Wikipedia:Redaktion Bilder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:RB)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RB

Redaktionen in der Wikipedia

Altertum  •  Bilder  •  Biologie  •  Chemie  •  Film und Fernsehen  •  Geisteswissenschaften  •  Geschichte  •  Informatik  •  Luftbilder  •  Medizin  •  Musik  •  Naturwissenschaft und Technik  •  Nordische Länder  •  Ostasien  •  Pflege  •  Physik  •  Recht  •  Religion  •  Sexualität

Weitere Redaktionen  •  WikiProjekte  •  Werkstätten  •  Portale

Mona Lisa, by Leonardo da Vinci, from C2RMF retouched.jpg
Willkommen in der Redaktion Bilder

Auf dieser Seite wird bei Fragen und Problemen rund um die Bilder weitergeholfen. Eine Ausnahme bilden Fragen rund um Bildrechte, diese sollten auf Wikipedia:Urheberrechtsfragen gestellt werden.

Um Themen in die Diskussion zu bringen, einfach den Link anklicken, Überschrift geben und ein paar Zeilen dazusetzen. Debatten wandern auf dieser Seite von unten nach oben und von dort ins /Archiv.

Möchtest du in der Redaktion Bilder mitarbeiten, so lies dir die Hilfe für neue Mitarbeiter durch.

Solltest Du eine Frage zum Hochladen und Einbinden von Bildern in Artikel haben, so lies Dir bitte zuerst das Bildertutorial durch. Falls danach noch Fragen bestehen sollten, darfst Du sie gerne hier stellen.

Hier stellst du deine Frage:

(Unterschreibe bitte mit -- ~~~~)
Wenn es eilig ist, geht es meist auch im Chat
#wikipedia-de-foto
Hier siehst du, wo Fotoworkshops & Exkursionen stattfinden

Wikipedia:Fotoworkshop
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte dienstags, freitags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 14 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter /Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Mentoren für Illustrationserstellung/ -anpassung gesucht[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

für einen Wikiversitykurs (3D-Modellierung mit Blender) an dem ich mitwirke, suche ich nach Mentoren für die Erstellung von Illustrationen für Wikiversity-Kurse, Wikipedia-Artikel etc.. Da dies eines der Lernziele des Kurses ist, würde ich mich sehr über Anregungen und gern auch Unterstützung von erfahrenen Wikipedianern aus der Redaktion Bilder freuen. --Mr N (Diskussion) 08:35, 17. Apr. 2017 (CEST)

WikiCon vom 8. bis 10. September 2017 in Leipzig[Quelltext bearbeiten]

Einladung zur WikiCon-Logo Leipzig 2017.svg

Forum des Freien Wissens auf der WikiCon 2016
Hallo Wikipedia:Redaktion Bilder,

Wir möchten euch herzlich zur WikiCon 2017 nach Leipzig einladen. Wir freuen uns über eure Teilnahme, eure Einreichungen für Vorträge, aber auch über eure Mitgestaltung des Forum des Freien Wissens.

Forum des Freien Wissens

Wie im Jahr 2016 soll es einen öffentlich zugänglichen Bereich geben, in dem Projekte die Gelegenheit haben, ihre Arbeit vorzustellen. Als Weiterentwicklung zum letzten Jahr möchten wir dieses Jahr Themenecken anzubieten. Diese sollen aus gemütlichen Sitzgelegenheiten bestehen und mit mindestens je einer Stellwand ausgestattet sein, die verschiedene Themen wie z. B. Lokale Räume, Wettbewerbe, Redaktionen, Portale etc. abdecken. Auch dauerhaft betreute Stände sind möglich.

Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt eure Arbeit z. B. mit einem Poster oder ähnlichem vorzustellen und so das Forum mitzugestalten. Gerne könnt ihr eure Bereitschaft zur Mitwirkung auf der Diskussionsseite erklären und auch andere motivieren, mitzumachen. Benutzer:Don-kun und das restliche WikiCon-Orga-Team steht euch unter info@wikicon.org als Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne unterstützen wir euch hierbei auch.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an der WikiCon startet am 1. Juli.

Liebe Grüße, Euer Orga-Team --Don-kunDiskussion 22:21, 12. Jun. 2017 (CEST)


i Info: Bitte antwortet nicht hier, sondern schreibt uns auf der Projektseite.

Idee[Quelltext bearbeiten]

... ich freue mich über Beteiligung an der Diskussion dieser Idee zu einem "Wikipedia Fotoservice" --Superbass 11:54, 25. Nov. 2011 (CET)

Fotografen und Pentax[Quelltext bearbeiten]

Gibt es Fotografen die eine Pentax K5 oder "Objektiv-technisch-identische-Kameras" benutzen? Hintergrund ist die Beschaffung bzw. das Leihen von Objektiven für verschiedenen Veranstaltungen für Fotografen. UAWG Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 01:00, 4. Feb. 2013 (CET)

Ich besitze eine K5 und eine etwas ältere K10. Und auch ein paar Objektive dazu. Wenn Du Fragen hast sende mir eine mail. -- Clemens Franz (Diskussion) 18:56, 5. Feb. 2013 (CET)
Ich bin mit einer K5 und einer K20D schwerpunktmäßig im Raum Freiburg unterwegs. Näheres siehe hier. Benutzer:Joergens.mi/Bilder#Ausrüstung --Jörgens.Mi Diskussion 00:25, 5. Mär. 2013 (CET)
Peter Smolka ist vor 3 Wochen mit einer zur Weltumrundung mit dem Fahrrad aufgebrochen. Der kann die Technik dann in Sibirien und Sahara testen ;) --M@rcela Miniauge2.gif ¿•Kãʄʄchen•? 17:35, 6. Mai 2013 (CEST)

Jurymitglied gesucht für Bilderwettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Die MS Wissenschaft 2009

Die MS Wissenschaft ist wieder unterwegs mit einer Ausstellung zum Wissenschaftsjahr, dieses Jahr zum Thema "Die demografische Chance". Begleitend dazu gibt es einen Bilderwettbewerb unter dem Motto „Wie sehe ich mich/wie lebe ich in 20, 30 oder 40 Jahren?“, dessen Einreichungen erstmalig unter eine CC BY-Lizenz gestellt werden (siehe Draft der Teilnahmebedingungen). Aus diesem Anlass würden die Organisatoren die Jury gern um einen Wikimedianer erweitern. Der Wettbwerb beginnt diese Woche und geht bis 23. September 2013 - die Jury würde sich danach online beraten. Hat jemand Lust? Falls sich mehrere Interessenten finden, schlage ich vor, dass jede(r) so ca. drei Bilder von Wikimedia Commons angibt, die was mit Wissenschaft (idealerweise mit demografischem Wandel) zu tun haben und an denen er/sie beteiligt war (z.B. als Fotograf, Hochlader, Restaurateur oder Graphiker), damit wir hier ggf. abstimmen können. Termin wäre natürlich am besten vorgestern, und unser Sitz in der Jury verfällt, wenn wir nicht bis nächsten Montag einen Kandidaten präsentieren können. - Daniel Mietchen - WiR/OS (talk) 17:11, 6. Mai 2013 (CEST)

  1. jo, wäre interessant. --M@rcela Miniauge2.gif ¿•Kãʄʄchen•? 17:18, 6. Mai 2013 (CEST)
    Klingt gut - sonst noch jemand? -- Daniel Mietchen - WiR/OS (talk) 17:31, 6. Mai 2013 (CEST)
  2. Find das Thema auch interessant. Da's aber möglich ist, dass ich zum Jury-Termin im Ausland bin, kann Ralf das gerne übernehmen ;) --Martin K. (Diskussion) 18:24, 6. Mai 2013 (CEST)
  3. Ich kann jetzt zwar nicht unbedingt jede Menge Fotos zum Thema vorweisen.. jedoch beschäftige ich mich seit Jahrzehnten intensiv mit Fotografie. In der Wikipedia betreue ich das Portal:Fotografie und fühle mich daher durchaus der Aufgabe gewachsen. Ich will nicht unbedingt gegen Ralf antreten, sondern stelle mich als Ersatzkandidat zur Verfügung. -- Gerd (Diskussion) 21:52, 6. Mai 2013 (CEST)

Bitte auch Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2013/Deutschland/Organisation im Terminkalender ankreuzen, im Oktober werden wieder Jurymitglieder gesucht, eintragen kann sich schon heute jeder. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:08, 6. Mai 2013 (CEST)

OK, dann melde ich Ralf für die Jury, mit Gerd als Ersatz, und wer sonst noch Interesse an Jurytätigkeiten hat, guckt mal zu Wiki Loves Monuments. Danke allerseits! -- Daniel Mietchen - WiR/OS (talk) 09:43, 7. Mai 2013 (CEST)
Die Teilnahmebedingungen sind jetzt live, mit Ralf. -- Daniel Mietchen - WiR/OS (talk) 12:18, 9. Mai 2013 (CEST)

Und vielleicht mag jemand auch noch den Artikel über die MS Wissenschaft ergänzen? --37.209.64.30 23:04, 10. Mai 2013 (CEST)

Machs doch selbst, it's a wiki (Oder schreib deine Ergänzungswünsche auf die Diskussionsseite des Artikels). Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:48, 10. Mai 2013 (CEST)
Und dann bleibt das - weil Beitrag einer IP - wieder über Wochen ungesichtet. Nö! Und wie häufig Ergänzungswünsche auf einer Artikel-DS beachtet werden, darauf brauche ich wohl nicht hinzuweisen. Und daher dachte ich, mit dem Hinweis hier richtig zu sein - aber hier besteht wohl nur Interesse an einer Jurorentätigkeit, nicht an der Erweiterung des Artikel. Schade! --37.209.64.30 03:06, 11. Mai 2013 (CEST)
Na, dann werd doch Wikipedianer und mach "offiziell" mit, selber einbringen, wenns niemand anders macht. Viel Erfolg im voraus, MfG --commander-pirx (disk beiträge) 16:11, 7. Jun. 2013 (CEST)

Oster-Fotowettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Hinweis: Der Oster-Fotowettbewerb startet bald, vom 15. bis 30. April 2014 können Fotos (und auch neue Artikel) rund ums Thema Ostern eingereicht werden. Mehr dazu im Kurier und auf der Wettbewerbsseite. --Martina Disk. 23:56, 20. Mär. 2014 (CET)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Leyo 09:32, 22. Aug. 2017 (CEST)

Senckenberg sucht Hobbyfotografen - Digitaler Fotoführer für afrikanische Pflanzen im Netz[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht ist das für Euch interessant. --149.172.233.52 20:55, 19. Aug. 2014 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Leyo 09:32, 22. Aug. 2017 (CEST)

Edit-a-thon zu Video-Hilfe-Seiten[Quelltext bearbeiten]

Liebe Redaktion Bilder! Im Rahmen des vierten Workshops des VWA-Projekts findet am 2. November im MIZ Babelsberg (Stahnsdorfer Str. 107, 14482 Potsdam) ein Edit-a-thon zu den Video-Hilfe-Seiten statt. Wir möchten die diversen verstreuten und teilweise veralteten Seiten aktualisieren und übersichtlicher machen. Da ja die Redaktion Bilder so vorbildlich ist, hat vielleicht der eine oder andere von Euch Lust, seine Erfahrungen (vor Ort oder online) einzubringen. Mehr Informationen findet Ihr hier, dort kann sich auch eintragen, wer mitmachen möchte. Wir würden uns freuen! --ALi (VWA) (Diskussion) 15:05, 21. Okt. 2014 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Leyo 09:32, 22. Aug. 2017 (CEST)

"Der Putin sieht echt komisch aus"[Quelltext bearbeiten]

Surreal aber echt?!

-> Benutzer Diskussion:Flominator#Hallo, noch eins:. --Hungchaka (Diskussion) 18:57, 22. Feb. 2015 (CET)

@Hungchaka: Angesichts der Tatsache dass es dutzende leicht unterschiedliche Aufnahmen dieses Gruppenbildes gibt, glaube ich nicht, dass hier irgendwas nennenswert manipuliert wurde. Warum auch?!
Über die Ästhetik und fast schon surreale Wirkung dieses Dikatorenpalastes lässt sich natürlich streiten... // Martin K. (Diskussion) 20:12, 22. Feb. 2015 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Leyo 09:33, 22. Aug. 2017 (CEST)

Best Practice bei der Photoauswahl und -aufbereitung[Quelltext bearbeiten]

Ich würde hier gerne die Fragen aufgreifen, die unter in der Kurier-Diskussion aufkamen, und unabhängig vom konkreten Fall darüber sprechen, wie idealerweise die Auswahl und Nachbereitung von Photos und ihr Einbringen in unser Projekt aussehen sollte:

Ich persönlich halte es nicht für sonderlich glücklich, Commons mit Unmengen gleichartiger (unbearbeiteter) Aufnahmen vollzustopfen, da das...

  1. potentiellen Nachnutzern (off- und on-wiki) die Auswahl adäquatent Bildmaterials erschwert und indirekt dazuführt, dass schlechtere Bilder im Wiki landen, weil kaum jemand über die zweite Kathegorie-Übersichsseite hinausblättert und die alphabetisch höher stehenden Bilder nicht unbedingt die besseren sind.
  2. die jetzt schon vorhanden Probleme bei der Qualitätssicherung noch erhöht. Auf Commons:QIC hat man vor kurzem eine Obergrenze von 5 Nominierungen pro Tag eingeführt, weil man einfach nicht mehr nachkam.
  3. häufig zu Lasten der vernünftigen Kathegorisierung und Beschreibung geht. Und in den meisten Fällen ist immer noch der Photograph derjenige, der am ehsten benennen kann, was er da warum wo photographiert hat.

Ich selbst verstehe das Auswählen und Nachbearbeiten als essentiellen Teil meiner Aufgabe als Photographeund lade grundsätzlich nur die Auswahl meiner Arbeiten hoch, die meines Erachtens auch für die Verwendung in Artikeln u.ä. geeignet sind. Außerdem halte ich es für ein Zeichen des Respekts, den Mitautoren gegenüber, Inhalte hier so anzuliefern, dass man auch etwas mit ihnen anfangen kann. Genauso, wie niemand seine Informationen in Form zusammenhangloser Stichpunkte und ohne jede Quelle in einen Artikel kippen würde, sollte man hier mMn Bilder hochladen, bei denen man sich sicher ist, dass sie so, wie sie sind nicht verwendet werden können.

Ich weiß, dass es zu diesem Thema auch andere Auffassungen gibt, und möchte kurz auf die zugehörigen Argumente eingehen:

  1. Wir sind ein kolaboratives Projekt und im Sinne der Aufgabenteilung kann das auch jemand anderer aussortieren, bearbeiten, kategorisieren und beschreiben.
    • Zunächstmal sehe ich auf Commons niemanden, der seine Lebensaufgabe darin sieht ,anderer Leute Photos nachzuverwalten?!
    • Aussortieren kann man dort so gut wie garnicht, weil das Löschen ziemlich mühseelig und überflüssig kein Schnelllöschgrund ist.
    • So lange man auf Commons keine Rohdaten hochladen kann, ist eine vernünftige Nachbearbeitung durch Dritte nicht ohne Qualitätseinbußen machbar.
  2. Die WMF fördert und fordert mit ihren Metriken doch eher die Quantität als die Qualität.
    Das stimmt leider t.T., aber...
    • Zum einen machen wir ja auch sonst nie, was die WMF von uns erwartet ;) Warum also ausgerechnet hier?
    • Und zum anderen ist das ein destruktives Prinzip, dass dringend revidiert werden muss, weil wir sonst schlicht in unproduktiven Inhalten (um nicht zu sagen Müll) ersticken.
  3. Ich weiß ja nicht, ob das nochmal für irgendjemanden wichtig werden könnte.
    • Das wissen z.B. die Anbieter von Microstock-Agenturen auch nicht. Und trotzdem findet dort eine rigorose inhaltliche und qualitative Bildauswahl statt. Die Gefahr wäre sonst einfach zu groß, dass die Kunden vom Angebot erschlagen werden und den Eindruck bekommen, dass die Durchschnitts Qualität nicht stimmt, und weiterziehen.
    • Die technischen Qualitätskriterien bei der Bildauswahl gelten i.d.R. unabhängig von späteren Einsatzzweck. Es macht keinen Sinn Bilder hoch zuladen bei dem das Motiv total unscharf ist, oder halb beschnitten wurde. Die Illustration von Abbildungsfehlern ist die Ausnahme, die diese Regel bestätigen – zu mal man solche Bilder eh nur findet, wenn sie entsprechend kathegorisiert wurden.

Ein Teil dieses Problems dürfte auch sein, dass es Unterschiedliche Ansichten, über den Sinn und die genaue Aufgabe von Commons gibt:

  1. Bekannt ist Commons vorallem als Bildbibliothek, deren Inhalte (so wie sie sind) in die unterschiedlichsten freien Projekte eingebunden werden können.
  2. Viele sehen Commons jedoch auch als Archiv, in dem durchaus unfertige Inhalte und Fragmente abgelegt werden können, die erst durch fachkundige Hand (Bearbeitung, Kategoriesierung, usw.) für die Projekte nutzbar werden.

Da ersteres nicht ausgeschlossen werden kann, finde ich letztere Ansicht problematisch. Eine mögliche Lösung wäre die Erweiterung von Commons um eine Rohdaten-Archiv. In diesem könnte man dann zu den fertigen und ausgewählten Daten auch unfertige Inhalte und Quelldateien abgelegt, ohne dass die Gefahr besteht, dass dies direkt eingebunden werden... // Martin K. (Diskussion) 20:08, 25. Feb. 2015 (CET)

eine Überlegung am Rande ... viel zu viele Bilder führen zu dem Problem der Bildauswahl. Wenn nun ein interessierter Mensch dann einfach ein Bild anklickt das auf Grund fehlender Nachbearbeitung Qualitätsstandards nicht erfüllt wird schnell die gesamte Serie für nicht brauchbar betrachtet. Dann wird geprüft wer der Fotograf gewesen ist und dann wird dieser nicht mehr betrachtet. Damit verbrennt diese Art des Uploads von Bildupload sowohl die Bilder des Events wie auch die Bilder des Fotografen für die Zukunft. Dies kann den Wiki-Projekten nicht zuträglich sein.
* gegen unqualifizierten Massenupload wie es ihn zu oft gibt!
Wer ein Toastbrot fotografiert und mit 20 Bildern bei Commons ablegt hat nicht mehr IQ wie das Toastbrot.
--Michael (Diskussion) 21:53, 25. Feb. 2015 (CET)
@Mich.kramer: Ich habe diesen Abschnitt hier geschrieben um eine sachliche Diskussion zwischen den Photographen zu starten und keinen Flameware. Auch wenn ich das in der Sache ähnlich sehe, würde ich Dich daher bitten, auf Schmähungen und Angriffe zu verzichten. // Martin K. (Diskussion) 22:23, 25. Feb. 2015 (CET)

“You’re holding it wrong!” — Ein bei Commons stark vernachlässigtes Feature ist die Tatsache, dass auch dort ganz normale Wikiseiten im Artikelnamensraum angelegt werden können, und mitnichten nur Dateien und Kategorien. Tatsächlich könnte man mit der Anlage einer geeigneten Einstiegsseite eine ansprechende Auswahl der besten Fotos/Motive einer umfangreicheren Serie inklusive auch detaillierter Informationen zum abgebildeten Geschehen präsentieren, und gleichzeitig im Hintergrund Commons als Datenarchiv für inhaltlich redundante, aber fotografisch hochwertige Dateien nutzen. Allerdings wird Commons so nicht genutzt. Erfahrungsgemäß darf man skeptisch sein bezüglich der Frage, ob sich daran was ändern wird. —MisterSynergy (Diskussion) 09:26, 26. Feb. 2015 (CET)

für mich ist es verwunderlich, dass es innerhalb der Wikipedia hohes Anspruchsdenken an die Relevanz oder den Inhalt und Aufbau der Artikel gibt. Dies ist bei Commons absolut nicht vorhanden. Das Resultat ist ein unkontrollierter und ungesteuerter Bilderablageplatz. Ich selbst mache vielleicht 100 Bilder, davon kämen 5 ins Fotoalbum eingeklebt und max. 10 weitere hier nach Commons, die dann beschriftet und kategorisiert sind. Artikelseiten bei Commons werden da auch nicht helfen wenn die Fotografen nicht lernen bewusster auszuwählen.
Wenn ich einen Anzug einkaufen möchte gehe ich in den Bekleidungsladen, suche meine Größe und schaue durch die 20 Anzüge durch. Wenn mir einer gefällt nehme ich ihn heraus und schaue ihn genauer an. Sind die Nähte nicht sauber oder die Knöpfe schlecht eingenäht werde ich den Laden schnell wieder verlassen und für den nächsten Einkauf nicht mehr in Betracht ziehen. So geht es mit den Bildern hier auch. Qulität statt Quantität, das förder den Verkauf deutlich mehr. War das noch schön, als es noch nicht digital gewesen ist und jedes Bild einen tatsächlichen Preis hatte, da fotografierte man und knipste nicht nur. --Michael (Diskussion) 09:38, 26. Feb. 2015 (CET)
Ich halte diese Wikiseiten auf Commons ehrlich gesagt auch nicht für die Lösung dieses Problems:
  • Schon allein, weil sie kaum jemand pflegt. I.d.R. wurden die irgendwann mal von einem Photographen aufgesetzt, der seine Bildauswahl beim entsprechenden Thema nach vorne bringen wollte – ein Peer-Review (inkl. gegenseitiger Konktrolle und stätiger Überarbeitung) wie hier in der Wikipedia findet da nicht statt. Und an diesem Punkt (dem Mangel an Man-Power auf Commons) dürfte mMn jede Lösung scheiterten, die neben dem Upload und der Kategorisierung durch die Photographen selbst einen weiteren redaktionellen Schritt erfordert.
  • Außerdem verlinkt der Hauptnutzer (die Wikipedia) mittels {{Commonscat}} auf die Kategorien und nicht auf diese Wiki-Seiten. Bei der Überarbeitung der Bebilderung dürften sie daher kaum eine Rolle spielen.
// Martin K. (Diskussion) 09:59, 26. Feb. 2015 (CET)
Na aber sicher können diese Seiten hilfreich und eine (Teil-) Lösung des Problems sein. Zum konkreten Fall (Rodeln-Bilder): Wenn hier eine Seite erstellt würde, auf der die sagen wir 100 besten Fotos der drei Tage in Kategorien unterteilt und gut beschrieben zusammengestellt sind, diese Seiten aus den diversen Kategorien verlinkt sind, wäre das eine klasse Zusammenstellung, die für Weiternutzer extrem hilfreich ist. Sie müssten sich somit nicht durch die Kategorien mit zig gleichartigen und vielen nicht wirklich brauchbaren Bildern schlagen. (Ping: Marcus Cyron, vielleicht als Denkanstoß zwinker ). Grüße, Yellowcard (D.) 10:51, 26. Feb. 2015 (CET)
@Yellowcard: Wenn man das mal mehr aus der Nutzer- als aus der Anbieter-Perspektive betrachtet, offenbaren sich hier erhebliche praktische Probleme, die mMn generell gegen eine Seitenlösung sprechen. Potentielle Nutzer dieser Bilder haben ja selten bis nie den Anknüpfungspunkt „Mal schauen, was die so bei diesem Termin tolles photographiert haben.“, sondern suchen dediziert nach Bildern zu ganz verschiedenen Themen. Bei Altenberg Event würden mir da mindestens ein Dutzend einfallen, zu denen man unmöglich allen einzelne Auswahlseiten bauen kann. Und wenn man auf der Suche nach einem bestimmten Sportler, Sportgeräte, Eiskanal, usw. ist, bringt einem auch eine in allen möglichen Kategorien verlinkte Auswahlseite, die die besten Bilder von irgendeinen Phototermin zusammenfast, wenig bis nichts. Angesichts der (oft schon übervollen) Kategorien und verspürt i.d.R. nämlich wenig Lust auch noch sämtliche Unterkategorien und verlinkten Seiten durchzuarbeiten – insbesondere wenn die so wenig mit den Thema zu tun haben, wie der Name eines speziellen Events mit z.B. dem Schlitten. // Martin K. (Diskussion) 12:27, 26. Feb. 2015 (CET)
Sind denn die Kategorien zu den Einzelsportlern wirklich so übervoll, ohne dass man zügig eine Auswahl verschiedener brauchbarer Fotos findet? Yellowcard (D.) 12:31, 26. Feb. 2015 (CET)
i Info: Es gibt analog zu {{Commonscat}} eine Vorlage {{Commons}} zur Verlinkung von Seiten. —MisterSynergy (Diskussion) 10:56, 26. Feb. 2015 (CET)
Ich persönlich klicke mich selbst dann, wenn ich über die Suche oder einen Link direkt auf einer solchen Wikiseite lande, zur zugehörigen Kategorie weiter, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass diese Seite nur in Ausnahmefällen gepflegt werden und die neuen und qualitativ besseren Bilder häufig garnicht enthalten. // Martin K. (Diskussion) 12:27, 26. Feb. 2015 (CET)
Wenn ich mir so die angelegentlich gefundenen Nachnutzungen meiner Bilder außerhalb der WP ansehe, sucht und findet nahezu niemand Fotos in den Kategorien, sondern es werden fast ausschließlich solche verwendet, die auf EN oder DE in Artikel eingebunden sind oder es mal waren. Externe scheinen sich die Suche in den Cats nach Möglichkeit zu ersparen. -- Smial (Diskussion) 12:53, 26. Feb. 2015 (CET)
Commons _ist_ Bilderablage ohne Relevanzkriterien. Commons ist nicht allein für Enzyklopädien gedacht. Commons ist nicht allein für Wikimediaprojekte gedacht. Deshalb gilt auf Commons Quantität vor Qualität, das wird vom Betreiber auch aktiv unterstützt und gefordert. Finde ich auch nicht unbedingt gut aber es ist so. Und das Thema Kategorien hat sich eh bald erledigt, da die abgeschafft werden. --Pölkky 09:45, 26. Feb. 2015 (CET)
Nun, ich stimme zu dass fotografisch schlechte Bilder da einfach nicht hochgeladen werden sollten, auch weil sie schwer nur wieder wegzubekommen sind (also unscharfe, fehlbelichtete oder verwackelte Bilder, auch solche mit ungünstiger Darstellung des Motivs, etc.). Das wäre das Analogon zum schlechten Anzug beim Herrenausstatter. Davon abgesehen verstehe ich nicht, was an einer größeren Auswahl auch sehr ähnlicher Elemente schlecht sein soll, sofern sie angemessen präsentiert werden. Und da kommen dann beispielsweise Seiten ins Spiel, wo die beste Auslese einer größeren Menge präsentiert und inhaltlich beschrieben wird. Hätte man diese Seiten vorliegen, so könnte auch die Suche um ein Auswahlfeld erweitert werden:
  • „Ich will nur das Feinste“ → Suche präsentiert Ergebnisse mit Schwerpunkt auf Seiten und individuelle Bilder.
  • „Ich will alles“ → Suche präsentiert Ergebnisse mit Schwerpunkt auf Kategorien.
Man hat aber jahrelang keine Seiten angelegt, deshalb sieht es jetzt bedauerlicherweise auf Commons so unkontrolliert und ungesteuert aus. Aus technischer Sicht sehe ich keine Notwendigkeit, aus Qualität und Quantität nur eines von beiden auf Kosten des anderen durchsetzen zu müssen.
Aber ich sagte ja auch schon: wichtig ist aufm Platz, Seiten werden auf Commons nicht genutzt. Es hinkt an der Umsetzung durch die Community und an der Strategie, wie Commons innerhalb des Wikimedia-Universums betrieben wird. —MisterSynergy (Diskussion) 10:22, 26. Feb. 2015 (CET)
also wenn ich mir die Ausrichtung von Commons anschaue finde ich tatsächlich den klaren Wunsch, dass hier eine Massenablage genutzt werden soll. Dazu sollen dann auch entsprechend freie Lizenzen hinterlegt werden und damit freies Material bereit gestellt werden. Soweit ist das okay.
Die Frage ist dann, wer dies tut: jeder. Okay.
Eine weitere Frage: wie wird das finanziert? Und hier kommt jetzt WMDE ins Spiel. Wird über WMDE ein Fotoevent finanziert/gesponsort kann damit auch der Rahmen vom Geldgeber vorgegeben werden. Eine Möglichkeit wäre also, dass mit Antrag auf Fördermittel eine Zusage vorher gegeben wird in der zur Bedingung gemacht wird, dass die Bilder einem allgemeinen Qualitätsstandard und sowie eine Bildaussage gegeben werden kann. Um auf das anfängliche Beispiel zurück zu kommen, dass nicht 10 Bilder mit nahezu identischem Inhalt bzw. ohne Veränderung der Position oder des Fotoobjektes hochgeladen werden. Bilder die nichts mit dem Event zu tun haben wie das Schnitzel oder sonstige Objekte gehören in einen gesonderten Bereich außerhalb der Bilder des Events.
Ob sich dann WMDE mit WMF arrangieren muss ist eine andere Frage, aber hier geht es ja um Best Practice bei der Photoauswahl und -aufbereitung. --Michael (Diskussion) 11:24, 26. Feb. 2015 (CET)
Ich lasse mir von niemandem irgendwelche Bedingungen vorschreiben, welcher Art und Menge meine Uploads zu sein haben. Im Überschwang der Gefühle habe ich auch schon drittklassige Bilder hochgeladen (das Konzert war einfach oberaffengeil), idR aber sortiere ich vorher gründlich aus - einfach weil meine Knipserei hier auch eine Art Aushängeschild für meine Arbeit für Wikipedia bzw. Commons ist. Das heißt jetzt keineswegs, daß alle meine Bilder "Spitze" sind, aber das heißt, daß ich aus den Geräten, die ich mir leisten kann und den Umständen, die ich on location vorfinde, versuche, das beste zu machen. Andere Regeln interessieren mich nicht. -- Smial (Diskussion) 11:44, 26. Feb. 2015 (CET)
Es sollte nicht darum gehen irgendwem irgendwas vorzuschreiben, sondern (wie oben zu lesen) eine Art Best practice zu definieren, an dem man sich orientieren kann. Denn die aktuelle Diskussion beweist ja, dass es aktuell seht widersprüchliche Vorstellungen gibt die immer wieder zu Konflikten führen.
Mir persönlich geht es auch nicht darum nur noch perfekte Aufnahmen zuzulassen, sondern darum eine praktikable Abwägung im weiten Feld zwischen „ich lade nur Top-Bilder hoch“ und „ich pumpe den kompletten Inhalt meiner Speicherkarte auf Commons“ zu finden. // Martin K. (Diskussion) 11:50, 26. Feb. 2015 (CET)
Ich bezog mich auf "Wird über WMDE ein Fotoevent finanziert/gesponsort kann damit auch der Rahmen vom Geldgeber vorgegeben werden." ff. -- Smial (Diskussion) 12:00, 26. Feb. 2015 (CET)

Auch ich bin ich ein Freund des Vor- und Aussortierens vor dem Upload und ich sehe das ebenfalls als eine der ureigensten Aufgaben des Fotografen an. Wer das nicht tut, verzichtet damit auf die von Smial geschilderte Auswirkungen auf die Wahrnehmung der eigenen Bilder. Und schlimmer, er macht es dem Nutzer, ob intern oder extern, schwerer oder zumindest zeitaufwändiger, ein passendes Bild zu finden. Geschickte benamsung lässt dann möglicherweise die Bildmassen auch noch am Anfang jeder Kategorie stehen. Die empfundene Gesamtqualität verwäscht dadurch. manchmal wünschte ich, ich könnte in solchen Fällen per Daumen hoch/runter zumindest die Reihenfolge der Bilder beeinflussen. Solange aber nicht wirklich klar ist, wie sich commons versteht, sind jedoch beide Optionen durchaus zulässig (wenn auch nicht zwingend von allen gewünscht). Was mich stutzig macht, ist wenn @Mich.kramer: sagt, dass er bei der Ausrichtung von commons "einen klaren Wunsch, dass hier eine Massenablage genutzt werden soll" findet. Ich finde das so nicht, wer kann mir die Augen öffnen? lyzzy (Diskussion) 13:31, 26. Feb. 2015 (CET)

Weiterentwicklung der Commons Software[Quelltext bearbeiten]

@Birgit Müller (WMDE): Wenn ich richtig informiert bin, ist das WikiData-Team ja gerade dabei, das Kategorie-System auf Commons zu überarbeiten?! Kann man sich irgendwo durchlesen was ihr da genau vorhabt und ggf. auch Wünsche äußeren? Wie man an der hier diskutierten Frage sieht, gibt es da ja durchaus einiges an strukturellem Optimierungsbedarf. Meines Erachtens würde es sich lohnen, da nicht nur unter der Haube tätig zu werden und vorher mal mit den Betroffenen zu diskutieren, wie eine sinnvolle Lösung für die vielfälltigen Probleme aussehen könnte... // Martin K. (Diskussion) 09:59, 26. Feb. 2015 (CET)

Ich habe Lydia und Daniel eingeladen, in Nürnberg oder zu anderer passender Gelegenheit mit den Fotografen zu sprechen, um mögliche Probleme im Vorhinenin zu kennen. --Pölkky 11:54, 26. Feb. 2015 (CET)
Lydia? Daniel? -- Smial (Diskussion) 12:01, 26. Feb. 2015 (CET)
Nürnberg? Wann findet denn da wieder was statt? // Martin K. (Diskussion) 12:27, 26. Feb. 2015 (CET)
Hi Martin, das Vorhaben "Strukturierte Daten auf Commons" ist momentan in der Warteschleife, weil erstmal andere wichtige Vorarbeiten nötig sind - siehe der letzte Newsletter. Alle Infos zum bisherigen Stand findest du auf der Projektseite von Strukturierte Daten auf Commons. Du hast auf jeden Fall Recht, mit den Fotografen zu diskutieren, ist wichtig und ein Treffen, wie es Pölkky angeregt hat, ist eine gute Idee. Anregungen/Wünsche für das Projekt jederzeit sehr gerne auf der Disk des Projektes. @Smial: Lydia Pintscher und Daniel Kinzler vom Wikidata-Team. Herzliche Grüße, --Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 12:53, 26. Feb. 2015 (CET)

Foto für die Seite Beste[Quelltext bearbeiten]

Auf der Seite Beste wird ein Foto gesucht. In jedem Frühjahr fahre ich in dieses wunderschöne Tal der Beste, erfreue mich an den seltenen Frühlingsblumen und fotografiere mit meiner Digitalkamera. Somit habe ich auch ein sehr schönes Foto von der Beste. Leider habe ich noch nicht verstanden, wie ich es auf dieser Seite hochladen kann. Ich würde mich freuen, wenn mir es jemand - Schritt für Schritt - erklären könnte. Gerne per E-Mail an: dieter.held36@googlemail.com

Hallo Dieter, lies Dir bitte zunächst Hilfe:Bildertutorial durch. Wenn danach noch Fragen offen sein sollten, kannst Dur gerne wieder hier nachfragen. vg -- Gerd (Diskussion) 23:34, 11. Mär. 2015 (CET)

Dateien Problem - Sie sollen nicht gelöscht werden.[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe Datei:WonderfulTonight1991.PNG und Datei:WonderfulTonightPolydor.JPG, habe diese Fotos auch selbst geschossen und am PC aufgearbeitet. Jetzt will Wiki bzw. Xbot die Datein löschen. Ich will den Assistenten jedoch auch nicht nutzen, da ich meine E-Mail nicht an Wiki geben möchte. Wie kann es verhindert werden, dass die Bilder gelöscht werden? Immerhin sind HIER auch viele Plattenfotos hochgeladen wurden, die noch existieren. (BITTE MIT BENUTZERLINK ANTWORTEN, DA ICH SONST NICHT HIER HIN GUCKE). Gruß --Matthiasberoli (Diskussion) 19:10, 29. Apr. 2015 (CEST)

@Matthiasberoli: Die zweite ist unproblematisch. Bei der 1. sehe ich das Problem mit dem Entchen. Das ist vermutlich urheberrechtlich schutzfähig, daher kann dieses Plattenlabel leider nicht genutzt werden. Weitere Fragen dazu stell bitte unter WP:Urheberrechtsfragen, denn hier bist du falsch. Grüße --h-stt !? 13:22, 4. Mai 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Leyo 09:31, 22. Aug. 2017 (CEST)

Datei aus USA Regierungsdokument[Quelltext bearbeiten]

Hall auch. Ich habe die Datei [[Datei:Family jewels wilderotter.pdf]] die Regierungsdokumente der Vereinigten Staaten darstellt hochgeladen. Ich bräuchte mal Hilfe bei der Lizensierung. Des Weiteren wäre eine allgemeine Erweiterung für derartige Fälle auf der Artikelseite als Unterpunkt recht sinnvoll. Da ja die von Behörden in den USA angefertigten Dokumente gemeinfrei sind und man in ähnlichen Fällen eine entsprechende Vorlage oder Gebrauchsanweisung beratend einfügen kann um eine Hilfestellung der Lizensdokumentation zu vereinfachen. --Airwave2k2 (Diskussion) 01:56, 23. Jun. 2015 (CEST)

Lade das bitte direkt auf Commons und dort mit {{PD-USGov-CIA}}. Grüße --h-stt !? 16:38, 24. Jun. 2015 (CEST)
Hallo h-stt du meinst mit commons das hier [1]? Danke für den Lizensbaustein werd ich machen. Hoffe so ist es richtig -> [2] MFG --Airwave2k2 (Diskussion) 17:11, 24. Jun. 2015 (CEST)

Fotoimage und Bildbeschriftung[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Entschuldigen sie bitte diese Anfrage. Ich würde gerne die Wikimedia Commons mit weiterem Fotomaterial bereichern. Bisher hatte ich im kleinen wiki-ableger, muenchenwiki, die Fotoimages hinterlegt. Nun ist die Frage, ob ein Bildimage eine Beschreibung auf dem sichtbaren Dokument in Form einer Textzeile, hinterlegt mit einem einfarbigen, hellen Hintergrund, erhalten darf. Die Zeile würde am unteren Bildende eingefügt. Es würde der Fotostandort, Ortsname, Straßenname oder ein möglicher Titel, und das Aufnahmedatum, Jahr, Monat, zeigen. Ansich ist es so, In der realen Welt haben wir eine Fotografie vor uns, diese hat im Normalfall immer zwei Seiten. Glas, Negative, DIA-Lichtbilder entsprechend am Rand. Die Fotoseite, und eben die "Rückseite", auf der Notizen hinterlegt werden können. Diese sind somit für immer Bestandteil der Abbildung. Hingegen ein Computerimage, Bilddatei, Gfx, keine Möglichkeit bietet eine Notiz so zu hinterlegen, daß sie auch dann noch vorhanden ist, wenn das Image aus einem Wikipedia Artikel, dem Kontext genommen wurde. Selbst die Exif-info kann bei erneuter Speicherung, falsche Handhabe, wie auch immer, verloren gehen. Auch ein Dateiname ist nicht bindend. Wie handhabt ihr das auf Wikipedia? Wie ich sehe wurde zB. im Internetbildarchiv, bildindex.de ehedem eine Fotoansicht mit dem dazugehörigen Infotext derart abgelichtet, daß beides auf einer digitalen Ansicht zu sehen ist. Allerdings wird dies bei Fotoansichten aus neuerer Zeit nicht mehr derart vollzogen. Was allerdings bedenklich, da viele Ansichten, wenn einmal aus dem Kontext genommen, in vielen Jahren, also ich denke hier an 50 Jahre und mehr, keine Informationn mehr bieten. Frage nun; sind diese Textinfozeilen auf dem Bildimage unerwünscht, oder verboten? vielen Dank, grüsse, Fentriss, 26. oktober 2016.

Nein, das Bild ergänzende Informationen, direkt in die Bilddatei eingebaut, sind nicht erwünscht. Wikimedia-Commons bietet die Möglichkeit, diese Informationen ergänzend mit anzugeben, also Ort und Zeitpunkt der Aufnahme und Informationen zum Aufnahmesubjekt. Im übrigen denke ich, daß man sich für eine Anfrage nicht entschuldigen muss. Hast Du das hier schon gelesen: Hilfe:Bildertutorial? PS: Ich empfehle, Fragen weniger weitschweifend zu formulieren, das würde es potentiellen Antwortern vereinfachen. vg -- Gerd (Diskussion) 19:34, 26. Okt. 2016 (CEST)

Rätselhaft für mich Logo Deutsche Hospitality[Quelltext bearbeiten]

Deutsche Hospitality ist die frühere Steigenberger Hotel Group. Ich hab das aktualisiert und auch das neue Logo DeutscheHospitality.png auf Commons hochgeladen. Die Datei ist also auch da. In der Infobox steht auch der Name DeutscheHospitality.png richtig. Es wurde auch schonmal richtig anzgezeigt. Dennoch wird das alte Logo Steigenberger_Hotel_Group_Logo.svg im Artikel angezeigt. Irgendeinen redirect finde ich nicht. Woran kann das liegen? Cache ist es auch nicht, den hab ich geleert. Brainswiffer (Disk) 16:20, 5. Dez. 2016 (CET)

Ich hab vor kurzem etwas ähnliches gelesen, hab jetzt aber keine Zeit zum Suchen. Nur soviel: Das Logo könnte fest in Wikidata vorhanden sein. Auf data soll man Prioritäten setzten können, keien Ahnung. Nimm das Bild ganz raus, es erscheint trotzdem. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 16:41, 5. Dez. 2016 (CET)
@Nightflyer:Man kann mehrere Files dort ablegen, und diese mit Fakten beschreiben, sowie Parameter festlegen. Die Dateien sind dann alle für den durch die Fakten und Priorität festgelegten Einsatzzweck systematisch nutzbar. Das ist der eigentliche Vorteil der Bildverlinkung über Wikidata.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  13:20, 6. Dez. 2016 (CET)
Das Wikidata also!!! :-) Werd da mal schauen. --Brainswiffer (Disk) 16:46, 5. Dez. 2016 (CET)
Tatsächlich. Dort war das Logo fest verdrahtet. Hab den Logoeintrag gelöscht und jetzt stimmts wieder. Die Prioritäten sind falschherum. Erst müsste der Edit zählen und dann die Datenbank (z.B. wenn was nicht angegeben wird). Wie soll man sonst soche Dinge aktualiseren. Brainswiffer (Disk) 17:06, 5. Dez. 2016 (CET)
Ich dachte, Wikidata wäre per Meinungsbild bei uns unerwünscht, wenn nicht verboten. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 21:38, 5. Dez. 2016 (CET)

Sauerei. Siehe auch Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Was_ist_denn_hier_los? --Atlasowa (Diskussion) 23:51, 5. Dez. 2016 (CET)

Danke für den Hinweis, hab das auch nochmal präzisiert, weil ich dort noch gar nicht verstehe, ob die Erklärung passt. Auf alle Fälle ist Wikidata schuld, denn nach der brachialen Löschung der Einträge da war alles wieder gut :-) Brainswiffer (Disk) 07:44, 6. Dez. 2016 (CET)

Einfach den Link auf wikidata eintragen, und die Verlinkung passt. Grund ist, dass über den Parameter Logo sehr viele Links eingebunden sind die lokal auf dewiki liegen und seit einer Gerichtsentscheidung als URVs betrachtet werden müssen. Erlaubt sind nur Textlogos und Logos mit einfachen geometrischen Figuren, sowie Logos die über 100 Jahre alte Figuren enthalten und damit gemeinfrei sind. Um eine sichere Trennung von freien Logo zu erreichen, wurde die Verlinkung über wikidata bevorzugt, dann damit sind nur Commons-Links möglich. Dort war die Auslegung von CC-BY-SA schon immer so wie sie nun auch für uns gilt. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  07:47, 6. Dez. 2016 (CET)

Solange das nicht klarer ist, bitte explizit lassen. ich hoffe drauf, dass mal einer ein SVG macht - der steht dann vor dem gleichen Problem. Es ist ein einfaches Text- und geometrisches Formen-Logo. Das Logo ist auch bei commons. Die Beweggründe mögen alle verständlich sein - unkommuniziert (und das selbsterklärend) ist das Vorgehen ein NoGo, weil zeitraubing, ehe man das raushat. --Brainswiffer (Disk) 08:22, 6. Dez. 2016 (CET)
Wenn die Bilder "an sich" mal wegmüssen, würde eine Wartungskategorie reichen. Das mit der Datenbank scheint eine zusätzliche Verkomplizierung, dass man bis dahin nicht normal arbeiten kann. --Brainswiffer (Disk) 13:38, 6. Dez. 2016 (CET)

Bild hochladen fehlgeschlagen trotz Lizenz[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich und meine Schule sind dabei einen Artikel für unsere Schule zu schreiben (Staatliches Berufliches Schulzentrum Waldkirchen) und würden gerne 2 Fotos hochladen, allerdings wird sobald ich ein Foto hochladen möchte ein Fehler aufgezeigt, dass das Bild schädlich sei. "Diese Aktion wurde automatisch als schädlich erkannt und deshalb nicht ausgeführt. Wenn du denkst, dass deine Aktion konstruktiv war, wende dich bitte an einen Administrator und schildere ihm, was du versucht hast beizutragen. Kurzbeschreibung der verletzten Regel: Cross-wiki upload filter". Wir besitzen die nötigen Rechte um das Bild hochzuladen, aber es wird uns nicht gewährt. Bitte schnellstmöglich um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

--Bszwaldk (Diskussion) 08:57, 27. Jul. 2017 (CEST) Sandro Podhorodeski

@Bszwaldk: Das liegt daran, dass ihr File:Schulzentrum bild.jpg und File:Neues-schullogo-original.png bereits auf Wikimedia Commons hochgeladen habt und ihr die Bilder hier (in der deutschsprachigen Wikipedia) bereits nutzen könnt. Allerdings frage ich mich zumindest beim Bild aus der Passauer Neuen Presse, ob ihr wirklich das Recht habt, das Bild unter eine freie Lizenz zu stellen, da ihr nicht die Urheber seid. Daher bräuchten wir eine Freigabe des Urhebers oder des Inhabers des ausschließlichen Nutzungsrechts (vgl. Hilfe:FAQ zu Bildern#Was ist eine Erlaubnis/Permission/Freigabe/Genehmigung?). Gruß, --Flominator 08:27, 22. Aug. 2017 (CEST)

PNG-Fotos[Quelltext bearbeiten]

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass etliche PNG-Fotos in Artikel eingebunden sind, beispielsweise hastemplate:Infobox_Fußballspieler insource:/bildname *=.{3,30}\.(png|PNG)/. Aufgrund der mangelhaften Thumb-Qualität (Schärfe) sollten diese ins JPEG-Format konvertiert werden. --Leyo 14:49, 22. Aug. 2017 (CEST)