Wikipedia:Wikipedianische KulTour/Laxenburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Palais Kaunitz, Sitz von IACA
Neues Schloss, Sitz des IIASA

Die dritte Wikipedianische KulTour in Österreich führt zu mehreren internationalen Organisationen nach Laxenburg in Niederösterreich.

Bei der Internationalen Anti-Korruptionsakademie (IACA) in Laxenburg ist zur Zeit ein Wikipedian in Residence tätig (Benutzer:WiR IACA), der für uns einen Besuch mehrerer Organisationen und ihrer kulturgeschichtlich interessanten Hauptsitze koordiniert. Im Anschluss daran lassen wir unseren Ausflug im Schlossrestaurant Laxenburgerhof ausklingen.

Programm[Quelltext bearbeiten]

Mehrere internationale Organisationen öffnen ihre Türen exklusiv für uns. Sie stellen ihre Arbeit und mögliche Anknüpfungspunkte an Wikipedia & Co vor. Dabei haben wir auch die Gelegenheit zum Fotografieren für Wikimedia Commons.

  • Die Internationale Anti-Korruptionsakademie (IACA) ist eine internationale Organisation mit Beobachterstatus bei den Vereinten Nationen sowie Partner von Weltbank, OAS und OSZE. Kernaufgabe von IACA ist es, Vertretern des öffentlichen wie privaten Sektors praxisnahes Know-how im Bereich der Korruptionsbekämpfung zu vermitteln. Sie ist im denkmalgeschützten barocken Palais Kaunitz-Wittgenstein untergebracht, von dem wir besonders von den klassizistischen Innenräumen noch wenige Fotos zur Verfügung haben.
  • Das Internationale Institut für angewandte Systemanalyse (IIASA) befasst sich mit interdisziplinärer Forschung auf Gebieten wie Umwelt, Wirtschaft, Technologie und Demographie mit den von Menschen verursachten globalen Veränderungen und stellt die gewonnenen Erkenntnisse und Daten weltweit politischen Entscheidungsträgern zur Verfügung. Das Institut befindet sich im Neuen Schloss, dessen zentrale Teile normalerweise nicht öffentlich zugänglich sind.
  • Die International Federation for Information Processing (IFIP), eine Internationale Informatikorganisation, hat ebenfalls ihren Sitz in Laxenburg. Im Rahmen der Veranstaltung werdet ihr eine kurze Einführung in ihre Tätigkeit erhalten.
  • Eine Vertreterin der Marktgemeinde Laxenburg wird bei der KulTour anwesend sein und euch für etwaige Fragen zur Verfügung stehen.

Fotografieren für Wikimedia Commons ist grundsätzlich erlaubt, außer unsere Gastgeber bitten euch in bestimmten (Büro-)Räumlichkeiten davon abzusehen.

Anfahrt ab Wien, Mödling oder Wiener Neudorf[Quelltext bearbeiten]

Busterminal am Wiener Hauptbahnhof
Bahnhof Mödling
Bushaltestelle Franz-Joseph-Platz, Laxenburg
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • ab Wien Hauptbahnhof/Busterminal: Autobuslinie 200 bis Laxenburg Franz-Joseph-Platz (Fahrzeit ca. 30 Min., letzter Bus nach Wien: 21:21)
  • ab Bahnhof Mödling/Bahnhofsplatz, erreichbar mit S-Bahn 2, 3 und 4: Autobuslinie 215 bis Laxenburg Franz-Joseph-Platz (Fahrzeit ca. 20 Min., letzter Bus nach Wien: 20:25)
  • ab Wiener Neudorf/Bahnhof, erreichbar mit der Badner Bahn: Autobuslinie 215 bis Laxenburg Franz-Joseph-Platz (Fahrzeit ca. 10 Min., letzter Bus nach Wien: 20:25)
Mit dem Auto

Über die Autobahn A2 (E59) zur Abfahrt Wiener Neudorf, ab da ist der Weg ausgeschildert.

Fahrtkostenerstattung[Quelltext bearbeiten]

Für Teilnehmende aus Österreich ist es möglich, vor der Veranstaltung bei Wikimedia Österreich um eine Fahrtkostenerstattung anzufragen. Details dazu sind auf Wikipedia:Förderung/Reisekostenerstattungen beschrieben.

Anfragen werden im Einzelfall entschieden. Geht davon aus, dass eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) erstattet wird, Autofahrten hingegen nur, wenn sich mehrere Personen ein Auto teilen. Verpflegungsmehraufwand (z. B. für den Ausklang im Schlossrestaurant) wird keiner ausbezahlt.

ANMELDUNG[Quelltext bearbeiten]

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist wegen der Gesamtzahl erforderlich.

Die reguläre Anmeldung hier ist vorläufig auf 15 Plätze begrenzt, bitte einfach mit Signatur eintragen:

  1. --Raimund Liebert (WMAT) (Diskussion) 15:24, 29. Aug. 2018 (CEST)
  2. --Manfred Werner (WMAT) (Diskussion) 15:32, 29. Aug. 2018 (CEST)
  3. --Regiomontanus (Diskussion) 15:34, 29. Aug. 2018 (CEST)
  4. --Antifa.svg Donna Gedenk 16:44, 29. Aug. 2018 (CEST)
  5. --Nadine 13131 (Diskussion) 21:47, 29. Aug. 2018 (CEST)
  6. --Häferl (Diskussion) 13:10, 30. Aug. 2018 (CEST)
  7. --Hannes 24 (Diskussion) 09:16, 6. Sep. 2018 (CEST)
  8. Salvestro (eingetragen von --Raimund Liebert (WMAT) (Diskussion) 14:12, 6. Sep. 2018 (CEST))
  9. --Herzi Pinki (Diskussion) 23:06, 10. Sep. 2018 (CEST)
  10. --Agruwie  Disk   19:44, 11. Sep. 2018 (CEST)
  11. Vulpes45 (eingetragen von --Raimund Liebert (WMAT) (Diskussion) 21:59, 13. Sep. 2018 (CEST))
  12. --K@rl 16:54, 20. Sep. 2018 (CEST)
  13. --P e z i (Diskussion) 18:46, 20. Sep. 2018 (CEST)
  14. ...
  15. ...
Warteliste
  1. ...

Ausklang im Schlossrestaurant Laxenburgerhof[Quelltext bearbeiten]

Als Abschluss ist ab 18:30 im Schlossrestaurant Laxenburgerhof reserviert!

Wir freuen uns auf einen netten Ausklang, willkommen sind neben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch alle sonstigen Interessierten!

Schlossrestaurant Laxenburgerhof
Schlossplatz 17
2361 Laxenburg
Geokoordinaten 48.06755/16.35713

Ich bin dabei
Ich möchte kommen, weiß es aber noch nicht genau
  • K@rl 10:31, 30. Aug. 2018 (CEST) (detto w.o.)
  • ...
Ich kann leider nicht kommen
  • ...

Orga / Kontakt bei Rückfragen[Quelltext bearbeiten]

Emoji u1f33b.svg

Bei dieser Veranstaltung gelten die
WMAT-Veranstaltungsrichtlinien

Fotos[Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wikipedianische KulTour/Laxenburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: International Anti-Corruption Academy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Palais Kaunitz, Laxenburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Blauer Hof (Laxenburg) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Rückblick[Quelltext bearbeiten]