Wikipedia:Technische Wünsche/Topwünsche/Bessere Unterstützung von Geoinformationen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Technical Wishes Geoinfo Logo.svg

Worum geht es in diesem Themenschwerpunkt?[Quelltext bearbeiten]

Viele enzyklopädische Themen haben einen geografischen Bezug, der in Artikeln mithilfe von Karten oder Koordinaten dargestellt wird. Die Handhabung von Geoinformationen ist aktuell allerdings umständlich, und die Informationen werden auch nicht zufriedenstellend angezeigt – beispielsweise weil die Inhalte nicht aktualisiert werden oder den Karten Funktionen fehlen. Dieser Schwerpunkt wurde in der Umfrage Technische Wünsche 2020 zum Gewinner gewählt. Das bedeutet, das Team Technische Wünsche wird sich zwei Jahre mit diesem Thema beschäftigen und verschiedene Probleme darin angehen.

Projekte und ihr Status[Quelltext bearbeiten]

Bessere Unterstützung von Geoinformationen (Themenschwerpunkt 2020–2022)
Projekt auf einigen Wikis auf allen weiteren Wikis
Kartographer kompatibel mit Gesichteten Versionen machen: Kartographer funktioniert nun auf der de-Wikipedia
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Artikel in der Nähe
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
am 12. Oktober
Gear from the Noun Project (2345699).png  In Arbeit
Maki-Symbole aktualisieren
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Geopoints via QID hinzufügen
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Dokumentation von Kartographer verbessern
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Verbesserungen im Kartographer-Dialog des VisualEditors
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Erhöhte Barrierefreiheit
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Complete from the Noun Project (3557299).png  Umgesetzt
Fehlerbehebungen
Gear from the Noun Project (2345699).png  In Arbeit
Gear from the Noun Project (2345699).png  In Arbeit
Weitere Verbesserungen an Kartographer
Investigation, derived from the Noun Project (2228215).png  In Vorbereitung
je nach verfügbarer Zeit
Investigation, derived from the Noun Project (2228215).png  In Vorbereitung
je nach verfügbarer Zeit

Fehlerbehebungen[Quelltext bearbeiten]

Bis dieser Themenschwerpunkt endet (ca. Ende 2022), werden wir uns nicht nur auf zusätzliche Funktionen konzentrieren, sondern wir beheben immer wieder auch Fehler rund um Kartographer.

  • Grünes Häkchensymbol für ja Kartographer-Karten werden nicht mehr als leer angezeigt, wenn eine Geoline per VisualEditor hinzugefügt wurde.(T308560)
  • Grünes Häkchensymbol für ja Wenn Geolines aus Punkten bestehen, die per QID definiert werden, wurden diese Punkte bisher mit Markern dargestellt. Diese Marker werden nun nicht mehr angezeigt. Damit können nun beispielsweise Linienpläne erstellt werden. (T292613)
  • Grünes Häkchensymbol für ja Wenn der im Attribut „Markerssymbol“ verwendete Marker nicht vorhanden oder ungültig ist, ist die Miniaturansicht der Karte nicht mehr leer. Stattdessen wird die Karte mit einem einfachen Marker geladen. (T315226)
  • Verbesserte Fehlerverarbeitung und -Meldungen für Karten
    • Grünes Häkchensymbol für ja Kartographer prüft den von den Benutzenden verwendeten GeoJSON Code und die Eigenschaften (simplestyle) auf Gültigkeit. Wenn ein Fehler vorlag, gab das JSON Schema früher lediglich eine allgemeine Fehlermeldung aus. Nun kann man eine Liste mit Validierungsversuchen ausklappen, um den Fehler aus einer Liste von möglichen Validierungsfehlern besser eingrenzen zu können. Außerdem wurden zwei vereinfachte Fehlermeldungen für häufige grundlegende GeoJSON-Validierungsfehler eingeführt. (T317873)
    • Grünes Häkchensymbol für ja Eine irreführende GeoJSON Fehlermeldung wurde verbessert. (T304748)
  • Grünes Häkchensymbol für ja Das Team hat versucht, ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, warum Geoshapes und Geolines nicht geladen werden (T316075), (T308638) und hat verschiedene von Autor*innen gemeldete Fehler untersucht (T308638). Beim Einrichten von internen Fehlerdiagnosen wurde eine hohe Rate von bisher unentdeckten anwenderseitigen Kartenfehlern identifiziert. Mindestens 15 % der Geoshapes und 7 % der Miniaturansichten sind derzeit fehlerhaft. (T317766)
  • In Arbeit Flächen und Formen wie Länder, Straßen, Parks usw. werden in OpenStreetMaps (OSM) definiert. Sie müssen dann mit der Infrastruktur synchronisiert werden, damit sie auf Karten in Wikimedia-Projekten abgebildet werden können. Wikimedia greift nicht direkt auf die Datenbank von OSM.org zu, sondern repliziert gelegentlich eine Kopie auf den eigenen Servern der WMF. Bei der Synchronisierung dieser beiden Systeme kam es in der Vergangenheit zu einer erheblichen Verzögerung. Derzeit ermittelt das Technische Wünsche Team die Ursache hierfür. (T316365)

Erhöhte Barrierefreiheit[Quelltext bearbeiten]

  • Grünes Häkchensymbol für ja Einige barrierefreie Bezeichnungen von Elementen in der Benutzendenoberfläche fehlten im VisualEditor Dialog von Kartographer. Sie wurden hinzugefügt, um das Editieren mit Screenreadern zu verbessern. (T307993)
  • Grünes Häkchensymbol für ja Mithilfe der Tastaturnavigation war es bereits möglich, sich in einer Kartographer-Karte zu bewegen (Pfeiltasten) und zu zoomen (+/-). Die neue Fokuskontur macht nun deutlich, wann die Karte bei der Tastaturnavigation im Fokus ist. (T315997)

Verbesserungen an Kartographer selbst[Quelltext bearbeiten]

Insgesamt steht für die Arbeit in diesem Themenschwerpunkt ein Zeitrahmen bis Ende 2022 zur Verfügung.

Der aktuelle Fortschritt bei der Umsetzung lässt uns hoffen, dass noch Zeit für Verbesserungen an Kartographer selbst bleibt. Es wurden viele Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert, von denen wir einige nach und nach bis Ende des Jahres angehen.

Wir wissen bereits, dass wir nicht alle Probleme und Wünsche rund um Kartographer werden beheben können. Außerdem hat die Vergangenheit gezeigt, dass manche vermeintlich kleinen Projekte sich später als sehr zeitintensiv herausstellen. Darum gibt es hier keine umfassende Liste, was geplant ist, sondern wir notieren Schritt für Schritt, welche Ideen das Team Technische Wünsche gerade auf Machbarkeit prüft:

  • Visuelles Gruppieren und Aufheben der Gruppierung von Markern beim Zoomen (T308227)

Weitere folgen.

Was kann man mit Kartographer machen und wie geht das?[Quelltext bearbeiten]

Auf dieser Seite haben wir einige Informationen zu Kartographer zusammengetragen:


Was bisher geschah[Quelltext bearbeiten]

WMF arbeitet an Kartographer[Quelltext bearbeiten]

Die Verbesserung von Karten war bereits der Wunsch Nummer Eins der internationalen Umfrage (Community-Wunschliste 2017). Daraufhin wurde die MediaWiki-Erweiterung Kartographer stark verbessert – die allerdings in der deutschsprachigen Wikipedia bislang nur stark eingeschränkt funktionierte.

Team Technische Wünsche recherchiert die Probleme im Bereich Geoinformationen[Quelltext bearbeiten]

Der Fokus dieses Themenschwerpunkts wird festgelegt[Quelltext bearbeiten]

  • Mögliche Projekte im Bereich Geoinformationen werden recherchiert, analysiert, ihr Aufwand abgeschätzt und ihre technische Machbarkeit untersucht.
  • Drei Haupt-Problembereiche werden identifiziert:
  • Karten
  • Koordinaten
  • Spezial:In der Nähe

Ermittlung weiterer Verbesserungsmöglichkeiten an Kartographer[Quelltext bearbeiten]

  • März 2022: Es wird eine Umfrage durchgeführt, um herauszufinden, welche Wünsche es an Kartographer selbst gibt. Die Ergebnisse sind hier veröffentlicht.