Wikipedia:Redaktion Chemie/Bilderwünsche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RC/BW
Applications-office.svg
Bilderwünsche

Hast du einen Wunsch für eine Strukturformel, eine Reaktionsgleichung, ein Prozessbild oder ähnliches? Dann trage ihn einfach an passender Stelle ein – mit einem Kommentar, warum der Wunsch geäußert wird und, wenn möglich, mit Verlinkung auf den Artikel bzw. eine Vorlage und Deiner Signatur.

* [[Wunsch]] <small>Kommentar --~~~~</small>

Derjenige Benutzer, der sich um die Erstellung der Bilder kümmert, kommentiert hinter dem Wunsch mit

Kommt. --~~~~

und meldet sich wieder, sobald das Bild hochgeladen ist mit {{ok}} oder einem kurzen Eintrag, ggf. mit Nennung des (neuen) Dateinamens. Sollte von dritter Seite dennoch ein Einwand bestehen, kann das {{ok}} mit Begründung entfernt werden.

Hat der Benutzer, der den Wunsch eingetragen hat, keine Änderungswünsche mehr, ist er nach Einbindung des Bildes in den/die zugehörigen Artikel für die Löschung des entsprechenden Absatzes verantwortlich.

Kristallstrukturen[Quelltext bearbeiten]

Kategorie:Wikipedia:Kristallstruktur nicht vorhanden (280)

Proteinstrukturen[Quelltext bearbeiten]

Kategorie:Wikipedia:Proteinbild nicht vorhanden (745)

Einzelne Strukturen[Quelltext bearbeiten]

Kategorie:Wikipedia:Strukturformel nicht vorhanden (84)

Wie muss sie denn sein? Bitte doch Edgar181 direkt, seine Strukturen zu überarbeiten. --Leyo 11:16, 20. Aug. 2012 (CEST)
In File:Polysorbat20.png ist die Stereochemie drin. Ich habe Edgar angesprochen.--Mabschaaf 11:31, 20. Aug. 2012 (CEST)
  • N-Methylglucaminantimonat --Mabschaaf 10:05, 7. Sep. 2013 (CEST)
    Wie sollen die Bindungen zum Antimon gezeichnet werden? Kovalent, d.h. mit ausgezogenen Linien? --Leyo 18:51, 22. Jun. 2014 (CEST)
Irgendwie passt die Summenformel nicht zur Struktur! --Muskid (Diskussion) 16:09, 23. Jun. 2014 (CEST)
Zudem weist die abgebildete Struktur eine positive Ladung auf, was den Angaben in der Chemobox widerspricht. --Leyo 23:30, 15. Jul. 2015 (CEST)
@Leyo: Ja, aber das ist exakt die in doi:10.1016/j.jinorgbio.2007.10.010 vorgeschlagene und angeblich akzeptierte Struktur:
Based on MS data, Headley et al. [5] and Roberts et al. [6] considered the cationic species with a molecular mass of 507 Da as the main Sb complex in MA and postulated a structure, in which two deprotonated NMG molecules are coordinated with a single positively-charged Sb atom. Even though this model is now generally accepted [3], several conflicting data are encountered in the literature. First, the predominance of 1:2 Sb–NMG species is not consistent with the NMG/Sb molar ratio found in MA, which lies in the range of 1–1.4 [6,7]. Secondly, osmolarity measurements performed from highly-concentrated aqueous solution of MA (85 g/L Sb) have suggested an average of about 1.4–2 Sb atoms per particle [6,8]. Thirdly, the structure proposed for the 507 cationic species is not in agreement with potentiometric titration results obtained with synthetic MA [9], which indicated the existence of two dissociable protons, one attributed to the amino group (pKa2 = 10.3) and the other to the antimonate group (pKa1 = 2.1). The predominance of antimony complexes with negatively-charged antimonate group and positivelycharged amino group was further supported by conductivity measurements indicating that MA behaves as a weak electrolyte [9]. Accordingly, the 1:1 and 2:2 Sb–NMG complexes would be mainly zwitterionic at physiological pH and, thus, would be hardly detected by ESI-MS, suggesting also that their abundance was underestimated.
Vermutlich lässt sich das Problem auf unserer Seite nicht lösen. Evtl. könnte man den Strukturhinweis unter der Abbildung ändern zu: Mögliche Strukturformel des dimer vorliegenden Anions (ohne Berücksichtigung der Stereochemie), siehe auch Struktur. --Mabschaaf 09:36, 16. Jul. 2015 (CEST)
Zustimmung zum Strukturhinweis. Auf obiges Paper habe ich keinen Zugriff, aber in der kleinen Vorschauversion der Grafik habe ich festgestellt, dass dort jeweils die beiden dem N-Atom am nächsten liegenden O-Atome den Sb-Komplex bilden. Dies ist bei der Grafik im Artikel nicht der Fall. --Leyo 22:56, 16. Jul. 2015 (CEST)
Wo stehen die Formeln der hier ROT markierten Verbindungen? In drei OC-Standardlehrbüchern fand ich die Formeln nicht. Ist eine ScienceFinder-Suche notwendig? MfG -- (Diskussion) 13:17, 18. Jun. 2014 (CEST)
@: Im Isomenthon stehen im Vergleich zum Menthon beide Reste am Ring cis, die Formiate sind 7778 & 5282109; das Guajadien- und das Eudesmol-Derivat finden sich im Römpp (allerdings mit anderer Doppelbindungspositionierung als bei 527113 gezeigt (?!)). Hilft das?--Mabschaaf 17:57, 18. Jun. 2014 (CEST)
@Mabschaaf: Nee, reicht mir als Basisinformation noch nicht ausreichend. Viele Grüße -- (Diskussion) 16:21, 25. Jul. 2014 (CEST)
  • Latrunculine Latrunculin C, M, S und T haben inzwischen PubChem-Links, dort gibt es Strukturen. Wäre schön, wenn die jemand zeichnet.--Mabschaaf 17:24, 25. Mai 2016 (CEST)

Kategorien[Quelltext bearbeiten]

siehe: Wikipedia:Redaktion_Chemie/Knacknüsse#Bilder in Kategorien

Artikel und Stoffgruppen[Quelltext bearbeiten]

@Leyo: Ich habe mal versucht, die Reaktionsgleichungen durch TeX zu ersetzen, aber wenn man das als MathML rendern lässt wird das sehr unübersichtlich, was natürlich wieder vom Browser und den Einstellungen abhängt. Für Photopolymer#Ionischer_Mechanismus:
Die dritte Zeile ist probehalber mit math-Tags und alle anderen mit ce-Tags, macht bei mir keinen Unterschied in der Darstellung. Das habe ich jetzt noch nicht in den Artikel eingefügt. Vielleicht sollte man das als Grafik lassen, ich kann das aber dann zumindest als SVG neu erstellen.
Moin, moin, SVG fände ich deutlich besser. MfG -- (Diskussion) 10:53, 25. Jul. 2016 (CEST)

Reaktionsgleichungen[Quelltext bearbeiten]

@kopiersperre ist es nach Deinen Wünschen? --Elrond (Diskussion) 00:15, 21. Apr. 2016 (CEST)
Moin, moin, Kopiersperre, es existiert bereits: Datei:Corey-Seebach-Reaktion-Mechanismus-V1-Seite001.svg MfG -- (Diskussion) 19:48, 2. Jul. 2016 (CEST)
  • Reaktionsmechanismus Könnte ein bisschen schöner gemacht werden, außerdem wäre eine Übersetzung der Stoffe ins Deutsche hilfreich. --ChemPro (Diskussion) 18:34, 5. Jun. 2016 (CEST)

Nummerierung der Reste hochstellen[Quelltext bearbeiten]

SVG-Darstellungsfehler[Quelltext bearbeiten]

Fotos/Filme[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]