Wikipedia:Umfragen/TemplateStyles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filing cabinet icon.svg Diese Umfrage ist beendet. Bitte nimm an dieser Seite keine Veränderungen mehr vor.

Mit der folgenden Umfrage soll die Meinung der Community zu einer möglichen Aktivierung der TemplateStyles-Erweiterung in der deutschsprachigen Wikipedia eingeholt werden. Diese Erweiterung ermöglicht es, echte Cascading Stylesheets in Vorlagen und andere Wikiseiten einzubinden, und erweitert so die Möglichkeiten zu deren Gestaltung und Mobiloptimierung beträchtlich.

Diese Umfrage lief bis einschließlich Dienstag, 27. März 2018. Sie ist nun beendet. Bitte nicht mehr teilnehmen!

Hintergrund[Quelltext bearbeiten]

Status Quo[Quelltext bearbeiten]

Während sich die Textgestaltung in den Artikeln der Wikipedia auf die Wikitext-eigenen Auszeichnungs-Arten beschränkt, werden an vielen anderen Stellen in diesem Projekt Style-Formatierungen verwendet, um das Aussehen von Vorlagen, Tabellen, Portal- und Metaseiten zu definieren.

Aktuell gibt es folgende Möglichkeiten, WikiSeiten (wie Vorlagen oder Meta-Seiten) mittels StyleSheets zu formatieren:

  • Reguläre Cascading Stylesheets können nur mittels der globalen StyleSheet-Dateien (wie der Common.css oder Vector.css) verwendet werden. Da diese dann auf jeder einzelnen WikiSeite mitgeladen werden, ist die nur für wirklich globale Formatierung sinnvoll. Diese StyleSheets dürfen (verständlicherweise) nur durch Administratoren bearbeitet werden.
  • Im BNR eines jeden Benutzers befinden sich namensgleiche StyleSheet-Dateien, deren Formatierungen aber nur für den Benutzer gelten, in dessen Benutzernamensraum sie liegen.
  • Die Masse der Formatierung wird hierzuwiki mittels InlineStyles gelöst. Diese werden direkt als Attribut in den zu formatierenden HTML- oder Vorlagen-Elementen angegeben (style="eigenschaft:wert;") und formatieren deshalb auch nur das jeweilige Element. Dieses Vorgehen hat erhebliche Nachteile und Limitierungen:
    • Bei gleichartigen Elementen müssen die Anweisungen bei jedem Element einzeln angegeben werden und sorgen so für Unmengen redundanten Code
    • Keine direkte Formatierung untergeordneter Elemente (wie z. B. Bilder oder Links)
    • Keine Hover- oder Active-Formatierungen
    • Keine CSS-Transitions oder CSS-Animations
    • Keine Möglichkeit, responsiv auf verschiedene Bildschirmgrößen zu reagieren.

Insbesondere letzteres stellt ein erhebliches Problem dar. Ein zunehmender Teil der Zugriffe auf die Wikipedia stammt von mobilen Endgeräten. Viele unserer Seiten sind darauf nur unzureichend vorbereitet und (wie die Kurierseite) auf Grund von Formatierungsfehlern kaum zu benutzen. Hier ein paar Beispiele, die anschaulich demonstrieren, wie drängend diese Darstellungsprobleme insbesondere im Hinblick auf potentielle Neuautoren sind:

Möglichkeiten durch TemplateStyles[Quelltext bearbeiten]

Sinn und Zweck der neuen TemplateStyles-Extension ist es, die Verwendung echter StyleSheets in Vorlagen und anderen Wikitextseiten zu ermöglichen. Hierfür wird eine zusätzliche Wikiseite mit dem ContentType sanitized-css angelegt, die abgesehen von ein paar sicherheitsbedingten Einschränkungen ganz normale Cascading-Stylesheets enthält. Vorlagen oder andere Wikiseiten, die die jeweiligen Formatierungen verwenden, binden dieses Stylesheet dann einfach mit <templatestyles src="somestyles.css" /> ein und können so ohne umständliche InlineStyles auskommen.

Dies ermöglicht u. a. folgende Verbesserungen:

  • Echtes CSS auch ohne die Common.css
  • Trennung von Inhalten (WikiText/HTML) und Form (CSS)
  • Deutliche Reduzierung der Code-Komplexität in Vorlagen
  • Wiederverwendbarkeit von Stilen in mehreren verwandten Vorlagen (z. B. Infoboxen)
  • Entrümplung der globalen StyleSheet-Dateien. Stile, die z. B. nur auf der Hauptseite gebraucht werden, müssen nicht immer mitgeladen werden.
  • Responsive Webdesign möglich (Aussehen passt sich an das jeweilige Endgerät an)
  • MouseOver- und Aktiv-Auszeichnungen
  • Micro-Animations (z. B. bei Buttons oder Tabs)
  • Fluide Bildgrößen möglich
  • Erstellung von einfach zu nutzenden Stilvorlagen für Autoren möglich
  • usw.

Für alle, die sich mit dem Bau von Vorlagen, Portalen und/oder Meta-Seiten beschäftigen, würde diese Erweiterung eine enorme Erleichterung darstellen und sie in vielen Fällen überhaupt erst in die Lage versetzen, bestimmte Dinge zu realisieren.

Disclaimer[Quelltext bearbeiten]

  • TemplateStyles sollen die übliche InlineStyle-Formatierung nicht vollständig ersetzen, sondern nur ergänzen. Wer mag, kann also auch weiterhin InlineStyles verwenden oder beide Verfahren mischen.
  • Es geht dabei nicht um die Formatierung einzelner ANR-Artikel, sondern vor allem um zusätzliche Formatierungsmöglichkeiten für Vorlagen, Portal- und Metaseiten.
  • Ein Mißbrauch dieser Technik ist schon allein deshalb unwahrscheinlich, weil man ja erstmal eine CSS-Datei anlegen muss, um diese via TemplateStyles einzubinden, wofür das ContentModel der Wiki-Seite mit dem CSS-Code auf "Sanitized CSS" umgestellt werden muss. Und eben diese Umstellung dürfen hierzuwiki aktuell nur Admins vornehmen. D.h. bei jedem neuen Style-Dokument muss mindestens ein Admin mal draufgeschaut haben, womit von Anfang an mehr Schutz vor unsinniger Anwendung besteht als bei Vorlagen, Lua-Modulen und anderen Techniken.

Dokumentationen und weiterführende Links[Quelltext bearbeiten]

Vorgehen[Quelltext bearbeiten]

Die Entwickler der WMF haben entschieden diese Extension zunächst nur in Wikis zu aktivieren, die dies ausdrücklich wünschen, um so Erfahrungen zu sammeln. Voraussetzung für die Aktivierung ist dabei eine Willensbekundung der jeweiligen Community, wie sie hier mit dieser Umfrage eingeholt werden soll. Bisher wurde die Extension auf Wunsch der dortigen Communities in der Schwedischen und in der Russischen Wikipedia aktiviert.

Frage[Quelltext bearbeiten]

Soll die TemplateStyles-Erweiterung in der deutschsprachigen Wikipedia aktiviert werden, um so eine bessere Gestaltung von Vorlagen und Wikiseiten zu ermöglichen?

Dafür[Quelltext bearbeiten]

  1. Symbol support vote.svg Pro Spielkalb (Diskussion) 19:39, 14. Mär. 2018 (CET)
  2. Symbol support vote.svg Pro Eindeutig dafür. — DCB (DiskussionBewertung) 14:59, 13. Mär. 2018 (CET)
  3. Symbol support vote.svg Pro // Martin K. (Diskussion) 15:05, 13. Mär. 2018 (CET)
  4. Symbol support vote.svg Pro --Steinsplitter (Disk) 15:05, 13. Mär. 2018 (CET)
  5. Wäre doch schön, wenn wir technisch mal vorne dran sind. --Seewolf (Diskussion) 15:16, 13. Mär. 2018 (CET)
  6. XanonymusX (Diskussion) 15:55, 13. Mär. 2018 (CET)
  7. -- Freddy2001 DISK 16:21, 13. Mär. 2018 (CET)
  8. deutlich Symbol support vote.svg Pro. Wobei von "vorne dran" sein nicht wirklich die Rede sein kann. IIRC haben Dokuwiki und Twiki die hier vorgeschlagene Funktionalität seit gefühlten zehn Jahren an Bord. -<)kmk(>- (Diskussion) 16:52, 13. Mär. 2018 (CET)
  9. Symbol support vote.svg ProKPFC💬 17:30, 13. Mär. 2018 (CET)
  10. Symbol support vote.svg Pro -- Michi 17:40, 13. Mär. 2018 (CET)
  11. Symbol support vote.svg ProRaymond Disk. 17:45, 13. Mär. 2018 (CET)
  12. Symbol support vote.svg Pro Grueslayer 17:48, 13. Mär. 2018 (CET)
  13. Symbol support vote.svg Pro -- ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 19:36, 13. Mär. 2018 (CET)
  14. Symbol support vote.svg Pro --Scorpion insignia black.png Cimbail (Palaver) 00:43, 14. Mär. 2018 (CET)
  15. Symbol support vote.svg Pro --Morten Haan 😈 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 01:14, 14. Mär. 2018 (CET)
  16. Symbol support vote.svg Pro --BotBln = Botaniker in Berlin (Diskussion) 08:58, 14. Mär. 2018 (CET)
  17. Symbol support vote.svg Pro wäre klasse -- hgzh 10:41, 14. Mär. 2018 (CET)
  18. Symbol support vote.svg Pro --Debenben (Diskussion) 15:24, 14. Mär. 2018 (CET)
  19. Symbol support vote.svg Pro --Brainswiffer (Disk) 16:20, 14. Mär. 2018 (CET) Man muss es nicht nehmen, man kann (?) (und das ist gut so). Die einzuholende Erfahrung wird sein, ob Bearbeiter vorhandener Dinge das dabei kaputtmachen.
  20. Symbol support vote.svg Pro --Sebastian Wallroth (Diskussion) 16:54, 14. Mär. 2018 (CET)
  21. Symbol support vote.svg Pro --Cirdan ± 18:15, 14. Mär. 2018 (CET)
  22. Symbol support vote.svg Pro Das Währe gerade bei von Neulingen häufig gesehenen Vorlagen aleerdings nicht zu empfehlen, denn die würden dann auf WP:FVN fragen, was dieses Tag macht. Victor Schmidt Was auf dem Herzen? 14:20, 15. Mär. 2018 (CET)
  23. Symbol support vote.svg Pro --Chewbacca2205 (D) 18:42, 15. Mär. 2018 (CET)
  24. Symbol support vote.svg Pro --Reinhard Kraasch (Diskussion) 20:20, 15. Mär. 2018 (CET)
  25. Symbol support vote.svg Pro 21. Jahrhundert.--Aschmidt (Diskussion) 00:57, 16. Mär. 2018 (CET)
  26. Symbol support vote.svg Pro Trennung von Inhalt und Aussehen ist wichtig. Inline-Styles sollten unbedingt verboten werden. Wichtig: TemplateStyles ist kein Freifahrtsschein für überladene Designs. --Admain Dragon-Map (Diskussion) 15:25, 18. Mär. 2018 (CET)
  27. Symbol support vote.svg Pro --Wetterwolke (Diskussion) 23:26, 18. Mär. 2018 (CET)
  28. Symbol support vote.svg Pro --M@rcela Miniauge2.gif 05:46, 19. Mär. 2018 (CET) überfällig
  29. Symbol support vote.svg Pro --Doc. H. (Diskussion) 07:03, 19. Mär. 2018 (CET)
  30. Symbol support vote.svg Pro überfällig –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 07:17, 19. Mär. 2018 (CET)
  31. Symbol support vote.svg Pro --Coffins (Diskussion) 09:21, 19. Mär. 2018 (CET)
  32. Symbol support vote.svg Pro Ja bitte. — Elvaube ?! 22:00, 19. Mär. 2018 (CET)
  33. Symbol support vote.svg Pro Natürlich. --emha db 18:00, 20. Mär. 2018 (CET)
  34. Symbol support vote.svg Pro --Honischboy (Diskussion) 19:03, 20. Mär. 2018 (CET)
  35. Symbol support vote.svg Pro Allein schon wegen dem Tabellenbeispiel unten --Tkkrd (Diskussion) (Neulingshilfe) 11:13, 22. Mär. 2018 (CET)
  36. Symbol support vote.svg Pro --Rudolf Simon (Diskussion) 18:39, 24. Mär. 2018 (CET)
  37. Symbol support vote.svg Pro --Otberg (Diskussion) 18:45, 24. Mär. 2018 (CET)
  38. Symbol support vote.svg Pro Auch wenn Web-Designer sehr stark dazu neigen, Sachen „fancy“ zu machen: Viele Leser da draußen nutzen die WP mobil und da ist es sinnvoll ihnen auch eine einigermaßen nutzbare WP zu bieten. Auswüchse muss man dann eben eindämmen. --DaB. (Diskussion) 18:48, 24. Mär. 2018 (CET)#
  39. Symbol support vote.svg Pro Bietet technisch viel mehr Möglichkeiten. --C rall (Diskussion) 21:22, 24. Mär. 2018 (CET)
  40. Symbol support vote.svg Pro --1971markus (⇒ Laberkasten ...) 10:22, 25. Mär. 2018 (CEST)
  41. Symbol support vote.svg Pro --Geolina mente et malleo 10:25, 25. Mär. 2018 (CEST)
  42. Symbol support vote.svg Pro sehr gerne, eine echte Verbesserung. --elya (Diskussion) 11:04, 25. Mär. 2018 (CEST)

Dagegen[Quelltext bearbeiten]

  1. Symbol oppose vote.svg Contra technisch begrüße ich den Vorschlag. Inhaltlich habe ich meine Probleme damit. Ich will nicht, dass individuell im ANR herumgemurkst wird (das wird in dem Vorschlag nicht ausgeschlossen). Ich will keine artikelindividuellen Bildgrößen (responsive oder nicht), sondern dass sich die Standardbildeinbindung nach Endgerät und Screen-Größe richtet. Ich will nicht, dass responsive design so realisiert wird, wie bei den responsive Einzelnachweisen (jeder macht wie er will). Ich will kein fancy design, das dann erst wieder nicht auf allen Plattformen funktioniert. Ich glaube, dass eine weitgehend einheitliche Formatierung im ANR ein Asset ist, eigentlich eine Grundvoraussetzung für ein Werk wie die WP. In diesem Sinne einer weitgehenden Trennung zwischen Inhalt und Layout müsste in diesem Zusammenhang angestrebt werden, Formatierungen mit Nachdruck aus dem ANR zu entfernen, statt zusätzliche zu ermöglichen. Es braucht einen Satz von allgemein verwendbaren und verwendeten Designelementen, dafür reichen die bisherigen Mechanismen aus. Wenn eine strikte Einschränkung: Nicht im ANR festgelegt (und technisch umgesetzt) wird, wenn die Vorlagenwerkstatt sich für die Entwicklung / Pflege dieser css zuständig erklärt, wenn das Editierrecht für diese css ev. gesondert vergeben wird, dann hielte ich die Verwendung in Vorlagen für eine Verbesserung, und wäre für die Aktivierung der Extension. --Herzi Pinki (Diskussion) 20:31, 13. Mär. 2018 (CET)
    Disk auf die Rückseite verschoben. --Herzi Pinki (Diskussion) 10:48, 14. Mär. 2018 (CET)
  2. Symbol oppose vote.svg Kontra --Flag of Russia.svg Dostojewskij (Diskussion) 22:28, 13. Mär. 2018 (CET)
  3. ✘ Nein so etwas möchte ich nicht im ANR haben, auf Projektseiten meinetwegen, aber ich halte es wie Herzi Pinki für eine weitere Option, die zu viel Streitpotential (oder POV) birgt. Allein schon die angeblich so tollen mehrspaltigen references (die ich persönlich noch immer als schlechter lesbar ansehe) haben zu Streitereien geführt, der eine möchte es, der andere nicht. Editwars haben wir auch so schon zu viele, bitte nicht auch noch neues Potential für individuelle Gestaltung „nach persönlichen Vorlieben“ freigeben. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 06:39, 14. Mär. 2018 (CET)
  4. Symbol oppose vote.svg Contra In Vorlagen Ja. Im ANR nein. -- -- Mauerquadrant (Diskussion) 07:11, 14. Mär. 2018 (CET)
  5. Symbol oppose vote.svg Contra --JasN (Diskussion) 23:45, 15. Mär. 2018 (CET)
  6. Symbol oppose vote.svg Contra wie Mauerquadrant.--Zweioeltanks (Diskussion) 09:35, 19. Mär. 2018 (CET).
  7. Symbol oppose vote.svg Contra: wie 🚧 Mauerquadrant. 👤 --P. W. Siebert (Diskussion) 17:07, 19. Mär. 2018 (CET)
  8. Symbol oppose vote.svg Contra --Woches 18:59, 20. Mär. 2018 (CET)
  9. Symbol oppose vote.svg Contra --Mediatus 20:50, 20. Mär. 2018 (CET)


Enthaltung[Quelltext bearbeiten]

  1. -- Chaddy · D 17:55, 13. Mär. 2018 (CET) Erstmal hier: Das klingt alles ganz super. Aber ist das schon ausgereift genug für den produktiven Einsatz, oder sind da noch größere Probleme zu erwarten? Und wird dadurch die Einsteigerfreundlichkeit in irgendeiner Weise negativ beeinträchtigt?
    @Chaddy: Da niemand dieses Feature nutzen muss und das bisherige Styling ohne Einschränkungen weiter möglich ist, ändert sich für Einsteiger eigentlich garnichts. Überhaupt ist dieses Erweiterung ja eher für die jenigen gedacht, die Vorlagen und Meta-Seiten technisch zusammenbauen und weniger für die, die sie dann "nur" nutzen. Hoffe das macht die Sache etwas klarer. // Martin K. (Diskussion) 18:08, 13. Mär. 2018 (CET)
  2. Einerseits klares pro, es gibt in der Tat Probleme, so bei Issues mit mobilen Devices, die nur so gelöst werden können (habe persönlich mit einem Template genau so ein Problem) oder bei bestimmten Vorlagen, die wegen der Inline-Styles sehr komplex geworden sind, mit TemplateStyles aber elegant implementiert werden könnten. Anderseits kann so jeder jetzt auf einfacher Weise seine Templates (und somit das Eingebundene) erst recht nach seinem Gusto "stylen", was für Konflikte sorgen kann. Man sollte TemplateStyles also nur dort einsetzen dürfen, wo das auch wirklich Sinn macht. --Gr1 (Diskussion) 07:19, 14. Mär. 2018 (CET)
  3. Umsetzung ja, aber technische Begrenzung auf bestimmte Nutzergruppen(z.B. Vorlagenwerkstatt) oder halt ANR ausschließen -- Quotengrote (D|B|A) 08:51, 14. Mär. 2018 (CET)
  4. Meinetwegen, ich verstehe allerdings von obrigem Text auch nur die Hälfte (und muss Martin Krafts Auskunft an Man77 einfach mal glauben, dass die Einführung dieser technischen Möglichkeit "wichtig" ist). Im ANR will ich sie aber nicht sehen, auch nicht fakultativ und nach Lust und Laune des Autors! Da sollte ein einheitliches, schlichtes und niedrigschwellig zu bearbeitendes Design beibehalten werden. --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 00:40, 19. Mär. 2018 (CET)
  5. --Michileo (Diskussion) 23:26, 23. Mär. 2018 (CET) wie DerMaxdorfer.
  6. Klingt grundsätzlich sinnvoll und praktisch. Der Einsatz sollte aber mit Bedacht erfolgen und die Bearbeitung sollte auf bestimmte Benutzergruppen (Sichter oder (wie die übrigen CSS Seiten) Admin) eingeschränkt werden, zur Vermeidung von Unfug/Alleingängen und Überschneidungen zwischen Benennungen. Patrick Stützel (Diskussion) 17:23, 27. Mär. 2018 (CEST)

Kommentare und Diskussion[Quelltext bearbeiten]

  • Mein Esperanto reicht nicht um zu verstehen, was ich hier absegnen soll … «« Man77 »» (A) wie Autor 21:04, 14. Mär. 2018 (CET)
    @Man77: Grob gesagt geht es um eine alternative, bessere Möglichkeit zur Formatierung von Vorlagen. Eigentlich eine rein technische Sache. Aber wichtig. // Martin K. (Diskussion) 21:57, 14. Mär. 2018 (CET)
  • Wie bei Man77 --Lutheraner (Diskussion) 14:43, 21. Mär. 2018 (CET)
  • Siehe Vorredner. Mein technisches Verständnis reicht hier nicht aus. ‑‑Mupa280868 • Disk. • Tippsp. 23:03, 21. Mär. 2018 (CET)
  • ...

Ergebnis[Quelltext bearbeiten]

57 abgebene Stimmen. Davon 42 (73,8%) dafür, 9 (15,8%) dagegen, 6 (10,5%) Enthaltungen. 4,6mal mehr dafür als dagegen.

Da die Aktivierung der TemplatStyle-Erweiterung von der weit überwiegenden Mehrheit unterstützt wird, wurde jetzt einen entsprechenden Phabricator-Task angelegt.

Die Erweiterung wurde am 4.4.2018 aktiviert und kann jetzt auch hierzuwiki verwendet werden.

Beispiele[Quelltext bearbeiten]

Nachfolgend ein kurzes Beispiel, wie man mit echtem CSS für übersichtlicheren Quellcode sorgen kann. Bitte beachet, dass es nur ein Beispiel ist und kein konkreter Vorschlag für eine Vorlage.

Beispiel Spaltenausrichtung in Tabellen[Quelltext bearbeiten]

Man stelle sich eine Tabelle vor in der die verschiedenen Spalten unterschiedlich ausgerichet werden. Ohne echtes CSS wäre das nur möglich, indem man in jeder einzelnen Zelle die Ausrichtung des jeweiligen Inhalts als Inline-Style angibt. Bei einer Tabelle mit dutzenden Zeilen erhöht das nicht nur erheblich die Code-Länge, sondern macht ihn auch sehr viel schwerer lesbar:

{| class="wikitable"
|-
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:left" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:center" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
|-
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:left" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:center" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
|-
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:left" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:center" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
| style="text-align:right" | Inhalt
|-
| usw…
|}

Mit Hilfe von regulärem CSS (ggf. über eine Vorlage mittels TemplateStyles eingebunden), ließe sich die Komplexität dieser Tabelle reduzieren und somit die Bearbeitung deutlich vereinfachen. Die Ausrichtung der Spalten müsste dann nur noch einmal mit entsprechenden Klassen im Tabellen-Kopf angegeben werden:

{| class="wikitable cell-right col-2-left col-4-center"
|-
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
|-
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
|-
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
| Inhalt
|-
| usw…
|}

Und das Stylesheet, dass das alles bewirkt und nur einmal zentral gepflegt werden müsste, sähe so aus:

table.cell-center td{ text-align:center; }
table.cell-right td{ text-align:right; }
table.cell-left td{ text-align:left; }

table.col-1-center td:nth-of-type(1){ text-align:center; }
table.col-1-right td:nth-of-type(1){ text-align:right; }
table.col-1-left td:nth-of-type(1){ text-align:left; }

table.col-2-center td:nth-of-type(2){ text-align:center; }
table.col-2-right td:nth-of-type(2){ text-align:right; }
table.col-2-left td:nth-of-type(2){ text-align:left; }

/* usw. bis zur maximal angenommen Anzahl von Tabellen-Spalten */