Wikipedia:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland/Top100

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plätze 1 bis 10[Quelltext bearbeiten]

1. Platz: Joefrei Neu! mit Ein Eisvogel (Alcedo atthis) im Schwebflug im Naturschutzgebiet „Berkelaue II“ in Vreden. Aufgenommen wurde dieses Foto aus einem Tarnzelt am sog. Sandfang der Berkel (südöstlich des Berkelsees und der B70).
2. Platz: NorbertWLang Neu! mit Eistobel im Winter 2009 bei −18 °C durchgehender Tagestemperatur. Dann gefrieren auch die letzten Wasserfälle zu richtigen Eishöhlen.
3. Platz: Rolandphoto Neu! mit Dachshöhle bei Wackersberg, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (Geotopnummer 173H001)
4. Platz: Joefrei Neu! mit Rotkehlchen (Erithacus rubecula) aus ca. einem Meter Entfernung aufgenommen im Naturschutzgebiet „Berkelaue II“ in Vreden. Aufgenommen wurde dieses Foto aus einem Tarnzelt am sog. Sandfang der Berkel (südöstlich des Berkelsees und der B70).
5. Platz: Jürgen.Erdmann Neu! mit Heidentor bei Egesheim von unten. Felsbogen im Landkreis Tuttlingen, Naturdenkmal. HDR aus 7 Bildern.
6. Platz: Suhaknoke Neu! mit Diese Krabbenspinne (Misumena vatia) erbeutete eine Biene im Bratental, einem Naturschutzgebiet (NSG BR 047) nahe Göttingen.
7. Platz: Bedo76 Neu! mit Vierfleck im Wesuweer Moor.
8. Platz: Martha Pohl Neu! mit Schleswig-Holstein, Landschaftsschutzgebiet Amrum. Aus dem Kniepsand bildet der Wind immer neue Dünenansätze, erstes Dünengras wächst.
9. Platz: Rolandphoto Neu! mit Kaltenbachquelle im Kirchsee-Filz, Sachsenkam, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Geotopnummer 173Q001.
10. Platz: Bodow mit NSG Fulder Aue-Ilmen Aue im Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz, Rheinniederung mit den vorgelagerten Inseln Fulder Aue und Ilmen Aue.


Plätze 11 bis 30[Quelltext bearbeiten]

Plätze 31 bis 50[Quelltext bearbeiten]

Plätze 51 bis 75[Quelltext bearbeiten]

Plätze 76 bis 100[Quelltext bearbeiten]