Wikipedia:Redundanz/November 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


1. November[Quelltext bearbeiten]

2. November[Quelltext bearbeiten]

3. November[Quelltext bearbeiten]

4. November[Quelltext bearbeiten]

Bühne (Publikum) - Bühne (Theater)[Quelltext bearbeiten]

gemäß LD. --Partynia RM 10:59, 4. Nov. 2014 (CET)

Oh je, schon so lange? Ich gelangte hierher, weil weder BKL Bühne noch beide Artikel hier die Bühne als wichtiges Mittel von Musikdarbietungen (Konzerten) thematisieren. Das ist nach meiner Ansicht unbedingt zu ergänzen, was die Abgrenzung zur Theaterbühne zwar nicht unbedingt erleichtern wird, aber durchaus hilfreich sein kann: Viele Bühnen, auch solche, die „…theater“ heißen, werden für viele Zwecke zugleich genutzt, sei es Theater, Musik, Lesung, Kleinkunst etc. Andererseits – und zwar schon länger, als es feste Bühnen gibt – werden solche zeitlich begrenzt für Aufführungen errichtet. Moderne Technik ermöglicht es, sie noch größer zu gestalten, als an festen Standorten, und zugleich transportabel. – Nach ersten Nachdenken scheint mir das Lemma Bühne (Publikum) geeignet, zu einem übergeordneten Artikel ausgebaut zu werden, der die Theaterbühne in einem Abschnitt kurz umreisst, jedoch an den →Vorlage:Hauptartikel verweist. --WinfriedSchneider (Diskussion) 10:53, 18. Mär. 2017 (CET)

Wissensspirale - SECI-Modell[Quelltext bearbeiten]

SECI-Modell ist ein anderer Begriff für die Wissensspirale. Dies habe ich bereits im Artikel Wissensspirale übernommen. Der Artikel zum SECI-Modell kann m.M.n. weitergeleitet werden, da er keine weiteren Ausführungen enthält als der Artikel zur Wissensspirale. (nicht signierter Beitrag von Lazy College Senior (Diskussion | Beiträge) 16:07, 4. Nov. 2014 (CET))

5. November[Quelltext bearbeiten]

Catering - Verpflegung[Quelltext bearbeiten]

Behandeln beide dasselbe Thema (siehe auch Wikidata-Datenobjekt) --Impériale (Diskussion) 16:53, 5. Nov. 2014 (CET)

Ein Artikel "Verpflegung" sollte m.E. schon bestehen bleiben und wenn nur als BKL. Immerhin umfasst der Verpflegungsbegriff weit mehr als Catering. Viele Grüße --Bahrmatt (Diskussion) 09:00, 9. Nov. 2014 (CET)
Catering ist nur ein Aspekt von Verpflegung, nämlich der, wo externe Dienstleister zur Verpflegung engagiert und bezahlt werden. Außerdem bezeichnet Verpflegung nicht nur den Vorgang und die Tätigkeit, sondern auch die dabei zur Verfügung gestellten Mittel, die , im Gegensatz zum Catering, nicht nur aus Lebensmitteln bestehen müssen, sondern ggf. aus hygienischen Artikeln und Medikamenten. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:57, 14. Nov. 2014 (CET)

Leak - Datenpanne[Quelltext bearbeiten]

Überschneiden sich teilweise – selbst, wenn die Artikel unterschiedliche Herangehensweisen haben, wage ich zu bezweifeln, dass sich die Begriffe klar voneinander abgrenzen lassen.--Nico T (Diskussion) 21:39, 5. Nov. 2014 (CET)

Besteht der Unterschied (die Abgrenzung) evtl. darin, dass
  • Leak eine absichtliche, bewusste Veröffentlichung an sich geheimer Daten,
  • Datenpanne eine unabsichtliche, versehentliche Zugriffsmöglichkeit (Sicherheitslücke)
darstellt? --Udo (Diskussion) 09:34, 10. Nov. 2014 (CET)
So sehe ich das; entscheidend für die Abgrenzung ist die absichtliche Veröffentlichung vs. die unabsichtliche Panne. Zudem wird die Lücke meist von "Außerhalb" gesucht und gefunden, während eine "leaken" meist von Insidern und Whistleblowern ermöglicht wird. --KorrekTOM (Diskussion) 15:25, 4. Apr. 2016 (CEST)

6. November[Quelltext bearbeiten]

Kapazitätenplanung - Kapazitätsterminierung[Quelltext bearbeiten]

Nachgetragen, Antrag von Der-Wir-Ing (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). --FordPrefect42 (Diskussion) 01:41, 23. Nov. 2014 (CET)

7. November[Quelltext bearbeiten]

8. November[Quelltext bearbeiten]

Thawb - Kandora[Quelltext bearbeiten]

Zusammenfügen oder voneinander abgrenzen wäre angesagt. Laut Artikel Thawb sind u.a. Kandura/Kandora und Dishdasha/Dischdascha quasi-synonyme lokale Varianten, laut Artikel Kandora gibt es räumliche und schneiderische Unterschiede, die Dishdasha gehört irgendwie zum Lemma dazu, ist aber trotzdem anders!? Interessanterweise sind Dischdascha und auch Kandura, Umschriften nach WP:NK/A, Weiterleitungen auf Thawb. … «« Man77 »» Keine fingierte Eloquenz 13:43, 8. Nov. 2014 (CET)

9. November[Quelltext bearbeiten]

10. November[Quelltext bearbeiten]

Hoofden - Southern Bight[Quelltext bearbeiten]

Nachgetragen, Antrag von Ratzer (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). --FordPrefect42 (Diskussion) 01:39, 23. Nov. 2014 (CET)

Mobilfunkprovider - Mobilfunkdiscounter[Quelltext bearbeiten]

Nachgetragen, Antrag von 89.183.95.183 (Diskussion • Beiträge • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • automat. Sichtungen • Whois • GeoIP • RBLs). --FordPrefect42 (Diskussion) 01:54, 23. Nov. 2014 (CET)

Es reicht doch schon, dass man den WIKI-Eintrag für MVNO gekillt hat. Denn schlecht war er nicht. Meiner Ansicht nach ist der Begriff "Mobilfunkdiscounter" völlig obsolet, da es sich um einen umangssprachlicher Begriff handelt, der überhaupt nicht klar zu definieren ist (ansonsten Beweise man mir an dieser Stelle mal des Gegenteil und exerziere es mir vor!). Allerdings ist der Artikelinhalt nicht obsolet! Dieser gehört unbedingt genau so wie er ist zum Lemma Mobilfunkprovider rübergschoben und dann kann man sich daran machen zusammenzufassen und gleichzeitig den Artikel inhaltlich auszubauen. Begrifflich ist es schließlich so, dass unter "Mobilfunkprovider" schlichtweg ALLES fällt, was Mobilfunkdienstleistungen anbietet. Hierzu gehören einerseits die klassischen [Mobilfunknetzbetreiber] (das ist auch so ein Schwachsinn mit der Umleitung auf [Mobilfunkgesellschaft]...) oder auch MNO (Mobile Netzwork Operator) wie z. B. die Deutsche, Telekom, Vodafone und Telefonica. Dann gibt es - seit Neuestem - auf dem deutschen Markt eine Zwischenstufe die man als MBA-MVNO (Mobile Bitstream Acess - Mobile Virtual Networrk Operator) bezeichnet. Dies ist der rechtliche und faktische Status der Drillisch AG und ihrer Tochtermarken mit uneingeschränktem Direktzugriff auf 30 % der Mobilfunknetzwerkkapazität von Telefonica. Dann gibt es noch die reinen MVNO (Debilcom-Mobitel, 1&1, etc. - eben der ganze andere Fickes-Fackes, den man so kennt und der dann oft als "Mobilfunkdiscounter" bezeichnet wird, obwohl dieser Begriff auch hier nicht zielführend ist, da z. B. als sog. "Discounter" bezeichnete Angebote auch direkt über einen MNO laufen können und deshalb eher diesen zuzuordnen wären). Seit fast einem Jahr bekommt hier von den Herrschaften offenbar keiner auf die Kette, Ordnung zu schaffen. Typisch Wikipedia - hauptsache mal einen Überschneidungsvermerk gesetzt ohne zu wissen, wie man das sinnvoll auflöst. Ob der geschlagenen Unfähigkeit mein Vorschlag hier. Wenn ihr euer Beamtenmikado zeitnah beendet und erstmal verschiebt und MVNO auf Mobilfunkprovider umleitet, arbeite ich sofort am Artikel Mobilfunkprovider mit. Versprochen! --92.211.69.93 20:08, 27. Aug. 2015 (CEST)
Ich wollte mal anfragen die Artikel Mobilfunkprovider sowie Mobilfunkdiscounter zusammenzulegen auf einen einzigen Artikel. Gründe wären u.a. das die Artikel sich sowieso schon thematisch sowie inhaltlich kaum mehr unterscheiden (siehe oben) sowie die Artikel selbst auch hoffnungslos veraltet sind (bei Mobilfunkprovider ist ja noch E-Plus ein Thema gewesen!). Da es schlussendlich nur noch drei große Mobilfunkanbieter auf dem Markt in D gibt (Telefónica, Vodafone, Telekom), die zwar allesamt mit kleine Marken anbieten die aber nicht mehr selbstständig sind (siehe besonders Telefónica Deutschland Holding) wäre mein Vorschlag
  • entweder alle auf einen neuen Artikel mit neuen Namen und dementsprechende Segmente zusammenzuführen (z.B: Mobilfunk in Deutschland o.ä.)
  • oder einfach Mobilfunkdiscounter zu verschieben in Mobilfunkprovider - m. E. ist Mobilfunkprovider eher die Hauptüberschrift.

Was meint ihr? 2003:C6:33CA:2BC7:A9AC:C6C:35F3:97A1 08:58, 13. Dez. 2016 (CET)

Deutscher Mobilfunkmarkt gibt es schon als Artikel - es wäre eher hilfreich die zwei oben genannten zu einem Artikel (am besten Mobilfunkprovider!) zusammenzufassen und Mobilfunkdiscounter zu löschen bzw. einen Stub anzulegen mit Verweiß auf Liste der Mobilfunkdiscounter in Deutschland oder auch Liste der Mobilfunkdiscounter in Österreich. 88.150.14.20 11:26, 6. Aug. 2017 (CEST)

Da alle Informationen im Artikel Mobilfunkdiscounter enthalten sind, würde ich jetzt eine WL vom Mobilfunkprovider auf diesen Artikel legen, da es den Begriff durchaus auch in anderen Sprachen gibt, also international anerkannt ist. Desweiteren ist durch die Artikel Liste der Mobilfunkdiscounter in Deutschland oder auch Liste der Mobilfunkdiscounter in Österreich eine Standartisierung hier in der deutschsprachigen Wikipedia gegeben. Sollte man anderer Meinung sein kann man durchaus den Artikel dann verschieben. 88.150.17.159 09:57, 19. Aug. 2017 (CEST)

Wenn, dann umgekehrt. Jeder Mobilfunkdiscounter ist ein Mobilfunkprovider, aber nicht jeder Mobilfunkprovider ist ein Mobilfunkdiscounter. Die Interwikis in Mobilfunkdiscounter sind falsch. --Siwibegewp (Diskussion) 13:50, 19. Aug. 2017 (CEST)

11. November[Quelltext bearbeiten]

12. November[Quelltext bearbeiten]

13. November[Quelltext bearbeiten]

Name - Benennung[Quelltext bearbeiten]

sind nicht klar voneinander abgegrenzt. --LogoX (Diskussion) 15:17, 13. Nov. 2014 (CET)

Doch, schon im ersten Satz. Namen sind für Individuen, Benennungen gibt es für Gegenstände. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:52, 14. Nov. 2014 (CET)
So weit so gut. In den Abschnitten 4 bis 11 des Artikels Name ist nun aber Zahlreiches enthalten, was imho nicht unter die in Wikipedia:Individuum gegebene Definition hineinpasst. Z.B. Ereignisnamen, Produkt-/Warennamen, Namen für Handlungen, ..., musikalische Namen, ..., Gegenstände. --217.18.177.114 18:34, 20. Nov. 2014 (CET)

14. November[Quelltext bearbeiten]

15. November[Quelltext bearbeiten]

16. November[Quelltext bearbeiten]

CA-Zelle - CA-Lager - Controlled Atmosphere[Quelltext bearbeiten]

Kann m.M.n. alles zu Controlled Atmosphere. Liebe Grüße, --M. Krafft (Diskussion) 21:58, 16. Nov. 2014 (CET)

17. November[Quelltext bearbeiten]

18. November[Quelltext bearbeiten]

19. November[Quelltext bearbeiten]

Martinssingen - Martinisingen[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube nicht, dass sich die Trennung der beiden Artikel nach Konfessionen sinnvoll durchhalten lässt. Die Bräuche haben die gleichen Wurzeln und stimmen in der Geschichte in weiten Teilen überein; die Umdeutung in evangelischen Regionen auf Martin Luther als Namenspatron ist demgegenüber eine eher jüngere Entwicklung seit dem 19. Jahrhundert. In jedem Fall sind die beiden Artikel nicht gut gegeneinander abgegrenzt, besonders bei Martinisingen finden sich viele Anteile zur katholischen Geschichte und auch Texte, die eigentlich eher zum anderen Artikel gehören. Dass die Trennung der Wortformen "Martinssingen" vs. "Martinisingen" an den Konfessionsgrenzen verlaufen soll, halte ich übrigens für komplette unbelegte Theoriefindung. Da ohnehin bei beiden Varianten des Brauches regionale Variationen darzustellen sind, ist es sinnvoll, die Darstellung gleich zusammenzufassen. – Unabhängig von der Redundanz, und wie man sie bearbeitet, haben beide Artikel aber auch ein massives Qualitätsproblem hinsichtlich der Beleglage. Qualifizierte Literatur fehlt nahezu komplett. Insgesamt wirken die Artikel eher wie Container für die beliebtesten Liedtexte, aber da für fast keinen die Quelle angegeben ist, lässt sich ohne weitere Nachforschung noch nichtmal entscheiden, ob nicht der Abdruck des einen oder anderen Textes URV darstellt. --FordPrefect42 (Diskussion) 21:44, 19. Nov. 2014 (CET)

Hehehe!
Das sollten Portalfürsten bestimmen. Selbst bei Abendmahl konnte man sich auf einen Begriff einigen. "Wie bei Frank Sinatra..?" "NEIN! Das war Marini tinken..." GEEZER… nil nisi bene 12:31, 22. Nov. 2014 (CET)
Unter welchem Lemma das ganze letztendlich versammelt wird, finde ich zweitrangig. Interessant aber dass laut Artikel Martinstag der Begriff "in Altbayern und Österreich [also katholischen Gegenden] auch Martini" heißen soll (aus Altbayern stammend, kenne ich das übrigens genau so). Dass ausgerechnet bei den Singebräuchen die Namensgebung genau umgekehrt sein soll, halte ich daher für belegbedürftig und potentiell TF. --FordPrefect42 (Diskussion) 23:22, 22. Nov. 2014 (CET)
Ich stimme FordPerfect zu. Hier hat jedes Dorf sein Martins-/Martini-Lied abgeladen. Die Historie bei Martinisingen ist vage und unbelegt und passt genauso auf Martinssingen. Dort wird wegen der Historie nach Martinstag verlinkt - der Artikel gehört sowieso in eine Gesamtbetrachtung einbezogen.
Wenn mnan nicht alles in "Martinstag" behandeln will, schlage ich eine Übertraguzng der Besonderheiten von "Martinitag" nach "Martinstag" vor. Von den Liedchen blieben höchstens zwei bis vier, es sei denn, jemand plädiert für ein Lemma "Lieder zum Martinstag", wo sie dann alle versammelt wären als Stoff für Mundartforscher (und URV-Fahnder).--Der wahre Jakob (Diskussion) 21:02, 22. Nov. 2014 (CET)
Als Sofortmaßnahmen schlage ich vor, zu den Liedtexten wo möglich Quellen nachzutragen, allgemeine Laternenlieder zu Laternelaufen zu übertragen und unbelegte Lieder mit unklarem Urheberrechtsstatus bis auf weiteres zu löschen. Die Geschichte der beiden Bräuche müsste vor 1817 notwendig identisch sein, erst dann spaltete sich ein dezidiert evangelischer Brauch ab. Volkskundliche Fachliteratur zu dem Brauch dürfte eigentlich schon existieren. Eine Übertragung der kompletten Artikel zu Martinstag (zu Marin von Tours) hätte allerdings das Problem, dass sich das Luther-Singen dort schlecht subsumieren ließe. Vielleicht doch lieber wenigstens einen gemeinsamen Artikel zum Singen beibehalten? --FordPrefect42 (Diskussion) 23:22, 22. Nov. 2014 (CET) – PS: Ich bin Ford Prefect. Dass ich perfekt wäre, habe ich nie behauptet. ;-)
Einverstanden und danke fürs Anfangen damit! Aber wie könnte der Singe-Artikel heißen? - Wg "Abspaltung": da wäre Fachliteratur wirklich interessant. Meine Hypothese: das evangelische Brauchtum hat sich nicht einfach abgespalten, sondern in evangelischen Gegenden gab es gar nichts, und um den dortigen Kindern etwas zu bieten, wurde etwas Paralleles entwickelt. Womöglich gibt es ja auch zeitliche Übereinstimmung mit Wicherns Adventskranz. --Der wahre Jakob (Diskussion) 17:58, 25. Nov. 2014 (CET)
Laut Artikel Martinisingen setzte ein eigenständiger evangelischer Brauch 1817 (20 Jahre vor Wichern) mit der 300-Jahrfeier der Reformation ein, der aber ausdrücklich Elemente der älteren Martinibräuche integrierte. Diese Behauptung gilt es zu verifizieren (oder falsifizieren und löschen). Ob die älteren Bräuche in den jeweiligen Regionen vorgefunden oder aus anderen Regionen importiert wurden, ist eine Detailfrage, die in diesem Zusammenhang möglichst geklärt werden sollte. [1] (die einzige umfassende wissenschaftliche Studie, die ich bislang zum Martinsbrauch eruieren konnte) deutet jedenfalls einen eher engen Zusammenhang der Bräuche an. Aber ich stehe noch am Anfang meiner Literaturrecherche. --FordPrefect42 (Diskussion) 00:31, 26. Nov. 2014 (CET)

20. November[Quelltext bearbeiten]

Leidenswerkzeug - Arma-Christi-Kreuz#Elemente des Arma-Christi-Kreuzes[Quelltext bearbeiten]

Praktisch identische Aufzählung. ist das sinnvoll ? --HH58 (Diskussion) 09:14, 20. Nov. 2014 (CET)

Gravierender ist, dass - jedenfalls in Art. "Leidenswerkzeug" - die Liste unbelegt ist. Da müsste man näher hinschauen, wie die Liste der Leidenswerkzeuge hier zustandekommt, in einem zweiten Schritt, ob die auf Arma-Christi-Kreuzen dargestellten Motive wesentlich davon abweichen.--Der wahre Jakob (Diskussion) 21:16, 22. Nov. 2014 (CET)
Leidenswerkzeug verschieben auf "Arma Christi" (siehe auch Artikel in der englischen Wikipedia und in den Commons die Category:Arma Christi) und Liste der Werkzeuge im Arma-Christi-Artikel vereinen. Das Arma-Christi-Kreuz ist nur ein Beispiel, bei dem verschiedene Leidenswerkzeuge zu finden sind. Ein anderes Anwendungsbeispiel wäre Christus als Schmerzensmann (mit den Werkzeugen). --Temenos 12 (Diskussion) 00:37, 6. Dez. 2014 (CET)

21. November[Quelltext bearbeiten]

EcoBlue 2.0 - Zuhause-Kraftwerk[Quelltext bearbeiten]

Im Kern handelt es sich in beiden Fällen um den gleichen Anlagentyp eines Blockheizkraftwerks: Es wird von Volkswagen unter dem Namen EcoBlue 2.0 hergestellt, aber nicht direkt an die Endkunden vertrieben. Der Endkundevertrieb erfolgte zunächst über das Unternehmen Lichtblick unter dem Produktnamen ZuhauseKraftwerk vermarktet. Mittlerweile ist die Zusammenarbeit zwischen VW und Lichtblick beendet worden, dafür wird – wie im Artikel EcoBlue 2.0 und auch vom in der BHKW-Szene normalerweise recht gut informierten BHKW-Infozentrum – der gleiche Anlagentyp jetzt von dem Unternehmen SenerTec unter dem Produknamen Dachs Pro 20 ST an Endkunden vertrieben.

Mein Vorschlag ist daher, die technischen Infos in dem Artikel EcoBlue 2.0 zu bündeln und im Artikel Zuhause-Kraftwerk nur noch das besondere Vertriebs- und Betriebskonzept von Lichtblick zu beschreiben. --DF5GO • 21:31, 21. Nov. 2014 (CET)

Siehe auch den ehemaligen Artikel Volkswagen EcoBlue 2.0, vor einer Woche auf eine Weiterleitung umgeändert. Meiner Meinung wäre es günstig diesen Typ von Mini-Kraftwerk unter nur einem geeigneten Lemma zu beschreiben. Die diversen Produktbezeichnungen, die sich noch dazu auf firmentaktischen Gründen alle paar Jahre ändern, sind meiner Meinung eher weniger ideal - auch da Werbung. Jedenfalls fehlt die Alleinstellungsmerkmale da da das immer das fast gleiche Ding unter anderen Namen ist.--wdwd (Diskussion) 11:09, 22. Nov. 2014 (CET)
Die besondere Idee von Lichtblick war ja das "Schwarmstromprinzip". Ich habe den Artikel Zuhause-Kraftwerk dahingehend verändert und die Weiterleitung von Volkswagen EcoBlue 2.0 auf den effektiven Zielartikel umgeleitet. MMn sind damit die grössten Pendenzen erledigt. --Lukati (Diskussion) 20:53, 22. Nov. 2014 (CET)
Ich sehe jetzt eine deutliche inhaltliche Trennung in den beiden Artikeln umgesetzt, so wie oben dargelegt. Vorschlag: Redundanzblock entfernen. --Ruppert (Diskussion) 09:39, 23. Nov. 2014 (CET)

22. November[Quelltext bearbeiten]

23. November[Quelltext bearbeiten]

24. November[Quelltext bearbeiten]

25. November[Quelltext bearbeiten]

26. November[Quelltext bearbeiten]

27. November[Quelltext bearbeiten]

28. November[Quelltext bearbeiten]

29. November[Quelltext bearbeiten]

30. November[Quelltext bearbeiten]