Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:VWS
Vorlagenwerkstatt Willkommen in der Vorlagenwerkstatt.
Hier kannst du Fragen zu bestimmten Vorlagen stellen, dir Tipps zur Bearbeitung und Erzeugung von Vorlagen einholen oder Kommentare zu Fragen anderer abgeben.

Inhaltliche Fragen und diskussionswürdige Wünsche zu Vorlagen sollten zunächst auf der betreffenden Diskussionsseite der Vorlage oder einem fachlich zugehörigen Portal besprochen werden. Um die technische Umsetzung kümmern sich die Mitarbeiter dieses Vorlagenprojekts anschließend gerne. Da häufig Rückfragen auftreten, beobachte bitte die Seite oder besuche sie regelmäßig, damit du schnell antworten kannst. Weitere Tipps unter WP:Werkstätten.

Um eine möglichst rasche und detaillierte Antwort zu erhalten, ist es von Vorteil, möglichst viele der W-Fragen möglichst genau und detailliert bereits in der Anfrage zu berücksichtigen:

Bei Neuentwicklungen oder Erweiterungen Bei Fehlern
  • Was – soll das Gewünschte tun?
  • Wie – soll das Gewünschte aussehen?
  • Warum – ist es hilfreich, so etwas zu haben?
  • Wer – wünscht die Umsetzung?
  • Wo – soll das umgesetzt werden?
  • Wo – findet sich ein Beispiel oder ähnlich Geartetes?
  • Browser-Cache geleert? Nein: → Hilfe:Purge
  • Wo – tritt das auf? (Link!)
  • Wo – findet sich ein Beispiel?
  • Wie – soll es tatsächlich aussehen?
  • Wie – sieht es fehlerbehaftet aus?
  • Was – wurde schon unternommen, um den Fehler zu beheben?

Kennst du schon unsere Anleitung für Infoboxen?


Abschnitte auf dieser Seite werden archiviert, wenn sie mindestens 90 Tage alt sind oder 45 Tage alt sind und mehr als einen Beitrag haben oder wenn sie mit der Vorlage Erledigt {{Erledigt|1=~~~~}} versehen und älter als drei Tage sind.

Archive
2006 2007
2008/1 2008/2 2008/3 2008/4
2009/1 2009/2 2009/3 2009/4
2010/1 2010/2 2010/3 2010/4
2011/1 2011/2 2011/3 2011/4
2012/1 2012/2 2012/3 2012/4
2013/1 2013/2 2013/3 2013/4
2014/1 2014/2 2014/3 2014/4
2015/1 2015/2 2015/3 2015/4
2016/1 2016/2 2016/3 2016/4
2017/1 2017/2 2017/3


Wiederaufnahme Äquivalente Vorlage zu Vorlage:BibDOI für google books?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe jetzt doch mal einen Ansatz für wiederkehrende Zitationen bereitgestellt. Dieser wäre nicht direkt für „Google Books“ aber für jede Literatur die ein der Kennzeichnungen der Vorlage:Literatur (wie ISBN, ISSN usw. ) nutzt. Aufgerufen wird die Vorlage:Nachweis mit den Parametern Typ=ISBN, ISSSN usw. und ID=entsprechende Nummerierung. Unter dem Unterverzeichnis Vorlage:Nachweis/<<Typ>>/<<ID>> wird eine Vorlage bereitgestellt, die die Zitation mit Hilfe der Vorlage Literatur erzeugt. An diese Vorlage können eine Reihe von Parametern die Literatur nutzt durchgereicht werden. Als Beispiel habe ich eine Zitation eines über WorldCat katalogisieren Buches angelegt (OCLC mit der Nummer 164752745).

{{Nachweis|Typ=OCLC|ID=164752745|Seiten=413|Seite=410}}
erzeugt:
Neuste Länder und Völkerkunde. Ein geographisches Lesebuch für alle Stände. Kur-Hessen, Hessen-Darmstadt und die freien Städte. Band 22. Landes-Industrie-Comptoir, Weimar 1821, OCLC 164752745, S. 413 (online bei Google Books).


Was wird von dieser Idee gehalten? --wivoelke (Diskussion) 23:12, 22. Mai 2017 (CEST)

Sehr unglücklich, weil die langfristigen Ströme völlig woandershin laufen.
Außerdem gibt der Name nicht die Funktionalität wieder. Generiert wird die Identifikation einer Ressource; ob die nun zum Nachweis von irgendwas benutzt wird oder in der Werkliste eines Autors ist völlig egal.
Und wenn schon sowas, dann mit sprechendem, unmittelbar einleuchtendem Bezeichner und nicht mit kryptischen Zahlen-Buchstaben-Codes, wobei OCLC im Unterschied zu ISBN und DOI nicht in die Werke selbst eingedruckt ist, sondern eine rein private willkürliche Zuordnung irgendeiner Datenbank ist und ISSN zur Identifikation eines Werkes nicht ausreicht.
Das wird zur Sackgasse.
VG --PerfektesChaos 23:25, 22. Mai 2017 (CEST)

Hallo PerfektesChaos, trotz der langfristig anderweitig laufenden Ströme hätte ich gerne eine Unterstützung für häufig wiederkehrende Zitationen, insbesondere bei historischen Werken, für die es keines der heutigen Nummerierungssysteme wie ISNB oder DOI gibt. Bei dem Namen der Vorlage bin ich dabei leidenschaftslos. Wobei nicht nur eine Ressource sondern eine bestimmte Stelle in dieser Ressource referenziert werden soll. Als ID könnte man auch einen sprechenden Bezeichner frei wähle, der dann nur eindeutig sein müsste. Auf eine weitere Typisierung über OCLC, ISBN usw. könnte auch verzichtet werden. Dies würde aber nicht unbedingt die Übersichtlichkeit erhöhen.
Können wir und auf dieser Basis einigen?
Gruß --wivoelke (Diskussion) 14:20, 23. Mai 2017 (CEST)

  • Du müsstest dich sehr intensiv mit Vorlage:BibRecord und ihren über 2500 Anwendungen vertraut machen.
    • Beachte, dass insbesondere die Programmierung hinter dieser Vorlage, aber auch die weitgehend kompatibel bleibende Parametrisierung sich demnnächst ändern werden; sobald ich irgendwann mal Zeit habe, mich um die Angelegenheit zu kümmern.
  • Ein privates Konkurrenzprodukt parallel zum BibRecord-System würde keine Chancen haben und langfristig ungepflegt in irgendeiner Ecke verstauben.
  • Du müstest dich in allen Aspekten sehr weitgehend an das BibRecord-System anhängen, so dass niemand größere geistige Anstrengungen oder Einarbeitungsaufwand abgefordert werden.
  • Bedenke, dass es dein Baby ist; du musst dich dann schon weitgehend selbst um alles kümmern.
    • Meine persönlichen Kapazitäten sind überlastet; es beginnt grad der Sommer, und erst in der kalten Jahreszeit werde ich mich wieder mit Denkarbeit erfordernden Angelegenheiten befassen können. Ansonsten habe ich einen Planrückstand von ein bis zwei Jahren, die alle vor dir in der Warteschlange stehen.
VG --PerfektesChaos 23:21, 23. Mai 2017 (CEST)

Hallo PerfektesChaos: ich habe mir das BibRecord-System mal genauer angesehen. Bei einer Migration auf eine anderes Verfahren müssten ja wohl alle BibRecord Aufrufe in den Vorlagen BibISBN/xxx BidDOI/xxx usw. übernommen werden; auf ein paar weitere käme es da ja wohl nicht an. Mit einer Vorlage BibFreeID könnte BibRecord-Aufrufe in BibFreeID/yyy genutzt werden, wobei yyy ein sprechender Name für die Literatur ist (,wenn es weder ISNB, DOI oder PMID gibt). Zur Ausgabe würde ich analog zu BIbISBN die Vorlage BibRecord/Literatur nutzen. Kannst du dich damit anfreunden? VG --wivoelke (Diskussion) 17:34, 27. Mai 2017 (CEST)

Die traditionell an Vorlage:BibRecord übergebenen Parameter werden kutz anverdaut und dann direkt an Modul:Zitation weitergeleitet; oder es wird die Übersichtstabelle generiert.
Eine Vorlage:BibRecord/Literatur oder die Vorlage:Literatur werden nicht mehr beteiligt sein.
VG --PerfektesChaos 17:45, 27. Mai 2017 (CEST)

Habe mich mal durch den Modul:Ziation gewühlt (und nebenbei die Sprache LUA vertieft). Daher die lange Sendpause. Verstehe ich dich richtig, dass die Vorlagen ISBN, DOI usw. in ihrer Funktion erhalten bleiben sollen und die Vorlage BibRecord dann direkt Modul:Ziatation aufruft. Also die Call-Reihenfolge z.B.: BibISBN (x) -> BibISBN/x -> BibRecord -> Modul:Zitation. Wenn ja, werde ich auf WP-Beta mal so was wie BibFreeID (x) -> BibFreeID/x ->BibRecord(neu) -> Modul:Zitation konstruieren. (Bin jetzt allerdings erst mal im Urlaub) Gruß --wivoelke (Diskussion) 12:36, 1. Aug. 2017 (CEST)

Fast.
Vorlage:BibISBN startet ein Modul:BibRecord, Vorlage:BibRecord startet ein Modul:BibRecord, bei Bedarf einer Zitationsformatierung wird Modul:Zitation aufgerufen, Modul:Vorlage:Literatur/params ist dahingehend beteiligt, dass es die zulässigen Parameter (abgesehen von den BibRecord-spezifischen kleingeschriebenen) beisteuert. VG --PerfektesChaos 17:23, 14. Jun. 2017 (CEST)

Vorlage:Infobox Orden und Ehrenzeichen vs Vorlage:Infobox Auszeichnungen[Quelltext bearbeiten]

Diese beiden Infoboxen sollten zu einer zusammengeführt werden, die Redundanz ist unsinnig. 129.13.72.198 14:08, 17. Jul. 2017 (CEST)

53 vs. 28 Einbindungen. --Leyo 13:52, 21. Jul. 2017 (CEST)

Positionskarten über Vorlage:Coordinate[Quelltext bearbeiten]

Wer steigt durch diese Monster-Verschachtelung von Vorlagen durch? Ausgangspunkt war die Frage, wieso maplayer nicht wie in der Doku beschrieben die Bildunterschrift ändert: Vorlage Diskussion:Coordinate#Beschriftung der Karte.
Ich hab mich jetzt mal von der Vorlage:Coordinate über Vorlage:CoordinateComplex zu Vorlage:CoordinateMap und Vorlage:CoordinateMap/map durchgehangelt und weiter zu Vorlage:Positionskarte/Rahmen.

--тнояsтеn 19:42, 20. Jul. 2017 (CEST)

Einfach nur L[Quelltext bearbeiten]

FYI --109.44.0.163 08:36, 24. Jul. 2017 (CEST)

@WolfgangRieger davon halte ich absolut nichts. Das ist nicht einmal VE-tauglich und verwirrend für Benutzer, die dann nicht wissen welche Vorlage sie benutzen sollen. Der VE gibt beispielsweise die Vorlagen {{Literatur}} und {{Internetquelle}} für die Einzelnachweisformatierung vor (automatische Auswertung), das bringt nur Unruhe und Verwirrung, Redundanz und … Ärger. Warum wird so etwas nicht vorher Diskutiert, ehe es eingeführt wird? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:17, 24. Jul. 2017 (CEST)
Gelesen hat er es scheinbar da es inzwischen ein TemplateData hat. Tolle Kopiervorlage {{L|A=|T=|H=|W=|E=|V=|O=|J=|I=|S=|K=}} absolut intuitiv und Bedienfreundlich. Man kann raten was sich hinter den Buchstaben verbergen mag. H = Heft wie üblich? Nee Pustkuchen das soll der allgemein als Hrsg abgekürzte Herausgeber sein. So etwas ist der totale Rückschritt. E = Edition wo das bei uns Ausgabe heißt, auch sehr intuitiv. Man könnte meinen hier wollte einer das Alphabet in eine Vorlage zwängen. Ich bin dagegen. Was ist I??? Jahr sollte ein Datum im Iso-Format sein.
  • Autor: Titel. In: H (Hrsg.): Werktitel. „E“ wie Auflage. Verlag, Ort 0, S. 111.
Übrigens möchte ich da mal an den Apell zur Vermeidung von Abkürzungen erinnern. Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel/Abkürzungen oder Wikipedia:Allgemeinverständlichkeit. Das sollte auch für die Nutzung von Vorlagen gelten. Einzelne Buchstaben sind mitnichten allgemeinverständlich. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:36, 24. Jul. 2017 (CEST)
Von der Vorlage halte ich auch nichts, und sollte da kein sehr guter Grund für das Behalten folgen werde ich einen Löschantrag stellen. Neben den genannten Punkten ist auch bemerkenswert, dass der zweite Parameter Pflicht ist, der erste aber optional. {{L|titel}} gibt nicht das gewünschte Ergebnis. --mfb (Diskussion) 15:24, 24. Jul. 2017 (CEST)
Der Titel ist Pflicht, genau so wie bei Vorlage:Literatur. Die Positionsparameter folgen der üblichen Reihenfolge, daher ist der Titel der 2.Parameter. Wer die Vorlage nicht mag, braucht Sie nicht zu verwenden. Der sehr gute Grund für eine Alternative ist schlicht, dass Vorlage:Literatur bislang keine Akzeptanz gefunden hat, unter anderem deshalb, weil wohlbegründete Wünsche und Einwände potentieller Nutzer seit Jahren ignoriert werden. Im Übrigen findet die Diskussion zum Kurierbeitrag unter Wikipedia Diskussion:Kurier#Einfach nur L statt. Ansonsten siehe den Introtext ganz oben: "Inhaltliche Fragen und diskussionswürdige Wünsche zu Vorlagen sollten zunächst auf der betreffenden Diskussionsseite der Vorlage oder einem fachlich zugehörigen Portal besprochen werden." -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:22, 24. Jul. 2017 (CEST)
Ich sehe das nicht als inhaltliche Frage an, da die Vorlage nichts macht außer die Vorlage:Literatur mit Parametern zu füllen. Eine inhaltliche Frage wäre z. B. wie die Vorlage:Literatur den Text ausgeben soll. Die Kurierdiskussionsseite ist nicht der sinnvollste Platz, um Fragen zu Vorlagen zu diskutieren, und einzelne Vorlagendiskussionsseiten eignen sich auch nicht wenn mehrere Vorlagen betroffen sind. Ich denke, die Vorlagenwerkstatt ist der richtige Ort dafür.
Im Vergleich zum Titel und sonstigen Angaben sind die Wörter in der Vorlage:Literatur in der Regel kurz, und die Zeilenumbrüche kann man in beiden Vorlagen nutzen oder weglassen, das ist kein Unterscheidungskriterium. Anfänger, die Schwierigkeiten mit Vorlagen haben, werden mit der kürzeren Form sicher nicht besser klar kommen als mit der aktuellen. Insgesamt wird hier unnötigerweise eine zusätzliche Vorlage eingeführt, die (sollte sie verwendet werden) zu zusätzlicher Verwirrung führt und zukünftige Wartungsarbeiten schwieriger macht. Man könnte auch argumentieren, dass sie gegen "[keine] Ersetzung von Zeichenketten" in Hilfe:Vorlagen#Vorlagen_erstellen verstößt. --mfb (Diskussion) 20:44, 24. Jul. 2017 (CEST)
Sorry, aber wenn es um Fragen von allgemeinem Interesse geht, dann ist IMHO eine Kurier-Disk ein sehr guter Ort, solche Fragen zu erörtern. Ich halte jedenfalls nicht von einer überflüssigen Zersplitterung von Diskussionen und werde daher mich hier nicht weiter äußern. Das mit der Ersetzung von Zeichenkette halte ich für reichlich abstrus. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 21:02, 24. Jul. 2017 (CEST)
Die Vorlage bietet keine neue Funktion. Sie ist lediglich eine Kurzschreibweise für das etwas längere {{Literatur|Autor=.... --mfb (Diskussion) 21:14, 24. Jul. 2017 (CEST)
Ich könnte mir die Vorlage ja gesubstet gut vorstellen, also praktisch nur als Eingabehilfe für die volle Vorlage (wobei ich selbst mittlerweile sowieso fast ausschließlich den VE-Eingabedialog verwende). Das scheitert aber bislang noch an der Programmierung (ließe sich lösen), sowie natürlich an dem altbekannten Bug, dass subst: u. ä. innerhalb von refs nicht funktionieren.--XanonymusX (Diskussion) 23:08, 24. Jul. 2017 (CEST)

Die Kurierdiskussion ist längst abgedriftet und befasst sich nun mit der Frage, ob Literaturvorlagen allgemein sinnvoll sind. --mfb (Diskussion) 13:59, 25. Jul. 2017 (CEST)

Ich lese dort nicht und ich werde dort auch nicht diskutieren. Für mich ist das absolut daneben, es braucht keine doppelten Vorlagen, für jeden einzelnen Benutzer nach seinen Vorlieben, wer soll das warten. Wir ersticken so schon in Vorlegen aller Art, und wenn man anfragt, ob eine nicht verwendete Vorlage eventuell gelöscht werden könne, wird man auch nur blöde gefragt „warum wen stört sie?“ Ich hab echt keine Lust auf solche Leute. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:37, 25. Jul. 2017 (CEST)
Ich hatte bereits an anderer Stelle vorgeschlagen, {{Internetquelle}} nach {{Internet}} zu verschieben, weil {{Literatur}} ja auch nicht {{Literaturquelle}} heißt.
Und ja, es braucht für unterschiedliche Aufgaben unterschiedliche Vorlagen, aber dir ist ja immer noch nicht klar, warum in zwei Drittel aller Artikel die Autor-Jahr-Zitierweise den von dir penetrant eingesetzten Vollzitierungen um Längen überlegen ist. Es sind Bearbeitungen wie deine, die dazu führen, daß die Leute gegen Vorlagen sind. Sie setzen die ENs dann halt ohne Vorlage:Harvnb, die du mit Unterstützung deiner Buddys zerstört hast. Daß man dich "blöde fragt", könnte damit zusammenhängen, daß inzwischen immer mehr Leute von dir das denken, was ich von dir denke. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 14:59, 28. Jul. 2017 (CEST)
Lerne erst mal den Unterschied zwischen "das", "dass" und "daß", bevor du hier motzt, sonst machst du zu viele Rechtschreibfehler... ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 19:38, 28. Jul. 2017 (CEST)
In meiner Rechtschreibung gibt es kein "dass", gehe also woanders trollen, Antonsusi. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:13, 28. Jul. 2017 (CEST)

Löschdiskussion. --mfb (Diskussion) 23:54, 11. Aug. 2017 (CEST)

Einfügung einer Wiktionary-Kurzreferenz[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

viele Artikel zeigen etymologische Herleitungen der Artikel-Namen auf (wie Vektor -> lat. Vector -> lat. "vehi".) Manche dieser Namen sind in mehrfachem Gebrauch. Diese mehreren Artikel weisen aber oft mehr oder weniger abweichende Begriffserklärungen aus. Es wäre schön, wenn - in Zusammenarbeit mit dem Wiktionary-Projekt - eine Vorlage erstellt würde, die aus einer Wiktionary-Begriffs-Seite die wesentlichen Anteile für eine Begriffserklärung extrahieren und richtig einfügen könnte, damit verschiedene Artikel, die sich auf die selbe Etymologie beziehen, auch dieselbe Begriffserklärung aufzeigen. Artikelspezifische Deutungen, wie bei Benutzung eines Wortes im mathematischen Zusammenhang, sollten dann darunter eigens erläutert werden.

Beispiel:

{{Wiktionary:KurzText Vektor}}

findet die Seite "Vektor" auf Deutsch, extrahiert eine spezielle (möglichst neutral gewählte) Kurzübersicht der Deutungen, folgt der Referenz zur lateinischen Version, findet keine weitere Referenz und wählt die lateinische Begriffserklärung als Ursprünglich

ergibt:

("Zeiger", "Träger", "Transportmittel", ...; lateinisch "Vector" = (aktiv) "Transportgerät", (passiv) "Fahrer"; von "vehi" = "fahren")

So in der Art...

(Anteile, wie das "...", sind natürlich klickbar) (nicht signierter Beitrag von 92.196.65.63 (Diskussion) 20:43, 25. Jul. 2017 (CEST)

Ich schlge vor, du trägst dein Ansinnen zunächst auf WD:BKS vor.
Dort sieht man es allerdings gar nicht gern, wenn unsere BKS zu „Begriffserklärungen“ umfunktioniert werden.
VG --PerfektesChaos 20:53, 25. Jul. 2017 (CEST)
Ich sehe das Misverständnis und habe den Text entsprechend neu verfasst --92.196.33.117 01:22, 28. Jul. 2017 (CEST)

Vorlage:Infobox Flugunfall[Quelltext bearbeiten]

Ich habe da einen Fehler entdeckt, denn dort steht, dass „Ship name“ die Flugnummer bezeichnen soll, jedoch ist auch so, dass einige Fluzeug richtige Namen haben (z.B Air-India-Flug 182, wo die eingesetzte Boeing 747 Emperor Kanishka hieß) und die Zeile „Name“ suggeriert auch aus meiner Sicht, dass sich der Name auf das Flugzeug und nicht auf die Flugnummer bezieht. Könntet ihr deshalb die Infobox so ändern, dass „Airplane_name“ für den Flugzeugnamen und „Flight_number“ für die Flugnummer steht, um beide informationen einfügen zu können und um eine Verwechselungsgefahr ausschließen zu können?--Schweiz02 (Diskussion) 10:09, 28. Jul. 2017 (CEST)

Das ist eigentlich nicht der Fall. Als ich die Vrlage einst aus EN übernahm, unter Vorlage:Infobox Flugzeugzusammenstoß, gab es weitere Parameter. Der "Fehler" passierte der IP 213…, als sie die IB auf die Vorlage:Infobox Flugzeuabsturz duplizierte; sie hat die Parameter für den Flugzeugnamen und die Flugnummer einfach weggelassen.
Der Parameter "Name" war schon immer für den Namen des Flugunfalls, vulgo: das Artikellemma, zB. "Flugzeugkatastrophe von Tenerriffa". Irgendwer hat dann in die Doku geschrieben, hier käme die Flugnummer rein, weil die meist dem Lemma entspricht.
Warum diskutierst du das nicht auf der Doku der Vorlage? --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 14:49, 28. Jul. 2017 (CEST)
Weil es ein Wunsch war, von dem ich glaubte, dass er leicht zu erfüllen wäre.--Schweiz02 (Diskussion) 14:54, 28. Jul. 2017 (CEST)
Eben deswegen gehört er ja auf die Diskussionsseite der Vorlage… --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:17, 28. Jul. 2017 (CEST)

Vorlage:Internetquelle[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich habe gerade festgestellt, dass diese Vorlage die diversen Datumsangaben zwar im ISO-Format erhalten soll, dies aber bei mehreren Tausend Seiten nicht der Fall ist. Ich schlage daher vor, dass wir die Einbindungen dieser Vorlage mal mit Hilfe eines Bot halbautomatisch korrigieren lassen. Bei dieser Gelegenheit kann man auch andere Parameter prüfen. Was haltet ihr davon? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:53, 31. Jul. 2017 (CEST)

Reine Syntaxänderung ohne sichtbare Auswirkung? Brauchen wir das wirklich? --mfb (Diskussion) 22:27, 31. Jul. 2017 (CEST)

Bisher ist es so, dass ein angegebenes richtiges ISO-Datum konvertiert wird und alle anderen Zeichenketten werden ungeprüft (!) widergegeben. Darunter auch so ein Unsinn wie zugriff=2017-12.25, was ein sichtbarer Fehler ist. Auch Typos wie 12.25.2016 (passiert gern beim Abschreiben aus dem Englischen, wo der Monat zuerst geschrieben wird) geht unerkannt durch. Das Motiv für diese tolerante Gestaltung war Abwärtskompatiblität. Der Nachteil ist aber, dass keinerlei Fehlersperre vorhanden ist. Im Laufe der Jahre sind jetzt aber jede Menge manuell richtig konfigurierte Datumsangaben wie z. B. zugriff=5. Mai 2017 hinzugekommen. Diese überfluten aber die Wartungslisten in dem Maße, dass wirklich sichtbare Fehler darin nicht mehr zu finden sind. Wenn wir da einmal richtig aufräumen und alle Angaben auf ISO-Datum umstellen, dann kann man die Vorlage so umändern, dass sie endgültig nur mit ISO-Datum arbeitet und zukünftig falsche Angaben wie zugriff=2017-12.25 oder zugriff=2017-25-12sofort gefunden werden. Das begünstigt die Einhaltung der Zitierregeln und erlaubt dann sogar Suchvorgänge per Bot, also z. B. "Liste alle Zugriffe im Jahr 2016 auf" etc. Es ist einmal ein Bulk Arbeit und dafür wird es zukünftig leichter von der Hand gehen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 00:13, 1. Aug. 2017 (CEST)

Gegen eindeutig falsche Datumsformate sage ich nichts, wobei hier die Frage ist, wie gut ein Bot die bearbeiten kann. Manche in der Zukunft liegende Abrufdaten außerhalb von Vorlagen habe ich vor einiger Zeit mal behoben, die brauchten manuelle Arbeit. Ich habe im Zweifelsfall einfach die Quelle nochmal aufgerufen und dann das aktuelle Datum reingeschrieben. --mfb (Diskussion) 00:49, 1. Aug. 2017 (CEST)
Sachlich falsche Daten muss man sicherlich individuell prüfen. Da kann ein Bot nur begrenzt helfen. Aber man kann zumindest mal auf gültige - nicht unbedingt richtige - Datumswerte prüfen, wenn man konsequent auf ISO-Datum umstellt. Das Ganze würde so ablaufen:
  1. Mit dem Botskript "WikiBotGetTplPrm" vom CactusBot erhält man die Parameter der Einbindungen als TSV-Tabelle.
  2. Mit Excel oder OpenOffice kann man die Datumswerte ins ISO-format bringen. Dabei fallen ungültige Zeichenketten auch auf.
  3. Die anderen Parameter können evtl. auf offensichtliche Fehler geprüft werden.
  4. Die korrigierten Werte werden mit "WikiBotSetTplPrm" wieder gespeichert.
  5. Die Vorlage kann umgestellt werden.
  6. In Zukunft fallen Übersetzungsfehler etc. auf, weil der Fehler überhaupt erst sichtbar wird.
ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 03:44, 1. Aug. 2017 (CEST)
  • Ein Botlauf, um ein gültiges und eindeutig verständliches Datum durch ein anderes Format zu ersetzen, wäre völlig überzogen, beträfe Zigtausende von Artikeln und gäbe voraussehbaren massiven und verständlichen Zoff mit den Autoren.
  • WSTM krabbelt seit Jahren geduldig durch den Bestand und ersetzt verschiedenste eindeutige deutsche und engische Formate durch ISO; still, leise und diskret.
  • Irgendwann wird das auch in der echten deWP durch Modul:Z ersetzt und das genauso handhaben wie V:Lit – diese akzeptiert jedes verständliche Datum, fordert jedoch beim Bearbeiten die Autoren zum Umformatieren auf und gibt ISO zum C&P vor.
  • Der noerror=1 in DateTime kann eingebaut werden, um Kategorie:Wikipedia:Vorlagenfehler/Parameter:Datum auszulösen; über die stürzt sich eine Schar von Wartungsameisen und bereinigt die unverständlichen Fälle genauso, wie das bei genereller Umstellung auf Modul:Z später ohnehin erforderlich würde.
    • Dann gleich mal die Webseite aufzurufen und zu gucken, was da heute so draufsteht, und ein aktuelles Datum in ISO einzufügen wäre sicher eine gute Idee.
  • Welches verständliche Datumsforat vorkommt, ist eigentlich völlig wurscht; Hauptsache eindeutig und nicht in der Zukunft. Schöner ist langfristig überwiegend ISO, aber geht auch ohne.
VG --PerfektesChaos 11:08, 1. Aug. 2017 (CEST)
Die von dir erwähnten Module sind Tauben auf dem Dach. Warum soll man jedes irgendwie lesbare Format akzeptieren, wenn das bis auf Weiteres die Wartung erschwert, weil man richtig und falsch nicht sauber trennen kann und wenn es nicht länger dauert, das Datum im ISO-Format anzugeben? Das ist doch nicht zuviel verlangt, statt zugriff=2017-25-12 das kürzere zugriff=2016-12-25 zu schreiben. Und was es Ärger angeht: Bei jeder Aktion - bei Botaktionen besonders - gibt es immer User, welche motzen. Hier ist doch entscheidend, dass es gute Gründe für die Umstellung gibt, besonders die bessere Fehlerprüfung. Das ist ein Grund, die Änderungen durchzuführen und dann sollte die WP-Gemeinschaft das gegenüber Einzelnen auch vertreten und durchsetzen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:37, 1. Aug. 2017 (CEST)
Es gibt aber keine „guten Gründe“, um ein eindeutiges unmissverständliches Format durch ein anderes zu ersetzen, und das auf x-Tausend Seiten.
Es gibt auch keinerlei Notwendigkeit dazu, denn DateTime „versteht“ eine breite Palette deutscher und englischer Formate.
Und für eine Fehlerprüfung ist hinreichend, dass es selbst von DateTime nicht mehr interpretiert werden kann, und dann hilft auch kein Bot mehr, sondern Menschen per Fehlerkat.
Der von dir angestrebte Botlauf würde völlig berechtigt für böses Blut sorgen, denn das brächte mehrere Wochen Dauerlauf für eine völlig überflüssige Formatierungsänderung, und die muss man auch nicht „gegenüber Einzelnen“ durchsetzen, die absolut im Recht sind.
Ein eindeutiges Datum zu interpretieren ist Sache guter Software; WSTM und DateTime können das. Wenn die bisherige Programmierung damit überfordert ist, dann muss sie halt durch format@DateTime ersetzt werden.
VG --PerfektesChaos 10:30, 2. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage:Folgenleiste Bauwerke[Quelltext bearbeiten]

Betreffend die obige Vorlaufe ist mir aufgefallen, dass diese bei Einbindung sehr dicht an den vorangehenden Text anschließt – der sonst etwa bei Personen- oder aber Navigationszeilen übliche Abstand ist nicht vorhanden (vgl. etwa Kölner Dom – auch der Abstand zwischen der Folgenleiste und den Navileisten ist größer als zwischen den anderen Vorlagen; dies ist allerdings generell ebenfalls bei Personenleisten wie auch der Vorlage:Gesprochene Version der Fall). Wäre es nicht möglich und sinnvoll, dies entsprechend anzupassen? Ich habe auch bereits „eigenmächtig“ versucht, dies umzusetzen, allerdings ohne Erfolg. Für jede Hilfe dankbar--Tuchiel (Diskussion) 17:04, 2. Aug. 2017 (CEST)

Sieh da, ein guter alter Bekannter dieser Werkstatt, seit einer guten Woche mit neuem Account, und wie immer unermüdlich auf der Suche nach Leerzeilen zu viel oder zu wenig im Quelltext, und hier mal nach sichtbaren Abständen.
Ursache ist, dass nicht die Vorlage:Folgenleiste instrumentalisiert wurde (welche verunglückterweise auf Vorlage:Personenleiste weiterleitet, obwohl die in eine Folge gebrachten Lemmata bei weitem nicht nur Personen sind), und die die einheitliche Abstandsformatierung übernehmen würde, sondern eine Eigenkreation.
VG --PerfektesChaos 10:45, 4. Aug. 2017 (CEST)
Zum Thema Folgenleiste: Die Vorlage:Folgenleiste wurde ursprünglich dazu verwendet, die Folgen einer Fernsehserie zu verketten, weshalb sie auch Folgenleiste hieß und nicht etwa Folgeleiste. Im Laufe der Zeit wurde sie aber viel häufiger für zeitliche Abfolgen von Objekten, besonders Personen wie Amtsträger o. Ä. verwendet, später auch für alles Mögliche, wenn es einer Ordnungsrelation zugänglich ist. Beispielsweise die Brücken über einem Fluss. Personenleiste ist also besser als Folgenleiste, noch besser wäre eine neutralere Bezeichnung. Das habe ich auf meiner ToDo-Liste, weil dabei auch unbedingt auch das System umgeändert werden muss. die hier erwähnte Vorlage ist so ein Fall von "alles Mögliche". Es ist also logisch, wenn sie nicht ganz passt. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 12:58, 4. Aug. 2017 (CEST)
@PerfektesChaos, Antonsusi: Besten Dank für eure Statements!--Tuchiel (Diskussion) 18:02, 7. Aug. 2017 (CEST)
Diese Leiste war völlig unlogisch und nicht konvergent (Der Nachfolger war dort nicht der Vorgänger etc.) und vermischte "höchstes Bauwerk, "höchstes Gebäude" und "höchstes Hochhaus" miteinander. Dadurch war die Ordnungsrelation unsauber. Ich habe das jetzt durch zwei neue Vorlagen ersetzt, und zwar durch Vorlage:Artikelfolge Höchstes Hochhaus und Vorlage:Artikelfolge Höchstes Bauwerk. Da alle Objekte, welche zwar das höchste Gebäude, aber nicht das höchste Bauwerk waren, zu den Höchhäusern zählen, gibt es keine Leiste der höchsten Gebäude. Jetzt passen die Links alle zusammen. Die Folgenleiste ist funktionslos und kann jetzt weg. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 14:50, 10. Aug. 2017 (CEST)

Neue Vorlage für Quelle Reichs- und Staatsanzeiger?[Quelltext bearbeiten]

Ich bin am überlegen, ob es eine eigene Vorlage für den Reichsanzeiger als Quelle geben sollte, analog zu Vorlage:BLKÖ, Vorlage:Google Buch u. a. aus der Kategorie Vorlage:Zitation. Die Zeitungsreihe deckt immerhin fast 127 Jahre Geschichte (1819 bis 1945) auf rund 700000 Zeitungsseiten ab – beginnend mit der Allgemeinen Preußischen Staatszeitung bis hin zum Deutschen Reichsanzeiger. Es gibt bereits etliche Referenzen auf diese Quelle in der Wikipedia, und es könnten noch mehr sein. Inzwischen ist die Reihe auch online durchsuchbar. Macht da eine eigene Vorlage perspektivisch Sinn? --Stefan Weil (Diskussion) 21:37, 3. Aug. 2017 (CEST)

  • Das mag schon sein.
  • Maßgeblich ist, dass diese Publikationen im Artikelbestand bereits häufig zitiert wurden, oder dass dargelegt würde, dass das in Zukunft häufig zu erwarten wäre.
  • Außerdem ist ein Mehrwert notwendig, und der ist über die URL-Wartung eines Online-Archivs gegeben.
  • Sich wandelnde Namen von Preußischen bis Reichs könnten notfalls über Weiterleitungen gelöst werden, die die identische Programmierung mit einheitlichen Parametern im Quelltext abbilden. Über das Datum bekäme man ja wieder heraus, wie das Blatt wann hieß. Das Online-Archiv müsste allerdings identisch und kontinuierlich sein, und der Parametersatz praktisch einheitlich.
  • Das Werkstattpersonal ist momentan stark eingebunden und hat Sommerpause, aber es wird gern jemand den Fall analysieren und Realisierungen angehen.
LG --PerfektesChaos 10:38, 4. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage: War Löschkandidat[Quelltext bearbeiten]

Hallo, für den Artikel Castorama verwende ich auf der Diskussionsseite die Vorlage:War Löschkandidat. Der Abschnittsname auf der Löschdiskussionsseite lautet  Castorama (erledigt, bleibt) . Noch am 22. Februar 2015 funktionierte die Vorlage und konnte direkt darauf verlinken, im Moment habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Vorlage dazu zu überreden, den Unterabschnitt zu erreichen, weil immer unkonditioniert noch ein  (bleibt)  angehängt wird. Vielleicht ist das mit der Umstellung auf Lua hineingekommen.

Natürlich wäre es mir am liebsten, wenn jemand, der sich damit auskennt, die alte Funktionalität wiederherstellt.

Grundsätzlich scheint es so zu sein, dass früher mit der Einbindung der Vorlage einfach der Abschnittsname, so wie er ist, genommen werden konnte, und fertig war der Link auf den Abschnitt. Heute scheint es einen Automatismus zu geben, so dass man nur das Lemma angeben muss, und die Vorlage ergänzt dann noch weitere Worte, allerdings mit einer deutlich geringeren Trefferquote. Vielleicht ist es doch besser, falls der Abschnittsname in der Vorlageneinbindung angegeben wurde, ihn einfach unverändert zu nutzen? --FlugTurboFan (Diskussion) 11:14, 5. Aug. 2017 (CEST)

Muss ich mal schauen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:07, 5. Aug. 2017 (CEST)
Auslöser scheint tatsächlich die letzte der Änderungen zu sein. Muss ich mir mal ansehen was das genau tut. Ansonsten fragen wir mal PerfektesChaos, er weiß am ehesten, was er da eingebaut hat und wie es funktionieren sollte. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:35, 5. Aug. 2017 (CEST)
So es sollte jetzt besser sein, oder? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:57, 5. Aug. 2017 (CEST)
Ja, vielen Dank! Nun funktioniert's wieder wie gewohnt, und alle Links zeigen erfolgreich auf die (Unter-) Abschnitte. --FlugTurboFan (Diskussion) 14:05, 5. Aug. 2017 (CEST)
  • Das hatte vorher schon hinten und vorn nicht funktioniert.
  • Bereits die Seite der LK wurde nicht gefunden, weil das Datum falsch formatiert wurde, und brachte mich zum Handeln:
    • Datum: 01. Mai 2006 (keine führende Null)
    • Datum: 7.8.2009 (auch Schuss in Ofen)
  • Seitenname
    • durfte / darf weggelassen werden, und verwendete dann den aktuellen Seitennamen, mit Zusatz (bleibt).
    • Bei späterer Verschiebung von Lisbeth II. auf Lisbeth II. (Lampukistan) muss das schiefgehen; wobei das neue Lemma nicht so offenkundig mit dem bisherigen korrelieren muss.
    • Es wurde auch sehr oft bisher nicht die Abschnittsüberschrift angegeben, sondern der momentane Seitenname. Was im Prinzip eine gute Idee ist, siehe spätere Verschiebung. Bloß wurde damit der Klammerzusatz weggelassen.
  • Ich habe bereits (einen ersten Lauf) Bot-Korrekturen losgetreten, um das Durcheinander im Altbestand aufzuräumen.
    • Siehe Vorlagendisku.
    • Hinsichtlich deiner Feststellung kann man dann weiteres Aufräumen starten.
  • Momentan denke ich über einen weiteren Parameter nach, der einen alternativen Klammerzusatzinhalt (etwa LAE) für jeden Parameter repräsentiert; mal sehen, wie spannend das Wochenende wird.
  • In deinem konkreten Fall müsste man allerdings eher die LK-Seite berichtigen.
    • (erledigt, bleibt) ist eine redundante doppelt gemoppelte Überflüssigkeit.
    • Alle, bei denen etwas bleibt, sind entschieden und damit „erledigt“ – wie auch alle mit „gelöscht“ und „LAE“. Jeder dieser Zusätze bedeutet automatisch immer „erledigt“.
    • Auf die LK-Seiten gehört ein einigermaßen standardisiertes und optimal von Bots geschriebenes Klammervermerksystem aus einem Satz einheitlicher Kennwörter wie bleibt / LAE / gelöscht, damit die Zigtausende von Löschentscheidungen automatisiert verwaltet und durchsucht werden können, und Auskünfte gegeben werden können. Anders ist das nach anderthalb Jahrzehnten nicht mehr zu überblicken. Durch Analyse aller Abschnittsüberschriften aller LK-Seiten müsste sich im Prinzip eine Datenbank aufbauen lassen, die zu jedem (damaligen) Seitennamen die LK und ihr Ergebnis vermerkt.
    • Das ist auch für die Bot-gestützten Benachrichtigungen bei erneutem LA und für Information bei Wiederanlage wichtig.
    • (bleibt) als Vorgabe für den Klamerzusatz ist sehr sinnvoll; denn wenn der Einbau der Vorlage sinnvoll ist, dann kann da eigentlich nichts anders stehen. Theoretisch könnte sie in einem früheren Leben schon mal gelöscht gewesen sein, aktuell aber nicht, weil sonst gäbe es keine Diskussionsseite. LAE ist zu läppisch, als dass man die Episode extra vermerken müsste.
  • Über zukünftige Validierungstechniken und Vereinheitlichung der Altbestände denke ich nach. Technisch bin ich in der Lage, aus der hier thematisierten Vorlage heraus zu überprüfen, ob es sich um gültige und vorhandene Abschnittsüberschriften handelt.

LG --PerfektesChaos 15:06, 5. Aug. 2017 (CEST)

Ich dachte mir schon, dass das einen tieferen Sinn hatte (da in der Doku steht ohne „(bleibt)“), Dankeschön für die Erklärung. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:52, 5. Aug. 2017 (CEST)

Encyclopedia of Life[Quelltext bearbeiten]

Könnte man für Encyclopedia of Life eine Vorlage Vorlage:Avibase oder Vorlage:IUCN bauen? Z.B hier wird ja auch eine ID in der URL verwendet.--Earwig (Diskussion) 16:31, 7. Aug. 2017 (CEST)

  • Das mag schon sein.
  • Maßgeblich ist, dass diese URL im Artikelbestand bereits häufig zitiert wurden, oder dass dargelegt würde, dass das in Zukunft häufig zu erwarten wäre. Momentan sind es 274, das langt dicke.
  • Außerdem ist ein Mehrwert notwendig, und der ist über die URL-Wartung eines Online-Archivs gegeben.
  • In der Biologie gibt es über ein Dutzend mehr oder weniger aktuell programmierter Vorlagen ähnlicher Art; da müsste man sich ein modernes Vorbild heraussuchen.
  • Du könntest uns aber über die gewünschten Parameter aufklären.
  • Das Werkstattpersonal ist momentan stark eingebunden und hat Sommerpause, aber es wird gern jemand den Fall analysieren und Realisierungen angehen.
LG --PerfektesChaos 00:54, 8. Aug. 2017 (CEST)
Würde das jetzt analog zu Avibase sehen. ID, Wissenschaftlich, Trivialname, eventuell Abruf.--Earwig (Diskussion) 11:55, 8. Aug. 2017 (CEST)
Vorlage:Encyclopedia of Life? --mfb (Diskussion) 23:05, 9. Aug. 2017 (CEST)

@Earwig So? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:35, 10. Aug. 2017 (CEST)

Für mich absolut OK. Natürlich herzlichen Dank.--Earwig (Diskussion) 10:35, 11. Aug. 2017 (CEST)
Das Abrufdatum sollte nicht als Vorlage stehen bleiben, sonst ist immer das aktuelle Datum drin! --тнояsтеn 10:54, 11. Aug. 2017 (CEST)
@тнояsтеn, ach so dann ändere es bitte einfach. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:06, 11. Aug. 2017 (CEST)
"Einfach" ist gut. Ich hab sowas noch nie gemacht. So richtig: diff?? --тнояsтеn 11:12, 11. Aug. 2017 (CEST)
Wenn ich das wüsste. Es sollte nur in dem Beispiel so drinstehen. Ich habe das auf die Schnelle zusammengebastelt. Muss ich mir sonst später noch mal ansehen. Ich arbeite selten mit Abruf. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:44, 11. Aug. 2017 (CEST)
In die Kopiervorlage gehört es m. E. schon rein. Wenn ich die Vorlage brauche, nehm ich die Kopiervorlage und hab schon das heutige Datum drin. --тнояsтеn 12:29, 11. Aug. 2017 (CEST)
Ja, genau so. Die Vorlage nutzt den Parameter, die Kopiervorlage in der Doku schlägt das aktuelle Datum vor. --mfb (Diskussion) 22:57, 11. Aug. 2017 (CEST)

@Earwig: Erledigt? --mfb (Diskussion) 15:50, 18. Aug. 2017 (CEST)

Hier sollte noch das Abrufdatum fest eingebaut werden: [1]. --тнояsтеn 16:25, 18. Aug. 2017 (CEST)
Überall durch 2017-08-11 ersetzen. Ich habe mal angefangen. --mfb (Diskussion) 17:51, 18. Aug. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Earwig (Diskussion) 11:38, 19. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage Diskussion:Stammbaum/Doku[Quelltext bearbeiten]

Zur Sicherheit hier auch der Hinweis auf meine Anfrage zu obiger Vorlage. Gruß--Tuchiel (Diskussion) 22:31, 7. Aug. 2017 (CEST)

Empfehlungen hierzu?--Tuchiel (Diskussion) 23:45, 10. Aug. 2017 (CEST)

Drei Wikidata-Vergleiche[Quelltext bearbeiten]

Kann bitte jemand in die Vorlagen Vorlage:Weltfussball, Vorlage:Transfermarkt, Vorlage:Fussballdaten Wikidata-Vergleiche inklusive Wartungskategorien mit den Wikidata-Properties d:Property:P2020, d:Property:P2446 und d:Property:P3538 einbauen? 88.67.125.164 22:11, 9. Aug. 2017 (CEST)

Vorschläge für die Wartungskategorien? Oder am besten gleich anlegen. --mfb (Diskussion) 23:03, 9. Aug. 2017 (CEST)
Die Wartungskats sollten sich an Kategorie:Wikipedia:Wikidata-Wartung orientieren, also
wobei xxx für "sprechende" Synonyme für die Properties steht.--Mabschaaf 23:17, 9. Aug. 2017 (CEST)
Die Wartungskats sollten heißen: Kategorie:Wikipedia:Seite verwendet P2020, Kategorie:Wikipedia:Seite verwendet P2446, Kategorie:Wikipedia:Seite verwendet P3538 (plus jeweils zwei Unterkategorien, die nach fehlenden oder unterschiedlichen IDs sortieren). 129.13.72.198 09:20, 10. Aug. 2017 (CEST)
Transfermarkt hab ich selbst erledigt, da das ungesperrt war. Bitte erledigt jemand die beiden anderen. Ist einfach nur Copy+Paste von meinen Änderungen. 92.74.19.90 22:41, 10. Aug. 2017 (CEST)
Leider hast du einen Denkfehler drin. Manchmal ist es nicht Property 2446 sondern 2447... Zudem fehlt ein Property, wenn Transfermarkt.de auf einen Verein linkt. Im Moment liefert die Wartungskat mehr Fehler als es wirklich sind, daher erstmal zurückgesetzt. --Wikijunkie Disk. (+/-) 00:17, 11. Aug. 2017 (CEST)
Das gleiche Problem gibt es bei Weltfussball, auch hier gibt es Vorlagen, die bspw auf Schiedsrichter lenken. Das ist so noch unklar bei Wikidata. --Wikijunkie Disk. (+/-) 00:18, 11. Aug. 2017 (CEST)
Aber dann kann doch zumindest fußballdaten.de umgesetzt werden! Außerdem: Hier in der Werkstatt gibt es sicher genug Expertise, um diese Sonderfälle abfangen zu können. 92.75.222.30 09:34, 11. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage:Artikelfolge[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich habe mir wegen der vielen Fälle, bei denen die Folgenleistenvorlage schlecht passt, und weil es immer wieder Fehler gibt (Der Artikel ist im unter "Nachfolger" verlinkten Lemma nicht der Vorgänger etc.) Gedanken gemacht und diese Vorlage erstellt. Diese arbeitet so ähnlich wie die Vorlage:Navigationsleiste:

  • Sie stellt das einheitliche Grundgerüst der Leisten zur Verfügung.
  • Sie wird nur von anderen Vorlagen (im folgenden "Leistenvorlage" genannt) aufgerufen, welche via Parameter das Aussehen festlegen.
  • Diese Leistenvorlage wird in die Artikel eingebaut.
  • Die Reihenfolge der Artikel und der Inhalt der Leistenvorlage wird auf einer Unterseite der Leistenvorlage festgelegt, was eine konvergente Reihenfolge erleichtert.

Bisher ist diese Vorlage noch recht schlank und hat wenige Features. Ein Ausbau ist aber immer möglich. Zurzeit gibt es drei Leistenvorlagen:

  1. Vorlage:Artikelfolge Jupitermonde
  2. Vorlage:Artikelfolge Höchstes Hochhaus
  3. Vorlage:Artikelfolge Höchstes Bauwerk

Siehe dazu auch mein Beitrag unter #Vorlage:Folgenleiste_Bauwerke.

Wer Ideen zur Verbesserung hat, der möge sie hier mitteilen. Gruß von ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 15:15, 10. Aug. 2017 (CEST)

Ich vermisse in der Doku noch irgendeinen Hinweis auf Modul:Vorlage:Artikelfolge (hab jetzt über zig Ecken dorthin gefunden). --тнояsтеn 15:24, 10. Aug. 2017 (CEST)
Stimmt. Habe ich ergänzt. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 15:45, 10. Aug. 2017 (CEST)
Moin Moin ÅñŧóñŜûŝî, wäre auch eine direkte Einbindung aus Wikidata möglich? Es gibt dort die Eigenschaften Vorgäner sowie Nachfolger. Dies müsste die Vorlage dann nur abfangen und direkt dort änderbar machen? Nur mal so eine Idee. mfg --Crazy1880 20:00, 12. Aug. 2017 (CEST)
Theoretisch schon, aber das Modul:Wikidata macht zurzeit Probleme mit Skriptfehlern, welche auftauchen und dann wieder verschwinden. Außerdem ist Wikidata eine allen Sprachen gemeinsame Datenbank. Das ist sehr konfliktträchtig. Vergleiche dazu auch diese Diskussion über eine der nur drei existierenden Sequenzen. International ist eine derartige Problematik nicht zu lösen. Ich bin da skeptisch, lehne es aber nicht generell ab. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 20:34, 12. Aug. 2017 (CEST)


In der vorgeschlagenen Syntax werden einfache Quelltextzeilen vorgestellt, die mittels Gleichheitszeichen als Trennzeichen in Felder unterteilt werden sollen:

Linkziel=Linktext=Extra1=Extra2
  • Ich halte diese Trivialsyntax nicht für zukunftsfähig.
  • Zu viele Sonderfälle führen zum Bruch.
  • Ich empfehle stattdessen JSON, auch wenn ich weiß, dass das ÅñŧóñŜûŝî nicht gefällt.
  • JSON kann später durch beliebig viele weitere optionale Komponenten erweitert werden; das feste Format ist aber nicht flexibel und legt triviale stellungsgebundene Elemente fest.
  • Ein Wert für „Extra1“ könnte sein:
    • Dingens <small lang='zh-Latn'>(Dongens)</small>
    • oder rote und grüne Farben oder Hinterlegungen enthalten, oder Vorlageneinbindungen, die Parameterzuweisungen mit Gleichheitszeichen enthalten.
    • Diese Gleichheitszeichen brechen die Trivialsyntax.
    • Die Gleichheitszeichensyntax kenne ich; sie steht in TemplatePar und trennt Parameternamen, aber Parameternamen können niemals Gleichheitszeichen enthalten.
  • JSON kann durch die Standard-Bibliotheksfunktion mw.text.jsonDecode() in Lua-Tabellen überführt werden.
  • Man schlug Wikidata-Zugriffe vor; ich weiß nicht, was das hier für diese Listen bringen soll, aber das JSON-Format kann leicht um neue Features erweitert werden.
  • Nachstehend ein Beispiel; die gleiche Funktionalität würde ich gern mit der Trivialsyntax demonstriert bekommen.
{ "Friedrich Wilhelm I. (Preußen)":
     { "ab":      1713,
       "bis":     1740,
       "Zusatz":  "„Soldatenkönig“" },
  "Friedrich II. (Preußen)":
     { "ab":      1740,
       "bis":     1786,
       "Zusatz":  "„der Große“ oder „Alter Fritz“" },
  "Friedrich Wilhelm II. (Preußen)":
     { "ab":      1786,
       "bis":     1797 },
  "Friedrich Wilhelm III. (Preußen)":
     { "ab":      1797,
       "bis":     1840 },
  "Friedrich Wilhelm IV.":
     { "ab":      1840,
       "bis":     1861 },
  "Wilhelm I. (Deutsches Reich)":
     { "ab":      1861,
       "bis":     1888,
       "Zusatz":  "auch Deutscher Kaiser" },
  "Friedrich III. (Deutsches Reich)":
     { "ab":      1888,
       "bis":     1888,
       "Zusatz":  "auch Deutscher Kaiser" }
}
Bezeichner
Das ist in der Regel der Text, der in Fettschrift dargestellt wird.
Es ist entweder der momentane Seitenname, oder aber der verlinkte Vorgänger bzw. Nachfolger.
Eine Klammer am Ende gilt als Klammerlemma und wird bei der Anzeige (Linktext) in Fettschrift weggelassen.
Klammer
true – Der Bezeichner ist kein Klammerlemma; die Klammer am Ende soll auch in Fettschrift gezeigt werden.
Vorgabe: Eine Klammer am Ende des Bezeichners gilt als Klammerlemma und wird bei der Anzeige (Linktext) in Fettschrift weggelassen.
Seite
string: Völlig anderes Linkziel anstelle des Bezeichners; ist für Verlinkungen zu benutzen sowie bei Identität mit dem momentanen Artikel.
Eigentlich ist der Defaultwert für Seite der Bezeichner; wenn Seite nicht angegeben, wird Seite mit dem Bezeichner belegt, und Seite gilt dann für Verlinkungen und Identität mit dem momentanen Artikel.
false – Ausnahmsweise diesen Vorgänger bzw. Nachfolger nicht verlinken; nur Dummy. Artikel existiert nicht, es soll auch kein redlink werden.
ab
string oder number: Kilometerstand, Jahreszahl, Höhe, Geldbetrag oder beliebige Info für Spanne.
Wird im Untertitel benannt (bei Vorgänger, Nachfolger, aktuell).
Jahreszahlen mit Bis-Strich, sonst mit dem Wort „bis“ verknüpft, wenn es bis gibt; sonst das Wort „ab“ vorangestellt.
bis
string oder number: Kilometerstand, Jahreszahl, Höhe, Geldbetrag oder beliebige Info für Spanne; wie vor.
Jahreszahlen mit Bis-Strich mit dem Wert von ab verknüpft, wenn vorhanden; ansonsten mit dem Wort „bis“ bzw. vorangestellt.
Zusatz
Beliebiger Wikitext als Unterzeile.
Kann Vorlageneinbindungen enthalten, wird geparst.
Ggf. weitere Unterzeilen oder neue Features.

Das JSON-Objekt ist eine sequence, die die Reihenfolge der Elemente angibt.

  • Jedes Element ist wahlweise
    • string (dann keine Details) – nur Bezeichner
    • Bezeichner: { Details }

Innerhalb der Definitionsseite sollte eine sortierbare Tabelle angezeigt werden, in der die formatierte Auflistung aller Einträge simuliert wird.

VG --PerfektesChaos 02:02, 14. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage:Infobox Län in Schweden[Quelltext bearbeiten]

In der Infobox sind Angaben für die geografische Länge und Breite vorgesehen. Bei den entsprechenden Artikeln sind die Daten auch entsprechend im Quelltext eingetragen, sind aber im Artikel dann nicht sichtbar. Wo liegt der Fehler? Danke und Gruß. --Horst Gräbner (Diskussion) 14:43, 11. Aug. 2017 (CEST)

Ganz rechts oben stehen doch Koordinaten? Beispiel: Skåne län. Das ist genau das, was die Infobox derzeit macht. --mfb (Diskussion) 22:54, 11. Aug. 2017 (CEST)
Ok, danke! Ich hätt’ das zwar direkt in der Infobox erwartet, aber so ist das ja auch in Ordnung. Das Problem ist dann aber hier (andere Versionen nicht überprüft). Was müssten denn die Bazis machen, dass sie die Koordinaten angezeigt bekommen? (Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich über technische Hilfe freuen würden. Ursprünglich hatte mich mein Mitarbeiter der bar:WP gefragt.) Viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 23:35, 11. Aug. 2017 (CEST)
Ist ein Problem des dortigen Vector-Skins, die Koordinatenanzeige wird auf top:-1.4 geschoben, also nach oben aus dem Bildschirm heraus. Verschiebt man sie manuell herunter, ist die Anzeige da. Mit MonoBook ist sie auch da. Musst du jemand fragen, der sich mit Skins auskennt. class="coordinates" sollte einen vernünftigen Wert für "top" bekommen. Vermutlich muss man auch mit dem z-index herumspielen damit das Element vor den anderen steht, aber das soll jemand machen der mehr Ahnung von CSS hat. --mfb (Diskussion) 16:41, 14. Aug. 2017 (CEST)
Ich sage mal danke! Es ist für mich eine nachvollziehbare Erklärung, aber technisch muss es jemand anderes machen. Viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 22:47, 14. Aug. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. mfb (Diskussion) 15:49, 18. Aug. 2017 (CEST): Kein Problem der Vorlage

Vorlage:Infobox Ort in Belgien[Quelltext bearbeiten]

Auf Portal Diskussion:Belgien#Ergänzung der Vorlage Infobox Ort in Belgien um Gemeinschaft besteht eine Diskussion über die Ergänzung eines Parameters, um die Zugehörigkeit einzelner Gemeinden zu den jeweiligen (Sprach-)Gemeinschaften zu ergänzen. In Belgien bestehen insgesamt sechs Gliedstaaten: Neben Flandern, Wallonien und Brüssel-Hauptstadt gibt es die Flämische, Französische und Deutschsprachige Gemeinschaft. Diese drei Gemeinschaften sollen in der Infobox ergänzt werden, wie z. B. unter fr:Gand. – PsY.cHo (Diskussion) 08:12, 12. Aug. 2017 (CEST)

Erstellen von Weltkarten per Tabelle[Quelltext bearbeiten]

In der WP gibt es ja Weltkarten, die grundsätzlich per Texteditor bearbeitet werden können, vor allem File:BlankMap-World6.svg, aber auch File:World location map (W3).svg. Jetzt gibt es schon lange ein kluges Tool, GunnMap, (habe ich schon verwendet), aber es gibt genug Fälle wo das schlecht funktioniert, weil es eben immer Farbverläufe erzeugt, die nicht immer gewünscht sind. Jetzt die vage Idee, die ich einfach mal hier bringe weil ich sonst nicht weiß wo sonst. Ist das eine Idee die grundsätzlich umsetzbar erscheint, und wenn ja, wer könnte so was evtl. programmieren?--Antemister (Diskussion) 13:05, 13. Aug. 2017 (CEST)

Klingt eher nach etwas für die Technikwerkstatt, auch wenn ich nicht verstehe, was genau du vorschlägst. --mfb (Diskussion) 16:21, 14. Aug. 2017 (CEST)
Danke für den Hinweis, natürlicg ginge so was nicht per Vorlage, sondern wäre ein Programm für den Toolserver. Die Beschreibung ist nicht ganz so, hier nochmal: Bei GunnMap hat man eine Liste mit Ländern, denen weist man Werte zu und bekommt das Land entsprechend der Zahl eingefärbt, aber das Tool ist recht unflexibel.--Antemister (Diskussion) 16:52, 14. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage:Turnierplan16-ChampionsLeague[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage:Turnierplan16-ChampionsLeague enthält scheinbar einen Fehler. In der Halbfinalspalte stehen die Vereine nicht bündig untereinander. Kann dies behoben werden? Vfb1893 (Diskussion) 11:40, 14. Aug. 2017 (CEST)

Hallo Vfb1893, das kann ich nicht nachvollziehen. Kannst du mal einen Beispielartikel nennen, wo das auftritt? --Wiegels „…“ 11:55, 14. Aug. 2017 (CEST)
Ein Beispiel wär die Deutsche Fußballmeisterschaft 1990 (Frauen), wo Sindelfingen und Bergisch Gladbach im Halbfinale an den Verbindungslinien kleben und nicht passend unter München und Siegen stehen. Vfb1893 (Diskussion) 12:03, 14. Aug. 2017 (CEST)
Kann ich nicht sehen. Bei meiner Bildschirmbreite sieht alles ordentlich aus.
Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
 
       
       
         
 
         
     
 
       
  TSV Siegen 2 1    
 
  VfL Sindelfingen 0 1  
         
 
       
       
 
         
     
 
       
     
 
     
         
 
       
         
 
         
     
 
       
  FC Bayern München 2 0 (3)
 
  Bergisch Gladbach 1 1 (4)  
       
 
       
       
 
         
     
 
       
Kannst du mal ein Bildschirmfoto machen oder testen, ob es mit der Bildschirmauflösung zusammenhängt? Bei kleinerer Bildschirmbreite werden die Vereine umgebrochen, das sieht dann aber bei allen Spalten so verkorkst aus.
Mobil? Da sieht es ja erschreckend aus. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:50, 14. Aug. 2017 (CEST)
Zurzeit arbeite ich an einem recht großen Bildschirm mit dem ich sonst keine Breitenprobleme habe. Aber ich teste das mal an anderen Geräten. Einen Bildschirmfoto kann ich liefern. Wo soll ich das ablegen? Vfb1893 (Diskussion) 14:07, 14. Aug. 2017 (CEST)
Einfach lokal hochladen, hier einbinden und später wieder löschen lassen, falls du es nicht mehr benötigst. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:22, 14. Aug. 2017 (CEST)
Entschuldigung hat leider etwas länger gedauert. Der Baum wird auf den drei PCs/Laptops die nutzen kann schief dargestellt. Hier die Datei Schiefer Tabellenbaum.PNG
Vfb1893 (Diskussion) 14:43, 16. Aug. 2017 (CEST)
Oh das sieht tatsächlich etwas merkwürdig aus. Welchen Browser benutzt du? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:23, 16. Aug. 2017 (CEST)
Da ist die Tabellenstruktur verschoben, wenn das ein Browserproblem ist dann macht der Browser etwas gewaltig falsch. Ich kann das Problem jedenfalls nicht nachvollziehen, getestet auf drei Systemen mit zwei verschiedenen Browsern. --mfb (Diskussion) 15:28, 16. Aug. 2017 (CEST)
Internet Explorer 11(Version: 11.0.9600.18738), also nichts Außergewöhliches.Vfb1893 (Diskussion) 16:09, 16. Aug. 2017 (CEST)
Genau das scheint das Problem zu sein, ich habe da eben mal rübergewechselt und tatsächlich sieht es dann auch bei mir so vermurkst aus. Ich würde dir empfehlen den Browser zu wechseln oder das Problem zu melden. Ich benutze den IE nicht. Ich weiß leider nicht wie man das von hier aus beheben könnte. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:56, 16. Aug. 2017 (CEST)
Ich werde mal drüberschauen, ob ich etwas ändern kann, ich weiß ja jetzt wie ich es sehen/testen kann. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 17:05, 16. Aug. 2017 (CEST)

@Vfb1893 ist es so besser? Ich bin nicht ganz glücklich mit meinem Versuch, es fehlten die hinteren leeren Zellen, aber nun scheint mir der Übergang zwischen Achtelfinale und Viertelfinale asymmetrisch zu sein. Ich weiß aber nicht wie ich das richten soll. Das war eh schon sehr kompliziert all die Stellen zu finden, an denen die Tabelle scheinbar nicht vollständig war. Vielleicht mag ja noch mal jemand anderes schauen, ob man das anpassen kann. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 08:28, 17. Aug. 2017 (CEST)

Danke. Sieht jetzt besser aus. Aber du hast recht, die Symmetrie ist nicht immer gegeben. Vfb1893 (Diskussion) 11:50, 18. Aug. 2017 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Vfb1893 (Diskussion) 11:50, 18. Aug. 2017 (CEST)

Problem mit „Siehe-auch“-Vorlage[Quelltext bearbeiten]

Warum bekomme ich in diesem Abschnitt keinen Absatz in der besagte Vorlage enthaltenden Zeile angezeigt, im Abschnitt darunter (Einflüsse auf die Konzeption) hingegen schon? Mir scheint das mit der im erstgenannten Abschnitt enthaltenen Liste zusammenzuhängen. Könnte man das irgendwie am besten generell beheben?--Tuchiel (Diskussion) 19:05, 14. Aug. 2017 (CEST)

Vielleicht weil deine Änderungen noch nicht gesichtet wurden? Da müsstest du dich eher an die Seite Wikipedia:Gesichtete Versionen/Anfragen wenden. Ich sehe nichts fehlerhaftes. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 19:24, 14. Aug. 2017 (CEST)
@Lómelinde, Mfb: Nee, leider hat es mit der Sichtung nichts zu tun, denn das Absatzproblem besteht nach wie vor auch nach Sichtung! Nach besagter Aufzählung im erstgenannten Abschnitt fehlt aus meiner Sicht eindeutig der sonst vor einem neuen Absatz automatisch generierte, größere Abstand.--Tuchiel (Diskussion) 23:46, 14. Aug. 2017 (CEST)
Ah. Das liegt an der Kombination von Aufzählung und "siehe auch". Ersteres hat keinen Abstand nach unten, letzteres keinen nach oben. Das ist in beiden Fällen üblicherweise die erwünschte Formatierung. --mfb (Diskussion) 00:30, 15. Aug. 2017 (CEST)
@Mfb: „Das ist in beiden Fällen üblicherweise die erwünschte Formatierung.“ – Aber warum das? Normalerweise wird vor „Siehe auch“ schließlich – m. E. sinnvollerweise – sehr wohl ein Abstand erzeugt!--Tuchiel (Diskussion) 09:58, 15. Aug. 2017 (CEST)
Der Abstand kommt normalerweise von dem Element darüber, sodass "siehe auch" das nicht braucht. Hier ist es eben die ungünstige Kombination aus Aufzählung und siehe auch, die den Abstand so klein macht. --mfb (Diskussion) 16:03, 15. Aug. 2017 (CEST)
@Mfb: Vielen Dank! Gäbe es denn für diesen Fall irgendeinen „Notbehelf“?--Tuchiel (Diskussion) 14:12, 16. Aug. 2017 (CEST)
Ich finde zumindest keine sinnvolle Lösung. Mit noch einer Leerzeile erzeugt man zwar einen Abstand, aber der ist dann riesig. --mfb (Diskussion) 14:46, 16. Aug. 2017 (CEST)
Genau so ist es! Sieht einfach nicht aus...--Tuchiel (Diskussion) 17:44, 16. Aug. 2017 (CEST)

Damit’s a Ruah is. VG --PerfektesChaos 17:57, 16. Aug. 2017 (CEST)

DANKE!--Tuchiel (Diskussion) 21:58, 16. Aug. 2017 (CEST)

Anzeige der Stutzen bei Vorlage:Football kit[Quelltext bearbeiten]

Moin, es gibt einen kleinen Anzeigefehler bei der vielfach eingebundenen Vorlage:Football kit. Schuld sind die langen Stutzen (aktuell z. B. beim Auswärtstrikot des FC Bayern München). Einige Stutzen sind länger als es die Vorlage hier in de de-Wiki zulässt. Die hat z. B. eine Länge/Höhe von 40 px festgelegt. Die deutsche Vorlage aber leider nur 25 px. Daher kommt es bei längeren Stutzen zur Überlappung mit der Beschreibung des Trikots (Heim/Auswärts/Alternativ, siehe Beispiel).

Auswärts

Wie man sieht ist die Datei:Kit socks bayern1718a.png mit 40 px etwas zu lang. Kann das jemand bitte korrigieren? Das Vorlage ist aktuell geschützt/gesperrt. --Abu-Dun Diskussion 11:13, 15. Aug. 2017 (CEST)

Kann man nicht die Sockendatei etwas bearbeiten? Extra eine Sonderregel für überlange Socken einzuführen sieht mir nicht nach der sinnvollsten Lösung aus. --mfb (Diskussion) 16:09, 15. Aug. 2017 (CEST)
Die oben genannten Socken sind leider nicht das einzige Beispiel. Die Socken werden bei Commons hochgeladen und können von allen Wiki-Sprachversionen verwendet werden. Die deutsche Beschränkung auf 25 px scheint da nicht so wichtig zu sein. Die meisten anderen Sprachen zeigen auch die lange Version problemlos an (en, fr, it, etc.). Zudem wäre es ein enormer Mehraufwand hunderte einzelne Bilddateien zu ändern… Die dazugehörige Commons-Kategorie (sowie Unterkategorien wie diese) gibt einen kleinen Einblick an die Anzahl von 40 px Stutzen. --Abu-Dun Diskussion 11:25, 16. Aug. 2017 (CEST)
Die englische Wikipedia sieht da 40 px vor, das können wir hier auch machen. Habe die Entsperrung beantragt. --mfb (Diskussion) 11:31, 16. Aug. 2017 (CEST)
Danke schon mal! --Abu-Dun Diskussion 12:02, 16. Aug. 2017 (CEST)

@Abu-Dun: Geändert. Bei Problemen bitte melden. Die Vorlage wurde auf Halbschutz herabgesetzt. --mfb (Diskussion) 09:01, 17. Aug. 2017 (CEST)

@Mfb: Super, vielen Dank. Sieht sehr gut aus! Bei etwaigen Anzeigefehlern werde ich mich melden. Schönen Tag noch! --Abu-Dun Diskussion 09:13, 17. Aug. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. mfb (Diskussion) 16:00, 19. Aug. 2017 (CEST)

Unbeabsichtigte (?) Fettschreibungen durch Vorlagenverwendung[Quelltext bearbeiten]

Hallo in diesem Art. treten durch Vorlagenverwendung Fettschreibungen auf – un/beabsichtigt?

Gruß von --Wi-luc-ky (Diskussion) 20:21, 17. Aug. 2017 (CEST)

Die Vorlagen Literatur und DNB-Portal verlinken auf den Artikel Deutsche Nationalbibliothek. Links, die auf den selben Artikel zeigen, in dem sie stehen, sind immer fett. Vgl. Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt (← Quelltext anschauen). --тнояsтеn 21:05, 17. Aug. 2017 (CEST)
Jau; die Fettschrift ist Absicht, weil in Navileisten oder in den Linkboxen rechts oben dadurch die Stellung der momentanen Seite hervorgehoben wird.
Für den einen Fall (Vorlage:DNB-Portal) habe ich das soeben unterbunden.
Für die Literatur gibt es gleich ein halbes Dutzend ähnlich gelagerter Fälle; da werde ich das mal zentral für alle regeln. Das wird aber dauern.
LG --PerfektesChaos 21:21, 17. Aug. 2017 (CEST)
Hallo тнояsтеn und PerfektesChaos die Fettschreibung in Navileisten und Linkboxen war mir als erwünscht bekannt; die Unterbindung in den vorgetragenen unerwünschten Fällen trifft genau das von mir Intendierte. Vielen Dank an euch beide für Antworten und fixes. Hat keine Eile. Das Problem ist jetzt erfasst und in guten Händen. --Wi-luc-ky (Diskussion) 21:33, 17. Aug. 2017 (CEST)

@Wi-luc-ky: Wurde jetzt für DNB und erstmal zwei weitere Ziel-Artikel weltweit zentral gelöst. LG --PerfektesChaos 15:58, 21. Aug. 2017 (CEST)

Aufklappfunktion bei Tabellen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, im Zusammenhang dieser Diskussion zur Sortierung in dieser langen Tabelle wurde zuletzt alternativ nach der Aufklappfunktion von Tabellen gefragt, aber nicht nach unten, sondern hier nach rechts bzw. links. Da unbeantwortet und in H:Tabellen nichts zu finden war, sei die Frage hier gestattet. Danke sagt --Wi-luc-ky (Diskussion) 09:22, 18. Aug. 2017 (CEST)

Nicht wirklich in einer sortierbaren Tabelle, man könnte einzelne Spalteninhalte ausblenden, was viel Syntax benötigen würde siehe auch Hess Swisstrolley die ausblendbaren Bilder.
Rang Name
Einwohnerzahl 2015
alt [ein/aus]
Fläche
[km²] (2015)
Ew./km²(2015) Änd. [%] (Vorjahr) Großstadt erst­mals1 Bun­des­land
1 Berlin1
1939 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010
000000004321521.00000000004.321.521 000000003336026.00000000003.336.026 000000003274016.00000000003.274.016 000000003208719.00000000003.208.719 000000003048759.00000000003.048.759 000000003433695.00000000003.433.695 000000003382169.00000000003.382.169 000000003460725.00000000003.460.725
000000001698388.00000000001.698.388 000000001605606.00000000001.605.606 000000001836958.00000000001.836.958 000000001793640.00000000001.793.640 000000001645095.00000000001.645.095 000000001652363.00000000001.652.363 000000001715392.00000000001.715.392 000000001786448.00000000001.786.448
000000003520031.00000000003.520.031 891,68 3.948 1,45 1747 BerlinBerlin Berlin
2 Hamburg1 000000001787408.00000000001.787.408 755,30 2.366 1,40 1787 HamburgHamburg Hamburg
Mit weniger Syntax würde es aber wohl auch doof aussehen (siehe Beispiel hier drüber), wenn man die Werte in eine Extratabelle einfügt, die man dann komplett ausblendet. Ich weiß zumindest gerade nicht, wie das mit wenig Syntax gehen sollte.
Und große Listen sollte man, meiner Meinung nach, nicht zusätzlich durch Syntaxelemente aufblähen, dann lieber die alten Einwohnerzahlen in eine eigene Tabelle verlegen, die man dann einklappen könnte. Die Tabelle ist eh viel zu breit für kleinere Bildschirmbreiten. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:33, 18. Aug. 2017 (CEST)
Vielen Dank, Lómelinde, für das instruktive Muster, wofür wir nur eine zusätzliche Zeile übers Ganze für die ausklappbare Unterkopfzeile mit den Jahreszahlen bräuchten (das meintest Du wohl mit „sieht doof aus“).
Wie weiter? Zwei Wege:
  1. mit der verbesserten Klappfunktion die ganze Tab. umstellen,
  2. historische Daten ausgliedern (wohin? aufklappbar ja, dennoch Redundanzproblem: 2 Riesentabellen, die zu pflegen wären!), wobei überlegt werden müsste, ob zum Vergleich die aktuellen Zahlen in die Extra-Tab. mit eingestellt werden sollen. Auch bei dieser Klappfunktion bräuchte ich Hilfe.
  3. (Alles so belassen.)
Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 16:43, 18. Aug. 2017 (CEST)
Ne was ich meinte ist, dass ich es nicht so hinbekommen würde, dass es mit dem Rest der Tabelle harmoniert. Teste mal was passiert, wenn du auf einen Sortierpfeil klickst. Murks. Denn die eingeklappte Tabelle wird ja als ganzer Komplex behandelt und die einzelnen Zellen nicht in die Sortierung eingeschlossen. Wenn du das möchtest, dann müsste jede einzelne Zelle, die eingeklappt werden soll mit der Klappsyntax umgeben werden. Das kannst du natürlich machen, aber ich würde es wenn, dann in eine Vorlage (neue Seite Einwohnerentwicklung deutscher Großstädte, oder so, auslagern, das sprengt einfach den Quelltext.
Ich würde die alten Einwohnerzahlen einfach löschen, und eine kleine Linkliste mit den Einwohnerentwicklungen anbieten, weine Spalte (alte Zahlen) und in die Tabellenzellen jeweils Einwohnerentwicklung von Berlin, Einwohnerentwicklung von Hamburg ….
Rang Name Einwohnerzahl Fläche
[km²] (2015)
Ew./km²(2015) Änd. [%] (Vorjahr) Großstadt erst­mals1 Bun­des­land
alt 2015
1 Berlin1 B 000000003520031.00000000003.520.031 891,68 3.948 1,45 1747 BerlinBerlin Berlin
2 Hamburg1 HH 000000001787408.00000000001.787.408 755,30 2.366 1,40 1787 HamburgHamburg Hamburg
Das erspart einiges an Bytes, macht die Tabelle schmaler und handlicher. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 17:11, 18. Aug. 2017 (CEST)

Tabellenzeilen in der Vorlage:Denkmalkopf Bayern in zebra[Quelltext bearbeiten]

Ich finde es bei längeren Tabellen lesefreundlicher und übersichtlicher, wenn die Tabellenzeilen in "zebra" gestaltet werden, also {| class="wikitable sortable zebra toptextcells" .... Es wäre schön, wenn das ein Vorlagenkünstler für die Baudenkmale in Bayern hinbekäme. Gruß 44pinguine 14:17, 19. Aug. 2017 (CEST)

Keine Vorlagenkünste nötig, einfach in der Vorlage ergänzen. Betrifft 2400 Artikel, ist das irgendwo abgesprochen? --mfb (Diskussion) 15:43, 19. Aug. 2017 (CEST)
Es ist nicht abgesprochen, macht aber mit Sicherheit keinen Verdruss bei den Artikeln, eher Freude. - Aber ich kann das nicht, habs schon versucht...44pinguine 19:52, 19. Aug. 2017 (CEST)
Wieso kannst du nicht "zebra" in die erste Zeile der Vorlage schreiben? --mfb (Diskussion) 21:20, 19. Aug. 2017 (CEST)
Auch ich würde dir zutrauen, die Änderung selbst vorzunehmen. --Wiegels „…“ 23:54, 19. Aug. 2017 (CEST)
Oh, es funktioniert, ihr habt mir Mut gemacht! Und sieht es nicht Klasse aus? Danke. 44pinguine 09:23, 20. Aug. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Wiegels „…“ 08:20, 21. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage:Infobox Ort im Vereinigten Königreich[Quelltext bearbeiten]

Wäre es nicht sinnvoll, hier noch einen Parameter zur Anzeige des Stadtwappens zu ergänzen (vgl. etwa Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich)? Mir fiel nämlich auf, dass bspw. in London kein solches angezeigt wird, bei Paris dagegen schon...--Tuchiel (Diskussion) 18:32, 19. Aug. 2017 (CEST)

Die Vorlage kennt coat_of_arms. --FriedhelmW (Diskussion) 19:43, 19. Aug. 2017 (CEST)
@FriedhelmW: Hm, also wenn ich auf Bearbeiten gehe, finde ich jedenfalls auf der originären Vorlagenseite einen solchen Parameter nicht.--Tuchiel (Diskussion) 14:33, 21. Aug. 2017 (CEST)
In London wird derzeit eine selbstgebastelte Tabelle statt der Vorlage:Infobox Ort im Vereinigten Königreich verwendet. In letzterer würdest Du, Tuchiel, den Parameter „| coat_of_arms=“ finden (8. Zeile). Gruß von --Wi-luc-ky (Diskussion) 15:38, 21. Aug. 2017 (CEST)

Vorlage:Infobox Staat[Quelltext bearbeiten]

Und gleich noch eine Infobox-Frage: Ist es so gewollt, dass hier der Wahlspruch nur teilweise gesperrt erscheint (vgl. etwa in der Vorlage als solcher: Te st)?--Tuchiel (Diskussion) 18:45, 19. Aug. 2017 (CEST)

Kannst du ein Beispiel nennen, wo das so erscheint? --FriedhelmW (Diskussion) 19:44, 19. Aug. 2017 (CEST)
Puerto_Rico Der Zeichenabstand erscheint unruhig. Vielleicht ist statt style="letter-spacing:0.5px; eine Angabe wie style="letter-spacing:0.2em; besser? Jetzt mal abgesehen davon, dass das Wort "Wahlspruch" und die Übersetzung in der zweiten Zeile nun wirklich nicht gesperrt sein muss. --Wurgl (Diskussion) 21:40, 19. Aug. 2017 (CEST)
Ja, ich finde auch, auf die Sperrung sollte am besten schlichtweg verzichtet werden.--Tuchiel (Diskussion) 14:32, 21. Aug. 2017 (CEST)