Wikipedia:Redundanz/Juni 2021

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.


Rotkäppchen Sektkellerei - Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien[Quelltext bearbeiten]

Die beiden Artikel behandeln ein und dieselbe Firma. Nach der Fusion von „Rotkäppchen Sektkellereien GmbH“ mit der „G.H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH“ änderte sich nur der Firmenname in „Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH“. Selbst der Firmensitz von Rotkäppchen Sektkellereien GmbH – Freyburg (Unstrut) – ist unverändert. Um der Umfirmierung Rechnung zu tragen, ist es angezeigt, dass die beiden (sehr kurzen!) Artikel zu einem ausführlichen zusammengeführt werden. Die bestehende Aufteilung in zwei Artikel ist für den allgemeinen Wikipedia-Nutzer eher verwirrend. Bei dieser Gelegenheit könnte auch der schon von Benutzer W like wiki vor einigen Tagen eingefügte Baustein („Überarbeiten: ‚heute‘ ist keine lexikalische Zeitangabe!“) abgearbeitet werden. Mein Vorschlag: Alles unter dem Stichwort („Lemma“): „Rotkäppchen Sektkellerei“ zusammenfassen. --00:22, 1. Jun. 2021 (CEST)Jochen (Diskussion) 00:22, 1. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Ich finde sinnvoll, einen Artikel über den gesamten Rotkäppchen-Mumm-Konzern mit seinen verschiedenen Marken und Produktionsstandorten und einen konkret über die Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg (Unstrut) zu differenzieren. --Bujo (Diskussion) 22:42, 12. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Blaue Heckenkirsche - Kamtschatka-Heckenkirsche[Quelltext bearbeiten]

Laut enwiki gibt es nicht wirklich eine geklärte Systematik unterhalb der Art-Ebene. Uni Saskatchewan erwähnt in Veröffentlichungen zu ihrem Zuchtprogramm keine spezielle Varietät: Da wird L. caerulea gezüchtet, Punkt. Der Handel redet immer von Lonicera kamtschatica, und das ist hier nicht akzeptiertes Taxon bzw. Rang. Orientiert sich der var.-kamtschatica-Artikel mehr an Begriffen von Firma Häberli und Co.? Kreuzen nicht auch die munter mit var. edulis und anderen (süßfrüchtigen/östlichen) Varietäten? Findet jemand die aktuelle wissenschaftliche Bearbeitung der intraspezifischen Systematik?--Cartoffel (Diskussion) 13:44, 2. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

"The taxonomic classification of the whole section Caerulea Rehder have not been satisfactorily solved, and it is a matter of the taxonomist’s view. The most common concept is to consider only one fruit species L. caerulea L. within the section. The authors decided to accept section subdivision to smaller species and use L. kamtschatica (Sevast.) Pojark., and L. edulis Turcz. ex Freyn." Marcela Cehula et al. Assessment of Genetic Diversity of Edible Honeysuckle Monitored through RAPD in Relative to Bioactive Substances. Agronomy 2020, 10, 868; doi:10.3390/agronomy10060868. V. Holubec et al. (Morphological and molecular evaluation of the Far East fruit genetic resources of Lonicera caerulea L.—vegetation, ethnobotany, use and conservation. Genetic Resources and Crop Evolution 66, 121–141 (2019). doi:10.1007/s10722-018-0701-y halten, nach Untersuchung der Wildsippen am natürlichen Standort (d.h. nicht von Cultivaren!) den Status einer Unterart für gerechtfertigt. Das klingt für mich danach, als ob ein eigener Artikel schon möglich wäre. Problem ist, dass da vor allem Phytomediziner drüber publizieren, die traditionell ein sehr entspanntes Verhältnis zur Pflanzentaxonomie haben (oft scheinen sie nur den Namen auf dem Etikett abzulesen). Aus pragmatischen Gründen mag es aber tatsächlich sinnvoll sein, dass in einem Artikel abzuhandeln, zumal die botanische Literatur dazu vorwiegend russischsprachig ist.--Meloe (Diskussion) 15:54, 9. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Internetwerbung - Online-Marketing - Digitalmarketing[Quelltext bearbeiten]

Die beiden Artikel sind komplett redundant und sollten in Online-Marketing zusammengefasst werden. Die Redundanz-Diskussion gab es zwar vor einigen Jahren schon. Diese wurde aber unsinnigerweise beendet. Der in der damaligen Diskussion zitierte Beitrag besagt zwar, dass Marketing und Werbung nicht das selbe ist, was grundsätzlich richtig ist. Er sagt aber nichts darüber, dass Online-Markteting und Onlinewerbung unterschiedliches bezeichnen. Online-Marketing ist ein Teilbereich des Marketings, der sich ausschließlich mit dem Kommunikationsmarketing (Werbung) über Online-Kanäle beschäftigt. Dazu gehört auch das Betreiben der Seite selbst. (Das ist das einzige was bei Online-Marketing enthalten ist, aber nicht bei Onlinewerbung) Daher doppeln sich die beiden Artikel auch im Aufbau und Inhalt. Als Beispiel kann auch der Englischsprachige Eintrag gesehen werden.

Aufgrund des extrem schlechten Zustands des Artikels Internetwerbung (Kennzahlen wie TKP werden auf englisch statt wie im deutschen Marketing üblich mit TKP beschrieben, alle Abrechnungsformen verlinken auf Affiliate-Marketing, ... ) und da er eigentlich keine relevanten Informationen enthält, die in Online-Marketing nicht enthalten sind, kann man meines Erachtens den Artikel Internetmarketing sogar direkt löschen. --Bodenseemann (Diskussion) 16:47, 3. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Sehe ich ähnlich. Benutzer:CamelCaseNick hat seinerzeit an den Artikeln gearbeitet. Vielleicht hat er neuere WP:Belege anhand derer eine sinnvolle Abgrenzung, sofern möglich, vorgenommen werden kann. --Millbart talk 18:49, 3. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Den letztgenannten habe ich wegen Vollredundanz nach Online-Marketing weitergeleitet. --Millbart talk 21:32, 17. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Politische Parteien in Deutschland#Parteien außerhalb des Deutschen Bundestags - Kleinpartei#Deutsche Kleinparteien[Quelltext bearbeiten]

Sowohl bei den Parteien in Deutschland als auch bei den Kleinparteien werden viele kleine Parteien strukturiert aufgezählt, z.T. sehr ähnlich, z.T. würden beide sich gut ergänzen. Am besten an einer Stelle einen langen Abschnitt, wo beides vereinigt ist und dann im anderen Artikel mit "Hauptabschnitt" querverweisen. Danke :) --Fan-von-mir (Diskussion) 21:37, 4. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

FC Waidhofen/Ybbs - SG Waidhofen/Ybbs[Quelltext bearbeiten]

Die beiden Artikel beschreiben den selben Verein (SG Waidhofen ist die Spielgemeinschaft des ursprünglichen FC Waidhofen mit dem 2011 gegründeten Auffangverein SC Waidhofen) und sind weitgehend Textgleich. Meines Erachtens sollten die Artikel unter dem Lemma SG Waidhofen/Ybbs zusammengeführt und FC Waidhofen/Ybbs in eine Weiterleitung umgewandelt werden. --Mostschädl (Diskussion) 17:32, 5. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

National Stadium - Nationalstadion - Nationalstadion (Begriffsklärung)[Quelltext bearbeiten]

Da geht vieles durcheinander und ist teilweise mehrfach vorhanden--Lutheraner (Diskussion) 21:58, 7. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Das liegt daran, das die Begriffe einerseits ein Gattungsbegriff und andererseits auch Name ist. In Wikidata sind das verschiedene Items. Die (Begriffsklärung) separat ist wikifantischer Unfug. --Bahnmoeller (Diskussion) 09:50, 8. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Dieses Durcheinander habe ich bereits 2014 befürchtet. Siehe: Diskussion:Nationalstadion#Zusammenfassung und Zukunft. Seitdem hat sich offenbar niemand mehr Gedanken darüber gemacht. Hab das Thema selbst auch nicht mehr aktiv verfolgt, die Gedanken von damals Treffen m. E. aber noch zu. Grüßle --Markus Bodensee (Diskussion) 12:06, 8. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
National Stadium vielleicht besser als WL auf Nationalstadion (Begriffsklärung)? --Bosta (Diskussion) 04:00, 16. Sep. 2021 (CEST)[Antworten]

Internationales Urheberrecht - Internationales Urheberrecht (Deutschland)[Quelltext bearbeiten]

Der erste Artikel bietet keinen wirklichen Mehrwert. Ich schlage vor, den Text in den zweiten Artikel einzubauen - sofern nicht schon vorhanden - und das zweite Lemma zu löschen. Ich sehe keinen Grund, warum betont werden muss, dass hier das Internationale Urheberrecht aus deutscher Sicht behandelt wird. --Kulturkritik (Diskussion) 11:34, 8. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

???Vorlage:Smiley/Wartung/???  „Text in den zweiten Artikel einzubauen […] und das zweite Lemma zu löschen.“ Wozu erst die Mühe machen, wenn der zweite Artikel sowieso gelöscht wird? --Indoor-Fanatiker (Diskussion) 04:50, 12. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Hier ist nichts redundant, es handelt sich nur um ein Missverständnis oder Unkenntnis in den Rechtsvergleichenden Rechtswissenschaften und der daraus folgenden Struktur, die wir in internationalen Rechtsartikeln in der Wikipedia anwenden. Der erstgenannte Artikel Internationales Urheberrecht behandelt knapp aber mit globalem Anspruch die Frage wie das internationale Recht die Rechte von Urhebern einordnet. Der zweitgenannte Artikel Internationales Urheberrecht (Deutschland) behandelt eine vollkommen andere Fragestellung, nämlich wie die deutsche Rechtsordnung mit grenzüberschreitenden Ansprüchen aus dem Urheberrecht umgeht. Beides hat überhaupt nichts miteinander zu tun, was sich auch daran zeigt, dass sich die Links in den Artikeln nicht überschneiden (die beiden Links, deren Texte beide Mal IPR lauten, zeigen auf unterschiedliche Ziele!), weshalb ich dringend empfehle, die Bausteine zu entfernen und diesen Abschnitt hier zu schließen. Grüße --h-stt !? 17:39, 25. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Seh ich genau so. Das eigentliche Problem ist hier, dass Internationales Urheberrecht zu leer ist. Da müsste die Situation in anderen Ländern noch rein, dann würde auch deutlich werden, warum er nicht redundant ist. --Nabloodel (Diskussion) 14:58, 18. Nov. 2021 (CET)[Antworten]

Capellini - Capelli d’angelo[Quelltext bearbeiten]

--M2k~dewiki (Diskussion) 23:37, 8. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

@M2k~dewiki: Inzwischen steht in beiden Artikeln eine Abgrenzung – ist die Sache damit erledigt? -- Olaf Studt (Diskussion) 20:23, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
@Olaf Studt: der gesamte Abschnitt Capelli d’angelo kommt derzeit weiterhin redundant in beiden Artikeln vor. --M2k~dewiki (Diskussion) 20:26, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Überwachung - Überwachungsstaat[Quelltext bearbeiten]

TheGlobetrotterComments alt font awesome.svg ~ 21:09, 10. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

@TheGlobetrotter: ‚Ohne Worte‘ funktioniert hier nicht: Ein Artikel, der sich kraut- und rübenmäßig mit allen möglichen Arten von Überwachung befasst, muss zwangsläufig auch das Thema Überwachungsstaat anreißen. Ist Dir der Abschnitt darüber zu ausführlich? fragt Olaf Studt (Diskussion) 20:20, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Da hast du einen Teil der Begründung selbst mitgeliefert: vielleicht wollte der Antragsteller den Kraut- und Rübenartikel etwas in Ordnung bringen. Das wäre dann aber nicht mehr die Aufgabe einer Redundanz. --Indoor-Fanatiker (Diskussion) 23:58, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Erfüllungsgarantie - Vertragserfüllungsbürgschaft[Quelltext bearbeiten]

Zur Begründung siehe Diskussion:Vertragserfüllungsbürgschaft. Dank an Benutzer:Shaun72 für den Hinweis.--81.200.199.166 15:39, 11. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Dank an beide. Ich habe in Erfüllungsgarantie rigoros zusammengestrichen, da völlig sachfremde Erwägungen angestellt wurden, die das Thema nicht im Ansatz auf den Nenner brachten. Der bisherige Hauptautor ist für uferloses Geschwafel leider bekannt. Zudem handelt es sich um keinen Gesetzesbegriff, weshalb eine Einordnung unter „Garantie“ und/oder „Erfüllung“ in Ein-/Zweisatzgefüge völlig Genüge getan wäre. Die Unterscheidung besteht darin, dass im ersten Fall ein Dritter beteiligt sein kann, im zweiten Fall hingegen muss. --Stephan Klage (Diskussion) 11:30, 12. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Brüssel - Stadt Brüssel - Region Brüssel-Hauptstadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Die Redundanz der drei oben genannten Artikeln besteht seit langer Zeit und wurde in den Artikeln bereits diskutiert. Zwei kurze Vorschläge:

  1. Der Artikel Stadt Brüssel könnte in Brüssel umbenannt werden. Eigentlich sollte mit einem Stadtnamen (hier: Brüssel) stets die Gemeinde selbst und keine andere Art von Gebietskörperschaft gemeint sein.
  2. Aus dem derzeitigen Artikel Brüssel könnte eine Begriffsklärungsseite werden, die auf die Artikel Stadt Brüssel und Region Brüssel-Hauptstadt verweist. Die Begriffsklärungsseite hätte den Nachteil, dass diese in anderen Artikeln oft verlinkt würde. – D’Azur (Diskussion) 19:07, 11. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Das Thema ist durch und durch diskutiert. Warum jetzt dieser Neuaufguß? Es ist seit Jahren Konsens, daß der erste Artikel das verstädterte Gebiet beschreibt, daß man allgemein Brüssel nennt, der zweite Artikel die politisch-administrative Ebene der Stadt Brüssel und der dritte Artikel dasselbe für die Hauptstadtregion. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) Wikinews ist nebenan! 03:41, 1. Jul. 2021 (CEST)[Antworten]
Man versetze sich bitte in die Lage von Laien, die sich (erstmals) mit Brüssel auseinandersetzen. Belgien hat ohnehin einen sehr komplexen Staatsaufbau, sodass wir es den Lesern nicht noch schwerer machen müssen, sie vor die Wahl zu stellen, sich für einen der drei Artikel zu entscheiden, wenn man sich allgemein über Brüssel informieren möchte. Wer Brüssel sagt, meint eher die Stadt im Sinne von Hauptstadt. Es gibt nur die Stadt Brüssel und die Region Brüssel-Hauptstadt, also sind zwei Artikel ausreichend. Dass die Dreiteilung unnötig ist, wird im Artikel Brüssel beim Begriffsklärungshinweis „Dieser Artikel behandelt das zusammenhängende städtische Gebiet der Hauptstadtregion.“ ersichtlich (der Kursivdruck entspricht nämlich der Region Brüssel-Hauptstadt). Ich finde, dass unter Brüssel die stadtbezogenen Informationen eingepflegt werden sollten und dass Stadt Brüssel eine Weiterleitungsseite werden sollte. Mir fällt auf Anhieb keine deutsche oder europäische Stadt ein, bei der es wie mit Brüssel gehandhabt wird, also drei Artikel. Das wäre so, als wenn in der Wikipedia für Frankfurt am Main drei Artikel existieren würden: Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main, Stadtregion Frankfurt. Im Volksmund (wie beim Namen Brüssel) versteht man oft von der tatsächlichen Definition etwas anderes/abweichendes. – D’Azur (Diskussion) 21:53, 2. Jul. 2021 (CEST)[Antworten]
Das ist das Modell City of London / London / Greater London, gemeinhin London. Der gemeine Leser identifiziert mit Brüssel in der Regel die Stadt samt umliegender Gemeinden. Jedermann weiß, daß das Atomium in Brussel steht, nicht wahr? Natürlich nicht, es beindet sich in Laeken/Laken. Deswegem haben wir nach langer Diskussion entschieden, daß die Artikel so augeteilt sind, wie sie sind. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) Wikinews ist nebenan! 10:21, 6. Jul. 2021 (CEST)[Antworten]

Hansfritz Sohns - Hans Sohns[Quelltext bearbeiten]

--M2k~dewiki (Diskussion) 21:38, 11. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

--Kolja21 (Diskussion) 07:49, 26. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]

Kommunistische Partei Kampucheas - Rote Khmer[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Kommunistische Partei Kampucheas behandelt in weiten Teilen die Roten Khmer und umgekehrt. Beide Bezeichnungen werden oftmals synonym verwendet, zwischen den Artikeln gibt es weitgehende Überschneidungen und Dopplungen. Ob eine konsequente thematische Trennung von Partei und Guerillabewegung machbar, sinnvoll oder für die Leser hilfreich ist, erscheint mir zweifelhaft. --Bujo (Diskussion) 22:24, 12. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Hinzu kommt noch Demokratisches Kampuchea: Man kann schwer über den von den Roten Khmer (totalitär) kontrollierten Staat schreiben, ohne über die Roten Khmer, ihre Ideologie und ihre Taten zu schreiben, und umgekehrt.

@Arabsalam, Matthias v.d. Elbe, Peteremueller, Robodoc, Valanagut: Was meint ihr als wesentliche Ko-Autoren: Kann man den Gegenstand der einzelnen Artikel klarer voneinander abgrenzen oder sind die Redundanzen zwingend? --Bujo (Diskussion) 21:00, 22. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Rote Khmer und Kommunistische Partei Kampucheas lassen sich m.E. nur sehr schwer voneinander abgrenzen, das wäre sehr artifiziell, zumal die Partei ja lange hinter diversen Frontorganisationen wie Angka, Pracheachon und anderen verborgen war. Das Ganze ist ein relativ komplexes Versteckspiel hinter unterschiedlichen Masken, wobei die Roten Khmer dann so etwas wie die Bühne in dieser Aufführung sind. Besser abgrenzen ließe sich Demokratisches Kampuchea, wenn man sich hier auf Staatsform, Verfassung, Verwaltungsgliederung beschränkte. Insgesamt ist das aber für einen Mitteleuropäer ein schwer durchschaubares Thema, zu dem es nicht sonderlich viel Fachliteratur gibt, die sich die Mühe einer Abgrenzung zwischen Staat, Partei und Guerillabewegung nur begrenzt macht. Hinzu kommt, dass in diesem Kulturkreis dieses differenzierte, westliche Denken nicht so ausgeprägt ist und stattdessen die Weltsicht eher eine Ganzheitliche ist, in der Symbolik eine sehr hohe Bedeutung hat. Sprich, die handelnden Akteure selbst haben wahrscheinlich kaum zwischen Staat, Partei und Bewegung unterschieden. --Arabsalam (Diskussion) 23:30, 22. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Theoretisch ist der Begriff "Rote Khmer" nur eine Bezeichnung welche Prince Norodom Sihanouk der linksgerichteten Opposition gegeben hat. Wie Arabsalam richtig beschrieben hat nannte sich die Organisation Angka, oder auch Angkan, was von der Sprache Pali kommt und Organisation bedeutet. Und Arabsalam hat auch mit dem Rest recht! Abgrenzen kann man Democratic Kampuchea nämlich auch nett richtig. Einerseits war es der Name des Landes von 1975 - 1979, anderseits aber auch der Name der von der CGDC gehaltenen Gebiete (CGDC = Coalition Government of Democratic Campuchea). Vor 1975 trat die Rote Khmer unter den Bezeichnungen FUNK und GRUNK auf, seit 1970. Und man darf nett vergessen dass die Roten Khmer aus verschiedenen Organisationen bestanden. Ich habe ja damit angefangen dass auseinander zu definieren. Z.B. mit meinem Artikel Khmer Rumdo. Festzustellen ist: Rote Khmer ist eine komplette Vereinfachung. Es handelte sich um verschiedene Gruppen welche teilweise untereinander verfeindet waren. Man denke daran Teile der Kommunistischen Partei hat ja 1979 gegen Pol Pot gekämpft. People Republic of Cambudchea. Einen Heng Samrin als Roten Khmer zu bezeichnen ist ja schon eine Beleidigung. Das selbe gilt für Leute wie Hun Sen. Aber, beide entstammen der Kommunistischen Partei! Ich gebe zu ich bin auch nett glücklich über die Artikel. Aber wie Arabsalam richtig schreibt ein sehr schwieriges unterfangen. ไม่เป็นไร (Valanagut) (Diskussion) 19:40, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Um das ganze ein bisschen systematischer zu gestalten habe ich ja die Artikel Sangkum Reastr Niyum und gestern Pracheachon angelegt. Dummerweise fehlt uns noch ein Artikel über គណបក្សសង្គមសាធារណរដ្ (Social Republican Party) und über លន់ ណុន (Lon Non). Das ganze Gebiet müsste ja wirklich Systematisch erfasst werden. Ich habe angefangen z.B. mit Samlaut-Aufstand und Thiounn Prasith. Aber wie gesagt schwierig. @Arabsalam Wenn du Lust und Zeit hast kannste wirklich meine Sachen überarbeiten. Ich wäre dir dankbar dafür! Ich selber habe als Nicht Rentner wenig Zeit! ไม่เป็นไร (Valanagut) (Diskussion) 07:36, 25. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Bolschewiki - Sozialdemokratische Arbeiterpartei Russlands (Bolschewiki) - Kommunistische Partei Russlands (B) - Kommunistische Partei der Sowjetunion#Geschichte der KPdSU[Quelltext bearbeiten]

Die Artikel überschneiden sich inhaltlich stark. Nur weil die Organisation mehrfach ihren Namen geändert hat, muss man nicht zu jedem zeitlichen Abschnitt einen separaten Artikel anlegen. Im Artikel Kommunistische Partei der Sowjetunion wird als Gründungsdatum 1912 angegeben, die SDAPR (B) und KPR (B) werden in die Darstellung der Parteigeschichte einbezogen. Die Namenswechsel stellen keine wesentliche Zäsur dar. --Bujo (Diskussion) 22:37, 12. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

<ironie>Es sollte alles in den Artikel Sowjetunion. --Piccoloflöte (Diskussion) 15:31, 29. Jun. 2021 (CEST)</ironie>[Antworten]

Hallo @Cherubino, Otto von Falke, Roland Kutzki: Was meint ihr als Ko-Autoren der Artikel? Kann man hier etwas zusammenfassen und die Redundanzen abbauen? --Bujo (Diskussion) 20:27, 24. Jul. 2021 (CEST)[Antworten]

Mal ehrlich, was soll das? (falls dir die nächsten 2 Monate auch niemand antwortet, entferne Deinen Krams bitte wieder überall) --Piccoloflöte (Diskussion) 20:58, 10. Aug. 2021 (CEST)[Antworten]

Vlog - Webvideoproduzent[Quelltext bearbeiten]

--Indoor-Fanatiker (Diskussion) 08:29, 17. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

@Indoor-Fanatiker: ‚Ohne Worte‘ funktioniert hier nicht: Vlog handelt von einer speziellen Sorte Webseite mit Webvideos, und Webvideoproduzent handelt von Vloggern und anderen Webvideoproduzenten. Wo sind da die übergroßen Überschneidungen? -- Olaf Studt (Diskussion) 20:15, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Wie du selbst sagtst, hängen die beiden Themen untrennbar miteinander zusammen. Das sollte in den Artikeltexten auch dargestellt werden, nach Möglichkeit schon in der Einleitung. Bislang haben beide Artikel noch nicht einmal einen Link auf den jeweils anderen. --Indoor-Fanatiker (Diskussion) 13:01, 25. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Wunschbaum - Lappenbaum[Quelltext bearbeiten]

Inhaltlich genau dasselbe. "Wunschbaum" wird im Duden definiert. Das Wort "Lappenbaum" kommt ausschließlich in Literatur des 19. Jhs. vor und in Literatur vom Anfang des 20. Jhs., die sich mit dem 19. Jh. beschäftigt. "Lappenbaum" ist kein Wort der Gegenwartssprache und steht nicht im Duden. Obwohl das so ähnlich bereits in Diskussion:Wunschbaum steht, erfolgte die Aufteilung in zwei Artikel als Ersatz für eine blockierte Rückverschiebung auf das Lemma "Lappenbaum". Das Phänomen "Wunschbaum" ist seit langem in vielen Regionen und Kulturen weltweit verbreitet und hätte einen vernünftigen ausführlichen Artikel verdient. Abgesehen vom Lemma ist Lappenbaum derzeit ein unverstandenes Sammelsurium. Ich übergebe hiermit die weitere Beschäftigung mit dem Thema. -- Bertramz (Diskussion) 14:47, 19. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Wunschbaum schließt auch Bäume ein, die Wünsche erfüllen, ohne deswegen mit Lappen behängt zu werden, z.B. bei den Mongolen oder in Indien - das wäre deutlicher, wenn die entsprechende Literatur bei Wunschbaum eingearbeitet würde. Grimms Wörterbuch ist hier sicher weiterführender als der Duden, dessen Zweck die korrekte Rechtschreibung ist und nichts weiter. Nichts hindert Bertramzs daran, das Lemma Wunschbaum weiter auszubauen, das ist sogar dringend notwendig. Ich hätte auch einen umfassenden Artikel bevorzugt, der u.a. auch Clootie Well und Coin tree umfaßt, das hat Bertramz aber abgelehnt. Ich überlasse es anderen, zu entscheiden, ob ein paar unbelegte Äußerungen (Wunschbaum) einer gut belegten Sammlung aug Grundlage von Bächtold-Stäubli (Lappenbaum) vorzuziehen ist.--Finian (Diskussion) 14:59, 19. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Finian, nochmals, es geht nicht, nur weil dir das Lemma nicht gefällt und du nicht rückverschieben kannst, einen zweiten Artikel anzulegen. Wir leben nicht mehr bei Grimm im 19. Jh und nennen einen wunscherfüllenden Baum heute nicht mehr "Lappenbaum". Zu Grimms Zeit kannte man nur Bäume mit "Lappen" = amorphe Stofffetzen aus Kleidern herausgerissen. Heute verwendet man auch in China und Indien industriell gefertigte und gefärbte Stoffstreifen. Das ist fürs Thema und fürs Lemma einerlei, es können, wie bereits erwähnt, auch Papierstreifen mit Aufschrift, bunte Plastiktüten oder als Sonderfall vereinzelt wie in Nordengland Münzen in der Rinde sein. -- Bertramz (Diskussion) 16:55, 19. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Also noch mal. Nicht alle Wunschbäume sind Lappenbäume, weder in Deutschland noch international. Und, wie Du auch dem Lemma entnehmen kannst, nicht alle Lappenbäume sind Wunschbäume. Es geht um eine Hierarchie von Bezeichnungen. Wurde unter Clootie Well bereits diskutiert. Coin tree ist ein eigenes Lemma--Finian (Diskussion) 18:17, 19. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Zwei verschiedene Artikel geht hier nun wirklich nicht: es handelt sich um genau denselben Kult, jedenfalls von Schottland bis Anatolien: in diesem Bereich sind alle Lappenbäume Wunschbäume. Wenn es dann noch andere spezifische Ausformungen gibt, bei denen Lappen nicht zu Votivzwecken sondern zu anderen Zwecken (Totenkult der Ungarn oder Mari?) an einen Baum gehängt werden, so müßte man das deutlich abgrenzen oder sogar ein eigenes Lemma anlegen. Andererseits müssen die Lappen nicht immer unbedingt Lappen sein: es gehen auch ganze Kleidungstücke (Unterwäsche bei Frauenleiden), Bindfäden, Papierstreifen und sogar Plastiktüten (schon gesehen). Das ändert aber nichts am Kult und seinem Zweck. Was ist nun das bessere Lemma? Ich freue mich, daß Finian so gute Quellen wie Meyers und Stäubli für "Lappenbaum" gefunden hat —das Wort Wunschbaum bei Grimm stimmt nicht zu unserem Thema—, muß aber zugeben daß in der heutigen Presse, in Blogs von Reisenden usw. immer von Wunschbaum die Rede ist. Der "üblichste" Ausdruck dürfte sich also geändert haben, aber Presse ist ja nicht alles. Gibt es neuere anthropologische Texte zum Thema? Ilyacadiz (Diskussion) 16:42, 20. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Ich bin der Hauptautor von Coin Tree und habe mich an den bisherigen Diskussionen zum Thema beteiligt. Ich kann mir eine gemeinsame Behandlung aller entsprechender rituellen Handlungen in Verbindung mit Bäumen in einem Artikel vorstellen, erwarte aber, dass dann sorgfältiger als bisher mit den Begriffen und Belegen umgegangen wird. Bisher erschienen mir die Artikel leider als Gemischtwarenladen, in den jeder alles eingebaut hat, was irgendwo zusammen behandelt worden war. Die aktuelle Version von Wunschbaum hat keinerlei Belege, Lappenbaum kommt mit "Belegen" zwischen dem 19 Jahrhundert und 1940. Coin Tree ist der einzige Artikel, der maßgeblich auf einer neuen kulturanthropologischen Veröffentlichung beruht. Leider. Grüße --h-stt !? 14:53, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kleingebiet und Kreis Balassagyarmat - Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kreis Balassagyarmat[Quelltext bearbeiten]

--M2k~dewiki (Diskussion) 00:15, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

In der Verwaltungsgliederung Ungarns gab es bis Ende 2012 Kleingebiete, ab 2013 dann Kreise. Die Navigationsleisten lassen sich nicht zusammenführen, da sie etwas unterschiedliches beschreiben, also bitte so belassen wie sie sind. --JasN (Diskussion) 00:35, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Hallo @JasN:

bitte die Links Vollständigkeit der Einbindungen prüfen in den beiden Vorlagen prüfen und ggf. fehlende Navileisten in den Artikeln ergänzen:

Vielen Dank! --M2k~dewiki (Diskussion) 00:47, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Richtig wäre also Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kleingebiet und Kreis Balassagyarmat. Aber die Vorlagenbastler haben da so viele Abhängigkeiten zu weiteren Navigationsleisten und Listen eingebaut... --Bahnmoeller (Diskussion) 00:50, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Übertrag von Benutzer Diskussion:M2k~dewiki:

Guten Abend, eine Frage zu Wikipedia:Redundanz/Juni 2021#Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kleingebiet und Kreis Balassagyarmat - Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kreis Balassagyarmat: wie sind Sie auf diese Idee der Redundanz gekommen? Es handelt sich bei den Kleingebieten und Kreisen um zwei unterschiedliche Verwaltungsgliederungen, auch wenn in diesem speziellen Fall die zugehörigen Gemeinden dieselben sind.

Bevor überhaupt eine Diskussion zustande kam, wurden die Navigationsleisten in der Nacht innerhalb kürzester Zeit geändert. Die Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kreis Balassagyarmat gibt es nun nicht mehr, angelegt von einem der kompetentesten Mitarbeiter im Themenbereich Ungarn, der wirklich sehr genau weiß, was er macht. In einer Reihe von Artikeln finden sich nun die Navigationsleisten mit der veralteten Angabe Kleingebiet. Um es vorsichtig auszudrücken, bin ich wirklich ziemlich verärgert über solche Art Aktivismus. Warum wurde die Anfrage nach so kurzer Zeit erledigt? Es ist nur ein unverständliches Durcheinander entstanden. Können Sie bitte sämtliche Änderungen der Navigationsleisten rückgängig machen? Danke! --JasN (Diskussion) 22:55, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Hallo @JasN: bitte ggf. zwecks Wiederherstellung der gelöschten Vorlage an den Administrator wenden der die Löschung durchgeführt hat. Vielen Dank! --M2k~dewiki (Diskussion)
Hallo @JasN: von meiner Seite wurde diese Änderung durchgeführt (wegen "Nichtübereinstimmung zwischen Einbindungen und Links - Einbindung, aber keinen Link" in der Überprüfung der Vorlagenlinks und -einbindungen) --M2k~dewiki (Diskussion) 23:35, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Analoge Beispiele:

Die Navigationsleisten sind teilweise unbenutzt/nicht eingebunden (Beispiel Barcs oben), siehe auch Wikipedia:WikiProjekt_Vorlagen/Unbenutzte_Vorlagen/Navileiste - Suche nach "Navigationsleiste_Städte und Gemeinden im", teilweise wird entweder die Navigationsleiste für Kreis oder Kleingebiet eingebunden - Beispiel Kalocsa: Drágszél -> Navi Kreis Kalocsa, Hajós, Géderlak, Harta (Ungarn), Kalocsa -> Navi Kleingebiet Kalocsa. --M2k~dewiki (Diskussion) 01:30, 22. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Kleingebiete gibt es nicht mehr. Die Navigationsleiste von Kleingebieten und Kreisen zusammenzulegen, halte ich deshalb auch für eine schlechte Idee. Das ist, als würde man frische Äpfel und faule Äpfel in denselben Korb werfen. In den gennannten Fällen ist der Kreis identisch mit dem ehemaligen Kleingebiet, doch das stimmt nicht immer (siehe zum Beispiel die Gemeinde Pocsaj: Bis 2012 war sie im Kleingebiet Berettyóújfalu, danach wechselte sie aber nicht in den Kreis Berettyóújfalu sondern in den Kreis Derecske). Dass ein völliges Durcheinander bei der Einbindung der Vorlagen herrscht, liegt meistens daran, dass noch vor dem Jahr 2013 die Navigationsleiste mit dem Kleingebiet eingebunden wurde. Wenn seither niemand die Leiste aktualisiert hat, ist sie eben noch im Artikel drin. Stand heute ist es jedoch sinnvoll, die Navigationsleiste mit dem Kreis zu verwenden, da niemand mehr nach Kleingebieten sucht. Die Stadt Dresden hat auch die Leiste „Landeshauptstädte und Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland“ und nicht etwa „Landeshauptstädte und Stadtstaaten der DDR“, nur weil Dresden irgendwann mal dort war. Sporadisch nehme ich solche Aktualisierungen vor, ich habe in den letzten Wochen mehrere ungarische Gemeindeartikel überprüft und die Navigationsleiste und den Bürgermeister aktualisiert. Beide Navigationsleisten haben aber ihre Berechtigung, so habe ich auch schon Artikel gesehen, in denen beide Leisten eingebunden waren. Das macht insbesondere Sinn, wenn das Kleingebiet mit dem Kreis nicht übereinstimmt. Was wir aber definitiv wieder brauchen, ist die Navigationsleiste „Städte und Gemeinden im Kreis Balassagyarmat“. Wenn hier niemand widerspricht, möchte ich demnächst die aktuelle Vorlage wieder unter diesen Namen zurückverschieben. Gruß, Hoppla Schorsch (Diskussion | Beiträge) 18:22, 25. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Nun findet sich bei den Artikeln der Orte, die im Kreis Balassagyarmat liegen, unten eine Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kleingebiet Balassagyarmat, als Beispiel sie hier die Gemeinde Ipolyvece genannt, obwohl das Kleingebiet Balassagyarmat Ende 2012 aufgelöst wurde und nicht mehr existiert. Es sollte die gelöschte Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kreis Balassagyarmat wiederhergestellt und in die entsprechenden Artikel eingefügt werden, da es meiner Meinung nach sinnvoll ist, die aktuelle Verwaltungsgliederung in den Ortsartikeln aufzuführen und nicht die ehemalige. --JasN (Diskussion) 22:05, 29. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Ich habe mal den löschenden Admin angefragt, ob er die Vorlage mit dem Kreis Balassagyarmat wiederherstellen könne. Dann könnten wir überall die richtige und aktuelle Vorlage einbinden. Gruß, Hoppla Schorsch (Diskussion | Beiträge) 17:59, 30. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]
Die Vorlage wurde vom Admin wiederhergestellt, ich habe sie in einem Schnelldurchgang überall ersetzt. Bleibt die Frage, was wir jetzt mit der Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kleingebiet und Kreis Balassagyarmat machen? Ich finde es nicht sinnvoll, diese Vorlage in der vorliegenden Form länger zu behalten. Entweder wieder umbenennen nach „Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kleingebiet Balassagyarmat“ oder gleich löschen. Gruß, Hoppla Schorsch (Diskussion | Beiträge) 18:40, 30. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Deutscher Fernsehfunk#Ausländische Serien - Liste in der DDR gezeigter westlicher Fernsehserien[Quelltext bearbeiten]

Es gibt doch schon die zweitgenannte Liste, warum muss man die im Artikel Deutscher Fernsehfunk nochmal einbauen? Wenn man das unbedingt machen will, geht das auch automatisch mit {{:Liste in der DDR gezeigter westlicher Fernsehserien}}, dann wären die immer auf aktuellem Stand.

Zudem sind beide Listen unvollständig, immerhin konnte ich die Olsenbande, die vielleicht bekannteste ausländische Serie im DDR-Fernsehen, nirgends entdecken. --Indoor-Fanatiker (Diskussion) 13:13, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Ich würde empfehlen, die Redundanz in einem noch größeren Kontext abzuhandeln. Normalerweise sollte es eine Auslagerung geben, wie sie bei allen Fernsehprogrammen üblich ist. Theoretisch fehlen dazu allerdings Artikel zu den Fernsehprogrammen DDR1 und DDR2, sowie für beide Senderartikel dann die Auslagerungen, welche Sendungen sie jeweils gezeigt haben. Aber da vieles in beiden Programmen gezeigt wurde, reicht eine Auslagerung für das ganze DDR-Fernsehen. Also sollte die genannte Liste umbenannt werden in Liste der Sendungen des DDR-Fernsehens und dorthin sollten alles Sendungen von DFF (alt), DDR1, DDR2 und DFF (neu) gemeinsam ausgelagert werden. Dann wäre die Liste der in der DDR gezeigten westlichen Fernsehserien mit enthalten, das kann man ja entsprechend sortieren und strukturieren. Und andere Sender gab es nicht, die westliche Serien gezeigt haben. --H7 (Mid am Nämbercher redn!) 13:42, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Solo Zündwaren - Solo (Zündhölzer)[Quelltext bearbeiten]

Die Solo AG, gegründet 1903, ursprünglich ein Unternehmen aus dem kaiserlichen Österreich, wurde im Nachgang des ersten Weltkriegs in ein österreichisches und ein tschechoslowakisches Unternehmen geteilt. Der Artikel Solo (Zündhölzer) konzentriert sich auf den tschechoslowakischen Teil, der Artikel Solo Zündwaren fokussiert sich auf die österreichische Geschichte. Ich glaube es macht Sinn, die beiden Artikel zusammenzulegen. Wenn wir doch beide Artikel behalten, sollten wir vielleicht die Namen vereinheitlichen. --Agnat (Diskussion) 18:52, 21. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Vorlage:Navigationsleiste Landeshauptleute Steiermark - Vorlage:Navigationsleiste Landeshauptmänner der Steiermark (1918–1938) - Vorlage:Navigationsleiste Landeshauptmänner und Reichsstatthalter der Steiermark (1938–1945)[Quelltext bearbeiten]

Die erste Vorlage wird derzeit eingebunden, die anderen beiden sind derzeit nicht eingebunden (siehe auch Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Unbenutzte Vorlagen/Navileiste). --M2k~dewiki (Diskussion) 02:09, 22. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Vorlage:Navigationsleiste Kärntner Landeshauptleute - Vorlage:Navigationsleiste Landeshauptmann von Kärnten (1860–1918) - Vorlage:Navigationsleiste Landeshauptleute von Kärnten (1918–1938) - Vorlage:Navigationsleiste Landeshauptmänner und Reichsstatthalter von Kärnten (1938–1945)[Quelltext bearbeiten]

Die erste Vorlage wird derzeit eingebunden, die anderen sind derzeit nicht eingebunden (siehe auch Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Unbenutzte Vorlagen/Navileiste). --M2k~dewiki (Diskussion) 02:15, 22. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Riemengetriebe - Transmission (Maschinenbau) - Treibriemen[Quelltext bearbeiten]

--Indoor-Fanatiker (Diskussion) 05:19, 22. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]

Konnektor (Informationstechnik) - Telematikinfrastruktur[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel zum Konnektor enthaelt auch viel allgemeines, z.B. über Kartenterminals, HBAs etc. das eigentlich in den anderen Artikel gehört. arved (Diskussion) 19:41, 24. Jun. 2021 (CEST)[Antworten]