Wikipedia:Wikipedia im Bildungswesen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:WIB, WP:WIDS
Portal   Schule   Hochschule   Lebenslang dabei!    

Nachrichten aus 2011:

Pressespiegel:

Die Wikipedia ist zu einem wichtigen Faktor im Bildungswesen geworden: Schüler, Studenten und Lehrende an den diversen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen nutzen die Enzyklopädie zum Nachschlagen von Informationen. Der sinnvolle Umgang mit Wikipedia-Inhalten setzt aber die Klärung grundlegender Fragen voraus, so zum Beispiel: Wie zuverlässig sind die vorgefundenen Aussagen zum jeweiligen Thema? Wofür können sie sinnvoll verwendet werden? Welche Recherchemöglichkeiten gibt es?

Diese und andere Fragen sollen im Wikipedia-Bildungsportal mit seinen Unterseiten für verschiedene Interessengruppen angesprochen und hinsichtlich wesentlicher Aspekte beantwortet werden. Auch für Lehrkräfte, Dozentinnen und Dozenten, die die Wikipedia in der einen oder anderen Weise in ihren Veranstaltungen an der Schule, in der Universität oder in der Erwachsenenbildung einsetzen möchten, sollen Anregungen und Ideen vorgestellt und der Austausch über gemachte Erfahrungen gefördert werden. Fragen und Anregungen auf der Diskussionsseite sind herzlich willkommen.

Wypm03-14.JPG

Mitmachen in der Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Wie in anderen Wikipedia-Bereichen und -Projekten geht es auch hier um Anreize für bisher Außenstehende, sich an der Fortentwicklung dieser gemeinnützigen Online-Enzyklopädie zu beteiligen. Damit dies mit anderweitiger Unterstützung und Erfolg geschehen kann, ist die Kenntnis der Grundprinzipien und wichtiger Richtlinienvorgaben in jeder Hinsicht vorteilhaft, denn daran sind Beitragende aller Herkünfte und Altersklassen gebunden. Was im hiesigen Rahmen unerwünscht ist, findet man in der Übersicht „Was Wikipedia nicht ist“: beispielsweise kein allgemeines Diskussionsforum, kein Nachrichtenportal und keine Werbeplattform.

Inhalte von Fach- und Seminararbeiten, die Schüler und Studierende mitunter gutwillig in die Wikipedia einbringen, bedürfen einer speziellen Aufbereitung, sodass sie den Merkmalen eines Enzyklopädie-Artikels entsprechen, der sich an die Allgemeinheit richtet (siehe auch Wikipedia und Seminararbeiten). Eine weitere Grundregel besagt, dass die Wikipedia nicht für originäre Forschung da ist: Das betrifft zum Beispiel auch einen in Archiven forschenden Heimatkundler der seine unpublizierten Forschungsergebnisse der Wikipedia zu Verfügung stellen möchte. Nur bereits anderweitig publizierte und also belegbare Informationen sind in der Wikipedia zulässig.

Zu Zwecken der Qualitätssicherung gibt es in der Wikipedia aktuell das Sichtungssystem: Erfahrenere Wikipedianer sichten die Beiträge von neuen und unangemeldeten Autoren; erst damit schalten sie die jeweilige Artikelversion frei, und erst dann bekommen außenstehende Leser die neue Version zu sehen. Unangemeldete und ganz neue Autoren können also zwar auch jeden Artikel bearbeiten; doch erst durch die besagte Sichtung erscheint der Artikel mit der Änderung für die Allgemeinheit. Wer als angemeldeter Benutzer editiert und ein gewisses Beitragsaufkommen angesammelt hat, bekommt aber ebenfalls alsbald das Recht, eigene Beiträge wie die auch anderer zu sichten und wird damit zum eigenständigen Wikipedianer.

Wikipedia in der Schule[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia im Hochschulunterricht[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia Lebenslang dabei![Quelltext bearbeiten]

Wikipedia und Bildungseinrichtungen[Quelltext bearbeiten]

Abgesehen vom Unterricht gibt es weitere Beziehungen zwischen Wikipedianern und Bildungseinrichtungen, wie Universitäten, Forschungsinstitute, Bibliotheken, Archive usw. Dazu gehören beispielsweise gemeinsame Veranstaltungen oder Digitalisierungsprojekte. Eine Vorreiterfunktion für die Wikipedia diesbezüglich hatte die Wikipedia:Academy. Sie fand als alljährliche Veranstaltung der Wikimedia Deutschland mit einem Partner aus dem Bildungswesen statt.

Wikipedia im allgemeinbildenden Unterricht[Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Wikipedia:Wikipedia im Unterricht

Wikipedia-bezogene Themen können auf vielerlei Weise in den Unterricht integriert werden, sei es an Schulen, Universitäten oder in der Erwachsenenbildung. Die Seite Wikipedia im Unterricht enthält eine Reihe von Ideen und Anregungen sowie Hinweise auf fertig ausgearbeitete Unterrichtsreihen, die bereits im Internet frei verfügbar sind.