Wikipedia:Redaktion Film und Fernsehen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:WikiProjekt Film)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:RFF

WikiProjekte Film und Fernsehen

Erotikfilm · Filmtheorie · Schweizer Film · Fernsehsender · YouTube · Wikidata WikiProject Movies logo.svg Wikidata

Redaktionen in der Wikipedia

Altertum  •  Bilder  •  Biologie  •  Chemie  •  Film und Fernsehen  •  Geisteswissenschaften  •  Geschichte  •  Informatik  •  Kleine Länder  •  Luftbilder  •  Medizin  •  Musik  •  Naturwissenschaft und Technik  •  Nordische Länder  •  Ostasien  •  Pflege  •  Physik  •  Recht  •  Religion  •  Sexualität

Weitere Redaktionen  •  WikiProjekte  •  Werkstätten  •  Portale

Cinemaaustralia.jpg
Willkommen in der Redaktion Film und Fernsehen.

Diese Redaktion kümmert sich um die Organisation, Verwaltung und Koordinierung des Themenbereichs Film und Fernsehen und steht bei konkreten Fragestellungen zum Thema Rede und Antwort.

In der Box rechts gibt es eine Übersicht verschiedener Arbeitshilfen und Redaktionsseiten. Möglicherweise findest du auch im Archiv die Antwort auf deine Frage.

Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als vier Wochen zurückliegt oder die seit drei Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} gekennzeichnet sind, werden automatisch archiviert.

(Unterschreibe bitte mit --~~~~)

Über das folgende Eingabefeld kannst du direkt mit der Erstellung eines Filmartikels beginnen. Berücksichtige dabei jedoch bitte die Hinweise der Formatvorlage Film.


Aldo Moro[Quelltext bearbeiten]

Grüßt euch, da ich gerade am Artikel zum ermordeten italienischen Politiker arbeite, dachte ich mir, mal hier anzufragen: Das Filmkapitel besteht derzeit aus einer simplen Liste verschiedener Filme, die Moro behandeln. Da könnte jemand mit Interesse und Sachverstand sicher mehr rausholen, zumal der Film für Moros Rezeption eine wesentliche Rolle zu spielen scheint (siehe Aldo Moro#Gedenken und Rezeption, zweiter und besonders dritter Absatz, und Aldo Moro#Verschwörungstheorien und historische Aufarbeitung zu Sciascia und Katz). Hat jemand von euch Interesse, sich zu beteiligen? --Andropov (Diskussion) 14:09, 27. Mär. 2018 (CEST)

Bella Block und der Gedankenstrich[Quelltext bearbeiten]

Müssten nicht die ganzen Fernsehfilme der Bella-Bock-Reihe mit Doppelpunkt lemmatisiert werden, also z.B. Bella Block: Abschied im Licht statt Bella Block – Abschied im Licht? –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 21:40, 14. Mai 2018 (CEST)

Eigentlich schon...das soll aber keine erneute Grundsatzdiskussion über Punkte/Striche werden.

Ich habe aber auch eine Frage: Seit wann werden Serien wie Bella Block unter Kategorie:Kriminalfilm abgelegt ? --Koyaanis (Diskussion) 21:52, 14. Mai 2018 (CEST)

Ist die Mühe nicht wert, würde ich meinen, immerhin haben wir auch seit ewig den Herrn der Ringe auf Doppelpunkt-Lemmata statt Gedankenstrich … Zur Kategorie: Dürfte daran liegen, dass es sich um Fernsehreihen (nicht -serien) handelt, es sind ja alles einzelne Filme. Systematisch würde ich ehrlich gesagt auch eher die Bella-Block-Kategorie nicht unter einer Filmkategorie einordnen, aber alternativ müsste die Kat in jeden Artikel einzeln wieder rein.–XanonymusX (Diskussion) 22:01, 14. Mai 2018 (CEST)
Ich mache mich morgen ran. Reihe und Serie sind nicht so ohne Weiteres trennbar. --Koyaanis (Diskussion) 22:06, 14. Mai 2018 (CEST)
Film und Serie sind auch nicht ohne Weiteres zu trennen. Woran machst du dich also? --Sitacuisses (Diskussion) 23:21, 14. Mai 2018 (CEST)
<bk>Das überlege ich mir morgen. Aber in diesem mülligen Zustand bleibt Kategorie:Kriminalfilm nicht. --Koyaanis (Diskussion) 00:06, 15. Mai 2018 (CEST)
Es wurde mal abgesprochen die Lemmata nicht zu ändern, wenn ein Großteil nun einmal so angelegt wurde. Lediglich innerhalb der Serie/Reihe sollte es einheitlich sein. Bei Kommissarin Lucas haben wir auch alles mir Strich. Ist eben so. Die Kategorie „Kriminalfilm“ ist bei allen Hauptseiten der Krimireihen verankert und läuft als Unterkategorie dort auf. Sind doch auch Krimis. Bei Der Bulle von Tölz finde ich das dagegen wirklich falsch, da es eindeutig unter „Serie“ läuft. --Goldmull (Diskussion) 23:06, 14. Mai 2018 (CEST)
„ist die Mühe nicht wert“, „ist eben so“ klingt danach, als müsste man die Frage oben mit „ja“ beantworten, nur setzen wir es nicht um … weil es zu aufwendig ist? Und wenn sich nun jemand finden würde, es zu tun? –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 23:13, 14. Mai 2018 (CEST)
Ich bin ja im Grunde für Einheitlichkeit, aber sooft wir das versucht haben, kamen wir nie auf einen Nenner. Und es sind eben unzählige Artikel die das betrifft und entsprechend links die umzubiegen wären..... Darfst es gern machen. :-)  Ich mach grad ein paar Bausteine weg. Auch die alten von QS-FF. VG --Goldmull (Diskussion) 23:35, 14. Mai 2018 (CEST)
Ich habe hier bisher keine Grund gesehen, warum sie den Doppelpunkt haben müssten. Hier (03:55, 20. Jun. 2017) hatte ich übrigens mal eine kleine Übersicht gemacht, was sonst alles auch nicht den Doppelpunkt verwendet. --Sitacuisses (Diskussion) 23:38, 14. Mai 2018 (CEST)

Für mich ist die Sache eindeutig: Wenn der eigentliche Titel des Fernsehfilms selbst im Artikel als „Abschied des Lichts“ dargestellt wird, und das Lemma dementsprechend Abschied des Lichts bzw. Abschied des Lichts (Bella Block) heißen müsste, ist die wikiinterne Konvention, den Reihentitel mit Doppelpunkt voranzustellen, wie bei den Tatorten. Der Gedankenstrich ist hingegen für feststehende Titel, beispielswiese für Filmtitel, oder in Ausnahmefällen anzuwenden. –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 08:12, 15. Mai 2018 (CEST)

+1 Zumal der Gedankenstrich in neuerer Zeit sowieso fast vollständig durch den Doppelpunkt abgelöst worden ist. --Koyaanis (Diskussion) 08:39, 15. Mai 2018 (CEST)
+1 Doppelpunkt signalisiert mir, dass der darauffolgende Titel ein Produkt des Haupttitels ist, der Strich verdeutlicht mir Eigenständigkeit. VG --H8149 (Diskussion) 00:07, 17. Mai 2018 (CEST)

Dann könnten auch die Weiterleitungen wie Bella Block - Unter den Linden gelöscht, statt umgebogen werden.--Färber (Diskussion) 17:20, 16. Mai 2018 (CEST)

Warm müssen Weiterleitungen gelöscht werden? Warum verschiebt der Bot unnotwendigerweise mit unterdrückter Weiterleitung? Wer von draußen auf die Wikipedia verlinkt (und wenn es nur die Ergebnisseite der bevorzugten Suchmaschine ist) sollte seinen Leser nicht unnötigerweise auf eine nichtvorhandene Seite schicken. Das Scheinargument, dass die Zielseite doch im Logbucheintrag verlinkt ist, könnt ihr euch sparen. Den Link finden Wikipedianer (vermutlich auch nicht alle, sondern nur die Power-User), nicht jedoch die Leute da draußen. Wir betreiben einen Heidenaufwand, um defekte Weblinks zu korrigieren und verusachen unnötigerweise selbst welche… -- 32X 18:50, 16. Mai 2018 (CEST)
Was von draußen verlinkt, zählt ja nicht unbedingt, dazu gab es ja auch mal das entsprechende MB.--Färber (Diskussion) 19:03, 16. Mai 2018 (CEST)
Was von draußen verlinkt, bringt unsere Leser zu unseren Artikeln. Das sind die wirklich wichtigen Links.
In der Einleitung des Meinungsbildes steht: „Mit diesem Meinungsbild soll geklärt werden, ob und unter welchen Bedingungen Weiterleitungen, die ansonsten gemäß WP:WL nicht zulässig wären, nach einer Verschiebung eines enzyklopädischen Artikels dennoch bestehen bleiben sollen, […]“ (Hervorhebung von mir). Jetzt erklär mir bitte (ohne dich wieder mit Scheinargumenten rauszuwinden), warum die Weiterleitungen nicht zulässig sind. -- 32X 19:24, 16. Mai 2018 (CEST)
Ich schließe mich da mal den Kontra-Argumenten in der Einleitung an. Ich hatte ja damals auch dagegen gestimmt. Und außerdem ist die von Dir genannte bevorzugte Suchmaschine – jedenfalls die, die die meisten bevorzugen, sehr schnell bei der Aktualisierung von WP-Inhalten.--Färber (Diskussion) 19:33, 16. Mai 2018 (CEST)
Dass ein abgelehntes Meinungsbild nicht die Entscheidung des Gegenteils bewirkt, dürfte klar sein. Zudem hast du immer noch nicht gesagt, warum die Weiterleitungen nicht zulässig sind. Sie sind es nicht, deshalb kommen von dir nur ausweichende Antworten ohne konkrete Argumente. -- 32X 19:37, 16. Mai 2018 (CEST)
Na ja, die Kontra-Argumente sind schon konkret. Außerdem ist es nicht üblich, z.B. gibt es auch bei Tatort-Folgen nicht eine WL mit Bindestrich: [1], [2]. Und natürlich wäre eine WL Abschied im LichtBella Block: Abschied im Licht sinnvoll, aber eher nicht die mir Bindestrich.--Färber (Diskussion) 19:47, 16. Mai 2018 (CEST)
Warum sollen die Weiterleitungen nach WP:WL nicht zulässig sein? -- 32X 19:51, 16. Mai 2018 (CEST)
Man könnte sagen, die Schreibweise mit Bindestrich kommt in den Zielartikeln nicht vor. Aber das ist keine "juristische" Frage. Sie müssen nicht vorhanden sein und ich finde es besser, wenn sie nicht vorhanden sind. --Färber (Diskussion) 19:59, 16. Mai 2018 (CEST)
Der Leser landet also im Nirvana, weil du es besser findest? Ich finde es besser, wenn er zum gewünschten Ziel kommt, denn mir geht unser Publikum nicht am Arsch vorbei. Glücklicherweise gibt es zur Lösung dieses Konflikts das Wikipedia-Regelwerk, das die Weiterleitungen als sinnvoll betrachtet. -- 32X 20:12, 16. Mai 2018 (CEST)
Der Leser ist nicht so dumm, dass er im Nirvana landet und Suchmaschinen aktualisieren zeitnah. Einige WL's wurden auch schon gelöscht: 1. Und ich habe schon oft erlebt, dass der Leser, dann im Nirvana landet, wenn verschoben und die Links nicht nachgezogen werden, die ggf. auf eine tote WL zeigen. Es hat auch seine Vorteile, wenn die WL's nicht wie Kraut und Rüben wuchern.--Färber (Diskussion) 20:24, 16. Mai 2018 (CEST)
Der Leser folgt in der Mobilen Ansicht deinem Link und erhält den Hinweis „Diese Seite wurde noch nicht erstellt. [Seite erstellen] [Nein danke.]“ Na ein Glück, dass dein Horizont der einzig wahre ist und Regeln nur dann gelten, wenn sie in dieses beschränkte Weltbild passen. -- 32X 21:20, 16. Mai 2018 (CEST)
Also hier gibt 1. den Logbucheintrag und 2. führt die Suche nach „Bella Block – Abschied im Licht“ in anderen Artikeln. zum Ergebnis, dass an erster Stelle die gewünschte Seite zeigt. Die Eingabe von Bella Block - Abschied im Licht (mit Bindestrich) hat auch als erstes die gesuchte Seite zum Ergebnis. --Färber (Diskussion) 21:41, 16. Mai 2018 (CEST)
„Das Scheinargument, dass die Zielseite doch im Logbucheintrag verlinkt ist, könnt ihr euch sparen. Den Link finden Wikipedianer (vermutlich auch nicht alle, sondern nur die Power-User), nicht jedoch die Leute da draußen. […] -- 32X 18:50, 16. Mai 2018 (CEST)“ Welch ein Glück, dass ich darüber informiert werde, dass der Link im Logbucheintrag auftaucht. Da dieser Link auf meinem Handy sogar schon auf der dritten Bildschirmseite erscheint (nachdem viel Text mit vielen Links zu irgendetwas anderem als dem gewünschten Artikel kam), kann ich natürlich verstehen, dass hier eine Weiterleitung unerwünscht ist. Leser sind wohl ebenfalls unerwünscht. -- 32X 22:39, 16. Mai 2018 (CEST)
(Nach links gerückt) Wenn bei den Tatorten die Bindestrich-Weiterleitungen fehlen, dann ist das ein Versäumnis. Es handelt sich bei der Doppelpunkt-Schreibweise ja nicht um einen festen Namen, sondern um eine willkürliche Wahl unsererseits. Wenn sich das zunehmend auch außerhalb von Wikipedia durchsetzt, dann ist das wohl eine im Sinne von WP:TF unerwünschte Begriffsetablierung durch uns, die mit der aktuellen eiligen Verschiebeaktion weiter zementiert wird. Die Produktionsfirma UFA schreibt die BB-Folgen übrigens mit Bindestrich. [3] --Sitacuisses (Diskussion) 23:00, 16. Mai 2018 (CEST)
Die bestehenden Weiterleitungen können mMn bleiben, neue erstellen finde ich unnötig (Speicherverbrauch). VG --H8149 (Diskussion) 00:07, 17. Mai 2018 (CEST)
Schade, dass nach diesem Hinweis von Färber nichts mehr kam bezüglich „Man könnte sagen, die Schreibweise mit Bindestrich kommt in den Zielartikeln nicht vor. Aber das ist keine "juristische" Frage. Sie müssen nicht vorhanden sein und ich finde es besser, wenn sie nicht vorhanden sind.“ Ganz nach dem Motto „uns doch egal, was die Produzenten sagen“. Wikipedianische Regeln, die dem eigenen Standpunkt entsprechen, werden wie Gesetze betrachtet, während die anderen wie Kann-Bestimmungen ignoriert werden. Der Leser ist am Ende der Verarschte. Mir ist das nicht egal. -- 32X 20:24, 26. Mai 2018 (CEST)
Dann ergeht halt noch eine Frage an Doc Taxon, warum es keine Weiterleitung gibt, obwohl die Produktionsgesellschaft einen Strich verwendet. -- 32X 21:57, 20. Jun. 2018 (CEST)
Weil sich seinerzeit RFF einen Botvorgang gewünscht hat, die Artikel ohne Weiterleitung von Bindestrich auf Doppelpunkt zu verschieben. Vielleicht solltet Ihr Botaufträge erst rausgeben, wenn sich die RFF entschieden hat, wie vorgegangen werden soll, hm? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?! 23:12, 20. Jun. 2018 (CEST)
Heißt im Umkehrschluß aber auch, dass du hier auf unsere Regeln scheißt und einen Bot unter deinem Adminkonto betreibst? -- 32X 19:38, 21. Jun. 2018 (CEST)
@32X: Wieso Adminkonto? Verschoben hab ich die Artikel selbst, steht auch so in der Versionsgeschichte und in Logbüchern. TaxonBot ist nur hinterhergerannt und hat die Links in anderen Artikeln angepasst. Hab mich offensichtlich unglücklich ausgedrückt. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?! 09:22, 22. Jun. 2018 (CEST)

Allerdings muss ich aber auch sagen, dass ich teilweise die Verbohrtheit dieser Diskussion nicht verstehe. Die Filme wurden doch mit Gedankenstrich im Titel produziert, warum muss in Wikipedia jetzt ein Doppelpunkt stehen (weil Filme anderer Reihen mit Doppelpunkt im Titel produziert wurden(?))? Das entbehrt jeder Logik, also echt. Eine Abweichung zwischen tatsächlichem Titel und Wikipedia-Lemma ist schlichtweg eine Falschdarstellung von Tatsachen. Das Lemma sollte genauso heißen wie die Titelbezeichnung, die sich die Produktion ausgedacht hat, und nicht anders. Falls man da anderer Meinung ist, dann sollten hier sehr stichhaltige Einwände aufgeführt werden. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?! 15:43, 22. Jun. 2018 (CEST)

Das ist ja gerade das Problem, dass Produktionsfirmen hiervon ein anderes Verständnis haben. Die Filme werden nicht als einzeln vermarktbare "Filme" gesehen, sondern als Ware vom Band für das Fernsehen. Oftmals sind die Angaben der Produktionsfirmen widersprüchlich bzw. willkürlich. Eine einheitliche Regelung halte ich daher für zielführend. –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 11:57, 24. Jun. 2018 (CEST)
Die Produktionsunternehmen haben sich also nach der Wikipedia zu richten? -- 32X 14:16, 26. Jun. 2018 (CEST)
Nein, umgekehrt aber auch nicht.--Färber (Diskussion) 14:19, 26. Jun. 2018 (CEST)
Solange es in der Realität keine Einheitlichkeit gibt, führen wikipedianische Versuche einer globalen Vereinheitlichung zu nach unseren Grundprinzipien unerwünschter Theoriefindung. Vereinheitlichen kann man dagegen einzelne Filmografien, indem man Linkmaskierungen einsetzt. Leider sind diese Erkenntnisse nicht allen Mitarbeitern im Filmbereich zu vermitteln. --Sitacuisses (Diskussion) 01:51, 29. Jun. 2018 (CEST)
Es gibt schlicht und einfach den Seriennamen Bella Block und einen Filmnamen, z.B. Stille Wasser. Es ist in der Realität gar nicht festgelegt, wie die Trennung auszusehen hat, das kann jeder so handhaben wie er mag. Es gibt Webseiten, die das gar nicht zusammen schreiben: [4], [5], mit Bildestrich: [6], [7](mit Doppelunkt im Fenstertitel) mit Doppelpunkt: [8], [9] oder mit Gedankenstrich: [10], [11]. Und deswegen kann man es auch hier beliebig festlegen.--Färber (Diskussion) 07:12, 29. Jun. 2018 (CEST)
Solange also in der Realität Titel-Anarchie herrscht, soll es bei TV-Filmreihen hier auch so sein? Nein, danke. Wenn es so wäre, würde eine Person Doppelpunkt nehmen, eine andere den Strich, wer anderes einen Beistrich und noch wer anderes einfach gar nichts. Einheitlichkeit bei Reihentiteln ist gut, sonst verliert man die Übersichtlichkeit und kann schwer alle Titel in der Suchleiste finden. Außerdem ist es keine Theoriefindung: WP:NK#Filme. VG --H8149 (Diskussion) 14:13, 29. Jun. 2018 (CEST)
Hier herrscht keine Anarchie. Wir vereinheitlichen innerhalb jeder Reihe die Schreibweise der Lemmata. Jetzt kommen aber die Extremisten (es fällt mir schwer, das N-Wort zu vermeiden) und meinen, weil die Schreibweise der Lemmata vereinheitlicht sei, müsse man sie auch überall in Wikipedia so schreiben. Nein, muss man nicht. Denn genau das ist der Schritt von der formalen Verbesserung zur Theorieetablierung. Um die Realität abzubilden und Theoriefindung zu vermeiden, muss man mit einem gewissen Maß an Unordnung leben können. Das zu können schadet in einem offenen Mitschreibeprojekt sowieso nicht. --Sitacuisses (Diskussion) 14:24, 29. Jun. 2018 (CEST)
Bei Titel-Anarchie in der Realität kann man ja auch den Doppelpunkt verwenden. Falls man wirklich eine Filmreihe findet, in der es in der Realität durchgängig einheitlich und anders ist, kann man davon abweichen. --Färber (Diskussion) 14:30, 29. Jun. 2018 (CEST)
Wieso entstammt dem Doppelpunkt-Nutzungs-Kann eine Strich-Lösch-Pflicht? Nebenbei, wenn „Der Leser […] nicht so dumm [ist], dass er im Nirvana landet“ (du, 16. Mai), wieso ist dann die Abkürzung „NR“ erklärungsbedürftig (du, 13. Juni in #100 Dinge (Film))? Gibt es etwa doch Diskrepanzen in der Herangehensweise oder betrachtest du dich als Nabel der Welt? -- 32X 17:01, 29. Jun. 2018 (CEST)
„Der Leser […] nicht so dumm [ist], dass er im Nirvana landet“ Ja, kann er auch gar nicht, denn egal ob man Bella Block Stille Wasser oder Bella Block - Stille Wasser eingibt, steht immer das gewünschte Suchergebis an erster Stelle. Da ist niemand so dumm, das nicht anzuklicken. Eine Abkürzung wie NR ist hingegen erklärungsbedürftig. Die kann alles mögliche bedeuten. --Färber (Diskussion) 18:33, 29. Jun. 2018 (CEST)
Es geht mir nicht um die Suche, sondern um irgenwo stehende Links, die auf den Artikel führ(t)en. Merke: Nicht jeder Leser folgt deinem Aufrufschema. -- 32X 19:17, 29. Jun. 2018 (CEST)
Interne Links sind zu bereinigen, externe werden nicht berücksichtigt.--Färber (Diskussion) 19:26, 29. Jun. 2018 (CEST)
„Allerdings muss ich aber auch sagen, dass ich teilweise die Verbohrtheit dieser Diskussion nicht verstehe. Die Filme wurden doch mit Gedankenstrich im Titel produziert, […]“ Ich stelle noch einmal die Sinnfrage, denn mit Beibehaltung der Weiterleitungen müssten externe Links gar nicht berücksichtigt werden, da sie weiterhin funktionieren. -- 32X 19:37, 29. Jun. 2018 (CEST)
Diese (synonymen) Weiterleitungen haben auch das Problem, dass sie auch von Autoren – teils aus Unkenntnis aber auch aus Faulheit – zum Verlinken verwendet werden. Und dann steht in der Filmografie von Schauspieler A der Film mit Doppelplunkt bei B mit Gedanken- und bei C mit Bindestrich. So ein Chaos kann man sich ersparen.--Färber (Diskussion) 19:46, 29. Jun. 2018 (CEST)
Was du als Chaos („ein Zustand vollständiger Unordnung oder Verwirrung“) bezeichnest, würden bei den meisten hier unter künstlerischer Freiheit laufen. Nebenbei: In der Biografie von Person A steht vor dem Geburtsjahr/-datum ein Sternchen, bei Person B ein „geboren“ und dennoch geht es geordnet unchaotisch weiter. Ich stelle fest, es ist weiterhin kein valider und regelkonformer Grund für eine Löschung der Weiterleitungen vorhanden. -- 32X 20:04, 29. Jun. 2018 (CEST)

Vorlage:Infobox Besetzung und Synchronisation[Quelltext bearbeiten]

Hallo, seit einiger Zeit hat sich der Abschnittsname Besetzung und Synchronisation eingebürgert. Wenn in der Infobox bei den Parametern DS & SYN eine 1 gesetzt wird, dann muss noch ein {{Anker|Besetzung|Synchronisation}} beim Abschnitt hinzugefügt werden, damit der Link den Abschnitt erfasst. Wäre es vielleicht möglich, dass die Infobox automatisch nach Abschnitten mit besagtem Namen sucht und den Link erstellt, damit wir uns die Anker ersparen? Die automatische Suche muss dann für sowohl DS als auch SYN erfolgen. VG --H8149 (Diskussion) 21:16, 30. Mai 2018 (CEST)

@Frau von E.: Ich ping dich mal zum Mitlesen an. --IgorCalzone1 (Diskussion) 21:24, 30. Mai 2018 (CEST)

@H8149: Das dürfe nicht so leicht umzusetzen sein. Eigentlich müssten die Anker automatisch gesetzt werden, nicht der Verweis auf den Anker. Theoretisch könnte man den den Artikel nach der Überschrift "Besetzung und Synchronisation" durchsuchen, praktisch kostet das sehr viel Ressourcen. Zwei Anker kann man meines Wissens nach nicht definieren. –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 22:29, 24. Jun. 2018 (CEST)

Mediabiz[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen,

hat jemand in der Redaktion einen Account bei Mediabiz? Wäre es möglich, mal nachzuschauen, ob und wie vie viel EUR der Film A Silent Voice im deutschsprachigen Raum eingespielt hat? Hier wäre der Link dazu. Vielen Dank! Bitte auch um eine Mitteilung auf meiner Diskussionsseite. --Goroth Stalken 02:05, 12. Jun. 2018 (CEST)

Servus @Jensbest: – Kann TOP 7 noch umgesetzt werden, damit sich das wer ansehen kann? --H8149 (Diskussion) 04:24, 12. Jun. 2018 (CEST)

Scheint fast so als blieben meine Gebete nicht erhört. --Goroth Stalken 12:33, 15. Jun. 2018 (CEST)

Es müsste sich nur jemand finden, der das bei WMDE mal beantragt. –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 22:30, 24. Jun. 2018 (CEST)

Weltkarte A Silent Voice[Quelltext bearbeiten]

Kinoausstrahlung von Your Name.

Guten Abend,

kann jemand mir eine SVG erstellen, in denen gezeigt wird, wo A Silent Voice bereits im Kino angelaufen ist? --Goroth Stalken 22:55, 18. Jun. 2018 (CEST)

Sollte es niemand von hier können, kannst du den User der die Your-Name-Karte auf Commons hochgeladen hat mal fragen (am besten mit Link zu allen Daten/Ländern). Als ich ihn auf seiner Commons-Disk bat die Karte zu aktualisieren, hat er schnell reagiert. VG --H8149 (Diskussion) 00:44, 19. Jun. 2018 (CEST)
Ich habe den Benutzer mal angefragt. Danke im Übrigen für deine Bearbeitungen! :-) --Goroth Stalken 13:02, 19. Jun. 2018 (CEST)
Ich Danke Dir. Du machst ja die wichtigere Hauptarbeit. VG --H8149 (Diskussion) 03:44, 20. Jun. 2018 (CEST)

File:ASilentVoiceMap.svg-- (Diskussion) 15:13, 29. Jun. 2018 (CEST)

Magicknight94 vielen lieben Dank! Thank you very much! :-) --Goroth Stalken 23:29, 30. Jun. 2018 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 11:32, 15. Jul. 2018 (CEST)

Relevanz?[Quelltext bearbeiten]

Ab wann sind Schauspieler relevant? Gibt es eine Mindestanzahl an Filmen, an denen sie mitgewirkt haben müssen? Konkret: Ist Malu Leicher relevant? --Schnabeltassentier (Diskussion) 16:12, 22. Jun. 2018 (CEST)

Gemäß WP:RK#Darstellende Künstler, Moderatoren, Filmstab gelten Schauspieler als relevant, die in wesentlicher Funktion an einem Film mitwirkten, der auf einem relevanten Filmfestival gezeigt oder in den Filmverleih aufgenommen wurde.
Diese Einschlusskriterium ist durch die Haupt-/Titelrolle im Film Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer eindeutig erfüllt.
Ja, die Hürden liegen bei Schauspielern niedrig. Solomon Dandy Glaubt keinem Sänger 16:27, 22. Jun. 2018 (CEST)
Außerdem sieht man am Agenturlink, dass noch einige weitere kleinere Aktivitäten vorlegen. Ich hab mal noch filmportal ergänzt, da sind solche Zusätze im Text auch genannt. -- Jesi (Diskussion) 13:36, 26. Jun. 2018 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 11:30, 15. Jul. 2018 (CEST)

Links zu KinderundJugendmedien.de[Quelltext bearbeiten]

Mir fiel über eine Änderung in Küss den Frosch der Benutzer:YAF2015 auf, dessen Beschäftigung fast nur in dem Setzen von Links auf Rezensionen auf KinderundJugendmedien.de unter den Weblinks von Filmartikeln besteht. Im Fall in dem mir das auffiel - da war die Rezension im Link sogar als "wissenschaftlich" angepriesen worden - habe ich das rückgängig gemacht. Denn zumindest da war von Wissenschaftlichkeit in der Rezension nichts zu sehen und die Autorin hat auch sonst nirgends (auch nicht in dem gleichen Portal) etwas veröffentlicht. Unser Artikel zum Portal sagt ja auch: "bietet [Studirenden] zugleich die Möglichkeit, am Forschungsdiskurs teilzunehmen, indem sie eigene Rezensionen erarbeiten und veröffentlichen können". Solche Rezensionen halte ich nicht für WP-geeignet. Wie sehen das andere und wie ist mit solche Verlinkungen umzugehen? (außer natürlich dass generell das Einarbeiten von Rezensionen in den Artikel dem bloßen Verlinken deutlich zu bevorzugen wäre) --Don-kun Diskussion 12:47, 26. Jun. 2018 (CEST)

Ich würde auch das Einarbeiten dem lediglichen Verlinken vorziehen. --IgorCalzone1 (Diskussion) 12:58, 26. Jun. 2018 (CEST)
Das war nun gerade nicht das wonach ich gefragt hatte, sondern was ich voraussetze. --Don-kun Diskussion 17:10, 26. Jun. 2018 (CEST)
Ich sehe nicht, was dagegen spräche, deren Rezensionen zu verwenden, solange sie belegt von dort stammen. Im Gegenteil kann man wohl qualitativ hochwertige Rezensionen erwarten, denn die im WP-Artikel genannte Zusammenarbeit mit der Süddeutschen und v.a. der dargestellte Qualitätssicherungsprozeß scheinen vorbildlich zu sein. Willi PDisk • 21:03, 26. Jun. 2018 (CEST)

Wie handhabt ihr das "Sendeschluss" datum in der infobox von TV-Sendern?[Quelltext bearbeiten]

Hallo erst mal. Es geht um den Sender "VIVA Deutschland" es ist ja bekannt das er Ende des Jahres dicht macht. Wie handhabt ihr das mit dem "Sendeschluss" jetzt schon rein oder erst, wen der sender weg ist? Gibt es da eine Regelung?--Conan (Eine private Nachricht an mich? Bitte hier lang.) 20:26, 26. Jun. 2018 (CEST)

Im Fließtext ja, da belegt, in Infobox m.E. nach Abschaltung, da mögliche Änderung des Termins noch nicht sicher ausgeschlossen werden kann. Willi PDisk • 21:07, 26. Jun. 2018 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 11:32, 15. Jul. 2018 (CEST)

A Silent Voice[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen,

ich habe den Artikel zum Animationsfilm A Silent Voice in den Reviewbereich eingetragen. Über eine rege Teilnahme an der Diskussion, Verbesserungsvorschläge und persönliche Verbesserungen würde ich mich freuen. Ich möchte den Artikel in naher Zukunft als Kandidaten für einen lesenswerten Artikel vorschlagen. Beste Grüße! --Goroth Stalken 02:22, 2. Jul. 2018 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Louis Wu (Diskussion) 11:31, 15. Jul. 2018 (CEST)

Afrikanisches Kino[Quelltext bearbeiten]

Sam hat auf Meta gerade ein Projekt zum Kino in Afrika ins Leben gerufen. Er selbst hat auf der englischen Wikipedia zu diesem Thema bereits Erstaunliches geleistet, Näheres dazu in diesem Blogpost (leider auf englisch). Jetzt möchte er das Ganze erweitern und vor allem auch andere Sprachversionen ermutigen, Inhalte zu übernehmen. Ich kenne Sam von der Wikimedia Conference dieses Jahr, er ist nicht nur engagiert und voller Begeisterung für die Wikipedia, sondern auch eine inspirierende Persönlichkeit. Man kann wunderbar mit ihm zusammen arbeiten. Gibt es hier vom Portal aus Interesse sich an diesem Projekt zu beteiligen? --Kritzolina (Diskussion) 21:27, 5. Jul. 2018 (CEST)

Harvey Guillen[Quelltext bearbeiten]

Möchte sich mal jemand um den Neubenutzer Jjonas22 kümmern? Der erste Versuch ist noch nicht wirklich ein Artikel. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:00, 6. Jul. 2018 (CEST)

Bitte um Meinungen zum Artikel Found Footage[Quelltext bearbeiten]

Liebe RFF-Kollegen,

ich habe vor einer Woche die ersten Abschnitte des Artikels Found Footage komplett neu formuliert, weil davor nur eine von zwei Bedeutungen für den Begriff Found-Footage-Film enthalten war. Anschließend schlug Zulu55 vor, den Artikel aufzuteilen in die Lemmata [[Found Footage (Material-Aneignung)]] und [[Found Footage (Erzählmethode)]]. Ähnlich haben wir es inzwischen mit den Filmlisten zu den beiden verschiedenen Filmgenres gemacht: Liste von Found-Footage-Filmen (Material-Aneignung) und Liste von Found-Footage-Filmen (Erzählmethode). Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Trennung des Hauptartikels auch die beste Lösung ist, und bitte Euch daher um Eure Meinungen. Hier geht's zur Diskussion. Herzliche Grüße von --Sprachraum (Diskussion) 15:25, 8. Jul. 2018 (CEST)

Eine Teilliste mit aktuell zwei existierenden Artikeln und neunzig Prozent Rotstich auszusondern, halte ich für nicht sonderlich schlau. --Koyaanis (Diskussion) 18:05, 8. Jul. 2018 (CEST)
Lieber Koyaanis, damit spielst Du wohl auf die Liste von Found-Footage-Filmen (Material-Aneignung) an. Das ist allerdings keine Auslagerung aus dem Hauptartikel Found Footage gewesen, sondern eine Neuanlage von mir. Der alte Zustand des Artikels hatte extrem wenig Hintergrundinfo (und falsche, belegfreie Angaben zu einem obskuren Film von Hartmut Geerken – und dann eine ewig lange Tabelle von Found-Footage-Filmen der zweiten Definition. Die sind nun alle in Liste von Found-Footage-Filmen (Erzählmethode). Ursprünglich gab es einen ANR mit beiden (getrennten) Filmlisten, aber ich habe mich überzeugen lassen, dass zwei getrennte ANR dafür besser sind.
Die Tatsache das viele Experimentalfilme in der Wikipedia noch keinen Artikel haben, spricht doch nicht dagegen, durch so eine Liste auf diese in Fachkreisen berühmte Filme aufmerksam zu machen. Ich dachte immer, Rotlinks sollen dazu anregen, Artikel zu schreiben, oder? Viele von Ihnen haben unbedingt einen Artikel verdient. Beispielsweise Outer Space von Peter Tscherkassky, eine Art Experimental-Horrorfilm. Gruß von --Sprachraum (Diskussion) 19:39, 8. Jul. 2018 (CEST)

Finde ich super, dass du das gemacht hast. Hatte mich auch immer gestört, aber ich hatte nie die Geduld, das mal anständig auseinander zu futzeln. Ich hatte mir mal ein Buch neueren Datums durchgeblättert, das füge ich wenigstens mal ein. Für eine Trennung in zwei Artikel sollte mehr Fleisch an die Knochen. --Jens Best Antifa.svg 22:29, 8. Jul. 2018 (CEST)

Lieber Jens Best, das Buch ist ein toller Tipp; werde mal schauen, ob ich es in die Hände bekommen kann. Und ja, natürlich muss noch mehr Fleisch an die Knochen; deswegen habe ich auch einen Baustein in dem Abschnitt "Geschichte und Filmbeispiele" gesetzt. Aber findest Du denn grundsätzlich (mal abgesehen von Textmenge), dass der Begriff besser in zwei Artikeln oder in einem behandelt werden soll? Ich bin da hin und hergerissen, und freue mich, wenn Du mir Deine Haltung dazu sagst. --Sprachraum (Diskussion) 23:09, 8. Jul. 2018 (CEST)
Grundsätzlich ist das zwei Artikel wert. Und falls du das Buch nicht über Fernausleihe oder in deiner lokalen Bibliothek findest, gibt es die Möglichkeit es via Literaturförderung von WMDE zu erwerben. Es ist dann Bestandteil der WMDE-Bibliothek, aber wird vom bearbeitenden Benutzer aufgehoben (falls es schon bei einem anderen Benutzer existiert, wird es von da dir zugestellt). --Jens Best Antifa.svg 23:24, 8. Jul. 2018 (CEST)

Ich bin für einen Artikel. Dann muss das ganze eben gut untergliedert sein. Dass es zwei Tabellen gibt als alleinständige Artikel ist prima und gerechtfertigt. Louis Wu (Diskussion) 12:56, 9. Jul. 2018 (CEST)

Ich würde es ebenfalls eher bei einem Artikel und abweichend auch nur bei einer Liste belassen (allein, um diese schauderhaften Klammer-Lemmata loszuwerden). Die Trennung innerhalb der Liste kann ja problemlos beibehalten werden. :-) --Koyaanis (Diskussion) 15:16, 9. Jul. 2018 (CEST)
Es handelt sich aber um zwei komplett unterschiedliche Sachen. Die können nicht in eine Liste. Das sind – ums mal zu vergleichen – nicht einfach nur Äpfel und Birnen, das sind Äpfel und Rinderfilet. Aus dem gleichen Grund der kompletten Unterschiedlichkeit machen auch zwei Artikel Sinn. --Jens Best Antifa.svg 17:57, 9. Jul. 2018 (CEST)
Ich lasse mich da gerne leiten, zumal Found Footage (Material-Aneignung) interessante Ansätze bietet, die scheinbar auch den meisten Autoren der fremdsprachigen Versionen bisher unbekannt geblieben sind. Die Frage, die sich jetzt stellt, ist, ob die in der Liste von Found-Footage-Filmen (Erzählmethode) aufgeführten Werke filmwissenschaftlich von der älteren Definition beeinflusst worden sind, oder ob Blair Witch Project, Cloverfield und Konsorten ohne Kenntnis des Materialansatzes das Found-Footage-Genre, wie wir es heute gemeinhin verstehen, erfunden haben. --Koyaanis (Diskussion) 18:19, 9. Jul. 2018 (CEST)
Hallo, ich denke, wie in Wikipedia (vgl. Wikipedia:Begriffsklärung) standard, sollte je Lemma genau ein Thema behandelt werden. Die zwei Themen hier kommen zwar beide aus dem gleichen Themengebiet, und sicherlich hat es bei der Begriffsbildung von Found Fotage (Erzählmethode) eine Rolle gespielt, dass es Found Fotage (Material-Aneignung) schon gab - mehr aber auch nicht. Das kann man in einem Satz/Absatz darstellen. Die beiden Themen haben sonst nichts miteinander zu tun. Für beide Artikel gibt es bereits genügend Infos im jetzigen Artikel, sodass es für ein Behalten reichen würde. Die Länge der vorhandenen Infos kann auch kein Kriterium sein, beides in einem Artikel zu belassen. --Zulu55 (Diskussion) 15:44, 10. Jul. 2018 (CEST)

Die Zwillinge vom Immenhof[Quelltext bearbeiten]

Heute hat in der Wikipedia:Telefonberatung ein Leser angerufen, der sich gern Artikel zu den Westhausens wünscht, da im Internet wenig verfügbar sei. Interessanter Weise gibt es eine Hochschulschrift von den beiden Personen. Liebe Grüße, Conny 18:33, 12. Jul. 2018 (CEST).

Dann sollte die Hochschulschrift aber besser einiges bieten. Im Netz ist praktisch nichts zu finden. --Koyaanis (Diskussion) 07:43, 13. Jul. 2018 (CEST)
Wenn jemand in der Hoffnung anruft, dass Wikipedia in der Öffentlichkeit bisher unbekannte Dinge über Personen herausfindet, dann sollte der Telefonsupport bitte dezent auf Wikipedia:Artikel über lebende Personen und WP:Belege hinweisen. Es ist natürlich auch nicht ausgeschlossen, dass in der zeitgenössischen Presse etwas über die beiden stand. --Sitacuisses (Diskussion) 14:52, 13. Jul. 2018 (CEST)

Nicht ohne meine Leiche[Quelltext bearbeiten]

Da ich noch nie einen Filmartikel angelegt habe, bitte ich um einen wohlwollenden Blick auf diesen. Danke im Voraus, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:13, 15. Jul. 2018 (CEST)

Du hast noch nie einen Filmartikel angelegt ? Schwer zu glauben - stilistisch, inhaltlich und quellentechnisch absolut top ! :-) :-) --Koyaanis (Diskussion) 15:39, 15. Jul. 2018 (CEST)
@Koyaanis: Danke! Sah den Film heute morgen früh zufällig auf 3sat und war total begeistert, daher der Artikel :) Ich bin nicht so der Filmfreak und kannte bisher eher so chinesische Filme, die eher melancholisch sind (oder irgendwas mit Kung Fu oder so). Banausin halt :) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:45, 15. Jul. 2018 (CEST)

bestrittener Todesfall[Quelltext bearbeiten]

Eine IP besteht höchst aggressiv darauf, dass Edeltraud Schubert nicht gestorben sei, weil im Münchner Telefonbuch offenbar eine Person gleichen Namens verzeichnet ist. Wenn sich einer von Euch darum kümmern will --- die Versionsgeschichte und die Disk liefern die Geschichte dazu. Mir reichts. Qaswa (Diskussion) 12:20, 16. Jul. 2018 (CEST)

Skyscraper (2018)[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, vielleicht mag sich jemand um den Artikel Skyscraper (2018) kümmern. Der Artikel ist eine Übersetzung des englischen Artikels und die Übersetzung ist an manchen Stellen etwas rudimentär. Darüber hinaus sind diverse HTML-Befehle im Text eingebaut, die meiner Meinung nach entfernt werden sollten. Leider schaffe ich das gerade zeitlich nicht. Vielen Dank! --Soluvo (Diskussion) 22:56, 16. Jul. 2018 (CEST)