Wikipedia:WikiCon 2021/Aktuell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WikiCon-Logo-typo.svg   Mitmachen Nuvola apps window list.png   Aktuell Crystal Clear app kdict.png   Team Crystal Clear app Startup Wizard 2.png   Ort Gnome-home.svg   Programmvorschläge Crystal Clear app aim.png   Programmkonzept Crystal Clear app aim.png   Anmeldung Emoji u1f465.svg   FAQ Nuvola apps ktip.png   Förderung Train template.svg

WikiCon 2021: Call for Papers16. Juli 2021

Heute beginnt der offizielle Call for papers, unser Aufruf zur Beteiligung an der WikiCon 2021 mit euren Programmvorschlägen. Dieses Jahr wollen wir erstmals Vorträge auch online übertragen: Bei euren Programmvorschlägen könnt ihr entscheiden, ob der Vortrag nur fürs Publikum vor Ort oder auch für Online-Publikum zugänglich gemacht werden soll respektive ob ihr nur eine virtuelle Präsentation vorseht. Wir bitten euch, alle eure Programmideen über das Tool wikimedia.de/programm-wikicon-2021 einzureichen, auch diejenigen, die auf der Projektseite schon einen Vorschlag auf der Projektseite eingetragen haben. Damit wir genügend Zeit haben, die finale Planung des hybriden Programmkonzepts anzugehen, läuft der Aufruf bis zum 15. August 2021. Natürlich gibt es wie in den vergangenen Jahren auch dieses Jahr Möglichkeiten für spontane Aktivitäten und Lightning Talks. Wir freuen uns auf eure vielfältigen Beiträge.

Location und Anmeldestart12. Juli 2021

Kaisersaal

Die Verträge sind unterschrieben, damit steht es nun fest: Die WikiCon 2021 wird von 1. bis 3. Oktober im Kaisersaal in Erfurt stattfinden.

Heute startet damit auch die offizielle Anmeldung. Wenn du an der WikiCon 2021 teilnehmen möchtest, melde dich bitte über anmeldung.wikicon.org. Da nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen für Teilnehmende zur Verfügung steht, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Auch wenn du nur online teilnehmen möchtest, melde dich bitte über das Anmeldeformular an! Für alle Fragen rund um die Veranstaltung gibt es eine FAQ-Seite. Zur Förderung seitens der Wikimedia-Chapter haben wir ebenso eine Informationsseite. sandro (wmde)

Wir haben ein Logo26. Juni 2021

Logo
Wir haben ein Logo: Da die WikiCon wie keine andere vorher aufgrund der aktuellen Lage möglichst viele digitale Inhalte und online-Beteiligung ermöglichen soll, haben wir uns für das nebenstehende Logo entschieden. Achim

Ort & Termin14. Juni 2021

Nach einer langen Zeit von Abklärungen, Unsicherheiten und intensiven Gesprächen stehen nun die ersten Eckdaten der WikiCon 2021 fest: Stattfinden wird sie in Erfurt am Wochenende vom 1. bis 3. Oktober (Aufbau am 30. September). Den konkreten Veranstaltungsort, mit dem wir zurzeit noch letzte Details verhandeln, geben wir bekannt, sobald die Unterschriften unter die Verträge gesetzt sind.

Selbstverständlich gilt für sämtliche Überlegungen zur Durchführung einer WikiCon 2021 als Real-Life-Veranstaltung weiterhin die Prämisse, dass die Pandemiesituation in Deutschland dies auch zulässt. Wir nehmen das sehr ernst und werden alle notwendigen Vorkehrungen entsprechend der gültigen Verordnungen und Empfehlungen treffen. Wir sind jedoch optimistisch, dass eine WikiCon im frühen Herbst mit der hochfahrenden Impfkampagne und dem aktuellen Rückgang der Infektionszahlen tatsächlich möglich ist. Wir planen unser Hygienekonzept zurzeit mit täglichen Schnelltests für alle Teilnehmenden. Wir haben uns intern darauf geeinigt, dass wir die WikiCon zunächst mit etwa 165 Teilnehmenden planen, weniger als die (inkl. Abstandsregeln) mögliche Höchstzahl von Teilnehmenden für diese Location, damit wir hier einen Puffer haben. Falls sich abzeichnet, dass die Situation im Herbst deutlich besser sein wird, als heute erwartet, werden wir die Zahl der TN auf die zulässige Anzahl aufstocken. Aus Infektionsschutzgründen wird es dieses Jahr zudem grundsätzlich für alle Teilnehmenden nur Buchungen in Einzelzimmer geben, außer es ist explizit anders gewünscht, z. B. für Paare, Haushalte, Eltern mit Kindern.

Um möglichst viele Personen zu erreichen (auch solche, die nicht reisen oder bei einer Veranstaltung teilnehmen wollen, respektive können), wollen wir dieses Jahr auch die Chancen nutzen, die uns eine hybride Konzeption ermöglicht. Das Programm soll so vielfältig sein wie in allen Jahren zuvor, sich aber nicht nur auf Präsenzveranstaltungen beschränken. Denkbar sind zum Beispiel reine Offline-Beiträge vor Ort, rein virtuelle Beiträge und hybride Beiträge mit vortragender Person vor Ort, die online verfolgt werden können. Der Aufruf für Programmbeiträge (Call for papers) wird demnächst separat erfolgen. Ihr seid aber gerne alle eingeladen, auf Wikipedia:WikiCon 2021/Programmvorschläge bereits eure Ideen, Vorschläge und Wünsche einzubringen.

Auch die Anmeldung wird bald starten, dann werden wir auch alle für euch wichtigen Informationen zur Beantragung von Förderung usw. veröffentlichen. Bei Fragen erreicht ihr uns immer auch hier per Mail: info@wikicon.org (Die Adresse wird vom Orga-Team, bestehend aus Haupt- und Ehrenamtlichen abgerufen.) Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und eine WikiCon in Erfurt! Achim

Standort- und Terminsuche29. März 2021

Letzte Woche hat das Orga-Team bei einem weiteren virtuellen Meeting entschieden, eine Durchführung der WikiCon 2021 in Görlitz nicht weiter zu verfolgen. Gründe hierfür lagen vor allem in den eingeschränkteren Möglichkeiten vor Ort eine aus Infektionsschutzsicht sichere Offline-Veranstaltung zu gestalten und der pandemiebedingt problematischen An- und Abreise (kleine Regionalbahn mit beschränkter Platzzahl). Da wir aber nach wie vor am Plan einer WikiCon 2021 festhalten möchten, konzentrieren wir uns nun auf andere Städte, die besser an das überregionale Schienennetz angebunden sind, allen voran Erfurt, aber auch Magdeburg und Hildesheim.

Zeitlich streben wir einen Termin an, der etwas früher im Jahr liegt als in den vergangenen Jahren, nämlich ein Wochenende Anfang/Mitte September. Somit ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass wir uns vor Ort witterungsbedingt auch draußen aufhalten können, z. B. in den Pausen oder evtl. für das Catering. H.

Start für WikiCon 202124. Januar 2021

Im Dezember 2020 wurde von Wikimedia Deutschland eine Umfrage zur Durchführung der WikiCon 2021 gestartet und mit überragender Mehrheit für das Konzept „Freiwillige aus der Community übernehmen einzelne Verantwortungsbereiche und die inhaltliche Ausgestaltung der WikiCon; Wikimedia Deutschland (WMDE) kümmert sich stärker als in den Vorjahren um die Koordination. Zudem wurde in einem Kurierartikel dazu aufgerufen, das Team für die WikiCon 2021 zu bilden.

Am 24. Januar findet nun das erste Treffen eines Teams aus Freiwilligen mit den zuständigen der Geschäftsstelle von WMDE statt. Geklärt werden neben den Rahmenbedingungen (Ort, Pandemiefolgen, Hybridmodell) die Zuständigkeiten innerhalb des Teams und der Geschäftsstelle. -- Für das Team: AR

Als Resultat aus dem Online-Treffen: Wir suchen noch weitere Freiwillige, die uns bei der Orga unterstützen und das Orga-Team ergänzen wollen (mitunter bei der Koordination der Helfer*innen vor Ort und der Umsetzung und Moderation von online-Sessions). Eure Rückmeldung ist sehr willkommen. AL

Abschluss der Umfrage18. Dezember 2020

Hallo an alle, vielen Dank für Eure Beteiligung und das klare Umfrageergebnis. Damit können wir mit den Vorbereitungen beginnen. 3 Personen haben sich bereits bei uns gemeldet und wollen sich beteiligen. Umso mehr, desto besser: Schaut doch nochmal, ob auch ihr mitmachen wollt und meldet euch bis zur ersten Januarwoche bei uns.

Wir bereiten bis Ende Januar das Starttreffen vor (bei dem wir auch Anmerkungen und Bedenken, die hier geäußert wurden besprechen). Verena Lindner

Umfrage zur WikiCon 20213. Dezember 2020


Liebe Community, Trotz der bewegten Zeiten wollen wir, die Wikimedia-Chapter im DACH-Raum, weiterhin eine WikiCon 2021 ausrichten. Sie wird vielleicht etwas kleiner ausfallen und angepasst sein an die zu der Zeit geltenden Bestimmungen, aber auf jeden Fall als Möglichkeit der Begegnung im echten Raum, ergänzt durch Möglichkeiten der teilweisen, digitalen Teilnahme. Wir gehen davon aus, dass das nach wie vor auch euer Wunsch ist.

Diese Zeit ist für uns alle herausfordernd, für Freiwillige und Hauptamtliche gleichermaßen. Wir sehen, dass es für Freiwillige aus der Community zur Zeit schwierig ist, sich auf ein Projekt einzulassen, dessen Abschluss noch 1 Jahr entfernt und zudem in einer so unplanbaren, unsicheren Zeit liegt. Mit anfangs einer und dann zwei Personen ist das ehrenamtliche Team bereits unterbesetzt gestartet. Es ist dem bestehenden Projektteam bisher nicht gelungen, weitere MitstreiterInnen zu gewinnen. Unter diesen Voraussetzungen funktioniert die Planung und Umsetzung einer WikiCon nicht. Um dennoch eine WikiCon auf die Beine stellen zu können, bei der die Vorbereitung Spaß macht und niemand überlastet wird, machen wir einen Vorschlag für die WikiCon-Organisation 2021, zu dem wir um eure Zustimmung bitten:

Freiwillige aus der Community übernehmen einzelne Verantwortungsbereiche und die inhaltliche Ausgestaltung der WikiCon; Wikimedia Deutschland (WMDE) kümmert sich stärker als in den Vorjahren um die Koordination.

Wie würde das aussehen?
Dieser Vorschlag ändert nichts daran, dass die WikiCon eine Gemeinschaftsproduktion ist und ihr als Community diese Veranstaltung gestaltet. Der Unterschied ist, dass wir euch viel Koordination und Organisation abnehmen, z. B. wäre kein Förderantrag nötig, da die organisatorische Verantwortung nicht bei einem ehrenamtlichen Projektteam liegt. Für alle, vor allem für die, die noch nie in einem WikiCon Orga-Team aktiv waren, gibt es unter Mitmachen eine Beschreibung der verschiedenen Arbeitspakete, einen ungefähren Zeitplan und eine Beschreibung der Kommunikationsabläufe, die wir uns überlegt haben, um trotz Pandemie und räumlicher Entfernung gut zusammenzuarbeiten. Für sehr viele Aufgaben ist es übrigens auch nicht nötig, vor Ort zu sein. Welcher Ort das ist, ob Görlitz oder doch woanders, wird im Rahmen des Arbeitspaketes „Location“ gemeinsam entschieden, da jetzt neue Faktoren wie z. B. eine nicht zu lange Anreise einzubeziehen sind.

Das Ziel ist eine für alle transparente Mitarbeit und Verfolgung des Projektfortschritts. Alle sollen sich einfach beteiligen können, ohne dass das ganze Projekt stillsteht, wenn sich Personen wieder zurückziehen (müssen). WMDE, hier zunächst hauptsächlich Anna und Sandro, werden dabei dafür sorgen, dass der Zeitplan eingehalten wird, dort einspringen und unterstützen, wo es notwendig ist, die behördlichen Auflagen beachten und umsetzen und insgesamt alles im Blick haben, so dass wir – vorausgesetzt es ist mit Blick auf COVID-19 erlaubt – im frühen Herbst 2021 eine WikiCon stattfinden lassen können.

Wir bitten euch in der Umfrage nun um eure Meinung zu diesem Vorschlag.

Hier geht es zur Umfrage.

Die Umfrage läuft vom 3. bis zum 16. Dezember. Wir werden Kommentare und Diskussionsbeiträge beobachten und beantworten, bitten allerdings um Verständnis, dass das etwas zeitverzögert erfolgen kann.

Wenn die Umfrage eine mehrheitliche Zustimmung ergibt, folgt danach die Suche nach Mitmachenden. Wer jetzt schon weiß, dass sie oder er sich einbringen will, kann sich auch jetzt schon bei uns melden. Lest dazu bitte die Informationen im Mitmachen-Teil. Verena Lindner