Wikipedia:Wikidata trifft Archäologie 2013/Programm & Teilnehmer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikidata trifft Archäologie 2013   Programm & Teilnehmer   Dokumentation  

09:00 EINLASS

BEGRÜSSUNG
10:00 N.N., Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland
10:10 Prof. Dr. Ortwin Dally, Generalsekretär des Deutschen Archäologischen Instituts
10:20 Pavel Richter, Vorstand Wikimedia Deutschland

VORMITAGSPROGRAMM
10:30 Dr. Elton Barker, University of Southampton, Open University (UK): „Enabling discovery online: the Pelagios network for ancient places
11:00 Ir. René Voorburg M.A., Houten (NL): Vici.org; mapping the Roman Empire from home“
11:30 Prof. Dr. Tom Elliot, New York University, Pleiades (USA): „N.N.“
11:50 Sebastian Cuy M.A., Universität zu Köln & Dipl. Praehist. Philipp Gerth, DAI Berlin: „DAI Geoserver - Die Forschungsdateninfrastruktur für Geodaten des DAI“ („The iDAI.gazetteer - Managing unified, persistent geo data for archaeology“)
12:10 Matteo Romanello M.A., DAI und King’s College London (UK): DARIAH Geo-browser: Exploring Data through Time and Space“
12:30 Rasmus Krempel M.A., Universität zu Köln: „Automatisches Ortsmatching: Erfahrungen aus der Arachne-Pleiades-Verknüpfung im Zuge des Pelagios-Projekts(„Automatic place matching: experiences from linking DAI to Pleiades for the Pelagios project“)

13:00 MITTAGESSEN

NACHMITTAGSPROGRAMM
13:45 Dr. Peter Henrich, Deutsche Limeskommission, Universität zu Köln: „Jeder kann Limes - du auch! Archäologisches Fachwissen und virtuelle Realität im World-wide-web“
14:15 Angelika Mühlbauer und Johannes Kroll, Wikimedia Render-Projekt: „Georeferenzierte Daten in der Anwendung“ (Präsentation der interaktiven Limeskarte)
14:30 Hartmann Linge , Limes-Projekt der Wikipedia Community und Martin Rulsch, WP-Limesprojekt: „7 Jahre Wikipedia-Limesprojekt. Bilanz, Probleme und Perspektiven. Geocoding und Geo-Data-Sharing. Anmerkungen zur Limeskarte.“
14:50 Daniel Kinzler und Lydia Pintscher, Wikidata: „Wikidata - Freie Daten für Mensch und Maschine“

15:20 KAFFEEPAUSE

15:45 DISKUSSION; Moderation Prof. Dr. Reinhard Förtsch, DAI, Universität zu Köln, ARACHNE, Zenon: „Quo vadimus?“

18:00 Zwangloses Treffen, gemeinsames Abendessen im Lungomare

Teilnehmerliste[Quelltext bearbeiten]

# Benutzer Organisation Bild
1 Hartmann Linge Referent; WP-Limesprojekt Wikidata trifft Archäologie247.JPG
2 Manuel Heinemann WP-Limesprojekt
3 Veleius WP-Limesprojekt
4 Prof. Dr. Reinhard Förtsch Referent, Deutsches Archäologisches Institut Berlin, Universität zu Köln, Arachne, Zenon 201303161028 Reinhard Foertsch.jpg
5 Dr. Peter Henrich Referent, Deutsche Limeskommission
6 Dr. Elton Barker Referent, University of Southampton, Open University Wikidata trifft Archäologie046.JPG
7 Dr. Tom Elliott, per Live-Video-Zuschaltung Referent, University of Alabama, Pleiades
8 Martin Rulsch WMDE DerHexer.png
9 Marcus Cyron WMDE, WP-Portal Archäologie Wikipedia trifft Altertum - Marcus Cyron - 5604.jpg
10 Lydia Pintscher Referentin, WMDE, Wikidata Wikidata trifft Archäologie283.JPG
11 Nicole Kehrer, M.A. Deutsches Archäologisches Institut Berlin
12 Wenke Storn WMDE
13 Angelika Mühlbauer Referentin, WMDE Render, Projektmanagerin Wikidata trifft Archäologie225.JPG
14 Daniel Kinzler Referent, WMDE, Wikidata Wikidata trifft Archäologie310.JPG
15 Dr. Gabriele Rasbach Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts
16 Anja Jentzsch WMDE, Wikidata
17 Johannes Kroll Referent, WMDE Render
18 Dagmar Schmid WP-Limesprojekt assoziiert
19 Daniel Mietchen Wikimedian in Residence on Open Science, Open Knowledge Foundation Deutschland
20 Saturnian englischsprachige Wikipedia, WikiProject Dacia - Limes Dacicus
21 Einsamer Schütze WikiProjekt Ägyptologie
22 Dr. Zdenko Vrandečić WMDE, Wikidata
23 René Voorburg Referent, vici.org
24 Rainer Komp, M.A. Deutsches Archäologisches Institut Berlin
25 WolfgangRieger Wikipedia, Antike Geographie
26 Guido Nockemann, M.A. AMD Nockemann, deutschsprachige WP
27 Prof. Dr. Ortwin Dally Deutsches Archäologisches Institut Berlin
28 Louise Rokohl, M.A. Universität zu Köln
29 Matteo Romanello, M.A. Referent, Deutsches Archäologisches Institut Berlin
30 Patrick Gunia, Dipl. Medienwiss. Universität zu Köln
31 Philipp Gerth, Dipl. Praehist. Referent, Deutsches Archäologisches Institut Berlin
32 Rasmus Krempel, M.A. Referent, Universität zu Köln
33 Sebastian Cuy, M.A. Referent, Universität zu Köln
34 Sven-Ole Clemens, M.A. Universität zu Köln
35 Wolfgang Schmidle Deutsches Archäologisches Institut Berlin
36 Katja Ullrich WMDE
37 René Thiemann Wikipedia
38 Daniel Burger, M.A. Deutsches Archäologisches Institut Frankfurt
39 Dr. Jürgen Obmann Stabsstelle Limeskoordination beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege
40 Ricarda Schmidt Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
41 Felix Oberloer, B.A. Deutsches Archäologisches Institut Berlin
42 Anneke Keweloh, M.A. Deutsches Archäologisches Institut Berlin
43 Cecilia Benavente Vicente Universität Hamburg
44 Gunnar Dumke extern
45 Sebastian Baumer extern
46 Marlene Scholz, M.A. DAI, ARACHNE
47 Phil Hill RG 2000 Wikidata trifft Archäologie309.JPG
48 Wolfgang Rüddenklau RG 2000
49 Mariana Damova New Bulgarian University Wikidata trifft Archäologie318.JPG
50 Nourida Ateshi Gencevi-Institut für aserbaidschanische Kultur; aserbaidschanischer Journalistenverband
51 Torsten Kleinz Presse
52 Anna Swieder M.A. Landesdenkmalamt Sachsen-Anhalt,
Landesmuseum für Vorgeschichte Halle
53 Konstanze Geppert M.A. Landesdenkmalamt Sachsen-Anhalt,
Landesmuseum für Vorgeschichte Halle
54 Sophia Weimer ORF
55 Dr. Anne Viola Siebert Museum August Kestner, Hannover
56 Julia Vogel CeDiS, Berlin, Videodokumentation
57 Gernot Bayer CeDiS, Berlin, Videodokumentation
58 Christian Berndt Inofix
59 Michael Lustenberger Inofix
60 Miniterialdirigentin Dr. Anna Elisabeth Prinz Auswärtiges Amt Wikidata trifft Archäologie016.JPG
61 Susanna Schaback Auswärtiges Amt
62 Alexander Puk Auswärtiges Amt