Wikipedia:Redundanz/Juli 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.


Beide Begriffe sind synonym. Wikipedia (als Enzyklopädie anders als ein Wörterbuch) sollte nicht einen Eintrag pro Begriff, sondern einen Eintrag pro Gegenstand haben. --Bujo (Diskussion) 14:15, 9. Jul. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hauptautoren laut https://tools.wmflabs.org/wikihistory/ @Kristi: @El Cheffe: @Flammingo: @R2Dine: @Mehlauge: @Harald wehner: @Bujo: @Lirum Larum: @Uwe Gille: @Georg Messner: @Andropov: @Carl de: @Histolekt: @GerritR: @Stanzilla: @Wolfgang J. Kraus: @Catrin: @Diopuld: @Dr. Karl-Heinz Best: Das Problem besteht nun seit sechs Jahren. Ist eine Lösung in Sicht? --89.144.204.158 13:33, 9. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Zum Artikel Klientelismus habe ich gerade mal einen Satz beigetragen, zu "Patronage" üb[[erhaupt nichts. Da fühle ich mich hier nicht angesprochen, zumal ich für die WP auch gerade kaum Zeit habe. Grüße, R2Dine (Diskussion) 15:54, 9. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ist bei mir ähnlich. Wie kommst Du auf die Bezeichnung "Hauptautor"?--GerritR (Diskussion) 18:26, 9. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich bin auch kein "Hauptautor", auf der Seite Klientelismus habe ich nichts beigetragen und auf der Seite Patronage habe ich nur die Normdaten GND eingetragen. Beste Grüße --Diopuld (Diskussion) 21:11, 9. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich habe mit "Klientelismus" überhaupt nichts zu tun; bei "Patronage" habe ich einen Link eingebaut. Wie komme ich zu der Ehre, als "Hauptautor" benannt zu werden? Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 21:56, 9. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Auch zu Mäzen bestehen geraume inhaltliche Überschneidungen. Ich weiß leider nicht in wieweit das hilft. --Pastelfa (Diskussion) 17:08, 16. Jul. 2021 (CEST)Beantworten[Beantworten]

In beiden Artikel kommt die historische Verwendung der "Policey" vor. Dessen Bedeutung auf Deutschland (von heute) zu begrenzen, macht keinen Sinn, denn historisch betrifft er das ganze HRR (mitsamt der ausgetretenen Eidgenossenschaft). Die jetzige Einteilung/Trennung passt dafür nicht. Zu beachten sind auch die Weiterleitungen Policey und Polizeibegriff, letzter verlinkt (als Pipelink hinter Polizei ) in vielen Ämter-Artikeln des Kurfürstentum Sachsen. Gestreift wird der historische Aspekt auch bei Polizeistaat#Geschichte, wohin die Weiterleitung Policeystaat führt. --KaPe (Diskussion) 13:13, 30. Jul. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Meiner Ansicht nach ist die Redundanz nicht erheblich. Man könnte den zweiten Artikel aber dadurch besser fokussieren (und im historischen Teil kürzen), wenn er nach Polizei in Deutschland verschoben würde. --Engelbaet (Diskussion) 16:48, 15. Sep. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Autoren mit 1% Textanteil oder mehr laut https://tools.wmflabs.org/wikihistory/ @KaPe: @Engelbaet: @Aardvarkofobscurity: @Bahrmatt: @Spezialhochschule: @Assayer: @JFKCom: @Themistokles1984: @Lómelinde: @Wolfgang Wüst: @Burgherr2: @Jürgen Oetting: @FrTi: @Zieshan: @Goliath613: @Berndr: @Milgesch: @Ephraim33: @Jed: @JP2011: Das Problem besteht nun seit sechs Jahren. Ist eine Lösung in Sicht? --89.144.203.209 19:49, 30. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ich stimme da Engelbaet zu und halte die RED auch für geringfügig. Beste Grüße --Bahrmatt (Diskussion) 10:16, 22. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]