Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Artikel des Tages

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier finden übergreifende Diskussionen zum Artikel des Tages statt (Archiv). Vorschläge für bestimmte Tage befinden sich auf dieser Seite.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt.

Listen?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, können auch Listen zum Artikel des Tages gewählt werden? VG Horst-schlaemma (Diskussion) 10:15, 19. Jun. 2017 (CEST)

Gibt es denn exzellente oder lesenswerte Listen? Beispiel? --NaturalBornKieler (Diskussion) 14:01, 19. Jun. 2017 (CEST)
Das gibt es, heißt dann aber informativ: Informative Listen und Portale. Ob es mal Diskussionen gab, diese auch als AdT zu nutzen, weiß ich nicht. Da ausgezeichnete Listen auch eine ausführliche Einleitung haben, halte ich dies durchaus für überlegenswert. eryakaas • D 21:16, 22. Jul. 2017 (CEST)
Ich ging die Chronologie bis 2010 durch, es fand sich mit der Liste der Flaggenzeichen im Motorsport genau ein Listeneintrag, der auch schon wieder fünf Jahre her ist (27. Juni 2012). Um die Ursprungsfrage zu beantworten: Theoretisch ja, allerdings muss sie dann von überaus guter Qualität sein und fast mehr Text als Listenelemente haben. Wir sind an der Stelle derart konservativ, dass bei einem Listenartikel in 7,5 Jahren selbst im Promillebereich eine Null vor dem Komma steht. -- 32X 21:40, 22. Jul. 2017 (CEST)
Liegt das aber möglicherweise auch daran, dass niemand Listen vorschlägt, weil keiner drüber redet?
Gruß --Baumfreund-FFM (Diskussion) 09:15, 23. Jul. 2017 (CEST)
Die erste Regel von Listen: ... nein ernsthaft: Vom Lese-Wert her sehe ich selbst gute informative Listen irgendwo am unteren Ende von lesenswerten Artikeln. Was besser ist, hätte mehr Text und könnte als normaler Artikel kandidieren. --mfb (Diskussion) 13:32, 23. Jul. 2017 (CEST)


Bevor die Frage auftaucht: Am 20. Mai 2012 (Vorschlagsdiskussion) war versuchweise das Portal:Osttimor unter dem gleichnamigen Artikel des Tages erwähnt. Die für diesen Tag im Portal eingestellten animierten Flaggen (Diff) wurden etwas kritisch aufgenommen. -- 32X 19:39, 23. Jul. 2017 (CEST)

@Horst-schlaemma: @NaturalBornKieler: @Eryakaas: @32X: @Baumfreund-FFM: @Mfb: Wie wäre es mit einer Umfrage oder einem Meinungsbild? --Thomas Obermair 4 (Diskussion) 19:25, 30. Sep. 2017 (CEST)

Kannst du gerne erstellen. Da mir die aktuelle Situation gefällt werde ich in der Hinsicht nichts anfangen. --mfb (Diskussion) 20:07, 30. Sep. 2017 (CEST)
Ich sehe auch ein Meinungsbild als mit Kanonen auf Spatzen geschossen an. Darüber hinaus sehe ich es ähnlich wie mfb. Schlag doch mal eine konkrete Liste vor. Dann könnte man auch mal ein reales Beispiel diskutieren. --Baumfreund-FFM (Diskussion) 00:25, 1. Okt. 2017 (CEST)
Man kann informative Listen vorschlagen. aber ein exzellenter oder gar lesenswerter Artikel sind Listen immer vorzuziehen, da es ja auch "Artikel des Tages" heißt und Listen erstens streng genommen deFacto einem "anderen Namensraum" angehören und Artikel durch Fließtext Lesequalität zeigen. Was ja beabsichtigt ist: dass Hauptseitenbesucher Artikel lesen. Jetzt spräche nichts dagegen (wirklich nur beispielhaft, gerne kann ein sinnvolleres Beispiel erstezt werden:) bei einem drohenden Korea-USA-Krieg eine Liste der vorhanden Atomwaffen als AdT zu wählen. Jedoch hätte ein Artikel über den Konflikt selbst immer Vorrang. und beides auf Grund der selben politischen Debatte - auch mit zwei Wochen Zeitunterschied - ist auch ausgeschlossen.
Summa summarum: informative Listen sind möglich, bedürfen aber eines enormen potentials, um Artikel auszubooten. Sogar soweit, dass selbst wenn es keine alternativen Artikel zur Auswahl gibt, lieber kein AdT gestellt wird, als dass man irgendeine Liste nimmt. --Cum Deo - Problem? 10:37, 1. Okt. 2017 (CEST)
Die letzte Aussage – lieber kein Artikel … – teile ich ausdrücklich nicht.
Gruß --Baumfreund-FFM (Diskussion) 11:26, 1. Okt. 2017 (CEST)
Okay, ich formuliere es anders: Wenn kein Artikel zum AdT vorgeschlagen wird, ist es kein Grund den Platz mit einer informativen Liste zu füllen. Besser nach einem Artikel suchen, als die chance zu ergreifen eine Liste zu platzieren --Cum Deo - Problem? 12:27, 1. Okt. 2017 (CEST)

@Horst-schlaemma: @NaturalBornKieler: @Eryakaas: @32X: @Baumfreund-FFM: @Mfb: @Cum Deo: Konkrete Vorschläge wären zum Beispiel:

sinnvoll und denkbar-- (*)CD
+1 --Baumfreund-FFM (Diskussion) 07:16, 3. Okt. 2017 (CEST)
nicht sinnvoll, da 1. Staaten zu anthropozentrisch für die gesamte Erde sind und sich nur mit der Topologie der Erde befassen, und 2. sich dann Artikel über Klimawandel, Geologie, Völkerwanderungen, etc besser eignen würden-- (*)CD
Sehe ich ähnlich. Dieser Tag hat ja die Erde und nicht die Staaten im Fokus. --Baumfreund-FFM (Diskussion) 07:16, 3. Okt. 2017 (CEST)
sinnvoll und denkbar-- (*)CD
Diese Liste halte ich für einen sehr guten Vorschlag, da sie eine Reihe von Listen mit jeweils einigen Hintergrundinformationen enthält. Außerdem passt sie sehr gut zum Thema. --Baumfreund-FFM (Diskussion) 06:57, 4. Okt. 2017 (CEST)
sinnvoll und denkbar-- (*)CD
Thematisch sehr gut passend, aber recht knapp – ich würde einem thematisch passenden ausgezeichneten Artikel wohl den Vorzug geben. --Baumfreund-FFM (Diskussion)
+1 --Baumfreund-FFM (Diskussion) 12:15, 6. Okt. 2017 (CEST)
Tendenz eher zu: Lieber Artikel zu Künstlern, die in der Grammy-Welt sich einen Namen gemacht haben.-- (*)CD
zu speziell für den Tag des Weltpostvereins. Dann schon eher eine Liste über seltene Briefmarken. Aber leiber doch einen Artikel über Posthistorie.-- (*)CD
sinnvoll, jedoch nicht erste Wahl.-- (*)CD
sinnvoll, jedoch nicht erste Wahl.-- (*)CD
Als Liste zu spezifisch für die olympischen Spiele. zumal Eiskunstlauf nicht direkt zu den Kernsportarten der Winterspiele gehört. Aber noch denkbar.-- (*)CD

Portale über Länder am besten am Nationalfeiertag als Artikel des Tages mit direktem Hinweis auf das Portal und nicht nur den Artikel.

Portale sind definitiv ein völlig anderer Namensraum und kategorisch nicht für AdT zu verwenden-- (*)CD

--Thomas Obermair 4 (Diskussion) 23:31, 2. Okt. 2017 (CEST)

(*) Ich spreche da ausdrücklich nur für mich. Die Einschätzung beruht vollständig nur auf dem Lemma. ich habe mir die Listen nicht angesehen. Lediglich oberflächlich zu den genannten Ereignissen abgeschätzt.--Cum Deo - Problem? 00:34, 3. Okt. 2017 (CEST)
Ich plane mir die Listen sukzessive anzuschauen und jeweils anschließend meine Stellungnahme zu schreiben. --Baumfreund-FFM (Diskussion)
Die Beispiele überzeugen mich insoweit, dass ich sagen würde, grundsätzlich können auch Listen AdT sein. Aber der Vorschlag und die Abstimmung darüber sollte dann ganz normal in der AdT-Diskussion stattfinden. --NaturalBornKieler (Diskussion) 20:33, 3. Okt. 2017 (CEST)
Ich persönlich sehe dies auch nicht als finale Abstimmung sondern als Vorprüfung an, sodass bei einer späteren Kandidatur nur Listen herangezogen werden, die eine gewisse Aussicht auf erfolg haben. Ich gehe davon aus, dass Listen die hier Gegenmeinungen kassieren in der normalen Diskussion untergehen und damit u. U. präjudizierend für andere Listen wirken. Ich halte es für sinnvoll dies zu vermeiden.
Gruß --Baumfreund-FFM (Diskussion) 06:23, 4. Okt. 2017 (CEST)
Ich sehe das keineswegs als Vorprüfung an. Sondern als Frage eines Users, in welchem Maße Listen Erfolg auf AdT hätten. Quintessenz ist: Listen können vorgeschlagen werden, aber haben weniger Erfolg, da sie 1. technisch zwar keine Artikel sind, aber noch eher zum ANR zählen, als Portale. 2. schon von Ihrer Beschaffenheit eigentlich nicht als "Artikel" des Tages geeignet sind. Aber unterm Strich wird es sicher zwei handvoll Listen geben, die sich eignen - diese müssten aber wohl bedacht vorgeschlagen werden und unterlaufen dann der üblichen AdT-Diskussion, die sie erst bestehen müssen. Wir treffen hier mit Sicherheit keine Vorauswahl. Und sich hier andeutende Bestrebungen Listen als AdT salonfähiger zu machen sehe ich bereits als Sackgasse an. Viel zu viele preisgekrönte Artikel verdienen noch weit vor einer Liste ihre Ehrung auf der Startseite. --Cum Deo - Problem? 09:36, 4. Okt. 2017 (CEST)
Stimme @Cum Deo: zu, dass wir hier nicht über einzelne Listen und deren Qualität zu diskutieren brauchen. Die Beispiele, die ich mir angesehen habe, brauchen sich zumindest vor einem lesenswerten Artikel nicht zu verstecken. -- Mein Vorschlag wäre, jetzt in der Vorlage Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Artikel des Tages/Intro den Satz "Ein Artikel des Tages (AdT) ist ein sog. Exzellenter Qsicon exzellent.png oder Lesenswerter Qsicon lesenswert.png, der täglich wechselnd von der Wikipedia-Hauptseite aus verlinkt wird." zu ändern in "Ein Artikel des Tages (AdT) ist ein sog. Exzellenter Qsicon exzellent.png oder Lesenswerter Qsicon lesenswert.png (oder auch eine informative Liste bzw. ein informatives Portal Qsicon informativ.svg), der täglich wechselnd von der Wikipedia-Hauptseite aus verlinkt wird." Damit wird deutlich gemacht, dass grundsätzlich auch diese Werke, die ja ebenfalls eine Qualitätsabstimmung hinter sich haben, als AdT vorgeschlagen werden können; die tatsächliche Abstimmung dann wie gehabt. --NaturalBornKieler (Diskussion) 11:04, 4. Okt. 2017 (CEST)
Nachtrag: Ich habe die Portale hier ausdrücklich einbezogen. Der Namensraum ist für mich kein Kriterium. Der AdT dient m.E. dazu, hochwertigen Inhalten der WP zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen, das kann auch ein Portal sein. --NaturalBornKieler (Diskussion) 11:12, 4. Okt. 2017 (CEST)
Dem widerspreche ich vollkommen. Der Artikel des Tages soll lesefähige Beiträge prominent auf die Startseite setzen - etwas, wofür die Wikipedia nach außen steht. Portale wiederum sind mehr ein Mittel der inneren Struktur der Wikipedia und gar nicht wirklich als Zugang für den Ottonormal-Recherchierer von google gedacht. Sie helfen gleich wohl sich einen zugang zu größeren themenkomplexen zu sammeln. Auf der Hauptseite sind auch die Wichtigsten Portale als Zugang für Interessierte prominent. Listen sind schon von ihrer Auszeichnung her bestenfalls "informativ".. Aber ein Artikel des Tages sollte im wahrsten Sinne des Wortes mindestens "lesenswert" sein. In einer Buchhandlung stehen die Bestseller im Schaufenster und nicht der Straßenatlas des ADAC. Und mit dem Einleitungssatz indirekt zu motivieren, Listen vorschlagen zu dürfen, ist die von mir schon vorgeahnte "Bestrebung Listen salonfähiger machen zu wollen". kompakt: Listen sind die absolute Ausnahme als AdT. Die Frage war, ob es möglich wäre eine Liste vorzuschlagen. Die Antwort lautet nur deshalb ja, weil nicht auszuschließen ist, dass nicht doch eine Liste die scheinbar unmöglichen Vorraussetzungen nicht doch erfüllen kann. AdT soll nicht die schönsten Bestandteile der Wikipedia in den Vordergund rücken, sondern die Kernbestandteile dieser Enzyklopädie: gut recherchierte Artikel. Und das Prädikat "gut recherchiert" schließt ebenfalls Portale (als Artikelregister/-sammlung) aus. NEIN, der AdT wird ganz sicher nicht um Listen und Portale erweitert, denn diese gehören da per Definition nicht hinein. --Cum Deo - Problem? 11:32, 4. Okt. 2017 (CEST)
Einspruch auch von meiner Seite. Portale gehören dort nicht hin. Falls Listen so lesenswert sind, könnte man sie einer lesenswert-Kandidatur unterziehen. --mfb (Diskussion) 11:38, 4. Okt. 2017 (CEST)
Das wird so auch nicht gehen ;) Entweder ein Eintrag im ANR wird las Liste bezeichnet, so kann sie nur als informativ ausgezeichnet werden. würde man sie als lesenswert auszeichnen wollen, müsste man sie in einen Artikel umwandeln, mitsamt der Namenskonvention (Lemma: "Liste der südostsibirischen Biber" → "Die Biber Südostsibiriens") --Cum Deo - Problem? 11:43, 4. Okt. 2017 (CEST)