Wikipedia:Wikimedia CH/Aktivitäten 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liebe Wikipedianer & Wikipedianerinnen,

diesen Dienstag hat Wikimedia CH den dritten „Aufruf zur Projekteinreichung“ lanciert. Das Ziel dieses jährlichen „Aufrufs“ ist es, unseren kommenden Jahresplan 2015 auf den Ideen und Bedürfnissen der Community aufzubauen. Die Geldmittel, welche dann zur Umsetzung dieser geplanten Aktivitäten für 2015 notwendig sind, werden wir beim "Gremium zur internationalen Mittelverteilung in der Wikimedia-Bewegung“ (englisch: Funds Dissemination Committee, kurz: FDC) beantragen. Es ist unser stetiges Ziel als Schweizer Chapter, als Verein nahe an der Community und den Wikimedia-Projekten zu sein. Daher ist auch für 2015 geplant, dass die Hälfte unseres Budgets direkt zur Unterstützung der Wikipedianer/innen & Wikimedianer/innen eingesetzt wird. Aus diesem Grund ist es so wichtig, eure Bedürfnisse und Ideen zu kennen. Denn nur wenn wir darüber Bescheid wissen, können wir unsere Aktivitäten auch danach ausrichten. In den kommenden Abschnitten findet ihr weitere Infos und die jeweiligen Orte, um eure Ideen oder Projekte einzureichen:

Inhaltsverzeichnis [Verbergen] 1 Ideen mitteilen 2 Projekte einreichen 3 Rahmen 4 Dauer 5 Kontakt Ideen mitteilen[Quelltext bearbeiten] Wir führen dieses Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit ein, „einfache Ideen“ einzureichen. Sprich es muss kein komplexes Projekt sein, welches ihr zur Umsetzung vorschlagt. Wir werden die Ideen anschliessend sammeln und evaluieren, wie diese in den Jahresplan einfliessen können. Mit dem Einreichen einer Idee verpflichtet ihr euch zu nichts: Es geht in einem ersten Schritt vor allem darum, eure Ideen zu erfahren. Ob ihr diese dann anschliessen selber umsetzen wollt oder nicht, kann in einem weiteren Schritt entschieden werden. Ideen können direkt auf der Diskussionsseite dieser Seite platziert und diskutiert werden.

Projekte einreichen[Quelltext bearbeiten] Diejenigen unter euch, die ein grösseres Projekt für das Jahr 2015 initiieren oder realisieren möchten, können auf dem Mitglieder-Wiki von Wikimedia CH oder auf META (für Nicht-Mitglieder) Projekte einreichen.

Zum Members-Wiki für Mitglieder von WMCH zur Einreichung eines Projekts geht’s hier: https://members.wikimedia.ch/Call_for_Projects_2015

Zum Meta-Bereich zur Einreichung eines Projekts geht’s hier: https://meta.wikimedia.org/wiki/Wikimedia_CH/Call_for_projects_2015

Rahmen[Quelltext bearbeiten] Die Strategie von Wikimedia CH geht einher mit der weltweiten Wikimedia-Strategie, jedoch konzentrieren wir uns auf einige Schwerpunkte, die im Folgenden aufgelistet werden, in Form von 4 Programmen:

Community-Unterstützung Outreach GLAM (Galleries, Libraries, Archives & Museums, auf deutsch: Gallerien, Bibliotheken, Archive &Museen): Der Fokus liegt hier auf Bibliotheken und Archiven, sowie auf der Entwicklung von Tools zur Unterstützung dieser Zusammenarbeiten Bildungsprojekte: Zusammenarbeiten mit Bildungs-Institutionen in der Schweiz Wikipedia Offline: Wikipedia offline zugänglich machen in Ländern mit zensiertem Internet oder beschränktem Internetzugang Thematisches Programm „Die Alpen“: Wikimedia CH fokussiert sich darauf, Aktionen ins Leben zu rufen, die zur digitalen Dokumentation und Illustration des alpinen Lebensraums auf Wikimedia-Projekten beitragen Weiterentwicklung von Wikimedia CH: Auch wir als Verein wollen uns weiterentwickeln und professioneller werden. Dauer[Quelltext bearbeiten] Update: Der Aufruf zur Projekteinreichung läuft im Juli und bis und mit dem 17. August 2014. Kontakt[Quelltext bearbeiten] Bei Fragen oder Anliegen könnt ihr euch gerne an Muriel wenden.Liebe Wikipedianer & Wikipedianerinnen,

diesen Dienstag hat Wikimedia CH den dritten „Aufruf zur Projekteinreichung“ lanciert.
Das Ziel dieses jährlichen „Aufrufs“ ist es, unseren kommenden Jahresplan 2015 auf den Ideen und Bedürfnissen der Community aufzubauen. Die Geldmittel, welche dann zur Umsetzung dieser geplanten Aktivitäten für 2015 notwendig sind, werden wir beim "Gremium zur internationalen Mittelverteilung in der Wikimedia-Bewegung“ (englisch: Funds Dissemination Committee, kurz: FDC) beantragen.
Es ist unser stetiges Ziel als Schweizer Chapter, als Verein nahe an der Community und den Wikimedia-Projekten zu sein. Daher ist auch für 2015 geplant, dass die Hälfte unseres Budgets direkt zur Unterstützung der Wikipedianer/innen & Wikimedianer/innen eingesetzt wird.
Aus diesem Grund ist es so wichtig, eure Bedürfnisse und Ideen zu kennen. Denn nur wenn wir darüber Bescheid wissen, können wir unsere Aktivitäten auch danach ausrichten.
In den kommenden Abschnitten findet ihr weitere Infos und die jeweiligen Orte, um eure Ideen oder Projekte einzureichen:

Ideen mitteilen[Quelltext bearbeiten]

Wir führen dieses Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit ein, „einfache Ideen“ einzureichen. Sprich es muss kein komplexes Projekt sein, welches ihr zur Umsetzung vorschlagt. Wir werden die Ideen anschliessend sammeln und evaluieren, wie diese in den Jahresplan einfliessen können. Mit dem Einreichen einer Idee verpflichtet ihr euch zu nichts: Es geht in einem ersten Schritt vor allem darum, eure Ideen zu erfahren. Ob ihr diese dann anschliessen selber umsetzen wollt oder nicht, kann in einem weiteren Schritt entschieden werden.
Ideen können direkt auf der Diskussionsseite dieser Seite platziert und diskutiert werden.

Projekte einreichen[Quelltext bearbeiten]

Diejenigen unter euch, die ein grösseres Projekt für das Jahr 2015 initiieren oder realisieren möchten, können auf dem Mitglieder-Wiki von Wikimedia CH oder auf META (für Nicht-Mitglieder) Projekte einreichen.

Zum Members-Wiki für Mitglieder von WMCH zur Einreichung eines Projekts geht’s hier:
https://members.wikimedia.ch/Call_for_Projects_2015

Zum Meta-Bereich zur Einreichung eines Projekts geht’s hier:
https://meta.wikimedia.org/wiki/Wikimedia_CH/Call_for_projects_2015

Rahmen[Quelltext bearbeiten]

Die Strategie von Wikimedia CH geht einher mit der weltweiten Wikimedia-Strategie, jedoch konzentrieren wir uns auf einige Schwerpunkte, die im Folgenden aufgelistet werden, in Form von 4 Programmen:

  • Community-Unterstützung
  • Outreach
  • GLAM (Galleries, Libraries, Archives & Museums, auf deutsch: Gallerien, Bibliotheken, Archive &Museen):
Der Fokus liegt hier auf Bibliotheken und Archiven, sowie auf der Entwicklung von Tools zur Unterstützung dieser Zusammenarbeiten
  • Bildungsprojekte:
Zusammenarbeiten mit Bildungs-Institutionen in der Schweiz
  • Wikipedia Offline:
Wikipedia offline zugänglich machen in Ländern mit zensiertem Internet oder beschränktem Internetzugang
  • Thematisches Programm „Die Alpen“:
Wikimedia CH fokussiert sich darauf, Aktionen ins Leben zu rufen, die zur digitalen Dokumentation und Illustration des alpinen Lebensraums auf Wikimedia-Projekten beitragen
  • Weiterentwicklung von Wikimedia CH:
Auch wir als Verein wollen uns weiterentwickeln und professioneller werden.

Dauer[Quelltext bearbeiten]

Update: Der Aufruf zur Projekteinreichung läuft im Juli und bis und mit dem 17. August 2014.

Kontakt[Quelltext bearbeiten]

Bei Fragen oder Anliegen könnt ihr euch gerne an Muriel wenden.