Wikipedia:Richtlinien Comics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:RiC

Diese Seite soll Richtlinien, Vorlagen und Empfehlungen zu Artikeln über Comics in der deutschsprachigen Wikipedia zusammenfassen. Die Relevanzkriterien sind entsprechend der allgemeinen WP:RK als einschließende Kriterien anzuwenden, die inhaltlichen Mindestanforderungen sollten von jedem Artikel erfüllt sein, damit dieser zumindest als Stub gilt. Relevanzkriterien wie Mindestanforderungen wurden in einem Meinungsbild als Richtlinien bestätigt. Die Formatvorlage gibt Empfehlungen zur Gestaltung von Artikel über Comics.

Relevanzkriterien[Quelltext bearbeiten]

Es gibt sehr viele Comics, die vertrieben werden, ohne sich besonders von anderen Publikationen abzugrenzen. Eine Aufnahme all dieser Werke kann nicht Sinn der Wikipedia sein. Grundsätzlich gelten für Artikel über Comics die gleichen Kriterien wie für andere Bücher und literarischen Werke. Das bedeutet, dass gemäß der Relevanzkriterien dann eigene Artikel zu einzelnen Werken sinnvoll sind, wenn diese eine besondere Bedeutung erlangt haben. Dies kann sich auf den Erfolg des Werks, die Stilbildung, die Szene-Bedeutung und sonstige Besonderheiten beziehen. Ein Einzelband einer Serie kann als literarisches Einzelwerk Relevanz besitzen, wenn er als Einzelwerk rezipiert wird.

Insbesondere sollte der Comic von den folgenden Kriterien

  • mindestens eines erfüllen:
    • Besondere Aufmerksamkeit durch Medien, verzeichnisartige Aufführung ausgeschlossen
    • Auszeichnungen und Preise wie den beispielsweise in der Kategorie:Comicpreis genannten
    • herausragende Verkaufszahlen bezogen auf den Comicmarkt eines Landes, beispielsweise Aufnahme in landesweiten Bestsellerlisten
  • oder mindestens zwei erfüllen:
    • Über 1000 Seiten Gesamtumfang eines Werkes beziehungsweise einer Serie oder über 100 in einer relevanten Zeitung veröffentlichte Teile eines Comicstrips
    • mindestens zwei Übersetzungen in andere Sprachen
    • mindestens zwei Adaptionen in anderen Medien (Hörspiel, Roman, Fernsehserie, Film)

Webcomics können in gleicher Weise wie gedruckt im Verlag erschienene Comics beurteilt werden (Kriterien zu Umfang und Übersetzungen), wenn sie redaktionell betreut bzw. kuratiert veröffentlicht wurden.

In anderen Fällen sollten die Besonderheiten, die die Relevanz begründen, in einer Diskussion geklärt werden. In jedem Fall müssen die relevanzstiftenden Merkmale im Artikel dargestellt und ausreichend belegt werden.

Mindestanforderungen[Quelltext bearbeiten]

Artikel über Comics in der Wikipedia sollen neutral geschrieben (WP:NPOV) und mit Quellen belegt (WP:Q) sein. Sie sollen auch für Leser, die das einzelne Werk nicht kennen, verständlich sein (WP:OMA). Nicht erwünscht sind zu detaillierte oder an einzelnen Bänden einer Reihe angelegte Handlungsbeschreibungen.

Die Artikel sollten mindestens folgende Angaben enthalten:

  1. Nennung des Zeichners und Autors
  2. Information über die wichtigsten verlegerischen Daten (Verlag, Jahr, Übersetzungen)
  3. Kurze Aussage zum Inhalt

Formatvorlage[Quelltext bearbeiten]

Die folgende Formatvorlage ist eine Empfehlung zur Gestaltung von Artikeln über Comics. Die Vorlage muss nicht eingehalten werden, einzelne Abschnitte können wegfallen oder zusammenfallen, auch weitere Abschnitte können sinnvoll sein. Das sollte je nach Artikel abgewogen werden.

Die Einleitung sollte in etwa die Informationen der Mindestanforderungen enthalten, das heißt Autor, Jahr, Genre, kurze Inhaltsangabe und gegebenenfalls Nennung von Adaptionen und Übersetzungen.

Beispiel: Für Erklärungen zur Infobox siehe Vorlage:Infobox Comic/Doku

Comic
TitelKonnichi wa
Originaltitelこんにちは
Transkriptionkonnichi wa
Land Japan
Autor UVW
Zeichner XXX
Verlag Beispielsha
Magazin Shonen Friend
Erstpublikation 28. Februar 1900 – Juni 2090
Ausgaben 12

Konnichi wa (jap. こんにちは konnichi wa) ist eine Manga-Serie des Zeichners XXX und der Autorin UVW aus dem Jahr 1998, die auch als Anime umgesetzt wurde. Sie lässt sich der Shōjo-Gattung zuordnen und handelt von einem Mädchen, das sich auf einer japanischen Manga-Convention in ein Cosplay-Magical Girl verwandelt hat und darauf hin böse Dämonen bekämpft.

Handlung[Quelltext bearbeiten]

Dieser Abschnitt enthält eine möglichst kurze aber vollständige Inhaltsangabe der Serie. Dabei soll Anfang und Ende sowie die wesentlichen Handlungsstränge dargestellt werden. Bild-für-Bild-Inhaltsangaben oder lange Texte über Einzelheiten sind nicht erwünscht, Details sollten nur dann erwähnt werden, wenn man ohne ihre Beschreibung die Handlung nicht versteht.

Charaktere[Quelltext bearbeiten]

Hier können die wichtigsten Charaktere beschrieben werden. Dabei sollte sich auf die wichtigsten Figuren beschränkt und nur deren Eigenschaften und wichtige Beziehungen untereinander beschrieben werden. Handlungsbestandteile sollten in dem obigen Abschnitt (Handlung) untergebracht werden, wenn sie wichtig für das Verständnis sind. Bei kürzeren Handlungssträngen kann die Beschreibung der Charaktere in den Abschnitt Handlung einfließen.

Entstehung / Konzeption / Stil[Quelltext bearbeiten]

In diesen Abschnitten (wahlweise je nach vorhandenem Inhalt) soll die Entstehung des Comics, der Aufbau der Handlung, Hintergrundinformationen, inhaltliche Einflüsse auf das Werk und der grafische wie erzählerische Stil erläutert werden. Insbesondere in diesen Abschnitten sollten alle Aussagen mit belastbaren Quellen belegt werden, private Interpretationen und Ansichten sind nicht erwünscht.

Veröffentlichungen[Quelltext bearbeiten]

In diesen Abschnitt gehören alle Informationen zur Veröffentlichung des Comics wie Format, Zeitraum, Magazin, Verlag und Anzahl der Hefte oder Bände. Die entsprechenden Informationen zur deutschen Fassung (falls vorhanden) sollten ebenso erwähnt werden. Auch Übersetzungen in anderen Sprachen sollten, wenn auch kürzer, Erwähnung finden. Insbesondere bei Webcomics sollte auch die Sprache der Erstveröffentlichung genannt werden. An die Stelle von Verlag, Magazin und Bänden kann hier die Art der Website, die Plattform und Dauer und Umfang des Webcomcis treten.

Adaptionen[Quelltext bearbeiten]

Nach den Informationen zur Veröffentlichung des Comics sollten die Adaptionen aufgeführt werden. Je nach Werk und Adaption kann diese im gleichen Artikel oder in einem zweiten behandelt werden. Dazu sind auch die Formatvorlagen für Fernsehserien und Filme und die Richtlinien für Computerspiele zu beachten. Auch Adaptionen, die selbst nicht relevant sind, sollten Erwähnung finden, jedoch nicht in eigene Artikel ausgelagert werden.

Rezeption / Erfolg / Auszeichnungen[Quelltext bearbeiten]

In diesem Abschnitt oder Abschnitten (wahlweise, je nach Inhalt) soll dargestellt werden, wie der Comic von den Kritikern und vom Publikum aufgenommen wurde (Rezeption), welche Auszeichnungen vergeben wurden und welcher Erfolg sich einstellte. Dabei sollte auf eine möglichst breite, zusammenhängende Betrachtung der Kritiken geachtet werden und nicht nur Einzelkritiken zitiert. Auch seriöse Interpretationen können hier ihren Platz finden. Auch bei diesen Abschnitten sollten die Quellen besonders sorgfältig angegeben werden.

Zur einigen wichtigen Auszeichnungen siehe bspw. Kategorie:Comicpreis

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]

Siehe dazu Wikipedia:Quellenangaben und Hilfe:Einzelnachweise.

Literatur[Quelltext bearbeiten]

Wenn vorhanden, kann hier Sekundärliteratur zum Comic aufgelistet werden. Jedoch sollte die Liste nur eine Auswahl darstellen und keine Vollständigkeit anstreben.

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Hier bitte nur offizielle Websites von Herstellern, Produktionsfirmen, Sendern, Verlagen etc. angeben sowie von journalistischen Angeboten und Datenbanken. Fan-Seiten nur in Ausnahmefällen, wenn diese auch deutlich mehr Informationen bieten und das Angebot nicht ständig wechselt. Diskussionsforen und illegale Download-Seiten sind grundsätzlich nicht erwünscht.

Beispiel:

Sonstiges[Quelltext bearbeiten]

Unternehmen und Personen[Quelltext bearbeiten]

Für Unternehmen, im Comic-Bereich insbesondere Verlage, und Personen werden hier keine besonderen Regeln oder Empfehlungen genannt, da dazu auf anderen, allgemeinen Seiten Festlegungen getroffen wurden. Die Relevanzkriterien enthalten Kriterien für Verlage und zu Autoren - zu denen auch Comicschaffende zählen. Wikipedia:Artikel über lebende Personen gibt Hinweise zu Artikeln über Personen, wie es Artikel über Künstler sind, und die Richtlinien Websites fassen Regeln für Websites zusammen, wie es auch Online-Comicplattformen sind.

Listen[Quelltext bearbeiten]

Listen von Bänden, Heften oder Geschichten sind dann sinnvoll, wenn diese Besonderheiten darstellen, die im Fließtext nicht angemessen erläutert werden können. Dies könnte zum Beispiel ein unregelmäßiger Veröffentlichungsrhythmus, häufige Verlagswechsel oder ungleiche Veröffentlichung von Original und Übersetzung sein. Es ist darauf zu achten, dass die Liste in einem angemessenen Verhältnis zum Rest des Artikels steht. Die Listen sind in der Regel als Tabellen zu formatieren.

Bilder[Quelltext bearbeiten]

Bei Comiczeichnungen und Titelbildern ist grundsätzlich davon auszugehen, dass diese urheberrechtlich geschützt sind und daher nicht eingestellt werden dürfen. Ausnahme ist die ausdrückliche Genehmigung des Rechteinhabers zur Freigabe des Covers unter einer freien Lizenz, siehe Textvorlagen für Freigaben.

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]