Wikipedia:Wikimedia:Woche/300317

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:WONÄ

Wikimedia-Woche Logo Header.jpg

In dieser Ausgabe der Wikimedia Woche findet sich der APG Impact Report 2015-2016, sowie das Protokoll der 4. Telefonkonferenz des Präsidiums. Außerdem gibt es Neuigkeiten aus dem Bereich Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Wikimedia:Woche 13/2017[Quelltext bearbeiten]

Foundation und Organisationen[Quelltext bearbeiten]

WMDE veröffentlicht Jahresbericht für das Wikimedia Movement[Quelltext bearbeiten]

Wikimedia Deutschland hat im Rahmen der Jahresplanförderung durch die WMF den Jahresbericht für 2016 veröffentlicht (APG Impact Report 2015-2016). Ein besonderer Schwerpunkt in der Darstellung lag dabei auf der Arbeit rund um Wikidata und community-orientierte Softwareentwicklung („Technische Wünsche“), aber auch aus den weiteren Arbeitsbereichen von WMDE finden sich zahlreiche interessante Informationen und Geschichten.

WMDE-Position zum digitalen Engagement[Quelltext bearbeiten]

Leider wissen immer noch zu wenige Menschen, dass die Inhalte der Wikimedia-Projekte von Freiwilligen geschaffen werden. Daher ist es an der Zeit, das zu ändern und endlich in Politik und Gesellschaft das Bewusstsein für die hohe Bedeutung des digitalen Engagements zu schaffen. Du kannst dich bis zum 6. April 2017 auf dieser WP:FÖ-Seite mit Anmerkungen, Ergänzungen, Hinweisen zu Studien, Ideen und Fakten zur Entwicklung einer WMDE-Position zum digitalen Engagement einbringen. Zudem ist ein Austausch dazu auf dem nächsten Community-Workshop (7.–9. April 2017) eingeplant.

Protokoll der 4. Telefonkonferenz des Präsidiums von Wikimedia Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Das Protokoll der 4. Telefonkonferenz des WMDE-Präsidiums vom 01.03.2017 wurde im Vereinsforum veröffentlicht. Schwerpunkt der Telefonkonferenz waren die Ziele, Aufgaben und nächsten Schritte der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Präsidiums

Dominik Scholl wird neuer Leiter Bildung, Wissenschaft und Kultur bei WMDE[Quelltext bearbeiten]

Seit dem 20. März leitet Dominik Scholl das Team Bildung, Wissenschaft und Kultur bei Wikimedia Deutschland. Dominik − seit Juni letzten Jahres Referent in diesem Bereich − hat sich mit Rückhalt des Teams erfolgreich auf die interne Ausschreibung der Leitungsposition beworben. Dominik ist Kulturwissenschaftler, er forschte und lehrte an der Humboldt-Universität zu Berlin und der HafenCity Universität Hamburg und gründete einen unabhängigen Wissenschaftsverlag. Als Autor und Lektor entwickelte und begleitete er Publikationen für Verbände und NGOs aus dem Kultur- und Bildungsbereich.

Presse, Blogs und Websites[Quelltext bearbeiten]

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Wikipedia Podcast WikiStammtisch Episode 57 mit XanonymusX[Quelltext bearbeiten]

XanonymusX und Sebastian Wallroth sprechen über Südtirol, die italienische Wikipedia, italienische Popmusik und das Glück in der Nische

Termine[Quelltext bearbeiten]

Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist dort zu finden:

30.03.2017: Offenes Editieren Berlin[Quelltext bearbeiten]

Das Offene Editieren findet immer am zweiten und letzten Donnerstag des Monats am Tempelhofer Ufer 23 im Raum „Mosaik“ statt. Es ist eine unverbindliche Gelegenheit zum Austauschen von Tipps und Tricks. Willkommen sind einerseits erfahrene Wikipedianer_innen mit Spaß am Erklären im direkten Kontakt, real life und von Mensch zu Mensch, und andererseits Wikipedianer_innen mit ersten Erfahrungen und Fragen zu allen erdenklichen Aspekten der Wikipedia.

05.04.2017: WomenEdit Berlin[Quelltext bearbeiten]

WomenEdit in Berlin bietet stets am ersten Mittwoch im Monat einen Treffpunkt für Frauen, die Wikipedia-Artikel veröffentlichen, verfassen, korrigieren oder ergänzen möchten. Die offenen Treffen sind sowohl als Einführungsveranstaltung als auch als Plattform für Austausch gedacht. Bei Bedarf stehen Laptop-Leihgeräte zur Verfügung (Anzahl begrenzt).


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.