Wikipedia:WikiCon 2018/Programmvorschläge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WikiCon-Logo-typo.svg   Aktuell Crystal Clear app kdict.png   Lob + Kritik Nuvola apps kopete.png   Programm Crystal Clear app aim.png   Stadtbe­sichtigung Crystal Clear app xeyes.png   Ort Noto Emoji KitKat 1f3eb.svg   Hotels Emoji u1f303.svg   Anmeldung Emoji u1f465.svg   FAQ Nuvola apps ktip.png   Infos Nuvola Swiss flag.svg   Forum des Freien Wissens P Society.png   Helfer Emoji u1f44b.svg   Team Crystal Clear app Startup Wizard 2.png   Presse­spiegel Nuvola apps knewsticker.png

Einreichungen für Programmpunkte der WikiCon 2018 erfolgten über diese Seite bis zum 22. Juli. Die Einreichungsphase ist abgeschlossen, hier bitte keine Ergänzungen mehr vornehmen.

Das Programm ist nun zusammengestellt und unter Wikipedia:WikiCon 2018/Programm veröffentlicht.

Forum des Freien Wissens

Vorschläge für Infostände und Ähnliches im auch für dieses Jahr vorgesehenen Forum des Freien Wissens im Eingangsbereich können direkt auf der entsprechenden Unterseite gemacht werden.

Inhaltsverzeichnis

Wünsche[Quelltext bearbeiten]

  • Diskussionsrunde oder Workshop zum Thema Umgangsformen in der Community, Umgang mit Neulingen, Ahndung von PAs etc. --Gnom (Diskussion) 12:20, 4. Jun. 2018 (CEST)
  • Photographentreffen, Informationsaustausch, DSVGO und Konzertphotographie --Jörgens.Mi Diskussion 22:52, 5. Jun. 2018 (CEST)
  • Wieder eine so tolle Bar wie im Jahr 2016 --Jörgens.Mi Diskussion 22:52, 5. Jun. 2018 (CEST)
    • Wiki Loves Cocktails wird es dieses Jahr wohl leider nicht geben, siehe Wikipedia:WikiCon 2018/schweizbezogen#Cocktails. Wir werden aber schauen, dass euch auch zur späten Stunde nicht langweilig wird. --Lars (User:Albinfo) 13:29, 6. Jun. 2018 (CEST)
      • Es geht eher nicht darum, sich nicht zu langweilen, kann bei einer Wikicon fast eh nicht passieren. Aber die Bar hatte eine eigene sehr angenehme Atmosphere. Die oben aufgeführten Gründe sind leider zwingend. Schade --Jörgens.Mi Diskussion 18:17, 7. Jun. 2018 (CEST)
  • Structured Data auf Commons: Erläuterung und aktueller Planungsstand --Atamari (Diskussion) 19:17, 6. Jun. 2018 (CEST)
  • Portale: auf der engl. Wiki gab es dazu ein Reformbegehren. Wie sah das aus? Was wollten sie? Was kam am Ende dabei heraus. Was ist mit der deutschen Wikipedia, sind Portale noch zeitgemäß? Portale sind oft verwaist oder schlecht gepflegt. Wo geht es hin? Was können wir verbessern? Erläuterung des Zustands und Diskussion. --Atamari (Diskussion) 14:15, 7. Jun. 2018 (CEST)
  • Mein Lieblingstool: Ein geübter Autor stellt seine zehn besten Tools oder Gadgets vor (so eine Session gab es 2017 schon, kann man sicherlich wiederholen). Kann man vielleicht auch aufteilen zwischen Must-have für den Anfänger und Tools für den Fortschrittlichen Benutzer. --Atamari (Diskussion) 14:24, 7. Jun. 2018 (CEST)
  • Was läuft in anderen Sprachen? Sei es jetzt eine grosse WP:fr oder WP:it, sei es eine Kleinstsprache oder Dialekt. --Lars (User:Albinfo) 08:59, 8. Jun. 2018 (CEST)
  • Vorträge von Referentinnen. --Gnom (Diskussion) 15:34, 8. Jun. 2018 (CEST)
  • Openstreetmapper erklären ihre Welt. Und wie wir kooperieren können und sollten. --Atamari (Diskussion) 14:04, 13. Jul. 2018 (CEST)

Vortragsvorschläge[Quelltext bearbeiten]

Erklärvideos erstellen[Quelltext bearbeiten]

  • Referenten: Elisabeth Mandl (WMDE) und Ilya Komparasov (simpleshow foundation)
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Es wird eine Methode erklärt, wie man ein Video-Skript zu einem beliebigen Thema schreibt. Danach wird der Text mit dem kostenlosen Tool mysimpleshow zu einem Erklärvideo gebaut. Das Ziel des Workshops ist, dass jeder Teilnehmende zum eigenen Wissensgebiet selbstständig Videos erstellen und in die Wikimedia-Projekte einbinden kann. Ein Beispielvideo dafür ist das Video "Warum Wissen frei sein sollte".
  • Thematische Zuordnung: Freies Wissen/Freie Projekte
  • Dauer: 45 Minuten

Check-User in der deutschsprachigen Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Perrak
  • Art der Veranstaltung: Vortrag mit Diskussion
  • Wie beantragt man eine CU-Abfrage, wann ist das sinnvoll, was sollte man tun, wenn man selbst Ziel einer Antrage ist, und wie sieht das mit dem Datenschutz aus?
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten

Welcher Blitz[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Bobo11
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Ich zeige die verschieden Arten von Blitzen, und wie diese als Blitzlicht eingesetzt werden können. Angefangen von Handy/Taschenknipse über die in den Systemkamera (DSLR/DLR) eingebaut sind, sowie die externen Blitze die aufgesteckt werden können bis zum echten Studioblitz. Und erkläre dabei welches Blitzgerät wann und auch warum an die seine Grenzen kommt. (hab ich schon in Kornwestheim gehalten)
  • Thematische Zuordnung: Fotografieren
  • Dauer: 45 Minuten (oder mehr)

Fotografieren für "Anfänger"[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Bobo11
  • Art der Veranstaltung: Vortrag (in Form eines Crashs-Kurs)
  • Versuche die Leute anhand von Beispielen ein bisschen den "Fotografen-Blick" beizubringen. Oder eben was damit gemeint sein könnte, wenn beim Fotografieren von Bildgestaltung die Rede ist. (Ist schon fast Dauerangebot an Wikicons von mir)
  • Thematische Zuordnung: Fotografieren
  • Dauer: 45 Minuten, Anmerkung; geht auch als Stand im Forum des Freien Wissens

"Schon gewusst?" Die Klicks von rechts unten[Quelltext bearbeiten]

Zurückgezogen. Weil mich Redrobsches Material sehr dazu reizte, hatte ich eigentlich beabsichctigt, etwas über unter redaktionellen Gesichtspunkten erfolgreiche und weniger erfolgreiche Teaser auszuarbeiten. Und zwar, als vollkommen Unbeteiligter, jenseits aller Hauereien, die rund um SG? stattfinden. Beim Ein- und Nachlesen ist mir allerdings die Lust daran vergangen. Da muss man ja auf jedes Wort achten, um nicht gleich die ganzen Fraktionäre und Fraktionärinnen am Hals zu haben. So kann man nicht kreativ sein, und seinen Spaß haben auch nicht. Tut mir leid für die Organisation, wenn dadurch Mehrarbeit entstanden ist. --Aalfons (Diskussion) 11:30, 6. Aug. 2018 (CEST)

Auf ewig tot: Der Schreibwettbewerb wird 30[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Achim Raschka
  • Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion
  • Während die WikiCon anfang Oktober startet ist der 29. Schreibwettbewerb gerade zu Ende gegangen und die Juroren beginnen mit ihrer Arbeit, die eingereichten Artikel des ewgig Totgesagten zu lesen. Im März 2019 geht der älteste regelmässig stattfindende Autorenwettbewerb dann in seine 30. Runde - das ist es doch an der Zeit, die Vergangenheit Revue passieren zu lassen und evtl. auch über Veränderungen nachzudenken.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten

Das wikipedistische Quartett − Reloaded[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Achim Raschka + 5
  • Art der Veranstaltung: Diskussionsrunde und Talk
  • Quatschen über Inhalte der Wikipedia in lockerer Runde: Das wikipedidistische Quartett unterhält sich über eine Handvoll Artikel der Wikipedia und wer mag, darf zuhören. Hintergrund: Das wikipedistische Quartett war eine Initiative, die 2006 durch das erste RL-Treffen der Jury des Schreibwettbewerbs in Frankfurt gestartet wurde. Die Idee: Einmal im Monat wollte sich ein Kern von vier Wikipedianern mit jeweils zwei Gästen treffen und öffentlich Artikel aus den Pool der Wikipedia besprechen. Dabei beriet es über die Potenziale des Themas und die Qualität der Artikel - das Ganze verlief im Sande; Zeit es mal wieder hervorzubuddeln.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Anmerkung: Optimal wäre eine gemütliche Ecke, nicht unbedingt ein Klassenzimmer ...
  • Dauer: 45 Minuten

Wikipedia spielt … - geht das und wie geht das weiter?[Quelltext bearbeiten]

Spielen für Wikipedia
  • Referent: Achim Raschka
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Anfang 2017 startete der Referent mit Unterstützung von WMDE das Projekt Wikipedia spielt … mit dem Ziel, den Bereich der Gesellschaftsspiele in der Wikipedia auf- und auszubauen. Bis Juni 2018 sind in diesem Projekt mehr als 200 Artikel zu Spielen, Spieleautoren und ähnlichen Themen entstanden, vor allem durch den Initiator selbst. Kern des Projekts ist allerdings die Verknüpfung von real stattfindenen Spiele(r)treffen und Spielerunden, vor allem einem wöchentlich stattfindenden Termin im Lokal K in Köln, und die Vernetzung mit der Spielerszene mit der Artikelarbeit. Wie geht das und wie geht das weiter?
  • Thematische Zuordnung: Community, Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 Minuten

Wikisource - was ist das und wo sind wir?[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: joergens.mi
  • Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion
  • Information darüber was wikisource ist und sein will. Aktuelle Stand und Highlights. Fragerunde
  • Thematische Zuordnung: Schwesterprojekte
  • Dauer: 30 - 45 Minuten

Wikinews, Wikivoyage, Wikidata – ist das ein Wiki oder kann das weg?[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: 1rhb & Matthiasb (als First Opponent)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion
  • Schwesterprojekte im Stresstest. Informationen, Status und Highlights. Fragerunde
  • Thematische Zuordnung: Schwesterprojekte
  • Dauer: 45 Minuten
würde ich sekundieren, opponieren, ergänzen, jedenfalls kommentieren, wenn ich darf. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 21:59, 7. Jun. 2018 (CEST) kl. Erg.: Du darfst - siehe oben 20:05, 22. Jul. 2018 (CEST)

Wikisammelsurium – was sich über die Jahre so ansammelt[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Matthiasb
  • Art der Veranstaltung: Präsentation
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Was ein langjähriger Wikipedianer alles gefunden hat. Interessante und überraschende Tidbits.
  • Thematische Zuordnung: eher Unterhaltung
  • Dauer: flexibel, als Lückenfüller geeignet, ich denke von 15 bis 45 Minuten kann ich bespielen.

WikiBlindSpots[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Matthiasb
  • Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: DE:WP vernachlässigt bestimmte Themen. Zum Teil sind dies Sprachbarrieren, zum Teil Folgen der europazentristischen Berichterstattung, zum Teil Ergebnis des Afrikabildes der Deutschen. Als Schwerpunkt des Vortrages plane ich Mali; streifen will ich jedenfalls DR Kongo, je nach Zeit auch den Wasiristankonflikt
  • Thematische Zuordnung: Inhalte der DE-Wikipedia
  • Dauer: 45 Minuten

Umgangsformen in der Community – wie weiter?[Quelltext bearbeiten]

  • Referent / Moderator:
    • Achim Raschka, Diplom-Biologe, Wikipedia-Autor und -Administrator
    • N.N., Community-Manager/in
    • Vera Krick, Diplom-Psychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Teamleitung Förderung, Wikimedia Deutschland
    • Christel Steigenberger, Diplom-Sozialpädagogin, Community Advocate (International), Wikimedia Foundation und Wikipedia-Autorin und -Administratorin (angefragt)
    • Lukas Mezger (Gnom), Impulsvortrag/Moderation
  • Art der Veranstaltung: Impulsvortrag und Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Das Thema „Umgangsformen in der Community“ ist so alt wie die Wikipedia. Diese Veranstaltung soll durch Impulse von außen und einen Blick nach vorn Wege aufzeigen, wie wir unseren Umgang miteinander verbessern können – und warum das so wichtig ist.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten (oder mehr, gerne auch 90 min. oder 2 Termine à 45 min.)
  • Terminwünsche: möglichst nahe am Beginn der WikiCon

Umgang mit Information auf der Höhe der Zeit - Was wir von Wikipedia lernen könn(t)en[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Stefan M. Seydel/sms ;-)
  • Art der Veranstaltung: Input und Dialogkreis
  • Meine ersten Erfahrungen in vielen Editwars um Neologismen im allerjüngsten Wikipedia hauten mich vom Hocker: Wie konnte es sein, dass die Auseinandersetzungen so nervig waren und dass sich nach wenigen Stunden so sensationelle Inhalte zeigten? - 15 Jahre später wird von “Sozialen Medien” geredet und es ist unklar, ob damit Zeitungen “Asoziale Medien” sind. Es geht die Rede von “Digital ******” als wäre nicht klar, dass Schimmel weiss sind. Es wird von “Öffentlichkeit” geredet, als ob genau gesagt werden könnte, was damit gemeint sei. Die Sprachlosigkeit im Umgang mit #Medienwechsel könnte einem sprachlos werden lassen. Wenn da nicht Wikidata am rauschen wäre. Wenn die Praxis von Wikipedia - trotz aller Probleme - nicht so beeindruckend wäre. Wenn die eigene Informationsbeschaffung nicht so gänzlich anders, vielfältig, kontrovers, attraktiv geworden wäre. @Wikinews_ch ist ein Teilprojekt aus dem “Labor für CommunautiC” #L4cc und interessiert sich darum, was wir von Wikipedia lernen könn(t)en. Ich zeige konkrete Aktionen und freue mich auf deine Re:Aktion. Der aktuelle Stand der Arbeiten finden sich auf: http://communautic.org/wikinews
  • 45Min
  • Wann? Egal. Bin die ganzen Tage in St. Gallen (auch als Helfer)

danke --DerPräfekt (Diskussion) 08:02, 12. Jun. 2018 (CEST)

Staaten ohne Wikipedianer - was können wir tun?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Gereon K. und RudolfSimon
  • Art der Veranstaltung: Vortrag über Staaten ohne Wikipedianer am Beispiel Ruanda
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung:
Es gibt viele Staaten, in denen es keine(n) einzige(n) aktive(n) Wikipedianer(in) gibt. Ruanda ist eines dieser Länder. Es gibt dort eine funktionierende IT-Infrastruktur, es werden Sprachen gesprochen (Kinyarwanda, Französisch, Englisch) für die es Wikipedia-Projekte gibt, trotzdem ist dort nie eine Wikipedia-Community entstanden. Eine Möglichkeit, daran etwas zu ändern ist der Versuch, eine Wikipedia-Community von außerhalb aufzubauen. Rudolf Simon hat im November 2017 in Ruanda einen Wikipedia-Workshop durchgeführt, Gereon K. hat im März 2018 in Ruanda 23 ruandischen Frauen in einem weiteren Workshop das Editieren beigebracht. Die beiden möchten über ihre Erfahrungen dort berichten und Wege aufzeigen, wie man dort eine Community aktivieren und zur Selbstorganisation motivieren kann.
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche: Nicht Sonntag

„Damit kann man nicht reisen“[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: RolandUnger
  • Art der Veranstaltung: Vortrag mit Diskussion
  • Beschreibung: Reisen, insbesondere Individualreisen, sind mit einem hohen Vorbereitungsaufwand verbunden. Deshalb stützen sich die meisten Reisenden auf (gedruckte) Reiseführer und nehmen keine Enzyklopädie mit. Die Wikivoyage-Community stellt sich das Ziel, das moderne Pendant der bewährten Reiseführer zu werden, wohl wissend, dass die Mediawiki-Software für diesen Zweck nicht so recht ausgelegt ist. Deshalb versuchen wir technische Entwicklungen voranzutreiben. In der Vergangenheit waren dies z. B. die Entwicklung dynamischer Karten und ein einfacher Editor zur Eingabe technischer Daten, gegenwärtig sind es die verbesserte Unterstützung von Smartphones (Layout, Kiwix-Archive, Apps) und die Übertragung von Daten nach Wikidata und dessen Verbesserung. Zukünftige Projekte könnten z. B. Reiseplaner und Bewertungsportale sein. In der Diskussion könnte erörtert werden, was noch gebraucht wird und was sich vielleicht schon mit einfachen Mitteln umsetzen lässt.
  • Thematische Zuordnung: Community, Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche: Nicht Sonntag Nachmittag

Motive freistellen mit GIMP[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: --Mussklprozz (Diskussion) 11:16, 15. Jun. 2018 (CEST)
  • Anhand praktischer Übungen erfahren die Teilnehmenden verschiedene Techniken, mit denen sich Bildmotive in Fotos effizient freistellen lassen
  • Thematische Zuordnung: [Technik]
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Upload-Tools für Wikimedia Commons im Vergleich[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten: Reinhard Kraasch
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Verschiedene Upload-Tools für Wikimedia Commons werden anhand praktischer Beispiele vorgestellt und verglichen
  • Thematische Zuordnung: Technik
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

GPG-Keyparty[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten: DaB.
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Die übliche PGP/GPG/GnuPG-Keysigning-Party. Wikipedianer (und auch Externe wenn möglich) kommen zusammen und verifizieren gegenseitig ihre Schlüssel. Kann gerne wieder Freitags Abend stattfinden (dieses Mal möchte ich aber den Drucker vorher testen ;-/)
  • Thematische Zuordnung: Community/Technik
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Nicht so früh morgens ;-)

Inkscape-Workshop[Quelltext bearbeiten]

Der erste CON-Workshop in Inkscape war 2011 in Nürnberg, von Chumwa und Don-kun abgehalten; seit 2013 hatte es Tradition, daß Don-kun und ich das zusammen machten, aber letztes Jahr mußte er auf mich verzichten. Dieses Jahr ist wiederum nicht sicher, ob er da sein wird; gegebenenfalls könnte ich auch mit einem anderen Kollegen kooperieren.

  • Name des Referenten: Elop
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Thematische Zuordnung: Community/Technik
  • Dauer: 45 Minuten sind eigentlich viel zu kurz ...
  • Terminwünsche (optional): Nicht so früh morgens ;-) (habe ich per C&P von eins drüber übernommen und vergessen, den Text zu ersetzen)

Metonymie, Auslassungen und Co.: Biases in Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Sarcelles
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Gesichter des Freien Wissens: Community-KOM-Meet-Up[Quelltext bearbeiten]

  • Organisatorinnen: Lisa Dittmer (WMDE), Tjane Hartenstein (WMDE)
  • Meet-up
  • Teilt eure Begeisterung für Freies Wissen! Die Wikimedia-Projekte und den gesellschaftlichen Wert Freien Wissens kann man erklären, noch besser macht man sie auch fassbar und lebendig. Das geht nicht ohne Community. Sowohl im Blog als auch über unsere Social-Media-Kanäle würden wir gerne mehr Geschichten aus und von den Communitys erzählen. Das Meet-up soll Interessierte zusammenbringen, die in Gastbeiträgen oder Interviews von ihren Projekten erzählen möchten, schon immer mal einen Beitrag zu ... im WMDE-Blog sehen wollten oder selbst über ihr ehrenamtliches Engagement schreiben (möchten).
  • Thematische Zuordnung: Community, Freies Wissen
  • 30 Minuten
  • Terminwunsch: Gerne gleich zu Beginn der WikiCon, um eventuelle 1-zu-1-Termine über die Tage hinweg zu organisieren.

Freies Wissenschaften: Wie passt Forschung und Wikimedia zusammen?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Sarah Behrens (WMDE), Moritz Schubotz
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Im ersten Teil des Vortrags erfolgt ein Überblick zu wesentlichen Ergebnissen des Fellow-Programms Freies Wissen aus bisher zwei Programmdurchläufen. Daran anknüpfend erfolgt ein Ausblick auf das nächste Programmjahr: Das Forschungsvorhaben OpeneCoach wird als Projekt des Fellow-Programms 2018/19 vorgestellt.

Reformvorschläge für das Schiedsgericht[Quelltext bearbeiten]

  • Thematische Zuordnung: Freies Wissen/ Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):
  • Name des Referenten / Beitragenden: codc + weitere SG-Mitglieder
  • Art der Veranstaltung: Diskussionsrunde
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Diskussion der Vorschläge der Umfrage zu Reformen des Schiedsgericht
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

„Wikipedia als Abmahnfalle - haben wir die falschen Lizenzen?“[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Ralf Liebau
  • Art der Veranstaltung: Vortrag mit Diskussion
  • Beschreibung: Die Nachnutzung von Wiki-Dateien (Fotos) geschieht nicht immer einwandfrei. Warum ist das häufig so? Wie könnte es besser funktionieren? Erläutert wird im ersten Teil, wo die Probleme der regelkonformen Nachnutzung liegen und warum der Lizenzhinweisgenerator hier kaum eine Hilfestellung ist. Es wird kurz das Geschäftsmodell der "Abmahnfotografen" erläutert und auf alternative Lizenzmodelle verwiesen, die rechtliche Probleme vermindern könnten. In der anschließenden Diskussion soll es beispielsweise um die Frage gehen, wie man Wikipedia insgesamt und ehrenamtliche Fotografen insbesondere vor einem Imageschaden schützen kann.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche: Gern Samstagvormittag

Die Datenschutzgrundverordnung – war da was?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Lukas Mezger (Gnom)
  • Art der Veranstaltung: Kurzvortrag mit Fragerunde
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Im Mai herrschte kurz große Aufregung über das neue Datenschutzgesetz. Welche Auswirkungen hat es auf Wikipedia, insbesondere auf Biografien und die Bereiche "hinter den Kulissen" wie das CheckUser-Verfahren und das OTRS?
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 30 oder 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Uploadfilter, amtliche Werke und Reiß-Engelhorn-Urteil – Aktuelles aus dem Urheberrecht[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Lukas Mezger (Gnom), Bernd (WMDE))
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Im Herbst geht die EU-Urheberrechtsreform in die nächste Runde und wir erwarten auch das Urteil des deutschen Bundesgerichtshofs in Sachen Reiß-Engelhorn-Museen. Was gibt es sonst Neues zum Urheberrecht und welche Auswirkungen hat es auf die Wikimedia-Projekte?
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 oder 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Sonntag

Was können wir von anderen lernen?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Holder
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Interessantes aus anderen Sprachversionen der Wikipedia. Gute Anregungen, spannende Projekte und allerlei Merk- und Denkwürdigkeiten aus den Weiten des globalen Wissens.
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche: Bitte nicht parallel zu den Programmpunkten Deutsche Sprachinseln in Italien oder Staaten ohne Wikipedianer!

Kategorien auf Commons für Anfänger[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Atamari
  • Art der Veranstaltung: Vortrag (Crash-Kurs) + Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Kategorien auf Commons für Anfänger. Kategorien auf Commons kann man nicht in einer Stunde lernen aber ich will die Hemmungen nehmen und die Grundlagen aufzeigen. Als Thema eignen sich die Bilder um Wiki Loves Monuments
  • Thematische Zuordnung: Commons und Kategorien
  • Dauer: 30 bis 45 Minuten

Wikidata-Einführung[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Lucas Werkmeister
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Was ist eigentlich dieses Wikidata, und was bringt es mir als Wikipedianer*in? Hier soll es einen Einblick in dieses Schwesterprojekt der Wikipedia geben.
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 Minuten

Wikidata-Tools für Wikipedianer*innen[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Lucas Werkmeister, Jens Ohlig (WMDE)
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Wie überall im Wikiversum geht die Arbeit mit Wikidata leichter mit bestimmten Tools, die leider nicht immer leicht zu finden oder zu verstehen sind. Einige davon sollen hier vorgestellt werden, besonders solche, die für Wikipedianer*innen nützlich sind.
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 Minuten

Wikidata-Wunschliste[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Lucas Werkmeister, Charlie Kritschmar (WMDE)
  • Art der Veranstaltung: Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Was wünschen sich Wikipedianer von Wikidata? Welche Änderungen sind nötig, welche Tools fehlen noch? Hier können wir uns zusammensetzen und gemeinsam von einer rosigen Zukunft träumen. (Auch bekannt als „Pink Pony Session“.)
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 Minuten

Neugestaltung der Hauptseite — Ideenfindung/-sammlung[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: DaB.
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Das Layout der Hauptseite ist (etwas) in die Jahre gekommen. Auf diesem Workshop sollen erste Ideen gesammelt werden, was verändert werden sollte und was wir eigentlich Anders haben möchten. Da ich wenig bis keine Ahnung von Design habe, übernehme ich nur die Moderation.
  • Thematische Zuordnung: Freies Wissen
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Nicht vor dem Mittagessen.

WikiAlpenforum/WAF: Erreichte und künftige Ziele[Quelltext bearbeiten]

  • Name der Beitragenden:
  • Art der Veranstaltung: Roundtablegespräch und Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Since the initial WAF-Workshop in February 2017 in Munich there have been 24 meetings and excursions of WAF in Germany, Austria, Italy and Switzerland. A total of 242 Wikipedians have taken part with an average of 12 active editing participants at each meeting. The latest WAF meeting in Bern was the first time that active members of WAF-Orga from all five participating countries worked together intensively.
    In diesem für alle an WAF Interessierten offenen Roundtablegespräch soll zusammen mit Vertretern der im Alpenforum eingebundenen WM-Chapter eine Zwischenbilanz gezogen werden: Wie geht es weiter mit dem viersprachigen Fünf-Chapter-Projekt? Wie funktioniert die beim Schweizer WAF-Treffen initiierte die Sprachprojekte übergreifende WAF-Themenbörse? Wie lässt sich dieses internationale Wikipedia-Projekt noch besser strukturieren und optimieren? Infos über Erfahrungen mit dem Einbinden von WP-Neu-Autoren in das Projekt. Verabschiedung des WAF-Projektplans 2019. Am WAF-Stand stehen an den zwei Tagen wie auf der WikiCON in Leipzig Aktive aus den 5 Teilnehmerländer für Fragen und Anregungen bereit.
  • Thematische Zuordnung: Community / Wikimedia-Projekte/ Freies Wissen
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Samstag

Organisation lokaler Community-Räume - Lernen aus Erfahrung[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Vera Krick(WMDE), Felistoria (fürs Kontor Hamburg), tbd, BotBln (fürs WikiWedding)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Vorstellung der erfahrungsbasierten Leitlinien zur Organisation eines lokalen Raums (Handbuch) und der Voraussetzung zur Förderung eines lokalen Raums, Erfahrungsbericht der Orgateams, wie sie mit Leitlinien/Vorlagen seit Mitte Juli zurecht kommen , Fragen der Besucher an WMDE und Orga-Teams
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Wikipedia im Europäischen Jahr des Kulturerbes - inkl. Beispiel "Jugendfotoworkshop"[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Elly (WMDE), Stefan (WMDE)
  • Art der Veranstaltung:Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: 2018 ist das Europäische Jahr des Kulturebes. In diesem Jahr finden verschiedene Projekte speziell zu diesem Thema statt. So auch einige Projekte in Zusammenarbeit mit dem DNK. In unserem Vortrag möchten wir euch darüber berichten und dabei genauer auf ein Projekt in dem Rahmen eingehen: Den Jugendfotoworkshop. Was haben wir dabei gelernt? Was ist dort passiert? Näheres dazu gerne auch anschließend im Gespräch.
  • Thematische Zuordnung: WLM/Community
  • Dauer: 30 Minuten

Wikipedia - mehr als editieren!?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Elly (WMDE) und tbd. (Bei Interesse gerne Mail an mich)
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Wikipedia ist die größte gemeinschaftliche Sammlung Freien Wissens weltweit. Editieren ist das Herzstück von Wikipedia und den Wikimedia-Projekten. Aber die Arbeit in den Wikimedia-Projekten kennzeichnet noch viel mehr. Nach einem kurzen Input sammeln wir gemeinsam, welche Kompetenzen (wie Kollaboratives Schreiben, Konfliktlösung, etc.) man erlernt und Ideen, wie wir diese Kompetenzen für Menschen außerhalb des Wikiversums besser sichtbar und interessant zu machen können.
  • Thematische Zuordnung: [Community / Freies Wissen/ Wikimedia-Projekte]
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Gerne Samstag 6.7.2018

Softwareproblemen auf der Spur: ein Blick hinter die Kulissen des Projekts Technische Wünsche[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Johanna Strodt (WMDE), Lea Voget (WMDE), Charlie Kritschmar (WMDE)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Oft erschweren technische Tücken die Arbeit an der Wikipedia. Zusammen mit den Mitarbeitenden aus den Projekten geht die Softwareentwicklung von Wikimedia Deutschland einige dieser Probleme an. Dieser Vortrag ist ein Blick hinter die Kulissen, wie das Projekt Technische Wünsche arbeitet und welche Wünsche uns gerade beschäftigen. Es wird Raum für Fragen geben.
  • Thematische Zuordnung: Technik
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Bitte nicht parallel zu einer der Veranstaltungen von Lucas Werkmeister legen.

Diskussion zum Technischen Wunsch „Geschlechterspezifische Anzeige der Kategorien im Artikel“[Quelltext bearbeiten]

  • Name der Referentinnen: Charlie Kritschmar (WMDE), Johanna Strodt (WMDE), Lea Voget (WMDE)
  • Art der Veranstaltung: Präsentation mit anschließender Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Der Wunsch Geschlechterspezifische Anzeige der Kategorien im Artikel befindet sich in der Recherchephase. In diesem Workshop wollen wir die Ergebnisse der bisherigen Recherche teilen und ggf. erste Umsetzungsideen diskutieren. Es wäre wunderbar, wenn viele kommen und ihre Erfahrungen und Einschätzungen teilen, damit diese in die Entwicklung des Wunsches einfließen können.
  • Thematische Zuordnung: Technik
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Bitte nicht parallel zu einer der Veranstaltungen von Lucas Werkmeister legen.

Normdaten und Wikidata[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Jens Ohlig (WMDE), Raymond
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Der Bereich der Normdaten und insboesondere die Gemeinsame Normdatei (GND) ist in Bewegung. Die Wikipedia-Community hat schon früh das Potenzial von Normdaten entdeckt und benutzt die GND zum Beispiel bei Biographieartikeln ausgiebig. Wikidata bietet als Verzeichnis von strukturierten Daten einige Möglichkeiten auch für die GND in der Wikipedia. Wir stellen den aktuellen Stand vor und geben anlässlich der GNDCon der Deutschen Nationalbibliothek im Dezember auch einen kleinen Ausblick auf eine (mögliche) Zukunft.
  • Thematische Zuordnung: Community / Freies Wissen/Freie Projekte / Technik / Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 oder 45 Minuten

Die Grundideen eines Betriebsrates und was das mit den Wikimedia-Communities zu tun haben könnte[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Benutzer:Sebastian Wallroth
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Betriebsräte in Deutschland haben sich der Belange der Arbeitenden anzunehmen, Maßnahmen in deren Sinne zu beantragen und deren Anregungen aufzugreifen. Sie wachen über die Einhalten von Arbeitsnormen und Arbeitsschutz. Sie kümmern sich um die Eingliederung schwerbehinderten, ausländischen und älteren Arbeitenden und die Gleichberechtigung der Geschlechter, die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie und die Vertretung von jugendlichen Arbeitenden. Betriebsräte haben einen Informationsanspruch über sämtliche die Arbeit betreffende Themen, ein Recht auf Anhörung bei die Arbeit betreffenden Stellen und stellen die Mitwirkung der Arbeitenden an den betrieblichen Prozessen sicher. In diesem Vortrag sollen Arbeitsweisen in den Wikimedia Communities mit denen von Betriebsräten verglichen werden.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Projektpartner der Lokalen Räume unter sich - Kooperation mit WMDE[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Vera Krick (WMDE) (Diskussion)
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Im Lokale-Räume-Workshop am 27.5.18 ging es ja darum aus den Erfahrungen ein Handbuch zum Betrieb lokaler Räume und hilfreiche (Vertrags)vorlagen abzustimmen. Wir möchten in Zukunft Eure Stärken und die von Wikimedia Deutschland besser nutzen und enger zusammenarbeiten. Wie das aussehen könnte und was Euch dabei wichtig ist, wäre Inhalt des Workshops.
  • Thematische Zuordnung: Community (ausgewählter Teilnehmendenkreis)
  • Dauer: 90 Minuten
  • Terminwünsche (optional): -

Wie findet man die perfekte WikiCon-Location?[Quelltext bearbeiten]

  • Geolina, gerne in Zusammenarbeit mit dem Team Ideenförderung von WMDE, WMAT, WMCH
  • Art der Veranstaltung: Workshop (Erfahrungsaustausch)
  • Nach zahlreichen erfolgreich durchgeführten WikiCon-Veranstaltungen würde ich gern einen Blick auf die Entscheidungsprozesse im Vorfeld einer WikiCon legen. Wie sieht heute eine perfekte WikiCon-Location aus? Welche Kriterien sprechen für einen Standort, welche sind echte k.o.-Kriterien? Wer entscheidet eigentlich über den Austragungsort? Und auf welcher Basis? Was hat in der Vergangenheit gut funktioniert und was hat sich nicht bewährt? Und in der Zukunft...?
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Wenn möglich (!), nicht zeitgleich mit den Veranstaltungen zu den Lokalen Räumen.

Katastrophen und Katastrophenmanagement – welche Rollen spielen Wikipedia und OSM[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Matthiasb mit Cirdan
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Zusammenfassung von Portal:Katastrophenschutz/Veranstaltungen/Workshop zu Wikimedia und Katastrophenmanagement 2018 für Wikipedianer und wie es weitergehen könnte
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): nicht zeitgleich mit Das wikipedistische Quartett − Reloaded (falls ich da mitwirke), nicht zeitgleich mit meinen Vorträgen Wikisammelsurium – was sich über die Jahre so ansammelt und WikiBlindSpots und möglichst nicht zeitgleich mit Wikinews, Wikivoyage, Wikidata – ist das ein Wiki oder kann das weg?)

«I'll kill you!» Über den Umgang mit Drohungen in den Projekte(n)[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Pan Tau
  • Art der Veranstaltung: Vortrag (+ Meinungsaustausch)
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Immer wieder kommt es zur Drohung von physischer Gewalt durch offensichtlich «Geisteskranke» in den Projekten. Informationen aus erster Hand: Wie umgehen mit (Mord)Drohungen? Was selber machen? Was als Zeuge machen? Was machen die Chapter? Was macht die Foundation in den USA? Welche Erfolge erreicht die Exekutive und Judikative? Was kann verbessert werden und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Besserung?
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Generell Samstag oder Sonntag. Gerne einer der frühen Termine.

Wikipedia:Redaktion Kleine Länder[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Benutzer:Kenny McFly, Benutzer:Atamari
  • Art der Veranstaltung: Vortrag + Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Das lockere Bündnis der Wikipedia:Redaktion Kleine Länder. Bericht über die Arbeit in einem Themenfeld, das vielleicht kaum einen Leser interessiert aber dennoch spannend sein kann.
  • Thematische Zuordnung: Wikipedia
  • Dauer: 30 bis 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Commons und die Metadaten[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Stepro
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Commons könnte so einfach durchsuchbar sein - wenn man es denn nur umsetzen würde. Sehr viele Fotos auf Commons haben heute mehr oder weniger ausführliche Metadaten bereits inklusive - allein man kann sie (fast) nicht auswerten. Statt immer mehr redundante und jeglicher Datenbank-Normalform widersprechender Kategorien ließe sich sehr viel mit einer Einbeziehung der Metadaten in die Suchfunktionen umsetzen. Kategorien, die bei jedem Datenbankprogrammierer Schockzustände hervorrufen müssten, würden sofort obsolet. (Beispiel: "Germany photographs taken on 2018-04-23" - steht alles im Normalfall bereits in den Metadaten) Meiner Meinung nach wäre dies alles relativ leicht umzusetzen - allein es passiert nicht.
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Jenseits der Technischen Wünsche – Was brauchen wir für die Wartungsenzyklopädie?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Cirdan
  • Art der Veranstaltung: Workshop
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Die Wikipedia ist schon lange in der Phase der Wartung angekommen. Für die Pflege eines großen Artikelbestands durch immer wenige Aktive eignet sich MediaWiki in seiner heutigen Form nicht. Zahlreiche Userskripte und Hilfskonstrukte sind der Beweis dafür. Schon das einfache Austauschen von Weblinks erfordert Bots und Skriptgebastel. Kleine Verbesserungen kommen, setzen aber notwendigerweise immer am Status quo an. Was muss eine Software leisten, mit der die Wartung und Pflege großer Mengen von Artikeln durch wenige Autoren möglich wird? Das wollen wir in diesem Workshop herausfinden, diskutieren und festhalten. Große Träume sind ausdrücklich erwünscht!
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte/Technik
  • Dauer: 45 Minuten (gerne auch 60)
  • Terminwünsche (optional):

Hilfe, die (autonomen) Roboter kommen – Können lernende Maschinen zur Wartung der Wikipedia beitragen?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Cirdan
  • Art der Veranstaltung: Vortrag mit Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Wir werfen einen Blick auf den InternetArchiveBot (der intelligenter agiert, als es manchmal aussieht) und die Machine-Learning-Projekte der Wikimedia Foundation, die von anderen Communities bereits in großem Stil eingesetzt werden. Anschließend stellen wir uns die Frage, ob (und wenn ja, wo) wir als deutschsprachige Community Unterstützung gebrauchen können und wie die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine funktionieren kann.
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Wikipedia und öffentlich-rechtlicher Rundfunk[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Bernd Fiedler (WMDE)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag + Inputwand
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Zum Thema Wikipedia und öffentlich-rechtlicher Rundfunk wollen wir die ganze Geschichte vom letzten Jahr (WikiCon Leipzig) fortschreiben, über den aktuellen Stand informieren und zum Mitmachen einladen. Außerdem berichten wir von einem Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern der öffentlich-rechtlichen Anstalten, der Politik und den Gewerkschaften.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Sonntag

Deutsche Sprachinseln in Italien[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Civvì, CristianNX, XanonymusX
  • Art der Veranstaltung: Vortrag + Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Deutsche Sprachinseln in Italien und Wikimedia Projekte, Anfang einer Zusammenarbeit auch von verschiedenen Sprachversionen der Projekte
  • Thematische Zuordnung: Wikimedia-Projekte
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

it.wiki und Streik: "we did IT again"[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Civvì
  • Art der Veranstaltung: Vortrag + Diskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Schilderung wie es, in so kurzer Zeit, zu der Entscheidung kam noch einmal eine so starke Protestaktion durchzuführen
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

Freies Wissen in Museen? Ein Werkstattbericht über Kooperationen zwischen Wikimedia und dem LWL-Industriemuseum[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Esther Arbatzat und Kathinka Engels (LWL-Industriemuseum)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Freies Wissen in Museen? Anhand von zwei Kooperationsbeispielen zeigen die Referentinnen, wie das LWL-Industriemuseum und Wikimedia Wissen und Inhalte teilen können. Zunächst wird es um das EU-Projekt "Sounds of Changes" gehen, das bereits im vergangenden Mai eine GLAM on Tour Veranstaltung im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall umgesetzt hat. Neben einem Hörspaziergang, interessanten Vorträgen zum Thema Sounds und Workshops mit Tonaufnahmegeräten, wurden Tonaufnahmen aus dem Projekt in Wikimedia Commons und Wikipedia-Artikel eingepflegt. Im zweiten Teil wird ein neu anlaufendes Projekt im Rahmen der Sonderausstellung "Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen Wege des Wissens." vorgestellt. Wissen sammeln, speichern und teilen – Was weiß ich? Was wissen wir gemeinsam? Dies sind Fragen, die in der Ausstellung aufgegriffen werden sollen. In dem Themenbereich "Enzyklopädie im Wandel – Universalgelehrte und user generated content" nehmen Wikipedia und seine Autorinnen und Autoren eine zentrale Rolle ein.
  • Thematische Zuordnung: Freies Wissen/Freie Projekte
  • Dauer: 30

Freiwillige gewinnen und unterstützen oder Was macht die Ideenförderung bei WMDE eigentlich?[Quelltext bearbeiten]

  • Referenten: Vera Krick (WMDE) und Verena Lindner (WMDE)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Die Teamleiterinnen der Ideenförderung stellen die Arbeit des Teams vor: Womit beschäftigen sich die inzwischen 12 Mitarbeitenden der Ideenförderung? Wie steht es um die Gewinnung von Freiwilligen gerade? Welche Projekte werden eigentlich gefördert?Was wollen wir mit der Ideenförderung erreichen? Was haben wir für Ideen und Pläne für das nächste Jahr? Nachdem wir diese Fragen beantwortet haben, wird Zeit sein, dass ihr uns weitere Fragen stellt oder eure Vorschläge einbringt.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Bei Interesse können wir die Session auch zweimalig anbieten.

WikiCon – Ziele der Wikimedia-Gemeinschaftskonferenz[Quelltext bearbeiten]

  • Name der Referenten / Beitragenden:
    • RudolfSimon (Organisator WikiCon 2016)
    • N.N., weitere WikiCon-Organisierende
    • N.N., WMDE/WMAT/WMCH-Mitarbeitende
    • N.N., Moderator
  • Art der Veranstaltung: Diskussionsrunde oder Podiumsdiskussion
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Das WikiCon-Handbuch gibt Erfahrungen und Empfehlungen zur Organisation der Konferenz der deutschsprachigen Wikipedia-Communitys und die ihrer Schwesterprojekte weiter. Als Zusammenkunft der deutschsprachigen Wikipedia-Aktiven gestartet hat sich die WikiCon in den letzten Jahren zur größten Veranstaltung in diesem Sprachraum entwickelt. Projekte des Freien Wissens, Neulinge und die Öffentlichkeit wurden gezielt einbezogen. Doch welche Ziele verfolgen die Freiwilligenteams mit der Organisation einer WikiCon? Welchen Beitrag kann die Konferenz dazu leisten, dass die Teilnehmenden möglichst viel für ihre ehrenamtliche Arbeit in den Projekten mitnehmen? Diese Diskussion soll Raum zum Austausch zwischen Organisierenden der vergangenen WikiCons und Teilnehmenden über Wünsche, Ideen und Kritik zur Zukunft der WikiCon bieten.
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): Samstag

eingereicht von --Wnme (Diskussion) 12:25, 22. Jul. 2018 (CEST)

Zukunftsprozess bei Wikimedia Deutschland[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Abraham Taherivand (WMDE) (Diskussion)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Bei Wikimedia Deutschland haben wir ausgehend von der internationalen Movement Strategie einen sogenannten Zukunftsprozess in 2018 gestartet. Ich möchte gerne einen Einblick geben was es damit auf sich hat und was wir in 2018 dazu alles erarbeitet haben. Zudem möchte ich gerne eine Einordnung zum internationalen Movement Strategieprozess, der in 2018 in eine zweite Phase gestartet ist, vornehmen und darstellen warum es wichtig ist, dass wir uns regelmässig mit dem Thema Strategie auseinander setzen.
  • Thematische Zuordnung: Freies Wissen
  • Dauer: 45 Minuten
  • Terminwünsche (optional): keine

Frauen in rot – zum Stand des Projekts[Quelltext bearbeiten]

  • Referentin: N.N.; 1rhb (assistierend)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion – alternativ Workshop (Edith-a-thon)
  • Stand des Projekts, Probleme, internationale Vernetzung, Informationen zum Gender Gap – Fragerunde.
  • Thematische Zuordnung: de.wikipedia / Projekte
  • Dauer: 45 Minuten (Workshop 60 Minuten)

Neue Autorinnen und Autoren für Wikipedia - Stand der Dinge[Quelltext bearbeiten]

  • Referenten: Verena Lindner (WMDE)
  • Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion
  • Nach 1,5 Jahren und mehreren Bannerkampagnen zur Autorengewinnung werfen wir einen kurzen Blick auf den aktuellen Stand der Zahlen, versuchen eine Kurzzusammenfassung und ziehen ein Resumée, welche Erfahrungen wir gesammelt haben, was funktioniert hat und was nicht. Nach einem Exkurs: "Wie fühlt sich Wikipedia für (potentielle) neue Autorinnen und Autoren an?" soll viel Zeit für Fragen und Diskussion bleiben, z.B. zu Welche Fragen sollten wir stellen? Welche Zahlen würdet ihr gerne erfahren?
  • Thematische Zuordnung: Community
  • Dauer: 45 Minuten

Kiwix nächste Schritte[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Kelson
  • Art der Veranstaltung: Vortrag
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Kurze Kiwix & openZIM Vorstellung mit Fokus auf die Zukunft
  • Thematische Zuordnung: Freies Wissen / Freie Projekte / Technik
  • Dauer: 30 Minuten
  • Terminwünsche (optional):

GLAM statistical tool[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Ilario und N.N.
  • Art der Veranstaltung: Vortrag, Fragen&Antworten (in Englisch)
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: At the beginning of 2016 Wikimedia Switzerland started to develop a specific tool to measure the impact of the projects GLAM for the GLAM themselves and for Wikimedia Switzerland. There is now time to share this experience and to define the next steps. The concept and the mockups were presented already in Paris (European GLAMwiki Coordinators meetup 2017), this time there will be a presentation of the tool already developed and released in production. The tool is structured as a dashboard and analyzes the data of a specific category giving back different types of analysis: Category network, user contribution, usage of files and number of views.
  • Thematische Zuordnung: GLAM Projekte / Technik
  • Dauer: 45 Minuten (p: 30 + d: 15)
  • Terminwünsche (optional):


GLAM-Projekte und GLAM-Formate in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: [Debora Lopomo (WMCH), Raimund Liebert (WMAT) und Holger Plickert (WMDE)]
  • Art der Veranstaltung: [Vortrag]
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung:Was gibt es für Veranstaltungen im D-A-CH Bereich zu GLAM? Wie kann ich mich beteiligen und wie können grenzüberschreitend Projekte realisiert werden?
  • Thematische Zuordnung: [Community]
  • Dauer: [45 Minuten]
  • Terminwünsche (optional):


UX-Workshop – Nutzungsprobleme erkennen, benennnen, lösen?[Quelltext bearbeiten]

  • Name des Referenten / Beitragenden: Martin Kraft, (Charlie Kritschmar (WMDE)?)
  • Art der Veranstaltung: Workshop mit Gruppenarbeit
  • Kurze Beschreibung der Veranstaltung: Die Benutzung der Wikipedia ist für Leser, neue Beitragende aber auch alte Hasen oft zu schwierig, wenig selbsterklärend und durchschaubar. Oft sind es bereits kleiner Hürden und Probleme, an denen einen produktive Mitarbeit scheitert oder an denen Freiwillige viel Zeit und Energie verschwenden. Die UX (= Userexperience = Nutzungserlebnis) der Wikipedia könnte sicher deutlich verbessert werden.
    Bei diesem Workshop soll es darum gehen, einige dieser Hürden zu identifizieren. Nach einer kurzen Einführung sollen Kleingruppen verschiedene User journeys nachvollziehen, analysieren und erste Lösungsansätze entwickeln, die dann abschließend kurz vorgestellt werden. Es wäre toll, wenn sowohl erfahrene Wikipedianer als auch Neulinge an diesem Workshop teilnehmen würden.
  • Thematische Zuordnung: Wikipedia, Usability, Technik
  • Dauer: 45 Minuten (10min Einführung, 25min Gruppenarbeit, 10min Ergbnisspräsentation)
  • Terminwünsche (optional):

Erfahrungen mit Freiem Wissen – auch kommerziell[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Aalfons
  • Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion (statt des zurückgezogenen SG?-Angebotes)
  • Überwiegend für politische Stiftungen produziert die Atlas-Manufaktur seit sechs Jahren politische Atlanten wie den Fleischatlas. In diesem Format sind bisher über 20 Ausgaben mit einer Gesamtauflage von über 1 Million Exemplare erschienen. Sie sind kostenlos und stehen unter CC BY 3.0 oder 4.0. Ich bin die eine Hälfte der Atlas-Manufaktur und stelle das Projekt und unsere Lernprozesse besonders hinsichtlich der Nutzung und Nachnutzung (auch in der Wikipedia) vor.
  • Thematische Zuordnung: Freies Wissen
  • Dauer: 30 Minuten

Rahmenprogramm[Quelltext bearbeiten]

Die Vorabklärungen für das Rahmenprogramm sind beendet, für das Resultat und die Möglichkeit der definitiven Anmeldung für eine Besichtung der Stiftsbibliothek und Kathedrale siehe Wikipedia:WikiCon 2018/Rahmenprogramm!