Wikipedia:WikiBär/Historie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WikiBaerLogo02.png
Wikipedia:WikiBär

Wir werden demnächst in die Köpenicker Straße 45 ziehen (Lage).

Das Offene Editieren findet bis dahin übergangsweise in der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland statt (Termine).

Das erste WikiBär lag in der Gartenstraße 92 in Berlin-Mitte.

WikiBär lag in etwa 50 Meter Entfernung zum Nordbahnhof (Ausgänge Invaliden- oder Gartenstraße), zwischen dem Nordbahnhof und der Gedenkstätte Berliner Mauer.

Raumbeschreibung[Quelltext bearbeiten]

Das Lokal besteht aus einem Eingangsbereich, von dem ein kleiner Raum, ein Gang zur Küche und Toilette, ein großer Raum (über drei Stufen) und eine Treppe mit dreizehn Stufen in den unteren großen Raum führen. Im unteren Raum ist eine Tür zum Innenhof und ein kleiner Gang zu einem Lagerraum ohne Fenster.

Barrierefreiheit
Rampe für den oberen großen Raum

WikiBär ist leider nicht barrierefrei. Der obere Veranstaltungsraum ist durch eine Rampe zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen, alle anderen Räume (incl. WC) sind für Personen unzugänglich, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Es gibt in 250 Meter Entfernung ein barrierefreies Hotel.

Ausstattung

Es gibt einen Internetanschluss mit WLAN, 6 Laptops, 2 Desktop PCs, einen Videoprojektor, eine kleine mobile Weißwandtafel (Whiteboard) auch als Flipchart verwendbar, zwei große Pinwände (beidseitig verwendbar), eine Scanner mit monochromem Laserdrucker, neun Tische, achtzehn Stühle, eine Toilette, eine Küche mit gängigem Inventar und einen Innenhof.