Wikipedia:Wikimania 2016/Programm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wikimania 2016
Was passiert alles?
Programm
Was passiert auf der Wikimania?
Was ist das Berglokal?
Interesse
Wer möchte teilnehmen?
Mit wem kann ich zusammen reisen?
Stipendien
Wie erhalte ich Unterstützung für die Teilnahme?
Eindrücke
Was bewegt Teilnehmende rund um die Wikimania?
Vortreffen
Wie finde ich Unterstützung
bei der Vorbereitung der Teilnahme?

Auf dieser Seite wird ein Eindruck zu den aktuellen Planungen der Wikimania gegeben. Daneben wird das Berglokal vorgestellt, das 2016 für die deutschsprachige Community zur Verfügung gestellt wurde.

Allgemein[Quelltext bearbeiten]

Überblick über das Programm

Die Organisierenden der Wikimania 2016 planen, verschiedene größere Formate an verschiedenen Stellen in Esino Lario anzubieten:

  1. einen Raum für gemeinsames Editieren
  2. Diskussionsrunden zu offenen Themen
  3. Präsentationen zu zentralen Themen
  4. Trainingworkshops zur Weitergabe von Kenntnissen
  5. Räume für geplante und spontane Meetings
  6. einen separaten Bereich für Entwickler (Hackathon)

Was wo stattfinden soll, kann auf wm2016:Venue nachgelesen werden. Laut dortigen Informationen wird es auch wieder einen Bereich für die Wikimedia-Chapter und -Benutzergruppen geben, diesmal unter freiem Himmel. Dort sollen auch Poster und andere Materialien präsentiert werden. Daneben wird es einen separaten Bereich für Presse sowie ein spezielles Programm für Kinder geben.

Geplanter Ablauf
  • Auf wm2016:Programme kann der derzeit geplante Ablauf gefunden werden. Ein paar persönliche Empfehlungen für spannende oder umstrittene Programmpunkte gibt es in diesem Vortrag des Vortreffens.

Von deutschsprachigen Teilnehmenden gibt es folgende Programmpunkte:

Von den DACH-Chaptern sind mehrere Veranstaltungen im Rahmen des Programms angedacht:

Berglokal[Quelltext bearbeiten]

Vorschläge bitte auf wm2016:Workshop: German Wikipedia ergänzen.

Information

Die lokalen Gruppen und Stützpunkte im deutschsprachigen Bereich sind Vorbild im gesamten Wikiversum und wecken das Interesse auch in anderen Ländern. Die Wikimania ist der ideale Ort, um anderen zu zeigen, wie das lokale Engagement funktioniert und um auch selbst etwas Neues mitzunehmen. Um dies möglichst authentisch wiederzugeben, wollen wir in Abstimmung mit den Organisierenden vor Ort einen permanenten Raum schaffen, an dem die deutschsprachige Community Wissen weitergeben, neue Kenntnisse gewinnen und gemeinsame Projekte initiieren kann. An diesem Ort könnten nicht nur Vorträge und Lightning Talks gehalten sowie Poster zu bisherigen lokalen Aktivitäten einem internationalen Publikum vorgestellt werden, auch praktische Workshops bspw. zu Initiativen wie Objektfotografie, Offenem Editieren u. Ä. könnten angeboten werden. Gemeinsam voneinander zu lernen ist die Idee hinter diesem Raum. Voraussichtlich wird ein Tag während der Vorkonferenz dafür zur Verfügung stehen (Vormittags-/Nachmittagsprogramm).

Mögliches Programm
  • Einführungsworkshops zur Bearbeitung in den Wikimedia-Projekten
  • Informationen zu den Lokalen Stützpunkten selbst
  • Praktische Workshops zu Fotografie, Programmierung usw.
  • Präsentation der aufgehängten Poster
  • Gemeinsames Informieren über die Aktivitäten im Berglokal
Deine Idee, welche lokalen Aktivitäten präsentiert werden sollten
  • Vorstellung Workshops DACH; Blitzworkshop; Was sollte ein Blitzgerät können, und warum. Wirklich Praxisbezogner Vortrag ähnlich dem an Wikicon 2012 (Dornbirn), 2013 (Karsruhe) bzw. 11. Fotoworkshop (Voraussichtlich durch Benutzer:Bobo11, Dauer ca. 30 Minuten)
  • biete an, ein bisschen was zu den Erfahrungen mit dem Offenen Editieren in Berlin zu erzählen, gerne in Kooperation mit anderen Organisierenden/Teilnehmenden auch aus den anderen Orten, an denen sich diese Treffen etabliert haben.--poupou review? 11:42, 10. Jan. 2016 (CET) Ich unterstütze das gern, sofern es keine zeitlichen Überschneidungen gibt mit dem Beitrag wegen der „inhaltlichen Änderungen in WP-Artikeln durch mehr Beteiligung von Autorinnen.“ FCT Berlin
  • Wikipedia Büro Hannover: " ... wenn die Bürger einer Stadt den heißen Draht haben und nutzen ..." Beobachtungen eines Teilnehmers. --Ra Boe --watt?? -- 09:56, 14. Jan. 2016 (CET)
  • Wikipedia:Persönliche Bekanntschaften (en, it, wm16, d:Q15054065, ...) 3½-sprachige Mitmach-Präsentation von .js[democracy needed] 12:22, 17. Jan. 2016 (CET) Hier unterstütze ich ebenfalls gern, sofern es keine zeitlichen Überschneidungen gibt mit dem Beitrag wegen der „inhaltlichen Änderungen in WP-Artikeln durch mehr Beteiligung von Autorinnen.“ FCT Berlin
  • Ich könnte mir bekannte Wikipedianer aus verschiedenen anderssprachigen Wikipedias kontaktieren und diese dazu bewegen, lokale Aktivitäten aus ihren jeweiligen Ländern im Berglokal vorzustellen. --Gereon K. (Diskussion) 16:35, 31. Jan. 2016 (CET)
  • Falls mein Workshop How to make a short documentary with a smartphone in den Trainingssessions keinen Platz findet, könnte ich im Berglokal zeigen, wie man ausschließlich mit dem Smartphone (iOS oder Android) und kostenlosen Apps einen kurzen Nachrichten- oder Dokumentarfilm produziert. Von der Aufnahme über den Schnitt und die Nachvertonung bis zum fertigen Film werden alle Arbeitsschritte auf handelsüblichen Telefonen oder Tabletcomputern erfolgen. Der Workshop richtet sich an absolute Anfänger, die so etwas noch nie gemacht haben. Neben der eigentlichen Produktion kann ich auch etwas über die Konzeption des Drehs, die Five-Shot-Regel beim Drehen von Filmen und den Upload der Ergebnisse auf Commons etwas sagen. Für letzteres brauchderzeitiger Erkenntnisstand aber wohl doch noch einen Computer, mit dem man die Filme in ein commonstaugliches Format konvertieren kann. Natürlich kann ich auch etwas zum lokalen Stützpunkt in Bremen und den anderen Aktivitäten hier (aka BremenpediA) sagen. Und zu ostfriesischen Themen natürlich sowieso. Gruß --Matthias Süßen ?! 10:19, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Durch Poster oder Vorträge könnten Workshops (z.B. Adobe Lightroom, Fototouren) und andere relativ kleine Projekte präsentiert werden. Wobei der Fokus weniger auf die Aktivitäten an sich gelegt werden sollte (Ideen gibt es wohl in allen Communities genug), sondern eher auf die Planung und Durchführung mit begrenzten Ressourcen (Geld und/oder Personal). Dadurch könnten grade kleine Sprach- oder Ländercommunities profitieren. --MB-one (Diskussion) 21:58, 24. Feb. 2016 (CET)
  • Ich habe noch keine rechte Idee, außer der, dass ich gerne andere Aktivitäten auf jeden Fall unterstützen werde. Weitere Idee folgt. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 20:49, 29. Feb. 2016 (CET)
  • Ich bitte an, zwei Poster zu den drei Fotoflügen im Sauerland zu erstellen. Ein Poster ist einer Aktualisierung des Poster was ich auf der Wikimania in London auf dem Stand von Wikimedia Deutschland hatte und auch schon bei WikiCons und WkiDach (dort deutschsprachige Version). Dies zeigt die Landkarte mit einigen guten Fotos. Das zweite Poster fast die Erfahrungen aus den drei Fotoflügen zusammen (Je drei Stunden Flugzeit und ein paar Hundert Stunden Bearbeitungszeit). Dazu könnte in einem Vortrag diese Erfahrungen dargestellt werden.--Falkmart (Diskussion) 20:53, 4. Mär. 2016 (CET)
  • Ich könnte vielleicht einen Workshop oder sowas in der Art zu Wikivoyage machen --Mosellaender (Diskussion) 10:49, 6. Mär. 2016 (CET)
  • Poster der Gewinnerbilder des Bilderwettbewerbes der Jungwikipedianer. -- Freddy2001 DISK 16:54, 6. Mär. 2016 (CET)
  • Workshop zum VicuñaUploader. -- Freddy2001 DISK 16:54, 6. Mär. 2016 (CET)
  • Workshop zum Erstellen von Bahnkarten mit Inkscape. (Ähnlich Wikipedia:Kartenwerkstatt/Hilfe/Erstellung von Bahnkarten auf Basis von OpenStreetMap) -- Freddy2001 DISK 16:54, 6. Mär. 2016 (CET)
  • Eventuell: Spielerische Verbesserung des Artikelbestandes - Wartungsbausteinwettbewerb, WikiCup, Artikelmarathon und co. --DerMaxdorfer (Diskussion \ Bewertung) 21:49, 9. Mär. 2016 (CET)
  • Nichtsprachliche Probleme bei der Übersetzung von Artikeln. --Duschgeldrache2 (Diskussion) 00:27, 15. Mär. 2016 (CET)
  • (Auch) in Deutschland haben wir schon diverse Möglichkeit ausprobiert, um mehr Frauen bei der aktiven Wikipedia-Mitarbeit zu unterstützen. Am Beispiel der deutschsprachigen Wikipedia möchte ich zeigen und mit Anwesenden diskutieren, wie sich Inhalte in den Artikeln der Wikipedia verändern, wenn mehr Frauen teilnehmen. -- FCT Berlin?! • 17:09, 28. Mär. 2016 (CEST)


Dein Wunsch, welche Projekte aus anderen Ländern im Berglokal präsentiert werden sollten
  • c:Commons:Voice intro project
  • Ein Forum, bei dem wir - Fotografen und Nichtfotografen - über die internationale und deshalb interkulturelle Wahrnehmung, was ein Siegerbild bei WLM ausmacht, sprechen könnten. Dazu könnten, je nach Budget, die weltweiten erst-, zweit-, oder gar drittplazierten Bilder als Poster im Berglokal aufgehängt werden. (dient natürlich auch als Dekoration, und könnte anschließend an die Bewohner von Ensio Lario als Dankeschön für die Gastfreundschaft verschenkt werden) . Über Pinwände können, während der Veranstaltung, schriftlich Meinungen abgegeben werden. Eine gemeinsame Abschlussdiskussion (länger als die sonst für Beiträge vorgesehenen 15 Minuten) könnte die Ergebnisse zusammenfassen. --Wuselig (Diskussion) 00:01, 23. Feb. 2016 (CET)
Macht das eigentlich im Berglokal noch Sinn? Besucht uns aus der Internationalen Gemeinschaft eine ausreichend große und vor allem an WLM interessierte Gruppe von Menschen? --Wuselig (Diskussion) 22:55, 16. Jun. 2016 (CEST)
@Wuselig: Das kann man bei Workshops im Voraus immer nur schwierig sagen. Die Workshops sind jedoch im offiziellen Programm genannt, sodass zumindest Hoffnung besteht. Grüße, —Martin (WMDE) (Disk.) 11:54, 17. Jun. 2016 (CEST)
Lohnt es sich dann Poster zu drucken? Oder kann mann auch mit Beamer diskutieren? --Wuselig (Diskussion) 15:34, 17. Jun. 2016 (CEST)
Einen Beamer werden wir dort haben. Poster werden dort wohl nur bedingt wahrgenommen. Wie die Möglichkeiten dazu im Community village aussehen werden, kann ich leider nicht genau sagen. Grüße, —Martin (WMDE) (Disk.) 22:11, 17. Jun. 2016 (CEST)