Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2018/Deutschland/Regeln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WLM2018-EYCH-Header.jpg
WLM-icon-rules-neg.svgRegeln »
WLM-icon-lists-neg.svgDenkmale »
WLM-icon-camera-neg.svgFotografieren »
WLM-icon-upload-neg.svgHochladen »
WLM-icon-edit-neg.svgNutzen »
WLM Logo Deutschland (Typo).svg

Wie jeder Fotowettbewerb hat auch Wiki Loves Monuments einige Regeln, auf die wir an dieser Stelle hinweisen möchten.

Die ehrenamtlichen Jurorinnen und Juroren freuen sich auf viele gute Fotos von Bau- und Kulturdenkmalen. Damit diese Fotos nicht aufgrund von Verfahrensfehlern aus dem Wettbewerb ausgeschlossen werden müssten, gibt es den Wunsch der Jury: Bitte macht Euch mit den Teilnahmebedinungen vertraut!


Regeln

  1. Die Fotos müssen ein Bau- oder Kulturdenkmal in Deutschland zeigen.
    Das abgebildete Denkmal muss anhand der Bildbeschreibung eindeutig zu identifizieren sein. Dafür eignen sich die Angabe der Gebäudeadresse, der Koordinaten oder der Nummer, unter der das Denkmal verzeichnet ist. In Streitfällen entscheidet die Jury.
  2. Die Fotos müssen im Wettbewerbszeitraum vom 1. bis 30. September unter einer Lizenz hochgeladen werden, die jedem eine freie Nachnutzung gestattet.
    Der Aufnahmezeitpunkt der Fotos ist dabei unerheblich. Die Fotos müssen in das zentrale Medienarchiv Wikimedia Commons hochgeladen werden. Wenn dazu der Hochlade-Assistent verwendet wird, wird automatisch eine geeignete Lizenz (CC-BY-SA 4.0) hinzugefügt. Bei Fotos, die nicht über den Assistenten hochgeladen werden, muss manuell die Vorlage {{Wiki Loves Monuments 2018|de}} ergänzt werden, damit die Bilder am Wettbewerb teilnehmen können.
  3. Die Fotos müssen von den Teilnehmenden selbst erstellt worden sein.[1]
    Der Uploader muss die Fotos selbst aufgenommen haben und sich auch sonst im Besitz aller für die Veröffentlichung unter einer freien Lizenz nötigen Rechte befinden. Bei Fragen zu Bildrechten und zur Panoramafreiheit sollten die Hilfeseiten WP:Bildrechte und WP:Urheberrechtsfragen konsultiert werden.
    Auch Bilder anderer Urheberinnen und Urheber sowie historische Aufnahmen sind auf Wikimedia Commons sehr willkommen, wenn eine Freigabe des Urhebers oder Rechteinhabers bzw. Urheberin oder Rechteinhaberin vorliegt oder das Werk gemeinfrei ist. Sie können aber nicht am Wettbewerb teilnehmen.
  4. Die Fotos müssen dokumentarischen Charakter haben.
    Alle Bilder sollen geeignet sein, Artikel in der Wikipedia zu illustrieren und dabei einen realistischen Eindruck zu vermitteln. Farb- und Perspektivkorrekturen sowie kleinere Bearbeitungen, die das Motiv nicht verändern, sind in Ordnung. Auch das Stitching von Panoramabildern ist eine akzeptable Bearbeitung. Starke Bildbearbeitung, Verfremdungseffekte und insbesondere Bildmontagen sind jedoch nicht erwünscht.
  5. Die Teilnehmenden müssen ein Benutzerkonto besitzen, das für den Upload genutzt wird.
    Die Anmeldung ist auch anonym möglich, sie ist kostenfrei und abgesehen von der Beachtung unserer Grundprinzipien nicht mit Verpflichtungen verbunden. Commons und die Wikipedia verwenden dieselben Nutzerkonten.
    Preise können nur an Nutzerinnen und Nutzer vergeben werden, die bei der Anmeldung oder unter dem Menüpunkt Einstellungen eine E-Mail-Adresse[2] angegeben haben. Für die Zustellung der Preise muss dann ggf. gegenüber Wikimedia Deutschland noch eine Postanschrift angeben werden.
  6. Die Fotos sollen in möglichst hoher Qualität hochgeladen werden.
    Um eine gute und nachhaltige Nutzbarkeit für die Wikipedia und ihre Schwesterprojekte zu gewährleisten, sollten die Fotos in einer möglichst hohen Auflösung und mit geringer Komprimierung hochgeladen werden. Neben den oben erwähnten inhaltlichen Kriterien bewertet die Jury des Wettbewerbs natürlich auch die ästhethische und technische Qualität der Aufnahmen.
  7. Bitte keine Wasserzeichen und Rahmen verwenden.
    Bitte verzichtet auf die Benutzung von Wasserzeichen (wie Copyright-Hinweisen, Logos oder Zeitstempeln) sowie Bildrahmungen. Diese Bearbeitungen sind ausdrücklich nicht erwünscht und führen zum Ausschluss vom Wettbewerb.
  8. 360°-Aufnahmen sind entsprechend zu kennzeichnen, um an der Sonderpreiswertung teilzunehmen.
    Damit solche Bilder auch als interaktive Kugelpanoramen in der Wikipedia angezeigt werden können, müssen Sie in einer sphärischen (äquirektangulären) Projektion mit dem Seitenverhältnis 2:1 gespeicht werden. Beim Hochladen sollte zudem die Vorlage {{Pano360}} verwendet werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Vergabe der Preise entscheidet die Jury. Die Barauszahlung von Preisen ist nicht möglich.

Fußnoten und Erläuterungen

  1. Selbst erstellte Fotos werden auf Wikimedia Commons mit der Vorlage {{own}} gekennzeichnet. Bei Uploads mit dem Hochladeassistenten wird diese automatisch eingefügt.
  2. E-Mail-Adressen werden nur intern gespeichert und sind für andere Nutzerinnen oder Nutzer nicht einsehbar.