Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Jahrestage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:JT
Archivübersicht Archiv


Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, wenn sie mit {{Erledigt|1=~~~~}} markiert sind.

Inhaltsverzeichnis

2018[Quelltext bearbeiten]

17. Mai 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1818 –  Die neue Herrschaft beschließt die Vereinigung der beiden verfeindeten, wenige Jahre zuvor bayerisch gewordenen Städte Kempten. --Epimachus (Diskussion) 12:03, 25. Mär. 2018 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Das finde ich interessant - war mir gar nicht bekannt, das mit den zwei Städten. --Furfur Diskussion 19:51, 25. Apr. 2018 (CEST)
Das müsste man allerdings ein bisschen anders formulieren, sonst versteht man es kaum. Man fragt sich doch automatisch: Welche beiden Städte? Sonst ein schönes Thema. --Happolati (Diskussion) 21:28, 11. Mai 2018 (CEST)
|Happolati}} Ich finde das schwierig auszudrücken. So wie ich die Artikel lese, wurde es schon vorher beschlossen, am 17. Mai wurde es dann vollzogen. Momentane Formulierung:
* 1818: Die neue bayerische Verwaltung vollzieht die Vereinigung der verfeindeten Städte (Orte?) Reichs- und Stiftstadt zur vereinten Stadt Kempten.
Bisschen viel Stadt... aber beide werden als Stadt bezeichnet und Ort ist einfach nicht ganz exakt. Wisst ihr vllt was besseres? Gruß Sophie 02:54, 14. Mai 2018 (CEST)
@BlackSophie: Bin erst vorhin von einer Reise zurückgekehrt, daher kommt meine Antwort erst jetzt, sorry. Wie wäre es mit dieser Formulierung: In Kempten werden die sogenannte Stiftsstadt der Fürstabtei Kempten und die Reichsstadt vereinigt - bis heute hat sich jedoch der Charakter einer Doppelstadt erhalten. Gruß --Happolati (Diskussion) 20:42, 15. Mai 2018 (CEST)
@Happolati: Du musst dich doch nicht entschuldigen! Ich hab mir sowas schon gedacht, keine Sorge.
Ich übernehme dankend die Formulierung (was ich darüber schon überlegt und gelesen hab.....). Danke für deine Hilfe und die rasche Antwort. Grüße Sophie 22:55, 15. Mai 2018 (CEST)

19. Mai 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1998 –  Der Motorradjournalist Ernst Leverkus stirbt in Althütte. Auf ihn geht der bekannte Begriff Gummikuh zurück, bis heute Spitzname der Motorräder von BMW. --Nuhaa (Diskussion) 22:16, 15. Jul. 2017 (CEST)
Hallo Nuhaa,
danke für den Vorschlag - und lass mich bitte kurz erklären, warum ich doch jemand anderes Todestag eingetragen habe: Für den von Ferdinand Hodler habe ich mich vor allem entschieden, weil er sich zum genau 100. Mal jährt und auch, weil der Artikel inhaltlich doch deutlich umfangreiche ausgebaut ist als der zu Leverkus. Außerdem, nicht entscheidend aber doch bedenkenswert, haben wir ohnehin (zu) selten Einträge mit Schweizbezug, aber praktisch täglich und dabei oft gleich mehrere mit Deutschlandbezug. --Tsui (Diskussion) 23:08, 18. Mai 2018 (CEST)

22. Mai 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1968 – Der Dokumentarfilmer, Regisseur und Filmproduzent Dirk Simon kommt zur Welt. Sophie 22:58, 15. Mai 2018 (CEST)

23. Mai 2018[Quelltext bearbeiten]

24. Mai 2018[Quelltext bearbeiten]

30. Mai 2018[Quelltext bearbeiten]

90. Geburtstag einer lebenden Legende des europäischen Kinos.

2. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1953 –  Ich denke das ist klar, aber ich erinnere trotzdem daran: Elizabeth II. wird in der Westminster Abbey als erste Königin von England vor laufender Kamera gekrönt und ist inzwischen das älteste amtierende Staatsoberhaupt der Welt.--Leif (Diskussion) 21:07, 22. Mai 2018 (CEST)

3. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

4. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

7. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

14. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

Karl Landsteiner

--Furfur Diskussion 21:10, 23. Apr. 2017 (CEST)

15. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

Etwas kürzer: In Potsdam stirbt nach nur 99 Tagen Regierungszeit Kaiser Friedrich III.. Ihm folgt sein Sohn Wilhelm II. nach, wodurch das Jahr 1888 zum „Dreikaiserjahr“ wird.

--Furfur Diskussion 20:08, 20. Mär. 2018 (CET)

17. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 2017 –  Der US-amerikanische Zerstörer USS Fitzgerald kollidiert vor der Küste Japans mit einem philippinischen Containerschiff. 7 Besatzungsmitglieder sterben.--Resqusto (Diskussion) 09:01, 4. Feb. 2018 (CET)

20. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

aBangabandhu-Brücke

--Furfur Diskussion 15:49, 19. Nov. 2017 (CET)

21. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

30. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

Waldschäden durch das Tunguska-Ereignis (Foto aus dem Jahr 1927)

Wenn von „vermutlich“ gesprochen wird, kann man den Zwischensatz „... dessen Ursache nicht eindeutig geklärt werden konnte ...“ auch weglassen. --Furfur Diskussion 20:39, 10. Feb. 2018 (CET)

1. Juli 2018[Quelltext bearbeiten]

4. Juli 2018[Quelltext bearbeiten]

13. Juli 2018[Quelltext bearbeiten]

Künstlerische Darstellung des Pak-Nam-Zwischenfalls
  • 1893 –  Pak-Nam-Zwischenfall: Auf dem Höhepunkt der Krise zwischen Frankreich, Großbritannien und Siam kommt es zu einem Schusswechsel zwischen den siamesischen Forts in Pak Nam (heute Samut Prakan) und französischen Kanonenbooten, die den Mae Nam Chao Phraya (Chao-Phraya-Fluss) in Richtung der siamesischen Hauptstadt Bangkok befahren. Damit beginnt der Französisch-siamesische Krieg. --Bujo (Diskussion) 22:31, 8. Nov. 2017 (CET)

22. Juli 2018[Quelltext bearbeiten]

Propagandaplakat der Gegner des Anschlusses an Kanada

24. Juli 2018[Quelltext bearbeiten]

Luftbild des Nachtangriffs am 24./25. Juli 1943
  • 1943 –  Mit einem Nachtangriff der RAF beginnt die Operation Gomorrha, die sich über 10 Tage hinziehende Bombardierung Hamburgs, die die Stadt weitgehend zerstört und etwa 34.000 Tote fordert.

(vor 75 Jahren) --Furfur Diskussion 01:07, 12. Apr. 2018 (CEST)

28. Juli 2018[Quelltext bearbeiten]

4. August 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1988 –  Mit Chatichai Choonhavan bekommt Thailand nach 12 Jahren der Militärdiktatur und „Halbdemokratie“ erstmals wieder einen demokratisch gewählten Regierungschef. --Bujo (Diskussion) 22:52, 8. Nov. 2017 (CET)

17. August 2018[Quelltext bearbeiten]

18. August 2018[Quelltext bearbeiten]

20. August 2018[Quelltext bearbeiten]

28. August 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1988 –  Bei der Flugschau in Ramstein kommt zu einem Zusammenstoß dreier Flugzeuge, wobei 70 Menschen sterben und mehr als 1000 verletzt werden. (Ich weiß noch ein Unglück, aber traurige Ereignisse gehören auch zur Erinnerung an die Vergangenheit).--Leif (Diskussion) 00:15, 28. Apr. 2018 (CEST)

31. August 2018[Quelltext bearbeiten]

10. September 2018[Quelltext bearbeiten]

11. September 2018[Quelltext bearbeiten]

26. September 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1983 –  Stanislaw Petrow, leitender Offizier in der Kommandozentrale der sowjetischen Satellitenüberwachung, stuft einen vom System gemeldeten Nuklearangriff der USA auf die Sowjetunion als Fehlalarm ein, und verhindert damit vermutlich den Ausbruch des Dritten Weltkriegs. --Urgelein (Diskussion) 15:34, 17. Apr. 2018 (CEST)

27. September 2018[Quelltext bearbeiten]

30. September 2018[Quelltext bearbeiten]

6. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

16. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1993 –  Die nigerianische Schriftstellerin Flora Nwapa, die „Mutter der modernen afrikanischen Literatur“, stirbt. --Happolati (Diskussion) 10:59, 31. Mär. 2018 (CEST)

17. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

18. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

200. Jahrestag --Furfur Diskussion 16:04, 10. Jun. 2017 (CEST)

20. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1958 –  In Thailand übernimmt Feldmarschall Sarit Thanarat im Rahmen einer autoritären „Revolution“ die Macht. --Bujo (Diskussion) 22:43, 8. Nov. 2017 (CET)

21. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

Die erste Sitzung der provisorischen Nationalversammlung am 21. Oktober 1918

22. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1943 –  Am Abend wird bei dem Luftangriff auf Kassel ein Großteil der Wohn- und Industriebebauung zerstört und über 10.000 Menschen kommen dabei ums Leben.

(vor 75 Jahren) --codc Disk 22:28, 30. Apr. 2018 (CEST)

24. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

Unterzeichnung des Vertrags in Münster 1648
Umformuliert: In Rathaussaal von Münster wird der Westfälischen Frieden unterzeichnet, der den Dreißigjährigen Krieg beendet. --Furfur Diskussion 12:48, 26. Sep. 2017 (CEST)

30. Oktober 2018[Quelltext bearbeiten]

3. November 2018[Quelltext bearbeiten]

4. November 2018[Quelltext bearbeiten]

8. November 2018[Quelltext bearbeiten]

Der Arbre du Ténéré 1961
(vor 45 Jahren) --Furfur Diskussion 12:48, 26. Sep. 2017 (CEST)

9. November 2018[Quelltext bearbeiten]

Weitere für den deutschen Sprachraum relevante Ereignisse fanden z. B. 1848 oder 1938 statt. --Urgelein (Diskussion) 19:42, 23. Aug. 2017 (CEST)

Dann kann man jetzt fast schon einen Gedächtsnistag zum 9. November machen....--Leif (Diskussion) 14:19, 28. Apr. 2018 (CEST)

11. November 2018[Quelltext bearbeiten]

Unterzeichnung des Waffenstillstands von Compiègne

12. November 2018[Quelltext bearbeiten]

12. November 1918, Blick auf die Parlamentsrampe

15. November 2018[Quelltext bearbeiten]

Flagge des Staates Palästina

17. November 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 2017 –  Die argentinische Regierung gibt das U-Boot San Juan, nachdem es sich zwei Tage zuvor zuletzt gemeldet hatte, als vermisst bekannt. Eine umfangreiche, internationale Suchaktion im Südatlantik beginnt.--Resqusto (Diskussion) 09:09, 4. Feb. 2018 (CET)

22. November 2018[Quelltext bearbeiten]

1963 - US-Präsident John F. Kennedy stirbt in Dallas/Texas aufgrund einer Schussverletzung infolge eines auf ihn ausgeübten Attentates. MMPDM, --92.195.112.162 18:03, 12. Apr. 2018 (CEST)

25. November 2018[Quelltext bearbeiten]

1. Dezember 2018[Quelltext bearbeiten]

16. Dezember 2018[Quelltext bearbeiten]

  • 1938 –  In Siam (dem späteren Thailand) wird der nationalistische Oberst und bisherige Verteidigungsminister Plaek Phibunsongkhram zum Ministerpräsidenten gewählt. Er führt das Land in den folgenden sechs Jahren nach faschistischem Vorbild. --Bujo (Diskussion) 22:35, 8. Nov. 2017 (CET)

17. Dezember 2018[Quelltext bearbeiten]

25. Dezember 2018[Quelltext bearbeiten]

2019[Quelltext bearbeiten]

1. Februar 2019[Quelltext bearbeiten]

11. Februar 2019[Quelltext bearbeiten]

Kein rundes Ereignis. 2023 wäre ein besseres Datum!--Leif (Diskussion) 19:43, 6. Mai 2018 (CEST)

14. Februar 2019[Quelltext bearbeiten]

16. Februar 2019[Quelltext bearbeiten]

19. Februar 2019[Quelltext bearbeiten]

12. März 2019[Quelltext bearbeiten]

14. März 2019[Quelltext bearbeiten]

Das wird dann erst vor einem Jahr gewesen sein und somit i.d.R. nicht lange genug für eine Meldung in dieser Ruprik. (Am 18. Februar wurde schon ein Tod drei Wochen später hier eingetragen/vorhergesagt?!) --Urgelein (Diskussion) 08:07, 21. Apr. 2018 (CEST)

1. April 2019[Quelltext bearbeiten]

6. April 2019[Quelltext bearbeiten]

Schädel von Opfern des Völkermordes in Ruanda (Gedenkstätte von Nyamata)

10. Mai 2019[Quelltext bearbeiten]

15. Mai 2019[Quelltext bearbeiten]

21. Juni 2019[Quelltext bearbeiten]

I-44 DDI Springfield (Missouri)

28. Juni 2019[Quelltext bearbeiten]

Orpen, William (Sir) (RA) - The Signing of Peace in the Hall of Mirrors, Versailles, 28th June 1919 - Google Art Project.jpg

2. Juli 2019[Quelltext bearbeiten]

6. Juli 2019[Quelltext bearbeiten]

31. Juli 2019[Quelltext bearbeiten]

Explosion in Kaohsiung

(vor 5 Jahren) --Furfur Diskussion 18:58, 6. Okt. 2017 (CEST)

11. September 2019[Quelltext bearbeiten]

29. Oktober 2019[Quelltext bearbeiten]

@Hans Haase:, habe den Vorschlag vom 29. Okt. 2017 auf den offensichtlich gemeinten 29. Okt. 2019 verschoben. Grüße --Interpretix 10:34, 28. Okt. 2017 (CEST)

4. November 2019[Quelltext bearbeiten]

  • 1989 –  Geschätzte 500.000 Menschen kommen bei der Alexanderplatz-Demonstration in Berlin zur größten nicht staatlich gelenkte Protestkundgebung in der Geschichte der DDR zusammen. --Wibramuc 20:15, 21. Mai 2018 (CEST)

9. November 2019[Quelltext bearbeiten]

  • 1989 –  Günter Schabowski gibt auf einer Pressekonferenz die uneingeschränkte Reisemöglichkeiten aus der DDR bekannt, was zur Öffnung der Grenzübergänge ins Bundesgebiet und nach West-Berlin und zum Mauerfall führt. --Wibramuc 20:25, 21. Mai 2018 (CEST)

22. Dezember 2019[Quelltext bearbeiten]

2020[Quelltext bearbeiten]

14. Dezember 2020[Quelltext bearbeiten]

130. Jahrestag
--Furfur Diskussion 20:58, 1. Jul. 2017 (CEST)

2022[Quelltext bearbeiten]

10. August 2022[Quelltext bearbeiten]

Marienkirche 1647 mit spitzen Kirchturm

(Kleine Änderungen eingefügt. --Furfur Diskussion 02:41, 11. Aug. 2016 (CEST).)

Zum 375. Jubeltag verschoben. --1rhb (Diskussion) 14:24, 13. Jun. 2017 (CEST)

Allgemeine Diskussion ohne Datumsbezug[Quelltext bearbeiten]

WikiEule 2015[Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihen wir
Hauptseite
die Auszeichnung
WikiEule2015-DD2.JPG
WikiEule 2015
als Anerkennung für
herausragende Arbeit
im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. WikiEulenAcademy 09/2015

Die WikiEulenAcademy freut sich in Anerkennung der großartigen Gemeinschaftsleistung diese Auszeichnung überreichen zu dürfen. Ihr alle, die ihr die Hauptseite pflegt, habt die WikiEule in der Kategorie SupportEule gewonnen. Die WikiEulenAcademy dankt gemeinsam mit der Community der deutschsprachigen Wikipedia für diesen Einsatz, der jedem Leser täglich eine interessante und vielfältige Einstiegsseite in die Wikipedia bietet, die Lust auf mehr macht. Neben der Eule, die ihren Weg in die Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland gefunden hat und dort ausgestellt werden wird, hier noch die Auszeichnung für den virtuellen Schreibtisch.

Viele liebe Grüße, verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen zur WikiEule 2015,

Deine WikiEulenAcademy Bagoly 2 vonallal.png 12:48, 21. Sep. 2015 (CEST)

Mitarbeit Jahrestage[Quelltext bearbeiten]

@Tsui:, @Interpretix:, @BlackSophie:, @DaB.:

Hallo zusammen, in letzter Zeit ist es ein paar Mal vorgekommen, dass einzelne Benutzer auf dem letzten Drücker, d.h. gegen 23.50 Uhr des Vortages, die Rubrik eingerichtet haben, zuletzt Black Sophie vor ein paar Tagen. Ich selbst bin auf ähnliche Weise ein paar Mal eingesprungen. Ich weiß nicht genau, woran es liegt, dass es immer wieder zu diesen Situationen kommt. Vielleicht werden alte Absprachen, wie zum Beispiel diese hier als nicht mehr aktuell aufgefasst, vielleicht ist auch manches durch die eine oder andere spontane Bearbeitung "durcheinander" geraten? Zumindest ich find es schade, wenn man auf die Schnelle eine Notlösung zusammenkochen muss. Der eigentliche Spaß der Mitarbeit bei dieser Rubrik liegt für mich darin, in den Untiefen der Wikipedia Schätze zu finden, Artikel zu prüfen, Fehler auszumerzen und sorgfältig eine Auswahl zu treffen. Was auch noch ätzend ist, sind Bearbeitungskonflikte. So ganz wenig zeitaufwändig ist die Vorbereitung eines Jahrestages ja nicht; da ist es dann blöd, wenn man sich gegenseitig in die Quere kommt.

Werden diese Eindrücke von Euch geteilt? Würdet Ihr es für gut halten, so etwas wie einen aktualisierten Wochenplan aufzustellen, bei dem sich Benutzer einigermaßen verbindlich bereiterklären, an bestimmten Wochentagen die Rubrik einzurichten? Das würde natürlich nicht bedeuten, dass andere Bearbeiter ausgeschlossen werden. Es wäre eher die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, damit Schnellschüsse die Ausnahme bleiben und sich auch Bearbeitungskonflikte nicht so oft ereignen. Würde mich über ein Feedback freuen. Sollte ich oben Benutzernamen vergessen haben, bitte einfach hinzufügen. Gruß --Happolati (Diskussion) 22:18, 28. Nov. 2016 (CET)

Aus meiner Sicht: Ich hab seit langer Zeit, seit Jahren mittlerweile, quasi die Verantwortung für die Einträge am Dienstag, Mittwoch, Samstag und den Sonntagen mit rundem Datum übernommen. Manchmal stelle sie erst sehr knapp vor Mitternacht fertig, (nur sehr sehr selten erst kurz danach, wenn mir Unvorhergesehes dazwischenkommt), sie sind also praktisch immer da, auch wenn es manchmal so knapp ist. Darauf ist Verlass. Wenn dann und wann jemand anders sie bereits vorgenommen hat belasse ich diese Aktualisierungen in der Regel wie sie sind, außer viell. einer Umformulierung oder noch einem Wikilink da oder dort.
Wie es an den anderen Tagen aussieht verfolge ich nicht wirklich mit.
Was "meine" (man beachte bitte die Anführungszeichen) Tage betrifft sehe ich zwar, dass manchmal auch Andere die Aktualisierungen übernehmen, aber eben unregelmäßig. Das führte leider manchmal zu Bearbeitungskonflikten. Sowas ist immer ärgerlich, klar, weil die Arbeit umsonst gemacht wurde, aber kann halt passieren, wenn die Berabeitungen nicht weiter koordiniert sind.
Wenn andere Mitwirkende bereit sind, das verlässlich regelmäßig zu machen, können wir den Wochenplan gerne wieder einmal aktualisieren, d.h. eine neue Einteilung treffen. Überhaupt kein Problem. --Tsui (Diskussion) 22:34, 28. Nov. 2016 (CET)
Ich versuche eigentlich jeden Abend die Hauptseite des morgigen Tages aufzurufen um zu schauen, ob bereits alle Bereiche geupdatet wurden – alle paar Tage fällt dann etwas Arbeit an (und ja, BKs sind da besonders nervig). Falls ein fester Wochentag frei ist, nehme ich den gerne (nur nicht Samstag); mir reicht aber auch das Feuerwehr-Dasein. --DaB. (Diskussion) 22:46, 28. Nov. 2016 (CET)
Hallo. Ich bin ganz neu hier und demnach noch sehr unsicher. Eben weil es an einem Tag noch nach 0:30 keine Aktualsierung gab, habe ich gedacht, ich übernehme das für den nächsten Tag. Das war natürlich ein wenig blauäugig und ich hab Happolati prompt "ins Handwerk gepfuscht" ... dann gab es ein hin und her und Diskussionen und Hilfsangebote... Und letztendlich sind wir verblieben, das ich den Donnerstag übernehme. Ich bereite das gerne ein wenig vor, denn mein Alltag ist manchmal ein wenig chaotisch und unvorhersehbar.
Ich achte deine lange Mitarbeit Tsui und kann verstehen wenn diese Arbeitsweise für dich besser ist. Ich hatte am 25. halt die Besorgnis dass es wieder keiner vorbereitet. Ich hab mit dem speichern dann extra noch bis 23:59 gewartet, weil ich dachte dass dann nichts mehr kommt. Es ist halt schwer, weil wir normalen Benutzer nach Mitternacht nichts mehr tun können. Also hab ich mich nicht getraut, mich darauf zu verlassen dass es (nach Mitternacht) noch jemand anderes macht. Wenn du sagst dass das wirklich nicht nötig ist, dann werde ich da nicht mehr eingreifen und mich auf dich verlassen. Ist kein Problem für mich.
Bin da ähnlich wie DaB., ich schau am Abend noch nach ob der nächste Tage bereitsteht. Ich bin dann eben eingesprungen, aber so schnell bekommt man gar nichts gutes zusammen. Ich hab aus den letzten 5/10 Jahren was zusammengesucht.
Ich könnte evtl noch einen zweiten Tag übernehmen, mehr traue ich mir aber nicht zu. Das muss ich ganz klipp und klar sagen. Ein neuer "Plan" wäre aber vllt wirklich mal hilfreich, auch für mich. Schönen Abend noch. Gruß BlackSophie talk 22:51, 28. Nov. 2016 (CET)

Bei der Gelegenheit mal ein großes Dankeschön an Tsui und Interpretix für ihre langjährige, substantielle und verlässliche Mitarbeit. Davon hat die Hauptseite als "Visitenkarte" der Wikipedia sehr profitiert. Zwischendurch haben auch andere Benutzer mal über einen gewissen Zeitraum kontinuierlich hier mitgearbeitet (darunter auch ich), aber niemand macht das schon so lange wie Ihr. - @Benutzerin:BlackSophie: Du brauchst dich wirklich nicht dafür zu entschuldigen, mir ins "Handwerk gepfuscht" zu haben, das war halt einer dieser blöden Fälle von doppelter Arbeit (hier: Deine und meine) und ganz sicher eher meine mangelnde Sorgfalt, weil ich nicht vorher noch mal nachgeschaut hatte, ob der betreffende Tag schon eingerichtet war. --Happolati (Diskussion) 23:03, 28. Nov. 2016 (CET)

Dem "Dankeschön" schließe ich mich aus ganzem Herzen an. Ich bin schon seit Jahren ein aktiver Leser der Hauptseite und wusste früher gar nicht wie viel Arbeit das ganze Macht... vielen Dank für eure treue Arbeit.
Happolati das war mehr mit einem Zwinkern gemeint, wir haben das ja schon lange geklärt. Gruß BlackSophie talk 23:08, 28. Nov. 2016 (CET)
Ich habe als möglichen Anstifter diese Liste zu bieten: Benutzer:Hans Haase/DLF Kalenderblatt --Hans Haase (有问题吗) 09:13, 28. Okt. 2017 (CEST)
@Hans Haase: Jetzt erst gesehen, wie dumm. Aber werde diese Liste sicher öfter kontaktieren in Zukunft. Danke und Gruß --Happolati (Diskussion) 22:45, 5. Jan. 2018 (CET)

Runde Jahrestage[Quelltext bearbeiten]

Immer wieder beobachte ich, dass "unrunde" Jahrestage wie 105 oder 205 Jahre oder sehr ferne 10er wie 770 Jahre ausgewählt werden. Mein Vorschlag: bitte erst auf die "ganz Runden", also 100, 200 usw. schauen, dann die Fünfziger also 50, 150, 250, 350 usw. Wenn dann noch etwas fehlt die 25er und 75er (aber nicht zu alt) und auf nicht zu hohe 10er schauen, also z.B. 20, 30, 40, 60, 70, 80 usw. Schaut z.B. mal, wie Jubiläen bei Briefmarken ausgewählt werden.--Sinuhe20 (Diskussion) 10:09, 5. Jan. 2018 (CET)

105, 205, 770 etc. werden hier nicht als "unrund" definiert. Bitte kein Problem aufmachen, wo keines ist. --Happolati (Diskussion) 10:40, 5. Jan. 2018 (CET)
Bei den Auswahlkriterien steht aber: "3. Bei der Auswahl sollten möglichst runde Jahrestage bevorzugt werden (z. B. 100. oder 50. oder 25. Wiederkehr des Jahrestages = Ereignis vor 100 oder 50 oder 25 Jahren)." --Sinuhe20 (Diskussion) 17:38, 5. Jan. 2018 (CET)
Ja, das ist aber mE nicht so zu verstehen, dass Ereignisse vor 50, 100 etc. Jahren auch dann bevorzugt werden, wenn die Artikel dazu weniger gut sind oder diese sowieso öfter auf der HS sind. Und rund bleibt rund, auch 105, 285 etc. sind runde Zahlen nach unserer Definition. --Happolati (Diskussion) 18:32, 5. Jan. 2018 (CET)
Danke Happolati.
Ich hab es versucht zu erklären, Sinuhe20: Wir merken eher auf gute Artikel, als auf die perfekten Jahreszahlen. Natürlich würde ich mir wünschen das es gute Artikel mit 25, 50, 75 und 100 (plus die veränderten hundert dann immer vornedran) gibt und die werden dann auch immer bevorzugt. Aber wenn das nicht ist, nehme ich die anderen, bevor ich einen schwachen Artikel auf der HS präsentiere. So wie ich das oft sehe, bin ich nicht die Einzige, die das so handhabt. Beim letzten Mal war echt wenig Passendes dabei, das hat mich selbst geärgert und ich war unzufrieden. Gruß Sophie 22:34, 5. Jan. 2018 (CET)
@Happolati, BlackSophie: Ich würde die Hürden für die Artikel jetzt aber auch nicht zu hoch hängen, immerhin geht es hier nicht um einen AdT. Klar, die Artikel sollten keinen größeren Mängel aufweisen, man muss aber aus den infrage Kommenden nicht unbedingt die mit der besten Qualität auswählen (also z.B. 5 Exzellente, aber mit "unrundem" Datum). Unsere Kriterien sagen ja auch nur, dass ein Artikel vorzeigbar sein muss (was immer das heißt). Es muss halt irgendwie ein Kompromiss gefunden werden zwischen der "Rundheit" des Jubiläums, der Relevanz des Ereignisses oder der Person und den anderen Kriterien. Genauso steht es ja auch bei den Auswahlkritieren: "Optimalerweise besteht der Mix also aus runden Jahrestagen, die in ihrer Gesamtheit ein möglichst breites Spektrum abdecken, wobei jedoch auch die Bedeutung eines Ereignisses in der Weltgeschichte beziehungsweise der Geschichte der deutschsprachigen Länder berücksichtigt wird." Das sämtliche 5er und 10er Jahre als "rund" gelten wird übrigens auf dieser Seite überhaupt nicht erwähnt, sondern steht nur so indirekt bei den Bearbeitungshinweisen der Jahrestage. --Sinuhe20 (Diskussion) 20:33, 6. Jan. 2018 (CET)

Reicht doch, wenn's da steht. Ich bin nach wie vor nicht davon überzeugt, dass hier ein Problem vorliegt. Gruß --Happolati (Diskussion) 22:29, 6. Jan. 2018 (CET)

Dem hab ich nichts hinzuzufügen. Gruß Sophie 23:59, 6. Jan. 2018 (CET)
Moment mal, bei den Bearbeitungshinweisen steht aber nur: Bei der Auswahl der Ereignisse bevorzugt runde Jahrestage verwenden, dann ein Link vor 5 Jahren. Der nächste Punkt sagt Ereignisse n. Chr. mit einem Fünfer- bzw. Zehnerabstand haben dieses Jahr eine 8 oder 3, jene v. Chr. eine 3 oder 8 als letzte Ziffer in der Jahreszahl. Das ist ein sehr schwammiger Hinweis, nirgendwo steht direkt: "Runde Jahrestage haben immer eine 5 oder 0 am Ende". Bei den zentralen Auswahlkriterien werden auch nur 00er, 25er, 50er und 75er Jahre als Beispiele angegeben, das ist schon etwas merkwürdig.--Sinuhe20 (Diskussion) 08:59, 7. Jan. 2018 (CET)
Meiner Meinung nach ist das nicht misszuverstehen. Abgesehen davon ist die "Rundheit" für mich ein viel weniger wichtiges Kriterium als z.B. die thematische, zeitliche etc. Variation oder die Qualität der Artikel. Was du kritisierst, ist hier jahre- bzw. vermutlich jahrzehntelang Praxis, ohne dass das jemand als Problem empfunden hätte. Damit dürften jetzt die Positionen in dieser Diskussion geklärt sein. Ich werde meine Bearbeitungen in dieser Rubrik nicht prinzipiell ändern und bin hier dann mal raus. Gruß --Happolati (Diskussion) 11:49, 7. Jan. 2018 (CET)
Was den Exegese-Teil angeht, ist es vermutlich schnell geklärt: Wikipedia:Hauptseite/Jahrestage sagt „[…] dass Rundes [!] und insbesondere ‚richtig Rundes‘ (100./150./275./325. o. ä. Jahrestag) […]“. Damit ist ein 325er etwas „richtig Rundes“ und damit – bei sonstigem Gleichstand (Artikelqualität, Abwechslung u.A.) zu bevorzugen.
Ein 330er ist aber (siehe Zitat) immer noch etwas „Rundes“. Die Formulierung der Bearbeitungshinweise ist auf meiner Disku erklärt. Viele Grüße (und schön, nach all der Zeit so viele bekannte Namen hier zu lesen :) --ggis 17:10, 7. Jan. 2018 (CET)
Ich will nur noch eins nachtragen: auf der Kriterienseite ist ein hilfreiches Tool namens Personensuche bei wmflabs verlinkt, dass "runde" Geburtstage und Todestage ausspuckt. Das Tool liefert aber nur 10er (und 25er, 75er) Jahrestage. Könnte man sich vielleicht darauf einigen, dass 10er-Jahrestage noch als rund gelten, aber nicht mehr sämtliche 5er? Auch wenn es bisher jahrelange Praxis war, aber irgendwann sollte man es auch mal "richtig" machen.--Sinuhe20 (Diskussion) 23:32, 7. Jan. 2018 (CET)

Ich sehe das grundsätzliche Problem mit beispielsweise einem 705. Jahrestag nicht.
Für mich hat die Vorgabe mit den möglichst "runden" Jahrestagen vor allem in zweierlei Hinsicht ihren Sinn: Klar sind 100., 250., 1000. Jahrestage eine gute Gelegenheit, auf entsprechende Artikel hinzuweisen; das deckt sich auch dann und wann mit gerade aktueller Medienberichterstattung zu solchen Jubiläen, was ein guter Grund mehr ist, auf unsere Artikel als Hintergrundinfo hinzuweisen. Das Andere ist, dass wir irgendein Regularium brauchen, um nicht Jahr für Jahr die selben Geschehnisse und Biografien zu präsentieren. Die Vorgabe mit den 10er- und 5er-Zahlen hat sich bewährt. Die Jahrestage an sich sehe ich allerdings, wie alle Hauptseitenrubriken, vor allem anderen als Gelegenheit, die thematische Breite und inhaltliche Tiefe der Wikipedia zu zeigen. Dazu Geschehnisse und Biografien an Hand des Datums auszuwählen ist das Werkzeug, die Jubiläen sind aber nicht Selbstzweck.
Was ja oben schon angesprochen wurde: Dabei kommt es schon auch auf die Qualität der Artikel an. Einen 350. Geburtstag, zu dem es nur eine sehr lückenhafte oder gar mit Neutralitärswarnungen o.ä. versehene Biografie gibt, lasse ich ziemlich sicher aus und nehme dafür vielleicht einen 745. weil der Artikel einfach besser ist.
Und nicht zuletzt: Es gibt ganz einfach nicht jeden Tag 5 wirklich schön runde Jahrestage, zu denen wir Artikel haben. --Tsui (Diskussion) 03:48, 8. Jan. 2018 (CET)

+1, aber leider sieht das wohl doch nicht jeder so. wenn ich mir anschaue, dass in letzter Sekunde noch der 390. Geburtstag von François-Henri de Montmorency-Luxembourg durch den 400. Gebursttag von Madeleine Béjart ausgetauscht wurde[1]. Wenn man sich selbst nicht sicher ist, ob ein Artikel ohne Qellenangabe und ohne einen einzigen Beleg "in Ordnung" ist, dann sollte man solche Änderungen vielleicht zuerst zur Diskussion stellen. Vor allem, wenn man hier bereits eine allgemeine Diskussion gestartet hat... Da verliert man auch irgendwann die Lust, sich selbst eine halbe Stunde lang auf die Suche noch geeigneten Themen für WGA zu machen. --2A02:1205:505B:7B40:803D:E28C:B838:1E99 07:55, 8. Jan. 2018 (CET)
Ich hatte den Artikel erst in letzter Minute mit der Personensuche entdeckt, er war auch nicht beim 8. Januar verlinkt. Ich hatte bei Nichtgefallen mit einer Revertierung gerechnet. Außerdem hatte Montmorency-Luxembourg auch nur einen einzigen Quellennachweis. --Sinuhe20 (Diskussion) 08:38, 8. Jan. 2018 (CET)
@Tsui: Mir geht es gar nicht darum einen ungeeigneten Artikel zu bevorzugen, nur weil er ein besonders rundes Jubiläum hat. Aber bei Artikeln, die die Mindeststandards erfüllen, sollte schon nach einer Prioritätsskala ausgewählt werden, bei der die Rundheit des Jahrestages eine gewisse Rolle spielt. Wird diese nicht berücksichtigt, ist es sehr wahrscheinlich, dass alle 5 Jahre dieselben Artikel auf der HS landen (wenn sich an den Artikeln nicht viel ändert). Dann wird z.B. der 35., 40., 45. usw. Todestag von Louis de Funès zelebriert, während ein 100. oder 200. Todestag einer vielleicht nicht so berühmten Persönlichkeit an diesem Tag kaum die Chance erhält, mal präsentiert zu werden.--Sinuhe20 (Diskussion) 09:08, 8. Jan. 2018 (CET)
@Sinuhe20:Die Rundheit des Jubiläums spielt (kann jetzt nur für mich sprechen) durchaus auch eine Rolle bei der Auswahl, neben einigen anderen Aspekten. Die sind z.B. eine möglichst breite geografische Streuung (nicht nur immer De., dann Europa und USA und dann der Rest der Welt), auch wenn möglich Früheres als nur aus dem 19. und 20. Jahrhundert, dabei aber wiederum nicht immer wieder bloß die Daten von Königen, Päpsten und Schlachten/Kriegen. Auch inhaltlich suche ich die Breite (Kultur, Wissenschaft, Politik usw.). Manchmal finden sich Daten, die im Zusammenhang zur gerade aktuellen Nachrichtenlage stehen (letztens z.B. zur Geschichte Jerusalems, als die Stadt gerade in allen Schlagzeilen war), die bervorzuge ich dann eher. Was schon besser wurde (auch im Artikelbestand), vor ein paar jahren aber noch mehr Extra-Berücksichtigung wert war, ist auch Frauen zu nennen. Dazu kommen dann noch formale Kriterien wie die Artikelqualität, ob das Datum darin überhaupt vorkommt bzw. zuverlässig belegt/glaubhaft ist, ob es nicht ohnehin im AdT ist, welche Jahrestage an den Vortagen waren usw. Insgesamt spielt da Vieles mit, wovon die Rundheit des Jahrestages halt ein Aspekt unter mehreren ist. --Tsui (Diskussion) 17:04, 8. Jan. 2018 (CET)

Ereignisse vor genau einem Jahr.[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich wurde von der Hauptseitendiskussion mit meiner Idee hier her verwiesen. Momentan beschränkt sich die Auswahl in dem Kasten auf der Hauptseite ja ledeglich auf Ereignisse, die eine durch fünf teilbare Zahl an Jahren zurückliegen. Ich fände es jetzt interesant, wenn man in der Auswahl zusatzlich noch Ereignisse zulassen würde, die exakt ein Jahr her sind. Dies hat einfach den Hintergrund, dass man als Leser solche Ereignisse noch im Kopf haben sollte. (ala "Ach, das ist jetzt ein Jahr her"). Dies alles ohne Verpflichtung, sondern ledeglich als "Wenn man was hat, dan hat man was und wenn man nix hat, dann hat man nix".

Happolati und BlackSophie haben bereits gesagt, dass sie prinzipiell nichts dagegen hätten und haben mich hier her verwiesen.

Also: Ablehungen, Befürwortungen, Meinungen?--Resqusto (Diskussion) 01:00, 8. Jan. 2018 (CET)

Sicherheitshalber @Interpretix, Tsui: pinge ich euch mal an (btw vllt wollt ihr auch was zum Abschnitt eins drüber was sagen).
Hier noch mal der Abschnitt auf der HS-Disk.
Ich persönlich habe nichts dagegen, bin aber skeptisch. Ihr kennt euch damit besser aus. Gruß Sophie 01:05, 8. Jan. 2018 (CET)
Habe ich selbst auch schon mal gemacht; ist länger her, ich glaube es war ein Todestag, Beschwerden gab es, soweit ich mich erinnere, keine. Für mich spricht nichts dagegen. --Tsui (Diskussion) 03:29, 8. Jan. 2018 (CET)
Auch hier noch mal: Ich sehe da auch kein Problem. --Happolati (Diskussion) 11:16, 8. Jan. 2018 (CET)
Gut, da die Vorlage nun endlich angepasst ist, habe ich den umseitigen Kriterientext erweitert. Ich bin gerade auf der Suche nach ein paar Vorschlägen, werde aber im Moment nicht so richtig fündig.--Resqusto (Diskussion) 08:54, 4. Feb. 2018 (CET)
Irgendwie hat das ganze keinen Sinn, wenn die Vorschläge nie angenommen werden--Resqusto (Diskussion) 20:38, 18. Mär. 2018 (CET)
Da geht wohl die Frage erst mal direkt an @Interpretix: Magst du was dazu sagen?
Ich für meinen Teil bin einfach immer noch skeptisch, denke ein Vorjahresthema sollte nur in speziellen Fällen gewählt werden. Als ich einen Vorschlag (zum letzten Jahr) hatte, gab es noch nicht mal einen eigenen Artikel, nur ein paar Sätze... das würde ich nicht mal für die normalen Jahrestage auswählen, geschweigen denn für eine besondere Ausnahme. Gruß Sophie 23:16, 18. Mär. 2018 (CET)