Wikipedia:Skillshare/Einladung 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Skillshare vom 4. bis 6. Juni 2010

in Lüneburg

Skillshare-Logo

Skillshare ist eine offene Konferenz aus der deutschsprachigen Wikipedia-Community für Mitarbeiter der Projekte um das freie Wissen. Die Konferenz bietet in Lüneburg eine Plattform zum Austausch und zum Ausbau der Fähigkeiten und persönlichen Erfahrungen durch persönliche Kontakte, Workshops, Vorträge und Schulungen. In Kooperation mit externen Projektpartnern werden die Inhalte der Projekte rund um das freie Wissen in Teilprojekten ausgebaut oder verbessert sowie Kenntnisse zu diesen Projekten mit einem Schwerpunkt auf Inhalte der Wikipedia vermittelt.

An unserem Tagungsort haben die Teilnehmer alles, was sie benötigen, um Projektideen zu entwickeln, Themen zu vertiefen oder auch erste Einblicke in bisher unbekannte Bereiche der Wikipedia- und Wikimedia-Projekte zu bekommen. Erste Workshops und Schulungen sind in Vorbereitung, die Räumlichkeiten sowie die Infrastruktur für weitere Themen und Arbeitsgruppen stehen zur Verfügung.

Neben Veranstaltungen zu heißen Eisen wie Ethik und Artikel zu lebenden Personen und Dauerbrennern à la Urheberrecht werden der Maschinenraum rund um Bots, Scripts und Skins sowie Fotografenthemen aufgegriffen.

Durch eine aktive und umfangreiche lokale wie regionale Pressearbeit soll die positive Außenwirkung der Projekte verbessert werden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Verbreitung der zwingenden Spendenabhängigkeit der Projekte gelegt. In umfassenden Schulungen für externe Kooperationspartner und Teilprojekten wie mit der Leuphana Universität oder der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade findet die Idee des Freien Wissens Eingang an unserem Tagungsort.

Skillshare ist auch über die Webseite www.skillshare.eu oder bei Twitter skillshare_eu zu erreichen. Eine Zusammenstellung der Berichte unseres Medienpartners, der Landeszeitung findet sich unter www.landeszeitung.de/skillshare

Auf der Webseite finden sich die Vorworte unserer Schirmherren sowie Informationen für externe wie interne Projektpartner. Unser Twitteraccount berichtet zeitnah über neue Ergebnisse bei Verhandlungen mit externen Partnern oder organisatorischen Meilensteinen.

Teilnahmebedingungen und Finanzierung[Quelltext bearbeiten]

Für die Teilnahme an der Konferenz Skillshare wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Grundsätzlich kann jeder Mitarbeiter der Wikipedia- und Wikimedia-Projekte an den Workshops, Vorträgen, Podiumsdiskussionen und allen Teilprojekten der Konferenz kostenlos teilnehmen. Die Konferenz richtet sich damit an alte Hasen und Newbies gleichermaßen.

Zurzeit fallen lediglich verbilligte Kosten für die Übernachtung an sowie die eigenen Fahrtkosten. Hierzu bieten die Vereine Wikimedia CH und Wikimedia Österreich Fahrtkostenunterstützungen an. Die Förderbedingungen für Reisekostenzuschüsse werden hierzu noch bekanntgegeben. Wikimedia CH hat hierfür einen Betrag von 1000 CHF vorgehalten. Wikimedia Österreich plant Reisekostenzuschüsse von 2000 € ein.

Wikimedia Deutschland hat beschlossen[1], einen Betrag von 5000 € der Basiskosten der Veranstaltung zu tragen. Wikimedia CH[2] beteiligt sich mit 2000 CHF an den Basiskosten. Die Hauptfinanzierung der Konferenz läuft über externe Partner aus Lüneburg, die als Schirmherren, Sponsoren, Medienpartner sowie Programmpartner zum Gelingen der Konferenz beitragen.

Anmeldung[Quelltext bearbeiten]

Die Organisation der Konferenz Skillshare soll für die Teilnehmer möglichst komfortabel ablaufen, jedoch dem Organisationsteam sowie den externen Partnern ein gutes Maß an Planungssicherheit bieten. Zur langfristigen Planung der Unterkünfte, Verpflegung, Anreisekoordination etc. brauchen wir eure Hilfe. Bitte meldet euch zunächst unverbindlich in folgender Weise an:


1. Eintrag in der Teilnehmerliste durch ~~~~

und zusätzlich

2. auf der Seite skillshare.eu.


Hierzu der datenschutzrechtliche Hinweis auf unserer Webseite. Die Angabe der Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.

Anmeldeschluss für Skillshare ist der 31. Mai 2010.

Veranstaltungsort, Anreise, Verpflegung, Sonstiges[Quelltext bearbeiten]

Die Konferenz Skillshare hat verschiedene Projektteile. Kernziel der Konferenz ist die Weiterbildung der Mitarbeiter der Wikipedia- und Wikimedia-Projekte durch Mitarbeiter der Community oder externe Bildungspartner.

Ferner konnten verschiedene Kooperationspartner am Veranstaltungsort gewonnen werden. Hier sind Teilprojekte zur Förderung, Sammlung und Erstellung des Freien Wissens mit externen Partnern in Vorbereitung. Zu diesen weiteren Projektteilen werden wir später berichten.

Veranstaltungsort[Quelltext bearbeiten]

Skillshare findet in Lüneburg, einer historischen Mittelstadt 50 km südöstlich von Hamburg, in der Zeit vom 4. bis 6. Juni 2010 statt. Die meisten Workshops und Vorträge finden vom Freitag bis Sonntag in den Räumen der Wilhelm-Raabe-Schule (Karte), eines Gymnasiums in Lüneburg, statt. Ferner finden Projektteile in Räumen unserer Kooperationspartner Leuphana Universität und der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade statt.

Anreise, Reisekosten[Quelltext bearbeiten]

Skillshare wird von Wikimedia Österreich (WMAT) und Wikimedia CH (WMCH) durch die Gewährung von Reisekostenzuschüssen an die Teilnehmer unterstützt. WMCH wird 1000 CHF zur Verfügung stellen, WMAT stellt 2000 € zur Verfügung. WMCH sowie WMAT werden anhand ihrer Vereinssatzungen und Reisekostenordnungen auf Antrag eine Bezuschussung vornehmen. Bei den Vereinen könnt ihr die Details anfragen.

Aus Österreich anreisende Teilnehmer richten ihren Antrag bitte direkt an kulac[at]wikimedia.at. Bezuschusst wird die Anreise durch ein wirtschaftlich sinnvolles Verkehrsmittel unter Vorlage der Originalrechnung. Weitere Details können direkt bei Kurt Kulac unter obiger Email erfragt werden.

Für Teilnehmer aus der Schweiz gelten die gleichen Bedingungen. Kontaktpersonen sind hier Projektkoordinator Gion (gion.hosang@wikimedia.ch) sowie Vereinskassier Ram (bagawathram.maheswaran@wikimedia.ch).

Es existiert hier die Möglichkeit, sich eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren.

Übernachtungen[Quelltext bearbeiten]

Skillshare steht ein Pool von bis zu 206 Betten in 2-bis-3-Bettzimmern mit eigenem Bad auf neun Etagen im Technologiezentrum unseres Premiumsponsors der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade zur Verfügung. Die Handwerkskammer unterstützt die Veranstaltung Skillshare, indem die 206 Übernachtungsplätze erheblich verbilligt angeboten werden. Der Endpreis hängt von der Teilnehmerzahl und noch einigen kalkulatorischen Feinheiten ab. Der Endpreis wird den Betrag von 17 € pro Nacht und Person inkl. Frühstück voraussichtlich nicht überschreiten.

Verpflegung[Quelltext bearbeiten]

Während der Veranstaltung wird von Skillshare die Verpflegung organisiert. Weitere Details werden zurzeit noch geplant.

Sonstiges[Quelltext bearbeiten]

Viele Details für Skillshare werden sich in den nächsten Monaten konkretisieren. Du kannst dich daher auf http://www.skillshare.eu in den Newsletter eintragen, um dich aktuell über alle Neuigkeiten zu informieren. Wir weisen insbesondere auf den Schreibwettbewerb und unser Rahmenprogramm hin.

Wir freuen uns auf euch!

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]

  1. Beschlüsse des 6. Vorstandes. Website Wikimedia Deutschland. Abgerufen am 22. Mai 2010.
  2. Projekte. Website Wikimedia Schweiz. Abgerufen am 22. Mai 2010.