Wikipedia:Wikyrill-o-mat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikyrill-o-mat

Wikyrillomat.png
JavaScript-basiertes Transkriptions- und Transliterationstool
Basisdaten

Maintainer Sebastian Wallroth, Kenny McFly
Erscheinungsjahr 2018
Aktuelle Version 0.7.3
Betriebssystem Webbrowser mit JavaScript-Unterstützung
Programmiersprache JavaScript
Lizenz Public Domain
deutschsprachig ja
wikyrillom.at

Der Wikyrill-o-mat ist ein externes Tool, um Namen hauptsächlich aus dem Kyrillischen Alphabet zu transkribieren. Er wurde nach dem Vorbild der am 25. Mai 2018 vom Netz genommenen Wikyrilliza von Benutzerin:Elya entworfen. Das Tool wird von Benutzer:Sebastian Wallroth (Programmierung, Hosting) und Benutzer:Kenny McFly (Konvertierungsregeln) betrieben und basiert auf den Wikipedia-Namenskonventionen für Kyrillisch, Armenisch und Georgisch.

Die Erstversion wurde am 20. Januar 2018 online gestellt. Das Programm befindet sich zurzeit in einer Testphase. Potentielle Fehler mögen auf der hiesigen Diskussionsseite angemerkt werden. Aktualisierungen werden fortan unten dokumentiert.

Funktionen[Quelltext bearbeiten]

Folgende Sprachen werden Anfang 2019 unterstützt:

URL-Parameter[Quelltext bearbeiten]

orig
Wert für das Feld Original
Beispiel: orig=Владимир
lang
Wert für das Dropdown Sprache des Originals
hy
Armenisch
bg
Bulgarisch
ka
Georgisch
kk
Kasachisch
ky
Kirgisisch
mn
Mongolisch
ru
Russisch (default)
tg
Tadschikisch
uk
Ukrainisch
be
Weißrussisch
Beispiel: lang=ru
mode
Ausgabeformat
prompt
führt die Transkription sofort aus und gibt die Transkription in einem Textfeld in einem Popup aus
Beispiel: mode=prompt

Bookmarklet[Quelltext bearbeiten]

Schritt 1: Text markieren und Icon klicken
Schritt 2: Transkription aus dem Textfeld kopieren

Lies den Artikel Bookmarklet für allgemeine Hinweise zur Funktion und Installation von Bookmarklets.

Funktion des Wikyrill-o-mat-Bookmarklets
Markiere ein Stück Text, das transkribiert werden soll auf einer Webseite. Klicke in der Lesezeichenleiste auf das Icon für den Wikyrill-o-mat-Bookmarklet. Es wird ein neues Fenster geöffnet und einem Textfeld in einem Popup steht der transkribierte Text. Du kannst Den Text kopieren und verwenden.
Installation des Wikyrill-o-mat-Bookmarklets
Lege ein neues Lesezeichen in der Lesezeichenleiste an. Klicke mir der rechten Mausstaste auf das Lesezeichen-Icon und wähle Bearbeiten bzw. Eigenschaften ersetze den Inhalt des Feldes URL bzw. Adresse mit diesem Code
javascript:if(window.getSelection){text=window.getSelection().toString();}else%20if(document.selection&&document.selection.type!='Control'){text=document.selection.createRange().text;}window.open('https://wikyrillom.at/?orig='+text+'&lang=ru&mode=prompt');
Du kannst dem Icon im Feld Name einen beliebigen Namen geben, z. B. Wikyrill-o-mat.
Hinweis
Wenn Du nicht nur aus dem Russischen transkribieren willst, kannst Du Dir weitere Lesezeichen-Icons anlegen. Tausche an der Stelle &lang=ru das Sprachkürzel aus, z.B. &lang=hy für armenisch.

Versionsgeschichte[Quelltext bearbeiten]

20. Januar 2018 (0.1)
  • Erstversion
24. Januar 2018 (0.2)
  • Kopiervorlage ergänzt
27. Januar 2018 (0.3)
  • Dropdown-Menü
27. Februar 2018 (0.4)
  • Korrektur й zwischen Vokalen (Russisch, Kirgisisch)
  • Ergänzung Russische Transliteration
  • Ergänzung Armenisch
28. Februar 2018 (0.4.1)
  • Korrektur ий (Russisch, Kasachisch, Kirgisisch, Tadschikisch)
  • Leerzeichen werden nicht mehr gelöscht vor Anlautregeln (Armenisch)
6. April 2018 (0.4.2)
  • Korrektur Apostroph (Weißrussisch)
  • Korrektur ый (Russisch)
26. Mai 2018 (0.4.3)
  • Korrektur с+ь+Nichtvokal (Bulgarisch, Russisch, Ukrainisch, Weißrussisch)
31. Mai 2018 (0.4.3.1)
  • Links zu Github und zu dieser Seite korrigiert
9. Juni 2018 (0.4.4)
  • Die wissenschaftliche Transliteration wird nur noch in das Feld "Wikipedia-Kopiervorlage" eingefügt, wenn sie nicht leer ist
18. Juni 2018 (0.4.5)
  • Korrektur Vokal+с+ий (Russisch)
29. Juni 2018 (0.5)
  • Ergänzung Ukrainische Transliteration
29. Juni 2018 (0.6)
  • Ergänzung Georgisch
4. Januar 2019 (0.7)
  • Verarbeitung von URL-Parametern hinzugefügt
4. Januar 2019 (0.7.1)
  • Neuer Wert prompt für den URL-Parameter mode
5. Januar 2019 (0.7.2)
  • Es wird ein Warnhinweis angezeigt, wenn im Originaltext Zeichen enthalten sind, die mit der aktuellen Sprachauswahl nicht transkribiert werden.
  • Das Unicodezeichen COMBINING ACUTE ACCENT wird immer entfernt. (Wird in der russischsprachigen Wikipedia als Betonungszeichen verwendet.)
8. Januar 2019 (0.7.3)
  • Auf Zeilenumbrüche, Tabulatoren und Whitespaces wird nicht mehr hingewiesen. URL-Parameter vereinfacht.

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]

/Testtext