Wikipedia:Wiki Loves Music/Hamburg 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wiki Loves Music   Projektwochenende in Hamburg   Teilnehmer   Hotel & Anreise   Planung   Fotografie   Dokumentation   Fragen &
Diskussion

Diese Seite dient der Planung des Projektwochenendes Wiki Loves Music Hamburg 2017. In Kooperation mit dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg wollen wir uns drei Tage lang der Verbesserung der Wikipedia-Artikel über Musikinstrumente widmen. Eingeladen sind alle Wikipedianer und noch-nicht-Wikipedianer, die Interesse daran haben, Fotos, Aufnahmen von und Texte über Instrumente der klassischen Musik zu erstellen.

Was tönt denn da?

Ziel[Quelltext bearbeiten]

Das „Zellsche Cembalo“.

Bei dem Projektwochenende wollen wir

  1. die professionell angefertigten Fotos der historischen Musikinstrumente aus der Sammlung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg aus der Sammlung Online nach Wikimedia Commons transferieren und in die entsprechenden Artikel der deutschsprachigen Wikipedia einbinden (Beispiel),
  2. unter Zuhilfenahme musikwissenschaftlicher Literatur aus der Museumsbibliothek und anderen Hamburger Bibliotheken die Artikel über Musikinstrumente, insbesondere solchen aus der Sammlung des Museums und über Instrumentenbauer und andere Musikthemen in der deutschsprachigen Wikipedia verbessern (Beispiel),
  3. Fotos von modernen Musikinstrumenten, die von Yamaha Music Europe zur Verfügung gestellt werden, anfertigen, auf Wikimedia Commons hochladen und in die entsprechenden Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia einbinden (Beispiel).

Ort und Zeit[Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 22. bis Sonntag, 25. Juni 2017 (es ist möglich, auch nur an einem Teil des Programms teilzunehmen).

Ablauf[Quelltext bearbeiten]

Arbeitsfläche im "Vestibül", oben die Tasteninstrumentensammlung, hinten die Museumsbibliothek
Der Spiegelsaal aus dem Budge-Palais.

Hotel[Quelltext bearbeiten]

A&O Hostel Hamburg-HauptbahnhofLage
Amsinckstraße 2-10
20097 Hamburg
Telefon: 040/64 42 104-56 00

Donnerstag, 22. Juni[Quelltext bearbeiten]

Freitag, 23. Juni[Quelltext bearbeiten]

  • 10:00 Uhr: Führung durch die Musikinstrumentensammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Lage
  • ab 11:30 Uhr: gemeinsames Editieren und Fotografieren im Museum für Kunst und Gewerbe Lage
    • für Interessierte: Führung durch die Musikabteilung der benachbarten Bücherhallen-Zentralbibliothek Lage (dort steht auch ein weiterer Arbeitsraum mit stabilem WLAN zur Verfügung)
  • 13:00 Uhr: Mittagessen im Café DestilleLage
  • 17:00 Uhr: Führung durch das Komponistenquartier HamburgLage
  • 19:00 Uhr: Abendessen im Restaurant Thämers Lage

Samstag, 24. Juni[Quelltext bearbeiten]

  • ab 10:00 Uhr: gemeinsames Editieren und Fotobearbeiten im Museum für Kunst und Gewerbe Lage
  • 13:00 Uhr: Mittagessen im Café Destille, anschließend Gruppenfoto Lage
  • 15:00 Uhr: Neulings-Workshop mit Museumsbesuchern
  • 19:00 Uhr: Abendessen im Restaurant Peter Pane, Lange Reihe 107Lage
  • anschließend: Spaziergang mit Gelegenheit zum Besuch der Aussichtsplattform (Plaza) der Elbphilharmonie Lage (Der kostenlose Zugang kann je nach Andrang verzögert sein, wer mag, kann sich vorher für 2,– € ein Ticket kaufen.)

Sonntag, 25. Juni[Quelltext bearbeiten]

  • ab 10:00 Uhr: gemeinsames Editieren und Fotobearbeiten im Museum für Kunst und Gewerbe Lage
  • 13:00 Uhr: Mittagessen im Café Destille Lage
  • 15:00 Uhr: Abschied und Abreise