Wikipedia:Schreibwettbewerb/Archiv 14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SchWett Gr 2.png

Der vierzehnte Schreibwettbewerb der deutschsprachigen Wikipedia findet zwischen Februar und April 2011 statt. Die Idee bleibt wie bislang immer, auf eine „spielerische“ Weise Artikel aus einer Reihe eingereichter Vorschläge zu küren und damit eine der erfolgreichsten Autoreninitiativen der Wikipedia fortzusetzen. Der Schreibwettbewerb, dessen Beurteilung bei den letzten Auflagen durch eine achtköpfige Jury erfolgte, dient einzig und allein der Befriedigung des Spaßfaktors, der bei vielen Streitereien, Edit-Wars und anderen alltäglichen Widrigkeiten in der Wikipedia leider ab und zu verloren geht. So nebenbei sollen durch den Schreibwettbewerb natürlich auch einige neue „exzellente“ und „lesenswerte Artikel“ entstehen.

Geschichte des Schreibwettbewerbs[Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2004 fand in der deutschsprachigen Wikipedia der erste Schreibwettbewerb statt, der sich sehr reger Beteiligung erfreute. Nach einem Meinungsbild wurde entschieden, den Wettbewerb zweimal im Jahr durchzuführen, jeweils im März und September. Die Ausschreibung des zweiten Schreibwettbewerbs im März 2005 fand erstmalig auf internationaler Ebene statt (siehe meta:International writing contest). Beteiligt waren Wikipedias in fünf unterschiedlichen Sprachen (Englisch, Deutsch, Japanisch, Niederländisch und Ukrainisch).

In den vergangenen 13 Schreibwettbewerben wurde mittlerweile eine vierstellige Anzahl Nominierungen bewertet, von denen sich einige Hundert platzieren konnten. Von allen am Wettbewerb teilnehmenden Artikeln wurde ein großer Anteil mit einem Qualitätsprädikat ausgezeichnet. Eine statistische Kurzübersicht steht hier zur Verfügung.

Hilfe für Neulinge[Quelltext bearbeiten]

Wenn dieser Schreibwettbewerb Dein erster Kontakt mit der Wikipedia ist oder Du nicht sicher bist, welche Ziele dieser Wettbewerb verfolgt, kann Dir vielleicht die Seite Wikipedia:Schreibwettbewerb/Hilfe weiterhelfen.

Wenn Du gerne beim Wettbewerb mitmachen möchtest, Dir aber nichts einfällt, worüber Du schreiben könntest, dann hilft Dir sicher Wikipedia:Artikelwünsche weiter. Dort finden sich mehr als 1000 Ideen für bisher noch ungeschriebene Artikel.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Teilnehmer[Quelltext bearbeiten]

Auch beim Schreibwettbewerb gilt: Sei mutig!
  1. Themenwahl: Zunächst suchst Du Dir ein geeignetes Thema. Es ist auch möglich, einen bereits bestehenden Artikel auszubauen, gewertet wird als Wettbewerbsbeitrag aber nur der Ausbau während der Nominierungs- und Schreibphase.
  2. Nominierungs- und Schreibphase: Wenn Du am Wettbewerb teilnehmen möchtest, kannst Du deinen Beitrag zwischen dem 1. und dem 31. März jederzeit selbst anmelden. Während dieser Zeit sollte der Wettbewerbsbeitrag auch maßgeblich geschrieben werden, ein Vorbereiten vor der eigentlichen Wettbewerbsphase außerhalb des Artikelnamensraums (Recherchen; offline oder im Benutzernamensraum vorschreiben etc.) ist allerdings gestattet. Neue Nominierungen werden auf dieser Seite im Abschnitt Nominierungen eingetragen. Gleichzeitig solltest Du den Baustein {{Schreibwettbewerb}} am Artikelende einfügen und deinen Wettbewerbsartikel auf der Seite Wikipedia:Review/Schreibwettbewerb eintragen. Ab diesem Zeitpunkt bearbeitest Du den Artikel quasi öffentlich. Der Review dient dazu, die Kandidaten gemeinschaftlich zu verbessern. Ein Tipp: Je früher Du den Artikel anmeldest, desto mehr profitierst Du (und der Artikel) wahrscheinlich von dem Reviewprozess.
  3. Während des Wettbewerbs: Wikipedia ist ein Gemeinschaftsprojekt. Von Diskussionen auf der Review-Seite profitieren alle. Deshalb ist es nett, wenn Du ab und zu dort vorbeischaust und mithilfst, auch die Artikel der Konkurrenz zu verbessern. Am Review kann sich jeder Wikipedianer beteiligen, auch wenn er nicht mit einem eigenen Kandidaten teilnimmt. Die Jurymitglieder sind von diesem Reviewprozess allerdings ausgeschlossen.
  4. Auswertung: Der aktuelle Schreibwettbewerb endet am 31. März 2011 um 23:59 Uhr. Auch hierbei handelt es sich um einen Richtwert. Wird der Artikel um 23:58 h vandaliert, zählt natürlich die vorherige Version. Nach diesem Termin beginnt die Arbeit der Jurymitglieder. Sie stellen zunächst die sogenannten „Wettbewerbsversionen“ fest, also diejenigen Artikelversionen, die zum Stichzeitpunkt online waren. Innerhalb der nächsten Wochen werden diese Wettbewerbsversionen dann von der Jury geprüft und bewertet. Jetzt heißt es also zu warten.
  5. Bekanntgabe des Ergebnisses: Das Ergebnis wird voraussichtlich Ende April 2011 auf dieser Seite bekanntgegeben.
  6. Preisvergabe: Nacheinander suchen sich die Gewinner des Wettbewerbes einen der Preise aus der Liste auf dieser Seite aus (siehe weiter unten). Für die Teilnehmer ist der eigentliche Wettbewerb damit abgeschlossen. Die Organisatoren kümmern sich jetzt um das Verschicken von Pressemitteilungen und die Archivierung der Ergebnisse.
  7. Nach dem Wettbewerb: Mögliche Exzellenz- oder Lesenswert-Kandidaten werden nach dem offiziellen Wettbewerbsende auf der Seite Wikipedia:Artikelkandidaturen eingestellt und können dann auch von den Jurymitgliedern bewertet werden.

Sektionen[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer können ihre Artikel in einer von vier Sektionen nominieren.

Diese vier Sektionen sind in diesem Wettbewerb:

  • Sektion I: „Exakte“ Wissenschaften
    Hierzu gehören vor allem die eigentlichen Naturwissenschaften wie zum Beispiel Physik, Chemie, Biologie sowie Medizin und Tiermedizin. Ebenfalls gehören Artikel aus dem Bereich der Mathematik, der Informatik, der Technik und der Ingenieurswissenschaften zur Sektion der Exakten Wissenschaften. Alle biographischen und wissenschaftsgeschichtlichen Artikel, die zu diesem Themenfeld gehören, sind ebenfalls in diese Sektion einzuordnen.
  • Sektion II: Kultur
    Hierzu gehören alle Artikel aus dem Themenbereich Kunst und Kultur, das heißt beispielsweise bildende Kunst, Architektur, Musik, Sprache, Literatur, Film und Theater, aber auch Themen der Alltagskultur.
  • Sektion III: Gesellschaftswissenschaften
    Hierzu gehören vor allem Artikel aus dem Bereich Sozialwissenschaften wie Soziologie, Politik- und Wirtschaftswissenschaft, Psychologie, Ethnologie oder Religionswissenschaft. Auch Geisteswissenschaften wie zum Beispiel Philosophie und Theologie gehören in diese Sektion, mit Ausnahme aber von Geschichte und Kultur. Ebenso finden alle Artikel aus dem Bereich Sport (einschließlich Biografien), Verkehr (darunter Eisenbahn und Luftfahrt) sowie alle Artikel mit vornehmlich geographischem Bezug – Städte, Regionen, Staaten – in dieser Sektion Aufnahme.
  • Sektion IV: Geschichte
    Hierzu gehören zum Beispiel alle historischen Ereignisse und Personen, sowie alle Bereiche der Geschichtswissenschaft: Archäologie, politische Geschichte, Wirtschafts-, Alltags- und Militärgeschichte, Themen der historischen Hilfswissenschaften usw. Als „historisch“ wird dabei alles von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Zeitgeschichte angenommen.

Passt ein Artikel in mehrere Sektionen, entscheidet die Jury über die endgültige Zuordnung. Ausschlaggebend ist dabei der thematische Schwerpunkt innerhalb des Artikels, in bestimmten Fällen aber auch die zahlenmäßige Verteilung der Sektionsthemen, die möglichst gleichmäßig sein sollte. Bei nicht eindeutiger Sektionszugehörigkeit eines zu nominierenden Artikels empfiehlt sich eine vorherige Anfrage auf der Diskussionsseite.

Die Richtlinien[Quelltext bearbeiten]

  1. Alle Artikel, die in einem vorher abgesteckten Zeitraum nominiert werden, nehmen automatisch an der Beurteilung teil. Ausgenommen sind davon explizit Listen und schon ausgezeichnete Artikel.
  2. Die „Leitung“ des Wettstreits liegt in den Händen der Jury, alle Teilnehmer erklären durch ihre Teilnahme, dass sie sich nicht aufgrund der Kritik der Jury und der Beurteilung schmollend in die virtuelle Ecke zurückziehen. Die Jury wurde im Vorfeld durch ein Meinungsbild nominiert.
  3. Prinzipiell können alle Artikel nominiert werden. Dies umfasst Artikel, die vor dem Startzeitpunkt noch gar nicht vorhanden waren, sowie alle bereits vorhandenen Artikel. Die Jury hat beschlossen, wie bereits seit dem 11. Schreibwettbewerb die zuvor übliche Zeichenbegrenzung fallen zu lassen und damit die Attraktivität für die Nominierung zentraler Artikel zu erhöhen. Die Jury wird bei der Bewertung entsprechend die Veränderung der Artikel bewerten und nicht allein den Endzustand – Artikel mit signifikanter Verbesserung sollten neben neuen Artikeln die besten Bewertungschancen haben.
  4. Selbstnominierungen und auch Mehrfachnominierungen von Personen sind ausdrücklich erwünscht. Auch Autorenteams können und sollen teilnehmen. Einzig die Teilnahme der Jurymitglieder mit eigenen Artikeln ist ausgeschlossen.
  5. Für diesen Wettstreit werden keine Themenbereiche ausgeschlossen. Die Nominierung soll mit einer Angabe einhergehen, in welcher Sektion der Artikel am Wettbewerb teilnehmen soll. Die Juroren der betroffenen Sektion(en) geben in Zweifelsfällen Auskunft und behalten sich eine Verschiebung in die passende Sektion vor.
  6. Nominierte Artikel können in das Wikipedia:Review/Schreibwettbewerb eingestellt werden, damit der Autor auch von den Möglichkeiten der Mitarbeit und Kritik anderer Wikipedianer profitieren kann. Die Juroren sind zur Vermeidung des Vorwurfs der Befangenheit vom Review ausgeschlossen. Die Autoren vergeben durch ein Meinungsbild den Sonderpreis für den besten Reviewer.
  7. Die Jury muss die Kriterien der Beurteilung offenlegen.
  8. Platzierungen werden von der Jury verbindlich festgelegt, die auch die Preisvergabe organisiert. Allein der Sonderpreis für den beliebtesten Publikumsartikel wird durch ein Meinungsbild vergeben. Die Wahlmodalitäten legt die Community fest.
  9. Urheberrechtsverletzungen oder Bestechungsversuche führen zu einem Ausschluss des Artikels.
  10. Die Artikel, die am Schreibwettbewerb teilnehmen, können erst nach Bekanntgabe des Wettbewerbsergebnisses für die Exzellenten Artikel oder die Lesenswerten Artikel kandidieren, da sonst die Jury nicht an der Abstimmung teilnehmen könnte.

Zeitplan[Quelltext bearbeiten]

01.02.201109.02.2011 Nominierungsphase für die Jury. In diesem Zeitraum können Jurymitglieder vorgeschlagen werden. Diese müssen der Teilnahme auch zustimmen; gewählt wird erst im Anschluss. Jury-Mitglieder des letzten Wettbewerbs können nicht vorgeschlagen werden.
11.02.201118.02.2011 In diesem Zeitraum werden die Jurymitglieder gewählt. Als gewählt gelten jeweils die beiden Nominierten, die nach der Wahl in ihrer Sektion die meisten Stimmen erhalten haben. Als Grundlage für die Wahl gilt die Wikipedia:Stimmberechtigung.
01.03.2011 Die Nominierung der Artikel beginnt und dauert bis zum 31.03.2011.
31.03.2011 Letzte Nominierungsmöglichkeit. Bewertet werden im Normalfall die Versionen, die am letzten Nominierungstag um 23:59 Uhr online sind.
01.04.201130.04.2011 Die Juroren werten die Nominierungen aus. Bis zum 30. April können Stimmen für den Publikumspreis abgegeben werden. Teilnehmer am Schreibwettbewerb können im gleichen Zeitraum auch Stimmen für den Reviewpreis abgeben. Die Bekanntgabe des Ergebnisses erfolgt nach der Bekanntgabe der Jury, um Beeinflussungen zu vermeiden.
01.05.2011 Spätester Termin der Bekanntgabe des Votums der Jury.

Die Jury[Quelltext bearbeiten]

Vom 11. bis zum 18. Februar fand die Wahl der Jury statt. Die Jury setzt sich wie folgt zusammen:

Rodgau, 30. April 2011: Nach getaner Arbeit entspannten sich erschöpfte Juroren.
I. Exakte Wissenschaften
II. Kultur
III. Gesellschaftswissenschaften
IV. Geschichte

Nominierte Artikel[Quelltext bearbeiten]

Sektion I: Exakte Wissenschaften[Quelltext bearbeiten]

Zum Review

  1. Warane; Diff-Link der Nominierungszeit
  2. Robert Hooke; Diff-Link der Nominierungszeit
  3. Knochenmetastase; Diff-Link der Nominierungszeit
  4. Clostridium ljungdahlii; Neuanlage
  5. Michael Heidelberger; Neuanlage
  6. SBB Eb 3/5; Neuanlage
  7. Dassault Rafale; Diff-Link der Nominierungszeit
  8. Striegeliger Schichtpilz; Neuanlage
  9. Fruchtwasserembolie; Diff-Link der Nominierungszeit
  10. Mangan; Diff-Link der Nominierungszeit

Sektion II: Kultur[Quelltext bearbeiten]

Zum Review

  1. Was ist ein Autor? - Neuanlage
  2. Chanson
  3. Georges Simenon
  4. Orgellandschaft Hessen - Neuanlage
  5. Surtur Rising - Neuanlage
  6. Super Mario Bros. 3
  7. Grindcore
  8. Solothurner Madonna - Neuanlage
  9. Sasha Waltz
  10. Year Zero - Neuanlage
  11. Phantom-Luftschiff 1896-1897 - Neuanlage
  12. Hummelflug (Musik) - Neuanlage
  13. Strahov-Evangeliar - Neuanlage
  14. 70000 Tons of Metal - Neuanlage
  15. Der beste Tag meines Lebens - Neuanlage
  16. Kathedrale von Etschmiadsin - Neuanlage
  17. Verliebt in scharfe Kurven - Neuanlage

Sektion III: Gesellschaftswissenschaften[Quelltext bearbeiten]

Zum Review

  1. Stade ReimsSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  2. Negro Leagues – (Erstanlage)
  3. Senat MomperSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  4. Newski-ProspektSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  5. High-Deck-Siedlung – (Erstanlage)
  6. SenneSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  7. Gesetz über die Unterbrechung der Schwangerschaft – (Erstanlage)
  8. Abdurauf FitratSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  9. Affen von Silver SpringSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  10. Kaohsiung Mass Rapid Transit – (Erstanlage)
  11. SkifliegenSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  12. Weinvierteltour – (Erstanlage)
  13. Erste Kammer der GeneralstaatenSchreibwettbewerbs-Zuwachs
  14. Übereinkommen der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der DesertifikationSchreibwettbewerbs-Zuwachs

Sektion IV: Geschichte[Quelltext bearbeiten]

Zum Review

  1. Groß-Simbabwe
  2. Kleinkampfverbände der Kriegsmarine
  3. Richard Foerster (Altphilologe)
  4. Florence Nightingale
  5. Fluchttunnel Wollankstraße
  6. Einküchenhaus
  7. Transregionaler Karawanenhandel in Ostafrika
  8. Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
  9. Katherine Willoughby, 12. Baroness Willoughby de Eresby
  10. Margaret Giggs
  11. Brandenburg-Klasse (1891)
  12. Großherzogtum Baden
  13. George Appo
  14. USS Wisconsin (BB-64)
  15. Richard Meinertzhagen
  16. Luftangriffe auf Ploiești
  17. Francis Bryan
  18. Volksentscheid gegen den Young-Plan
  19. Stotzingen-Mission
  20. Geschichte der Deutschen im Raum Łódź
  21. Bayern-Ingolstadt

Preisträger[Quelltext bearbeiten]

Vorbemerkung der Jury[Quelltext bearbeiten]

Die Jury freut sich, euch die Ergebnisse der Jurysitzung vom 30. April in Rodgau bekanntzugeben. Dazu wurden 62 nominierte Artikel von den einzelnen Juroren in den vier verschiedenen Sektionen gesichtet und ausgewertet. Die Liste der Top-10-Artikel wurde dann gemeinsam diskutiert und erstellt. Unseren herzlichen Glückwunsch an alle, die im 14. Schreibwettbewerb erfolgreich waren und hoffentlich mit viel Spaß an ihm teilgenommen haben.

Gesamtsieger[Quelltext bearbeiten]

1. Stade Reims
Ein mitreißender und sehr gut zu lesender Artikel zu einem französischen Fußballverein. Das eigentliche Thema wird zudem vorbildlich in den gesellschaftlichen Kontext eingebunden. Besonders hervorzuheben ist der Umfang der Literaturquellen und eine bei diesem Themenbereich nicht immer anzutreffende angenehme positive Distanz (obwohl dem Autor ab und zu seine Fanbegeisterung trotzdem anzumerken war).

2. Transregionaler Karawanenhandel in Ostafrika
In diesem Artikel mussten verschiedene Aspekte zum Thema berücksichtigt werden, was von der Jury als sehr gelungen angesehen wird. Das vielschichtige Thema wird gut und angenehm lesbar dargestellt.

3. Orgellandschaft Hessen
Dieses spezielle Thema wird nach Meinung der Jury umfassend und vollständig behandelt und ohne Redundanzen in die Systematik des Faches eingepasst. Der Fokus liegt dabei immer auf dem eigentlichen Thema. Besonders hervorzuheben ist noch die gute Bebilderung des Artikels.

4. Einküchenhaus
Ein interessanter Artikel, dem die Einbindung des eigentlichen Themas in die ideologischen und soziologischen Grundlagen gut gelungen ist. Auch hier wird der Artikel gut und mit viel Liebe zum Detail durch die Bebilderung unterstützt.

5. Abdurauf Fitrat
Ein sehr spezielles Thema wird mit dieser Biographie umfassend dargestellt. Die schwierige Quellenlage aufgrund Literatur in verschiedensten Sprachen wird vom Autor souverän gehandhabt.

6. Mangan
Der Artikel enthält alle wichtigen Informationen zum Thema und ist dabei knapp und präzise. Er hält sich an bestehende Strukturen des Themenumfeldes und wertet die chemischen Standardwerke sauber aus.

7. Florence Nightingale
Eine ausführliche und fundierte Biographie. Die Person wird in dieser Biographie sachlich und ohne „Ikonisierung“ dargestellt.

8. Verliebt in scharfe Kurven
Eine ambitionierte Darstellung eines Kultfilms der 1960er Jahre mit guter Einbindung in die italienische Kulturgeschichte.

9. Richard Foerster (Altphilologe)
Eine solide geschriebene Wissenschaftler-Biographie mit gutem Schwerpunkt auf das Lebenswerk des Wissenschaftlers.

10. Robert Hooke
Ebenfalls eine solide biographische Abhandlung über einen zu Unrecht vergessenen streitbaren Wissenschaftler und Erfinder.

Sektionssieger[Quelltext bearbeiten]

Feedback zu den einzelnen Artikeln, auch zu den nicht gelisteten, geben die Juroren gerne auf Anfrage.

Sektion I: Exakte Wissenschaften[Quelltext bearbeiten]

  1. Mangan
  2. Robert Hooke
  3. Warane
  4. Knochenmetastase
  5. Clostridium ljungdahlii
  6. Fruchtwasserembolie
  7. Dassault Rafale
  8. Michael Heidelberger (Immunologe)

Sektion II: Kultur[Quelltext bearbeiten]

  1. Orgellandschaft Hessen
  2. Verliebt in scharfe Kurven
  3. Phantom-Luftschiff 1896–1897
  4. Der beste Tag meines Lebens
  5. Year Zero
  6. Georges Simenon

Sektion III: Gesellschaftswissenschaften[Quelltext bearbeiten]

  1. Stade Reims
  2. Abdurauf Fitrat
  3. Senat Momper
  4. Erste Kammer der Generalstaaten
  5. High-Deck-Siedlung

Sektion IV: Geschichte[Quelltext bearbeiten]

  1. Transregionaler Karawanenhandel in Ostafrika
  2. Einküchenhaus
  3. Florence Nightingale
  4. Richard Foerster (Altphilologe)
  5. Großherzogtum Baden
  6. Volksentscheid gegen den Young-Plan
  7. Francis Bryan
  8. George Appo
  9. Bayern-Ingolstadt
  10. Groß-Simbabwe

Publikumspreis[Quelltext bearbeiten]

Das Publikum wählte zu seinen Favoriten:

  1. Georges Simenon mit 9 Stimmen aus Sektion II
  2. gleichauf Robert Hooke und Knochenmetastase mit je 7 Stimmen aus Sektion I

Reviewpreis[Quelltext bearbeiten]

Die Teilnehmer des Schreibwettbewerbs durften über den besten Reviewer abstimmen. Zwölf Autoren machten davon Gebrauch und wählten:

  1. Umweltschützen mit 7 Stimmen
  2. Bomzibar mit 6 Stimmen

Preise[Quelltext bearbeiten]

Obwohl die wichtigsten und interessantesten Preise die sind, die niemand mit Geld bezahlen kann, namentlich der Spaß und die Freude an der Teilnahme und Glanz und Gloria als Gewinner der Aktion, gibt es dank einiger Spender auch eine große Auswahl an Sachpreisen für die Gewinner.

Die Vergabe der Preise erfolgt nach Einschätzung der Jury (mit Ausnahme des Publikumspreises). Der bzw. die Sieger suchen sich aus den angebotenen allgemeinen Preisen einen aus, beginnend mit den Erstplatzierten – wählen Gleichplatzierte verschiedener Sektionen denselben Preis, entscheidet das Los. Weitere Sachspenden sind natürlich für diesen und spätere Schreibwettbewerbe sehr willkommen. Auf jeden Fall mit einem Preis bedacht werden die drei Bestplatzierten. Darüber hinaus legt die Jury eine Platzierungsliste derjenigen Artikel vor, die sich ebenfalls für eine Preisvergabe qualifiziert haben. In Ergänzung dazu kann sie einzelne Artikel zusätzlich mit themengebundenen Sonderpreisen ihrer Wahl auszeichnen.

Gespendet wurden bisher (Reihenfolge der Spenden):

Allgemeine Preise[Quelltext bearbeiten]

Privatspenden[Quelltext bearbeiten]

  • Ein Wochenende für 2 Personen im Weserbergland mit Presse03 in seinem Ferienhaus incl. einer Aufführung im Staatstheater Kassel und einer Stadtführung durch die Fachwerkstadt Hann.Münden. (Termin nach Absprache) --presse03 03:05, 5. Feb. 2011 (CET) Hurra, mein Wunschpreis! [ˈjonatan] (ad fontes) 23:13, 3. Mai 2011 (CEST)
  • Wie gehabt: eine Spende in Höhe von 50 Euro für eine (oder auch mehrere) Organisation(en) nach Wahl aus der Kategorie Hilfsorganisation. -- Cecil 14:14, 7. Feb. 2011 (CET) Der sinnvollste Preis, vielen Dank für die Spende. Das Rote Kreuz ist statt unter Kategorie:Hilfsorganisation unter Kategorie:Humanitäre Hilfe (Organisation) kategorisiert – wäre auch diese Wahl im Sinne des Spenders? – Filoump 23:05, 3. Mai 2011 (CEST)
  • Für Wikipediafrustrierte: Farmville for Dummies -- southpark 14:40, 7. Feb. 2011 (CET)
  • Kleiner Proetus-Trilobit aus dem Devon von Alnif. Genau dieser da. --Micha 18:29, 7. Feb. 2011 (CET) es kaum glauben könnend mit besten Dank … «« Man77 »» 21:22, 1. Mai 2011 (CEST)
  • für den, der sich nur durch Kohle motivieren lässt. 350gr Chäpfnerkohle (Haselnuss-Gianduja mit Cointreau) von hier --Horgner 16:29, 8. Feb. 2011 (CET) - ein schönes Dankeschön für meine Frau für das Zusammenleben mit einem Junkie -- Achim Raschka 15:49, 5. Mai 2011 (CEST)
  • Ein Spaziergang durchs 19. Jahrhundert in der Alten Nationalgalerie Berlin. 2 x Eintritt und persönliche Führung + anschließendem Kaffeehausbesuch (Termin nach Absprache) --Rlbberlin 01:22, 10. Feb. 2011 (CET)...wird zwar ein bischen dauern, bis ich wieder mal nach Berlin komme, aber ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns dazu verabreden könnten.--BS Thurner Hof 07:39, 3. Mai 2011 (CEST)
  • üblicher Preis, aber sicher auch wertvoll ;) drei beliebige Artikel reviewe ich inhaltlich und sprachlich. --Phzh 09:29, 10. Feb. 2011 (CET) Mit bestem Dank gewählt. Hallo Phzh ... ich melde mich diesbezüglich in mittlerer oder ferner Zukunft bei Dir ... sobald ich mal wieder etwas "Sinnvolles" zu reviewen habe. Gruß --Lienhard Schulz Post 17:13, 9. Mai 2011 (CEST)
  • Ein beliebiges Bild aus der Wikipedia oder von den Commons als Poster im Format 90 x 60 cm oder ähnlich. Lohnenswerte Motive finden sich u.a. hier.--Mo4jolo     >>> 2000 Tage 14:32, 11. Feb. 2011 (CET) Sehr gerne; ich melde mich per Wikimail wegen der Auswahl. Danke und Gruß von --Wwwurm Mien Klönschnack 13:17, 1. Mai 2011 (CEST)
  • Eine DVD Vampire in New York (auch bekannt als Def by Temptation) (FSK:16) aus der Troma’s Collector’s Edition. Ofdb. --Gripweed 18:53, 11. Feb. 2011 (CET)
  • Eine DVD Skin – Hass war sein Ausweg (FSK:16). Ofdb--Gripweed 18:56, 11. Feb. 2011 (CET)
  • Sammlerstück: Napalm Death, auf 2.500 Stück limitierte Live-Single, die exklusiv auf der 1989er Tour mit S.O.B. verkauft wurde. SiechFred Grind! 23:15, 11. Feb. 2011 (CET)
  • Exklusive Klappcover-LP von Macbeth - Gotteskrieger. SiechFred Grind! 23:15, 11. Feb. 2011 (CET)
  • Bildband Ein Tag wie noch nie! Still-Leben Ruhrschnellweg, Klartext 2010, ISBN 978-3-8375-0476-7 --elya 10:45, 12. Feb. 2011 (CET)
  • Für jemanden, der einen treuen Begleiter sucht: Ein neues Sackmesser.--Minnou GvgAa 19:56, 12. Feb. 2011 (CET) Mit allergrößter Freude! --Martin-rnr 13:41, 4. Mai 2011 (CEST)
  • Ein Exemplar des Buches Wikipedia clever nutzen - in Schule und Beruf. --Napa 09:26, 14. Feb. 2011 (CET) Sehr gerne möchte ich da mal hineinschauen. Besten Dank, --Stolp 18:42, 5. Mai 2011 (CEST)
  • Eine Packung geräucherter Sockeye aus dem Copper River (ohne Kühlung haltbar). --Cú Faoil RM-RH 00:37, 19. Feb. 2011 (CET) Mit bestem Dank & voller Vorfreude :o). --Uwe 22:36, 9. Mai 2011 (CEST)
  • Eine CD von Tenacious D (Soundtrack zu Kings of Rock – Tenacious D). --Gripweed 18:01, 21. Feb. 2011 (CET)
  • Buch (neu, noch eingeschweißt): Christoph Gellner: "Schriftsteller lesen die Bibel. Die Heilige Schrift in der Literatur des 20. Jahrhunderts" -- Marcus Cyron - In memoriam Geos - du fehlst! 19:20, 2. Mär. 2011 (CET)
  • DVD (neu, noch eingeschweißt): Das dreckige Dutzend -- Marcus Cyron - In memoriam Geos - du fehlst! 19:20, 2. Mär. 2011 (CET) Gucke mer mol. --Kuebi [ · Δ] 20:52, 4. Mai 2011 (CEST)
  • Kleines Metal-Fanpacket mit Sammlerwert. Enthält: 5 seltene Promo-Sticker zu III: In the Eyes of Fire der Band Unearth + 3 Einkaufschip-Schlüsselanhänger der Band sowie ein ca. 30x42cm großes Megadeth-Destruction-Wendeposter. --Trollhead 16:31, 5. Mär. 2011 (CET)
  • Ein Komplettpaket mit allen sechs Bänden des Zyklus Der Bund der Raben. --Baldhur 14:24, 13. Mär. 2011 (CET)
  • Ein Exemplar des Buches Jesus und das Thomasevangelium - von Phil Humor - ISBN 978-3-940445-82-7. -- Phil Humor
  • Aus den Sonderpreisen rübergewandert, der für-was-auch-immer-Gutschein über 30€ als Überweisung. --Kero 00:04, 1. Mai 2011 (CEST) Nehme ich sehr gerne an! Merci, Wikiwal 19:49, 1. Mai 2011 (CEST)
  • Aus den Sonderpreisen rübergewandert, ein Exemplar Rock Hard Mania - 20 Jahre Rock & Metal im Überblick (gelesen aber top in Schuss; Neupreis bei Amazon 29,90 Eur [1]). tmv23-Disk-Bew 00:20, 1. Mai 2011 (CEST) Herzlich gern.--Hic et nunc disk WP:RM 17:23, 9. Mai 2011 (CEST)

Spenden von Unternehmen, Organisationen und Institutionen[Quelltext bearbeiten]

Preisspende Kontakt Stifter
Wie beim letzten Mal kann ich aus der Kunstfilm-Edition von Arthaus Musik ein Paket aus 5 DVDs zur Verfügung stellen. Enthalten sind eine filmische Biographie von Raffaelo, Tizian, Otto Dix, Werner Tübke und Wolfgang Mattheuer. Passt gut zu den fünf bereits vorhandnen. --Succu 07:45, 4. Mai 2011 (CEST) Achim Raschka Arthaus Musik
3 WikiTwooGo-Sticks der Twoonix Software GmbH.
  • Ich versuche es mit dem Stick, viele Erfahrungen, an denen man sich orientieren könnte, gibt es dazu leider wohl noch nicht. Wenn es klappt wie beschrieben, wäre das super! Danke jedenfalls!!--perlenklauben 19:27, 1. Mai 2011 (CEST)
  • das möchte ich auch ausprobieren. danke, --emma7stern 20:44, 1. Mai 2011 (CEST)
  • Ich freue mich dann die Nummer 3 auszuprobieren. Danke und Gruß --Thomas W. 15:58, 15. Mai 2011 (CEST)
Achim Raschka
3 Fanpakete mit Taschen und T-Shirts und allem drum und dran, was Wikimedia Deutschland zu bieten hat :)
  • einmal an mich bitte :) tmv23-Disk-Bew 22:43, 4. Mai 2011 (CEST)
  • Dann nehme ich das zweite Paket. Man ist ja auch Fan… --Lipstar 14:59, 5. Mai 2011 (CEST)
  • Ich freue mich über die Nummer 3. :) --Aurinia 21:50, 9. Mai 2011 (CEST)
jcornelius Wikimedia Deutschland

Sonderpreise[Quelltext bearbeiten]

Privatspenden[Quelltext bearbeiten]

  • € 33.- Amazon-Gutschein für den Publikumssieger. --Micha 15:35, 2. Feb. 2011 (CET) bereits überreicht. Wird gemäss Empfänger sehr wahrscheinlich in Literatur von und über Max Frisch getauscht ... :-) --Micha 13:07, 4. Mai 2011 (CEST)
  • Als Qualitätssicherungspreis den 30€ „für-was-auch-immer-Gutschein“ als Überweisung für einen platzierten Autor, der einen Artikel durch entscheidenden qualitativen Ausbau oder Neuanlage aus der Löschhölle, der Löschdiskussion oder der Qualitätssicherung befreit hat. Gültig sind auch Artikel die nicht klar den Relevanzkriterien entsprechen, ihrer Qualität halber aber behalten werden. Wegen der letztmaligen Schwierigkeit des Erkennens aller in Frage Kommender, bitte ich sich kurz bis zum 30.04. auf der Diskussionsseite zu melden. Gibt es keine platzierten oder qualifizierten Interessenten, geht der Preis am 01.05. in die allgemeinen Preise über. --Kero 17:49, 3. Feb. 2011 (CET) Jetzt bei den allgemeinen Preisen --Kero 00:02, 1. Mai 2011 (CEST)
  • Für den bestplatzierten Artikel zum Thema "härtere Rockmusik" (Bands, Alben, Lieder, Persönlichkeiten, Genres; keine Instrumente) biete ich ein Exemplar Rock Hard Mania - 20 Jahre Rock & Metal im Überblick (gelesen aber top in Schuss; Neupreis bei Amazon 29,90 Eur [2]). Sollte keiner der infragekommenden Artikel eine Platzierung erlangen geht der Preis in den allgemeinen Preispool über. tmv23-Disk-Bew 11:11, 1. Apr. 2011 (CEST) verschoben in allg. Preispool tmv23-Disk-Bew 00:20, 1. Mai 2011 (CEST)
  • Für den bestplatzierten Artikel aus dem Bereich "Klassische Musik" die CD "Operngala der Stars", Livemitschnitt Baden-Baden 2007, mit Anna Netrebko, Elīna Garanča, Ramón Vargas und Ludovic Tézier (Bei Amazon neu 17,99). -- Density 16:50, 14. Feb. 2011 (CET) Vergeben an Wikiwal für Orgellandschaft Hessen. -- Density 20:18, 1. Mai 2011 (CEST)
  • Für den besten Artikel zu einer Person oder einem Ereignis der bayerischen Geschichte spendiere ich den Band Bayern nach Jahr und Tag. -- Carbidfischer Kaffee? 21:49, 26. Feb. 2011 (CET)
  • Für den besten Artikel mit einem geschichtlichen Thema aus dem Bereich Ruhrgebiet/Niederrhein spendiere ich einen Gutschein über € 30,-- für einen modernen Haarschnitt.--Andreas Janik 19:06, 3. Mär. 2011 (CET)
  • Für den besten Sportartikel haue ich einen Baseball raus, auf dem der Benutzername des Hauptautors von einem Künstler im Graffitistil verewigt wird.--kingofears¿Disk? 野球 15:11, 8. Mär. 2011 (CET)
Nur vorsorglich, falls Du den Preis nicht ohnehin nach Deiner eigenen Bewertung vergeben wolltest: Ich möchte darauf verzichten; ein Preis plus der SW-Gewinn sind mir genügend Belohnung. Evtl. magst Du ihn ja an einen der beiden anderen Sportartikelautoren (Negro Leagues oder Skifliegen) vergeben? Danke und Gruß von --Wwwurm Mien Klönschnack 13:31, 1. Mai 2011 (CEST)

Spenden von Unternehmen, Organisationen und Institutionen[Quelltext bearbeiten]

Preisspende Kontakt Stifter
Ebenfalls aus der Kunstfilm-Edition von Arthaus Musik ein kleines Paket aus 5 DVDs zum Thema Mode. Es soll als Sonderpreis an den besten Artikel im Themenfeld Mode und Design gehen, alternativ an einen Artikel zur Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts. Sollten beide Themenfelder nicht vertreten sein, gehen die Filme in den Allgemeinbestand über. Enthalten sind eine filmische Biographie von Vivienne Westwood und Coco Chanel sowie die dreiteilige "The Story of Fashion" mit Karl Lagerfeld. geht an Benutzer:Lienhard Schulz -- Achim Raschka 15:47, 5. Mai 2011 (CEST) Achim Raschka Arthaus Musik