Wikipedia Diskussion:Autorenportal/Archiv/2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Wikipedia Diskussion:Autorenportal/Archiv/2009#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:Autorenportal/Archiv/2009#Thema_1

Rubrik Artikelwahlen, WP-Seiten Hilfsmittel & Richtlinien

Ist ja keine schlechte Idee, die Kandidaten für exzelente / lesenswerte Artikel und informative Listen & Portale auch im Autorenportal zu listen. Aber bitte nicht so, dass das Layout der Seite beeintächtigt ist. Vorschlag: Artikelwahlen zweispaltig, direkt über den Review des Tages (ist ja auch inhaltlich nahe beieinander). Dafür Richtlinien und Hilfsmittel wieder nebeneinander und den Tipp unter die Wikipedianer. Bei der Gelegenheit: Kann man nicht die beiden Seiten Richtlinien und Hilfsmittel abschaffen? Der Kasten Hilfsmittel im Autorenportal enthält mehr Links als die entsprechende Seite (nur der Link CatScan fehlt auf der Portalseite). Die Richtlinienseite ist etwas umfangreicher. Wenn man die Themenbereiche abzieht sind es aber nur 13 Links mehr als im Portalkasten. Ich meine, der zusätzliche Inhalt müsste dort doch unterzubringen sein. Die Struktur der ganzen Wikipedia- und Hilfe-Seiten würde damit wieder etwas einfacher werden. --78.49.32.156 00:07, 3. Mär. 2009 (CET)

Damals wurde ich ja gebeten, die Artikelwahlen ins Autorenportal einzubauen. Ich hatte einen Entwurf zunächst längere Zeit in meinen BNR, da ich lange überlegt habe, wie man das am besten unterbringt. Ich hatte mich dann dazu entschieden, die Richtlinien nach rechts zu verschieben und die Artikelwahlen in der Mitte einzufügen. Der Grund war, dass es bei einer 1280 Breite am ausgeglichensten war. Ich selber habe eine 1920 Breite und deshalb ist die Box bei mir deutlich zu kurz, wo hingegen 1024 Breiten eine zu lange Artikelliste haben.
Ich selber war aber nie so ganz glücklich mit der Lösung. Insofern würde ich mich natürlich freuen, wenn jemand eine bessere hat. Allerdings sollte dabei beachtet werden, das die Artikelwahlen gerade ungewöhnlich lang sind, weil zum einen die Anzahl gerade im oberen Bereich der Schwankungen liegt und zum anderen viele Listenartikel, die naturgemäß auch lange Namen haben, aufgeführt sind. Wenn du also einen Alternativvorschlag ausarbeitest, solltest du bitte schauen, dass er auch nächste Woche noch gut aussieht. Zweispaltig kann ich mir nicht gut vorstellen, aber man kann sich ja überraschen lassen. Mein Bot stellt ja eine Reihe weiterer Möglichkeiten zum Layout der Liste bereit. Meld dich doch mal an und arbeite in deinen BNR mal einen Vorschlag aus. -- Merlissimo 00:56, 3. Mär. 2009 (CET)

Schön, dass der Vorschlag zum Seitenlayout so schnell um gesetzt wurde. Wenn jetzt noch das unnütze Bild bei den Hilfsmitteln, dass den ganzen Inhalt nach unten schiebt, raus könnte... --78.49.32.156 01:19, 3. Mär. 2009 (CET)

Hallo, ich hatte die Umordnungswünsche schon spontan umgesetzt und auch noch den kleinen Block „Aktuelles“ in die schmale rechte Spalte verschoben. So sieht die Seite wieder ähnlich aus wie früher. Die Schwankungen der Seitenlänge durch Inhaltsänderungen bei „Artikelwahlen“ dürften besser abgefedert werden, wenn sich dieser Kasten über eine größere Breite erstreckt. Bei breitem Fenster (1600 Pixel) sieht alles ausgeglichen aus, bei schmalem Fenster (800 Pixel) hat der linke Teil Überlänge, die sich aber reduzieren wird, wenn die Kandidaten, wie angekündigt, weniger Raum einnehmen. Den Bücherwurm fand ich nur in der schmalen Ansicht störend. Ich habe ihn versuchsweise auskommentiert, könnte aber verstehen, wenn er zwecks Blickfangs wieder eingesetzt würde. --Wiegels „…“ 03:51, 3. Mär. 2009 (CET)
Hallo, erstmal großes Dankeschön an die Benutzer, die sich hier mit dem Seitenlayout etc. beschäftigen!
Nun etwas konstruktive Kritik:
a) Die Rubrik „Aktuelles“ (die mMn einer der Hauptgründe dafür ist, dass diese Seite von bereits aktiven Nutzern angesteuert wird) ist in der schmalen Spalte rechts jetzt IMHO „ziemlich unauffällig platziert“ und wirkt auch „etwas bedrängt“. Mit anderen Worten: „Die Wichtigkeit dieser Rubrik kommt nicht mehr so ganz rüber...“ Die bisherige Lösung war meiner Meinung besser. ;-)
b) Die Bebilderung mit dem „Bücherwurm“ sollte als Blickfang und auch zur Auflockerung der sonst „etwas dröge“ wirkenden Seite IMHO wieder eingesetzt werden.
Grüße, --Jocian (Disk.) 09:13, 3. Mär. 2009 (CET)
Hallo, gibt es noch mehr Meinungen dazu? Eine Verschiebung des Kastens „Aktuelles“ nach links würde die linke Doppelspalte wieder länger und die rechte kürzer machen. Außerdem wäre (zurzeit) der Platz nicht gut ausgenutzt, weil er diese Breite nicht ausfüllen würde. Dafür habe ich ihn etwas eingefärbt, mit zu den anderen passenden Farben. Ist das so vielleicht auffällig genug? --Wiegels „…“ 09:47, 3. Mär. 2009 (CET)
Hmm, „etwas auffälliger“ sicherlich, da ja „Rot“ (bzw. hier „Rosa“) zu den „Signalfarben“ gehört. IMHO aber als einspaltiger und damit kleinerer Kasten, sowie „ganz rechts platziert“ immer noch „etwas bedrängt“ wirkend.
Nur mal als möglichen Lösungsansatz angedacht: Wie wäre es mit einem dreispaltigen Kasten für „Aktuelles“, in dem ein „stimmiges Blickfang-Bild“ mit eingebaut ist, so dass der Textbereich nur über die beiden linken Spalten geht? Vom Thema her käme IMHO für ein solches Bild z. B. eine „Together-Wirkung/Aussage/<<Botschaft>>“ infrage?
Aber vielleicht gibt es ja noch mehr Meinungen dazu? --Jocian (Disk.) 10:28, 3. Mär. 2009 (CET)
Aktuelles bitte wieder in die Mitte. Die Informationen dort sind für regelmäßige Mitarbeiter wesentlich wichtiger als "Initiativen und Projekte", "Hilfsmittel" und "Richtlinien", die vor allem Neu- und Gelegenheitsautoren snsprechen sollten, dazu aber zu überfrachtet sind. Ob die Spalten gleichlang sind, hängt sowieso von der Bildschirauflösung ab und kann nur in geringem Maße von hier aus beeinflusst werden. --jergen ? 12:12, 3. Mär. 2009 (CET)
ich finde Aktuelles auch besser in der Mitte aufgehoben - ich habe das Autorenportal als Startseite und werfe eigentlich immer nur einen kurzen Blick drauf, ob da was neues steht. Die anderen Bereiche ändern sich ja selten. Wer sonstige Hilfeseiten/Richtlinien/Projekte gezielt sucht, wird sicher auch scrollen können.-- feba disk 16:33, 3. Mär. 2009 (CET)

Kann man nicht die schmale Spalte nach links setzen? So hat man Aktuelles wieder links oben und die Länge der Spalten bleibt so wie jetzt. (Ich hätte es selbst probiert, aber bin leider gescheitert...) --Bijick Frag mich! 18:17, 3. Mär. 2009 (CET)

Hallo Bijick, deinen Vorschlag habe ich mal umgesetzt, damit man sich ein Bild davon machen kann. Gefällt das? Soll der Aktuelles-Kasten gefärbt bleiben? Kann der Bücherwurm wieder rein? --Wiegels „…“ 19:00, 3. Mär. 2009 (CET)
Hallo Wiegels,
ehrlich gesagt, finde ich die schmale Spalte links vom Gesamteindruck der Seite her "etwas unausgewogen", es gibt so eine Art "doppelte Sidebar" links..., sry
Imho "stört" jedoch am meisten, dass der Kasten 'Aktuelles' in nur einspaltiger Breite jetzt einfach "zu klein" ist, und es dadurch bei der Auflistung von Benutzernamen Zeilenumbrüche gibt. Ich denke, dass die meisten regelmäßigen Mitarbeiter so wie @jergen und @feba es beschrieben haben, immer nur einen kurzen Blick draufwerfen, ob was Neues da steht. Tja, und das ist momentan mit einem Blick nicht getan, ich musste z.B. eben kurz grübeln, ob ich die "beiden" Adminkandidaten-Seiten "Daniel" und "1992" schon besucht habe oder nicht (es ist aber nur ein Kandidat: "Daniel 1992").
Ich möchte hier auch eine "generelle CI-Lanze" für einen Kasten 'Aktuelles' in "respektabler Größe" brechen: Denn er ist eine Art Anschlagtafel für die Community, einer der wenigen "Orte" hier bei WP, wo man/frau als Mitarbeiter/in das Gefühl hat, dass man auch als solcher wahrgenommen wird... Uff, das war jetzt aus der CI-Kiste... ;-)
Ich komme nochmal auf meinen Vorschlag weiter vor zurück, vielleicht könntest Du es ja einfach mal versuchshalber so gestalten: 'Aktuelles'-Kasten dreispaltig über gesamte Seitenbreite, Textanordnung im Bereich der linken beiden Spalten (quasi wie bisher), Anordnung eines Bildes in dem Kasten rechts.
Die Höhe des Bildes würde dann die Mindesthöhe des Kasten bestimmen, es sei denn, es wäre viel Text da.
Das Bild sollte/könnte eine "Together-Aussage" haben... Für eine Auswahl von Bebilderungsvorschlägen könnte ich Mitarbeiter/innen aus dem Projekt Bildende Kunst ansprechen, wenn gewünscht.
Im Übrigen sollte imho der 'Aktuelles'-Kasten rosa-auffällig gefärbt bleiben.
Was meinst Du? Grüße, --Jocian (Disk.) 20:35, 3. Mär. 2009 (CET)

Danke für eure Meinungen! Nach einigen Experimenten habe ich die Spaltenanordnung zurückgestellt und das Bild im Kasten Hilfmittel wieder sichtbar gemacht. Der Kasten „Aktuelles“ ist erstmal zweispaltig, solange kein Bild enthalten ist. Wenn eins reinkommt, könnte man darin die Aufzählungen unter den Überschriften beginnen lassen, wie bei den anderen Kästen und wie unten vorgeschlagen wurde, oder der Kasten geht über den ganzen Inhaltsbereich, wie du, Jocian, vogeschlagen hast. Würdest du dich um ein geeignetes Bild kümmern? --Wiegels „…“ 21:51, 3. Mär. 2009 (CET)

Das Bild bei den Hilfsmitteln sieht nah wie vor beschissen aus, weil neben dem Bild Leerraum ist, der Text beginnt erst unter dem Bild. Ich habs in verschiedenen Auflösungen von 1024x768 bis 1280x1024 geprüft, es war immer gleich. Außerdem ist der Kasten daurch ziemlich genau eine Bild länger als der Nachbarkasten Richtlinien, was zu unschönem Leerraum in der Seitenmitte führt. Das ein Bild zur Auflockerung der Seite gewollt ist, kann ich nachvollziehen, ich würde es aber begrüßen, wenn das dann so formatiert wird, das das Bild dann links vom Text umflossen wird und nicht über denm Text steht. --92.226.198.60 01:57, 4. Mär. 2009 (CET)
Hallo IP 92.226.198.60, geht's auch in anderem Tonfall? Wir sind hier doch nicht in der "Löschhölle" von WP... ;) --Jocian (Disk.) 15:06, 4. Mär. 2009 (CET)
Hallo IP, bei einer Fensterbreite von 1024 Pixeln (und mehr) habe ich keine Probleme mit der geschilderten Textverdrängung. Da sind die beiden benachbarten Kästen gleich hoch. --Wiegels „…“ 16:47, 4. Mär. 2009 (CET)
Hallo Wiegels, danke für deine Antwort. Der Monitor an dem Rechner, den ich zur Zeit verwende ist auf 1024x768 eingestellt und der Text ist unter dem Bild. Das ändert sich auch bei höheren Auflösungen nicht und auch nicht bei der nidrigeren Auflösung von 800x600. Ich habs probiet mit Seite neu laden und Cache leeren, was aber nichts gebracht hat. Vielleicht liegts daran, dass ich den IE 7 verwende (ich weis, Asche über mein Haupt), aber das ist ja auch kein allzu selten von WP-Nutzern verwendeter Browser. Gruß --92.226.179.146 01:22, 5. Mär. 2009 (CET)
Das war der entscheidende Hinweis. :-) Leider muss ich immer etwas überwinden, Webseiten auch mit dem Internet Explorer zu prüfen. Hier hatte sich ein kleiner Formatierungsfehler (zweifach verschachtelt rechtsbündige Anordnung) eklatant ausgewirkt, was im Firefox nicht auffiel. Übrigens, wenn heute bei kleiner Fensterbreite die linken Spalten schmaler wirken als sonst, liegt es an dem langen Wort im Tipp des Tages rechts unten. --Wiegels „…“ 03:25, 5. Mär. 2009 (CET)

Hallo Wiegels, danke für Deine bisherigen 'Mühwaltungen'! Ich bemühe mich dann gerne mal um Bebilderungsvorschläge, kann aber einige Tage dauern... Grüße, --Jocian (Disk.) 15:06, 4. Mär. 2009 (CET)

Hallo Jocian, könntest du auch mal auf die Suche nach einem anderen passenden Bild für die Rubrik „Hilfsmittel“ gehen, das weniger länglich, heller und in kleiner Darstellung gut erkennbar ist? --Wiegels „…“ 16:47, 4. Mär. 2009 (CET)

Hallo, was haltet ihr davon, die Nachrichten-Links und den Terminkalender (der mich hier am meisten interessiert) aus „Wikipedianer“ nach „Aktuelles“ zu verlagern, wo schon jetzt ein Link auf die Nachrichten-Seite steht? Als Ausgleich könnte man vielleicht die Kästen „Initiativen und Projekte“ und „Informationen“ miteinander vertauschen. --Wiegels „…“ 17:06, 4. Mär. 2009 (CET)

Layout

Das veränderte Layout ist, anders als vorher und anders als andere WP-Seiten, nicht mehr optimiert für einen um 90 Grad gedrehten Monitor (d.h Breitseite des Bildschirms rechts und links, Schmalseite unten). --Gerbil 14:20, 3. Mär. 2009 (CET)

Hallo Gerbil, entscheidend ist die Fensterbreite des Browsers in Zusammenwirkung mit Schriftart und -größe. Welches ist dein Problem? Ist vielleicht der Inhalt nicht auf voller Breite sichtbar und entsteht eine horizontale Laufleiste? --Wiegels „…“ 15:03, 3. Mär. 2009 (CET)
Es entsteht (erst seit der Änderung) eine horizontale Laufleiste, die bei allen anderen WP-Seiten aber nicht entsteht. --Gerbil 15:16, 3. Mär. 2009 (CET)
Hallo, das Problem bestand seit gestern Abend und hatte eine andere Ursache. Hiermit sollte jetzt behoben sein. --Wiegels „…“ 16:15, 3. Mär. 2009 (CET)

Vielleicht könnte man bei Aktuelles (Vorlage:Beteiligen) die Überschriften (z.B. "Adminkandidaten") in eine eigene Zeile setzen, also mit Zeilenumbruch abschließen? --Goldzahn 19:47, 3. Mär. 2009 (CET)

Wer/Wo hat/wurde denn beschlossen das Layout zu ändern? Ich finds unübersichtlich...Cestoda 20:45, 3. Mär. 2009 (CET)

Schließe mich Castoda an. Welches Problem soll durch das neue Layout gelöst werden? Mir persönlich fehlt der Artikel des Tages. Statt einer prominenten Darstellung gibt es jetzt nicht mal mehr einen Link. Das ist ein echter Nachteil, wenn man die Autorenseite als Startseite nutzt.---<(kmk)>- 21:40, 3. Mär. 2009 (CET)

Hallo kmk, die Anregungen zur Gestaltungsänderung des Autorenportals findest du einen Abschnitt über diesem. Unten im Autorenportal befindet sich nach wie vor der „Review des Tages“. Einen „Artikel des Tages“ gibt es auf der Hauptseite. Weißt du noch, an welcher Stelle auf der Seite ein Link dorthin gestanden hat? --Wiegels „…“ 22:03, 3. Mär. 2009 (CET)
Hallo Wiegels. Danke, dass Du die Spalten wieder zurück vertauscht hast. Das war der Anlass zu Irritation bei mir. Ich stelle gerade fest, dass der Browser-Knopf auf einem meiner Computer direkt auf die Hauptseite verlinkt und auf dem anderen nicht. Deswegen habe ich, ohne dass mir das bewusst war abwechselnd mal die Hauptseite und mal die Autorenseite als WP-Startseite genutzt. Der Artikel des Tages war wohl nie auf der Autorenseite präsent. Also nimm es als Anregung. Der Link könnte als letzter Punkt im Abschnitt "Bewertungen" angebracht werden.---<(kmk)>- 00:17, 4. Mär. 2009 (CET)
Mein Hochkant-Monitor sagt dankeschön. (Die plötzliche "Randständigkeit" der Rubrik Aktuelles fand ich übrigens auch nicht gut). --Gerbil 09:40, 4. Mär. 2009 (CET)
Das mit dem rosa Balken meint ihr nicht ernst oder? Ist das ein PR-Gag? Ich bin für einheitlich grau, oder noch viel besser schwarz. --Nachtagent 00:20, 6. Mär. 2009 (CET)
Hallo Nachtagent, um Farben geht es im nachfolgenden Diskusssionsabschnitt. Die rötliche Farbe wird nicht bleiben. Es könnte darauf hinauslaufen, dass die Blöcke einheitlich gefärbt werden, sogar mit der Möglichkeit für dich, sie schwarz (wie die Nacht) umzufärben. --Wiegels „…“ 00:57, 6. Mär. 2009 (CET)

Layout - Farbe der Kästen

Derzeit haben 6 Kästen einen grauen Rahmen und Kopfzeile, einer ist rosa, einer gelb, einer grün, einer violet. Ein System erkenne ich nicht dahinter, und ich glaube auch nicht, dass irgend ein neuer Autor dahinter steigt (die meisten längeren Mitarbeiter werdens wohl auch nicht erkläten können). Die verschiedenen Farben haben aber keinen Nutzen, wenn sie keine Information transportieren, außer dass sie die Seite bunter machen. Letzteres könnte viellecht eine Argument sein, um das Ganze aufzulockern, aber die derzeitige Farbauswahl macht keinen harmonischen Eindruck, 6 von 10 Kästen haben das gleiche Grau und die Auswahl der Farben und derfarbigen Kästen ist willkürlich. Warum Informationen, Hilfsmittel und Tipp grau, Richtlinien aber grün bleibt schleierhaft. Daher würde ich vorschlagen bis zum Vorliegen eines nachvolziehbaren Konzeptes erstmal alle Kästen grau zu machen, zumal bis vor kurzen auch Aktuelles grau was (und das grelle rosa überzeugt ohnehin nicht). Ein denkbares Konzept könnte sein die Kästen in einer bestimmten Farbrichtung zu gestalten, die Inhaltlih zusammengehören. Das wären einmal die Kästen, die die Grundzüge der WP erklären und wie man Artikel schreibt / bearbeitet und die verfügbaren Hilfsmittel nennen, also die, die sich eher an Neulinge wenden: Information, Hilfsmittel, Richtlinien, Tip. Zum Anderen die Kästen die im weitesten Sinne die Arbeit an den Artikel organiesieren / koordinieren, also die eher für die langjährigen Autoren: Aktuelles, Initiativen und Projekte, Artikelwahlen, Rewiev des Tages. Wo die Wikipedianer einzuordnen sind weis ich nicht so genau, Wohl am ehesten bei der zweiten Gruppe, möglicherweise aber auch als eigene Kategorie. Farblich besonders herausgehoben werden müsste dann aber auch der Einleitungskasten. Sinn macht dass natürlich nur, wenn die farblich gleich oder ähnlich gestalteten Kästen beieinander stehen. Informationen, Richtlinien, Hilfsmittel und Tipp hätten untereinander in er rechten Spalte Platz, die Wikipedianer müssten allerdings dann da raus, dann wäre die rechte Spalte genauso lang wie jetzt. Links wären dann die Kästen für die Artikelarbeitskoordinierung etc. (Aktuelles, Initiativen & Projekte, Artikelwahlen, Rewie d. T.), alle zweispaltig und jetz schon links stehend. Problematisch wäre nur dei Unterbringung des Kastens Wikipedianer, der sich kaum für eine zweispaltige Darstellung eignet. Möglicherwise ist eine Trennung sinnvoll. Der Terminkalender bekäme dann einen eigenen Kasten, der obere Teil (Die Wikipedianer, Konflikte, Nachrichichten) könnte dann vielleicht zwischen Atuelles und Initiativen. Was natürlich die Frage aufwirft, wo man den Terminkalender hintut. Soweit meine ersten Ideen und Anregungen für den Fall, dass es unterschiedliche Farben weiterhin geben soll. Ich bin tendenziell aber eher für eine Einheitsfarbe. Unabhängig davon sollte die vorgeschlagene Neuanordnung der Kästen nach inhaltlicher Zusammengehörigkeit mal geprüft werden. --92.226.179.146 03:23, 4. Mär. 2009 (CET)

Das Rosa gefällt mir überhaupt nicht. --Zipferlak 10:53, 4. Mär. 2009 (CET)
Die Farbgebung war zuvor nicht durchdacht und wirkt auch jetzt noch rein zufällig. Ich würde ganz klassisch designen: Wichtiges rot (Aktuelles, evtl. auch noch Initiativen und Projekte sowie Richtlinien), der Rest grün; und evtl. ganz oben Autorenportal noch in einer 3. Farbe. Grau geht jedenfalls gar nicht, das hat Null Signalcharakter. --Gerbil 11:37, 4. Mär. 2009 (CET)

Hallo, die Färbung einzelner Kästen hatte ich so vorgefunden. Einzig den Kasten „Aktuelles“ habe ich mit einer auffälligen Färbung versehen, um ihn an der damaligen rechten Position hervorzuheben, und dabei Farben (Hintergrund/Rahmen) gewählt, die möglichst viele Symmetrien mit den vorhandenen im HTML-Farbraum aufweisen. Ideal finde ich das auch nicht und es gibt mehrere Möglichkeiten für ein Farbkonzept.

  1. Jeder Kasten erhält eigene Farben, harmonisch miteinander abgestimmt, zwecks Wiedererkennung jeder einzelnen Rubrik.
  2. Gruppen von Kästen erhalten eigene Farben, möglicherweise einhergehend mit der Umordnung von Inhalten, wie oben vorgeschlagen, damit die Gruppen auch räumlich zusammenstehen.
  3. Alle Kästen bekommen Einheitsfarben, nämlich die der Hauptseite, deren CSS-Definitionen dann mitgenutzt werden können. Die Kästen erhalten wie bei der Hauptseite eigene CSS-Ids, mit der man sie individuell färben oder noch weitergehend umgestalten kann. Ich habe mal etwas vorbereitet. ;-) Eine Anleitung zur einfachen Einbindung verschiedener Skins mit Beispielen könnte man dann auf dieser Diskussionsseite anbieten. Nebenbei würde der Quellcode ähnlich übersichtlich werden wie jetzt schon auf der Hauptseite. (Nachtrag: Mit wenigen Zeilen Ergänzung in der zentralen CSS-Datei ließen sich eine eigene, von der Hauptseite abweichende Grundfarben einrichten. --Wiegels „…“ 13:36, 5. Mär. 2009 (CET))

Was haltet ihr von den Vorschlägen? --Wiegels „…“ 04:26, 5. Mär. 2009 (CET)

Wikimedia Foundation RGB logo with text.svg
Evtl. könnte man sich im CI-Sinne an das Farbschema des WMF-Logos anlehnen. --Zipferlak 12:52, 5. Mär. 2009 (CET)
Die Farbzusammenstellung gefällt mir. Als Hintergrundfarben für die Kastenüberschriften sind sie wohl zu dunkel.
Aktuelles
Richtlinien
Wikipedianer
Hellt man die Farben gleichmäßig auf und verwendet sie als Hintergrundfarben, erscheint die rote Farbe auch relativ dunkel.
Aktuelles
Richtlinien
Wikipedianer
--Wiegels „…“ 13:36, 5. Mär. 2009 (CET)
Deinen Vorschlag, Wiegels, mit Beispielseite finde ich sehr gut, auch weil er den Quellcode vereinfacht, danke dafür. Allerdings würde ich sehr dafür plädieren, für die Seite des Autorenportals (wie auch andere Seite aus dem WP- und Hilfe-Namensraum) eine andere Farbgebung zu verwenden als für die Hauptseite, um sie optisch zu unterscheiden. Ob es wie jetzt auch eine unterschiedliche Typographie braucht, ist eine andere Frage (die Köpfe der Kästen unterscheiden sich irgendwie, ich weis aber nicht genau worin die Unterschiede bestehen). Im übrigen sei hingewiesen auf die Seite [Wikipedia:Über Wikipedia|Über Wikipedia], die die selben Farben und das selbe Layout verwendet wie das Autorenpotal. Vielleicht macht es in diesem Zusammenhang Sinn, sich über diese Seite hinaus mit einem Farbkonzept für die Seiten der verschiedenen Namensräume Gedanken zu machen.
Unabhängig von der Farbgebung plädiere ich nochmal dafür, die Kästen neu nach thematischem Zusammenhang anzuordnen.
a) Rechte Spalte: Die Kästen, die die Funktionsweise von WP, die Erstellung von Artikel, technische Fragen und Helferlein erklären (in dieser Reihenfolge):Informationen, Richtlinien, Hilfsmittel, Tipp. Die Reihenfolge geht dabei wom Allgemeinen zum Speziellen, wobei Richtlinien und Hilfsmittel noch besser gegeneinander abgegrenzt werden sollten (beide enthalten eine Rubrik 'Artikel').
b) Linke beiden Spalten: Alle Kästen, die mit den Autoren und der Zusammenarbeit an den Artikeln zu tun haben (in dieser Reuihenfolge): Aktuelles, Wikipedianer, Initiativen & Projekte, Artikelwahlen, Review d. Tages. Aktuelles gehört natürlich nach oben. Da unter Aktuelles sowohl inhaltliche Themen (Meinungsbiler, Schreibwettbewerbe etc.) stehen, als auch Personenwahlen, wäre es mMn sachlich logisch den Kasten Wikipedianer folgen zu lassen. Danach kommt dann mit Init. & Proj. der Inhaltliche Teil. Dessen Rubrik Bewertungen wird dann in den beiden folgenden Kästen Artikelwahlen und Review d. T. weiter aufgeschlüsselt. Die drei Kästen, die sich ausschließlich mit der Arbeit an den Artikeln schäftigen, stehen dann direkt untereinander, von Allgemeinen zum Speziellen gehend.
Der eine oder andere Punkt wäre dann ggf. noch umzusortieren zwischen Init. & Proj. einerseits und Richtlinien und Helferlein andererseits (z. B. ist die Zuordnung einzelner Punkte zum Thema Urheberrecht diskussionswürdig). --92.230.130.222 14:33, 5. Mär. 2009 (CET)

Testseite

Hallo IP, die Kästen habe ich wie von dir gewünscht umgeordnet. Was sollte jetzt an Inhalten verschoben werden, vielleicht Nachrichten zu „Aktuelles“? --Wiegels „…“ 18:31, 5. Mär. 2009 (CET)

Hallo Wiegels,
Deinen Vorschlag, die Farben über eigene CSS-Ids individuell regeln zu können, finde ich sehr gut. Bei der Frage, welche Farbe oder ggf. auch mehrere Farben als "Grundeinstellung" für das Autorenportal verwendet wird/werden, gibt es ja noch Diskussionsbedarf. Vorschlag: im Moment zurückstellen, erst die Seitenaufteilung neu lösen.
Dazu gibt es ja Vorschläge von IP 92..., und Deine vorstehend verlinkten Testseite – ich denke, es ist ein guter Arbeitsansatz.
Im Sinne von schrittweisem Vorgehen, Vorschlag: Kannst Du bitte zunächst die Spaltenbreiten noch etwas "nachregulieren" – auf der Testseite ist die dritte, ganz rechts liegende Spalte weniger breit als auf der zurzeit aktuellen Seite (und wirkt dadurch "etwas beengt", siehe auch Probleme mit dem Platz im Bereich des Bildes). Am besten wäre gleiche Breite wie jetzt aktuell. Was meinst Du?
Gruß, --Jocian (Disk.)
Hallo Wiegels, ich habe inzwischen etwas rumprobiert und meine, dass es mit 67% und 33% gehen würde. Was meinst Du? Gruß, --Jocian (Disk.) 13:16, 9. Mär. 2009 (CET)
Hallo Jocian, die Aufteilung der Spalten (7:3) hatte ich vom Original übernommen. Dass hier die rechte Spalte breiter erscheint, liegt an den breiten Einträgen im Terminkalender (Tagesintervall, „Mitgliederversammlung“). Das Verhältnis der Spaltenbreiten habe ich jetzt wie von dir vorgeschlagen auf 2:1 geändert. Bei kleineren Fensterbreiten hat die rechte Spalte so mehr Platz und der Terminkalender drückt den linken Teil von „Wikipedianer“ mehr zusammen. --Wiegels „…“ 15:33, 9. Mär. 2009 (CET)
Hallo Wiegels, finde ich vom Gesamtbild besser und ausgewogener, die reinen Textbereiche in der dritten Spalte ganz rechts sind jetzt anähernd gleich breit wie in den beiden linken Spalten innerhalb der zweispaltigen Kästen.
Wenn ich es richtig sehe, gibt es jetzt insgesamt 4 in der Höhe schwankende Kästen je nach Umfang der Eintragungen, und zwar die zweispaltigen Kästen „Aktuelles“, „Wikipedianer“ wg. „Terminkalender“, „Artikelwahlen“ und „Review des Tages“? Zurzeit ist ja die rechte Spalte sehr viel kürzer als die linken Kästen.
Zur Abhilfe und für Bebilderung etc. habe ich einen ersten Vorschlag: Bitte am Anfang der rechten Spalte mal das Bild 'Datei:Pintoricchio 016.jpg', bei gleichbleibendem Seitenverhältnis des Bildes (muss wahrscheinlich ausprobiert werden?) in einen leeren Rahmen (ohne etwaige Kopfzeile), der so breit ist wie die übrigen einspaltigen Kästen, einbauen.
Magst Du das mal ausprobieren? --Jocian (Disk.) 16:58, 9. Mär. 2009 (CET)
So? Dass das Bild von der Breite immer die Spalte ausfüllt, lässt sich wohl nicht einstellen. Das Bild ist sehr detailreich und verleitet dazu, es genau zu betrachten. Ich glaube, etwas symbolhaftere Bilder wären besser dazu geeignet, die Seite aufzulockern. --Wiegels „…“ 17:33, 9. Mär. 2009 (CET)
Danke. Das Bild ist erstmal nur ein "Platzhalter", um mal zu sehen, ob dort überhaupt eine Bebilderung optisch sinnvoll wäre. Ich denke, der Platz ist ok, aber ein Bild könnte auch weniger hoch sein. Ob ich das Motiv für richtig halte, möchte ich erst später bewerten, es kommen ja noch Alternativen. Hmm, läßt sich rechts kein Kasten ohne Kopfzeile und mit "randlos eingepaßtem Bild" herstellen? Würde das evtl. mit "upright-Skalierung" gehen? Ich selbst blicke da rein knoffhoffig nicht adhoc durch... ;)
Was meinst Du generell zu diesem Platz für ein Bild? --Jocian (Disk.) 17:47, 9. Mär. 2009 (CET)
(Info: Ich werde gleich eine Weile offline sein, würde mich dann ca. 20 Uhr oder so wieder melden.)
Nachtrag: Hier ein alternativer Vorschlag für ein Bild (ebenfalls detailreich, vermutlich auch zu dunkel): 'Datei:The-Reader.jpg'. Am besten auf einer weiteren Testseite einbauen, was meinst Du? --Jocian (Disk.) 17:56, 9. Mär. 2009 (CET)
Hier hast du das erste Bild ohne Rahmen, das Gleiche mit dem zweiten Bild und dieses im Kasten ohne Kopfleiste. Problematisch an Kästen, die nur ein Bild enthalten, ist, dass dieses nicht von Text umflossen wird und dadurch bei großen Fensterbreiten weiße Löcher entstehen. Gibt es kein kleines Bild von einem Schreiberling (passend zum Portaltema), das wir in den obersten Kasten „Autorenportal“ einsetzen können? --Wiegels „…“ 19:25, 9. Mär. 2009 (CET)
Danke für die verschiedenen Versionen! Nungut, wir können also davon ausgehen, dass die Einbindung von Bildern am jetzigen Testseiten-Platz zuviele Probleme nach sich ziehen wird... Vom Layout her überzeugt es IMHO auch nicht völlig.
Andererseits denke ich, dass die Seite als „offizielle WP-Seite“ ein zurückhaltend-klassisches Layout ähnlich der Hauptseite etc. haben sollte. Auf einigen Portal- und Redaktionsseiten „steppt ja inzwischen der Bär“ und es gibt teils mächtig viel zum Gucken, aber das ist hier IMHO nicht angebracht. Wie siehst Du das?
Es läuft also wohl darauf hinaus, ein oder ggf. auch zwei Bilder oder grafische Elemente innerhalb des obersten Kastens „Autorenportal“ einzubauen. Dafür habe ich kleinere (und einfacher strukturierte) Motive schon länglich gesucht, aber noch nix richtig Geeignetes gefunden. Ich werde dann mal weitersuchen, kann halt etwas dauern, melde mich dann auf Deiner Disk, ok?
Einen Vorschlag habe ich zurzeit noch: Das Bild „Bücherwurm“ auf 75 px bringen, und zwischen „Nachschlagewerk“ und „im Internet“ eine Zeilenschaltung erzwingen. Das Bild wird dann noch etwas größer und das Schriftbild in dem Bereich etwas ruhiger.
--Jocian (Disk.) 20:57, 9. Mär. 2009 (CET)
Jetzt habe ich das große Bild wieder entfernt und das kleine Bild etwas vergrößert. Die Zeilenschaltung habe ich nicht erzwungen, weil sonst bei vielen Fensterbreiten ein unerwarteter Zeilenumbruch entsteht. Du kannst mich auch gerne hier ansprechen. Diese Seite werde ich weiterhin beobachten. Danke erstmal für deinen Einsatz! --Wiegels „…“ 21:40, 9. Mär. 2009 (CET)
Als kleineres und einfach strukturiertes Motiv finde ich 'Datei:W mit Feder.svg' ganz passend für das Autorenportal. Es passt auch gut zur ruhigen Farbgestaltung auf der Testseite. --Bijick Frag mich! 10:41, 10. Mär. 2009 (CET)
Sowas habe ich mir vorgestellt. Das Federbild habe ich mal rechts oben eingebaut. --Wiegels „…“ 12:51, 10. Mär. 2009 (CET)
Jo, gefällt auch mir ganz gut. Danke an @Bijick! Ich möchte noch etwas "Layout-Kosmetik" vorschlagen: Der Fließtext sollte nicht zu dicht an das Motiv herankommen. Das Federbild könnte auch etwas größer sein, ich schlage (nach Rumprobieren) mal 117 px vor.
Ferner schlage ich als kleines wikipedianisches „Amuse-Gueule“ vor, das Federbild mit der Seite Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel zu verlinken...
Meinungen dazu? Grüße, --Jocian (Disk.) 18:00, 10. Mär. 2009 (CET)
Das Bild ist jetzt etwas größer mit mehr Abstand nach link. Der Verlinkungsvorschlag überzeugt mich noch nicht. Gibt es weitere Stimmen dazu? --Wiegels „…“ 19:44, 10. Mär. 2009 (CET)

Lage und Größe des Federbildes sind gut so, denke ich. Und der Verlinkungsvorschlag ist „nur ’ne Idee“, ich hänge da nicht dran; aber evtl. gibt es dazu ja weitere Stimmen?
Als Nächstes wäre aus meiner Sicht dann ein Durchgang durch die Textangaben in allen Kästen sinnvoll. Die IP hatte dazu ja auch bereits etwas angemerkt? --Jocian (Disk.) 22:02, 10. Mär. 2009 (CET)

Schön, dass Euch das Bild gefällt. Eine Verlinkung sehe ich auch eher kritisch, sorry. Zu den Texten in den Kästen sind mir jetzt auf Anhieb drei Dopplungen aufgefallen: Chat (Wikipedianer und Informationen), Auskunft (Informationen und Initiativen und Projekte) und Fragen zur Wikipedia (ebenfalls Informationen und Initiativen und Projekte). Das sollte doch jeweils nur einmal auftauchen.
Noch etwas anderes: Vielleicht sollten die bisherigen Änderungen zuerst "veröffentlicht" werden, damit es nicht zuviel auf einmal wird? Diese Diskussion wird wohl doch nur von wenigen verfolgt. Und das Farbkonzept ist auf der Testseite wirklich wesentlich besser. --Bijick Frag mich! 12:06, 11. Mär. 2009 (CET)
Also, ich wäre dafür, den „Relaunch“ der Seite 'Autorenportal' erst dann zu starten, wenn hier die diversen Verbesserungsmöglichkeiten im Großen und Ganzen abgehandelt worden sind. Wir sollten also auch „die Möbel etwas umrücken und vielleicht auch mal was auf den Speicher tragen oder was Neues anschaffen, und nicht nur tapezieren und die Fenster putzen (...und ein neues Bild aufhängen)“. ;-) Was meint ihr? Gruß, --Jocian (Disk.) 17:03, 11. Mär. 2009 (CET)

(Kategorienpflege)

Gudn Moagen, ich lese gerade das o.a. Wort auf dem Autorenportal in der zweiten Zeile unter "Initiativen und Projekte". Ist das Absicht oder hat sich etwas verrutschelt? Grüße, --Capaci34 Ma sì! 09:54, 14. Mär. 2009 (CET)

Hallo Capaci34, W!B: hat den Begriff vermutlich eingefügt, weil sich die Fachbereiche nur auf Kategorienpflege beziehen. --Wiegels „…“ 11:26, 14. Mär. 2009 (CET)

Wikizine

Macht es Sinn, ein de facto inaktives Projekt wie WP:Wikizine, dessen Inhalte ohnehin schon seit langem durch WP:K abgedeckt wurden, hier derart prominent zu verlinken? --89.48.14.89 22:37, 22. Mär. 2009 (CET)

Wikipedia im Werden: Strukturprobleme, Projekte und Perspektiven

U.a. zwecks Abhilfe dieses Qualitätssicherungsantrags und gemäß dortigem Diskussionsstand habe ich diesen Namenraumdiskussionskomplex nunmehr im Autorenportal mit aufgeführt. -- Barnos -- 14:30, 24. Apr. 2009 (CEST)

Bearbeiter einer Seite, die den Reiter "Entwurf" aufzeigen"

Wie identifiziere ich eigentlich den Bearbeiter einer Seite, wenn diese den Reiter "Entwurf" aufzeigt?? Fragender Gruss, -Wofa07 22:10, 28. Jul. 2009 (CEST)

Moin, du klickst einfach oben auf der Seite auf den Reiter "Versionen/Autoren". Dort findest du die Liste aller Autoren, der oberste ist der aktuellste. Und der oberste ist auch der Autor, der den Entwurf "schuld" ist. Der Entwurf kommt übrigens durch die gesichteten Versionen. Grüße, -- XenonX3 - (:±:Hilfe?) 22:13, 28. Jul. 2009 (CEST)
Aehmm, das war nicht ganz meine Frage. Wenn ich etwas im März 09 einstelle und im Artikel taucht immer noch die Version vom März 09 auf, aber ich kann Änderungen unter "Entwurf" entdecken, was muss ich tun, um zu fragen, die der Stand der Dinge ist? -Wofa07 22:25, 28. Jul. 2009 (CEST)
Du meinst also, dass der Entwurf Änderungen enthält, die beim einfachen Aufruf der Seite noch nicht sichtbar sind? Das läge dann an den erwähnten gesichteten Versionen. Ein Sichter muss den Entwurf freischalten. Du kannst Sichtungsanfragen hier stellen. Ich hoffe, das war jetzt die richtige Antwort. Grüße, -- XenonX3 - (:±:Hilfe?) 22:51, 28. Jul. 2009 (CEST)

Kleinschreibung bei „veralteten“ Kandidaturen

Ich finde es nicht so gelungen, die „veralteten“ Kandidaturen unter der Überschrift „Initiativen und Projekte“ (Lesenswert, Exzellent, Portale) schon jetzt kleinzuschreiben. Das hat wohl einen Sinn in drei Wochen. Das aber schon jetzt vorwegzunehmen, lenkt die Aufmerksamkeit voll auf die neue Kandidaturseite, während auch die alten Kandidaturen noch in Ruhe auslaufen sollten und ohne Beteiligung nicht funktionieren. --KWa 17:21, 17. Aug. 2009 (CEST)

Hallo KWa, ich habe die Reihenfolge der Kandidaturenseiten mal getauscht, weil auf den bisherigen Seiten die früheren Kandidaturen stehen, und die Kleinschreibung weggelassen. Sobald sie abgearbeitet sind, können sie entfernt werden. --Wiegels „…“ 17:43, 17. Aug. 2009 (CEST)

Link zur Wahl des AdT

Anlässlich des gestrigen Artikel des Tages, dessen Neutralität auf der Hauptseitendiskussion und der des Artikels heftig angezweifelt wurde und dem jetzt sogar die Lesenswert-Abwahl droht, wurde m.E. teilweise zu Recht bemängelt, dass die Beteiligung an AdT-Diskussionen sehr gering ist. Hauptgrund ist m.E., dass die Vorschlagsliste zum AdT nur schwer zu finden ist und daher Diskussionen über die AdT-Würdigkeit oft erst dann stattfinden, wenn der Artikel bereits auf der Hauptseite steht. Daher fände ich es sinnvoll, hier im Autorenportal einen Link auf die AdT-Vorschlagsliste einzubauen, z.B. unter "Artikelwahlen". Was meint ihr? -- DrTom 13:49, 29. Aug. 2009 (CEST)

Jeder exzellente und lesenswerte Artikel ist AdT-würdig (per MB so festgelegt). Bei den Diskussionen darüber geht es nicht darum, ob der Artikel "würdig" ist, auf der Hauptseite zu stehen, sondern nur, ob er an diesem bestimmten Datum passt. -- Chaddy · D·B - DÜP 22:02, 29. Aug. 2009 (CEST)
Im konkreten Fall ist der gestrige AdT heute nach Schnell-Abwahl nicht mehr lesenswert. Das hätte man vielleicht auch erreichen können, bevor er auf der Hauptseite platziert wurde, indem man die zukünftigen AdTs etwas durchsichtiger macht? Auf der Hauptseiten-Disk gibt es übrigens einen vergleichbaren Vorschlag. -- DrTom 22:28, 29. Aug. 2009 (CEST)

nach dem 21.3. wurde erneut eine bessere Verlinkung auf die Artikel des Tages-Diskussion angeregt. Ist seit August 2009 etwas passiert? Übersehe ich den Link? Wenn nein, wo gehört er sinnvollerweise rein? Ggf. zu Auszeichnungen? Irgendwie ist es ja auch eine Artikelauszeichung. LG, --Sunergy 12:54, 24. Mär. 2010 (CET)

Wikipedia:WikiProjekt Portale/Baustelle

Hallo, auf dieser Seite wird über das Sein oder Nichtsein von Portalen entschieden. Leider ist sie mit z.B. gerademal 420 Zugriffen im August 2009 total unterfrequeniert und Portal-Projekte verhungern dort förmlich. Da ich Portale für eines Standbeine der Wikipedia halte und sie quasie einen Heimathafen für Autoren darstellen, möchte ich mal die Frage in den Raum stellen, ob diese Seite nicht hier im Autorenportal verlinkt werden kann. Ich habe die Hoffnung, dass diesen Projekten, dann mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.--S. F. B. Morseditditdadaditdit 17:42, 15. Sep. 2009 (CEST)

Wikipedia:WikiProjekt Bearbeitungsbausteine/Mangelartikel der Woche

Dieses Projekt ist wohl zum Erliegen gekommen (der Artikel Sport ist seit zwei Monaten Mangelartikel der Woche). Der Verweis auf dieses Projekt könnte also raus. -- pincerno 22:14, 24. Okt. 2009 (CEST)

Dicker

Irgendwie kann man meinen Artikel nicht sehen, wenn man nicht´eingeloggt ist. Was habe ich falsch gemacht? --Fatma G. 12:36, 25. Okt. 2009 (CET)

Er war nicht gesichtet. Diese Frage wäre aber dort besser aufgehoben gewesen... -- Chaddy · D·B - DÜP 15:33, 25. Okt. 2009 (CET)

Fehlender Direktlink: KALP

Hallo zusammen, könnte nicht jemand in den Kasten zu den Kandidaturen ausgezeichneter Artikel, Listen und Portale einen Direktlink "Zu den Kandidaturen" am Ende einbauen, so wie im Review-Kasten darunter? Ich finde es misslich, nicht direkt zur Seite insgesamt gehen zu können, sondern nur direkt in einen Unterabschnitt einsteigen zu können. Finde leider selbst nicht die richtige Unterseite, wo ich es selbst ändern könnte. DAnke! --muns 00:05, 23. Dez. 2009 (CET)

Hallo muns, ich habe mal einen Link darunter gesetzt. Ob er von den Pflegern der Liste so akzeptiert wird, weiß ich aber noch nicht. --Wiegels „…“ 19:27, 9. Jan. 2010 (CET)
Danke, hat kurz geklappt. Leider haut es der Bot wohl automatisch wieder raus. Gibt's nicht eine andere Lösung? Kann mir kaum vorstellen, dass das nicht ginge. --muns 22:03, 31. Jan. 2010 (CET)
Nächster Versuch: [1]. So läuft es jedenfalls beim Review. Bijick Frag mich! 17:45, 24. Mär. 2010 (CET)
Super, das hat geklappt - so hatte ich es mir vorgestellt. Danke, Bijick! --muns 23:23, 14. Apr. 2010 (CEST)