Wikipedia:Archiv/WikiReader Digest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verlorengeht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich bitte um ihre Aktualisierung.
E-Mail-Benachrichtung
Als kleiner Service für alle, die nur unregelmäßig in die Wikipedia kommen, gibt es einen E-Mail-Verteiler, der schnell über neue WikiReader informiert. Eingetragen sind schon 3200 Empfänger.
Druckausgabe
Den Digest gibt es auch fertig und farbig gedruckt: Infos & Bestellen
Komplett-Archiv
Wer schon zu viele WikiReader Digest verpasst hat, dem sei das EDonkey-Archiv empfohlen. Einzelne Ausgaben kann man auch hier und hier herunterladen.
Ältere Ausgaben
Die Ausgaben des Jahres 2004 und 2005
Bisherige Artikel
Alle verwendeten Artikel finden sich in der von Hand aktualisierten Artikelliste.
Vorschläge/Kriterien
Jeder darf Artikel im Redaktionsraum vorschlagen, aber ein paar Dinge sollten beachtet werden: Kriterien.
Regelmäßige Helfer
Centic, Stockwerk und du?
Herausgeber
Thomas R. Koll / TomK32

WikiReader Digest ist eine in der Vergangenheit dreiwöchentlich erscheinende elektronische Zeitschrift, die vollständig aus Wikipedia-Artikeln besteht und natürlich auch kostenlos ist. Der variantenreiche Inhalt umfasst immer einen Schwerpunkt sowie weitere Artikel, die in der vergangenen Woche besonders viel Aufmerksamkeit erhielten, die für den Leser auf Grund des Weltgeschehens interessant sein könnten oder die einfach nur eine Wissenslücke schließen könnten.

Es soll für all jene, die nur selten in der Wikipedia tätig sind oder die Rolle des Lesers bevorzugen, eine bequeme Möglichkeit sein, in regelmäßigen Abständen einige unserer Artikel herunterzuladen, ohne lange online zu sein oder lange nach interessanten Artikeln zu suchen. Man kann und soll sich aber aktiv beteiligen, z. B. an der Auswahl der Artikel oder in der redaktionellen Arbeit, die die Verbesserung der Artikel umfasst.

Die Arbeit an geplanten Ausgaben findet im Redaktionsraum statt, und es ist jeder herzlich willkommen seinen Teil beizutragen.

Ausgabe 2005-20[Quelltext bearbeiten]

Erschien Silvester 2005. 62 Seiten bei 3,7 MB. http://verlag.tomk32.de/s/WRDigest_2005-20.pdf


Schwerpunkt: »Bebop«

und außerdem:

Ausgabe 2005-19[Quelltext bearbeiten]

Das PDF erschien am 9. Dezember 2005. Download mit 52 Seiten und 3,1 MB: http://verlag.tomk32.de/s/WRDigest_2005-19.pdf

Schwerpunkt: „Eisen und Stahl“

Ausgabe 2005-18[Quelltext bearbeiten]

Download als PDF oder Media:WikiReader Digest 2005-18.pdf mit 57 Seiten und 3,6 MB.

Schwerpunkt: „Japan“

Außerdem:

Ausgabe 2005-17[Quelltext bearbeiten]

Erschien am 11. Oktober 2005. Download als PDF mit 57 Seiten und 3,1 MB: http://verlag.tomk32.de/s/WRDigest_2005-17.pdf Media:WikiReader Digest 2005-17.pdf

Schwerpunkt: „Pop“

Außerdem:

Ausgabe 2005-16[Quelltext bearbeiten]

Erschien am 14. September 2005. Download als PDF mit 62 Seiten und 3,5 MB: http://verlag.tomk32.de/s/WRDigest_2005-16.pdf Media:WikiReader Digest 2005-16.pdf

Der Schwerpunkt ist die Bundestagswahl 2005.

Ausgabe 2005-15[Quelltext bearbeiten]

Erschien am 28. August. Download als PDF mit 53 Seiten und 3,7 MB Media:WikiReader Digest 2005-15.pdf

Schwerpunkt: »Weinbau«

Reaktionen und Resonanzen[Quelltext bearbeiten]

Wenn du die Aufgabe der "Presseinformation" übernehmen willst, dann schreib bitte eine Mail an verlag@tomk32.de.

  • heise.de am 19. Januar 2005
  • Die IT-Nachrichtenseite golem.de berichtete am 18. Januar 2005 über den geplanten Start der Print-Version der WikiReader Digest.
  • Am 17. Dezember 2004 bringt Bild-Online eine kleine Serie zu den Projekten von Wikimedia, Wikipedia und andere Wikis (Wikitravel, Bonsaiwiki). Der WikiReader Digest wird zwar nur auf der letzten Seite erwähnt, aber besser als gar nichts. Neueinträge im E-Mail-Verteiler gab's kaum.
  • Am 5. Januar 2005 berichtet der Stern Online über den WikiReader Digest. Resultat sind über 300 neue Einträge im E-Mail-Verteiler.