Wikipedia:WikiProjekt Georeferenzierung/Hauptseite/Wikipedia-World

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

This page in English: Wikipedia:WikiProjekt Georeferenzierung/Wikipedia-World/en

Dieses ist eine internationale Koordinierungsseite für die mehrsprachige Nutzung und Auswertung der im deutschsprachigen WikiProjekt Georeferenzierung, im englischsprachigen WikiProject Geographical coordinates und anderen WikiProjekten verschiedender Sprachen und Schwesterprojekte (Wikimedia-Projekte) gesammelten Koordinaten.

NEWS: At the moment (2015-11-30) we have (Source): 4,15 million entries as input:

  • en 1145421
  • de 772004
  • sv 372494
  • fr 293196
  • nl 232555
  • ru 226063
  • pl 149819
  • ja 106954
  • ca 94353
  • es 91030
  • it 86936
  • sr 65041
  • cs 53493
  • zh 52971
  • uk 50251
  • da 48126
  • no 40229
  • fa 39004
  • eu 25054
  • lt 24879


With interwikilinks we get an output for 273 languages.

Database-Dumps (2015-11)

All people with WMFLAbs-account can read and use the database u_kolossos on osmdb database server. (Helppage Connecting to OSM)

Einträge[Quelltext bearbeiten]

Momentan werden 42 Sprachversionen über die Links auf den GeoHack ausgewertet. Über die Interwiki-Links werden alle Sprachversionen ausgewertet (welche Sprachversionen ausgewertet werden, lässt sich aus den in der Datenbankstruktur aufgeführten Sprachcodes ableiten) und in einer gemeinsamen Datenbank zusammengeführt, die etwa alle drei Monate aktualisiert wird. Damit stehen Koordinatendatensätze zu Artikeln in 273 Sprachen zur Verfügung. Viele der Anwendungen basieren auf dieser zentralen Datenbank, die von den Wikimedia Tool Labs gehostet wird.

Extraktion[Quelltext bearbeiten]

Die Koordinaten werden täglich von Benutzer:Dispenser aus der Datenbank ausgelesen, dafür werden die Externallinks auf das Tool GeoHack genutzt. Daraus folgt, dass nur die Daten aus der Link-URL zur Verfügung stehen. Zugleich ist man jedoch unabhängig von den diversen verwendeten Vorlagen – von denen die vorhandenen Daten verarbeitet werden, um (direkt oder indirekt über die Einbindung einer anderen Vorlage) die Link-URL zu erzeugen –, die bei der früher angewendeten Extraktionsmethode ausgelesen wurden. Die so gewonnenen Daten werden von Benutzer:Kolossos weiterverarbeitet und die verschiedenen Sprachen zu einer einzigen PostGIS-Tabelle in der Hosting-Umgebung Wikimedia Tool Labs vereinigt, dabei werden Interwiki-Links genutzt und von jedem Artikel ein zufälliges Bild und die Artikellänge in Bytes extrahiert. Die Artikelänge entscheidet darüber, welche Sprachversion eines Artikels in die endgültige Datenbank übernommen wird.

Diese Updates erfolgen ca. alle 2 Monate. Auf diese Datenbasis wird dann von verschiedenen Anwendungen zugegriffen, bzw. die Daten zum Download angeboten, siehe Unterprojekt Wikipedia-World.

Webservices[Quelltext bearbeiten]

  • Das Unterprojekt Wikipedia-World bietet einen schnellen Zugriff als KML und JSON für einen bestimmten Bereich.

Downloads[Quelltext bearbeiten]

Verteilungsdichte der bis 23. Februar 2013 im WikiProjekt Georeferenzierung gesammelten Koordinaten

To-Do-Liste[Quelltext bearbeiten]

  1. Stylegenerierung über Kategorien wieder einbauen
  2. Sortierung nach Benutzerzugriffszahlen
    1. Übersetzen der Type-Special-Liste (Werden zur Datenveredelung mit Hilfe der Kategorien benötigt)
  3. Transfer zwischen Wikipedia (WP) und OpenStreetMap (OSM)
    1. OSM könnte dann z. B. die Interwiki-Links der WP nutzen
    2. Wikipedia hätte z. B. Zugriff auf die eindeutigen Typen in OSM
    3. weiterer Ausbau von WIWOSM
  4. letzter Schritt: Geo-Tag-Generierung

Ansprechpartner[Quelltext bearbeiten]