Wikipedia:RENDER

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier stellen wir die Rolle von Wikimedia Deutschland im EU-Forschungsprojekt RENDER (REflecting kNowledge DivERsity) vor. Dieses Projekt lief von 10/10 - 09/13. Die entstandenen Werkzeuge sollen aber auch über die Laufzeit betreut und bedarfsgerecht erweitert werden. Kontaktiert uns gerne bei Fragen und Ideen dazu.

RENDER beschäftigte sich mit der Darstellung und Nutzung von Wissensvielfalt in verschiedenen Anwendungsfällen. Dabei wurden Werkzeuge und Technologien entwickelt, die es Wikipedia-Autoren ermöglichen, unausgewogene und nicht neutrale Artikel zu finden, zu verstehen und zu verbessern. Darüber hinaus werden Wikipedia-Leser in die Lage versetzt, selbst aktiv zu werden. Durch das gezielte Aufzeigen verbesserungswürdiger Artikel(-abschnitte) oder durch das gezielte Angebot von externen Informationsquellen, die fehlende Informationen enthalten, unterstützen wir Wikipedia-Autoren. Aber auch angemeldete Leser sollen von gezielter automatischer Analyse der Diversität, z. B. durch Gadgets, profitieren.

Aufgabe von Wikimedia Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Wie alle Wikipedianer aus eigener Erfahrung wissen, stehen im World Wide Web enorme Datenmengen zur Verfügung. Zu jedem denkbaren Thema werden Informationen, Hintergründe, verschiedene Sichtweisen und Standpunkte veröffentlicht, verbreitet und ausgetauscht. Mit Zunahme der Informationsmenge wurden verstärkt Informationssysteme entwickelt, die Wissen nach persönlichen Einstellungen, Vorlieben oder Profilen „vorfiltern“. Dadurch ist es für die Nutzer oft schwierig und zeitaufwändig, sich zu einem Thema umfassend zu informieren. Wikimedia Deutschland e. V. ist Anwendungspartner in dem von der Europäischen Union geförderten internationalen Forschungsprojekt. Das bedeutet, dass unsere Hauptaufgabe die Durchführung einer Fallstudie war. Wir erarbeiteten und entwickelten in Kooperation mit den anderen Projektpartnern Werkzeuge, die Wikipedianer bei der Erstellung und Verbesserung qualitativ hochwertiger Artikel unterstützen. Dafür untersuchten wir verschiedene Aspekte von Diversität in Wikipedia. Zur praktischen Unterstützung von Editoren und Lesern von Wikipedia entwickelten wir verschiedene Werkzeuge, die auch über die Projektlaufzeit hinaus kontinuierlich verbessert und erweitert werden.

Geplante Veranstaltungen[Quelltext bearbeiten]

Testet die Tools[Quelltext bearbeiten]

Die Unterstützungswerkzeuge befinden sich nun auf Wikimedia Labs.

  • Weitere Informationen und Hinweise zur Installation des Artikelmonitors finden sich auf der Helferleinseite.
  • Zum Artikellistengenerator gibt es auf dieser Seite mehr Informationen.


Kontakt[Quelltext bearbeiten]

Wir freuen uns über eure Rückmeldungen und Ideen! Ansprechpartnerin bei Wikimedia Deutschland ist Angelika Mühlbauer.

Ihr erreicht das RENDER-Team am besten per E-Mail: render@wikimedia.de.

Weitere Informationen[Quelltext bearbeiten]


Danke und Auf Wiedersehen18.12.2013

Angelika verlässt Wikimedia Deutschland zum Ende des Monats. Dazu habe ich gerade einen Blogbeitrag veröffentlicht. Danke für eure Unterstützung und alles Gute.

Update: Exzellente Bewertung beim Review22.11.2013

Bei Review-Meeting in Karlsruhe erhielt das RENDER-Projekt eine sehr gute Bewertung. Mehr Details dazu finden sich im gerade veröffentlichten Blogbeitrag.

Update: RENDER in Mannheim01.11.2013

Am 8. und 9. November findet in Mannheim ein Research Workshop zu Nutzerverhalten und Erstellung von Inhalten in Wikipedia statt. Angelika wird dort über das Projekt, seine Ergebnisse und Erkenntnisse sprechen. Darüberhinaus wird die Interaktion zwischen Forschung und Wikipedia ein Thema sein. Am Samstag findet außerdem ein Forschungs-Hackathon statt. In Mannheim wird eines von acht weltweiten Live-Treffen stattfinden.

Update: Mitmachen bei der Evaluation ist noch bis 18.08. möglich!11.08.2013

Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, benötigen wir etwa 20 - 30 Tester. Wir haben den Zeitraum für die Evaluation der Tools jetzt bis zum 18.08 verlängert um den Nachlauf der Wikimania zu erfassen. Bitte unterstützt uns und testet eines der Werkzeuge!

Bitte helft uns bei der Evaluation der Unterstützungswerkzeuge!22.07.2013

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns bei der Evaluation der Tools noch bis zum 2.8. unterstützen könntet. Je nach Tool dauert das Ausfüllen 5 bis max 15 min.

Die finalen Versionen der Tools sind da21.06.2013

Seit heute laufen unsere Werkzeuge auf Wikimedia Labs. Lest dazu den Beitrag im Kurier.

Die RENDER-Tour geht in die zweite Runde19.03.2013

Die neuen Termine der RENDER-Tour stehen endlich fest. Der zweite große Teil unserer Tour führt uns ab dem 21. März nach Köln und Essen und Hamburg. Wir freuen uns auf euer Kommen.

RENDER-Tour in Dresden16.02.2013

Ein weiterer Termin der RENDER-Tour steht jetzt fest. Nach Nürnberg, Stuttgart und München werden wir am 2. März Dresden besuchen.

RENDER-Tour13.02.2013

Die RENDER-Tour startet am 14. Februar in Nürnberg. Dort stellen wir den aktuellen Entwicklungsstand unserer Tools vor und es gibt Gelegenheit für Fragen und Diskussionen.

Alle News-Einträge anzeigen