschaftliche Praktikum an einer Schule gibt es in der Wikipedia ebensowenig wie das Praktikum als spezielle Lernform in naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen. Ein arges Manko, wie ich finde. --Pyrrhocorax (Diskussion) 11:01, 3. Aug. 2017 (CEST)

Okay, ich muss mich korrigieren. Im Artikel Praktikum wird tatsächlich das erwähnt, was an Schulen und Hochschulen stattfindet und zufällig den gleichen Namen trägt, wie das, was Inhalt des Artikels ist. Es wird aber nur eine Definition gegeben und die Organisationsform beschrieben. Inhalte oder didaktische Konzepte werden überhaupt nicht besprochen. --Pyrrhocorax (Diskussion) 11:05, 3. Aug. 2017 (CEST)

Hallo Pyrrhocorax, die Inhalte und didaktischen Konzepte unterscheiden sich nach Fachgebiet, das würde m.E. den Artikel sprengen. Da wäre m.E. ein neues Lemma Naturwissenschaftliche Didaktik besser geeignet. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 17:14, 23. Sep. 2017 (CEST)

Gregor Luthe[Quelltext bearbeiten]

Mag diese Biographie mal jemand unter die Lupe nehmen und auf das wirklich Wesentliche eindampfen? Für mich liest sich das wie ziemlich übertriebene Selbstdarstellerei (wobei mich schon sehr wundert, dass der Inspirierenste Professor der Niederlande keinen Artikel in der nlWP hat...).--Mabschaaf 12:38, 20. Aug. 2017 (CEST)

Er war 2013 einer von 15 der inspirierensten Professoren der Niederlande laut der populärwiss. niederländ. Zeitung ScienceGuide, kommt schon hin, da er zum Beispiel an seiner Universität/Fachhochschule in Enschede sehr emsig mit Studenten Unternehmen gegründet hat und einen Nanotechnologie Forschungsschwerpunkt aufgebaut hat (sowieso stark in den Niederlanden gefördert). Verbindungen nach Deutschland (Westfalen) hält er auch (Auslandsdozent der DChG). Ich sehe jetzt keinen Grund da besonders rumzukürzen (die Ko-Autoren bzw. die Tatsache dass welche da waren hätte bei der Literatur noch angegeben werden sollen), zumal belege vorhanden sind (nicht nur aus seiner homepage). Laut Literaturliste veröffentlichte er besonders über Toxikologie von PCBs und PDBEs, doch scheint er sich erheblich umfangreicher mit Nanotechnologie zu befassen jetzt in von ihm und Studenten gegründeten Firmen.--Claude J (Diskussion) 16:10, 25. Aug. 2017 (CEST)