Wikipedia:Wikyrill-o-mat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikyrill-o-mat

Wikyrillomat.png
JavaScript-basiertes Transkriptions- und Transliterationstool
Basisdaten

Erscheinungsjahr 2018
Aktuelle Version 0.6
Betriebssystem Webbrowser mit JavaScript-Unterstützung
Programmiersprache JavaScript
Lizenz Public Domain
deutschsprachig ja
wikyrillom.at

Der Wikyrill-o-mat ist ein externes Tool, um Namen hauptsächlich aus dem Kyrillischen Alphabet zu transkribieren. Er wurde nach dem Vorbild der am 25. Mai 2018 vom Netz genommenen Wikyrilliza von Benutzerin:Elya entworfen. Das Tool wird von Benutzer:Sebastian Wallroth (Programmierung, Hosting) und Benutzer:Kenny McFly (Konvertierungsregeln) betrieben und basiert auf den Wikipedia-Namenskonventionen für Kyrillisch, Armenisch und Georgisch.

Das Programm befindet sich zurzeit in einer Testphase. Potentielle Fehler mögen auf der hiesigen Diskussionsseite angemerkt werden. Aktualisierungen werden fortan unten dokumentiert.

Funktionen[Quelltext bearbeiten]

Die Erstversion wurde am 20. Januar 2018 online gestellt. Folgende Sprachen sind zurzeit enthalten:

Versionsgeschichte[Quelltext bearbeiten]

20. Januar 2018 (0.1)
  • Erstversion
24. Januar 2018 (0.2)
  • Kopiervorlage ergänzt
27. Januar 2018 (0.3)
  • Dropdown-Menü
27. Februar 2018 (0.4)
  • Korrektur й zwischen Vokalen (Russisch, Kirgisisch)
  • Ergänzung Russische Transliteration
  • Ergänzung Armenisch
28. Februar 2018 (0.4.1)
  • Korrektur ий (Russisch, Kasachisch, Kirgisisch, Tadschikisch)
  • Leerzeichen werden nicht mehr gelöscht vor Anlautregeln (Armenisch)
6. April 2018 (0.4.2)
  • Korrektur Apostroph (Weißrussisch)
  • Korrektur ый (Russisch)
26. Mai 2018 (0.4.3)
  • Korrektur с+ь+Nichtvokal (Bulgarisch, Russisch, Ukrainisch, Weißrussisch)
31. Mai 2018 (0.4.3.1)
  • Links zu Github und zu dieser Seite korrigiert
9. Juni 2018 (0.4.4)
  • Die wissenschaftliche Transliteration wird nur noch in das Feld "Wikipedia-Kopiervorlage" eingefügt, wenn sie nicht leer ist
18. Juni 2018 (0.4.5)
  • Korrektur Vokal+с+ий (Russisch)
29. Juni 2018 (0.5)
  • Ergänzung Ukrainische Transliteration
29. Juni 2018 (0.6)
  • Ergänzung Georgisch