Wikipedia:Redaktion Medizin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:RM)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RM
< Nachschlagen < Themenportale < Medizin < Redaktion Medizin
RM Held.svg



RM004.jpg Hippokrates - berühmtester Arzt des Altertums Galenos von Pergamon - griechischer Arzt und Anatom Paracelsus - Schweizer Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph Dorothea Erxleben - erste deutsche promovierte Ärztin Theodor Billroth - deutsch-österreichischer Chirurg; Begründer der modernen Bauchchirurgie und Pionier der Kehlkopfchirurgie Robert Koch - Mediziner und Mikrobiologe;  Nobelpreis für die Entdeckung und Therapie der Tuberkulose Karl Landsteiner – österreichischer Pathologe und Serologe; Nobelpreis für die Entdeckung der Blutgruppen Alexander Fleming - schottischer Bakteriologe; Nobelpreis für die Entdeckung des Penicillins James Watson – US-amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis für die Entdeckung der DNS-Struktur (Doppelhelix) Der vitruvianische Mensch von Leonardo da Vinci (ca. 1490): Darstellung der Körperproportionen Impfung gegen Kinderlähmung
Über dieses Bild

Willkommen in der Redaktion Medizin!

Die Aufgabe der Redaktion Medizin ist es, den Bereich „Medizin“ und dessen Portale inhaltlich und strukturell zu pflegen, auszubauen und zu verbessern. Die Mitwirkenden kümmern sich unter anderem um die Qualitätssicherung medizinischer Artikel, Artikel im Review und Artikel, die für eine Prämierung kandidieren. Diese Seite dient zum einen der Kommunikation untereinander, eine Art Besprechungs- und Arbeitszimmer also. Sie ist aber auch Anlaufstelle für alle Interessierten und Ratsuchenden, die Fragen, Anregungen oder Kritik zum Thema „Medizin“ loswerden möchten. Die Unterseite Mitarbeit bietet einen Schnelleinstieg in die Redaktionsarbeit.

Gtk-go-down.svg zum Diskussionsverzeichnis

Schreibtisch
QSM3.png
To-Do-Listen
Data-transfer.svg
Formalia und Recherche

Documents-2.0.svg
Format- und Kopiervorlagen
Alumni-group.svg
Kontakte und Hilfreiches


Artikel, Listen und Portale die für eine Auszeichnung „Lesenswert“, „Exzellent“ oder „Informativ“ kandidieren
Kandidaturen

Hier werden Artikel gelistet, die für eine Auszeichnung als
Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel, Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel oder
Qsicon informativ.png Informative Listen und Portale kandidieren.

derzeit keine Artikel

Beiträge im Review
Beiträge im Review
  • derzeit keine Artikel im Review
Zum Löschen vorgeschlagene Artikel
Löschkandidaten


Gnome-mime-text-x-readme.png
Problematische Artikel und Diskussionen
Fehlende Artikel
Artikelwünsche / Fehlende Artikel

Artikel, die noch darauf warten geschrieben zu werden.

Humanmedizin
Anthropologische Medizin - Arsenikose (en) - ATCV-1 web web - Ausrottung von Infektionskrankheiten (en) - Board certification (en) - Certificate of good standing (Medizin) - Endophänotyp - Familienorientierte Rehabilitation - FestpreisverordnungFremdkörper im Urogenitaltrakt - Georg Günther (Augenarzt) - Gesundheitsbewusstsein - Haplogruppe T (mtDNA) - Heilklima - Hochdosistherapie mit autologer Stammzelltransplantation - Interventionsstudie - Kinnergänzung (en) - Körperkondition - Krankheitsbewusstsein - Medizin für die Armen (web) - Mechano Growth Factor (MGF) (en) - Mental Health Act (en) - Modellprojekt AGnES - Momentverband - Polyestradiol-Phosphat, bzw Estradurin (en) - Psychiatrieerfahrene - Quantenmedizin - Rashtriya Swasthya Bima Yojana (en) web - Russell A. Barkley - Reizfilterschwäche web - Sehnenzerrung - Services Institute of Medical Sciences (en) - Stirnhautstraffung (en) - Suchtperson (en) - Thermografische Diagnostik in der Medizin/Medizinische Thermografie - Toxische Enzephalopathie (en) - Versorgungsassistent - Philemon-und-Baucis-Syndrom … mehr

Biografien
Ulrich Abel (Naturwissenschaftler) - Eugen Adelsmayr - József Baló - Lealdes McKendree Eaton - Luigi Ferrarese (en) - Francis Fontan - James Forrester (en) - Matthew Henry Gault - Jules Gonin (en) - Wolfgang Gstöttner - Nancy Kanwisher (en) web - Angela Kotter - Edward Howard Lambert (fr) - Wülfing Luer - Johann Georg Mezger - Paolo Macchiarini (en) - Jane A. Plant web - Wolfgang Precht - Edward Douglas Rooke - Alfred Le Roy de Méricourt (fr) - Stefan Schönberg - Daniel J. Siegel - Charles E. Stuart (Zahnmediziner) - Andrzej Szczeklik (en) - Peter K. Thomas (en) - Mahmoud Torabinejad - Gustave-Joseph Alphonse Witkowski - Bessa Vugo (en) (fr) … mehr

Zahnmedizin
Assistent Zahnärztliches PraxismanagementBetriebswirt für Management im GesundheitswesenDeutsche Gesellschaft für ImplantologieDeutsche Zahnärztliche ZeitschriftEdge-Wise TechnikFachwirt für zahnärztliches PraxismanagmentFazialiskanalFunktionskieferorthopädieGuided Tissue Regeneration - Habit (Medizin)KephalometrieLabialbogenLigatur (Zahnmedizin)MikromotorObturatorOkkludatorPorphyromonas gingivalisPorzellanzahnPresskeramikResilienz (Zahnmedizin)SaugenStützstiftregistrierungTaxe (Gebühr)Vena infraorbitalisVerband Deutscher Zahntechniker-Innungen ...mehr

Veterinärmedizin
Adenophorea - Ascarididae - Conoidasida - Eimeriidae - Enoplia - Fleischkontrolleur - Hämangioperizytom - Haemospororida (en) - Monocercomoniasis - Pflasterzahn - Tierärztliche Hochschule Berlin - Tympanie …mehr

Die neuesten Artikel der Medizin
Neueste Artikel

Neueste Artikel der letzten 14 Tage.

aktuelle Projekte
Projekte

The Cure Award Wiki Project Med

Redaktion Medizin: AktuellesMedical Article Trophy (MAT)

Projekte Weitere Projekte

Wikidata-logo.svg Wikidata

Wikipedia Library owl.svg Wikipedia Library


 Wiktionary: Verzeichnis:Medizin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Yellowpin.svg
Pinwand
Termine bearbeiten (nicht mehr als 10)
jeden Montag Chat (ab ca. 21 Uhr)
Redaktionstreffen: 9. Redaktionstreffen 2018
(Orts- und Terminfindung)


Gekaufte Artikel? Nein Danke.jpg
Wikipedia-Artikel sind wie Sandwiches.jpg

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv. Das aktuelle Archiv befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv/2017/05.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv.
Aktuelle Themen und Diskussionen
(Unterschreibe bitte mit -- ~~~~)

In memoriam Brunosimonsara
1944–2011

HMSN <> CMT[Quelltext bearbeiten]

(1) es gibt beträchtliche Überschneidungen zwischen Charcot-Marie-Tooth und HMSN, auch in den Artikeln (Diskussion:Morbus_Charcot-Marie-Tooth)

(2) die X-chromosomalen Formen fehlen noch.

(3) um Redundanz zu vermeiden (s. z.B. http://www.h-m-s-n.de/cmtx/): wohin soll die WP (welches Schlagwort) CMT oder HMSN??

Danke--Zieger M (Diskussion) 10:30, 28. Apr. 2016 (CEST)

Anthroposophische Medizin[Quelltext bearbeiten]

Der Abschnitt "Wissenschaftliche Einordnung und Kritik" ist wieder zum großen Teil aus Binnensicht geschrieben. Näheres auf der Diskussionsseite. --Hob (Diskussion) 12:48, 11. Mai 2016 (CEST)

Kategorie:Medizinische Dokumentation[Quelltext bearbeiten]

geplant. Soll die einschlägigen Art zum Thema aus dem Artikel, der unüberschaubaren Kategorie:Dokumentation, etc zusammenfassen. Dank für Meinungen.--Wheeke (Diskussion) 20:51, 27. Jun. 2016 (CEST)

Krebsbehandlung: Relevanzanfrage zu einem Biotech-Unternehmen[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen.

Es geht um die Frage, ob ein bestimmtes Unternehmen relevant ist, weil deren Innovation eine solche Relevanz stiftet. Ggf. wissen Mediziner, wie das einzuschätzen ist. Ich weiß es nicht.

Für einen Blick auf diesen Relevanzcheck zur MagForce AG danke ich vorab. Atomiccocktail (Diskussion) 13:32, 26. Jul. 2016 (CEST)

Einladung zur Diskussion[Quelltext bearbeiten]

bei Wikipedia Diskussion:Redaktion_Medizin/Leitlinien#Es gibt Artikel zu medizinischen Sachverhalten und KAPITEL zu medizinischen Sachverhalten..

Gruß Lebkuchenhausbewohner (Diskussion) 21:09, 6. Aug. 2016 (CEST)

Heilwasser[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Vieleicht kann sich mancher noch erinnern, wir hatten vor Jahren beschlossen, Heil- wie Mineralwässer zu behandeln. Im Rahmen der Neugliederung der Lebensmittelwirtschaft entsprechend der Wirtschaftszweigstatistik NACE 2 waren heute bei mir die Mineralwässer dran. Einige haben das vieleicht auf der BEO gesehen. Im ersten Schritt erfolge nur die Neugliederung, ohne Sichtung von möglichen Lücken. Die Begründung und Diskussion findet unter Portal Diskussion:Essen und Trinken#Getränkeherstellung Teil 1 - Mineralwasser statt. Da Heilwasser als Arzneimittel behandelt werden, hat das partiell auch mit Euch als Fachbereich zu tun, auch wenn es nicht um Pharmazie geht :) , geht auch nur um den Wässer, die verzehrt werden, nicht Heilwasser zu äußeren Behandlung. Oliver S.Y. (Diskussion) 22:16, 11. Sep. 2016 (CEST)

Diabetes Typ II[Quelltext bearbeiten]

Könnte evtl. mal jemand hier vorbeischauen und sagen, ob der von mir problematisierte Satz aus dem Diabetes-Artikel in besagtem Abschnitt so belassen werden kann. Ich finde ihn nämlich in der Form für Laien nicht recht nachvollziehbar. Falls mir jemand auch hier antworten möchte, bitte anpingen. Besten Gruß und Dank vorab--Hubon (Diskussion) 16:29, 5. Jan. 2017 (CET)

Bitte um Hilfe bei einem Technik-Problem[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Aderlass wird durch einen Anhang abgeschlossen, in dem Aderlassstellen nach Quellen des 15. und 16. Jh. beschrieben werden. Für den nicht speziell an der Thematik interessierten Leser sind diese Ausführungen eher lästig bis verstörend. So habe ich versucht, den Abschnitt in einer ausklappbaren Leiste zu verbergen.

Das Problem ist, dass diese Klappe beim Aufruf der Seite bereits geöffnet erscheint und durch den nicht Interessierten erst geschlossen werden muss. Es sollte aber umgekehrt die Klappe beim Aufruf der Seite geschlossen sein und der Interessierte müsste sie durch Anklicken erst öffnen. Wer kann da helfen? -- Michael Eyl (Diskussion) 12:50, 28. Jan. 2017 (CET)

Hallo, eben wollte ich die entsprechende Vorlage aus der en.wp übersetzen, da sah ich, dass es wohl hier unerwünscht ist. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 13:34, 28. Jan. 2017 (CET)
In der Löschdiskussion zur Vorlage:Ausklappen von 2012 fand ich noch diese Variante. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 13:44, 28. Jan. 2017 (CET)
Crystal Clear app clean.png
Ich halte diese Diskussion für beendet. Sie wird automatisch archiviert. Bist Du anderer Ansicht, ersetze diesen Baustein durch Deinen Beitrag. Michael Eyl 14:18, 04.Februar 2017 (CET)

Schützengrabenfieber[Quelltext bearbeiten]

da steht seit Jahr und Tag drin, dieses Fieber würde "von Mensch zu Mensch, möglicherweise durch die Kleider- (Pediculus humanus corporis) und Kopfläuse übertragen." Bin kein Mediziner, aber mich dünkt, dass es vielmehr überhaupt gar nie von Mensch zu Mensch, sondern stets und immer von Läusen übertragen wurde/wird. Ja? --Edith Wahr (Diskussion) 13:15, 13. Feb. 2017 (CET)

Doppelcrossover[Quelltext bearbeiten]

Hat jemand Lust, sich an der aufgeworfenen Frage hier zu beteiligen? Danke und Gruß --Mirkur (Diskussion) 17:29, 9. Mär. 2017 (CET) Sorry, war falsch platziert. --Mirkur (Diskussion) 22:53, 9. Mär. 2017 (CET)

Organtoxizität[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mich gerade gefragt, ob man unter Organtoxizität bzw. organtoxisch Weiterleitungen anlegen könnte und bin dabei auf Wikipedia:Redaktion Medizin/Baustelle Organtoxizität gestossen. Daher bin ich bei euch in der RM wohl an der richtigen Stelle. Wäre allenfalls ein Übersichtsartikel angebracht? --Leyo 15:03, 15. Mär. 2017 (CET)

Redaktion Medizin 9. Redaktionskonferenz 2018[Quelltext bearbeiten]

Memento mori. Wohl keine Option. Aber irgend was da zwischen?

Für das 9. Redaktionstreffen 2018 der Redaktion Medizin findet hier die Orts- und Terminfindung statt. --Partynia RM 09:39, 3. Apr. 2017 (CEST)

Die Auswahl der Abbildung sollte vielleicht überdacht werden? --Michael Eyl (Diskussion) 18:49, 7. Apr. 2017 (CEST)
Warum, wegen der erotischen Komponente? Ist doch ein wunderbares Bild, von Henri Gervex. Es zeigt Jules Émile Péan vor einem Eingriff. Péan war nicht nur der beste Chirurg Frankreichs, er erfand auch die Billroth-I-Magenresektion zwei Jahre vor Theodor Billroth selbst. -- MBq Disk 22:34, 9. Apr. 2017 (CEST)
Das Bild, so wie es auf der Seite zum Treffen steht, erreicht das Auge (und Hirn) des heutigen Arztes. Der ist gewohnt, dass er als Chirurg den Patienten längst dem Anästhesisten übergeben hat, der durch eine grüne Sichtblende vom OP-Bereich abgetrennt ist. Bis auf den definitiven OP-Bereich ist der Patient gegenüber dem Chirurgen durch ein Tuch getrennt. Das Tuch ist grün, damit das Blut nicht rot sondern schwarz erscheint. Der definitive OP-Bereich erscheint als eine rote Insel im grünen Meer … Das hat viel mit Semmelweis zu tun, aber auch mit Konzentration auf das Handwerk und mit Mental-Hygiene.--Michael Eyl (Diskussion) 16:00, 30. Apr. 2017 (CEST)

Wirkmechanismus von Entacapon[Quelltext bearbeiten]

Das Bild:LDopaKomb.svg im Artikel Parkinsonmittel zeigt als Mechanismus von Entacapon, dass es im ZNS den Dopaminabbau hemmt. Laut EMA-Fachinfo (S 8) wirkt es aber vorwiegend in der Peripherie auf Levodopa. Mutschler ist derselben Meinung. Soll das Bild angepasst/entfernt werden? --ἀνυπόδητος (Diskussion) 08:21, 12. Apr. 2017 (CEST)

Habe auch bei der Diskussion zum Bild einen Hinweis auf den Fehler angebracht.--Mager (Diskussion) 15:10, 3. Mai 2017 (CEST)

WP:QSN[Quelltext bearbeiten]

Schaut ab und zu überhaupt noch jemand von euch Medizinern auf dieser Seite vorbei? Jedenfalls war das mal die Idee dahinter.
Aktuell sind dort zwei Artikel eingetragen, die (auch) aus medizinischer Sicht gegengelesen bzw. verbessert werden müssen:

--Leyo 08:58, 12. Apr. 2017 (CEST)

In der en-WP wurde übrigens Ferric carboxymaltose, das Pendant des ersteren, auf Iron supplement weitergeleitet. Einen entsprechenden (Sammel-)Artikel scheint es lokal nicht zu geben. --Leyo 11:09, 3. Mai 2017 (CEST)

Kategorie:Metalle und Gesundheit[Quelltext bearbeiten]

Seltsame Assoziations-Kat zwischen zwei Themengebieten mit Krankheiten, Heilmitteln und manchem anderen. Lässt sich davon irgendwas brauchbar in den Medizin-Katbaum integrieren oder bleibt nur die Löschung? --Orci Disk 13:43, 25. Apr. 2017 (CEST)

Hmm, ich sehe keinen Platz in einer unserer Themenkategorien. --Uwe G. ¿⇔? RM 11:20, 4. Mai 2017 (CEST)

Cure Award[Quelltext bearbeiten]

Aktualisiert.--Partynia RM 21:38, 3. Mai 2017 (CEST)

War ich 2016 so faul oder hat mich der Bot verschluckt? --Uwe G. ¿⇔? RM 11:57, 4. Mai 2017 (CEST)
Das musst Du den Bot fragen. Ansonsten siehe hier.--Partynia RM 12:02, 4. Mai 2017 (CEST)
Ich habe noch mal nachgesehen. Ich habe nach den "de"-Autoren gesucht. Du warst aber als "en"-Autor gelistet. Sorry.--Partynia RM 12:08, 4. Mai 2017 (CEST)
Null Problemo. Warum auch immer, ich editiere fast gar nicht mehr in der en:WP seit dem Interwikis über Wikidata laufen. --Uwe G. ¿⇔? RM 12:30, 4. Mai 2017 (CEST)
Ich habe Uwe Gille als Vielschreiber ebenfalls in den Listen vermisst. Wird der Preis jährlich vergeben? In der neuesten Aufstellung habe ich die Nummer 71. Also unter den ersten 100 und damit zusätzlich natürlich auch unter den ersten 200. Warum bekam ich den Preis für 2013, nicht aber für 2014? Und warum 2015 auf meiner englischen Seite? Wie wird zwischen medizinischen und nichtmedizinischen Beiträgen unterschieden? Ich vermute ein ziemliches Durcheinander und eine ziemliche Willkür. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 15:41, 4. Mai 2017 (CEST)
Ja, der Preis wird jährlich vergeben. 2014 stehst Du drin. 2015 war das gleiche "Problem", wie bei Uwe. Du stands als "en"-Autor drin. Ich hab es nachgetragen und in der englischen Version zu "de" korrigiert.--Partynia RM 15:57, 4. Mai 2017 (CEST)
Herzlichen Dank und weiterhin frohes Schaffen! :-) --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:20, 4. Mai 2017 (CEST)
Die Zuordnung zu den medizinischen läuft vermutlich über die Kategorie:Medizin --Uwe G. ¿⇔? RM 17:17, 4. Mai 2017 (CEST)

Ich bin jetzt alle Namen im Wiki Project Medicine einzeln durchgegangen und habe "unsere deutsche" Statistik ergänzt, soweit mir die Namen der Medizinautoren in de-WP geläufig waren. Gleichzeitig habe ich die WP-Zugehörigkeit dort geändert und den Projektbetreuer Doc James auf den Missstand hingewiesen. Aus welchen Edits die Statistiken erstellt werden und damit der Award vergeben wird, liegt etwas im Dunkeln. Die Zahlen erscheinen mir etwas zweifelhaft (wie ich meine, teils zu hoch teils zu niedrig) - aber seis drum: Jedes positive Feedback macht Freude. --Partynia RM 17:47, 4. Mai 2017 (CEST)

Neue Version[Quelltext bearbeiten]

Nach meiner Rückfrage ergab sich nunmehr, dass die Auswertung des Cure Award für das Jahr 2016 von einem neuen User durchgeführt wurde. Dieser hat nur diejenigen Autoren berücksichtigt gehabt, die mindestens 1 Edit in der en-WP hatten. Dies hat er nunmehr korrigiert. Nach seiner neuen Auswertung ergab sich eine neue Reihung und auch Ergänzung der Top 300 Medizinautoren weltweit. Ich habe unsere deutsche Tabelle dementsprechend korrigiert und ergänzt. --Partynia RM 08:51, 7. Mai 2017 (CEST)

So sind die Amis, die en:WP ist der Nabel der Welt. Auf jeden Fall Danke für deine Bemühungen. --Uwe G. ¿⇔? RM 11:31, 7. Mai 2017 (CEST)
Ein weiterer Punkt wurde vermutlich noch geändert, nachdem ich im letzten Juni mit James darüber gesprochen hatte: es sollen nur noch Bytes gezählt werden, die nicht per Zurücksetzen/Sichtung verwerfen (wieder-)erzeugt wurden. Dadurch werden nur ersterzeugte Bytes gewertet und tendentiell Autoren im Vergleich zu RClern nach oben rutschen (je nach Sortierung). Grüße, --Ghilt (Diskussion) 21:41, 16. Mai 2017 (CEST)

Dupilumab[Quelltext bearbeiten]

Habe ich gerade angelegt. Braucht Vollprogramm, bin ein wenig aus der Übung. :-\ -- M.ottenbruch ¿⇔! RM 22:14, 10. Mai 2017 (CEST)

Bewertung medizinischer Artikel[Quelltext bearbeiten]

Nachdem meine letzte Kandidatur mangels Beteiligung kompetenter Begutachter und nörgelnder Voten von Laien geradezu verhungert ist, werde ich künftig keine Artikel mehr in die Kandidaturen entsenden. Die Qualität meiner Arbeit ist mir auch so bewusst. Auch Partynia hatte mit seinen sehr guten Arbeiten immer wieder mit wenig sachdienlichen Laienvoten zu kämpfen.

Mir stellt sich allerdings die Frage, ob wir nicht ein Prüfsiegel der Redaktion Medizin einführen sollten, bei dem wir sachliche Richtigkeit und Aktualität redaktionsintern oder extern begutachten. Das wäre effizienter und sachdienlicher. Der Vorteil wäre, dass auch kleinere Artikel das Siegel bekommen könnten, so lange sie richtig, vollständig und auf dem gegenwärtigen Kenntnisstand sind. --Uwe G. ¿⇔? RM 16:38, 16. Mai 2017 (CEST)

Lieber Uwe, ich kann das gut nachvollziehen. Wir sind leider zu klein im aktiven Redaktionsteam, sonst müssten die Bewertungen einfach ruck-zuck laufen. Ich habe ja gesondert auf die Kandidatur hier weiter oben hingewiesen. Laien trauen sich wohl nicht an die Artikel ran oder nörgeln mangels Sachkenntnis an Formalien herum. Natürlich könnten wir ein Prüfsiegel der Redaktion Medizin einführen, aber welches Gremium vergibt dann das Siegel? Da werden - auch exzellente Prüfsiegelartikel wieder verhungern. --Partynia RM 18:47, 16. Mai 2017 (CEST)
Ich denke eher an eine externes Review, das war ja schon mal angedacht. Unsere Gruppe schafft die risige Artikelzahl nicht systematisch durchzuforsten. Ich denke an die vielen orphan-disease-Artikel von Zieger M (bspw. Hecht-Scott-Syndrom): Sie sind sehr technisch, fast stenografisch. Sie hätten nie die Chance auf eine Bewertung im klassischen WP-Bereich, bilden aber die Krankheit exzellent ab. --Uwe G. ¿⇔? RM 08:56, 17. Mai 2017 (CEST)
Hallo Uwe, du schreibst oben: „... sachliche Richtigkeit und Aktualität redaktionsintern begutachten“, jetzt: „Ich denke eher an eine externes Review“. An wen denkst du bei "extern"? Gruß, --Sti (Diskussion) 09:39, 17. Mai 2017 (CEST)
Hatte das „oder extern“ vergessen. Uwe G. ¿⇔? RM 15:43, 17. Mai 2017 (CEST)
Ich sehe Deinen - berechtigten - Frust. Du hast schon mal alle Qsicon exzellent.png  und Qsicon lesenswert.png  auf Deiner BNS entfernt und sie als "Bapperl-Quatsch" bezeichnet. Also starten wir mal eine Aktion Medizin-Bapperl - am Besten nach dem Vier-Augen-Prinzip. Einer schlägt vor, ein anderer bestätigt und verleiht das Bapperl (so wie bei der MAT). Vorschlag Bapperl: Wiki Project Med logo de2.svg. Es müssten sich einige User - am besten hier - melden, die dabei mitmachen.--Partynia RM 11:05, 17. Mai 2017 (CEST)
Die Idee mit der externen Begutachtung stand ja schon mal auf der Agenda. Sie wird nur ebenso schwer umzusetzen sein, wie die interne fachliche Bewertung. Uwe G. ¿⇔? RM 15:44, 17. Mai 2017 (CEST)

Vegetationswasser[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Ist zwar als Lebensmittel kategorisiert, aber dort falsch. Angesichts der beiden Links, die auf "Gesundheit" hinweisen wohl eher ein Fall für Euch? Denke das Portal Landwirtschaft weiß mit dem Dünger noch weniger anzufangen.Oliver S.Y. (Diskussion) 22:10, 17. Mai 2017 (CEST)

Ist irgendwie ein Abfallprodukt in der Landwirtschaft. Es enthält furchtbar viele Substanzen, von denen einige (bestimmte Polyphenole) Effekte auf biologische Prozesse haben – oder nicht. Das ist primär kein medizinisches Thema. --Drahreg01 (Diskussion) 06:15, 18. Mai 2017 (CEST)
Ich habe beim Lemma schon Bauchschmerzen, weil der Begriff Vegetationswasser nicht nur für das aus Oliven steht. Siehe hier. In der Brauereiwirtschaft ist Vegetationswasser, das Getreide zusätzlich zu seinem natürlichen Wassergehalt (Konstitutionswasser) zur Keimung benötigt. Aber ein medizinisches Thema ist es wahrlich nicht. --Uwe G. ¿⇔? RM 16:53, 18. Mai 2017 (CEST)
Von diesem Unsinn habe ich noch nie etwas gehört. Sollte der Ausdruck tatsächlich irgendwo üblich sein, sollte man versuchen, ihn durch Ignorieren zu eliminieren. -- Brudersohn (Diskussion) 22:55, 18. Mai 2017 (CEST)
Vieleicht haben wir uns mißverstanden. Geht mir um "Einzelne Veröffentlichungen einer Arbeitsgruppe[1][2] behandeln mögliche gesundheitsfördernden Eigenschaften der Polyphenolmoleküle im Vegetationswasser, darunter die von Hydroxytyrosol, Tyrosol, Verbascosiden, Oleuropein und Oleocanthal". Ohne das ist es nen Fall für die allgemeine QS.Oliver S.Y. (Diskussion) 23:00, 18. Mai 2017 (CEST)
Den Satz hab ich schon entschärft. Vorher lautete er "Verschiedene Studien[1][2] haben die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Polyphenolmoleküle im Vegetationswasser herausgestellt, darunter die von Hydroxytyrosol, Tyrosol, Verbascosiden, Oleuropein und Oleocanthal." --Drahreg01 (Diskussion) 23:03, 18. Mai 2017 (CEST)
Aso, also dann den Gesundheitsbaustein rüber setzen, und ich kümmer mich um die Düngerfrage. Habe zwar auf Santorin das Wasser selbst gekostet, aber das wurde da als "Hausmittelchen" gratis abgegeben.Oliver S.Y. (Diskussion) 23:13, 18. Mai 2017 (CEST)