Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Jahrestage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WD:JT
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

2020[Quelltext bearbeiten]

30. November 2020[Quelltext bearbeiten]

  • 1020 –  Bischof Burchard verlegt das Andreasstift in Worms in den von ihm restaurierten Mauerring, an die Stelle, an der sich die Gebäude noch heute befinden. -- Reinhard Dietrich (Diskussion) 08:47, 13. Nov. 2020 (CET)
Gibt es einen Beleg für den genauen Jahrestag, ausser dass das der Gedenktag des Hl. Andreas ist? Weder der Artikel zum Stift noch der zu Burchard nennt den 30. November und Artikel wie die externen Weblinks schreiben von "um 1020"... --Andibrunt 06:57, 30. Nov. 2020 (CET)
  • 1990 –  Die österreichische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin Hilde Spiel (Rückkehr nach Wien) stirbt. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 20:49, 16. Jan. 2020 (CET)

1. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Ruth Bancroft Law in 1915.jpg
@Dk0704: Hast du dafür eine Quelle? Ich hab in den Artikeln gesucht (in denen es eigentlich stehen muss, sonst darf es nicht auf der Hauptseite stehen) und auch gegoogelt, aber nichts gefunden. Gruß Sophie talk 01:04, 29. Nov. 2020 (CET)
Bin hier vor Monaten irgendwo über diese Info gestolpert, habe es aber grad auch nicht mehr wiedergefunden. Wegen Unsicherheit besser weglassen, sorry wegen dem ungenauen Vorschlag. --Dk0704 (Diskussion) 14:25, 29. Nov. 2020 (CET)
@Dk0704: Du musst dich dafür nicht entschuldigen! Wäre ein interessanter Punkt gewesen. Liebe Grüße, Sophie talk 00:14, 30. Nov. 2020 (CET)

2. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Josephine Caroline Lang

3. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Anna Freud 1957
  • 1895 –  Die österreichisch-britische Psychoanalytikerin Anna Freud, Begründerin der Kinderanalyse, kommt in Wien zur Welt. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 07:50, 24. Nov. 2020 (CET)

4. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

H. C. Artmann (1974)
Die tote Stadt, Opernhaus Graz

5. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Rhoda Erdmann (um 1930)

6. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Marianne von Willemer. Pastell von Johann Jacob de Lose, 1809, Original: Freies Deutsches Hochstift – Frankfurter Goethe-Museum

7. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Prinzessin Henriette Amalie von Anhalt-Dessau von Joachim Martin Falbe im Schloßparkmuseum von Bad Kreuznach
Gedenktafel in Warschau

8. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

9. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Whina Cooper während des Māori-Landmarschs 1975

10. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Christiane Nüsslein-Volhard 2007

11. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Olive Schreiner (vor 1897)
  • 1920 –  Die südafrikanische Schriftstellerin Olive Schreiner, die sich für die Rechte der Frauen und der Schwarzen eingesetzt hatte, stirbt. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 17:28, 14. Nov. 2019 (CET)

12. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Der Gläserne Zug 1985 in Innsbruck
Eva Perón und Libertad Lamarque im Film La cabalgata del circo (1945)

13. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

14. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Elisabetha Grossmann um 1815
130. Jahrestag
--Furfur Diskussion 20:58, 1. Jul. 2017 (CEST)
Alternativ auch: Beim Las Vegas Bowl wird erstmals ein Unentschieden in der höchsten College-Football-Spielklasse mittels Overtime gebrochen.--Toledo JTCEPB (Diskussion) 00:15, 10. Dez. 2019 (CET)

15. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

  • 1920 –  Der später in Frankreich lebende und publizierende Schriftsteller und Soziologe Albert Memmi wird als Sohn jüdisch-arabischer Eltern in Tunis geboren.--Altaripensis (Diskussion) 15:48, 25. Mai 2020 (CEST)

16. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

19. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

20. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Bruni Löbel (1941)
Kein rundes Datum. --Dk0704 (Diskussion) 10:53, 27. Mai 2020 (CEST)

21. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

23. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Jessie Tarbox Beals mit ihrer Kamera (1905)

24. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Lemmy Kilmister (2005)

25. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Helena Rubinstein um 1930
Dean Martin

26. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

27. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

28. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Lemmy Kilmister (2015)

29. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

Pauline Christine Wilhelmine zur Lippe 1801

31. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

2021[Quelltext bearbeiten]

1. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

Helgoland (vorne) und Düne im Luftbild

3. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 2010 –  Mary Daly stirbt. Mary Daly (* 16. Oktober 1928 in Schenectady, New York; † 3. Januar 2010 in Gardner, Massachusetts[1][2]) war eine US-amerikanische katholische Theologin und Philosophin. Bis zu ihrer Emeritierung lehrte sie Theologie am Boston College. Sie gilt als eine der radikalsten Vertreterinnen der feministischen Theologie. https://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Daly --AugspurgII (Diskussion) 00:45, 1. Feb. 2020 (CET)
Nein. Kein rundes Datum. 3.1.2020 hätte gepasst. --Dk0704 (Diskussion) 08:54, 30. Mär. 2020 (CEST)

4. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 1991 –  Die chinesische Schriftstellerin Sanmao, die sich mit autobiografischen Werken einen Namen machte, stirbt. 194.62.169.86 21:27, 10. Sep. 2020 (CEST)
  • 2001 –  Die Journalistin und Autorin Erika Wisselinck, die erfolgreich die bis dahin als unübersetzbar geltenden Werke der amerikanischen Radikalfeministin Mary Daly ins Deutsche übertrug, stirbt. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 18:49, 2. Mär. 2020 (CET)

15. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

Erstes Logo der Wikipedia, nachdem als Platzhalter die Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika genutzt wurde

17. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

James Earl Jones (2010)

18. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

19. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

Indira Gandhi 1966 beim National Press Club in Washington, D.C.

21. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

24. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

Félicie de Fauveau, 1829, Ary Scheffer (Louvre, Paris)

30. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

31. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

4. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

7. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

8. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

Lana Turner

9. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

13. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

18. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

Toni Morrison

20. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

24. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

Porträt von Marie-Anne Collot. Gemälde von Pierre-Étienne Falconet (1741–1791) aus dem Jahre 1773
Natalia Alexejewna von Russland, Büste von Marie-Anne Collot

2. März 2021[Quelltext bearbeiten]

8. März 2021[Quelltext bearbeiten]

11. März 2021[Quelltext bearbeiten]

12. März 2021[Quelltext bearbeiten]

15. März 2021[Quelltext bearbeiten]

Gothic
  • 2001 –  Das Computerspiel Gothic, Erstlingswerk des damals in Bochum ansässigen Entwicklerstudios Piranha Bytes, erscheint im deutschsprachigen Raum. --Mielas (Diskussion) 19:17, 6. Nov. 2020 (CET)

20. März 2021[Quelltext bearbeiten]

Selbstbildnis Marie Ellenrieders im Alter von 28 Jahren, 1819

22. März 2021[Quelltext bearbeiten]

William Shatner (2016)

24. März 2021[Quelltext bearbeiten]

30. März 2021[Quelltext bearbeiten]

Anna Muthesius in einem von ihr entworfenen Reformkleid; Abbildung aus Anna Muthesius: Das Eigenkleid der Frau. 1903.

9. April 2021[Quelltext bearbeiten]

Charles Baudelaire Porträt von Gustave Courbet, zwischen 1848 und 1849
  • 1821 –  Der französische Schriftsteller und einer der bedeutendsten Lyriker der französischen Sprache, Charles Baudelaire, wird in Paris geboren.
  • 1921 –  Der italienische Hochschullehrer und Philosophiehistoriker, Francesco Adorno, wird in Syrakus geboren. --Alraunenstern۞ 21:26, 11. Mai 2020 (CEST)
Mary Jackson bei der Arbeit im NASA Langley Forschungszentrum (1980)

10. April 2021[Quelltext bearbeiten]

13. April 2021[Quelltext bearbeiten]

Albertine Necker de Saussure, Porträt um 1830

14. April 2021[Quelltext bearbeiten]

15. April 2021[Quelltext bearbeiten]

17. April 2021[Quelltext bearbeiten]

Suzanne Valadon: Nu, 1895. Die Zeichnung ist Berthe Weill gewidmet: à Berthe Weill, à son esprit, avec toute mon amitié. Suzanne Valadon, 1927

20. April 2021[Quelltext bearbeiten]

26. April 2021[Quelltext bearbeiten]

Benita Koch-Otte, fotografiert von ihrem Ehemann Heinrich Koch Ende der 1920er

27. April 2021[Quelltext bearbeiten]

30. April 2021[Quelltext bearbeiten]

Sachsenring-Logo

7. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

8. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Einspruch gegen den Artikel auf der HP.--Fiona (Diskussion) 19:39, 11. Mai 2020 (CEST)
+1. Der Artikel ist zu dünn. --Siesta (Diskussion) 20:23, 11. Mai 2020 (CEST)
Und wurde gelöscht. --Siesta (Diskussion) 14:04, 19. Mai 2020 (CEST)

9. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Anna Pappritz 1904
  • 1861 –  Die Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Anna Pappritz, Gegnerin der staatlichen Reglementierung der Prostitution und der damit verbundenen polizeilichen und rechtlichen Ausnahmebestimmungen zu alleinigen Lasten von Frauen, wird geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 13:11, 16. Mär. 2020 (CET)

10. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Selbstporträt Maria Slavonas, 1887
Angus Young (2008)

11. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Erste Baureihe Ford Fiesta

14. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Mary Seacole, 1869. Portrait von Albert Charles Challen, National Portrait Gallery

15. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Lou Scheper-Berkenkamp 1922

16. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

17. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Logo der DEFA

18. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Fanny Gräfin zu Reventlow, um 1900
  • 1871 –  Die Schriftstellerin Fanny zu Reventlow, berühmt als „Skandalgräfin“ oder „Schwabinger Gräfin“ der Münchner Bohème und als Autorin des Schlüsselromans Herrn Dames Aufzeichnungen, wird in Husum geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 20:17, 19. Mär. 2020 (CET)

25. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

Cocodrilo auf dem Paseo de la Reforma. Carrington schenkte die Skulptur im Jahr 2000 der Stadt Mexico City, 2006 wurde sie an ihren aktuellen Standort gebracht

27. Mai 2021[Quelltext bearbeiten]

1. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Wartburg 353

4. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

6. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Camillo Benso Graf von Cavour

8. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Anne de Xainctonge auf einem Gemälde des 17./18. Jahrhunderts, bis 2006 in Dole, seither in Brig

9. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Die St.-Elisabeth-Kirche mit den Häusern am Großen Ring

10. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

11. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Juan Manuel Fangio

12. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 1821 –  Die Frauenrechtlerin Luise Büchner, die sich als eine der Ersten in Deutschland für gleichwertige Ausbildung von Mädchen und Jungen sowie für eine qualifizierte Berufsausbildung von Frauen einsetzte, wird geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 21:08, 16. Okt. 2019 (CEST)
H. C. Artmann 1974

16. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Selbstporträt von Natalija Sergejewna Gontscharowa (1907)

20. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

4-Pfennig-Wert des Posthornsatzes

22. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

24. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

25. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Annie Easley

27. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Sophie Germain, Œuvres_philosophiques 1896
Sophie Germain
Das Polizeiruf-110-Logo

28. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

1. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

5. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

7. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

Johanna Spyri

9. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

Eine Bronzestatue von Bon Scott in Fremantle

11. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

Elisabeth Jerichau-Baumann: Selbstbildnis, 1848

19. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

Rosalyn Yalow 1977

20. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

21. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

Robin Williams bei der Premiere von Happy Feet 2 (2011)

22. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 2016 –  Bei einem rechtsextremen Anschlag in München kommt es zu zehn Toten, die Ermittlungen zu dem Fall zogen sich drei Jahre hin. --Wibramuc 00:16, 12. Feb. 2020 (CET)

23. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

Selbstporträt von Anna Dorothea Therbusch von 1782

24. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

2. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Deutsche Sporthalle auf einer Briefmarke der DDR

9. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Gedenktafel May-Ayim-Ufer

10. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Milena Jesenská

12. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Ruth Maria Kubitschek bei Markus Lanz (2011)

19. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Gene Roddenberry (1976)

20. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Rio Reiser

25. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Ken Tyrrell

27. August 2021[Quelltext bearbeiten]

Josquin Desprez, Holzschnitt von Petrus Opmeer, 1611

3. September 2021[Quelltext bearbeiten]

4. September 2021[Quelltext bearbeiten]

5. September 2021[Quelltext bearbeiten]

8. September 2021[Quelltext bearbeiten]

11. September 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 2001 –  Bei Terroranschlägen mit vier koordinierten Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten werden in den USA etwa 3000 Menschen getötet.--HarryFH (Diskussion) 17:30, 3. Jul. 2020 (CEST)

14. September 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 1911 –  Erna Hamburger wird geboren, sie erhielt 1968 als erste Frau einen Lehrstuhl an einer Eidgenössischen Technischen Hochschule. BG, --1rhb (Diskussion) 20:35, 10. Sep. 2020 (CEST)

15. September 2021[Quelltext bearbeiten]

Ludmilla auf dem Votivbild des Prager Erzbischofs Johann Očko von Wlaschim, um 1370

16. September 2021[Quelltext bearbeiten]

17. September 2021[Quelltext bearbeiten]

18. September 2021[Quelltext bearbeiten]

19. September 2021[Quelltext bearbeiten]

21. September 2021[Quelltext bearbeiten]

Renault 4 (1961-1967)

25. September 2021[Quelltext bearbeiten]

Porträt Mary Sidneys von Nicholas Hilliard, ca. 1590

4. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

Offizielles Logo der „Hallo Partner – danke schön“ Kampagne, das 3,8 Millionen mal als Aufkleber verteilt wurde

6. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

Otto Meyerhof, 1923

7. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

10. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

15. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

20. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

Elfriede Jelinek 2004
Willy Brandt (1980)

21. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

Cosplayerin als Wonder Woman

24. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

Annie Taylor verlässt ihr Fass nach der geglückten Reise.

30. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

Selbstporträt von Angelika Kauffmann von 1784, Neue Pinakothek, München

31. Oktober 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 1711 –  Die italienische Philosophin und Physikerin Laura Bassi, die als erste Universitätsprofessorin Europas gilt, wird geboren. 194.62.169.86 06:14, 13. Sep. 2020 (CEST)

4. November 2021[Quelltext bearbeiten]

7. November 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 1951 –  In Berlin stirbt der Eisenbahner Ernst Kamieth. Sein Tod löst eine Propagandaschlacht zwischen Ost- und West-Berlin aus. --Redrobsche (Diskussion) 21:52, 14. Apr. 2019 (CEST)

8. November 2021[Quelltext bearbeiten]

11. November 2021[Quelltext bearbeiten]

Caroline Bardua: Selbstbildnis mit Laute, 1822
  • 1781 –  Caroline Bardua, eine der ersten bürgerlichen Frauen, die sich eine Existenz als freie bildende Künstlerin aufbauen konnte, wird in Ballenstedt geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 17:56, 24. Feb. 2020 (CET)

13. November 2021[Quelltext bearbeiten]

Ersttagsblatt mit den Werten zu 80 und 100 Pfennig

17. November 2021[Quelltext bearbeiten]

20. November 2021[Quelltext bearbeiten]

24. November 2021[Quelltext bearbeiten]

Freddie Mercury (1977)

25. November 2021[Quelltext bearbeiten]

27. November 2021[Quelltext bearbeiten]

Widmungsblatt des Kunigundenpassionals, entstanden zwischen 1312 und 1321. Die Äbtissin ist darauf als Königstochter und Braut Christi abgebildet.
  • 1321 –  Die böhmische Königstochter und Äbtissin Kunigunde von Böhmen, in deren Handschriften sich eines der ältesten Zeugnisse tschechischer Literatur befindet (Gebet der Kunigunde), stirbt. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 18:18, 18. Mär. 2020 (CET)

29. November 2021[Quelltext bearbeiten]

Mathilde Planck (Foto von Alfred Hirrlinger, Stuttgart)
  • 1861 –  Die Lehrerin und Abgeordnete des württembergischen Landtags Mathilde Planck, die maßgeblich die bürgerliche Frauen- und Friedensbewegung in Südwestdeutschland beeinflusste, wird in Ulm geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 21:32, 1. Mär. 2020 (CET)
  • 1971 –  Die Lehrerin Tilo Frey zieht als erste schwarze Frau in den Schweizer Nationalrat ein und gehört dort zu den ersten zehn Frauen. (50 Jahre Schweizer Frauenwahlrecht) BG, --1rhb (Diskussion) 23:22, 6. Sep. 2020 (CEST)

5. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Amrita Sher-Gil: „Selbstporträt als Tahitianerin“, 1934

7. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Das Fraumünster in Zürich auf den Altarbildern von Hans Leu dem Älteren, Ende 15. Jahrhundert

10. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

13. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Emily Carr

14. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Maserati Biturbo
  • 1981 –  Maserati stellt den Biturbo vor, der einen Wandel der Marke zum Großserienproduzenten einleitet und ihr wirtschaftliches Überleben sichert.--Flag of Europe.svg Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 11:38, 6. Jan. 2020 (CET)

16. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

  • 1921 –  Die zentralafrikanische Bürgerrechtlerin Andrée Blouin, die ihr Leben der Befreiung vom Kolonialismus widmete, wird geboren. 194.62.169.86 21:24, 10. Sep. 2020 (CEST)

17. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Isabel de Portugal

20. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Titelbild der ersten Ausgabe von Ms. (Frühjahr 1972)

23. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

28. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

29. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

Kaiserin Gemmei, Darstellung von 1894
  • 0721 –  Die japanische Kaiserin Gemmei, nach traditioneller Zählung der 43. Tennō von Japan und die vierte Frau in diesem Amt, stirbt. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 14:11, 18. Mär. 2020 (CET)

31. Dezember 2021[Quelltext bearbeiten]

2022[Quelltext bearbeiten]

1. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 2002 –  In Deutschland tritt das Gewaltschutzgesetz in Kraft, womit Frauen und Männer, die häusliche Gewalt erfahren haben oder von ihr bedroht sind, nicht mehr den gemeinsamen Haushalt verlassen, in einem Frauenhaus Zuflucht suchen oder zu Obdachlosen werden. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 14:58, 17. Feb. 2020 (CET)

4. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

8. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

12. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

16. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

19. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

23. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

24. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1982 –  Die äthiopische Rechtsanwältin Yetnebersh Nigussie, die für die Rechte von Menschen mit Behinderungen eintreten sollte, wird geboren. 194.62.169.86 07:34, 9. Okt. 2020 (CEST)

25. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

Virginia Woolf 1902

30. Januar 2022[Quelltext bearbeiten]

6. Februar 2022[Quelltext bearbeiten]

Krönungsporträt von Königin Elisabeth II. und dem Duke of Edinburgh

13. Februar 2022[Quelltext bearbeiten]

Miniaturporträt von Hans Holbein 1541, das vermutlich Catherine Howard zeigt.

13. Februar 2022[Quelltext bearbeiten]

Lee Morgan (1959)

17. Februar 2022[Quelltext bearbeiten]

VW Käfer

20. Februar 2022[Quelltext bearbeiten]

Maria Goeppert-Mayer

21. Februar 2022[Quelltext bearbeiten]

Pussy Riot, Foto von Denis Bochkarev
  • 2012 –  Mit einem „Punk-Gebet“ gegen die Unterstützung Wladimir Putins vor den Präsidentschaftswahlen durch den Patriarch der Russisch-Orthodoxen Kirche im zentralen Gotteshaus der Russisch-Orthodoxen Kirche löst die Punk-Band Pussy Riot Empörung aus. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 20:11, 27. Jan. 2020 (CET)

27. Februar 2022[Quelltext bearbeiten]

Anne Jemima Clough, First Principal Newnham College, Gemälde von William Blake Richmond

1. März 2022[Quelltext bearbeiten]

3. März 2022[Quelltext bearbeiten]

5. März 2022[Quelltext bearbeiten]

Gunta Stölzl, Bauhaus-Ausweis

6. März 2022[Quelltext bearbeiten]

Swetlana in New York City (1967)

8. März 2022[Quelltext bearbeiten]

Cyd Charisse auf ihrer Terrasse in Los Angeles, 1987

8. März 2022[Quelltext bearbeiten]

Egon Bahr (1978)

9. März 2022[Quelltext bearbeiten]

21. März 2022[Quelltext bearbeiten]

Margarete von Wrangell, 1905

23. März 2022[Quelltext bearbeiten]

Emmy Noether

24. März 2022[Quelltext bearbeiten]

30. März 2022[Quelltext bearbeiten]

Selbstporträt von Élisabeth Vigée-Lebrun, 1790

31. März 2022[Quelltext bearbeiten]

3. April 2022[Quelltext bearbeiten]

Doris Day (1960)

9. April 2022[Quelltext bearbeiten]

Darstellung Konstanzes aus dem 16. Jahrhundert

10. April 2022[Quelltext bearbeiten]

Hans-Eugen Schulze

16. April 2022[Quelltext bearbeiten]

Harriet Quimby 1911 in ihrem Blériot-Eindecker

19. April 2022[Quelltext bearbeiten]

Fotografie von Alice Salomon, Schwadron Collection, Israelische Nationalbibliothek
  • 1872 –  Die Deutsche Alice Salomon, liberale Sozialreformerin in der deutschen Frauenbewegung und Wegbereiterin der Sozialen Arbeit als Wissenschaft, wird in Berlin geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 20:07, 5. Mär. 2020 (CET)

21. April 2022[Quelltext bearbeiten]

Hermann und Magda Staudinger in Stockholm im Jahr 1953

24. April 2022[Quelltext bearbeiten]

Porträt von Alice Pike Barney (1857–1931): Natalie Clifford Barney, 1896

2. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

Pater Athanasius Kircher (vor 1664)

6. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

Das brennende Luftschiff

10. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

Gedenkstein für Paul Greifzu in Dessau

15. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1997 –  In namentlicher Abstimmung und ohne Fraktionszwang beschließt der Bundestag die rechtliche Gleichstellung ehelicher und außerehelicher Vergewaltigung, womit die Vergewaltigung in der Ehe erstmals strafbar wird. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 06:29, 16. Feb. 2020 (CET)

19. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

Gabriele Münter mit Malutensilien in Kallmünz, 1903

20. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

22. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

Burschenschaftsdenkmal

27. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

Christopher Lee (2013)
Hasegawa Machiko 1950

29. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

Alfonsina Storni

31. Mai 2022[Quelltext bearbeiten]

2. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

Vita Sackville-West, zwischen 1910 und 1915

4. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

Angela Davis am 4. August 1973 in Ost-Berlin
  • 1972 –  Die wegen des Vorwurfs der „Unterstützung des Terrorismus“ angeklagte Bürgerrechtlerin Angela Davis wird in den USA nach einem zwei-jährigen Prozess freigesprochen. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 19:28, 24. Jan. 2020 (CET)

5. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

Eine Auswahl von Marken der Serie Elisabeth II.
  • 1967 –  Von der Royal Mail wird die erste Ausgabe der von Arnold Machin entworfenen Briefmarkenserie Elisabeth II. ausgegeben. Die Serie wird bis heute (Stand 2020) verausgabt und ist damit eine der langlebigsten der Postgeschichte. --Dk0704 (Diskussion) 14:13, 14. Apr. 2020 (CEST)

5. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

Jimmy Rushing, Auftritt im New Yorker Jazzclub Aquarium, ca. August 1946. Fotografie von William P. Gottlieb.

7. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

15. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

Krystyna Skarbek, Aufnahme von 1945

10. Juni 1922[Quelltext bearbeiten]

Judy Garland 1945

18. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

20. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1747 – Nader, seit 1736 Schah von Persien, wird von seinen Generälen während eines Feldzuges zur Niederschlagung einer kurdischen Rebellion ermordet. --Redrobsche (Diskussion) 21:15, 30. Okt. 2020 (CET)

26. Juni 2022[Quelltext bearbeiten]

Die Gottschedin, Ölbild von Elias Gottlob Haußmann (um 1750)

6. Juli 2022[Quelltext bearbeiten]

Alma Reville (1955)
Der Unglücksort in Langenweddingen

12. Juli 2022[Quelltext bearbeiten]

Jimmie Lunceford, ca. August 1946. Fotografie von William P. Gottlieb.

15. Juli 2022[Quelltext bearbeiten]

17. Juli 2022[Quelltext bearbeiten]

David Hasselhoff (2013)

18. Juli 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1922 –  In Wien kommt der Komponist, Sänger und Dichter Georg Kreisler (Seltsame Gesänge, Heute Abend: Lola Blau, Ich weiß nicht, was soll ich bedeuten), der 1943 amerikanischer Staatsbürger wurde und es bis zu seinem Lebensende blieb, zur Welt. (Bitte die Bezeichnung „Kabarettist“ vermeiden, da er sich nie als solchen sah.) (nicht signierter Beitrag von Igno-der-ant (Diskussion | Beiträge) 02:33, 17. Mai 2020 (CEST))

20. Juli 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1922 –  Mit dem Preußenschlag wurde die geschäftsführende Regierung des Freistaates Preußen durch eine Notverordnung abgesetzt. Am gleichen Tag wurden die Grundrechte in Preußen eingeschränkt. --Dieter Weißbach (Diskussion) 21:14, 5. Jan. 2020 (CET)
  • 1962 –  Giovanna Amati, die bislang letzte Frau, die zu einem Formel-1-Rennen gemeldet wurde, wird in Rom geboren.--Flag of Europe.svg Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 23:07, 9. Nov. 2020 (CET)

27. Juli 2022[Quelltext bearbeiten]

3. August 2022[Quelltext bearbeiten]

4. August 1932[Quelltext bearbeiten]

5. August 2022[Quelltext bearbeiten]

Mezz Mezzrow, ca. November 1946. Fotografie von William P. Gottlieb.

10. August 2022[Quelltext bearbeiten]

Marienkirche 1647 mit spitzen Kirchturm

(Kleine Änderungen eingefügt. --Furfur Diskussion 02:41, 11. Aug. 2016 (CEST).)

Zum 375. Jubeltag verschoben. --1rhb (Diskussion) 14:24, 13. Jun. 2017 (CEST)

13. August 2022[Quelltext bearbeiten]

Logo der Serie

22. August 2022[Quelltext bearbeiten]

24. August 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1942 –  Die amerikanische Mathematikerin Karen Uhlenbeck wird geboren, der als erster Frau eine der renommiertesten Auszeichnungen in der Mathematik (Abelpreis) zuerkannt wurde.
Karen Keskulla Uhlenbeck (* 24. August 1942) ist eine US-amerikanische Mathematikerin, die zu partiellen Differentialgleichungen, Variationsrechnung, geometrischer Analysis und Differentialgeometrie arbeitet. 2019 wurde ihr als erster Frau der Abelpreis zuerkannt, der als eine der renommiertesten Auszeichnungen für Leistungen auf dem Gebiet der Mathematik gilt. --AugspurgII (Diskussion) 23:58, 31. Jan. 2020 (CET)
Vorschlag von AugspurgII in Teaserform gebracht. Uhlenbeck hat den Abelpreis 2019 erhalten. Vielleicht stattdessen diesen Jahrestag wählen (muss ich noch raussuchen). BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 10:32, 1. Feb. 2020 (CET)
Ich habe das nun beim 24. August 2022 (80. Geburtstag eingetragen). Dort passt es eher. --Dk0704 (Diskussion) 08:45, 29. Mär. 2020 (CEST)

29. August 2022[Quelltext bearbeiten]

Lale Andersen in ihrem Garten in Zollikon, ca. 1951

Anita Theodora Johanna Sophie Augspurg (* 22. September 1857 in Verden (Aller); † 20. Dezember 1943 in Zürich) war eine deutsche Juristin, Aktivistin der bürgerlich-radikalen Frauenbewegung sowie Pazifistin. https://de.wikipedia.org/wiki/Anita_Augspurg --AugspurgII (Diskussion) 00:09, 1. Feb. 2020 (CET)

Auf 2022 verschoben --Dk0704 (Diskussion) 08:35, 9. Mär. 2020 (CET)

1. September 2022[Quelltext bearbeiten]

8. September 2022[Quelltext bearbeiten]

Ruth Elder

25. September 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1952 –  Die amerikanische Literaturwissenschaftlerin bell hooks, deren Fokus die Intersektionalität von Klasse, Ethnie und Geschlecht ist, wird in Hopkinsville, Kentucky, geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 17:51, 13. Mai 2020 (CEST)

27. September 2022[Quelltext bearbeiten]

9. Oktober 2022[Quelltext bearbeiten]

Malala Yousafzai (2013)
  • 2012 –  Die afghanischepakistanische Aktivistin für Mädchenschulbildung und spätere Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai, selbst noch eine Jugendliche, überlebt ein Attentat der Taliban. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 19:51, 24. Jan. 2020 (CET)
Die Frau ist aus Pakistan, nicht Afghanistan. --Dk0704 (Diskussion) 22:35, 23. Mär. 2020 (CET)
Vielen Dank für die Korrektur. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 22:47, 23. Mär. 2020 (CET)

13. Oktober 2022[Quelltext bearbeiten]

18. Oktober 2022[Quelltext bearbeiten]

19. Oktober 2022[Quelltext bearbeiten]

--Dk0704 (Diskussion) 06:46, 9. Sep. 2020 (CEST)

20. Oktober 2022[Quelltext bearbeiten]

Christiane Nüsslein-Volhard 2007

23. Oktober 2022[Quelltext bearbeiten]

Bronner und Heinrich.jpg

7. November 2022[Quelltext bearbeiten]

1867 –  Marie Curie wird geboren. Marie Skłodowska Curie (* 7. November 1867 in Warschau, Russisches Kaiserreich; † 4. Juli 1934 bei Passy, geborene Maria Salomea Skłodowska) war eine Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft, die in Frankreich lebte und wirkte. Sie untersuchte die 1896 von Henri Becquerel beobachtete Strahlung von Uranverbindungen und prägte für diese das Wort „radioaktiv“. Im Rahmen ihrer Forschungen, für die ihr 1903 ein anteiliger Nobelpreis für Physik und 1911 der Nobelpreis für Chemie zugesprochen wurde, entdeckte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Curie die chemischen Elemente Polonium und Radium. Marie Curie ist die einzige Frau unter den vier Personen, denen bisher mehrfach ein Nobelpreis verliehen wurde, und neben Linus Pauling die einzige Person, die Nobelpreise auf zwei unterschiedlichen Fachgebieten erhielt. Grüße von Iva Nuvola apps kuickshow.svg 21:18, 10. Aug. 2020 (CEST)

8. November 2022[Quelltext bearbeiten]

  • 1942 –  In Freiberg kommt die Schauspielerin Sigrid Göhler zur Welt. Sie verkörperte mit der Rolle der Vera Arndt in der Fernsehreihe Polizeiruf 110 ab 1971 eine der ersten Kommissarinnen des deutschen Fernsehens. --Dk0704 (Diskussion) 19:54, 23. Mär. 2020 (CET)

11. November 2022[Quelltext bearbeiten]

Ein Pilsner Urquell

12. November 2022[Quelltext bearbeiten]

16. November 2022[Quelltext bearbeiten]

21. November 2022[Quelltext bearbeiten]

Jeanette Schwerin um 1890

22. November 2022[Quelltext bearbeiten]

Sabine Graef: Selbstbildnis, 1885

23. November 2022[Quelltext bearbeiten]

27. November 2022[Quelltext bearbeiten]

28. November 2022[Quelltext bearbeiten]

Mary Somerville

29. November 2022[Quelltext bearbeiten]

Public Universal Friend

1. Dezember 2022[Quelltext bearbeiten]

Christine Ladd-Franklin

10. Dezember 2022[Quelltext bearbeiten]

Gerty Cori 1947

22. Dezember 2022[Quelltext bearbeiten]

Joe Strummer 1980

28. Dezember 2022[Quelltext bearbeiten]

Nichelle Nichols (2019)

2023[Quelltext bearbeiten]

2. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

3. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

8. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

10. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

Barbara Hepworth (Foto aus dem Jahr 1966)

17. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

20. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

Maya Angelou liest ihr Gedicht "On the Pulse of Morning" bei der Amtseinführung von Bill Clinton am 20. Januar 2023
Clintons Eidesleistung am 20. Januar 1993

23. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

Der Wert zu 20 Pfg. wurde als einer der ersten herausgegeben

26. Januar 2023[Quelltext bearbeiten]

Dieses Foto zeigt die noch junge Künstlerin vor der Büste Arthur Schopenhauers, die sie im Jahr 1859 schuf
  • 1833 –  Die deutsch-amerikanische Bildhauerin Elisabet Ney, bedeutendste und bekannteste Künstlerin der Berliner Bildhauerschule, wird in Münster geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 22:42, 25. Feb. 2020 (CET)

3. Februar 2023[Quelltext bearbeiten]

7. Februar 2023[Quelltext bearbeiten]

Red McKenzie, ca. Oktober 1946. Fotografie von William P. Gottlieb.

18. Februar 2023[Quelltext bearbeiten]

Bjoerndalen cutout.JPG

22. Februar 2023[Quelltext bearbeiten]

27. Februar 2023[Quelltext bearbeiten]

The Ladies' Mercury vom 27. Februar 1693

28. Februar 2023[Quelltext bearbeiten]

Anna Peters an der Staffelei (porträtiert von ihrer Schwester Pietronella Peters, um 1870)
  • 1843 –  Anna Peters, die als eine der ersten Frauen in Deutschland den Beruf einer Kunstmalerin ausübte und vom Verkauf ihrer Bilder leben konnte, wird in Stuttgart geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 21:21, 1. Mär. 2020 (CET)

4. März 2023[Quelltext bearbeiten]

10. März 2023[Quelltext bearbeiten]

Zelda Fitzgerald (1919)

21. März 2023[Quelltext bearbeiten]

30. März 2023[Quelltext bearbeiten]

7. April 2023[Quelltext bearbeiten]

22. April 2023[Quelltext bearbeiten]

  • 1943 –  Die Lyrikerin und Essayistin Louise Glück, die im Jahr 2020 den Nobelpreis für Literatur erhalten sollte, wird geboren. 194.62.169.86 18:48, 8. Okt. 2020 (CEST)

10. April 2023[Quelltext bearbeiten]

Hubertine Auclert, 1910
  • 1948 –  Die Französin Hubertine Auclert wird geboren. Sie ist die erste Frauenrechtlerin in Europa, die sich selbst féministe (Feministin) nennt. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 08:49, 21. Apr. 2020 (CEST)

2. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

9. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

15. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

Rahel Straus als Medizinstudentin um 1905

17. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

Rosalía de Castro

26. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

28. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

  • 1933 –  Die Informatikerin Ruzena Bajcsy, die als Pionierin im Bereich der künstlichen Intelligenz gilt, wird in Bratislava geboren. (Bild) 194.62.169.86 06:38, 13. Sep. 2020 (CEST)

30. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

  • 1963 –  Die Rechtsanwältin Nasrin Sotudeh, die sich für die Förderung politischer Freiheiten im Iran verdient machen sollte, wird geboren. 194.62.169.86 07:30, 9. Okt. 2020 (CEST)

31. Mai 2023[Quelltext bearbeiten]

1. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

Anna Seghers

2. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

Krönungsporträt von Königin Elisabeth II. und dem Duke of Edinburgh

4. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

  • 2013 –  Die amerikanische Mathematikerin Evi Nemeth, „Mutter der Systemadministration“ und langjähriger Verfasserin der wichtigsten Unix- und Linux-Systemhandbücher, sendet ein letztes Funksignal von ihrem Boot in der Tasmansee. Am 5. Juli gaben die neuseeländischen Behörden die Suche nach Boot und Besatzung offiziell auf. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 19:09, 6. Apr. 2020 (CEST)
  • 2018 – : Saudi-arabische Frauen wird erstmals seit 1957 wieder der Führerschein ausgegeben, das in der Praxis bestehende Fahrverbot für Frauen in Saudi-Arabien wird wenig später aufgehoben. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 20:34, 11. Apr. 2020 (CEST)

7. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

8. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

12. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

12. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

16. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

Briefmarke der UdSSR von 1963 zu Ehren Walentina Tereschkowas

17. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

Eine Karikatur von Susan B. Anthony auf der Titelseite der New York Daily Graphic, die am 5. Juni 1873 (wenige Tage vor ihrem Gerichtsverfahren wegen Beteiligung an der Wahl) erschien.
  • 1873 –  Der Strafprozess gegen Susan B. Anthony, Frauenrechtsaktivistin und Sozialreformerin, beginnt. Ihr Vergehen war die Teilnahme an der amerikanischen Präsidentschaftswahl 1872, da nach den bundesstaatlichen Gesetzen nur den Männern die Wahl erlaubt war. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 14:21, 18. Okt. 2019 (CEST)

20. Juni 2023[Quelltext bearbeiten]

Clara Zetkin in den 1920er Jahren, während ihrer Zeit als Reichstagsabgeordnete in der Weimarer Republik

12. Juli 2023[Quelltext bearbeiten]

13. Juli 2023[Quelltext bearbeiten]

Charlotte Marie-Anne Corday, Gemälde von Paul Jacques Aimé Baudry, 1858

15. Juli 2023[Quelltext bearbeiten]

19. Juli 2023[Quelltext bearbeiten]

Elizabeth Cady Stanton verfasste im Wesentlichen die Declaration of Sentiments

26. Juli 2023[Quelltext bearbeiten]

31. Juli 2023[Quelltext bearbeiten]

6. August 2023[Quelltext bearbeiten]

10. August 2023[Quelltext bearbeiten]

Vereidigung von Ruth Bader Ginsburg als Richterin am Supreme Court am 10. August 1993

14. August 2023[Quelltext bearbeiten]

20. August 2023[Quelltext bearbeiten]

Greta Thunberg

25. August 2023[Quelltext bearbeiten]

  • 1973 –  Der deutsche Regisseur Fatih Akin (Gegen die Wand, Aus dem Nichts) wird in Hamburg geboren. 194.62.169.86 23:26, 10. Sep. 2020 (CEST)

26. August 2023[Quelltext bearbeiten]

Hertha Marks Ayrton, vor 1905

28. August 2023[Quelltext bearbeiten]

Selbstporträt von Elisabeth Vilma Parlaghy, 1880er Jahre

1. September 2023[Quelltext bearbeiten]

11. September 2023[Quelltext bearbeiten]

Katharina Schratt im Abendkleid, Gemälde von Heinrich von Angeli
  • 1853 –  Die österreichische Schauspielerin Katharina Schratt wird geboren. Sie sorgte für den größten Theaterskandal in der österreichischen Monarchie, als sie – als Freundin des Kaisers Franz Joseph I. – in einem Lustspiel eine Kaiserin spielte. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 12:23, 5. Mär. 2020 (CET)

12. September 2023[Quelltext bearbeiten]

  • 1873 –  Die Frauenrechtlerin Gertrud Bäumer, Reichstagsabgeordnete und als erste Frau in Deutschland Ministerialrätin im Innenministerium des deutschen Reiches, wird geboren. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 21:29, 16. Okt. 2019 (CEST)

20. September 2023[Quelltext bearbeiten]

26. September 2023[Quelltext bearbeiten]

Bernard Etté (Mitte) mit seinem Orchester im Kabarett der Komiker, 1938
  • 1973 –  Bernard Etté, in der NS-Zeit als Kapellmeister mit Hits wie „Küß mich, bitte, bitte küß mich“ erfolgreich, stirbt mit 75 Jahren.--Freimut Bahlo (Diskussion) 09:31, 2. Mai 2020 (CEST)

1. Oktober 2023[Quelltext bearbeiten]

BMW 3/15 von 1929

9. Oktober 2023[Quelltext bearbeiten]

10. Oktober 2023[Quelltext bearbeiten]

Treffen von WSPU Mitgliedern, um 1906/07

16. Oktober 2023[Quelltext bearbeiten]

Gene Krupa bei einem Konzert, ca. 1946

20. Oktober 2023[Quelltext bearbeiten]

Makereti Papakura 1901
Makereti Papakura 1901
  • 1873 –  Makereti Papakura, kurz Guide Maggie, eine neuseeländische Reiseführerin der Taupo-Vulkanzone, Anthropologin und prominentes Mitglied der Māori-Iwi Te Arawa und Tuhourangi, kommt zur Welt. Ihr posthum erschienens Werk The Old-Time Maori beschreibt die Kultur der Maori. [Bild in 2 Ausschnitten zur Auswahl] BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 08:39, 19. Okt. 2019 (CEST)

9. November 2023[Quelltext bearbeiten]

14. November 2023[Quelltext bearbeiten]

26. November 2023[Quelltext bearbeiten]

Karl Ziegler

9. Dezember 2023[Quelltext bearbeiten]

Dave Tough, 1947 in Eddie Condons Basement, ca. 1947. Fotografie von William P. Gottlieb.

10. Dezember 2023[Quelltext bearbeiten]

Toni Morrison

21. Dezember 2023[Quelltext bearbeiten]

24. Dezember 2023[Quelltext bearbeiten]

28.Dezember 2023[Quelltext bearbeiten]

2024[Quelltext bearbeiten]

1. Januar 2024[Quelltext bearbeiten]

Saalachkraftwerk Bad Reichenhall
  • 1914 –  Das Saalachkraftwerk in Bad Reichenhall, eines der ältesten sich noch in Betrieb befindlichen Bahnkraftwerke, beginnt mit der Stromproduktion. 110. Jahrestag, beim 100. hat niemand daran gedacht --Luitold (Diskussion) 14:44, 3. Mai 2020 (CEST)

31. Januar 2024[Quelltext bearbeiten]

Eingang des Moskauer Zoos

19. Februar 2024[Quelltext bearbeiten]

4. März 2024[Quelltext bearbeiten]

  • 1934 –  Die chinesische Ärztin Yamei Kin, die Tofu in der westlichen Welt bekannt machte, stirbt. (Bild) 194.62.169.86 21:42, 10. Sep. 2020 (CEST)

10. März 2024[Quelltext bearbeiten]

  • 1994 –  Der Deutsche Bundestag beschließt die Aufhebung des § 175, der sexuelle Handlungen zwischen Personen männlichen Geschlechts unter Strafe stellte. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 08:30, 19. Jan. 2020 (CET)

18. März 2024[Quelltext bearbeiten]

27. März 2024[Quelltext bearbeiten]

Sarah Vaughan 1946 (Foto: William P. Gottlieb)

19. April 1924[Quelltext bearbeiten]

21. April 2024[Quelltext bearbeiten]

Eleonora Duse (1896)

13. Mai 2024[Quelltext bearbeiten]

Doris Day im Film Mitternachtsspitzen (1960)

24. Mai 2024[Quelltext bearbeiten]

Duke Ellington 1973

26. Mai 2024[Quelltext bearbeiten]

Schachweltmeisterschaft 1894

21. Juni 2024[Quelltext bearbeiten]

Von oben nach unten: Mordopfer der Mississippi-Bürgerrechtsaktivisten-Morde Chaney, Goodman und Schwerner

22. Juni 2024[Quelltext bearbeiten]

  • 1939 –  Die Biologin Ada Yonath, die bedeutende Beiträge zur Erforschung von Struktur und Funktion des Ribosoms leisten sollte, wird geboren. 194.62.169.86 06:02, 13. Sep. 2020 (CEST)

2. Juli 2024[Quelltext bearbeiten]

7. Juli 2024[Quelltext bearbeiten]

Bunk Johnson als Mitglied im Superior Orchestra
  • 1949 –  Bunk Johnson, eine der zentralen Figuren des New-Orleans-Jazz-Revivals, stirbt mit 69 Jahren.--Freimut Bahlo (Diskussion) 18:15, 1. Mai 2020 (CEST)

11. Juli 2024[Quelltext bearbeiten]

13. Juli 2024[Quelltext bearbeiten]

2. August 2024[Quelltext bearbeiten]

13. August 2024[Quelltext bearbeiten]

13. August 2024[Quelltext bearbeiten]

24. August 2024[Quelltext bearbeiten]

25. August 2024[Quelltext bearbeiten]

1. September 2024[Quelltext bearbeiten]

20. September 2024[Quelltext bearbeiten]

21. September 2024[Quelltext bearbeiten]

Leonard Cohen (1988)

28. September 2024[Quelltext bearbeiten]

Josef Bürckel, etwa 1937/39

2. Oktober 2024[Quelltext bearbeiten]

19. Oktober 2024[Quelltext bearbeiten]

21. Oktober 2024[Quelltext bearbeiten]

20. November 2024[Quelltext bearbeiten]

Sergei Polunin

4. Dezember 2024[Quelltext bearbeiten]

8. Oktober 2024[Quelltext bearbeiten]

7. November 2024[Quelltext bearbeiten]

2. Dezember 2024[Quelltext bearbeiten]

15. Dezember 2024[Quelltext bearbeiten]

1924: Der Verkehrsturm am Potsdamer Platz kurz vor der Fertigstellung

29. Dezember 2024[Quelltext bearbeiten]

  • 1934 –  Die iranische Dichterin und Filmregisseurin Forugh Farrochzad, eine der bedeutendsten Repräsentantinnen der iranischen Moderne, wird geboren. (Bild) 194.62.169.86 21:39, 10. Sep. 2020 (CEST)

2025[Quelltext bearbeiten]

4. Januar 2025[Quelltext bearbeiten]

21. März 2025[Quelltext bearbeiten]

Haile Selassie in den 1960ern

23. März 2025[Quelltext bearbeiten]

2. April 2025[Quelltext bearbeiten]

18. Mai 2025[Quelltext bearbeiten]

16. Juni 2025[Quelltext bearbeiten]

7. Juli 2025[Quelltext bearbeiten]

Fats Navarro, um 1947. Fotografie von William P. Gottlieb.

26. Juli 2025[Quelltext bearbeiten]

  • 1935 –  Die Luftschiffpionierin und Erfinderin des zusammenlegbaren Fallschirms Käthe Paulus stirbt in Berlin. 194.62.169.86 06:53, 13. Sep. 2020 (CEST)

8. August 2025[Quelltext bearbeiten]

15. August 2025[Quelltext bearbeiten]

Oscar Peterson (1977)

15. September 2025[Quelltext bearbeiten]

28. Oktober 2025[Quelltext bearbeiten]

2. Dezember 2025[Quelltext bearbeiten]

5. Dezember 2025[Quelltext bearbeiten]

8. Dezember 2025[Quelltext bearbeiten]

2026[Quelltext bearbeiten]

19. Januar 2026[Quelltext bearbeiten]

  • 1956 –  Die Atmosphärenchemikerin Susan Solomon, die bedeutende Beiträge zur Erforschung des Ozonlochs leistete, wird geboren.

28. Januar 2026[Quelltext bearbeiten]

6. Februar 2026[Quelltext bearbeiten]

26. Februar 2026[Quelltext bearbeiten]

25. März 2026[Quelltext bearbeiten]

Sid Catlett, New York City, ca. März 1947. Fotografie von William P. Gottlieb.

7. Juni 2026[Quelltext bearbeiten]

Bobby Hackett an der Trompete mit Bubba Kolb am Piano

10. Juli 2026[Quelltext bearbeiten]

25. Juli 2026[Quelltext bearbeiten]

17. August 2026[Quelltext bearbeiten]

Hamilton neben Ausdrucken der Apollo-Flugsoftware
Schöner Vorschlag. Falls es klappt, wäre mein Bildvorschlag dieses (fast) ikonische Bild von Hamilton neben den Ausdrucken. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 17:44, 31. Okt. 2020 (CET)

7. September 2026[Quelltext bearbeiten]

14. September 2026[Quelltext bearbeiten]

  • 1926 –  Die Neue Saline in Bad Reichenhall nimmt den Betrieb auf und produziert seitdem das bekannte Reichenhaller Markensalz. --Luitold (Diskussion) 08:26, 25. Apr. 2020 (CEST)

20. September 2026[Quelltext bearbeiten]

14. Oktober 2026[Quelltext bearbeiten]

3. November 2026[Quelltext bearbeiten]

13. November 2026[Quelltext bearbeiten]

  • Mathias Mack
    1801 –  Der deutsche Apotheker und Pionier auf dem Gebiet der Latschenkiefernöldestillation Mathias Mack wird geboren. --Luitold (Diskussion) 08:18, 25. Apr. 2020 (CEST)

12. Dezember 2026[Quelltext bearbeiten]

Mildred Bailey, New York 1947 Foto: William P. Gottlieb

2027[Quelltext bearbeiten]

2. Januar 2027[Quelltext bearbeiten]

Erroll Garner um 1947, Fotografie von William P. Gottlieb.

9. Februar 2027[Quelltext bearbeiten]

13. Februar 2027[Quelltext bearbeiten]

6. März 2027[Quelltext bearbeiten]

17. April 2027[Quelltext bearbeiten]

21. April 2027[Quelltext bearbeiten]

14. Juni 2027[Quelltext bearbeiten]

John Kirby und Buster Bailey, Washington D.C., ca. Mai 1946. Fotografie von William P. Gottlieb.

19. Juli 2027[Quelltext bearbeiten]

21. Juli 1927[Quelltext bearbeiten]

25. August 2027[Quelltext bearbeiten]

5. November 2027[Quelltext bearbeiten]

29. Dezember 2027[Quelltext bearbeiten]

2028[Quelltext bearbeiten]

12. März 2028[Quelltext bearbeiten]

Kurt C. Volkhart im April 1929
  • 1928 –  Der Ingenieur und Rennfahrer Kurt C. Volkhart pilotierte heute vor 100 Jahren erstmals ein Raketen-getriebene Fahrzeug, den „Opel RAK1“. --Pitlane02 🏁 disk 14:33, 14. Jun. 2020 (CEST)
    • Ich würde folgende Formulierung vorschlagen: Der Ingenieur und Rennfahrer Kurt C. Volkhart pilotiert mit dem „Opel RAK1“ erstmals ein raketengetriebenes Fahrzeug. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 20:38, 10. Sep. 2020 (CEST)

17. Juni 2028[Quelltext bearbeiten]

11. September 2028[Quelltext bearbeiten]

7. November 2028[Quelltext bearbeiten]

  • 1878 –  Die Kernphysikerin Lise Meitner, die an der Entdeckung der Kernspaltung beteiligt war, wird in Wien geboren. (Bild) 194.62.169.86 22:15, 10. Sep. 2020 (CEST)

11. Dezember 2028[Quelltext bearbeiten]

14. Dezember 2028[Quelltext bearbeiten]

Allgemeine Diskussion ohne Datumsbezug[Quelltext bearbeiten]

Mitarbeiter der Jahrestage[Quelltext bearbeiten]

Mo Di Mi Do Fr Sa So ungerade So gerade
Ipx Sophie Tsui Sophie Happo Tsui Ipx Tsui

Damit andere auch leichter nachvollziehen können wer die Jahrestage auswählt, hab ich mal unseren üblichen Plan reinkopeiert. Abweichungen können natürlich immer mal vorkommen. Gruß Sophie talk 22:23, 10. Jun. 2020 (CEST)

@Interpretix: @Sophie Elisabeth: @Happolati: @Alraunenstern: @Leserättin: Gibt es vielleicht Interesse von anderen regelmäßigen - oder auch von bislang sporadischen, oder den viel-vorschlagenden - Mitwirkenden bei den Jahrestagen, den einen oder anderen der von mir betreuten Wochentage zu übernehmen, um regelmäßig und zuverlässig die Aktualisierungen zu machen? Ich muss gestehen, je mehr Vorschläge oben kommen, desto mehr verliere ich das Interesse. Die Rubrik zu betreuen macht Spaß, weil es darum geht, Interessantes und Überraschendes zu finden und zusammenzustellen. Bloß Einträge von dieser Seite in die Box zu kopieren (die ihrerseits oft bloß aus unseren Datumslisten kopiert sind) ist eher nicht so wirklich spannend. --Tsui (Diskussion) 21:19, 19. Jun. 2020 (CEST)

Hallo. Ich hab vor einiger Zeit ja mal angeboten noch einen Tag zu übernehmen... Also klar, ich übernehme gerne noch einen; mehr wäre mir dann zu viel. Dienstag oder Samstag, damit noch bissel Abstand zu meinem Do ist. Gruß Sophie talk 22:26, 19. Jun. 2020 (CEST)
Sehr schön. Ob Di. oder Sa. spielt für mich keine Rolle. Sag du, was dir lieber ist. --Tsui (Diskussion) 22:53, 19. Jun. 2020 (CEST)
Danke Tsui! Ich warte mal ob jemand noch was übernehmen möchte und richte mich dann ggf danach. Gruß Sophie talk 23:01, 19. Jun. 2020 (CEST)
PS: Da fällt mir auch noch jemand ein @TheAmerikaner: Hättest du vllt Lust einen Tag zu übernehmen? Du hast es ja schon mal gemacht.
Ja, Interessantes und Überraschendes zu finden macht wirklich Spaß, darum bin ich beim vorschlagen "hängengeblieben". Aber einen Tag fest zu übernehmen möchte ich nicht zusagen. Ich halte mich beim vorschlagen gern künftig zurück, kein Problem. Wünsche euch allen ein schönes Wochenende, Gruß, --Alraunenstern۞ 22:52, 19. Jun. 2020 (CEST)
@Alraunenstern: Da sieht man wie unterschiedlich Vorschläge aufgenommen werden. Ich für meinen Teil finde es prima ein paar Vorschläge mehr zu haben, man muss sie ja nicht übernehmen oder sich unbedingt danach richten. Ich fände es schade wenn du dich zurück halten würdest. Da sieht man mal wieder, man kann es in der Wiki nicht jedem recht machen. zwinkerVorlage:Smiley/Wartung/;)  Gruß Sophie talk 23:01, 19. Jun. 2020 (CEST)
Ist doch perfekt, Tsui kann für seine Tage forschen und kleine Schätze heben, und ich darf deine Tage mit Vorschlägen fluten, ohne eine regelmäßige Verpflichtung einzugehen :-) --Alraunenstern۞ 23:09, 19. Jun. 2020 (CEST)
Nur kurz, da auf dem Sprung zu einer mehrtägigen Reise: Ich habe die größte Hochachtung vor den Leuten, allen voran Tsui, die seit Jahren die Auswahl der Jahrestage sicherstellen. Seitdem ich hier etwas mitmache, frage ich mich, wie man das mit so großer Konsequenz und gleichbleibenden Niveau durchhält. Ich selbst kann mir das für mich nicht vorstellen. Wie bekannt, fokussiere ich mit meinen Vorschlägen auf einen Teilaspekt, für andere Bereiche müsste ich erst noch massiv lernen (ich finde die Jahrestage-Seiten bisher nicht sehr hilfreich). Inwiefern mein Teil der Vorschläge Tsui und den anderen den Spaß nehmen, darüber muss ich noch nachdenken (und auch nachfragen) und würde nach meiner Rückkehr darauf zurückkommen. Bis dahin viele Grüße, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 08:56, 20. Jun. 2020 (CEST)

Nachtrag, zur Erklärung worum es mir geht. Hier Vorschläge zu machen ist überhaupt kein Problem, dafür ist die Seite da, auch wenn sie viele Jahre kaum genutzt wurde. Niemand soll sich von mir davon abhalten lassen! Im Grunde könnte auch jede/r Interessierte einfach selbst Einträge in den 366 Jahrestage-Vorlagen vornehmen, dann und wann machen das Einzelne auch für ein paar Tage bzw. über ein paar Wochen (halt nicht länger bzw. nicht regelmäßig). Ist auch kein Problem.
Inzwischen gibt es sehr viel mehr Vorschläge als in den vergangenen 10, 15 Jahren, mitunter auch 4, 5 oder auch mehr pro Tag. Da ich die Rubrik ja, wie ich immer wieder geschrieben habe, nicht als "meine" betrachte, übernehme ich diese Vorschläge dann auch fast immer (wenn nicht erkläre ich oben weshalb). Die Vorschlagenden erwarten das wohl auch, sonst würden sie ihre Vorschläge ja nicht hier hinterlegen. Und das ist der Punkt.
Mein Interesse und die Motivation, die Rubrik zu betreuen, ist, dafür jeweils eine möglichst interessante Mischung zu finden, gerne auch mit für mich und hoffentlich auch die Lesenden mal überraschenden, neugierig machenden und insgesamt möglichst abwechslungsreichen Einträgen. Dieses Entdecken und die Mischung zusammenzustellen ist der Reiz dran. Wenn hier inzwischen pro Tag schon bis zu oder mehr als 5 Vorschläge stehen reduziert es sich halt auf den Job, diese in die Vorlage zu kopieren und viell. noch die weichen Zeilenumbrüche und ein Wikilink einzufügen. Muss auch gemacht werden, ist ein Wartungsjob wie es viele in der Wikipedia gibt. Aber davon würde ich von menem Teil gerne etwas abgeben. --Tsui (Diskussion) 17:37, 20. Jun. 2020 (CEST)

Als beim letzten Donnerstag viele Vorschläge waren hab ich mir auch erlaubt zwei nicht zu nehmen (einmal QS und einmal kam's in den Artikeln kaum vor). Mit Alraune hatte ich das Thema mal und sie meinte auch dass es völlig okay ist, wenn ich nicht alle ihre Vorschläge auswähle. Also hatte ich immer noch die Freiheit mir ein-zwei gute Punkte selbst auszusuchen.
Wenn es für dich okay ist würde ich den Dienstag noch übernehmen. Bis jetzt hat sich ja weiter keiner dazu geäußert, also entscheide ich jetzt einfach mal. Liebe Grüße, Sophie talk 23:20, 20. Jun. 2020 (CEST)
Upps ... hab jetzt erst diese Diskussion gelesen ... ich hab ja zwei Tage komplett vorbereitet ... ich war gerade dran und dachte, dass wäre vielleicht mal ein Service für den, der die Rubrik betreut ... einmal hat es Tsui getroffen ... sorry ... ich verstehe das sehr gut ... einmal Sophie, da dürfte das kein Problem sein ... bei Ipx weiß ich jetzt nicht ... aber ich erwarte auch nicht, dass man meine Vorschläge komplett übernimmt ... es sind nur Anregungen. --Anghy (Diskussion) 19:23, 12. Sep. 2020 (CEST)

Nachdem meine Frage weiter unten auf dieser Seite (absichtlich oder unabsichtlich) ignoriert wurde, hier nochmal in diesem Abschnitt: Berücksichtigt ihr eigentlich auch die Vorschläge aus WP:GK, oder orientiert ihr euch nur an dieser Seite hier ? --HH58 (Diskussion) 23:15, 12. Sep. 2020 (CEST)

@HH58: Hatte deine Frage nicht gesehen, war also keine Absicht. Sprechen kann ich hier nur für mich: Die WP:GK habe ich bislang zugegebenermaßen nicht berücksichtigt. Meine Routine ist: Zuerst hier die Wünsche/Vorschläge ansehen, dann bei zwei externen Quellen nachsehen (On This Day bei der BBC und Kalenderblatt der DW) und schließlich unsere Seite zum jeweiligen Datum. Meist genügt das, um 5 Einträge zusammenzutragen. Dann und wann sehe ich auch noch auf den Datumsseiten in anderen Wikipedia-Sprachversionen nach. Die GK ist sicher auch noch interessant. Für morgen habe ich da jetzt die Premiere von Im weißen Rössel gefunden; die mir aber wahrscheinlich auch im Datumsartikel zum 8. November aufgefallen wäre. Ähnlich die Schlacht am Weißen Berg. Zwar vermeide ich es, allzu viele von all den Schlachten der Welt- (bzw. der europäischen) Geschichte in den Jahrestagen anzuführen, weil das bald langweilig würde, jeden Tag von zwei oder drei Schlachten zu lesen, aber 400 Jahre sind eine bemerkenswert runde Zahl und es war als erste größere Schlacht des Dreißigjährigen Krieges wohl eine "besondere". Die Wahl Kennedys habe ich weggelassen. Einerseits wären auch all die US-Präsidenten-Wahlen (und dazu die Amtseinführungen, Geburts- und Todestage) eher langweilig (und biased gegenüber dem Rest der Welt), anderseits kommt er ohnehin in anderen Zusammenhängen immer wieder bei den Jahrestagen vor.
Die WP:GK merke ich mir. Werde sicher auch dort dann und wann nachsehen. --Tsui (Diskussion) 20:55, 7. Nov. 2020 (CET)
Auch ich hab deine Frage leider nicht mitbekommen. Schade dass die Seite schon eine Disk ist, sonst könnte man die Diskussion auf die Disk verschieben.
Ich hab am Anfang mal auf die o.g. Seite geschaut, hab aber schnell keinen Mehrwert mehr finden können. Gruß Sophie talk 23:22, 7. Nov. 2020 (CET)

WikiEule 2015[Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihen wir
Hauptseite
die Auszeichnung
WikiEule2015-DD2.JPG
WikiEule 2015
als Anerkennung für
herausragende Arbeit
im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. WikiEulenAcademy 09/2015

Die WikiEulenAcademy freut sich in Anerkennung der großartigen Gemeinschaftsleistung diese Auszeichnung überreichen zu dürfen. Ihr alle, die ihr die Hauptseite pflegt, habt die WikiEule in der Kategorie SupportEule gewonnen. Die WikiEulenAcademy dankt gemeinsam mit der Community der deutschsprachigen Wikipedia für diesen Einsatz, der jedem Leser täglich eine interessante und vielfältige Einstiegsseite in die Wikipedia bietet, die Lust auf mehr macht. Neben der Eule, die ihren Weg in die Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland gefunden hat und dort ausgestellt werden wird, hier noch die Auszeichnung für den virtuellen Schreibtisch.

Viele liebe Grüße, verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen zur WikiEule 2015,

Deine WikiEulenAcademy Bagoly 2 vonallal.png 12:48, 21. Sep. 2015 (CEST)

Mitarbeit Jahrestage[Quelltext bearbeiten]

@Tsui:, @Interpretix:, @BlackSophie:, @DaB.:

Hallo zusammen, in letzter Zeit ist es ein paar Mal vorgekommen, dass einzelne Benutzer auf dem letzten Drücker, d.h. gegen 23.50 Uhr des Vortages, die Rubrik eingerichtet haben, zuletzt Black Sophie vor ein paar Tagen. Ich selbst bin auf ähnliche Weise ein paar Mal eingesprungen. Ich weiß nicht genau, woran es liegt, dass es immer wieder zu diesen Situationen kommt. Vielleicht werden alte Absprachen, wie zum Beispiel diese hier als nicht mehr aktuell aufgefasst, vielleicht ist auch manches durch die eine oder andere spontane Bearbeitung "durcheinander" geraten? Zumindest ich find es schade, wenn man auf die Schnelle eine Notlösung zusammenkochen muss. Der eigentliche Spaß der Mitarbeit bei dieser Rubrik liegt für mich darin, in den Untiefen der Wikipedia Schätze zu finden, Artikel zu prüfen, Fehler auszumerzen und sorgfältig eine Auswahl zu treffen. Was auch noch ätzend ist, sind Bearbeitungskonflikte. So ganz wenig zeitaufwändig ist die Vorbereitung eines Jahrestages ja nicht; da ist es dann blöd, wenn man sich gegenseitig in die Quere kommt.

Werden diese Eindrücke von Euch geteilt? Würdet Ihr es für gut halten, so etwas wie einen aktualisierten Wochenplan aufzustellen, bei dem sich Benutzer einigermaßen verbindlich bereiterklären, an bestimmten Wochentagen die Rubrik einzurichten? Das würde natürlich nicht bedeuten, dass andere Bearbeiter ausgeschlossen werden. Es wäre eher die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, damit Schnellschüsse die Ausnahme bleiben und sich auch Bearbeitungskonflikte nicht so oft ereignen. Würde mich über ein Feedback freuen. Sollte ich oben Benutzernamen vergessen haben, bitte einfach hinzufügen. Gruß --Happolati (Diskussion) 22:18, 28. Nov. 2016 (CET)

Aus meiner Sicht: Ich hab seit langer Zeit, seit Jahren mittlerweile, quasi die Verantwortung für die Einträge am Dienstag, Mittwoch, Samstag und den Sonntagen mit rundem Datum übernommen. Manchmal stelle sie erst sehr knapp vor Mitternacht fertig, (nur sehr sehr selten erst kurz danach, wenn mir Unvorhergesehes dazwischenkommt), sie sind also praktisch immer da, auch wenn es manchmal so knapp ist. Darauf ist Verlass. Wenn dann und wann jemand anders sie bereits vorgenommen hat belasse ich diese Aktualisierungen in der Regel wie sie sind, außer viell. einer Umformulierung oder noch einem Wikilink da oder dort.
Wie es an den anderen Tagen aussieht verfolge ich nicht wirklich mit.
Was "meine" (man beachte bitte die Anführungszeichen) Tage betrifft sehe ich zwar, dass manchmal auch Andere die Aktualisierungen übernehmen, aber eben unregelmäßig. Das führte leider manchmal zu Bearbeitungskonflikten. Sowas ist immer ärgerlich, klar, weil die Arbeit umsonst gemacht wurde, aber kann halt passieren, wenn die Berabeitungen nicht weiter koordiniert sind.
Wenn andere Mitwirkende bereit sind, das verlässlich regelmäßig zu machen, können wir den Wochenplan gerne wieder einmal aktualisieren, d.h. eine neue Einteilung treffen. Überhaupt kein Problem. --Tsui (Diskussion) 22:34, 28. Nov. 2016 (CET)
Ich versuche eigentlich jeden Abend die Hauptseite des morgigen Tages aufzurufen um zu schauen, ob bereits alle Bereiche geupdatet wurden – alle paar Tage fällt dann etwas Arbeit an (und ja, BKs sind da besonders nervig). Falls ein fester Wochentag frei ist, nehme ich den gerne (nur nicht Samstag); mir reicht aber auch das Feuerwehr-Dasein. --DaB. (Diskussion) 22:46, 28. Nov. 2016 (CET)
Hallo. Ich bin ganz neu hier und demnach noch sehr unsicher. Eben weil es an einem Tag noch nach 0:30 keine Aktualsierung gab, habe ich gedacht, ich übernehme das für den nächsten Tag. Das war natürlich ein wenig blauäugig und ich hab Happolati prompt "ins Handwerk gepfuscht" ... dann gab es ein hin und her und Diskussionen und Hilfsangebote... Und letztendlich sind wir verblieben, das ich den Donnerstag übernehme. Ich bereite das gerne ein wenig vor, denn mein Alltag ist manchmal ein wenig chaotisch und unvorhersehbar.
Ich achte deine lange Mitarbeit Tsui und kann verstehen wenn diese Arbeitsweise für dich besser ist. Ich hatte am 25. halt die Besorgnis dass es wieder keiner vorbereitet. Ich hab mit dem speichern dann extra noch bis 23:59 gewartet, weil ich dachte dass dann nichts mehr kommt. Es ist halt schwer, weil wir normalen Benutzer nach Mitternacht nichts mehr tun können. Also hab ich mich nicht getraut, mich darauf zu verlassen dass es (nach Mitternacht) noch jemand anderes macht. Wenn du sagst dass das wirklich nicht nötig ist, dann werde ich da nicht mehr eingreifen und mich auf dich verlassen. Ist kein Problem für mich.
Bin da ähnlich wie DaB., ich schau am Abend noch nach ob der nächste Tage bereitsteht. Ich bin dann eben eingesprungen, aber so schnell bekommt man gar nichts gutes zusammen. Ich hab aus den letzten 5/10 Jahren was zusammengesucht.
Ich könnte evtl noch einen zweiten Tag übernehmen, mehr traue ich mir aber nicht zu. Das muss ich ganz klipp und klar sagen. Ein neuer "Plan" wäre aber vllt wirklich mal hilfreich, auch für mich. Schönen Abend noch. Gruß BlackSophie talk 22:51, 28. Nov. 2016 (CET)

Bei der Gelegenheit mal ein großes Dankeschön an Tsui und Interpretix für ihre langjährige, substantielle und verlässliche Mitarbeit. Davon hat die Hauptseite als "Visitenkarte" der Wikipedia sehr profitiert. Zwischendurch haben auch andere Benutzer mal über einen gewissen Zeitraum kontinuierlich hier mitgearbeitet (darunter auch ich), aber niemand macht das schon so lange wie Ihr. - @Benutzerin:BlackSophie: Du brauchst dich wirklich nicht dafür zu entschuldigen, mir ins "Handwerk gepfuscht" zu haben, das war halt einer dieser blöden Fälle von doppelter Arbeit (hier: Deine und meine) und ganz sicher eher meine mangelnde Sorgfalt, weil ich nicht vorher noch mal nachgeschaut hatte, ob der betreffende Tag schon eingerichtet war. --Happolati (Diskussion) 23:03, 28. Nov. 2016 (CET)

Dem "Dankeschön" schließe ich mich aus ganzem Herzen an. Ich bin schon seit Jahren ein aktiver Leser der Hauptseite und wusste früher gar nicht wie viel Arbeit das ganze Macht... vielen Dank für eure treue Arbeit.
Happolati das war mehr mit einem Zwinkern gemeint, wir haben das ja schon lange geklärt. Gruß BlackSophie talk 23:08, 28. Nov. 2016 (CET)
Ich habe als möglichen Anstifter diese Liste zu bieten: Benutzer:Hans Haase/DLF Kalenderblatt --Hans Haase (有问题吗) 09:13, 28. Okt. 2017 (CEST)
@Hans Haase: Jetzt erst gesehen, wie dumm. Aber werde diese Liste sicher öfter kontaktieren in Zukunft. Danke und Gruß --Happolati (Diskussion) 22:45, 5. Jan. 2018 (CET)
Happolati, wenn Du Benutzer:Hans Haase/DLF Kalenderblatt nicht auf der Beobachtungsliste haben solltest, ich habe die letzten 5 Monate aktualisiert. --Hans Haase (有问题吗) 00:18, 24. Okt. 2018 (CEST)

Runde Jahrestage[Quelltext bearbeiten]

Immer wieder beobachte ich, dass "unrunde" Jahrestage wie 105 oder 205 Jahre oder sehr ferne 10er wie 770 Jahre ausgewählt werden. Mein Vorschlag: bitte erst auf die "ganz Runden", also 100, 200 usw. schauen, dann die Fünfziger also 50, 150, 250, 350 usw. Wenn dann noch etwas fehlt die 25er und 75er (aber nicht zu alt) und auf nicht zu hohe 10er schauen, also z.B. 20, 30, 40, 60, 70, 80 usw. Schaut z.B. mal, wie Jubiläen bei Briefmarken ausgewählt werden.--Sinuhe20 (Diskussion) 10:09, 5. Jan. 2018 (CET)

105, 205, 770 etc. werden hier nicht als "unrund" definiert. Bitte kein Problem aufmachen, wo keines ist. --Happolati (Diskussion) 10:40, 5. Jan. 2018 (CET)
Bei den Auswahlkriterien steht aber: "3. Bei der Auswahl sollten möglichst runde Jahrestage bevorzugt werden (z. B. 100. oder 50. oder 25. Wiederkehr des Jahrestages = Ereignis vor 100 oder 50 oder 25 Jahren)." --Sinuhe20 (Diskussion) 17:38, 5. Jan. 2018 (CET)
Ja, das ist aber mE nicht so zu verstehen, dass Ereignisse vor 50, 100 etc. Jahren auch dann bevorzugt werden, wenn die Artikel dazu weniger gut sind oder diese sowieso öfter auf der HS sind. Und rund bleibt rund, auch 105, 285 etc. sind runde Zahlen nach unserer Definition. --Happolati (Diskussion) 18:32, 5. Jan. 2018 (CET)
Danke Happolati.
Ich hab es versucht zu erklären, Sinuhe20: Wir merken eher auf gute Artikel, als auf die perfekten Jahreszahlen. Natürlich würde ich mir wünschen das es gute Artikel mit 25, 50, 75 und 100 (plus die veränderten hundert dann immer vornedran) gibt und die werden dann auch immer bevorzugt. Aber wenn das nicht ist, nehme ich die anderen, bevor ich einen schwachen Artikel auf der HS präsentiere. So wie ich das oft sehe, bin ich nicht die Einzige, die das so handhabt. Beim letzten Mal war echt wenig Passendes dabei, das hat mich selbst geärgert und ich war unzufrieden. Gruß Sophie 22:34, 5. Jan. 2018 (CET)
@Happolati, BlackSophie: Ich würde die Hürden für die Artikel jetzt aber auch nicht zu hoch hängen, immerhin geht es hier nicht um einen AdT. Klar, die Artikel sollten keinen größeren Mängel aufweisen, man muss aber aus den infrage Kommenden nicht unbedingt die mit der besten Qualität auswählen (also z.B. 5 Exzellente, aber mit "unrundem" Datum). Unsere Kriterien sagen ja auch nur, dass ein Artikel vorzeigbar sein muss (was immer das heißt). Es muss halt irgendwie ein Kompromiss gefunden werden zwischen der "Rundheit" des Jubiläums, der Relevanz des Ereignisses oder der Person und den anderen Kriterien. Genauso steht es ja auch bei den Auswahlkritieren: "Optimalerweise besteht der Mix also aus runden Jahrestagen, die in ihrer Gesamtheit ein möglichst breites Spektrum abdecken, wobei jedoch auch die Bedeutung eines Ereignisses in der Weltgeschichte beziehungsweise der Geschichte der deutschsprachigen Länder berücksichtigt wird." Das sämtliche 5er und 10er Jahre als "rund" gelten wird übrigens auf dieser Seite überhaupt nicht erwähnt, sondern steht nur so indirekt bei den Bearbeitungshinweisen der Jahrestage. --Sinuhe20 (Diskussion) 20:33, 6. Jan. 2018 (CET)

Reicht doch, wenn's da steht. Ich bin nach wie vor nicht davon überzeugt, dass hier ein Problem vorliegt. Gruß --Happolati (Diskussion) 22:29, 6. Jan. 2018 (CET)

Dem hab ich nichts hinzuzufügen. Gruß Sophie 23:59, 6. Jan. 2018 (CET)
Moment mal, bei den Bearbeitungshinweisen steht aber nur: Bei der Auswahl der Ereignisse bevorzugt runde Jahrestage verwenden, dann ein Link vor 5 Jahren. Der nächste Punkt sagt Ereignisse n. Chr. mit einem Fünfer- bzw. Zehnerabstand haben dieses Jahr eine 8 oder 3, jene v. Chr. eine 3 oder 8 als letzte Ziffer in der Jahreszahl. Das ist ein sehr schwammiger Hinweis, nirgendwo steht direkt: "Runde Jahrestage haben immer eine 5 oder 0 am Ende". Bei den zentralen Auswahlkriterien werden auch nur 00er, 25er, 50er und 75er Jahre als Beispiele angegeben, das ist schon etwas merkwürdig.--Sinuhe20 (Diskussion) 08:59, 7. Jan. 2018 (CET)
Meiner Meinung nach ist das nicht misszuverstehen. Abgesehen davon ist die "Rundheit" für mich ein viel weniger wichtiges Kriterium als z.B. die thematische, zeitliche etc. Variation oder die Qualität der Artikel. Was du kritisierst, ist hier jahre- bzw. vermutlich jahrzehntelang Praxis, ohne dass das jemand als Problem empfunden hätte. Damit dürften jetzt die Positionen in dieser Diskussion geklärt sein. Ich werde meine Bearbeitungen in dieser Rubrik nicht prinzipiell ändern und bin hier dann mal raus. Gruß --Happolati (Diskussion) 11:49, 7. Jan. 2018 (CET)
Was den Exegese-Teil angeht, ist es vermutlich schnell geklärt: Wikipedia:Hauptseite/Jahrestage sagt „[…] dass Rundes [!] und insbesondere ‚richtig Rundes‘ (100./150./275./325. o. ä. Jahrestag) […]“. Damit ist ein 325er etwas „richtig Rundes“ und damit – bei sonstigem Gleichstand (Artikelqualität, Abwechslung u.A.) zu bevorzugen.
Ein 330er ist aber (siehe Zitat) immer noch etwas „Rundes“. Die Formulierung der Bearbeitungshinweise ist auf meiner Disku erklärt. Viele Grüße (und schön, nach all der Zeit so viele bekannte Namen hier zu lesen :) --ggis 17:10, 7. Jan. 2018 (CET)
Ich will nur noch eins nachtragen: auf der Kriterienseite ist ein hilfreiches Tool namens Personensuche bei wmflabs verlinkt, dass "runde" Geburtstage und Todestage ausspuckt. Das Tool liefert aber nur 10er (und 25er, 75er) Jahrestage. Könnte man sich vielleicht darauf einigen, dass 10er-Jahrestage noch als rund gelten, aber nicht mehr sämtliche 5er? Auch wenn es bisher jahrelange Praxis war, aber irgendwann sollte man es auch mal "richtig" machen.--Sinuhe20 (Diskussion) 23:32, 7. Jan. 2018 (CET)

Ich sehe das grundsätzliche Problem mit beispielsweise einem 705. Jahrestag nicht.
Für mich hat die Vorgabe mit den möglichst "runden" Jahrestagen vor allem in zweierlei Hinsicht ihren Sinn: Klar sind 100., 250., 1000. Jahrestage eine gute Gelegenheit, auf entsprechende Artikel hinzuweisen; das deckt sich auch dann und wann mit gerade aktueller Medienberichterstattung zu solchen Jubiläen, was ein guter Grund mehr ist, auf unsere Artikel als Hintergrundinfo hinzuweisen. Das Andere ist, dass wir irgendein Regularium brauchen, um nicht Jahr für Jahr die selben Geschehnisse und Biografien zu präsentieren. Die Vorgabe mit den 10er- und 5er-Zahlen hat sich bewährt. Die Jahrestage an sich sehe ich allerdings, wie alle Hauptseitenrubriken, vor allem anderen als Gelegenheit, die thematische Breite und inhaltliche Tiefe der Wikipedia zu zeigen. Dazu Geschehnisse und Biografien an Hand des Datums auszuwählen ist das Werkzeug, die Jubiläen sind aber nicht Selbstzweck.
Was ja oben schon angesprochen wurde: Dabei kommt es schon auch auf die Qualität der Artikel an. Einen 350. Geburtstag, zu dem es nur eine sehr lückenhafte oder gar mit Neutralitärswarnungen o.ä. versehene Biografie gibt, lasse ich ziemlich sicher aus und nehme dafür vielleicht einen 745. weil der Artikel einfach besser ist.
Und nicht zuletzt: Es gibt ganz einfach nicht jeden Tag 5 wirklich schön runde Jahrestage, zu denen wir Artikel haben. --Tsui (Diskussion) 03:48, 8. Jan. 2018 (CET)

+1, aber leider sieht das wohl doch nicht jeder so. wenn ich mir anschaue, dass in letzter Sekunde noch der 390. Geburtstag von François-Henri de Montmorency-Luxembourg durch den 400. Gebursttag von Madeleine Béjart ausgetauscht wurde[1]. Wenn man sich selbst nicht sicher ist, ob ein Artikel ohne Qellenangabe und ohne einen einzigen Beleg "in Ordnung" ist, dann sollte man solche Änderungen vielleicht zuerst zur Diskussion stellen. Vor allem, wenn man hier bereits eine allgemeine Diskussion gestartet hat... Da verliert man auch irgendwann die Lust, sich selbst eine halbe Stunde lang auf die Suche noch geeigneten Themen für WGA zu machen. --2A02:1205:505B:7B40:803D:E28C:B838:1E99 07:55, 8. Jan. 2018 (CET)
Ich hatte den Artikel erst in letzter Minute mit der Personensuche entdeckt, er war auch nicht beim 8. Januar verlinkt. Ich hatte bei Nichtgefallen mit einer Revertierung gerechnet. Außerdem hatte Montmorency-Luxembourg auch nur einen einzigen Quellennachweis. --Sinuhe20 (Diskussion) 08:38, 8. Jan. 2018 (CET)
@Tsui: Mir geht es gar nicht darum einen ungeeigneten Artikel zu bevorzugen, nur weil er ein besonders rundes Jubiläum hat. Aber bei Artikeln, die die Mindeststandards erfüllen, sollte schon nach einer Prioritätsskala ausgewählt werden, bei der die Rundheit des Jahrestages eine gewisse Rolle spielt. Wird diese nicht berücksichtigt, ist es sehr wahrscheinlich, dass alle 5 Jahre dieselben Artikel auf der HS landen (wenn sich an den Artikeln nicht viel ändert). Dann wird z.B. der 35., 40., 45. usw. Todestag von Louis de Funès zelebriert, während ein 100. oder 200. Todestag einer vielleicht nicht so berühmten Persönlichkeit an diesem Tag kaum die Chance erhält, mal präsentiert zu werden.--Sinuhe20 (Diskussion) 09:08, 8. Jan. 2018 (CET)
@Sinuhe20:Die Rundheit des Jubiläums spielt (kann jetzt nur für mich sprechen) durchaus auch eine Rolle bei der Auswahl, neben einigen anderen Aspekten. Die sind z.B. eine möglichst breite geografische Streuung (nicht nur immer De., dann Europa und USA und dann der Rest der Welt), auch wenn möglich Früheres als nur aus dem 19. und 20. Jahrhundert, dabei aber wiederum nicht immer wieder bloß die Daten von Königen, Päpsten und Schlachten/Kriegen. Auch inhaltlich suche ich die Breite (Kultur, Wissenschaft, Politik usw.). Manchmal finden sich Daten, die im Zusammenhang zur gerade aktuellen Nachrichtenlage stehen (letztens z.B. zur Geschichte Jerusalems, als die Stadt gerade in allen Schlagzeilen war), die bervorzuge ich dann eher. Was schon besser wurde (auch im Artikelbestand), vor ein paar jahren aber noch mehr Extra-Berücksichtigung wert war, ist auch Frauen zu nennen. Dazu kommen dann noch formale Kriterien wie die Artikelqualität, ob das Datum darin überhaupt vorkommt bzw. zuverlässig belegt/glaubhaft ist, ob es nicht ohnehin im AdT ist, welche Jahrestage an den Vortagen waren usw. Insgesamt spielt da Vieles mit, wovon die Rundheit des Jahrestages halt ein Aspekt unter mehreren ist. --Tsui (Diskussion) 17:04, 8. Jan. 2018 (CET)
Ich möchte mich dafür aussprechen, mehr Gewicht auf wirkliche Rundheit der Jahrestage zu legen. Was wir auf der Hauptseite unter "Was geschah am..." präsentieren, sollten m.E. auch wirklich nachrichtenwerte Jahrestage sein. Zum Beispiel heute: Sodoma starb vor 470 Jahren, Galileo wurde vor 455 Jahren geboren, die Trikolore wurde vor 225 Jahren zur Nationalflagge Frankreichs, der Kongress von Angostura begann vor 200 Jahren, die Entstehung von Heineken begann mit einem Brauereikauf vor 155 Jahren. Davon ist eigentlich nur ein Ereignis eine wirklich runde Zahl, die 200. Lieber steht da m.E. nur ein Eintrag, als fünf Einträge, von denen nur einer ein wirklich nachrichtenwerter Jahrestag ist. --Neitram  11:13, 15. Feb. 2019 (CET)
Sehe ich nicht so. Aber meine Meinung dazu hab ich ja oben schon geschrieben. Gruß Sophie (disk) 23:41, 15. Feb. 2019 (CET)

Ereignisse vor genau einem Jahr.[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich wurde von der Hauptseitendiskussion mit meiner Idee hier her verwiesen. Momentan beschränkt sich die Auswahl in dem Kasten auf der Hauptseite ja ledeglich auf Ereignisse, die eine durch fünf teilbare Zahl an Jahren zurückliegen. Ich fände es jetzt interesant, wenn man in der Auswahl zusatzlich noch Ereignisse zulassen würde, die exakt ein Jahr her sind. Dies hat einfach den Hintergrund, dass man als Leser solche Ereignisse noch im Kopf haben sollte. (ala "Ach, das ist jetzt ein Jahr her"). Dies alles ohne Verpflichtung, sondern ledeglich als "Wenn man was hat, dan hat man was und wenn man nix hat, dann hat man nix".

Happolati und BlackSophie haben bereits gesagt, dass sie prinzipiell nichts dagegen hätten und haben mich hier her verwiesen.

Also: Ablehungen, Befürwortungen, Meinungen?--Resqusto (Diskussion) 01:00, 8. Jan. 2018 (CET)

Sicherheitshalber @Interpretix, Tsui: pinge ich euch mal an (btw vllt wollt ihr auch was zum Abschnitt eins drüber was sagen).
Hier noch mal der Abschnitt auf der HS-Disk.
Ich persönlich habe nichts dagegen, bin aber skeptisch. Ihr kennt euch damit besser aus. Gruß Sophie 01:05, 8. Jan. 2018 (CET)
Habe ich selbst auch schon mal gemacht; ist länger her, ich glaube es war ein Todestag, Beschwerden gab es, soweit ich mich erinnere, keine. Für mich spricht nichts dagegen. --Tsui (Diskussion) 03:29, 8. Jan. 2018 (CET)
Auch hier noch mal: Ich sehe da auch kein Problem. --Happolati (Diskussion) 11:16, 8. Jan. 2018 (CET)
Gut, da die Vorlage nun endlich angepasst ist, habe ich den umseitigen Kriterientext erweitert. Ich bin gerade auf der Suche nach ein paar Vorschlägen, werde aber im Moment nicht so richtig fündig.--Resqusto (Diskussion) 08:54, 4. Feb. 2018 (CET)
Irgendwie hat das ganze keinen Sinn, wenn die Vorschläge nie angenommen werden--Resqusto (Diskussion) 20:38, 18. Mär. 2018 (CET)
Da geht wohl die Frage erst mal direkt an @Interpretix: Magst du was dazu sagen?
Ich für meinen Teil bin einfach immer noch skeptisch, denke ein Vorjahresthema sollte nur in speziellen Fällen gewählt werden. Als ich einen Vorschlag (zum letzten Jahr) hatte, gab es noch nicht mal einen eigenen Artikel, nur ein paar Sätze... das würde ich nicht mal für die normalen Jahrestage auswählen, geschweigen denn für eine besondere Ausnahme. Gruß Sophie 23:16, 18. Mär. 2018 (CET)
Jede Jahreszahl ist "durch Fünf teilbar". Du meinst etwas anderes, wahrscheinlich ganzzahlig teilbar bzw. ohne Rest. --2A02:8388:1A06:1A00:D172:39BA:9C81:C46F 09:46, 4. Aug. 2019 (CEST)

Vorlage für Jahrestag-Artikel[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend zusammen, hielte das irgendjemand von Euch für sinnvoll, wenn es analog zu Vorlage:War AdT eine Vorlage gäbe, die automatisch auf der Diskussionsseite eines Artikels in etwa Folgendes eintrüge:

Dieser Artikel stand am xx.yy.zzzz auf der Hauptseite unter der Rubrik Jahrestage mit folgendem Teaser

Die Idee ist mir gerade gekommen, weiß aber selber noch nicht so recht, ob sie etwas taugt (oder ob das bereits diskutiert wurde) und wäre an Euren Meinungen interessiert. --Erich Mustermann (Diskussion) 18:58, 11. Jun. 2019 (CEST)

Bisher gab es hierzu kein Resonanz. Weil Ihr die Idee nicht gut findet oder niemand den Aufwand treiben möchte, das einzurichten? Ich fände es jedenfalls hilfreich Pro. Ich habe Paula Thiede für den 6.1.20 vorgeschlagen (150. Geburtstag), da kam der Hinweis, dass sie am 3.3.1919 (100. Todestag) schon auf der Hauptseite war. Ok, aufgrund des Datums hätte mir das auffallen können (sollen) und ich das entsprechend prüfen können, aber so offensichtlich ist es ja eher selten. BG, --Leserättin Android Emoji 1f4d6.svgOpenMoji-color 1F400.svg (Diskussion) 12:15, 3. Jan. 2020 (CET)
Ich finde die Idee ebenfalls gut, kann das technisch allerdings nicht umsetzen (dazu fehlt mir handwerklicher Sachverstand).--Flag of Europe.svg Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 16:21, 3. Jan. 2020 (CET)
Pro Ich fänds gut und hilfreich. Bei AdT erledigt das der (bzw. die?) TaxonBot(a). Vielleicht kann @Doc Taxon: als Betreuer des/der Bot(a) mal Licht ins Dunkel bringen? Ich wär ja mutig, aber da fehlt mir wie Matthias das gewußt wie. @Erich Mustermann: @Leserättin: @Matthias v.d. Elbe: zur Info, damit das hier nicht untergeht. mfg & schönen Sonntagnachmittag! --Luitold (Diskussion) 14:53, 3. Mai 2020 (CEST)
Ist das Euer Ernst, wird das wirklich gebraucht? Eigentlich ist die Diskussionsseite ja keine Hauptseiten-Chronik. Nun ist schon der Artikel des Tages da, Schon gewusst? und jetzt auch noch der Jahrestag? Und wenn Ihr, wie es beinahe bei jedem Teaser vorkommt, mehr als einen Link einbaut, wie soll der Bot erkennen, auf welchen Artikelgegenstand sich der Teaser denn nun tatsächlich bezieht? (bei Antwort bitte pingen). Liebe Grüße, – Doc TaxonDisk.Wikiliebe?! 15:32, 3. Mai 2020 (CEST)
@Doc Taxon: Jaaaaaaa, unbedingt! Allerdings kann man ja im Umkehrschluß fragen, warum brauchen wir es bei AdT und bei SG und bei den Jahrestagen nicht? Speziell bei SG kann man es nur als „schön zu wissen“ verbuchen, denn eine erneute Kandidatur ist ja in dieser Rubrik nicht möglich. Aber ich konstruiere mal den absurden Fall, daß ein neuer Artikel heute bei SG erscheint, in einem halben Jahr einen runden Jahrestag hat und nach zwischenzeitlichem erfolgreichen Ausbau zu Lesenswert oder mehr wieder ein halbes Jahr später AdT werden könnte. Gut, das ist jetzt weit hergeholt, aber da sind die bisherigen Einträge auf der Disk doch sinnvoll, weil man das alles auf einen Blick sieht und nicht erst umständlich suchen muß? Das mit den Links ist ein Argument... allerdings könnte man ja auch in der Rubrik - was ich durchaus sinnvoll finde - sich auch auf den einen WL beschränken, der primär den genannten Jahrestag behandelt. Jetzt können aber auch gern die anderen etwas dazu sagen. mfg --Luitold (Diskussion) 08:31, 4. Mai 2020 (CEST)
Von einer Einschränkung auf ein Wikilink bei den Jahrestagen halte ich garnichts - und schon überhaupt nicht, wenn das wegen des "Problems" des Eintrags auf den Disks der jeweiligen Artikel so sein soll.
Die Jahrestage sind Teaser, um Leser auf interessante, im wörtlichen oder gerne bei Gelegenheit auch wikipediamäßigen Sinne lesenswerte oder gar exzellente Artikel hinzuweisen; aber auch auf kleinere, die sonst übersehen werden. In den jeweiligen Einträgen sind in der Regel immer mehrere Artikel verlinkt, sei es bei Personen neben dem Namen noch eines oder zwei zu ihren Tätigkeiten, bei Geschehnissen regelmäßig ebenfalls zwei oder drei, die das Thema vertiefen oder zum Verständnis wichtig sind. Das zu unterbinden, erst recht um ggf. einem Bot die Arbeit zu erleichtern, fände ich absurd.
Gegen den Eintrag in dieser Rubrik verlinkter Artikel auf den jewiligen Diskussionsseiten habe ich nichts (warum auf ein Link beschränken? warum nicht bei jedem gesetzten Link?). Gerne. Aber als regelmäßiger Mitwirkender bei den Jahrestagen kann ich für mich sagen: Das händisch zu machen würde mir wohl zu viel Arbeit sein, weil es den (Zeit-)Aufwand jedes Mal erheblich steigern würde. --Tsui (Diskussion) 23:21, 23. Mai 2020 (CEST)

Wozu?[Quelltext bearbeiten]

Wozu schlägt man hier etwas vor, das dann noch dazu monatelang als einziges unter dem betreffenden Datum steht, wenn es dann ignoriert wird? Dann kann man es auch lassen. --Sylvia Anna (Diskussion) 13:00, 14. Sep. 2019 (CEST)

Morten wäre mir an dieser Stelle mit 60 Jahren auch nicht „rund genug“ gewesen. Vor zehn Jahren, mit 50, schon eher. --87.147.191.223 21:15, 17. Sep. 2019 (CEST)
@Sylvia Anna: Meinst du einen speziellen Fall? Den Vorschlag von heute vllt? Ich kann deine Kritik grad nicht exakt nachvollziehen.
Es tut mir leid, dass du dich geärgert hast... Eine Nicht nehmen eines Beitrags kann mehrere Gründe haben, wenn z.B. der Artikel schlicht nicht gut genug für die Hauptseite ist, das und auch dass ein viel besserer Punkt zur Verfügung steht können Gründe sein. Ich hab auch schon Vorschläge abgelehnt weil ich meine Jahrestage schon fertig hatte oder einfach weil ich bei einem Datum nicht sicher war... es gibt viele Gründe.
Die Mitarbeiter sind nicht gezwungen die Vorschläge zu nehmen, es sind nur Wünsche/Vorschläge, meistens halten wir uns aber daran, aber eben nicht immer. Gruß Sophie talk 21:46, 17. Sep. 2019 (CEST)
WP:GK berücksichtigt Ihr aber schon auch, oder ? --HH58 (Diskussion) 12:56, 15. Aug. 2020 (CEST)
Ich habe mir die gleiche Frage auch gestellt. Heute (11.9.2020) war zum Beispiel ein Eintrag ("Die Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley, Mitbegründerin des Neuen Forums in der DDR, stirbt.") vorgeschlagen, aber er erschien nicht auf der Hauptseite und ich frage mich, was die Kriterien dafür sind. Hier haben sich ja einige sehr viel Mühe mit Vorschlägen gemacht. Da wäre es schade, wenn diese übersehen werden. 194.62.169.86 14:18, 11. Sep. 2020 (CEST)
Die Kriterien sind vielschichtig: 1. es muss ein guter Artikel vorhanden sein 2. Themenvielfalt betrifft sowohl Jahrzehnte, als auch Bereich (z.B. Politik, Geschichte), als auch Länder (nicht nur Europa oder USA) 3. entweder geboren oder verstorben sollte eine Frau dabei sein.
Deine Kritik impliziert beinahe dass wir (die Zuständigen fürs Einstellen von WGA) uns keine Mühe geben... das ist weit gefehlt. Wir machen uns viel Gedanken und haben einiges zu beachten. Letztens hab ich auch den Vorschlag (und nichts anderes ist das hier, es ist ein Vorschlag, kein Muss) nicht genommen, weil ein anderer Artikel besser gepasst hat. Gruß Sophie talk 23:25, 11. Sep. 2020 (CEST)
„sollte eine Frau dabei sein“. Und ein Mann. Wenn schon, dann aber richtig. Und alle paar Jahre ein Diverser, damit die Quote stimmt. --Redrobsche (Diskussion) 23:36, 11. Sep. 2020 (CEST)
Ich denke, dass man für Diverse nicht unbedingt eine Quote benötigt, da diese ja doch einen sehr kleinen Anteil an der Bevölkerung ausmachen. Es ist aber sicher sinnvoll, dass wir halbwegs auf den Mann-Frau-Proporz achten. Dass muss ja nicht immer 50:50 sein, aber ich denke mindestens mal 40% beider Geschlechter kann man schon erwarten. Insgesamt geht es hier nicht ohne Ausgewogenheit, sonst hätten wir hier irgendwann nur noch deutsche Fußballer. Wir müssen hier unbedingt darauf achten, dass ausreichend viele Frauen, Leistungsträger aus allen Kontinenten und aus allen Themengebiete aufgeführt werden. Um ehrlich zu sein, sind unter den vorgeschlagenen Frauen vergleichsweise viele Feministinnen, so wichtig deren Leistung ist. Das ist ein bedeutender Bereich, aber es gibt auch Astrophysikerinnen, Astronautinnen, Informatikerinnen, Chemikerinnen, Soziologinnen. Da sollte also auch etwas darauf geachtet werden. Zu Sophie Elisabeths Kommentar: Ich denke, dass Du hier meine Aussage etwas überinterpretierst. Es war keine Kritik, sondern eine Frage, ob Hinweise hier gelegentlich übersehen werden. Ich bewundere Eure Arbeit hier und Deine Erklärung, dass das Auslassen von Bohley aufgrund der Kriterien geschah, ist absolut einleuchtend. Es beruhigt mich, dass Ihr offensichtlich also hier nachschaut, sodass die Arbeit an den Vorschlägen hier nicht umsonst ist. 194.62.169.86 10:11, 12. Sep. 2020 (CEST)
Mich stört es auch, dass eine Frauenquote künstlich durchgedrückt wird, wenn sie dadurch nur zu einen Häufung von Artikel zu einem bestimmten Thema führt - hier Frauenrechtlerinnen. Wir können wenig dagegen machen, dass Männer einen grossen Teil der Menschheitsgeschichte dominiert hatten und es deswegen wenige "nennenswerte" Frauen aus der Antike, dem Mittelalter oder der früheren Neuzeit gibt. Dagegen kann man angehen, indem man die erwähnenswerte Frauen aus dieser Zeit herausstellt (und eben auch die Leistungen Frauen in anderen Gebieten als nur Feminismus und Schauspielerei würdigt), nicht aber, indem man fünf oder sechsmal die Woche eine Biografie aus dem 19. oder 20. Jahrhundert vorstellt und die geschichtsträchtigen Ereignisse der Vergangenheit ignoriert... Es ist schwierig, aber die auf dieser Diskussionsseite immer weiter ausufernde Vorschlagsliste macht die Auswahl auch nicht wirklich einfach (zumal dabei die jahrlang kuratierte Seite WP:GK völlig ignoriert wird). --Andibrunt 10:27, 12. Sep. 2020 (CEST)
Ich habe in den letzten Tage hier eine ganze Reihe sehr bedeutender Frauen aufgeführt, die keine Frauenrechtlerinnen sind, darunter Pioniere in der Informatik, Raumfahrt und Antikolonialbewegung. Wenn man also will, kriegt man das auch ohne Einseitigkeit hin. Es entsteht sonst fast der Eindruck, Frauen wären zu nichts anderem fähig, als Frauenrechtlerinnen zu werden. Ein verstörendes Frauenbild. 194.62.169.86 10:45, 12. Sep. 2020 (CEST)