Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:VWS
Vorlagenwerkstatt Willkommen in der Vorlagenwerkstatt.
Hier kannst du Fragen zu bestimmten Vorlagen stellen, dir Tipps zur Bearbeitung und Erzeugung von Vorlagen einholen oder Kommentare zu Fragen anderer abgeben.

Inhaltliche Fragen und diskussionswürdige Wünsche zu Vorlagen sollten zunächst auf der betreffenden Diskussionsseite der Vorlage oder einem fachlich zugehörigen Portal besprochen werden. Um die technische Umsetzung kümmern sich die Mitarbeiter dieses Vorlagenprojekts anschließend gerne. Da häufig Rückfragen auftreten, beobachte bitte die Seite oder besuche sie regelmäßig, damit du schnell antworten kannst. Weitere Tipps unter WP:Werkstätten.

Um eine möglichst rasche und detaillierte Antwort zu erhalten, ist es von Vorteil, möglichst viele der W-Fragen möglichst genau und detailliert bereits in der Anfrage zu berücksichtigen:

Bei Neuentwicklungen oder Erweiterungen Bei Fehlern
  • Was – soll das Gewünschte tun?
  • Wie – soll das Gewünschte aussehen?
  • Warum – ist es hilfreich, so etwas zu haben?
  • Wer – wünscht die Umsetzung?
  • Wo – soll das umgesetzt werden?
  • Wo – findet sich ein Beispiel oder ähnlich Geartetes?
  • Browser-Cache geleert? Nein: → Hilfe:Purge
  • Wo – tritt das auf? (Link!)
  • Wo – findet sich ein Beispiel?
  • Wie – soll es tatsächlich aussehen?
  • Wie – sieht es fehlerbehaftet aus?
  • Was – wurde schon unternommen, um den Fehler zu beheben?

Kennst du schon unsere Anleitung für Infoboxen?


Abschnitte auf dieser Seite werden archiviert, wenn sie mindestens 90 Tage alt sind oder 45 Tage alt sind und mehr als einen Beitrag haben oder wenn sie mit der Vorlage Erledigt {{Erledigt|1=~~~~}} versehen und älter als drei Tage sind.

Archive
2006 2007
2008/1 2008/2 2008/3 2008/4
2009/1 2009/2 2009/3 2009/4
2010/1 2010/2 2010/3 2010/4
2011/1 2011/2 2011/3 2011/4
2012/1 2012/2 2012/3 2012/4
2013/1 2013/2 2013/3 2013/4
2014/1 2014/2 2014/3 2014/4
2015/1 2015/2 2015/3 2015/4
2016/1 2016/2 2016/3 2016/4
2017/1 2017/2


UploadWizard erstellt Beschreibungen welche sich auf die Vorlage:Information beziehen. Wie bekomme ich diese nutzbar?[Quelltext bearbeiten]

In meinem Wiki möchte ich die Extension UploadWizard nutzen. Beim Upload von Dateien mit der Extension muss zwingend eine Beschreibung angegeben werden. Nach dem Upload wird diese Beschreibung jedoch nicht übernommen, stattdessen steht auf der Dateiseite unter Beschreibung: "Vorlage:Information" welche auf die Entsprechende (nicht vorhandene) Vorlage verlinkt. Wenn ich diese Vorlage erstelle und einen beliebigen Text "abc" eingebe so wird für jede hochgeladene Datei dieser Text "abc" aus der Vorlage als Beschreibung übernommen. Somit steht für jede hochgeladene Datei unter Beschreibung "abc" statt der jeweils beim Upload individuell eingegebene Text. Praktisch gesehen ist die Extension damit unbenutzbar für uns da wir keine Beschreibungen für Dateien eingeben können da immer nur der Text aus der Vorlagenseite übernommen wird.

Beim Hochladen der Dateien entsteht folgender Text welcher die Metadaten beinhaltet:

== {{int:filedesc}} ==

{{Information
|description={{de|1=Testbeschreibung}}
|date=2017-05-18
|source={{own}}
|author=[[User:test123456|test123456]]
|permission=
|other versions=
}}

== {{int:license-header}} ==

{{self|cc-by-sa-4.0}}

Was muss ich tun damit die "Testbeschreibung" übernommen wird? Ich habe alle mögliche gesucht und auf der Vorlagenseite versucht aber komme einfach nicht auf die Lösung.

Grüße und Danke im Vorraus (nicht signierter Beitrag von 134.155.34.84 (Diskussion) 14:26, 19. Mai 2017 (CEST))

Austausch der Karte auf Monserrate (Kolumbien)[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, ich habs probiert aber ich kriege es nicht hin. Die Lagekarte in dem Artikel ist fürchterlich und sagt Null aus. Deshalb bitte ich euch die Lagekarte aus dem englischen Artikel in den unsrigen einzufügen. Oder erklärt es mir. Danke! Tokota (Diskussion) 19:29, 21. Mai 2017 (CEST)

Vorlage:IPA[Quelltext bearbeiten]

Diesen Thread fand ich interessant, da mir neulich dieselbe Idee kam. Leider scheint das aber nicht weiterverfolgt worden zu sein... Ich weiß nicht, ob es anderen hier ähnlich geht, aber ich erlebe es jedes Mal als recht lästig, mir die in einem Artikel benutzten Zeichen aus dieser ellenlangen Liste erst einmal mühsam heraussuchen zu müssen, und bei manchen Buchstaben könnte der Laie aus meiner Sicht auch schnell überfordert sein, was die Zuordnung angeht. Warum ist man denn nicht längst schon zu einer Verlinkung konkret der Einzellaute (z. B. mithilfe von Ankern) übergegangen? Entschuldigt bitte, falls ich bei meinen Überlegungen hier doch etwas Naheliegendes übersehen haben sollte.--Erdic (Diskussion) 03:36, 22. Mai 2017 (CEST)

Ich würde eher vorschlagen, es wie in en:Template:IPA zu lösen, sodaß die einzelnen Zeichen als Tooltip erklärt werden. Habe ich an anderer Stelle schon einmal vorgeschlagen. Würde aber wohl einiges an Umstellungsarbeit erfordern. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:34, 29. Mai 2017 (CEST)

Wiederaufnahme Äquivalente Vorlage zu Vorlage:BibDOI für google books?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe jetzt doch mal einen Ansatz für wiederkehrende Zitationen bereitgestellt. Dieser wäre nicht direkt für „Google Books“ aber für jede Literatur die ein der Kennzeichnungen der Vorlage:Literatur (wie ISBN, ISSN usw. ) nutzt. Aufgerufen wird die Vorlage:Nachweis mit den Parametern Typ=ISBN, ISSSN usw. und ID=entsprechende Nummerierung. Unter dem Unterverzeichnis Vorlage:Nachweis/<<Typ>>/<<ID>> wird eine Vorlage bereitgestellt, die die Zitation mit Hilfe der Vorlage Literatur erzeugt. An diese Vorlage können eine Reihe von Parametern die Literatur nutzt durchgereicht werden. Als Beispiel habe ich eine Zitation eines über WorldCat katalogisieren Buches angelegt (OCLC mit der Nummer 164752745).

{{Nachweis|Typ=OCLC|ID=164752745|Seiten=413|Seite=410}}
erzeugt:
Neuste Länder und Völkerkunde. Ein geographisches Lesebuch für alle Stände. Kur-Hessen, Hessen-Darmstadt und die freien Städte. Band 22. Landes-Industrie-Comptoir, Weimar 1821, OCLC 164752745, S. 413 (online bei Google Books).


Was wird von dieser Idee gehalten? --wivoelke (Diskussion) 23:12, 22. Mai 2017 (CEST)

Sehr unglücklich, weil die langfristigen Ströme völlig woandershin laufen.
Außerdem gibt der Name nicht die Funktionalität wieder. Generiert wird die Identifikation einer Ressource; ob die nun zum Nachweis von irgendwas benutzt wird oder in der Werkliste eines Autors ist völlig egal.
Und wenn schon sowas, dann mit sprechendem, unmittelbar einleuchtendem Bezeichner und nicht mit kryptischen Zahlen-Buchstaben-Codes, wobei OCLC im Unterschied zu ISBN und DOI nicht in die Werke selbst eingedruckt ist, sondern eine rein private willkürliche Zuordnung irgendeiner Datenbank ist und ISSN zur Identifikation eines Werkes nicht ausreicht.
Das wird zur Sackgasse.
VG --PerfektesChaos 23:25, 22. Mai 2017 (CEST)

Hallo PerfektesChaos, trotz der langfristig anderweitig laufenden Ströme hätte ich gerne eine Unterstützung für häufig wiederkehrende Zitationen, insbesondere bei historischen Werken, für die es keines der heutigen Nummerierungssysteme wie ISNB oder DOI gibt. Bei dem Namen der Vorlage bin ich dabei leidenschaftslos. Wobei nicht nur eine Ressource sondern eine bestimmte Stelle in dieser Ressource referenziert werden soll. Als ID könnte man auch einen sprechenden Bezeichner frei wähle, der dann nur eindeutig sein müsste. Auf eine weitere Typisierung über OCLC, ISBN usw. könnte auch verzichtet werden. Dies würde aber nicht unbedingt die Übersichtlichkeit erhöhen.
Können wir und auf dieser Basis einigen?
Gruß --wivoelke (Diskussion) 14:20, 23. Mai 2017 (CEST)

  • Du müsstest dich sehr intensiv mit Vorlage:BibRecord und ihren über 2500 Anwendungen vertraut machen.
    • Beachte, dass insbesondere die Programmierung hinter dieser Vorlage, aber auch die weitgehend kompatibel bleibende Parametrisierung sich demnnächst ändern werden; sobald ich irgendwann mal Zeit habe, mich um die Angelegenheit zu kümmern.
  • Ein privates Konkurrenzprodukt parallel zum BibRecord-System würde keine Chancen haben und langfristig ungepflegt in irgendeiner Ecke verstauben.
  • Du müstest dich in allen Aspekten sehr weitgehend an das BibRecord-System anhängen, so dass niemand größere geistige Anstrengungen oder Einarbeitungsaufwand abgefordert werden.
  • Bedenke, dass es dein Baby ist; du musst dich dann schon weitgehend selbst um alles kümmern.
    • Meine persönlichen Kapazitäten sind überlastet; es beginnt grad der Sommer, und erst in der kalten Jahreszeit werde ich mich wieder mit Denkarbeit erfordernden Angelegenheiten befassen können. Ansonsten habe ich einen Planrückstand von ein bis zwei Jahren, die alle vor dir in der Warteschlange stehen.
VG --PerfektesChaos 23:21, 23. Mai 2017 (CEST)

Hallo PerfektesChaos: ich habe mir das BibRecord-System mal genauer angesehen. Bei einer Migration auf eine anderes Verfahren müssten ja wohl alle BibRecord Aufrufe in den Vorlagen BibISBN/xxx BidDOI/xxx usw. übernommen werden; auf ein paar weitere käme es da ja wohl nicht an. Mit einer Vorlage BibFreeID könnte BibRecord-Aufrufe in BibFreeID/yyy genutzt werden, wobei yyy ein sprechender Name für die Literatur ist (,wenn es weder ISNB, DOI oder PMID gibt). Zur Ausgabe würde ich analog zu BIbISBN die Vorlage BibRecord/Literatur nutzen. Kannst du dich damit anfreunden? VG --wivoelke (Diskussion) 17:34, 27. Mai 2017 (CEST)

Die traditionell an Vorlage:BibRecord übergebenen Parameter werden kutz anverdaut und dann direkt an Modul:Zitation weitergeleitet; oder es wird die Übersichtstabelle generiert.
Eine Vorlage:BibRecord/Literatur oder die Vorlage:Literatur werden nicht mehr beteiligt sein.
VG --PerfektesChaos 17:45, 27. Mai 2017 (CEST)

Habe mich mal durch den Modul:Ziation gewühlt (und nebenbei die Sprache LUA vertieft). Daher die lange Sendpause. Verstehe ich dich richtig, dass die Vorlagen ISBN, DOI usw. in ihrer Funktion erhalten bleiben sollen und die Vorlage BibRecord dann direkt Modul:Ziatation aufruft. Also die Call-Reihenfolge z.B.: BibISBN (x) -> BibISBN/x -> BibRecord -> Modul:Zitation. Wenn ja, werde ich auf WP-Beta mal so was wie BibFreeID (x) -> BibFreeID/x ->BibRecord(neu) -> Modul:Zitation konstruieren. (Bin jetzt allerdings erst mal im Urlaub) Gruß --wivoelke (Diskussion) 15:35, 14. Jun. 2017 (CEST)

Fast.
Vorlage:BibISBN startet ein Modul:BibRecord, Vorlage:BibRecord startet ein Modul:BibRecord, bei Bedarf einer Zitationsformatierung wird Modul:Zitation aufgerufen, Modul:Vorlage:Literatur/params ist dahingehend beteiligt, dass es die zulässigen Parameter (abgesehen von den BibRecord-spezifischen kleingeschriebenen) beisteuert. VG --PerfektesChaos 17:23, 14. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:BBF Personaldaten[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage Vorlage:BBF Personaldaten dient zur Verlinkung historischer Personalakten der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung. Leider scheint die Archivdatenbank kürzlich umstrukturiert worden zu sein. Die Links sind leider allesamt nicht mehr erreichbar. Könnte sich das mal jemand anschauen? Vielen Dank! Grüße, --Lichterfelde (Diskussion) 18:37, 23. Mai 2017 (CEST)

Hm. Der Friedrich Cauer, der früher mit
aufrufbar war, liegt jetzt auf
Keine Ahnung, wie man von den alten p-Nummern dorthin kommen soll.--Mabschaaf 20:56, 23. Mai 2017 (CEST)

Vorlage:Zitat-en[Quelltext bearbeiten]

Ist es so vorgesehen, dass hier nicht wie sonst üblich die Vorlagenverwendungen aufgeführt werden?--Erdic (Diskussion) 03:20, 25. Mai 2017 (CEST)

Da ist doch ein Beispiel? Oder was meinst du? --mfb (Diskussion) 02:35, 2. Jun. 2017 (CEST)
Es geht nicht um Beispiele, sondern um die Liste der bestehenden Verwendungen, also einen Link auf Spezial:Linkliste/Vorlage:Zitat-en. Ein solcher Link ist standardmäßig in allen Vorlagen vorhanden, die {{Dokumentation}} einbinden. --FordPrefect42 (Diskussion) 06:53, 2. Jun. 2017 (CEST)
  • Es wurde schon richtig festgestellt, dass nur bei Einzel-/Doku-Vorlagen derartige Infoblöcke vorhanden sind.
  • Knapp 50.000 Vorlagen haben sowas nicht; insofern trifft die Behauptung, das wäre aber üblich, nicht zu.
  • In der linken Spalte des Desktops gibt es die „Links auf diese Seite“, die im vorliegenden Fall wohl zu 98 % oder 99 % die gesuchten Fälle auflisten. Von dort ist auch die Einbindungsstatistik erreichbar.
  • Die lateinisch verschrifteten Blockzitat-Vorlagen sind über eine Sammeldokumentation erläutert.
VG --PerfektesChaos 10:16, 2. Jun. 2017 (CEST)
Dann mal andersrum gefragt: Wäre es mit vertretbarem Aufwand zu leisten, die Sammeldoku in diesem Punkt der Einzeldoku-Vorlage anzugleichen? Bzw. was spricht dagegen? Der Link in der Werkzeugleiste links entspricht dem aus der Doku-Vorlage übrigens nicht zu 100%, weil der eine Aufruf ungefiltert ist, der andere dagegen auf Vorlageneinbindungen vorgefiltert. --FordPrefect42 (Diskussion) 14:10, 2. Jun. 2017 (CEST)
Allgemein zu allen Sammeldokus: Dies ist hier grundsätzlich nicht vorgesehen; ihre Abschnitte sind auch generell nicht editierbar.
  • Auch alle restlichen Bemerkungen wie sonst über Einzeldokumentationen treffen nicht zu.
Die lateinisch verschrifteten Blockzitat-Vorlagen sind obendrein nicht zukunftsfähig.
LG --PerfektesChaos 14:20, 2. Jun. 2017 (CEST)
Verstehe ich nicht, welche restlichen Bemerkungen? --FordPrefect42 (Diskussion) 14:29, 2. Jun. 2017 (CEST)
Alles, was sonst so auf einer /Doku über das Unterseitensystem vermerkt und verlinkt ist. LG --PerfektesChaos 14:42, 2. Jun. 2017 (CEST)
Okay. --FordPrefect42 (Diskussion) 15:18, 2. Jun. 2017 (CEST)
@PerfektesChaos: Nochmal nachgefragt: Warum ist das mit den Sammeldokus nicht vorgesehen? Und wie gelange ich bei dieser konkreten Vorlage überhaupt dahin? (sorry, bin in dem Bereich wirklich kein Experte...)--Erdic (Diskussion) 00:07, 6. Jun. 2017 (CEST)
  1. Habe ich dir deine Frage oben bereits beantwortet: In der linken Spalte des Desktops gibt es die „Links auf diese Seite“, die im vorliegenden Fall wohl zu 98 % oder 99 % die gesuchten Fälle auflisten.
  2. Ist sowas nur bei weniger als 4.000 Vorlagen mit Einzeldoku vorhanden, bei knapp 50.000 Vorlagen hingegen nicht. Der Regelfall ist, dass dieser spezielle Service nicht angeboten wird. Habe ich dir auch bereits aufgeschrieben.
  3. Sammeldokus dokumentieren Gruppen von gleichartigen Vorlagen, die am Dutzend oder zu Hunderten eine analoge Funktion haben. Diese werden nur von Routiniers und dann alle gleichermaßen programmiert, und die brauchen derartigen Extra-Service nicht.
  4. Im vorliegenden Fall gibt es über 4000 Einbindungen oder Links. Wenn du kein Experte bist, wie du schreibst, und dort hoffentlich auch nicht daran herumprogrammieren wirst, dann musst du die auch nicht alle einzeln durchgehen. Aus welchem konkreten Anlass musst du das nun also so unbedingt und wiederholt wissen?
  5. Du fängst an, dass du die Auskunftsfreudigkeit dieser Werkstatt mit sinnfreien Angelegenheiten überstrapazierst; das gilt auch für Basteleien auf der Suche nach unproblematischen doppelten Leerzeichen und harmlosen Leerzeilen, mit denen du zum einen Wartungskapazitäten bei der Überwachung deiner Aktivitäten bindest, die sich umgekehrt nur mit ausgeklügelten Spezialwerkzeugen finden lassen (wie hier etc.). Aus diesem Grund glaube ich dir deine vorgetäuschte Ahnungslosigkeit als angeblich neuer Benutzer auch nicht.
  6. Diese Werkstatt ist dazu da, um Benutzern zu helfen, die ein Funktionsproblem mit ihren Vorlagen haben. Du hast keinerlei Problem mit Fehlfunktionen, schlägst aber mehrfach und penetrant mit Nichtigkeiten auf und bindest überproportional viel Wartungskapazität, die dann an anderer Stelle zu wirklichen Wartungsaufgaben fehlt.

--PerfektesChaos 01:41, 6. Jun. 2017 (CEST)

„Du fängst an, dass du die Auskunftsfreudigkeit dieser Werkstatt mit sinnfreien Angelegenheiten überstrapazierst“ — Das war und ist ganz gewiss nicht meine Absicht! „Du hast keinerlei Problem mit Fehlfunktionen, schlägst aber mehrfach und penetrant mit Nichtigkeiten auf“ — Ist es so nichtig, bei einer als Inkonsistenz wahrgenommenen Programmierung einer Vorlage hier nachzufragen...? „das gilt auch für Basteleien auf der Suche nach unproblematischen doppelten Leerzeichen und harmlosen Leerzeilen, mit denen du zum einen Wartungskapazitäten bei der Überwachung deiner Aktivitäten bindest, die sich umgekehrt nur mit ausgeklügelten Spezialwerkzeugen finden lassen“ — Das „Spezialwerkzeug“ war hier nichts weiter als Strg + F!--Erdic (Diskussion) 18:33, 6. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:Navigationsleiste[Quelltext bearbeiten]

könnte vielleicht bitte jemand nach dem Vorbild in der englischen Wikipedia für die Navi-Leisten ein View, Diskuss-Template, Edit Button einbauen? Derzeit ist es etwas umständlich eine Navileiste editieren zu können. Beispiel: en:Template:Cadmium_compounds. --Alchemist-hp (Diskussion) 02:07, 27. Mai 2017 (CEST)

Das kann optional die Vorlage:Erweiterte Navigationsleiste. War immer große Streitfrage und wird wohl nicht so schnell irgendwo anders eingebaut werden.--XanonymusX (Diskussion) 07:06, 27. Mai 2017 (CEST)
Grüß dich, Alchemist-hp! Deinen Vorschlag finde ich klasse – das habe ich mir auch als IP schon sehr, sehr lange gewünscht. In der Hinsicht ist die deutsche Wikipedia – es tut mir leid – schlichtweg rückständig und benutzerunfreundlich (wohl ähnlich wie bei dem von mir angemerkten Problem mit der Vorlage:IPA). Sicherlich ist dir auch Wikipedia:Umfragen/Technische Wünsche 2017/Bearbeiten nicht entgangen, wo du deinen Vorschlag unbedingt ebenfalls unterbreiten solltest, da dieser mir doch sehr grundlegend erscheint. Werde dasselbe für meinen Vorschlag gleich auch mal tun. Also wie gesagt: eine hervorragende Idee, deren Umsetzung eigentlich schon längst überfällig ist! Bleib auf jeden Fall an der Sache dran, und sag mir Bescheid, wenn du weitere Unterstützung brauchst. Beste Grüße--Erdic (Diskussion) 21:21, 30. Mai 2017 (CEST)
Das ist aber kein technischer Wunsch, da er technisch schon längst umsetzbar ist! Nur wollte es die Mehrheit aufgrund von Vandalismusangst nicht.--XanonymusX (Diskussion) 21:23, 30. Mai 2017 (CEST)
Na ja, aber so gesehen könnte bzw. müsste man ja dann z. B. auch gleich alle Seiten für IPs sperren, oder?--Erdic (Diskussion) 21:28, 30. Mai 2017 (CEST)
Ich wiederhole zwar nur ungern Argumente, die ich selbst nicht teile, aber der Gedanke war, dass Vorlagen in vielen Artikeln eingebunden werden, Vorlagenvandalismus also eine deutlich größere Außenwirkung hat als gewöhnlicher im ANR.--XanonymusX (Diskussion) 21:32, 30. Mai 2017 (CEST)
Vorlagen, die etwas häufiger eingebunden sind, sind daher i.d.R. sowieso halb- oder 3/4-geschützt. Um Vorlagen zu editieren sollte man mM auch mindestens rudimentäre Kenntnisse in Vorlagenprogrammierung mitbringen, weil man sonst leicht Dutzende bis Hunderte Artikel zerschießt.--Mabschaaf 23:50, 5. Jun. 2017 (CEST)
Gehst du links auf "Seiteninformation", dort werden alle Vorlagen aufgeführt. Dann einfach auf die gewünschte Vorlage klicken und editieren. 147.142.83.174 13:22, 3. Jun. 2017 (CEST)
Danke, aber darauf kommt man ja nicht so ganz ohne Weiteres, oder?--Erdic (Diskussion) 23:32, 5. Jun. 2017 (CEST)
Einen Artikelautor geht das auch nichts an; die mögen am Artikel schreiben und gut ist. Wer kompetent ist, eine Vorlage zu bearbeiten, der weiß auch, wie er da hinkommt; wer nicht in der Lage ist, Vorlagen sachgerecht zu ändern und nicht weiß, was er tut, bekommt nicht auch noch einen Königsweg an Links zum Unsinn treiben angeboten, sei es vorsätzlich oder aus Unkenntnis.
Was dich angeht, so weißt du das alles offenkundig bestens („schon sehr, sehr lange gewünscht“); was hältst du hier also den Betrieb auf, wenn du kein Problem zu lösen hast?
--PerfektesChaos 01:49, 6. Jun. 2017 (CEST)
@PerfektesChaos: Na, doch bitte nicht gleich ausfallend werden, okay? Ich halte hier gar nichts auf, sondern habe lediglich meine Unterstützung für den obigen Vorschlag zum Ausdruck gebracht, und das aus gutem Grund: Eine der wichtigsten Grundprinzipien und Maximen des Projekts ist nämlich nach wie vor und sollte es auch in Zukunft bleiben: Sei mutig!--Erdic (Diskussion) 18:22, 6. Jun. 2017 (CEST)

Einfache Infobox[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, gibt es irgendwo eine einfache Beispielvorlage für eine Infobox mit einem Bild-Parameter und ein paar Text-Parametern, die ohne weitere Vorlagen auskommt? Würde sie gern in einem anderen Mediawiki verwenden. Danke und Gruß, --11:53, 29. Mai 2017 (CEST)

Vorlage:Infobox?--XanonymusX (Diskussion) 12:04, 29. Mai 2017 (CEST)
Diese nutzt jedoch wiederum eine Menge anderer Vorlagen, was ich vermeiden wollte, damit ich diese nicht auch importieren muss. --13:01, 29. Mai 2017 (CEST)
Du kannst mit Spezial:Vorlagen expandieren alle Vorlagen loswerden und dann den Quelltext kopieren. --mfb (Diskussion) 14:13, 29. Mai 2017 (CEST)
Ich sehe auch eigentlich nur eine einzige Untervorlage (bei der konkreten Anwendung der Infobox käme dann noch eine Verschachtelungsebene dazu, aber drei ist doch noch ganz überschaubar).--XanonymusX (Diskussion) 14:20, 29. Mai 2017 (CEST)

Danke. --Arnd (Diskussion) 09:42, 30. Mai 2017 (CEST)

Vorlage:Google Buch[Quelltext bearbeiten]

(kopiert von Fragen zu WP)

Warum steht da eigentlich als Standardlinktext eingeschränkte Vorschau – warum genau Vorschau statt bspw. Ansicht o. Ä.?--Erdic (Diskussion) 01:56, 27. Mai 2017 (CEST)

Moin Moin @Erdic:, also, die eingeschränke Vorschau kommt daher, dass nicht alle Texte zum Lesen freigegeben sind. In manchen Ländern gelten die Texte, die du lesen kannst, als "frei", während in anderen Ländern Urheberrechtsangaben das Lesen verhindern. So kann es also sein, wenn du in der Vorlage keinen explizieten Linktext setzt, dass du dieses bekommst, um zu signalisieren, je nach Land, dass man nur eingeschränkt eine Vorschau auf zum Beispiel eine Seite bekommt. Also eine Vorschau zum Gesamtwerk. Für weitere Fragen stehe ich immer gerne zur Verfügung. mfg --Crazy1880 11:21, 27. Mai 2017 (CEST)
Nun ja, eingeschränkte Vorschau ist eigentlich doppelt gemoppelt, insofern wäre das vorgeschlagene Ansicht evtl. besser. --Janjonas (Diskussion) 06:58, 28. Mai 2017 (CEST)
Moin Moin Erdic und Janjonas, dann würde ich folgendes vorschlagen. Stellt diesen Änderungswunsch doch auf der Vorlagen-Diskussionsseite zur Verfügung, wartet ein bis zwei Wochen, wenn dann Konsenz gefunden ist, entweder direkt selber ändern oder via Vorlagenwerkstatt umsetzen lassen. Vorschlag? mfg --Crazy1880 21:50, 30. Mai 2017 (CEST)
@Crazy1880: Schon geschehen! :-)--Erdic (Diskussion) 01:57, 2. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:Leopoldina[Quelltext bearbeiten]

Kopie von Vorlage Diskussion:Leopoldina.

Könnte jemand diese Vorlage so programmieren, dass sie optional nur mit der Mitgliedernummer verbunden ist?

{{Leopoldina|8280}} sollte 8280 ausgeben.

Ich würde gerne die Mitgliederprofile in den Mitgliederlisten verlinken können, z.B. hier: Liste der Mitglieder der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina/2017.

Damit wäre auch die Belegfrage geklärt.

Gruß, --Drahreg01 (Diskussion) 22:14, 30. Mai 2017 (CEST)

Stattdessen gibt o.g. Beispiel

Mitgliedseintrag von WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt bei der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, abgerufen am {{{Datum}}}.

aus. --Drahreg01 (Diskussion) 22:22, 30. Mai 2017 (CEST)

Habe dort geantwortet und schlage vor, die Diskussion dort zusammenzuhalten.--Mabschaaf 22:50, 30. Mai 2017 (CEST)

spanisches Denkmalverzeichnis[Quelltext bearbeiten]

Moin,

auch die SPanier haben ein Denkmalverzeichnis entsprechend vom französischen Merimee.

Könnte bitte jemand die Vorlage von Commons hier installieren Vorlage:BIC und eine Kategoriesierung zu Kategorie:Objekt mit Eintrag im Bien de Interés Cultural einbauen.

--Eingangskontrolle (Diskussion) 13:28, 1. Jun. 2017 (CEST)

Es wäre einfacher die Frage zu beantworten, wenn du angeben würdest welche Parameter benötigt werden und wie die genaue Webadresse heißt. Ich vermute das ist nicht einfach nur durch Kopieren von Commons nach hier umsetzbar, sonst hättest du es ja importieren lassen können. Der Name ist auch etwas kryptisch, was ist ein BIC. Das weiß dann wieder nur einer, alle anderen müssen raten. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:53, 1. Jun. 2017 (CEST)
Bitte keine Vorlage:BIC! Keiner weiß was das ist, und irgendein spanisches Denkmalverzeichnis ist zu obskur für eine solche Kurzform. --mfb (Diskussion) 18:56, 1. Jun. 2017 (CEST)
Wir pflegen uns danach zu richten, wie viele URL auf diese Domain wir bereits im Artikelbestand haben.
  • Wenn das bereits hundertfach verlinkt – mindestens zitiert – wurde, lässt sich über eine Vorlage reden.
  • Falls nicht, wollen wir das auch nicht haben.
Wenn überhaupt, wird sowas sicher nicht „BIC“ heißen, sondern selbsterklärend teilausgeschrieben; entweder aus Komponenten des spanischen Originalnamens zusammengesetzt, oder irgendwie deutsch (DenkmalSpanien oder so).
VG --PerfektesChaos 10:11, 2. Jun. 2017 (CEST)

Import von en:Template:Infobox_constituency[Quelltext bearbeiten]

Ich finde, dass die englische Infobox vor allem mit den veränderlichen Labeln für Wahlkreise (außerhalb DE) gegenüber der sehr deutschlandlastigen Vorlage:Infobox Wahlkreis die bessere Wahl wäre. Allerdings stellt sich mir die Frage wie die Benennung am besten aussehen würde. Ich hätte an Infobox Wahlkreis International gedacht. Wäre dies den Richtlinie der Namensgebung entsprechend? --Mw17333 (Diskussion) 14:48, 2. Jun. 2017 (CEST)

Der Name wäre schon sprechend und verständlich gewählt.
Allein, was mir seltsam vorkommt, ist der Aufbau von Wahlkreis-Infoboxen allgemein.
  • Ich finde ansonsten nur Vorlage:Infobox Wahlkreis in Namibia.
  • Ich würde mir vorstellen, dass es eine Vorlage:Infobox Wahlkreis (Basis) geben würde, die nirgendwo direkt eingebunden wird.
  • Die stellt die grundlegende Datenstruktur und allgemeine Grundfunktionen bereit.
  • Davon abgeleitet wären es spezifische Vorlagen für Wahlkreise zum Deutschen Bundestag, womöglich abweichend Hamburger Bürgerschaft oder Schweizer Kantonaluntergliederungen, Deutscher Reichstag oder wo auch immer.
Stellt sich mir eher die Frage, wie häufig separate Artikel über einen einzelnen Wahlkreis existieren, und für welche Instiitution, oder ob man nicht einfach eine Liste mit allen Wahlkreisen einer Region aufmachen würde, mit 50 oder 100 Zeilen = Wahlkreisen.
Vielleicht eher erstmal mit einer Politik-Redaktion ventilieren.
Solange kein Bedarf für einzelne Artikel existiert, brauchen wir auch keine neue Vorlagenstruktur einzuführen; und wir würden dann auch nicht „importieren“, sondern verständnisvoll nachschöpfen.
LG --PerfektesChaos 15:08, 2. Jun. 2017 (CEST)
+1 Bedarf --Atamari (Diskussion) 15:34, 6. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage "Bilaterale Beziehungen" bzw. "Königreich der Niederlande"[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Die Vorlage:Bilaterale Beziehungen ist so aufgebaut, dass als Parameter u. a. die Staaten angegeben werden. Bei "Niederlande" wird jedoch auf den Artikel Niederlande verwiesen, nicht auf den Artikel Königreich der Niederlande. Beispiel:

Vorlage, so wie jetzt ist
Lage von Niederlande und Türkei
NiederlandeNiederlande TurkeiTürkei
Niederlande Türkei

Wenn ich den Parameter "Niederlande" durch "Königreich der Niederlande" ersetze, wird angezeigt, dass die Vorlage:Königreich der Niederlande fehlt.

Diese ist jedoch in vielen Artikel notwendig. Ich habe leider selbst keine Ahnung von Vorlagenerstellung oder -änderung. Außerdem scheint der Parameter "Farbtausch" nicht zu funktionieren. --Siwibegewp (Diskussion) 02:26, 4. Jun. 2017 (CEST)

Farbtausch funktioniert, muss halt nur mit irgendwas gefüllt werden (siehe Doku). axpdeHallo! 08:04, 4. Jun. 2017 (CEST)
Wobei ... irgendwie ergibt das so keinen Sinn, oder? axpdeHallo! 08:06, 4. Jun. 2017 (CEST)
Ne, so alleine nicht, aber in Verbindung mit dem Tausch der Farben in der Karte (siehe z. B. WP:Kartenwerkstatt/Kartenwünsche#Niederl.C3.A4ndisch-t.C3.BCrkische_Beziehungen dann schon.
Vorlage, so wie sie sein sollte (die Kartenwerkstatt hat aber die Farben noch nicht geändert), Stand 07.07.17)
Lage von Königreich der Niederlande und Türkei
Königreich der NiederlandeKönigreich der Niederlande TurkeiTürkei
Königreich der Niederlande Türkei

Hab's herausgefunden: es musste nur eine WL eingerichtet werden. --Siwibegewp (Diskussion) 05:03, 7. Jun. 2017 (CEST)

Infobox geopolitische Organisation[Quelltext bearbeiten]

Hi ich würde gerne eine Infobox erstellen, jedoch weiß ich nicht genau wie ich Informationen einfügen soll zu denen es keine Vorlage gibt. Bitte um Antwort

Mfg Noabre2

Willst du eine neue Vorlage anlegen? Hilfe:Infoboxen / Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Anleitung: Erstellen einer Infobox. Aber bitte vorher mit dem betroffenen Portal/der Redaktion abklären. In der Regel gibt es Infoboxen bereits, wenn sie erwünscht sind. --mfb (Diskussion) 01:05, 7. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:ISO 639-1 zu Langform?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich weiß nicht, ob das die richtige Vorlage ist, aber ich würde jedenfalls gerne vorschlagen, dass man die Ausgabe für den Parameter sprache=en-us (bspw. hier verwendet) dahingehend ändert, dass nicht amerikanisches englisch herauskommt (wenn, dann müsste es auch amerikanisches Englisch lauten), sondern schlicht amerikanisch, was das einschlägige Adjektiv für diese Sprachvariante darstellt – analog für die adjektivische Ausgabe bei anderen Sprachparametern. Meinungen?--Curc (Diskussion) 21:27, 7. Jun. 2017 (CEST)

Die Änderung "e" in "E" ist sinnvoll und richtig, der Rest ist Getrolle. --Siwibegewp (Diskussion) 21:30, 7. Jun. 2017 (CEST)
Entschuldigung, aber inwiefern wäre das "Getrolle"?--Curc (Diskussion) 22:02, 7. Jun. 2017 (CEST)
  • Vorlage:ISO 639-1 zu Langform steht auf meiner Liste der auszusterbenden Dingse; aber ich habe nicht die Zeit, mich um alles und jedes zu kümmern.
  • Neuer: format@Multilingual
    • Amerikanisches Englisch – {{#invoke:Multilingual|format|en-US|slang=de}}
    • Kann auch Groß- und Kleinschreibung nach aktuellem Belieben.
    • amerikanisches Englisch – {{#invoke:Multilingual|format|en-US|slang=de|shift=m}}
  • Der beanstandete Fall kommt hingegen aus der Vorlagenprogrammierung der Vorlage:Internetquelle, und die schreibt immer alles klein; irgendwann gegen Ende des Jahres wird dies durch Lua abgelöst werden, und dann besteht das Problem nicht mehr.

VG --PerfektesChaos 22:19, 7. Jun. 2017 (CEST)

@Curc: ein "neuer" Benutzer findet mit seinem ersten Edit die Vorlagenwerkstatt und bittet um eine Änderung im Honeypot "amerikanisch/US-amerikanisch". Welcher Begriff als "Troll" würde hier wohl besser passen? --Siwibegewp (Diskussion) 01:42, 8. Jun. 2017 (CEST)

Gegenstück zu Vorlage:commonsfähig fehlt[Quelltext bearbeiten]

Hallo allerseits,

da es öfter vorkommt, dass Dateien die von de.WP nach Commons verschoben werden, wo sie dann wieder gelöscht werden, weil sie einigen Richtlinien NIVHT entsprechen, wäre es sinnvoll, wenn es eine Vorlage geben würde, die man dann nach der Wiederherstellung in de:WP einfügen kann. Hilfreich wäre dann auch ein Parameter, der auf die entsprechende Löschdisku auf Commons verlinkt. Gruß --LezFraniak (Diskussion) 11:15, 9. Jun. 2017 (CEST)

Wie wär's mit Vorlage:NoCommons? --Magnus (Diskussion) 11:20, 9. Jun. 2017 (CEST)
Vorlage:NoCommons? Kategorie:Datei:NoCommons --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:23, 9. Jun. 2017 (CEST)
Vom Prinzip her schon. Die Vorlage (Inhalt/Aussage) und der Name sind jedoch, nach meinem Empfinden, widersprüchlich. „No Commons“ sollte auch „No Commons“ sein und nicht evtl. commonsfähig. Es gab schon Beispiele in denen, ähnlich wie bei commonsfähig, die Datei verschoben und dann doch gelöscht wurde. Der Vorlage fehlt der von mir oben beschriebene Parameter. In der Vorlage:Logo etc. ist NoCommons ja auch schon enthalten, man kann jedoch nicht darauf hinweisen dass sie dort schon mal gelöscht wurde. Meiner Meinung nach sollte das alles etwas verfeinert werden. Gruß --LezFraniak (Diskussion) 21:08, 9. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:lang löscht plötzlich Leerzeichen[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

in mehreren Artikeln, die ich vor längerer Zeit verfasst habe, werden mehrere Sprachen verwendet und dementsprechend habe ich sehr regen Gebrauch von der Vorlage:lang gemacht.

Nun wurde ich darauf aufmerksam, dass mittlerweile unter bestimmten Umständen die Leerzeichen zwischen zwei Worten unterschiedlicher Sprache verschluckt werden, und zwar immer dann, wenn sich das Leerzeichen als erstes oder letztes Zeichen in der lang-Klammer befindet. Benutzer:Uli Zappe/Test demonstriert das.

Da sich bei meinen Artikeln oft zwei Worte zweier verschiedener Fremdsprachen direkt aneinanderreihen (z.B. englisch und ungarisch), habe ich das Leerzeichen immer in die Klammer gesetzt, weil sonst aus Sicht eines Screenreaders nicht nur von z.B. englisch auf ungarisch umgeschaltet würde, sondern von ungarisch auf deutsch (Leerzeichen) auf englisch, was zusätzliche, unnötige Komplexität generieren würde.

Dadurch sind in meinen Texten jetzt mit einem Schlag Hunderte von Rechtschreibfehlern Schock . Die alle einzeln umzuformatieren, wäre eine riesige und fehlerträchtige Arbeit.

Zum Zeitpunkt, als die Artikel verfasst wurden, ergab ein Leerzeichen innerhalb der lang-Klammer eine korrekte Formatierung. Aus meiner Sicht ist es ein Bug, wenn spätere Vorlagen-Änderungen nicht abwärtskompatibel sind und plötzlich und unbemerkt endlos viele Rechtschreibfehler erzeugen.

Könnte das bitte gefixt werden?

--Uli (Diskussion) 03:04, 12. Jun. 2017 (CEST)

  • Vorab: Wir werden das schon gelöst bekommen.
    • „in mehreren Artikeln“ – naja, die Leutchen im Umkreis dieser Werkstatt würden einige Hundert Artikel kurzfristig angepasst bekommen.
    • Rückfrage: um welche Sprachen genau geht es denn? Gibt es da was Ausgefalleneres denn Englisch, nach dem wir suchen können? Je exotischer, desto einfacher.
    • Ich finde nur vier Artikel.
    • In jedem Fall haben wir die technischen Möglichkeiten, sämtliche Altfälle einmalig aufzuspüren und zu klären.
  • Zum Verhalten der Vorlage:
    • So, wie es jetzt ist, hätte es immer schon sein müssen.
    • In früheren Zeiten war die Programmierung noch nicht so fit gewesen, was die sogenannten „unbenannten“ Parameter angeht.
    • Bei Software (auch Wiki-Software allgemein) ist immer die Dokumentation und das Anwendungsbeispiel für die sachgerechte Benutzung maßgeblich; nie aber das sich momentan zufällig ergebende Verhalten, wenn man in nicht dokumentierter und empfohlener Weise von den vorgegebenen Beispielen abweicht.
    • Wir haben auch Tausende von Vorlagen, die einen unbenannten Parameter nutzen, um eine URL zu bilden, und die es überhaupt nicht vertragen, wenn da ein Leerzeichen davor oder dahinter steht; es war früher noch nicht üblich gewesen, das durch intelligentere Programmierung aufzufangen.
    • Hier ist es auch semantisch falsch: Es soll ja nicht behauptet werden, dass es sich um ein portugiesisches Leerzeichen handeln würde, und dass dieses Leerzeichen im Portugiesisch-Wörterbuch als Teil der Vokabel mit beistehen würde.
  • Die Vorlage ist in fast 121.000 Seiten eingebunden, und nach bald einem Dreivierteljahr bist du der erste, der von einer solch originellen Textgestaltung berichtet. Scheint also ein Einzelfall zu sein. An der Programmierung wird sich nichts ändern.
  • Für mehrfache Übersetzungen eines Wortes gibt es übrigens ein neueres Feature, das auch die zusammengehörende Semantik besser ausdrückt als eine simple Aneinanderreihung:
LG --PerfektesChaos 09:36, 12. Jun. 2017 (CEST)


Hallo PerfektesChaos, danke für Deine ausführlich Antwort!
naja, die Leutchen im Umkreis dieser Werkstatt würden einige Hundert Artikel kurzfristig angepasst bekommen.
Ich bin nur dummerweise nicht die Leutchen im Umkreis dieser Werkstatt. zwinker  Aber Du hast schon recht: Ich stand etwas unter Schock und habe dementsprechend emotional reagiert. Das Problem ist, dass ich im Augenblick extrem wenig Zeit habe und nun durch Zufall erfahre, dass seit einem halben Jahr in vielen meiner seinerzeit sehr, sehr sorgfältig editierten Artikel sehr viele Rechtschreibfehler sind, ohne dass ich das gewusst hätte. Und natürlich den Anspruch habe, dass das zumindest jetzt schnellstmöglich behoben wird, ich aber zeitlich nicht so recht weiß, wann.
An der Programmierung wird sich nichts ändern.
OK, dann ist zumindest klar, dass wirklich die ganzen Artikel durchforstet werden müssen. grummel 
Bei Software (auch Wiki-Software allgemein) ist immer die Dokumentation und das Anwendungsbeispiel für die sachgerechte Benutzung maßgeblich; nie aber das sich momentan zufällig ergebende Verhalten, wenn man in nicht dokumentierter und empfohlener Weise von den vorgegebenen Beispielen abweicht.
Das ist mir klar (ich bin Programmierer). Ich bin in solchen Dingen allerdings sehr gewissenhaft und kann mich beim besten Willen nicht erinnern, dass eine Sonderbehandlung von Leerzeichen seinerzeit dokumentiert war. Vielleicht stand Euch das implizit wie selbstverständlich vor Augen, so dass Ihr es gar nicht erwähnenswert fandet. Ein Leerzeichen ist aber zunächst mal ein Zeichen wie jedes andere auch; wenn ein abweichendes Verhalten nicht explizit aufgeführt wird, behandle ich es auch so. Und inmitten des fremdsprachigen Ausdrucks sind Leerzeichen ja auch in der Tat kein Problem. Dass in den Beispielen kein Leerzeichen zu Beginn oder am Ende vorhanden war, sagt als solches nix aus, vielleicht war in den Beispielen auch kein x zu Beginn oder am Ende vorhanden, und dennoch kann man ein x dort verwenden.
Hier ist es auch semantisch falsch: Es soll ja nicht behauptet werden, dass es sich um ein portugiesisches Leerzeichen handeln würde
Darüber ließe sich trefflich streiten: Denn das Leerzeichen zwischen zwei lang-Klammern ist ja auch semantisch definiert, als deutsches Leerzeichen eben. Mir lägen da zwei pragmatische Argumente weit näher: Fehlertoleranz (es schadet ja nicht, wenn Leerzeichen am Anfang und Ende akzeptiert würden, die Programmierer waren nur zu faul Teufel , diesen Fall abzufangen) und Effizienz (es ist absolut nicht auszuschließen, dass Screenreader wegen dem „deutschen“ Lesezeichen zwischen zwei fremdsprachigen Ausdrücken völlig unnötig die deutschen Sprachdateien aus dem Cache holen).
Die Vorlage ist in fast 121.000 Seiten eingebunden, und nach bald einem Dreivierteljahr bist du der erste, der von einer solch originellen Textgestaltung berichtet. Scheint also ein Einzelfall zu sein.
Ja, ich weiß, dass ich mit solchen Dingen ganz besonders penibel und präzise umgehe und dann deswegen oft einer der wenigen oder gar der einzige bin, der Probleme bekommt. Das ist leider mein Schicksal. Ich weiß von der Bearbeitung von Wikipedia-Artikeln anderer Autoren, dass sich viele um die Sprachauszeichnungen überhaupt nicht scheren.
Rückfrage: um welche Sprachen genau geht es denn? Gibt es da was Ausgefalleneres denn Englisch, nach dem wir suchen können? Je exotischer, desto einfacher.
  • Ich finde nur vier Artikel.
  • In jedem Fall haben wir die technischen Möglichkeiten, sämtliche Altfälle einmalig aufzuspüren und zu klären.
Naja, Teil meines Problem ist, dass ich das alles nicht mehr so genau weiß. Vermutlich handelt es sich nur um Ungarisch, Englisch und Französisch. Das größere Problem ist, dass ich die Verwendung von Leerzeichen am Anfang und Ende einer lang-Klammer ziemlich sicher auch in Fällen angewandt habe, in denen nicht zwei Fremdsprachen aneinander grenzen; teils aus Gewohnheit/Konsistenz (ich sah ja kein Problem darin), teils „alleinstehende Reste“ aufgrund von Satzumstellungen. Kann also sein, dass tatsächlich nur vier Artikel von mir betroffen sind, kann aber auch deutlich mehr sein. Das herauszufinden – Leerzeichen am Anfang oder Ende von lang-Klammern beliebiger Sprachen, auch ohne zweite lang-Klammer direkt davor oder danach – wäre der erste wichtige Schritt, um sicher zu wissen, welche Artikel von mir überhaupt betroffen sind. Innerhalb der Artikel könnte ich dann mit einem Shellskript die Problemstellen auch selbst finden, aber von hier aus artikelübergreifend zu suchen, wäre für mich sehr aufwändig. --Uli (Diskussion) 14:09, 12. Jun. 2017 (CEST)
  • Ungarisch ist ein Tipp; damit lässt sich arbeiten.
  • Programmierung
    • Die Vorlagenprogrammierung der ersten Jahre, bis etwa 2010, war ziemlich hemdsärmlig. Jeder probierte mal was aus, es gab einige Hundert Vorlagen.
    • Nach 2010, mit den gewonnenen Erkenntnissen aus der ersten Zeit und unter dem Einfluss der Erfahrungen und dieser Werkstatt hat sich good practice herausgebildet.
    • In den frühen Jahren wusste man vieles noch nicht, das sich später bei tausendfacher Anwendung als riskant erwiesen hatte, und besorgte auch, dass zu komplizierte Programmierung irgendwelche Limits sprengen würde.
    • Heutzutage können wir das besser einschätzen und nutzen auch vermehrt Techniken zur Prüfung und Pflege der Daten.
    • Es gibt inzwischen weit über 50.000 Vorlagen.

VG --PerfektesChaos 17:45, 12. Jun. 2017 (CEST)


Ungarisch ist ein Tipp; damit lässt sich arbeiten.
Naja, damit findet man einige Fälle, aber nicht alle, weil es eben nicht immer ungarisch ist.
Wie auch immer, ich habe es jetzt doch kurzerhand alles selbst manuell editiert und hoffentlich nix übersehen/verschlimmbessert. Zumindest die allermeisten Fehler sollten jetzt also weg sein. War einiges an Arbeit, aber nicht so schlimm, wie ich im ersten Augenblick des Schocks befürchtete. Engel  --Uli (Diskussion) 02:37, 14. Jun. 2017 (CEST)

Anmerkungen in Vorlage:Wahldiagramm[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage:Wahldiagramm formatiert Anmerkungen als klickbare Links, die so aussehen, als könne man vom hochgestellten Buchstaben zur Anmerkungen und von dort wieder zurückspringen, wie etwa in Parlamentswahl in Frankreich 2017#Umfragen zu sehen. Dummerweise sind sich aber Link und Ziel nicht über den Namen einig, sodass die Links in Wirklichkeit völlig funktionslos sind. Der Logikfluss in der Vorlage samt ihren Untervorlagen ist mir zu verwirrend, um den Fehler zu beheben. –Schnark 11:20, 12. Jun. 2017 (CEST)

@Schnark ist es so besser. Ich kann diese Vorlage nicht ausstehen, das ist dermaßen wirr. Aber zumindest scheint es zu funktionieren, was ich mir da ausgedacht habe. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:04, 12. Jun. 2017 (CEST)
Nee es funktioniert nur in der Vorlagenvorschau. Wie doof ist das denn? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:09, 12. Jun. 2017 (CEST)
Oder nicht mit dem Abschnittslink. Ich kann diese Vorlage nicht ausstehen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:13, 12. Jun. 2017 (CEST)
Der Anker nennt sich WD__b_back, der Browser sucht aber WD_b_back. Also ein _ ist zuviel. Das sollte auffindbar sein. (für 'b' kann man a … g einsetzen, das sollte klar sein). --Wurgl (Diskussion) 14:10, 12. Jun. 2017 (CEST)
Wo siehst du denn so etwas? Es sollte doch jetzt funktionieren nachdem ich da überhaupt erst einmal einen Anker für den Rücksprung eingefügt habe. Und da benutze ich nur einen einzigen WD back für alle Rücksprünge. Da kann doch gar nicht mehr WD_b_back stehen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:27, 12. Jun. 2017 (CEST)
Ja, jetzt! Aber sonst sehe ich das im Quelltext der HTML-Seite: <sup id="WD__b_back"> ist da als Anker zu finden und <a href="#WD_b_back"> war vorher als klickbarer Link zur Navigation zurück zu finden. --Wurgl (Diskussion) 14:37, 12. Jun. 2017 (CEST)
Ja war vorher (oben in der Browserbox), nur dass es kein Ziel hatte. Auch der Abschnitt Anmerkungen wurde vorher nicht angesprungen, weil dort die Anker Murks waren.
Wie schaut man sich denn das an? Ich habe mit der Suche nach insource #WD gesucht habe dadurch die Unterseite Vorlage:Wahldiagramm/Diagramm gefunden und dort dann versucht den Quelltext zu verstehen. „Bahnhof“, also „Try and Error“. Frauenlogik. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:48, 12. Jun. 2017 (CEST)

Wozu mache ich das überhaupt? „Laufendes Ereignis“ Wahldiagramm mit Anmerkungen wurde entfernt. Bei zwei Diagrammen würde es leider auch zu einem kleinen Fehler kommen. Aber dafür fällt mir keine Lösung ein. War zwar besser als vorher aber ist noch nicht das Gelbe vom Ei. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 18:04, 12. Jun. 2017 (CEST)

\protect{}[Quelltext bearbeiten]

Servus,
Ich schätze, ich bräuchte sowas wie den LaTeX-Befehl \protect{}: Wenn ich in Vorlage X die Vorlage Y aufrufe, dann soll Y für X eine Art Blackbox sein, damit die | von Y nicht innerhalb des #if von X randalieren anfangen.
Was gibt es da?
Danke & Gruß, Ciciban (Diskussion) 17:13, 12. Jun. 2017 (CEST)

P.s.: und es wäre schön, wenn<math>\latex</math> funktionieren würde — Ciciban (Diskussion) 17:13, 12. Jun. 2017 (CEST)
  • Also zu LaTeX müsstest du bei H:TeX nachschlagen; mehr als da steht gibbetnich.
  • Wenn die Vorlageneinbindung von Y als Parameterwert von X auftritt, dann wird diese zuerst ausgewertet, ihre Pipes | gehören zu Y und was sie generiert hat auf die Einbindung von X keinen Einfluss.
    • Wenn da scheinbar was randaliert, dann fehlt dir vermutlich eine schließende geschweifte Klammer irgendwo.
    • Falls Pipe-Symbole lediglich dekorativ oder aber als Tabellensyntax auftreten sollen, dann ginge &#124; oder {{!}}.
LG --PerfektesChaos 17:27, 12. Jun. 2017 (CEST)
@PerfektesChaos,
Danke für Deine Antwort.
So wie es sich mir darstellt, gab es zwei Probleme:
  1. Ich hatte vergessen, im Aufruf der Vorlage Y den vertikalen Strich zur Parametertrennung zu escapen
  2. In Y befindet sich eine Tabelle. In dieser wurde der Tabellenanfang {| nicht erkannt, da er nicht in einer neuen Zeile lag. Ich habe jetzt Y mit einem einleitenden <br> versehen — gibt es da eine elegantere Möglichkeit? Ich will da eigentlich keinen Umbruch, aber das {| soll halt zuverlässig als Tabellenanfang erkannt werden.
Danke voraus für eine Antwort zu 2.).
Gruß, Ciciban (Diskussion) 18:34, 12. Jun. 2017 (CEST)
Es muss zwingend eine wirkliche neue Zeile sein.
<br> steuert nur die optische Ausgabe, hat jedoch nichts mit unserer inneren Syntax zu tun.
LG --PerfektesChaos 18:55, 12. Jun. 2017 (CEST)
@PerfektesChaos,
Danke für Deine Antwort.
Du schreibst:
Es muss zwingend eine wirkliche neue Zeile sein. <br> steuert nur die optische Ausgabe, hat jedoch nichts mit unserer inneren Syntax zu tun.
*grübel* warum löst es dann das Problem?
Danke & Gruß, Ciciban (Diskussion) 19:01, 12. Jun. 2017 (CEST)
*überfragtsei* – hättest du mal einen Link auf den Quellcode, damit zu sehen ist, was da passiert?
<br> vor Tabelle in der Darstellung ist wirkungslos und unerwünscht.
Generell sollte die Syntax und Programmierung noch irgendwie verständlich, nachvollziehbar und robust sein. Selbst wenn es da irgendeine trickreiche Lücke geben sollte, die momentan funktioniert, kann das zukünftig wieder zusammenbrechen.
LG --PerfektesChaos 19:22, 12. Jun. 2017 (CEST)
Hast du einen Zeilenumbruch nach dem <br>? Ein Zeilenumbruch nach <nowiki/> sollte auch gehen und hat keinen Einfluss auf die spätere Darstellung. Es wäre hilfreich, die Vorlagen oder zumindest ein Beispiel zu sehen. --mfb (Diskussion) 22:27, 12. Jun. 2017 (CEST)
@Ciciban:
  • Auf zeitgemäßen Seiten mit Vorlagenprogrammierung umfassen wir die wirksame Programmierung mit <onlyinclude>.
  • Hier ist es kein Problem, auch zu Beginn den Zeilenumbruch zur Erkennung des {| intuitiv und ohne Mätzchen zu definieren.
  • Beispiellösung (auf WP:BETA); siehe Quelltexte von Artikel und Vorlage.
LG --PerfektesChaos 10:15, 14. Jun. 2017 (CEST)

Altes Problem: Nach der Expandierung der Vorlage:Y steht "{|" nicht am Beginn einer neuen Zeile. Wenn man die erste Zeile von Vorlage:Y mit einem <br /> versieht, dann steht "{|" in der nächste Zeile tatsächlich am Anfang. Statt dem breaktag sollte aber auch eine Leerzeile oder zur Not ein nowikitag funktionieren. Gruß axpdeHallo! 07:42, 13. Jun. 2017 (CEST)

Danke rundum!
Das <nowiki/> hat das Problem tatsächlich gelöst (warum auch immer).
Gruß, Ciciban (Diskussion) 15:30, 14. Jun. 2017 (CEST)

Maß (Vorlage, Lua)[Quelltext bearbeiten]

Hinweis auf anderortige Disk. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 18:20, 12. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:War Löschkandidat[Quelltext bearbeiten]

Mag hier jemand die Doku auf eine Unterseite auslagern und evtl. dabei auch gleich diese Anfrage miterledigen?--Mabschaaf 18:15, 16. Jun. 2017 (CEST)

INUSE --PerfektesChaos 18:16, 16. Jun. 2017 (CEST)

Portal:Luftfahrt/Bild[Quelltext bearbeiten]

B737-Frachter der Toll Group mit der neuseeländischen Kennung ZK-JTQ auf dem Flughafen Weihnachtsinsel (Bild vom 17. Juni 2016)

Portal:Luftfahrt/Bild bitte so konfigurieren, dass es bei Einbindung im Kasten auf dem Portal:Luftfahrt dynamisch einfließt und dabei zentriert unter maximaler seitlicher Platzausnutzung ausgerichtet wird. Vielen Dank und schönes Wochenende wünscht --Frze > Disk 05:48, 17. Jun. 2017 (CEST) siehe auch Portal Diskussion:Luftfahrt/Bild#Bildbreite

Die Software hat keinen Befehl für "so breit wie die einbindende Struktur". Man könnte die Pixelbreite als Parameter übergeben, aber dann muss die einbindende Seite (hier das Portal bzw. die Benutzerseiten) festlegen wie viele Pixel das Bild haben soll, und wirklich dynamisch ist das nicht. Alternativ eben die Miniatur verwenden ("mini"). --mfb (Diskussion) 19:50, 18. Jun. 2017 (CEST)
@mfb Vielen Dank --Frze > Disk 08:58, 20. Jun. 2017 (CEST)sagt
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Frze > Disk 08:58, 20. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:Mehrere Bilder – Anordnung der Untertitel[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

wenn ich bei der Nutzung der Vorlage:Mehrere Bilder mit horizontaler Bilderanordnung mich bezüglich der Anordnung der Bilder gegen eine einheitliche Höhe entscheide (z. B. weil ich ein sehr hoch und ein sehr breitformatiges Bild habe und das ganze nicht zu groß (breit) werden soll) und ich den beiden Bildern mittels Untertitel1 und Untertitel2 Untertitel zuweise, stehen diese Untertitel nicht nebeneinander, sondern der Untertitel des weniger hohen Bildes rutscht nach oben. Meiner Meiung nach sähe es aber in einigen Fällen besser aus, wenn beide Untertitel unten nebeneinander platziert wären. Daher fände ich es optimal, wenn die Konfigurationsoptionen der Vorlage um eine Option erweitert würden, deren Aktivierung dafür sorgt, dass die Untertitel nebeneinander am unteren Rand stehen und nicht der Untertitel des weniger hohen Bildes nach oben rutscht (z. B. in dem man wahlweise einstellen kann, dass die Untertitel an der Innenseite des unteren Randes des äußeren Rahmens fixiert werden statt an der Außenseite des unteren Randes des inneren Rahmens). --X:: black ::X (Diskussion) 19:23, 18. Jun. 2017 (CEST)

Hallo X:: black ::X, wenn du nur „zwei Bilder“ verwendest, würde ich {{Doppeltes Bild}} vorschlagen.
Doppeltes Bild Mehrere Bilder (MB) oder MB mit Fußzeile
Gelbe Karte Rote Karte
Gelbe Karte
Rote Karte
Yellow card.svg
Gelbe Karte
Red card.svg
Rote Karte


Yellow card.svg
Red card.svg


Gelbe und Rote Karte
Das setzt die Legende nebeneinander. Ansonsten könntest du auch eine →Galerie verwenden. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 20:52, 19. Jun. 2017 (CEST)
Hallo Lómelinde, vielen Dank für Deinen Vorschlag. Die in Deinem Beispiel mit der Vorlage Doppeltes Bild realisierte Gestaltung ist genau das, was ich mir vorstelle, nur eben für mehr als zwei Bilder. Eine Beschreibung der einzelnen Bilder in einer gemeinsamen Fußzeile ist zwar prinizpiell möglich in der Form:
ganz links:
halb links:
mitte:
halb rechts:
ganz rechts:
ist aber weder übersichtlich noch schön noch platzsparend. Im einem Satz geschrieben, dürfte es noch unübersichtlicher werden. Bei Verwendung einer Galerie stellen sich die wiederum die ursprünglichen Probleme: im mode="packed" nehmen breite Bilder sehr viel Platz ein; im mode="nolines" rutschen die Bilduntertitel nach oben; der Standardmodus verwendet für alle Bilder Rahmen eines einheitlichen Formats, die um jedes Bild einen breiten grauen Rand erzeugen, der wiederum viel Platz kostet (in diesem Fall vor allem bei den hochformatigen Bildern). Platzverschwendung möchte ich aber gerade vermeiden. Daher meine Frage, ob man die Vorlage Mehrere Bilder so umschreiben könnte, dass sie neben den bisherigen Gestaltungsoptionen – die erhalten bleiben sollen – eine zusäzliche Gestaltungsoption ermöglicht, die im Wesentlichen der in Deinem Beispiel realisierten Gestaltung mittels der Vorlage Doppeltes Bild entspricht. Evenutell ergänzt um eine Auswahloption, ob das weniger hohe Bild in seinem Rahmen vertikal zentriert (wie im Beispiel) oder oben angeordnet sein soll. --X:: black ::X (Diskussion) 08:52, 20. Jun. 2017 (CEST)
Test
Ribbon numeral 1.png
Nummer 1, das ist nur ein Test
Yellow card.svg
Nummer 2
Ribbon numeral 3.png
Nummer 3
Red card.svg
Nummer 4
Ribbon numeral 5.png
Nummer 5
Fußzeile
Kein Ping wenn du nicht signierst. :-)
Ich kann mal schauen, ob mir etwas einfällt. Notfalls kannst du auch immer mit einer Tabelle arbeiten, was aber nicht so gern gesehen wird. Im Grunde macht aber auch die Vorlage (Doppeltes Bild) nichts anderes, als eine Tabelle zu verwenden. Die Vorlage „Mehrere Bilder“ ist wohl grundsätzlich anders aufgebaut. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 08:58, 20. Jun. 2017 (CEST)

So X:: black ::X, ich habe eine Lösung, denke ich, schau es dir mal an, ob das so geht, mehr fällt mir nicht ein, der Vorlagenquelltext war recht kompliziert zu verstehen und ich hoffe es funktioniert auch überall, falls ich das ändern soll. Siehe →hier. Es wäre aber gut, wenn sich ein erfahrenerer Programmierer das noch einmal durchsieht. Die Anordnung der Untertitel wäre dann über den Parameter |unten= realisierbar. Mir ist dabei aufgefallen, dass die Vorlage im Augenblick auch nicht optimal arbeitet, falls man vertikal an der Bildbreite schraubt.

Das habe ich bei meiner Änderung daher auch angepasst. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:40, 20. Jun. 2017 (CEST)

Hallo Lómelinde, vielen vielen Dank für Deine Lösung. Sieht gut aus, so habe ich mir das vorgestellt. Die Bildunterschrift bleibt unten und dass der Rahmen um das Bild an diesem angelegt bleibt ist oftmals besser, als wenn er veritkal vergrößert würde.
Habe beim Rumprobieren noch was bezüglich des von Dir nebenbei angesprochenen Problems mit der Breite bei vertikaler Anordnung bemerkt: wenn Du in Deinen Beispielen in https://de.wikipedia.beta.wmflabs.org/wiki/Vorlage:Mehrere_Bilder als Bilddatei überall Yellow card.svg oder Red card.svg verwendest, stehen die Bilder bei Richtung=vertical mehr oder weniger weit nach rechts über den inneren Rand über. Liebe Grüße --X:: black ::X (Diskussion) 09:13, 21. Jun. 2017 (CEST)
Muss ich mir mal ansehen. Sollte eigentlich nicht passieren, da ich bei vertikal nur mit Breite arbeite und nicht mit mehreren Breitenangaben. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:20, 21. Jun. 2017 (CEST)
Du hast Recht, ich muss noch mal nachdenken, wie ich das löse. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:24, 21. Jun. 2017 (CEST)

Ich hoffe mal so passt es jetzt besser, magst du noch mal schauen X:: black ::X? Das ist echt megakompliziert, mit Tabellen wäre das vermutlich leichter zu lösen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:59, 21. Jun. 2017 (CEST)

So ich habe es mal nach hier übernommen, bin mir aber nicht sicher, ob es überall funktioniert. Daher bitte mal prüfen und gegebenenfalls einfach zurücksetzen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:14, 22. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:Skyhack[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage ist nur 3× eingebunden. Wo ist der Unterschied zur Vorlage:CoordinateSky? Kann man die Vorlagen nicht zusammenlegen? --тнояsтеn 17:34, 13. Jun. 2013 (CEST)

  1. Ersteller kontaktieren und fragen, warum er seinem eigenen Produkt von 2008 Konkurrenz gemacht hat.
  2. Konvertieren, eliminieren (hat gleiche Parametertypen, gleiche Wirkung)
    • Wir machen nur Support für die Standardversion und nicht noch zig funktionsgleiche Varianten.
    • SLA, möglichst durch Ersteller.
LG --PerfektesChaos 16:38, 20. Jun. 2017 (CEST)
"Eigenes Produkt"? Verstehe ich nicht, sind doch zwei unterschiedliche Vorlagenersteller?
@Cäsium137, Antonsusi, Entlinkt, Merlissimo: zur Kenntnis . --тнояsтеn 16:46, 20. Jun. 2017 (CEST)

Positionskarte[Quelltext bearbeiten]

name}})
Colorado
Colorado

Wenn man mit der Maus über die Karte fährt erscheint name}}}. Weiß jemand warum? --BigbossFrin 15:42, 21. Jun. 2017 (CEST)

Weil eine Zeile zu viel drin ist: Stuttgart Subdivisions boroughs grey.svg --тнояsтеn 15:57, 21. Jun. 2017 (CEST)