Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Schon gewusst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:SG?
Willkommen bei der Hauptseitenrubrik Schon gewusst?

Die Rubrik präsentiert interessante Aspekte aus neuen Artikeln auf der Hauptseite, jeweils zwei oder drei (siehe unten) neue pro Tag. Jeder darf sich an der Suche und Auswahl beteiligen, auch das Vorschlagen von selbst verfassten Artikeln ist willkommen. Die Aktualisierung erfolgt täglich um Mitternacht.
Beachte bitte:

  1. Der Artikel sollte „neu“ sein. Als neu gelten Artikel, die in den letzten 31 Tagen angelegt bzw. in den Artikelbereich verschoben wurden oder Übersetzungen aus anderen Sprachversionen, die, auch unter Beibehaltung der Versionshistorie, innerhalb dieses Zeitraums importiert wurden. Ein heute vorgeschlagener Artikel ist demnach im Zeitraum von 24. August 2017 bis 24. September 2017 im Artikelnamensraum angelegt worden.
  2. Die Rubrik dient hauptsächlich als Plattform für kleinere, sonst kaum wahrgenommene Artikel.
  3. Auch neue Listenartikel können hier vorgestellt werden.
  4. Der neu vorgestellte Artikel sollte eine gewisse Qualität aufweisen, valide mit Einzelnachweisen belegt sein und alle Urheberrechte an Texten und Bildern beachten. Er darf keine Wartungsbausteine enthalten.
  5. Der vorgeschlagene Artikel soll sich derzeit nicht im Review befinden und soll kein Kandidat für eine Lesenswert- oder Exzellent-Auszeichnung sein oder an einem aktuell laufenden Schreibwettbewerb teilnehmen.
  6. Abbildungen sind willkommen und es können andere sein als im Artikel. Fehlt eine Bebilderung, ist dies kein Ausschlusskriterium.
  7. Die Regeln zur Teaser-Gestaltung sowie die dort folgenden Ratschläge sind zu beachten.
  8. Wer einen Artikel für „Schon gewusst?“ vorgeschlagen oder ihn als Hauptautor verfasst hat, sollte nach dem Vier-Augen-Prinzip die Auswahl und Eintragung des Teasers für die Hauptseite nicht selbst vornehmen.
  9. Es sollen maximal drei Eigenvorschläge gleichzeitig in die Liste eingebracht werden.

Artikel vorschlagen:

  • Die einfachste Variante ist, auf den nachfolgenden blauen Button zu klicken. Dort erscheinen über dem Eingabefeld zusätzliche Hinweise.
  • Solltest du stattdessen deinen Vorschlag lieber ganz unten anfügen, so trage in die Betreffzeile den Artikeltitel (verlinkt) bitte nach folgendem Muster ein:
Für selbst erstellte Artikel:

Eigenvorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat)

Für Artikel anderer Autoren:

Vorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat)

Bei Importen bitte das Artikel-Erstelldatum der deutschen Übersetzung angeben.
Bei Entwürfen, die im Benutzerbereich ausgearbeitet wurden, bitte als Artikel-Erstelldatum das Datum der Verschiebung in den Artikelbereich angeben.
Bei nicht selber geschriebenen Artikeln bitte den Ersteller des Artikels benachrichtigen.
  • Formuliere einen neugierig machenden Teaser in einem einzelnen Satz und verlinke nur den Artikeltitel im Teaser. Füge keine weiteren Links im Teaser ein. Dabei können die Hinweise zur Teaser-Gestaltung helfen.
  • Bei langen Wörtern im Teasertext sollten sinnvolle Trennvorschläge in Form von weichen Trennzeichen eingesetzt werden, vorzugsweise an den Stellen, wo sie aus anderen Wörtern zusammengesetzt sind, damit im Browserfenster des Lesers möglichst keine großen Lücken entstehen. Diese bedingten Trennstellen sind mit der Zeichenfolge ­ ohne weitere Leerzeichen an den gewünschten Stellen einzusetzen. Eine resultierende Worttrennung einschließlich Zeilenumbruch wird nur durchgeführt, wenn dies erforderlich ist. (Beispiel: Hollywoodschaukel wird eingetragen als Hollywood­schaukel).
  • Falls der Teaser bebildert sein soll, wähle ein passendes Bild, überprüfe die Bildlizenz und binde das Bild wie folgt vor dem Teaser ein:
<div style="float:right; padding-top:0.5em; padding-left:0.5em;">[[Datei:Dateiname.jpg|{{Bildgröße|SG|x|y}}|Bildbeschreibung]]</div>
Die Parameter Bildbreite (x) und Bildhöhe (y) sind die Maße des Orginalbildes im Eintrag bei Commons, sie müssen manuell übertragen werden, Näheres hierzu siehe Vorlage:Bildgröße. Die in Normalschrift und kurz gehaltene Bildbeschreibung wird dem Leser angezeigt, wenn er mit dem Mauszeiger über das Bild fährt.
  • Bis zur Präsentation auf der Hauptseite kann über die Qualität der vorgeschlagenen Artikel und Teaser diskutiert werden. Nicht jeder Vorschlag wird daher auf der Hauptseite vorgestellt. Da sich die Themen abwechseln sollen, kann es bei themenverwandten Artikelvorschlägen zu Wartezeiten kommen.
Auswahl treffen — immer ganz frisch!

Erledigte Vorschläge

Wird ein Vorschlag abgelehnt oder wurde er in der Wochentag-Vorlage eingetragen, ist die Überschrift mit (erl.) zu kennzeichnen und der Baustein {{erledigt|1=~~~~}} am Ende des Abschnitts einzufügen. Soll ein Vorschlag nicht präsentiert werden, sollten es mindestens zwei Voten gegen den Vorschlag sein, ein Dritter Benutzer setzt den Archivierungsbaustein (Sechs-Augen-Prinzip).

Chronologische Vorschlagsliste

Die Artikel sollten möglichst entsprechend der Reihenfolge, in der sie auf dieser Diskussionsseite vorgeschlagen wurden, für die Hauptseite ausgewählt werden. In begründeten Fällen, insbesondere für die Gewährleistung der Themenvielfalt, sind Ausnahmen möglich. Eine zeitlich nach Erstellungsdatum sortierte Liste der aktuellen Vorschläge befindet sich hier.

Archivierung

Auf der Hauptseite vorgestellte Artikel werden im Schon-gewusst-Archiv eingetragen. Erledigte Diskussionen, die länger als vier Tage mit dem Baustein {{erledigt|1=~~~~}} versehen sind, werden automatisch archiviert und sind im Diskussionsarchiv zu finden.
Versionsarchive: altalt2alt3
Hilfsmittel und Archive zur Bearbeitung der Vorschläge
Einstiegsseite für SG? 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst
Wochenüberblick für SG? 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Wochenübersicht
Hauptseitenarchiv für SG? 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv
Auf der Hauptseite vorgestellte Artikel werden im Schon-gewusst-Archiv eingetragen
Funktioniert automatisch. Es setzt sich zusammen aus den Monatsarchiven, in die täglich aus der Hauptseite die zwei oder drei neuen Vorschläge und das Bild eingestellt werden.
Im Archiv bedarf es gelegentlich manueller Eingriffe: beim Nachtragen von „Bapperln“, beim Jahreswechsel, bei Specials, bei Botfehlern. Der SpBot wird hier betreut.
Die Einbindung der früheren SG?-Artikel auf der Hauptseite kann im Hauptseiten-Archiv eingesehen werden.
Anleitung zu der Teaser-Erstellung 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Teaser
Intro für die Erstellung eines neuen Vorschlags 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/editintro
Neueintrag eines Vorschlags
Diskussionsseitenarchiv von SG? 
Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Schon gewusst/Diskussionsarchiv
Erledigte Diskussionen, die länger als vier Tage mit dem Baustein „Erledigt|1=“ versehen sind, werden automatisch archiviert und sind im Diskussionsarchiv zu finden.
Es setzt sich zusammen aus Monatsarchiven. In einem täglichen Botlauf werden aus der Diskussionsseite die fälligen Abschnitte eingestellt.
Unterkapitel aus der allgemeinen Diskussion sollen immer mit dem Oberkapitel archiviert werden.
Auslöser für die Archivierung ist der Erledigt-Baustein. Die „(erl.)“ Bemerkung in der Überschriftzeile hat keine Auswirkung auf die Archivierung.
Im Archiv bedarf es gelegentlich manueller Eingriffe: beim Jahreswechsel, bei Störungen
Projektdiskussion 
Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Schon gewusst/Projektentwicklung
Zeitlich sortierte Liste 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Vorschläge
Die Liste wird täglich zweimal aktualisiert. Die Liste kann als Hilfsmittel für das Einstellen auf die Hauptseite benutzt werden.
Die Liste wird durch Beribot gepflegt. Voraussetzung für die Auswertung eines Threads ist, dass in der Überschrift das Literal „orschlag“ vorkommt und der vorgeschlagene Artikel verlinkt ist.
Zeittafeldarstellung der Hauptseiteneinträge
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Zeittafel
Dient der Ermittlung neu hinzugekommener EA-, LW-, IL- und IP-Auszeichnungen. Kann leider nur drei Jahre umfassen.
Manuell erstellte Auswertung nach Aufrufzahlen
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Teaser
Weitere Listen:
WD:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2013/03, WD:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2013/02 etc.
Kategorien
Kategorie:Wikipedia:Hauptseite/Schon-gewusst-Artikel
mit zurzeit 4.239 Einträgen (= Eintrag der Vorlage:Schon gewusst)
>> Die Kategorie wurde Anfang Oktober 2013 eingerichtet.
Die Kategorie vereinfacht eine botbasierte Auswertung und ermöglicht automatisierte Anwendungen (Benachrichtigung der Autoren, Statistik nach Kategorien, Zugriffszahlen, Dank an Hauptautoren). Das SG-Archiv ist hierfür weniger geeignet. Bei älteren SG-Artikeln wurde früher nicht nur der neue Artikel verlinkt, eine Kat ist deutlich benutzerfreundlicher.
Die Vorlage soll der Benachrichtigung des Autors, dem Hinweis an die Leser und für spätere Auswertungen dienen und wirkt auch als kleine und dauerhafte Auszeichnung des Artikels.
Übergreifend (alle SG?-Bereiche):
Kategorie:Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst

Inhaltsverzeichnis

Aktualisierung der Vorlage[Quelltext bearbeiten]

Jeden Tag müssen zwei neue Artikel (ab einer Vorschlagslistenlänge von über 90: drei) für die Hauptseitenpräsentation vorbereitet werden. Alle erfahrenen Benutzer sind herzlich dazu eingeladen, die Vorschläge zu sichten und geeignete in die Vorlage einzutragen. Jeder darf sich an der Suche und Auswahl beteiligen. Auch das Vorschlagen von selbst verfassten Artikeln ist willkommen, allerdings sollen maximal drei Eigenvorschläge gleichzeitig in die Liste eingebracht werden. Um die Vielfalt der Auswahl zu erhalten, sollte niemand für mehr als zwei Tage hintereinander die Artikelauswahl treffen und anschließend eine mehrtägige Pause einlegen. Die jeweilige Vorlage sollte im Idealfall für den übernächsten Tag aktualisiert werden, damit für alle Benutzer Gelegenheit besteht, die Artikelauswahl und den Teaser in der Teaser-Vorschau nochmals zu prüfen und ggf. zu korrigieren.

Wenn Du Artikel für die Präsentation auf der Hauptseite ausgesucht hast, markiere die Vorschläge bitte mit der entsprechenden Vorlage {{Erledigt|1=--~~~~}} als Erledigt, damit der Abschnitt dann archiviert werden kann.

Tabelle

In der nachfolgenden Tabelle stehen die Benutzer, die sich bereit erklärt haben, an einem bestimmten Wochentag die Aktualisierung zu übernehmen, wenn sie bis zum Abend noch nicht geschehen ist. Sie überprüfen, ob für den darauf folgenden Tag bereits die neuen Teaser in die jeweilige Vorlage eingetragen wurden. Wenn dies nicht der Fall ist, erledigen sie selbst diese Aufgabe. Wenn auch du gerne regelmäßig diese Aufgabe an einem Wochentag übernehmen möchtest, schreib bitte deinen Benutzernamen in die jeweilige Zeile der Tabelle oder melde dich direkt bei einem der eingetragenen Benutzer.

Wochentag Benutzer Erinnerung
für Montag Lantus
für Dienstag Roland Rattfink
für Mittwoch
für Donnerstag
für Freitag
für Samstag
für Sonntag Siesta ja BeriBot

Legende

Wochentag = Tag, an dem der Benutzer die Vorlage für den Folgetag überprüft (verlinkt ist der zu bearbeitende Folgetag). Im Idealfall sind am Prüftag die neuen Teaser schon seit 24 Stunden eingetragen. Beispiel: Ein Teaser, der Samstag auf der Hauptseite zu sehen sein soll, wurde nicht erst am Freitag, sondern im Laufe des Donnerstags eingetragen, damit für den Review Zeit ist.
Erinnerung = Automatische Erinnerungsnachricht durch BeriBot auf der Benutzer-Diskussionsseite gegen ca. 19:30 Uhr (leer lassen, wenn nicht gewünscht)

Teaser-Vorschau zum Prüfen[Quelltext bearbeiten]

Schon gewusst? von übermorgen (Dienstag, 26. September 2017) [Vorlage bearbeiten]

Die „Ville de Paris“
  • Das Rätsel des Untergangs der Ville de Paris schadete dem Ruf eines Malakologen.
  • Isaiah Shachar erforschte nicht nur die „Judensau“.
  • Der Braunschweiger Schulreformer Ludwig August Berglein ließ 1871 eine ganze Klasse eine Ehrenrunde drehen.
  • Tapete rappte über Hartz IV und bekam Ärger mit dem Jobcenter.

Hinweis: Diese Vorlage wurde noch nicht aktualisiert.

Schon gewusst? von morgen (Montag, 25. September 2017) [Vorlage bearbeiten]

Tim Moore an der Schwarzmeerküste
  • Der Brite Tim Moore bereiste mit einem Esel den Jakobspfad und auf einem selbstgefertigen Holzrad Italien.
  • Auf der Website wikiHow kann man lernen, die Kreiszahl Pi zu berechnen, indem man gefrorene Würstchen wirft.
  • Die Eisernte der Glacières de Sylans rollte mit der Eisenbahn nach Paris.
  • Der spätere Agent Ernst de Jonge stand im Ruf, der „meistbestrafte Rekrut“ in der Geschichte der niederländischen Armee zu sein.

Schon gewusst? von heute (Sonntag, 24. September 2017) [Admin: Vorlage bearbeiten]

Fassade der Eisfabrik Glacières de Sylans, Sylans, 2017.
  • Die Eisernte der Glacières de Sylans rollte mit der Eisenbahn nach Paris.
  • Der spätere Agent Ernst de Jonge stand im Ruf, der „meistbestrafte Rekrut“ in der Geschichte der niederländischen Armee zu sein.
  • Catherine Radziwill versorgte 1884 die Presse des Erbfeinds mit Klatsch von den deutschen Royals.
  • Bei den Kommunalwahlen 1990 traten in der DDR erstmals konkurrierende Parteien gegeneinander an.

Allgemeine Diskussionen[Quelltext bearbeiten]

Freitag vergessen[Quelltext bearbeiten]

Für die, die es nicht gemerkt haben: Gestern wurde vergessen, die Vorlage für heute zu aktualisieren. Wobei man nicht sagen kann, dass gestern niemand auf dieser Seite aktiv gewesen sei :) Vielleicht doch öfter mal darauf schauen. Ich persönlich nehme so etwas nicht so tragisch - Fehler passieren, und Benutzer:AxelHH konnte das dankenswerterweise zu später (oder früher) Stunde ausbügeln. Ich habe in der vergangenen Woche schon mal kurz vor Toresschluss aktualisiert und heute den morgigen Tag aktualisiert, damit wir auf der sicheren Seite sind. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 09:41, 22. Sep. 2017 (CEST)

@Nicola:Leider hast Du den Terminwunsch übersehen... --Dk0704 (Diskussion) 20:47, 22. Sep. 2017 (CEST)
Oh Mist. Dann natürlich Korrektur. Ich hatte tatsächlich erst den Vorschlag zum 7.10. gesehen. "Leider" ist nicht - wurde ja früh genug gesehen. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:48, 22. Sep. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. ----Dk0704 (Diskussion) 13:52, 24. Sep. 2017 (CEST)

Urheberrechte[Quelltext bearbeiten]

Bitte heute noch das Problem beim Eigenvorschlag: Davo Karničar (11. August) (erl.) beheben, der Artikel ist für morgen vorgesehen, oder den Artikel komplett tauschen. Da ich heute ein "Ehrenamt" bei der Wahl ausüben darf, würde ich im Fall erst am sehr späten Abend dazu kommen, letzteres selbst zu machen.

Und dann nochmal zur Zusammenarbeit hier: Ich schreibe die Anmerkungen zum Urheberrecht nicht aus Lust und Laune.

Und dann noch mal für die nächste Zeit: bitte bei den Bildern für die Hauptseite und auch bei den Bildern im Artikel auf mögliche Urheberrechtsproblematiken aufmerksam machen und, wenn Einsteller/Hauptautor nicht reagieren, dann den Vorschlag hier blockieren.

Leider, leider ist das alles sehr mühsam. --Goesseln (Diskussion) 14:18, 24. Sep. 2017 (CEST)

Ich habe Teaser und Bild ausgetauscht gegen Tim Moore. Ich hoffe, jetzt ist alles okay. Viele Grüße, --Siesta (Diskussion) 16:59, 24. Sep. 2017 (CEST)

Mit Necla Rüzgar droht das nächste URV-Problem. ich habe auf die im Artikel verlinkten Bilder Löschanträge auf Commons gestellt. Erstaunlich, dass solche (Bild)Vorschläge noch immer einfach so eingestellt werden... --2A02:1205:C6A0:3460:3D57:E178:1E33:3F57 17:19, 24. Sep. 2017 (CEST)

Hauptseitenvorschläge mit Terminwunsch[Quelltext bearbeiten]

Wunschtermin in der Überschrift hinter dem Erstellungtermin mit angeben, Beispiel:
== Eigenvorschlag: [[Beispiel]] (14. Dezember), Terminwunsch: 16. Januar 2017 ==
* Den Terminwunsch bitte kurz begründen.
* Der Terminwunsch sollte innerhalb der nächsten 30 Tage liegen.
* Der Terminwunsch muss „rechtzeitig“ eingereicht werden, damit auch eine Qualitätssicherung von Artikel, Teaser und Bild möglich sind, fünf Tage vorher wäre angemessen.

Vorschlag: Kommunalwahlen in der DDR 1990 (26. Juli) Terminvorschlag: 23. September 2017 (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Dankenswerte Neuanlage einer IP, verblüffend, dass es den Artikel nicht schon viel eher gab:

Teaser verrät mir zuviel:
Symbol support vote.svg Pro Mit dem letzten Teaser. Wichtig und wissenwert. --Altkatholik62 (Diskussion) 01:33, 5. Aug. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Ich finde den letzten Teaser aber auch besser.--S. F. B. Morseditditdadaditdit 15:06, 5. Aug. 2017 (CEST)
der Artikel könnte hier am 23./24. September erscheinen. --Goesseln (Diskussion) 15:47, 15. Aug. 2017 (CEST)
+ 1 zu Goesseln: Artikel passt thematisch gut zum Wochenende mit der Bundestagswahl am 24. September, Verlegung des Vorschlags nach oben zu den Terminwünschen? Jedenfalls Symbol support vote.svg Pro zu Artikel und bisherigen Teaservorschlägen. --Roland Rattfink (Diskussion) 16:48, 28. Aug. 2017 (CEST)
Samstag und Wahl-Sonntag. Am Katzenjammermontag braucht es den Artikel nicht mehr. imho. --Goesseln (Diskussion) 12:21, 18. Sep. 2017 (CEST)
Gottseidank noch gesehen worden - für Samstag eingetragen mit dem Teaser, der allgemeine Zustimmung fand. --Radsportler.svg Nicola -  kölsche Europäerin 20:51, 22. Sep. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:51, 22. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Altes Brennhaus (Fürstenberg) (20. August) Terminvorschlag: 7. Oktober 2017[Quelltext bearbeiten]

Altes Brennhaus in Fürstenberg

Termin passend zu GLAM on Tour/Porzellanmanufaktur Fürstenberg vom 6.-8. Oktober 2017:

  • Im Alten Brennhaus in Fürstenberg fanden sich standen die ältesten ersten Porzellan-Brennöfen Mitteleuropas. --AxelHH (Diskussion) 23:35, 31. Aug. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Interessanter Artikel. Geht aber der Teaser nicht ein bisschen knapper? Ich würde wenigstens „fanden sich“ durch „standen“ ersetzen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 00:07, 1. Sep. 2017 (CEST)

Ausgrabungsstelle im Alten Brennhaus
14 Worte ist eigentlich recht knapp. 13 Worte:

Eigenvorschlag: Myriam Harry (20. September), Terminwunsch: 11. Oktober 2017[Quelltext bearbeiten]

Die Frankfurter Buchmesse mit Frankreich als Gastland beginnt am 11. Oktober. Die Vielschreiberin Myriam Harry fehlte noch hier - wie auch etliche Gäste.

Myriam Harry (1904)

.

  • Da der Prix Goncourt Männern vorbehalten wurde, erhielt Myriam Harry den ersten Prix femina.

--Goesseln (Diskussion) 13:48, 21. Sep. 2017 (CEST)

Eigene Übersetzung mit vielen Verbesserungen: Die beste Zeit im Jahr ist mein (13. Juli) Terminvorschlag 31. Oktober 2017[Quelltext bearbeiten]

Vorwort von Martin Luther
Mit herzlichem Dank an Rabanus Flavus und FordPrefect42 für Klarstellungen und Ergänzungen. (spät unterschrieben) --Gerda Arendt (Diskussion) 18:33, 27. Jul. 2017 (CEST)
Der scan als Illustration ist schonmal nicht schlecht, allerdings 20. Jh. Gibt es was Zeitgenössischeres? Johann Walters Lob vnd preis? Existiert wohl ja als Faksimile... --Wheeke (Diskussion) 18:18, 25. Jul. 2017 (CEST)
Existiert wohl als Faksimile, siehe hier. Habe das Buch mal in der Bibliothek bestellt und komme vielleicht morgen, ansonsten am Montag dazu nachzuschauen und gegebenenfalls zu scannen. --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 12:21, 17. Aug. 2017 (CEST)
Habe weitere Abbildungen ergänzt. Bitte aber, mit der Präsentation noch ein paar Tage zu warten, damit ich den Artikel noch etwas ergänzen kann. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 21:14, 22. Aug. 2017 (CEST)
VS Publikationstermin spätestens 31.10. ;-) Gern auch früher.--Wheeke (Diskussion) 09:37, 23. Aug. 2017 (CEST)
@DerMaxdorfer: Sind die Arbeiten mit den umfangreichen Ergänzungen vom 22. und 23. August nun abgeschlossen? Von mir jedenfalls ein Symbol support vote.svg Pro für Artikel und Teaser, war mir aber nicht sicher, ob ich es schon jetzt hätte eintragen können. --Roland Rattfink (Diskussion) 16:41, 28. Aug. 2017 (CEST)
Hallo Roland Rattfink, ich hatte zwar noch vor, den Artikel nochmal auszubauen und zu überarbeiten, habe aber nach dem Verhalten eines anderen Benutzers keine Lust mehr darauf. Besser als die Ursprungsversion ist er jetzt immerhin, und damit für die Hauptseite präsentabel. Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 19:16, 28. Aug. 2017 (CEST)

Ich hab eins der guten Bilder hinzugefügt, und vielleicht bewahren wir es wirklich bis zum 31. Oktober auf, oder was machen wir sonst für 500 Jahre Reformation? --Gerda Arendt (Diskussion) 09:12, 30. Aug. 2017 (CEST)

Thematisch passt das gut, aber ich weiß nicht, ob das vielleicht noch ein bisschen lang ist bis Ende Oktober bei einem Artikel von Mitte Juli... --Dk0704 (Diskussion) 20:19, 2. Sep. 2017 (CEST)
Bezogen auf die Zeit seit Luthers Abfassung ist es relativ kurz ;) --Gerda Arendt (Diskussion) 09:13, 19. Sep. 2017 (CEST)

Hauptseitenvorschläge ohne Terminwunsch[Quelltext bearbeiten]

Eigenvorschlag: Ernst de Jonge (6. August) (erl)[Quelltext bearbeiten]

Ernst de Jonge (1937)
  • Der spätere Agent Ernst de Jonge stand im Ruf, der „meistbestrafte Rekrut" in der Geschichte der niederländischen Armee zu sein.
Foto ist wahrscheinlich dubios - dann muss es draußen bleiben, was natürlich schade wäre. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:45, 20. Aug. 2017 (CEST)
Korrektes Deutsch wäre meistbestrafte. 80.187.103.77 15:15, 20. Aug. 2017 (CEST)
Stimmt. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 08:13, 23. Aug. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro zu dem Vorschlag, allerdings ist das Wissenswerte ja wohl eher, dass er im Widerstand war.

* Ernst de Jonge kämpfte an Bord eines gestohlenen Fischerboots gegen die Nazis. * Ernst de Jonge war als niederländischer Agent gegen die Nazis im Fischerboot unterwegs. --Siesta (Diskussion) 22:39, 22. Aug. 2017 (CEST)

@Siesta: Diese beiden Teaser sind imo irreführend. "Er kämpfte an Bord eines gestohlenen Fischerbootes" z.B klingt ja so, als ob das Boot von Nazis angegriffen worden wäre, und er war ja nicht mit dem Boot "unterwegs", sondern fuhr lediglich einmal von A nach B.
Über den "Widerstandskämpfer" habe ich nachgedacht, aber das sind nach meiner Auffassung eher Menschen, die nicht mit offiziellem Auftrag unterwegs sind, anders als de Jonge.
Das "Wissenswerte" steht im Artikel - das muss nicht im Teaser stehen. (Die ewige Diskussion). --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 08:10, 23. Aug. 2017 (CEST)
Nachtrag: Ich persönlich finde an dem Fakt mit den Strafen interessant, dass de Jonge offenbar sone Art schwer zu zähmender Draufgänger war, dabei aber höchst charmant. Deshalb bekam er viel persönliche Unterstützung, aber dieses etwas sorglose Draufgängertum könnte ihm das Leben gekostet haben. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 10:19, 23. Aug. 2017 (CEST)
Okay, habe sie durchgestrichen, würde aber nach wie vor lieber einen Teaser haben, der sich auf sein Wirken in der NS-Zeit bezieht. Viele Grüße, --Siesta (Diskussion) 11:08, 23. Aug. 2017 (CEST)
Und genau das wollte ich umgehen :) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 16:43, 23. Aug. 2017 (CEST)
Nun ja, dann haben wir eben verschiedene Ansichten, ich kann damit prima leben und schlage daher vor, dass dein Einfluss als Hauptautorin mehr gewichtet wird als meiner. Dein Teaser hat mich ja auch jeden Fall schon mal neugierig gemacht, denn ich habe sofort auf den Artikel geklickt, als ich ihn gesehen habe. --Siesta (Diskussion) 16:47, 23. Aug. 2017 (CEST)
@Siesta: Gut so :) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 00:01, 24. Aug. 2017 (CEST)
Es wäre schön, wenn da nochmal Leute drauf schauen könnten, ob das klar ist, wie es sich mit der zufälligen Entdeckung von de Jonge in dieser Wohnung in Rotterdam verhalten hat. Ich weiß nicht, ob man das richtig verstehen kann. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 00:19, 24. Aug. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro, interessante Biografie. Seine Sportkarriere kommt etwas zu kurz, aber ok. Unklar ist auch seine Zuordnung als Widerstandskämpfer: Der Mann arbeitete für die Briten als Agent, eine Tätigkeit für den Widerstand kann ich nicht so recht herauslesen. --Dk0704 (Diskussion) 12:55, 24. Aug. 2017 (CEST)

@Dk0704: Nun, seine Sportkarriere war eben nicht so bedeutsam. Das war ein Student, der hobbymäßig für seinen Studentenclub ruderte. Es gab keine Meisterschaftstitel (jedenfalls nicht bekannt). Warum nun ausgerechnet diese drei jungen Männer ausgewählt wurden, in Berlin zu starten, weiß ich nicht. Ich habe ein Buch bestellt über die niederländische Mannschaft bei den OS 1936 und die politischen Vor- und Nachwirkungen. Da kann ich sicherlich Informationen über ihn und auch über weitere Sportler finden. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 08:55, 27. Aug. 2017 (CEST)
Eine Olympiateilnahme erscheint grundsätzlich bedeutsam. Es wäre schön, wenn dazu noch ein paar Infos auffindbar wären. Hauptseitentsauglich ist er Artikel ja auch so. Wichtiger ist aus meiner Sicht, die oben angesprochene Sache mit dem Widerstand nochmal zu prüfen. --Dk0704 (Diskussion) 12:12, 27. Aug. 2017 (CEST)
Natürlich ist eine Olympiateilnehme bedeutsam, aber es müssen auch die entsprechenden Informationen vorliegen. Bisher ist das nicht der Fall. Ich habe einen Text gelesen, aus dem ich entnehme, dass die Jungs eher nach Berlin gefahren sind, um Party zu machen, weil sie wussten, dass sie null Chancen hatten.
Aus meiner Sicht war er nicht im "Widerstand", jedenfalls nicht so, wie ich ihn interpretiere. "Widerstand" nach meinem Verständnis ist eine Bürgeraktion, die Menschen von sich aus vollziehen, ohne einen offiziellen Auftrag. De Jonge aber zwar ein offiziell angestellter Agent, hatte sich aber freiwillig gemeldet. Andererseits war es seine Aufgabe, Widerstand gegen die Deutschen zu leisten. Das sollte zumindest zur Definition seiner Aufgabe klar gestellt werden, zumal er mit dem "Widerstandskreuz" geehrt wurde. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 12:18, 27. Aug. 2017 (CEST)
de Jonge war ein verzetsman = Widerstandskämpfer, was denn sonst? Und das sollte auch im Teaser zum Ausdruck kommen: Er verließ seinen relativ sicheren Job in Curaçao, um auf dem europäischen Kriegsschauplatz für die Befreiung der Niederlande zu kämpfen. --Goesseln (Diskussion) 17:50, 7. Sep. 2017 (CEST)
Irgendwie kommt mir das vor wie eine Diskussion am Grünen Tisch: Beamter oder Angestellter? :) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 22:31, 12. Sep. 2017 (CEST)
gibt es noch einen anderen Teaser? Denn er war nicht Rekrut, sondern (Reserve-)Offizieranwärter, und solche superlativen Formulierungen wie "meistbestraft" hören sich wie aus der Luft gegriffen an, dann sollte das auch mit der Zahl der Tage, die er im "Bau" gesessen hat, belegt werden, und dann findet sich sicher ein "einfacher Rekrut", der die Zahl übertroffen hat.
--Goesseln (Diskussion) 12:35, 18. Sep. 2017 (CEST)
Beim Teaser könnten wir und sollten m. E. auch hier die Qualität und Tiefe der WP nutzen. Insofern zwei neue Teaservorschläge von mir:
  • Der Spion Ernst de Jonge wurde ein Opfer des Englandspiels.
  • Nach seiner Arbeit für ein Unternehmen in der Karibik geriet Ernst de Jonge in das Unternehmen Nordpol.
Ich finde interessant, wie und warum seine Arbeit hinter den deutschen Reihen scheiterte, eben durch das Englandspiel, auch Unternehmen Nordpol genannt. --Roland Rattfink (Diskussion) 14:33, 18. Sep. 2017 (CEST)
@Goesseln: Der "meistbestrafte Rekrut" ist ein Zitat und steht in Anführungszeichen, dh. dass das eine Behauptung ist, die ein Dritter aufgestellt hat und sicherlich nicht im wortwörtlichen Sinne gemeint war, sondern de Jonges "Frechheit" illustrieren sollte. Deshalb ist es letztlich unwesentlich, ob das stimmt oder nicht, aber die Tatsache, dass ihn jemand so bezeichnet hat, sagt etwas über seinen Charakter. Ich fand auch gerade noch das Zitat, dass niemand sturer und eigensinniger gewesen sei als de Jonge. Muss das auch einer Überprüfung anhand von genauen Zahlen standhalten? Im selben Buch steht übrigens auch, er sei aus "lol" nach Berlin gefahren (also aus "Blödsinn" quasi). Zudem hätten sich er und seine Freunde über Hitler lustig gemacht, der für sie ein "Clown" gewesen sei.
@Roland Rattfink: Diese Teaser gefallen mir nicht, die sind mir zu unpersönlich. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:39, 18. Sep. 2017 (CEST)
genau, ein Problem eines Direktorensohns, der als junger Erwachsener gegen seine Bestimmung Offizier zu werden aufmuckt. Von solchen hatte der Rekrut aus dem Volke oder auch der Offiziersbursche Schwejk seine eigene Meinung.
imho (in my opinion) ist das nicht wirklich witzig, aber vielleicht finden das ja ein paar Leute, die sich den Barras als lustig und clownesk vorstellen, teasig. Und nota bene: In der Artikelgruppe Englandspiel gibt es auch einen unlustigen Artikel von mir.
--Goesseln (Diskussion) 16:19, 18. Sep. 2017 (CEST)
Ich glaube, so etwas nennt man "Vorurteil". Und wo bitte steht das Wort "witzig"? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:57, 18. Sep. 2017 (CEST)
@Goesseln, Nicola: Nur zur Klarstellung: Meine beiden alternativen Teaservorschläge sind gewiss nicht "witzig" gemeint. Was mir wichtig ist: Neben dem individuellen persönlichen Schicksal Ernst de Jonges würde ich mit dem Teaser gerne zusätzlich auch breitere Aufmerksamkeit auf einen so umfangreichen, guten und aufklärenden Artikel wie Englandspiel richten. Wer bei diesen Teasern herzlich lacht, dem wird hoffentlich spätestens beim Lesen der Biografie und des Hintergrundartikels das Lachen im Halse stecken bleiben. Mir geht's darum, beim Leser Interesse und Neugierde zu wecken. Das schaffen m. E. Begriffe wie das wenig bekannte "Englandspiel" und "Unternehmen Nordpol". An Nicolas Teaser "stört" mich, dass er das Kindlich-Verspielte, Naive an de Jonge in den Vordergrund rückt, was sicherlich in seinen jungen Jahren einmal prägend gewesen sein mag; ich würde hingegen gerne dasjenige in den Vordergrund rücken, wofür er sich Respekt und Anerkennung verdient hat. Aber es sind nur Vorschläge; sie müssen und können eventuell nicht jedem gefallen. --Roland Rattfink (Diskussion) 14:33, 20. Sep. 2017 (CEST)
Es geht nicht um "witzig", sondern darum, mit einem ungewöhnlichen Aspekt Leser zum Lesen zu animieren. Das "Wichtige" steht im Artikel und muss nicht im Teaser stehen. Meine Befürchtung: Wenn im Teaser auf Anhieb der ernste Aspekt "Englandspiel" erwähnt wird, wollen nur wenige Menschen den Artikel lesen. Wenn aber gewollt ist, die Aufmerksamkeit auf das "Englandspiel" zu lenken, sollten wir den Leser mit einem anderen Aspekt locken. Schon xmal erklärt, gähn. GebetsmühleGebetsmühleGebetsmühle. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 00:07, 22. Sep. 2017 (CEST)
Einfach noch die Spionagetätigkeit weglassen - mit Englandspiel können nur wenige was anfangen (viele denken vermutlich zuerst an Sport), das macht neugierig und ist ein "ungewöhnlicher Aspekt". --Dk0704 (Diskussion) 17:43, 22. Sep. 2017 (CEST)
Warum jetzt unbedingt das Englandspiel da mit rein soll, erschließt sich mir nicht - er war da praktisch nur ein "Kollateralschaden". Es muss mit der Faszination zusammenhängen, die dieses "Spiel" auf manche Leute ausübt - auf mich nicht. Und ansonsten kann ich nur meine Position in Sachen Teaser bekräftigen. Aber letztlich muss das der Einsteller entscheiden, glücklich wäre ich damit nicht. Ich habe als Erstellerin des Artikels nun gesagt, dass mir das nicht gefällt, das sollte auch Gewicht haben. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 17:58, 22. Sep. 2017 (CEST)
Ich habe den Wunsch berücksichtigt und den Vorschlag mit diesem teaser für Sonntag eingetragen: * Der spätere Agent Ernst de Jonge stand im Ruf, der „meistbestrafte Rekrut" in der Geschichte der niederländischen Armee zu sein.
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Siesta (Diskussion) 09:22, 23. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Normannenhaus Jena (22. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Außenansicht des Normannenhauses Jena (Juni 2016)

Ein neues Artikelkleinod, welches ich, sofern die Hauptautorin Benutzerin:Antje Thiel einverstanden ist, gern bei SG? auf der Hauptseite präsentiert sehen würde. Teaseridee habe ich gerade nicht. --Dk0704 (Diskussion) 09:12, 24. Aug. 2017 (CEST)

  • Die Jenaer Turnerschaft Normannia besaß ihr eigenes Normannenhaus.
  • Das Normannenhaus Jena diente unter anderem als Verbindungshaus, Universitätsgebäude, Kindertagesstätte und Jugendclub.

Moin Moin, ist das hier der richtige Ort um auf deinen Vorschlag zu antworten? Bin nur Gelegenheitsautorin hier und daher nicht mit allen Gepflogenheiten vertraut. Natürlich bin ich einverstanden mit einer Präsentation auf der SG-Seite (musste erstmal schauen, was das überhaupt ist :-)...) LG Antje

Hallo Antje, ja das ist der richtige Ort, um über den Vorschlag und auch über die Teaser zu sprechen. Herzlich willkommen! --Siesta (Diskussion) 18:54, 28. Aug. 2017 (CEST)

Die Weblinks sollten leserfreundlich aufbereitet werden.--Goesseln (Diskussion) 12:42, 18. Sep. 2017 (CEST)

Erledigt. --Dk0704 (Diskussion) 11:44, 19. Sep. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Siesta (Diskussion) 08:50, 20. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Glacières de Sylans (20. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Fassade Eisfabrik Glacières de Sylans, Sylans, 2017.

Natureis aus den Alpen brachte die Glacières de Sylans einst bis Algier. ※Lantus 13:06, 24. Aug. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Ich würde den Teaser aber umstellen und Algier durch Algerien austauschen (so steht es im Text):

Ich finde ja das Wort Eisernte faszinierend, darum noch ein Teaservorschlag:

Ist Glacières nicht der Plural? Dann müssten die Vorschläge noch umformuliert werden. --Siesta (Diskussion) 15:39, 26. Aug. 2017 (CEST)

Darüber bin ich auch gestolpert. Zunächst ist das ein Unternehmen, das ist also ein Eigenname, und der Artikel sollte sich auf die Unternehmensform beziehen (die GmbH z.B.), im französischen Artikel steht der Plural - ich bezweifle zunächst, dass das zutreffend ist. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:55, 26. Aug. 2017 (CEST)
Es war eine "societé", also ist das Femininum richtig. Dann sollte die richtige Bezeichnung aber auch in der Einleitung stehen, sonst ist das sprachlich verwirrend. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:57, 26. Aug. 2017 (CEST)

@Siesta: Im Text steht "vereinzelt sogar bis Algerien", daher würde ich das in Deinem Vorschlag auch gern relativieren. Warum schreiben wir nicht Afrika?, das teast! -- Ausserdem werden uns die Geografen kritisieren, wenn wir von den Alpen schreiben; der Ort liegt im Jura! ※Lantus 12:59, 12. Sep. 2017 (CEST)

Der Plural ist richtig, da die "societé" nicht im Lemma steht.

Algier wird "belegt" mit dem Text einer für den Leser nicht einsehbaren Infotafel mit den Destinationen.
Das hätte man schon gerne etwas genauer gewusst: Wenn der Eisenbahnwaggon auf der Fahrt nach Marseille schon 20 % seiner Ladung verloren hat, dann bleibt nach dem Umladen aufs Schiff, Schiffstransport, Entladen wieviel vom Eis übrig, wenn das Eis schließlich beim Händler in Algier landet? --Goesseln (Diskussion) 23:58, 15. Sep. 2017 (CEST)

Das mit dem "Plural" weise ich entschieden zurück, da es sich um einen Eigennamen handelt, und da ist es unerheblich, ob das Lemma steht oder nicht, vergleichbar mit GmbH oder AG. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 00:01, 16. Sep. 2017 (CEST)
@Goesseln: Mit nur wenig Suchen und den richtigen, alle hier schon gefallenen Stichworten kommt man schnell zu der richtigen Tafel im Netz (Französischkenntnisse voraussetzend). Hier gibt es noch jede Menge andere Ansichten, falls gewünscht. ※Lantus 00:15, 16. Sep. 2017 (CEST)
Wenn die Tafel wichtig ist für die Afrika-Konnektion, dann muss die auch im Artikel verlinkt werden. Imho. Und dann ist natürlich auch die Beweiskraft solcher Belege zu bedenken. Und dem neugierigen Leser ist dann immer noch nicht geholfen, wenn wir hier mit Afrika teasen, im Artikel aber überhaupt nicht auf das Wie und Wo eingehen.
Schade, denn eigentlich ist dieser Eisvertrieb ja nicht uninteressant und war ja auch weiter verbreitet. --Goesseln (Diskussion) 12:51, 18. Sep. 2017 (CEST)

damit das hier nicht eingefroren bleibt:

oder so ähnlich. --Goesseln (Diskussion) 15:11, 20. Sep. 2017 (CEST)

So für Sonntag eingetragen: * Die Eisernte der Glacières de Sylans rollte mit der Eisenbahn nach Paris.
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Siesta (Diskussion) 09:26, 23. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Anschi und Michael (20. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

--Siesta (Diskussion) 23:54, 24. Aug. 2017 (CEST)

der Hauptautor ist inaktiv, er kann also während der Hauptseitenpräsentation nicht angesprochen werden. --Goesseln (Diskussion) 13:03, 18. Sep. 2017 (CEST)
Von mir ein Symbol support vote.svg Pro zum Artikel und dem Teaservorschlag. Serie/Film waren mir bislang gänzlich unbekannt. Dass der Hauptautor inzwischen inaktiv zu sein scheint, sollte m. E. kein Hindernis sein: Der Artikel ist nicht politisch brisant, so dass das Renommee des Hauptautors für mich wichtig wäre; er ist gut belegt und basiert auf verfügbaren Online-Quellen. Und wenn es stimmt, dass der Hauptautor hier nach genau 1000 Artikeln sein Ziel als erreicht ansieht, ist die HS-Präsentation noch ein verspätetes "Dankeschön". --Roland Rattfink (Diskussion) 15:56, 18. Sep. 2017 (CEST)
Na denn, ich habe es für Donnerstag eingetragen.
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Siesta (Diskussion) 08:53, 20. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Tim Moore (21. August) (erl)[Quelltext bearbeiten]

Tim Moore an der Schwarzmeerküste
  • Der Brite Tim Moore bereiste mit einem Esel den Jakobspfad und auf einem selbstgefertigen Holzrad Italien.
Diesen Vorschlag mach ich wieder deshalb, weil es hier gerade etwas mau aussieht - und wie immer gilt: Wenn er nicht genommen wird, kein Thema. Jetzt haben wir auch noch zwei Fahrrad-Artikel hier stehen (bin selbst schuld :-) ). --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 11:42, 25. Aug. 2017 (CEST)
Ich weiß, ich bin heute möglicherweise mal wieder zu kritisch. Trotzdem: Ich vermisse im Artikel paar Sätze über Moores Pilgerreise mit dem Esel. Es ist lediglich ein Buchtitel aufgelistet, aus dem nicht hervorgeht, dass er selbst mit dem Tier unterwegs war. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:27, 25. Aug. 2017 (CEST)
Nö, schon ok. Manchmal hat man als Autor ja auch einen Tunnelblick. Ich ergänze das gerne. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 12:45, 25. Aug. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Aber ein Foto mit dem Esel wäre mir lieber! --Siesta (Diskussion) 15:08, 26. Aug. 2017 (CEST):

Für Montag
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Siesta (Diskussion) 16:58, 24. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag (Übersetzung): Nevada Southern Railroad Museum (27. August 2017) (erl. )[Quelltext bearbeiten]

GE 25-Tonner der Jackass & Western Railway

Ginge auch ein kürzerer Teaser? Die Suche in dem nicht kleinen Artikel nach der hier geteasten Pointe ist ziemlich aufwendig. --Goesseln (Diskussion) 13:16, 18. Sep. 2017 (CEST)

und dann auch mal eine grundsätzlichere Frage, die ggf. auch oben unter allgemeiner Diskussion geführt werden kann: Eigentlich ist der Artikel über das Museum eine Liste der dort gesammelten und ausgestellten Objekte. Nur eben keine einfache Liste, sondern eine erweiterte Liste, in der zu den Objeten jeweils noch ein beliebig langer (Teil-)Artikel eingefügt ist. Die Leserfreundlichkeit solcher Konstrukte halte ich für bescheiden. Und ich weiß auch nicht, wie das auf anderen Plattformen als meinem Laptop präsentiert wird. Also würde ich solche Artikel lieber nicht auf der SG?-Hauptseite bewerben. --Goesseln (Diskussion) 14:26, 18. Sep. 2017 (CEST)

@NearEMPTiness: Beim "Hard Top Open Air Car" ist am Ende noch ein unübersetzt gebliebener Abschnitt. Auch ich teile den Einwand, dass das Layout auf kleinen Bildschirmen und Mobilteilen sehr unglücklich, um nicht zu sagen: schlecht ist. Bei der Breite der letzten Spalte ist es vielfach zu viel Text bzw. die letzte Spalte ist schlicht viel zu schmal, kannst du die letzte Spalte nicht so verbreitern, dass die Zeilen dort länger ausfallen? --Roland Rattfink (Diskussion) 15:40, 18. Sep. 2017 (CEST)

@Goesseln: und @Roland Rattfink: Vielen Dank für die konstruktive Kritik. Ich habe den Artikel daraufhin für die Damen und Herren mit den immer kleiner werdenden Bildschirmen vollkommen umformatiert. Was tut man nich' alles, um auf der Hauptseite verlinkt zu werden? --NearEMPTiness (Diskussion) 22:39, 18. Sep. 2017 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Noch um 00:30 Uhr eingetragen für Freitag mit einem kürzeren anderen Teaser aus dem Artikeltext. --AxelHH (Diskussion) 00:37, 22. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Veríssimo Dias Quintas (27. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

  • Zu Gedenken des ermordeten Herrschers vom osttimoresischen Lospalos Veríssimo Dias Quintas erhielt ein Restaurant sein Todesdatum als Namen.
  • Veríssimo Dias Quintas, der Herrscher vom osttimoresischen Lospalos wurde von indonesischen Sicherheitskräften ermordet.

--JPF just another user 08:31, 28. Aug. 2017 (CEST)

Ost-Timor ist recht gut vertreten hier, gemessen and er Landesgröße. Trotzdem Symbol support vote.svg Pro. Den Teaser würde ich nur kürzer fassen, nicht zu viel verraten:

Alles eine Frage der Aktivität auf der Wikipedia zu einem Land. ;-) --JPF just another user 07:59, 4. Sep. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Noch um 00:30 Uhr eingetragen für Freitag mit dem letzten Teaser. --AxelHH (Diskussion) 00:37, 22. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Naomi Schor (29. August)[Quelltext bearbeiten]

  • Naomi Schor befasste sich mit feministischer Psychoanalyse und Literaturkritik.
  • Naomi Schor schrieb über weiblichen Fetischismus.

Bei Teaser 2 wäre zu beachten, dass es noch eine BKL-Verlinkung im Text gibt und das Thema nicht näher erläutert wird. Aber das ist sicher nicht so beabsichtigt und wird nicht so bleiben. Ich gehe davon aus, dass der Artikel noch ausgearbeitet wird, wollte ihn nur schon mal vorschlagen, bevor ich es wieder vergesse. --Siesta (Diskussion) 11:34, 30. Aug. 2017 (CEST)

Interessantes Thema, das ich gern auf der Hauptseite sähe. Ist eine Übersetzung des en-wp-Artikels. Aber man müsste dringend noch was an dieser Übersetzung machen. Damit meine ich nicht bloß Holprigkeiten, da kümmere ich mich gern drum. Aber das zum Beispiel ist (leider) die blanke Desinformation: "(Die Zeitschrift differences) diente als kritisches Forum, in dem Schwierigkeiten mit Unterschieden über literarische, politische und sozialkritische Themen ausgelotet wurden." Natürlich geht es nicht um "Schwierigkeiten mit Unterschieden", sondern um die Probleme der Differenz (so hieß ja die Zeitschrift auch) und vielleicht auch der Différance. Ich kenne bislang Schor nicht, aber der Artikel zeigt doch, dass der Begriff der Differenz (als Gegenbegriff zu Identität) für sie sehr große Bedeutung hatte (im englischen Text ist es klarer). Nicht ganz so heftige Unschärfen gibt es noch mehr. Was das Sprachliche angeht, geh ich den Text gern mal durch, aber meine Fachkenntnisse in diesem speziellen Zweig der Lit.wiss. sind gering und nicht up to date.--Mautpreller (Diskussion) 22:16, 31. Aug. 2017 (CEST)
Hab mal mit einer sprachlichen Überarbeitung begonnen.--Mautpreller (Diskussion) 11:39, 1. Sep. 2017 (CEST)
Toll, danke! --Siesta (Diskussion) 18:10, 1. Sep. 2017 (CEST)

Ich fänds schön, wenn in dem Artikel noch etwas Konkreteres stünde. Es ist nicht ganz unproblematisch, dass der englische Artikel ein bisschen Buzzword-Bingo betreibt. Wie Differenz, Fetischismus, Idealismus und Universalismus "zusammenpassen", kann man nur ahnen. Ich gewinn daraus den vagen Eindruck, dass Schor (für mein Gefühl: erfreulicherweise) ziemlich heterodox argumentiert, denn die Freunde der Differenz haben sonst meist für Idealismus und Universalismus wenig übrig. Wie sie aber eigentlich argumentiert, darüber steht da leider noch nichts.--Mautpreller (Diskussion) 11:01, 5. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Davo Karničar (11. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Karničar bei der Abfahrt vom Everest
  • Davo Karničar meisterte als erster und bislang einziger Mensch die Skiabfahrt vom Mount Everest.

--Clemens Stockner (Diskussion) 10:37, 1. Sep. 2017 (CEST)

Bildrechte unklar: OTRS pending as of 21 August 2017. --Goesseln (Diskussion) 23:26, 15. Sep. 2017 (CEST)

Nach dem Eis-Artikel am Sonntag gleich noch einen hinterherschieben. Für Montag wie vorgeschlagen ausgewählt (※Lantus 18:14, 23. Sep. 2017 (CEST)):

Davo Karničar meisterte als erster und bislang
einziger Mensch die Skiabfahrt vom Mount Everest.
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --※Lantus 18:14, 23. Sep. 2017 (CEST)
i Info:
Gar nicht gut wegen der Bildrechteproblematik, die ich glaubte, deutlich gemacht zu haben. Nächstes mal komme ich gleich mit dem Button
daraufhin habe ich mich dann mal bemüht, beim OTRS-Team nachzufragen, dort Fehlanzeige, aber jetzt auch eine Reaktion von Clemens Stockner.
--Goesseln (Diskussion) 21:14, 23. Sep. 2017 (CEST)
Ich habe den Vorschlag nach diesem Hinweis zurück gestellt und gegen den Radfahrer Tim Moore ausgetauscht. Liebe Grüße, --Siesta (Diskussion) 17:03, 24. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Herman Bernstein (27. Juli) und Aaron Sapiro (4. August)[Quelltext bearbeiten]

--Goesseln (Diskussion) 17:34, 1. Sep. 2017 (CEST)

Bitte mit zeitlichem Abstand zu Vorschlag 5.45 Eigenvorschlag: Catherine Radziwill (5. August) präsentieren wegen inhaltl. Überschneidungen. --Siesta (Diskussion) 13:05, 3. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Catherine Radziwill (5. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Giovanni Boldini: Prinzessin Radziwill (ohne Jahr)
  • Catherine Radziwill versorgte 1884 die Presse des Erbfeinds mit Klatsch von den deutschen Royals.

--Goesseln (Diskussion) 18:05, 1. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Schön, mir gefällt auch das schrullige Bild von dieser Schreckschraube. Bei der Präsentation sollten wir auf zeitlichen Abstand zu dem Vorschlag 5.44 Eigenvorschlag: Herman Bernstein (27. Juli) und Aaron Sapiro (4. August) achten, denn es gibt eine inhaltliche Überschneidung (Die Weisen von Zion und Ford). --Siesta (Diskussion) 13:02, 3. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro zu Artikel und Teaser. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 21:43, 16. Sep. 2017 (CEST)
Artikel für Samstag eingetragen mit dem vorgeschlagenen Teaser. --Radsportler.svg Nicola -  kölsche Europäerin 09:33, 22. Sep. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 09:33, 22. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: O. J. Simpson: Made in America (01. Sep.)[Quelltext bearbeiten]

Polizeifoto von O. J. Simpson, 1994

Der US-amerikanische Dokumentarfilm O. J. Simpson: Made in America von 2016 ist mit 467 Minuten Laufzeit der längste, je mit einem Oscar prämierte Film. --Stegosaurus (Diskussion) 07:47, 2. Sep. 2017 (CEST)

Ich finde im Teaser sollten nicht gleich alle Details bekannt gegeben werden, wie 467 Minuten Laufzeit und der längste Oscarfilm. Ein Fakt würde reichen. Das Jahr 2016 braucht nicht genannt werden. --AxelHH (Diskussion) 10:27, 2. Sep. 2017 (CEST)
Aber dass der Film wegen seiner Laufzeit der längste Oscar-prämierte Film ist, ist doch gerade das wichtigste!--Stegosaurus (Diskussion) 15:57, 2. Sep. 2017 (CEST)

Wurde ja auch mal Zeit, dass jemand den Artikel schreibt. Gerne und Danke! Das Jahr braucht man wirklich nicht unbedingt im Satz. --IgorCalzone1 (Diskussion) 16:21, 2. Sep. 2017 (CEST)

Wie wäre denn:
OK, einverstanden.--Stegosaurus (Diskussion) 18:40, 2. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, viel besser, danke! --Siesta (Diskussion) 19:39, 2. Sep. 2017 (CEST)
Ich habe gerade zufällig entdeckt, dass der Artikel im Miniaturenwettbewerb kandidiert, eigentlich müsste er laut Regelwerk dann hier ausgeschlossen werden, siehe oben, Punkt 5. Aber sollen wir beim Miniaturenwettbewerb auch so streng sein? Was meint ihr? --Siesta (Diskussion) 22:45, 2. Sep. 2017 (CEST)
In der Vergangenheit wurde das mal so mal so gehandhabt und Miniaturenwettbewerbskandidaten mal hier durchgewunken oder unter lautem Geschrei schnell auf erledigt gesetzt, je nachdem wer der Autor des Artikels und wer der Diskutant hier war. --Dk0704 (Diskussion) 15:56, 9. Sep. 2017 (CEST)
Da es im Artikel selbst ja keinen Hinweis auf den Miniaturenwettbewerb gibt, spricht mMn nichts gegen die Präsentation bei SG. (Wenn ich mich recht entsinne war einer "meiner" Beiträge zu einem früheren Miniaturenwettbewerb auch zur selben Zeit bei SG, das bringt weder Vor- noch Nachteile.) Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 16:11, 14. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Edward Phelan (24. August)[Quelltext bearbeiten]

  • Edward Phelan, der ab 1920 für die Internationale Arbeitsorganisation tätig war, gilt als der erste Beamte im Dienst einer internationalen Organisation.

Leider ohne Bild. --Uwe (Diskussion) 18:52, 2. Sep. 2017 (CEST)

Ich finde den Teaser mit über 20 Worte zu lang. Ich kürze mal ein:

Eigenvorschlag: Dürkopp Typ P 16 (3. August)[Quelltext bearbeiten]

Ein Dürkopp Typ P von 1918, vermutlich ein P 16 mit atypischen Speichenrädern

Die Vorschlagsliste erscheint mir aktuell recht kurz und vielleicht ist ja Platz für ein Stück Bielefelder und Berliner Kraftfahrzeuggeschichte. Teaservirschläge:

  • Der Dürkopp Typ P 16 war 1917 das letzte neue Personen­wagen­modell, das noch zu Lebzeiten des Unternehmens­gründers Nikolaus Dürkopp vorgestellt wurde.
  • Vor 100 Jahren stellten die Dürkoppwerke – bekannt für Nähmaschinen und Fahrräder – den Oberklasse-Pkw Dürkopp Typ P 16 vor.

Alternativvorschläge für den Teaser sind natürlich herzlich willkommen. Wirklich alte Automobile sind hier vergleichsweise selten. Der Artikel beschränkt sich nicht allein auf die Fahrzeugtechnik, sondern beschreibt darüber hinaus die vielfältige Unternehmensgeschichte dieser Periode und geht auf die damals maßgeblichen Personen ein. Dadurch sollte er für einen breiteren Personenkreis auch ohne große Affinität zur reinen Automobiltechnik interessant sein. --Roland Rattfink (Diskussion) 22:39, 2. Sep. 2017 (CEST)

Oh, da freue ich mich aber :) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 22:42, 2. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Ich finde den Artikel toll!

--Siesta (Diskussion) 23:00, 2. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Interessanter Artikel über einen heute kaum noch bekannten Automobilhersteller und ein noch weniger bekanntes Modell. In den Teaser würde ich das Jubiläum hineinbringen und die zweite oben vorgeschagene Version nur ein bisschen verkürzen:
  • Vor 100 Jahren stellten die für Nähmaschinen und Fahrräder bekannten Dürkoppwerke den Oberklasse-Pkw Typ P 16 vor. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:37, 2. Sep. 2017 (CEST)
@Spurzem: Wenn ich persönlich den Teaser etwas lang finde, danke ich Dir ausdrücklich für den Hinweis darauf, dass Fahrräder (und Nähmaschinen) etwas mit Autos zu tun haben - für welche Ansicht ich auch hier in der WP ich schon getadelt wurde ("Tunnelblick" usw.). Gerade bei Dürkopp kann man das schön nachvollziehen. (Wenn auch die Lebensgeschichte Nikolaus Dürrkopp wesentlich farbiger war als es hier in der WP in verschiedenen Artikeln rüberkommt.) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 23:44, 2. Sep. 2017 (CEST) --12:21, 4. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro mit alternativem Teaservorschlag: In Bielefeld wurden einst Oberklasseautomobile gebaut. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 12:23, 4. Sep. 2017 (CEST)
Ich bin auch Symbol support vote.svg Pro und für den zweiten Teaser des Vorschlagenden: Vor 100 Jahren stellten die Dürkoppwerke – bekannt für Nähmaschinen und Fahrräder – den Oberklasse-Pkw Dürkopp Typ P 16 vor. Ich finde das spannend, dass Dürrkopp mal Autos gebaut hat. Kannte das bisher so nur von Opel, die von der Nähmaschine zum Auto wechselten.--Leif (Diskussion) 00:42, 5. Sep. 2017 (CEST)
@Leiflive: Das war eigentlich eher der übliche Gang der damaligen Dinge. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 09:56, 6. Sep. 2017 (CEST)
ich weiß, gab ja auch viele Nähmaschinenfabriken, die auch Schreibmaschinen und Fahrräder gebaut haben. Nur Pfaff hatte da ein großes Monopol nur auf Nähmschinen. Dennoch eine interessante Info, weil Dürrkopp offenbar den Autobau wieder eingestellt hat.--Leif (Diskussion) 10:30, 6. Sep. 2017 (CEST)

Bilrechte unklar. Das Werbeplakat von 1918(?) ist wohl kaum ein eigenes Werk. --Goesseln (Diskussion) 23:20, 15. Sep. 2017 (CEST)

Wie ist das zu verstehen? Soll damit gesagt sein, dass der Grafiker sein Werk um 60 Jahre überlebt haben könnte und mithin noch keine 70 Jahre tot ist? Wenn es so ist: Hier ließe ich es mal drauf ankommen, ob sich wirklich ein möglicher Nachfahre meldet und nachweisen kann, dass er berechtigte Ansprüche hat. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:29, 15. Sep. 2017 (CEST)
quetsch: @Spurzem:
angenommen der Plakatkünstler war 1918 dreißig Jahre alt, dann starb er mit siebzig Jahren im Jahr 1958. War er vierzig, dann starb er 1948, auch dann würde sein Werk erst 2019 gemeinfrei.
Das ist meine Pi-mal-Daumen-Regel. Dann bitte mal deine daneben stellen. --Goesseln (Diskussion) 16:06, 20. Sep. 2017 (CEST)
Nun gilt da die 1923-er Regel, und an der 100er- fehlt ein Jahr. Der namentliche Urheber ist doch wohl unbekannt, oder sehe ich falsch? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 23:38, 15. Sep. 2017 (CEST)

Goesselns Gedanke ist sicher nachvollziehbar: Als Hauptautor gehe ich - seit der ersten Anfrage an die Grafikwerkstatt, das davon abgeleitete Teaserbild zu schaffen, und seit der Artikeleinstellung mit Werbeanzeige + abgeleitetem Bild - davon aus, dass eine Nutzung bei uns jedenfalls nach den Regeln der Vorlage:Bild-PD-alt-1923 zulässig ist. Gleichwohl habe ich in dieser Nacht vorsorglich eine entsprechende Anfrage bei WP:UF gestellt. Der Artikel sollte m. E. bis zur Klärung dort zunächst zurückgestellt werden. --Roland Rattfink (Diskussion) 09:10, 16. Sep. 2017 (CEST)

@Goesseln: Deine Überlegungen verstehe bzw. kenne ich und ich weiß aus Erfahrung, dass mitunter noch viel mehr zu beachten ist. Ich wollte zum Beispiel das bekannte Foto von Rudolf Diesel in ein Aufgabenbuch für Textverarbeitung einfügen und musste dem Verleger die Unbedenklichkeit nachweisen; denn zum einen war der unbekannte Fotograf wahrscheinlich noch keine 70 Jahre tot und zum anderen gab es außer dem Urheberrecht noch das Nutzungsrecht an dem Bild zu beachten. Letzteres vermutete ich bei auto motor und sport, wurde von dort aber an MAN verwiesen, die mir die Verwendung des Fotos gestatteten. In unserem Fall hier liegt das Problem noch ein bisschen anders, weil auch der Inhaber der Nutzungsrechte unbekannt ist. Es gibt also zwei Möglichkeiten: Entweder nach dem Grundsatz „Wo kein Kläger, da kein Richter“ verfahren oder auf die Veröffentlichung des Bildes verzichten. Ich neige hier eher zu Ersterem, denn ein angeblicher Nachfahre des Urhebers müsste zunächst einmal nachweisen, dass sein Großvater tatsächlich der Grafiker des Dürkopp-Plakats war und dass er tatsächlich der rechtmäßige Erbe ist. Möglicherweise ginge es dann ähnlich wie unlängst, als eine Frau behauptete, die Tochter Salvador Dalís zu sein. Wer trug da eigentlich die Kosten der Exhumierung? Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 16:50, 20. Sep. 2017 (CEST)
Gemäß dem Rat von WP:UF läuft jetzt eine Rückfrage bei Dürkopp Adler in Bielefeld. Ein Problem ist die fehlerhafte Verwendung von Lizenzbausteinen durch den ursprünglichen Hochlader Benutzer Selvejp. Ich selber halte das Haftungsrisiko für äußerst gering; aber erstens kommt es darauf nicht an, wenn wir entgegenstehende Regeln haben, und zweitens hängt auch Benutzer:MagentaGreen als Erschaffer des abgeleiteten Bildes mit drin, was ich niemandem zumuten möchte. Konsequenz: Die ergänzende Auskunft beim Hersteller scheint nötig und sollte abgewartet werden. Das Problem sollte aber lösbar sein; ich melde mich bei neuem Sachstand dazu wieder. Insofern bitte den Vorschlag zunächst zurückgestellt lassen. --Roland Rattfink (Diskussion) 15:43, 21. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Menschlicher Computer (1. September)[Quelltext bearbeiten]

Menschliche Computer

Übersetzt von Drphil22. Das Thema ist vielleicht durch den Kinofilm in letzter Zeit etwas bekannter geworden, aber sicherlich immer noch ein Schon gewusst?
Bessere Teaser-Ideen gerne – ich habe den Eindruck, da verstecken sich mindestens 20 gute drin, hab sie nur noch nicht gefunden. --Mushushu (Diskussion) 01:13, 3. Sep. 2017 (CEST)

P. S. Muss das Lemma in den Singular? --Mushushu (Diskussion) 01:17, 3. Sep. 2017 (CEST)
Wenn die Literatur nicht im Artikel genannt würde, könnte man an einen Fake oder TF denken. --AxelHH (Diskussion) 01:22, 3. Sep. 2017 (CEST)
Meinst du das positiv (schön überraschend!) oder fehlt dir etwas im Artikel?
Ich habe noch das Bild hinzugefügt, bin aber nicht sicher, wieviel es im Kleinformat hermacht. Außerdem verrät es schon eine Menge – also vielleicht trotzdem ohne Bild? --Mushushu (Diskussion) 11:36, 3. Sep. 2017 (CEST)
Ich finde den Vorschlag interessant, allerdings halte ich die Einleitung für sehr problematisch, weil sie überhaupt nicht auf den Punnkt kommt und mir viel zu verlabert ist. Auf das eigentliche Thema wird erst im 2. Absatz eingegangen, das finde ich echt komisch. --Siesta (Diskussion) 12:52, 3. Sep. 2017 (CEST)
Du hast Recht. Ich habe das geändert oder zumindest angefangen: Definition ist jetzt klassisch im ersten Satz. Findest du es besser? --Mushushu (Diskussion) 13:36, 3. Sep. 2017 (CEST) P. S. Der/die Autor/in ist neu hier, zeigt euch alle von eurer nettesten Seite! :) --Mushushu (Diskussion) 13:40, 3. Sep. 2017 (CEST)
Ja, besser, danke! --Siesta (Diskussion) 14:38, 3. Sep. 2017 (CEST)
Der Titel des Lemmas müsste in "Menschlicher Rechner" oder "Rechner (Mensch)" geändert werden. Computer war zu der Zeit, als manuell gerechnet wurde, im deutschen Sprachraum nicht üblich. Die Leute hießen Rechner bzw. die Geräte Rechenmaschinen. Das kann man z. B. in Prospekten und Anzeigen für Brunviga-Maschinen so lesen ....--Tubssy (Diskussion) 16:55, 12. Sep. 2017 (CEST)
Ich komme da ehrlich gesagt zu einem eher ernüchterndem Ergebnis: Die zahlreichen Unterabschnitte beziehen sich allesamt auf die Verwendung „menschlicher Computer“ in der Vergangenheit, ohne, dass dies beim Lesen des Inhaltsverzeichnisses ersichtlich würde. Wie genau menschliche Computer arbeiten, wird nicht erklärt, wie sie durch „richtige“ Computer abgelöst wurden, fehlt, „Rolle der Frauen in den USA“ wird meines Erachtens überverhältnismäßig stark in den Vordergründ gerückt. Was man genau mit menschlichen Computern berechnen kann, lässt sich zwar herauslesen, mir wird das jedoch nicht deutlich genug dargestellt. Für mich eher dürftig, zwar interessant, aber wohl eher weniger gut geeignet. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 17:52, 12. Sep. 2017 (CEST)
@Tubssy: Auf der Artikeldiskussion wird das Lemma schon diskutiert. Kannst du vielleicht dort die Quellen nennen, die du dazu kennst? Ich bin mittlerweile auch für das Lemma „Rechner“ (mit Nennung von „Computer“ als alternativer Bezeichnung, da sie heute tatsächlich auch auf Deutsch vewendet wird). --Mushushu (Diskussion) 11:13, 13. Sep. 2017 (CEST)
P. S. Auch an der Gliederung wird noch gearbeitet. Drphil22 ist neu hier und offen für Verbesserungsvorschläge, also gerne alles auf die Artikeldisk! --Mushushu (Diskussion) 11:28, 13. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Spencer Park Dentzel Carousel (31. August)[Quelltext bearbeiten]

Spencer Park Dentzel Carousel (2009)

--Arabsalam (Diskussion) 08:23, 4. Sep. 2017 (CEST)

Das Wort Kies aus dem ersten Teaer finde ich nicht im Artikel. Der zweite Teaser ist etwas billig, etwa wie beim Karoussel fahren ein Feuerwehrhauto und ein Käfer nebeneinander um die Wette. Der Artikel gibt doch mehr her:
Na ja, die Teaser nicht allzu ernster Artikel sollen doch auch schon mal ein bisschen locker sein und nicht unbedingt sachlich die Fakten nennen. Außerdem: Ich denke, das Spencer Park Dentzel Carousel ist das Fahrgeschäft. Der neue Teaservorschlag klingt so, als sei das Fahrgeschäft ein Teil des Karussells. Der zweite Teaser gefällt mir allerdings auch nicht so recht; ich würde den ersten etwas abwandeln, zum Beispiel:
Denn dass sich der Denkmalschutz im Kreis dreht, kann man nicht sagen, auch nicht im übertragenen Sinn. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:38, 4. Sep. 2017 (CEST)
Das Bild erscheint mir verwirrend. --AxelHH (Diskussion) 21:47, 13. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Usuda Deep Space Center (26. August 2017)[Quelltext bearbeiten]

Die 64-Meter-Antenne von Usuda

Die große Antenne von Usuda war die erste große Cassegrain-Beam-Wave-Guide-Antenne, die jemals gebaut wurde.

--Giftzwerg 88 (Diskussion) 21:48, 4. Sep. 2017 (CEST)

Verlinkt würde es heißen:
  • Die große Antenne von Usuda war die erste große Cassegrain-Beam-Wave-Guide-Antenne, die jemals gebaut wurde.
Ist eigentlich doppelt gemoppelt: "... die erste..., die jemals gebaut wurde. --AxelHH (Diskussion) 22:02, 4. Sep. 2017 (CEST)
Und bei der Cassegrain-Beam-Wave-Guide-Antenne kann ich nur erstaunt sagen: Ach ja? Gibt es für dieses Ding keine allgemein verständliche Bezeichnung? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:07, 4. Sep. 2017 (CEST)
Ist nach meinem Verständnis eine Cassegrain-Antenne, die als Periskop-Antenne (beam wave guide antenna) ausgeführt ist. Kurz, eine spezielle Parabolantenne, bei der Sender/Empfeger ortsfest im Fuß der beweglichen Antenne(nschüssel) sitzen und das Signal über Umlenkelemente (wie bei einem Periskop) dorthin geleitet wird. MfG--Krib (Diskussion) 15:09, 5. Sep. 2017 (CEST)
Danke. Ich meinte vor allem, dass der Teaser für jedermann verständlich formuliert sein sollte. Gruß -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:34, 5. Sep. 2017 (CEST)
Verständliche Teaser verraten zu viel, und das ist unerwünscht! Liest man hier zumindest immer wieder, zum Beispiel bei der Diskussion zu dem komischen Ding aus Dura Europos, das das einzige erhaltene komische Ding ist, ohne mit einfachen Worten zu erklären, was das komische Ding an sich ist (ein Schild! Also unglaublich schwer zu umschreiben, weshalb man im heutigen Teaser lieber zweimal die Bezeichnung komisches Ding verwendet). --194.209.127.233 15:53, 5. Sep. 2017 (CEST)
Es gibt soweit ich weiß keinen deutschen Begriff für diese Bauform, wenn es sie gibt, habe ich sie noch nicht gehört.
Den Teaser würde ich gerne etwas abändern: "Die 64-Meter-Antenne von Usuda war die erste große Cassegrain-Beam-Wave-Guide-Antenne, die jemals gebaut wurde."--Giftzwerg 88 (Diskussion) 16:39, 5. Sep. 2017 (CEST)
Was soll der merkwürdige Zusatz „die jemals gebaut wurde“ (auch schon im Artikel enthalten) Was soll gemeint sein? Jemals bedeutet „bis heute“. Gibt es inzwischen keine größeren, dann müsste es heißen „die größte, die jemals....“ Andernfals genügt „war die erste große Cassegrain-Beam-Wave-Guide-Antenne“ und Punkt. Dann hieße der Teaser:
  • Die große Antenne von Usuda war die erste große Cassegrain-Beam-Wave-Guide-Antenne. --Martin Geisler 17:13, 5. Sep. 2017 (CEST)
Engl. beam wave guide antenna ist dt. eine Periskopantenne! [1] [2]. MfG--Krib (Diskussion) 18:40, 5. Sep. 2017 (CEST)
@Krib: Vielen Dank. Aber wie ich weiter oben lese, brauchen wir anscheinend diesen Ausdruck Cassegrain-Beam-Wave-Guide-Antenne, der bis vor paar Tagen keine fünfmal in der deutschsprachigen Wikipedia vorkam und endlich eingeführt werden muss. ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:57, 5. Sep. 2017 (CEST)
Warum muss das Monsterwort überhaupt genannt werden? Es geht doch auch Hauptantenne des Usuda Deep Space Center.

Eigenvorschlag: HMAS Kuru (3. September)[Quelltext bearbeiten]

Die HMAS Kuru
  • Obwohl über 200 Bomben auf sie abgeworfen wurden, konnte die HMAS Kuru der Versenkung entkommen.
  • Kein Schiff der australischen Marine wurde je so massiv angegriffen, wie die HMAS Kuru. Und sie entkam.
  • Selbst ein stundenlanger Luftangriff von 44 Flugzeugen konnte die HMAS Kuru nicht versenken.
  • Ein Angriff von 44 Flugzeugen konnte die HMAS Kuru nicht versenken. Erst einem Sturm gelang es.

Die Aussage aus dem zweiten Teaser habe ich allerdings aus einer der Quellen und nicht direkt in den Artkel übernommen. Die Umstände erklären es von selbst. --JPF just another user 20:55, 5. Sep. 2017 (CEST)

Bitte nur 1 Satz. --AxelHH (Diskussion) 23:09, 5. Sep. 2017 (CEST)
  • Kein Schiff der australischen Marine wurde je so massiv angegriffen, wie die HMAS Kuru – Und sie entkam.
  • Ein Angriff von 44 Flugzeugen konnte die HMAS Kuru nicht versenken – Erst einem Sturm gelang es.

;-) --JPF just another user 09:28, 6. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: wikiHow (4. September) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

  • Auf der Website wikiHow kann man lernen, die Kreiszahl Pi zu berechnen, indem man gefrorene Würstchen wirft.

--Soluvo (Diskussion) 10:59, 6. Sep. 2017 (CEST)

Klingt interessant.--Leif (Diskussion) 14:05, 6. Sep. 2017 (CEST)

Und noch etwas Gefrorenes. Wie vorgeschlagen für Montag eingetragen. ※Lantus 18:24, 23. Sep. 2017 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --※Lantus 18:24, 23. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Unimog 70200 (06. September)[Quelltext bearbeiten]

Hier einige Vorschläge:

Der Unimog 70200
  • Nicht Daimler-Benz, sondern Boehringer fertigte den ersten Unimog.
  • Die Kostenstelle Boehringers war maßgebend für die Bezeichnung des ersten Unimogs.

--Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 18:57, 6. Sep. 2017 (CEST)

Den Unimog kennt jeder, aber das er von Daimler-Benz ist, dürften nur die wenigsten wissen, deswegen würde ich das Unternehmen nicht nennen. Wie der Zusamenhang von Kostenstelle zur Nr. 70200 ist, ist mir im Artikel nicht ausreichend erklärt. Ersatzteil-Nr. könnte ich verstehen. Das mit der Schmuckwarenfabrik finde ich bei der Fahrzeugherstellung sehr originell, aber die Details fehlen im Artikel, dass die Ingenieure in der Fabrik saßen und das Fahrzeug entwarfen. Wurde dort auch produziert?
  • Der erste Unimog wurde in einer Schmuckwarenfabrik entwickelt.
  • Vom ersten Unimog-Modell entstanden monatlich 50 Exemplare in Handarbeit. --AxelHH (Diskussion) 20:27, 6. Sep. 2017 (CEST)
Ich würde den dritten Vorschlag von @Jojhnjoy: nehmen.--Leif (Diskussion) 21:20, 6. Sep. 2017 (CEST)
Gefällt mir auch gut, aber im Artikel mmüste das mit der Schmuckfabrik noch etwas näher/präsziser erklärt werden. Hat die auch weiter Schmuck produziert? Hatten die Ing. darin nur ein Büro? --AxelHH (Diskussion) 22:00, 6. Sep. 2017 (CEST)
Ich würde mich auch für den dritten Vorschlag entscheiden. Bei Erhard & Söhne gab es zwar nur ein Büro, scheinbar wurden aber auch Prototypen dort gefertigt. In jedem Fall geht aus der Literatur hervor, dass die Banjoachsen des Unimogs dort gefertigt wurden, der Rest der Teile wurde von Zulieferern zusammengekauft. Die heute noch existenten Prototypen entstanden jedenfalls bereits bei Boehringer. Ob Erhard & Söhne weiterhin Schmuck produzierte, ist nicht bekannt. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 22:15, 6. Sep. 2017 (CEST)
Der dritte Teaser mit der Schmuckwarenfabrik gefällt mir eindeutig am besten. Möglicherweise muss er aber ein wenig korrigiert werden; denn in einem Artikel der Remszeitung heißt es, dass Erhard & Söhne Schmuckkassetten herstellten, was auch eher zur weiteren Entwicklung des Unternehmens passt. Abgewandelt könnte der Teaser also lauten:
  • Der erste Unimog wurde bei einem einstigen Schmuckkassettenhersteller entwickelt.
Gebaut wurden nur die ersten vier Unimogs bei Erhard & Söhne. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:20, 6. Sep. 2017 (CEST)

@Spurzem, AxelHH, Leiflive: Folgender Vorschlag?

Passt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:27, 7. Sep. 2017 (CEST)
dito. (oder vielleicht noch "in" einer Gold- ... --AxelHH (Diskussion) 21:29, 7. Sep. 2017 (CEST)
Ich fände „in“ statt „bei“ auch besser. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:13, 7. Sep. 2017 (CEST)

Dann einigen wir uns auf

„Der erste Unimog wurde in einer Gold- und Silberwarenfabrik entwickelt.“

--Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 10:04, 9. Sep. 2017 (CEST)

Ja, den sollten wir nehmen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:02, 9. Sep. 2017 (CEST)
Gut, der Teaser für morgen muss ohnehin aktualisiert werden. Viele Grüße, --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 11:43, 9. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag Burg Herrenstein (Elsass) 6. September[Quelltext bearbeiten]

Daniel Specklins Zeichnung der Burg Herrenstein von 1577
  • Die Burg Herrenstein war eine der wenigen Anlagen im Elsass, die einen Saalbau besaß.
  • Obwohl heute nur noch Ruine, war die Burg Herrenstein früher „eine der anspruchsvollsten elsässischen Burgen der Zeit um und nach 1200.“

-- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 20:40, 6. Sep. 2017 (CEST)

Den zweiten Teaser halte ich für zu lang. --AxelHH (Diskussion) 22:38, 6. Sep. 2017 (CEST)
Dann vielleicht
  • [Die heutige] Ruine Burg Herrenstein war um 1200 „eine der anspruchsvollsten elsässischen Burgen“? ※Lantus 20:45, 7. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Ernst Kamieth (02. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Zur Beerdigung des Eisenbahners Ernst Kamieth erschienen 30.000 Menschen.
  • Der Eisenbahner Ernst Kamieth wurde aus politischen Gründen noch am Abend seiner Beerdigung exhumiert. (Die politischen Gründe kann man auch weglassen)
  • Die Suche nach Ernst Kamieths Gehirn endete erfolglos.

Für weitere Vorschläge bin ich offen. --Redrobsche (Diskussion) 21:53, 6. Sep. 2017 (CEST)

Der Ost-Westkonflikt kommt in den Teasern nicht raus. --AxelHH (Diskussion) 22:09, 6. Sep. 2017 (CEST)

Hier weitere Vorschläge:

  • Der Tod des Eisenbahners Ernst Kamieth löste eine Propagandaschlacht zwischen Ost- und Westberlin aus.
  • Die Suche der Westberliner Polizei nach Ernst Kamieths Gehirn endete erfolglos, denn es befand sich in Ostberlin.

Die zweite Information im zweiten Vorschlag fehlt bisher im Artikel, ist aber im Spiegel-Artikel erwähnt und könnte von mir ergänzt werden. Allerdings ist es auch jetzt bereits aus dem Artikel zu erschließen, denn er wurde in Ostberlin seziert und in Westberlin ohne Gehirn begraben. --Redrobsche (Diskussion) 22:23, 6. Sep. 2017 (CEST)

Ich würde das unbedingt ergänzen. Du hast Recht, dass man es indirekt erschließen kann, aber dazu muss man erst mal wissen, dass es noch von Bedeutung sein wird. Mir zumindest wurde es erst beim zweiten Lesen klar. Den Teaser finde ich gut, aber der Kürze halber würde ich schreiben:
  • Die Westberliner Polizei suchte vergeblich nach Ernst Kamieths Gehirn, denn es befand sich in Ostberlin.
--Mushushu (Diskussion) 20:18, 7. Sep. 2017 (CEST)
Ich habe zwei Änderungen am Artikel vorgenommen, die den Verbleib des Gehirn präzisieren. Deinen Vorschlag finde ich auch gut. --Redrobsche (Diskussion) 23:47, 7. Sep. 2017 (CEST)
Ich persönblich finde die Teaservorschläge, die ohne den Ost-West-Konflikt auskommen, interessanter; mein Favorit ist gleich der erste Vorschlag. Symbol support vote.svg Pro zum Artikel. --Dk0704 (Diskussion) 07:31, 8. Sep. 2017 (CEST)
Ich finde, nichts klingt spannender als die polizeiliche Suche nach einem Gehirn. :) Ich stimme AxelHH zu, aber wenn es ohne Ost/West sein soll, ginge auch:
Aber alle bisher genannten Teaser haben was. --Mushushu (Diskussion) 12:44, 8. Sep. 2017 (CEST)
Also ich fänd einen Teaser mit der Suche nach dem Gehirn auch am ansprechendsten. Ob der Ostkoflikt dabei erwähnt wird, ist mir eigentlich egal. --Redrobsche (Diskussion) 22:30, 15. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Boris Lifschitz (7. August)[Quelltext bearbeiten]

  • Der Schweizer „Salonbolschewist“ Boris Lifschitz war von 1949 bis 1957 Botschafter von San Marino in Liechtenstein.

--Goesseln (Diskussion) 18:10, 7. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Hafen von Larnaka (1. September)[Quelltext bearbeiten]

Hafen von Larnaka

Vor 3.300 Jahren blühte der Hafen von Larnaka durch den Kupferhandel auf. --Foreign Species (Diskussion) 06:05, 8. Sep. 2017 (CEST)

Habe das Bild bearbeitet und den Himmel von Larnaka etwas tiefer gelegt, wobei das Bild eigentlich nicht zum Teaser passt. --AxelHH (Diskussion) 21:16, 13. Sep. 2017 (CEST)
  • Nach der türkischen Invasion von 1974 wurde der Hafen von Larnaka zu einem der wichtigsten Häfen der Republik Zypern. --AxelHH (Diskussion) 21:22, 13. Sep. 2017 (CEST)
Danke, gute Idee :-) Oder noch kürzer:
Finde ich gut, evtl. ein Wort mehr, obwohl es den Teaser noch etwas länger macht:
  • Nach der türkischen Operation Atilla wurde der Hafen von Larnaka zu einem der wichtigsten Häfen der Republik Zypern. --AxelHH (Diskussion) 22:12, 13. Sep. 2017 (CEST)
Vierstellige Zahlen bitte OHNE Punkt. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 22:15, 13. Sep. 2017 (CEST)</ref>

Eigenvorschlag: Kalvarienberg Eisenstadt (5. September)[Quelltext bearbeiten]

Der Kalvarienberg in Eisenstadt

--Martin Geisler 12:55, 8. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Liebe, Tod und Eisenbahn (7. September)[Quelltext bearbeiten]

Ein kleiner TV-Klassiker, der bis heute keinen Artikel hatte.

Eigenvorschlag: Evangelische Kirche Tröbitz (10. September)[Quelltext bearbeiten]

Evangelische Kirche Tröbitz

Zumindest in Brandenburg ist das nicht alltäglich.--Viele Grüße aus Elbe-Elster S. F. B. Morseditditdadaditdit 05:32, 10. Sep. 2017 (CEST)

Andere Idee mit anderem Bild:
Gedenktafel Opfer des „Verlorenen Zuges“
Statt des Bildes einer langweiligen Kirche würde ich ein Bild von einem Gedenkstein nehmen. Kirchen gibt es hier genug zu sehen, kürzlich habe ich stattdessen eine Brandstelle ausgewählt.--AxelHH (Diskussion) 20:52, 13. Sep. 2017 (CEST)
„Langweilige“ Kirche? Das kann ich nicht bestätigen. Dem Foto fehlt lediglich ein bisschen blauer Himmel. Der als Titelbild vorgeschlagene Gedenkstein hat nichts zu bieten: Er ist eine Marmorplatte wie viele andere, und die Schrift ist im Bild teilweise verdeckt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:01, 15. Sep. 2017 (CEST)
Kein Grund zu streiten. Notfalls ebend ohne Bild. Ich komme da jetzt leider nicht hin :( Sonst gern.--Viele Grüße S. F. B. Morseditditdadaditdit 19:12, 15. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Karl Gottlieb Hildebrandt (12. August)[Quelltext bearbeiten]

Zwei Teaser-Vorschläge:

--NOSchool (Diskussion) 10:42, 10. Sep. 2017 (CEST)

Ein bisschen kurz, schade. Wenn, dann finde ich den ersten Teaser interessanter, aber gibt es nicht eventuell mehr zu berichten? --Siesta (Diskussion) 17:25, 24. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Kang Kyung-wha (10. September)[Quelltext bearbeiten]

Kang Kyung-wha

Seit 2017 pflegt erstmals eine Frau die internationalen südkoreanischen Beziehungen --Squasher (Diskussion) 13:27, 10. Sep. 2017 (CEST)

Irgendwie ist die Verlinkung im Teaser nicht richtig, da Südkorea auch verlinkt ist. Warum nicht:
Achja, nur ein Link, stimmt. Der zweite Teaser ist auch gut, ist aber ziemlich nüchtern formuliert. - Squasher (Diskussion) 22:25, 12. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: VCR-Pleuel (02. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Mit einem VCR-Pleuel kann der Kraftstoffverbrauch um 5–7 % gesenkt werden.
  • Mit einem VCR-Pleuel kann das Verdichtungsverhältnis während des Betriebs verändert werden.
  • Verglichen mit anderen VCR-Systemen lässt sich das VCR-Pleuel leichter an verschiedene Motoren anpassen.

Meines Erachtens ein sehr interessantes Thema zur Verbrennungsmotorentechnik. Liest man hier eher selten. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 00:46, 11. Sep. 2017 (CEST)

Der erste Teaser „greift“; die beiden anderen Vorschläge reizen wahrscheinlich kaum zum Lesen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:25, 12. Sep. 2017 (CEST)
Dann würde ich sagen, dass wir den ersten Vorschlag auswählen. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 19:02, 12. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro. Interessante Zukunftsmusik, die schon „spielt“. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:36, 12. Sep. 2017 (CEST)
Interessanter Artikel, vielleicht 20 Jahre zu spät entwickelt. Was ist mit den oszillierenden Massen, vibriert der Motor nicht stärker ? -- Beademung (Diskussion) 19:43, 12. Sep. 2017 (CEST)

@Beademung: Die oszillierenden und rotatorischen Massen sowie das Massenträgheitsmoment nehmen zu, denn ein VCR-Pleuel ist ca. doppelt so schwer wie ein konventionelles Pleuel. Die daraus resultierende Motorreibung ist das Problem, sie wirkt sich negativ auf den Verbrauchsvorteil aus. Allerdings kann man dieses Problem lösen, indem man die Zylinderbohrung vergrößert, durch die Pleuelkonstruktion Gewicht einspart oder ein anderes Pleuelmaterial einsetzt. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 03:06, 13. Sep. 2017 (CEST)

Man sollte "Kunden (=Leser) locken", zum Beispiel Mit einem VCR-Pleuel kann man bis zu 7 % Sprit sparen oder gar Ein VCR-Pleuel spart bares Geld beim Autofahren oder so... --ObersterGenosse (Diskussion) 18:42, 16. Sep. 2017 (CEST)
@Beademung: Das Hubvolumen bleibt unverändert, nur das Kompressionsvolumen ändert sich. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 13:57, 18. Sep. 2017 (CEST)
Ich würde schon beim Spritverbrauch bleiben. --Jojhnjoy (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 14:04, 18. Sep. 2017 (CEST)
@Jojhnjoy: Hmm, stehe anscheinend auf dem Schlauch ;-) Die Homepage gibt eine CO²-Minderung von 6 % an [3]. Das gibt teasermäßig etwas mehr her. -- Beademung (Diskussion) 14:39, 18. Sep. 2017 (CEST)
Mit einem VCR-Pleuel wird das Auto billiger und sauberer! --ObersterGenosse (Diskussion) 00:08, 20. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Bildungscampus Herford (07. Sep)[Quelltext bearbeiten]

  • Der Bildungscampus Herford wurde 21 Monate nach Abzug der Britischen Streitkräfte in einer Kaserne eröffnet.
alternativ:
  • Der Bildungscampus Herford entstand nach einer achtmonatigen Planungs- und Umbauzeit auf einem Kasernengelände.

--KWM49 (Diskussion) 11:56, 11. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Doris Reichmann (6. September 2017)[Quelltext bearbeiten]

Doris Reichmann

Der Artikel ist ist von einer neuen Autorin. Die noch unbelegten biografische Angaben wird sie nachbelegen. Ich möchte den Artikel schon mal vorstellen und um Eure Meinung bitten, ob er grundsätzlich geeignet ist. Teaser kommt später.--Fiona (Diskussion) 21:19, 11. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Eine interessante Biografie.
  • Doris Reichmann schrieb 1930 ein Buch über Gymnastik für Säuglinge.
  • Doris Reichmann lehrte Ballett für Erwachsene und schrieb über Gymnastik für Babys.

Irgendwie so? Ich fand das mit der Babygymnastik ganz interessant für den Teaser, weil es ja heute auch ziemlich angesagt zu sein scheint, dass Babys turnen und so... --Siesta (Diskussion) 16:45, 14. Sep. 2017 (CEST)

Ja, der zweite Teaser gefällt mir auch.--Fiona (Diskussion) 10:48, 15. Sep. 2017 (CEST) Ich würde die die Jahrezahl der Erstveröffentlichung hinzusetzen, 1930, da heute viele über Babygymnastik schreiben.

Bildrechte, wieder einmal ...
Auch das andere Bild im Artikel ist offensichtlich falsch parametrisiert und das angebliche Aufnahmedatum „1. Januar“ für das Foto einer „Sommerschule“ ist nicht wirklich gut. --Goesseln (Diskussion) 23:05, 15. Sep. 2017 (CEST)

Beide Bilder sind jetzt raus.--Fiona (Diskussion) 14:04, 18. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Gertrud Regus (12. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Gertrud Regus war noch vor Bibiana Steinhaus die erste Frau in der Fußball-Bundesliga.
  • Mehr als 20 Jahre vor Bibiana Steinhaus war Gertrud Regus bereits in der Fußball-Bundesliga im Einsatz.
  • Gertrud Regus war die erste Frau in der Fußball-Bundesliga der Männer.

--Etmot (Diskussion) 21:54, 12. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro, wollte ich gerade auch vorschlagen. --Siesta (Diskussion) 19:04, 13. Sep. 2017 (CEST)
Bibiana Steinhaus würde ich aus demTeaser rauslassen, die kennt keiner (mehr). --AxelHH (Diskussion) 21:32, 13. Sep. 2017 (CEST)
Also, ich kenne sie. Ribery kennt sie auch. https://www.welt.de/sport/article168532174/Selbst-Ribery-gratuliert-Bibiana-Steinhaus-zum-Debuet.html

--Siesta (Diskussion) 16:48, 14. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Sonnenblumenfruchtfliege (9. September 2017)[Quelltext bearbeiten]

Sonnenblumenfruchtfliege

Interessanter Erstartikel von Benutzer:Tobias Schober, mit tatkräftiger Unterstützung von Benutzer:Meloe. Gruß --Josef Papi (Diskussion) 22:02, 12. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Thysania agrippina (12. September 2017)[Quelltext bearbeiten]

Thysania agrippina

Gleich noch ein Lebewesen-Nachschlag. Brandneuer Artikel von Benutzer:Dumi. Gruß --Josef Papi (Diskussion) 22:06, 12. Sep. 2017 (CEST)

Eigene Übersetzung: Five Childhood Lyrics (13. September)[Quelltext bearbeiten]

Illustration von Edward Lear zu seinem Nonsense-Gedicht „The Owl and the Pussycat“
Mir zu viele Infos im Teaser, der zweite Halbsatz ist eine Übersetzung/Erklärung des ersten Halbsatzes. Übersichtlicher:

Symbol support vote.svg Pro zum Artikel. Mein Teaservorschlag:

Gute Idee, aber ... man merkt überhaupt nicht, dass es Musik ist (klingt mehr nach Lyrik), und das Bild ist nicht einzubauen. Ich denke, "Welt der Kinder" ist gut, aber zu allgemein, während die Verbindung von Eule und Katze ungewöhnlich ist, - am liebsten würde ich das erbsengrüne Boot auch noch erwähnen ;) --Gerda Arendt (Diskussion) 15:48, 16. Sep. 2017 (CEST)
Teaser, an dem ein Musikstück erkennbar ist:
In England ist es bekannt, hier weniger, - das finde ich etwas irreführend. --Gerda Arendt (Diskussion) 21:22, 17. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro aber: ich liebe Rutter und die Childhood Lyrics, aber so richtig spannend und zum Klicken anregend finde ich die Teaser-Vorschläge nicht. Vielleicht etwas in diese Richtung?

  • In John Rutters Five Childhood Lyrics stecken ein Kind für jeden Tag, vier Evangelisten und ein Sixpence.

--FordPrefect42 (Diskussion) 09:41, 20. Sep. 2017 (CEST)

Danke für den Vorschlag, aber ich finde Eule + Katze ungewühnlicher als Evangelisten und Geldstück, außerdem ist es der einzige der Texte, der einen Artikel deutsch hat. Wenn Sixpence, dann vielleicht mit dem Bild aus en:Sing a song of sixpence? Ich finde es aber weniger geeignet für mini-Format, und die abgebildete maid kommt nicht im Titel vor. --Gerda Arendt (Diskussion) 13:50, 21. Sep. 2017 (CEST)
Man kann ja die Aufzählung der Inhalte vervollständigen oder eine andere Auswahl nehmen, als von mir zuerst vorgeschlagen. Ich finde halt nur die Idee, die auf den ersten Blick völlig unzusammenhängenden Inhalte aufzuzählen, erheblich neugieriger machend als die doch etwas biederen, langweiligen Teaser-Vorschläge bisher. Zum Sixpence-Song gibt es ja auch noch mehr Illustrationen. Modifizierter Vorschlag:
  • In John Rutters Five Childhood Lyrics stecken ein Kind für jeden Tag, eine Eule und ein Kätzchen, vier Evangelisten und ein Sixpence.
    Randolph Caldecott: Sing A Song for Sixpence
--FordPrefect42 (Diskussion) 14:38, 21. Sep. 2017 (CEST)
Klingt gut, aber wer Rutter nicht kennt (er ist nicht Mozart), weiß nicht, dass es sich um Musik handelt, genauer: Chormusik, - und das Bild zeigt in dem Format gar nichts, und auch vergggrößert keinen Sixpence. --Gerda Arendt (Diskussion) 08:20, 22. Sep. 2017 (CEST)
Alternativen:
  • In John Rutters Chorzyklus Five Childhood Lyrics stecken ein Kind für jeden Tag, eine Eule und ein Kätzchen, vier Evangelisten und ein Sixpence.
oder kürzer:
  • Im Chorzyklus Five Childhood Lyrics stecken ein Kind für jeden Tag, eine Eule und ein Kätzchen, vier Evangelisten und ein Sixpence.
– Finde ich aber gar nicht unbedingt notwendig, der Teaser soll ja primär zum Weiterlesen anregen, keine vollständige Information liefern. Bild war jetzt mal nur ein Vorschlag. --FordPrefect42 (Diskussion) 09:56, 22. Sep. 2017 (CEST)
+1. Ich würde Deinen Teaser zu dem zweiten Teaserbild Sing A Song for Sixpence sogar noch kürzen:
In Five Childhood Lyrics stecken ein Kind für jeden Tag, eine Eule und ein Kätzchen, vier Evangelisten und ein Sixpence. --Fiona (Diskussion) 10:06, 22. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Humboldtmühle (14. September)[Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Getreidesilo der Humboldtmühle
  • In der Humboldtmühle in Berlin schlafen Klinikpatienten in einem Getreidesilo. oder
  • Im Getreidesilo der Humboldtmühle in Berlin schlafen heute Klinikpatienten.

--Der wahre Jakob (Diskussion) 10:05, 14. Sep. 2017 (CEST)

Laut Artikel sind im Getreidesilo heute Klinikzimmer (für Patienten). --AxelHH (Diskussion) 00:05, 15. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Blaue Flut (12. September)[Quelltext bearbeiten]

Netter, kleiner Gewässerartikel, ich hoffe, Benutzer:Aagnverglaser ist einverstanden:

Eigenvorschlag: Martin-Luther-King-Kirche (Hamburg-Steilshoop) (14. September)[Quelltext bearbeiten]

Martin-Luther-King-Kirche (Hamburg-Steilshoop).Blick nach Süden.1.31069.ajb.jpg

Der Artikel ist zwar nicht sehr lang, aber es gibt eine Vielzahl von Fotos und man könnte einen brauchbaren Teaser hinbekommen.

--Dirts(c) (Diskussion) 17:20, 14. Sep. 2017 (CEST)

Ich hab mal ein Bild dazugestellt, das mich neugierig machen würde. Was bedeutete "zu spät"? Die Einleitung des Artikels befasst sich fast nur mit dem Namen, und dass andere Kirchen den auch tragen, bevor man erfährt wann gebaut, für wen, und was dort los ist. --Gerda Arendt (Diskussion) 22:05, 14. Sep. 2017 (CEST)
Das ein Kirchturm erst später angebaut wird ist nicht ungewöhnlich. --Dk0704 (Diskussion) 06:29, 15. Sep. 2017 (CEST)

Wenn der Name schon ungewöhnlich ist, sollten wir ihn vielleicht nicht verstecken:

+1. --Fiona (Diskussion) 12:12, 17. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: St.-Georg- und Mauritius-Kirche (14. Sept.)[Quelltext bearbeiten]

St.-Georg- und Mauritius-Kirche
Finde ich ehrlich gesagt, nicht so wichtig zu wissen, das 1718 ein Beichtstuhl aus der Kirche gestohlen wurde. Direkt drüber ist auch schon ein Kirchenartikel, der mir aber schon optisch besser gefällt. Außerdem gab es vor kurzem den Vorwurf des Kirchenwahns bei Schon gewusst. --AxelHH (Diskussion) 00:11, 15. Sep. 2017 (CEST)

Den Vorwurf des Kirchenwahns würde ich nicht überbewerten. In zeitlichem Abstand zum Vorschlag drüber ist das IMHO präsentabel. Statt dem Artikel drüber könnte man auch diesen hier für den Reformationstag in Erwägung ziehen, ich sehe gerade dass an der Kirche schon 1507-1527 ein Reformator tätig war:

Vieles, was in Teasern steht, ist einerseits nicht wichtig zu wissen, macht andererseits neugierig – so auch die Sache mit dem Beichtstuhl. Ich finde den ersten Teaservorschlag im Gegensatz zum zweiten originell. Und von dem Vorwurf des „Kirchenwahns“ solltet Ihr euch nicht beirren lassen. Viele Kirchen haben nun mal eine lange, oft interessante Geschichte, eine beschreibenswerte Architektur und sind ortsbildprägend, was von atheistischen Versammlungsräumen bislang allenfalls in verhältnismäßig seltenen Fällen zu sagen ist. – Aber noch was anderes: So wie das Lemma derzeit geschrieben ist, sind es zwei Kirchen: eine St.-Georg-Kirche und eine Mauritius-Kirche. Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 09:47, 15. Sep. 2017 (CEST)

Ein neuer Teaser für "Kirchenwahnsinnige":

Interessant für die, die Borowski kennen. - Für den Reformationstag ist bereits ein Bild von einem Luther-Gedicht geplant, das ist wohl näher am Thema als irgendeine Kirche, und wenn sie noch so schön ist. --Gerda Arendt (Diskussion) 15:57, 16. Sep. 2017 (CEST)
Am Reformationstag sind wie jeden Tag zwei Artikel vorzustellen. Das Gedicht und die Kirche schließen einander nicht aus, im Gegenteil. --Dk0704 (Diskussion) 19:54, 16. Sep. 2017 (CEST)
Ja, wissen wir, aber dann kein Bild, - manchmal wäre mir später mit Bild lieber als ohne, - ich weiß nicht wie es hier aussieht. --Gerda Arendt (Diskussion) 20:26, 16. Sep. 2017 (CEST)
Den Borowski-Teaser finde ich uninteressant, weil vermutlich viele Leser den Mann nicht kennen und möglicherweise mit einem „Ach ja“ darüber hinweggehen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:57, 16. Sep. 2017 (CEST)
Klaus Borowski dürfte bekannt sein, oder gucken wikipedianer kein Tatort??? --Agnete (Diskussion) 20:17, 16. Sep. 2017 (CEST)
Borowski wird nicht im Artikel erwähnt. Axel Milberg wäre hier wie im Artikel zu nennen, nicht der von ihm verkörperte Seriencharakter. --Dk0704 (Diskussion) 20:18, 16. Sep. 2017 (CEST)
@Agnete: Wenn Tatort läuft, gucke ich meist Wikipedia. ;-) Was ernste Kriminalfälle betrifft, genügen mir die Nachrichten. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:25, 16. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Balnuaran of Clava (12. September)[Quelltext bearbeiten]

Südwest-Hügel von Balnuaran of Clava
Clava Cairns von Balnuaran of Clava
  • Die Gräber von Balnuaran of Clava (in Schottland) wurden 1000 Jahre nach ihrer Errichtung wiederverwendet.
  • Die Megalithanlagen von Balnuaran of Clava gaben einer besonderen Art von Steinhügeln im nordwestlichen Schottland ihren Namen.

Mal ein thematisch anderer Artikel von mir. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 17:12, 15. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro für den Artikel.--Fiona (Diskussion) 09:25, 16. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro für den Artikel. Schottland ist doch immer top :) Ich finde bemerkenswert, dass sich der Eigentümer schon Mitte des 19. Jahrhunderts gekümmert hat. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 16:07, 16. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Gefällt mir -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:36, 16. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Ameisler (15. September)[Quelltext bearbeiten]

Amastrager
  • Mancher Ameisler konnte sich vom Saisonerlös einen Fernseher leisten.

--Clemens Stockner (Diskussion) 19:05, 15. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro} Habe den Artikel schon im MW gesehen - und bin begeistert. Hatte davon noch nie gehört, ernsthaftes Thema, dass einem heutzutage skurril erscheint, toll recherchiert und bebildert. Der Kandidat bekommt zehn SG?-Punkte :)
Der Teaser ist imo nur halb so schön - aber nen besseren Einfall habe ich gerade auch nicht... --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 19:14, 15. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, davon habe ich noch nie gehört und finde es sehr interessant. --Siesta (Diskussion) 09:18, 16. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Von dieser Tätigkeit wussten wahrscheinlich viele noch nicht. Umso mehr gehört der Artikel unter „Schon gewusst?“ präsentiert. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:06, 16. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Teaser überzeugt michn nicht aber der Artikel total! --Elmie (Diskussion) 15:17, 20. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Gurkenfahrstuhl (16. September)[Quelltext bearbeiten]

Ein ganz kleiner Artikel, ich fand es lustig, dass es ein Wort für das Ding gibt. Was haltet ihr von dem Vorschlag? --Siesta (Diskussion) 08:59, 17. Sep. 2017 (CEST)

Ist schon was außergewöhnliches und passt deswegen zu Schon gewusst. --AxelHH (Diskussion) 10:20, 17. Sep. 2017 (CEST)
+1. --Fiona (Diskussion) 10:26, 17. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro. Was es nicht alles gibt... Bitte aber erst die Lemmafrage klären. --Dk0704 (Diskussion) 14:02, 17. Sep. 2017 (CEST)

  Abwartend Ganz nett, aber ich werde den Verdacht nicht los, da betreibt oder betrieb jemand Begriffsfindung. ※Lantus 14:12, 17. Sep. 2017 (CEST)

hmm, bei manchen Peperoni-Gläsern findet man den Plastikeinsatz auch. -- Beademung (Diskussion) 14:23, 17. Sep. 2017 (CEST)
Da es den Begriff auf den einschlägigen Seiten (Tupperware ect.) gibt, glaube ich nicht an Begriffsfindung. Deshalb Symbol support vote.svg Pro. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:51, 17. Sep. 2017 (CEST)
Auch Hebesieb [4] genannt ;-) -- Beademung (Diskussion) 15:00, 17. Sep. 2017 (CEST)
Was hat es mit dem „Gurkenfahrstuhl“ auf sich?--Fiona (Diskussion) 16:21, 17. Sep. 2017 (CEST)
Auf meinem Gurkenglas steht übrigens Abtropflift... --Siesta (Diskussion) 17:19, 17. Sep. 2017 (CEST)
Bei Tupperware gibt es den Begriff nicht: [5], nur bei privaten Kleinanzeigen... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 17:21, 17. Sep. 2017 (CEST)
Nööö [6], [7]. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:48, 17. Sep. 2017 (CEST)
Hallo, ich bin der Artikelneuersteller. Ich habe gestern Morgen Alles Wissen angeschaut und dort war es das Rätsel. Nach Suche bie Google habe ich den Begriff bei Welt.de und Arte gefunden. Alle drei Quellen sind in den Einzelnachweise. Ich wüsste ehrlich gesagt nicht wie ich die drei Quellen fälschen könnte. Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 18:34, 17. Sep. 2017 (CEST)
Nein, dies sicher nicht, es bleibt halt eine vermutete Begriffsetablierung, Gurkenheber (1892) und Gurkensieb (1900) lesen sich weit weniger spektakulär; mE scheint es ein Lemmaproblem zu sein. -- Beademung (Diskussion) 20:04, 17. Sep. 2017 (CEST)7
Naja in der Sendung war es ein Rätsel vielleicht wollten sie das Rätsel etwas schwerer machen. Bei Welt und arte habe ich eine neutrale Standpunkt herausgelesen. Es ist halt die wörtliche Übersetzung des französichen Begriffs. Grukensieb ist aber bei Google auch nicht häufiger. Aber die sucherergebnisse sind allgemein sehr gering.Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 22:27, 17. Sep. 2017 (CEST)
Du könntest im Portal:Essen und Trinken anfragen. Ein Lemma sollte in Literatur definiert sein; die Anwendung von Begriffen in Medienberichten, Werbung und Beipackzetteln reicht nicht.--Fiona (Diskussion) 07:23, 18. Sep. 2017 (CEST)
Ist diese Forderung nicht etwas überzogen? Welche "Literatur" könnte das sein? Und wo sind hier "Beipackzettel" angeführt? In diesem Fall handelt es sich wohl im Deutschen hauptsächlich um den Gebrauch des Begriffs durch ein Unternehmen, bezogen auf ein Produkt ("Pikantus"), das offensichtlich nicht mehr hergestellt wird. Aus meiner Sicht ist entscheidend, wie dieses Teil in der Wirtschaft bezeichnet wird, wenn also die eine Firma bei der anderen 10.000 Gurkenfahrstühle bestellt - diese Information müsste man haben. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 07:30, 18. Sep. 2017 (CEST) P.S. Lebensmittelzeitung
Hallo zusammen! Ich glaube mich zu erinnern, daß dies auch im letzten Jahr bei "Wer weiß denn sowas" dran kam. Dort aber nicht als Haushaltsutensil, sondern als ein Element der us-amerikanischen Konservenindustrie, was standardmäßig in Sauerkonservengläsern drin ist. Auch wegen des Alters der Grundidee habe ich was gegen die Hervorhebung des Begriffs von Tupper als Lemma, aber sicher nen Thema für SG.Oliver S.Y. (Diskussion) 11:43, 18. Sep. 2017 (CEST)
Musste etwas suchen, aber bitte, [8], [9], die Fertigkonserve mit Fahrstuhl.Oliver S.Y. (Diskussion) 12:40, 18. Sep. 2017 (CEST)
@Oliver S.Y.: …und wo bitte steht in Deinen beiden Beispielen das Lemma "Gurkenfahrstuhl"? Es geht um das konkrete Lemma, nicht um die Existenz des Dings! ※Lantus 12:50, 18. Sep. 2017 (CEST)
Sry, daß Lemma ist aber nicht hier zu diskutieren! Hier gehts nur darum, ob das Thema relevant ist, und ausreichend beschrieben. Da im Artikel 4 Synonyme aufgezählt werden, ist es auch keine TE, den Text unter diesem Lemma vorzustellen. Bei der Lemmafrage siegt "Gurkenlift" zu "Gurkenfahrstuhl" mit 5400 zu 1200 Googlehits, aber selbst in der Addition kann man nicht davon ausgehen, daß WP:NK anzuwenden ist, wenn es um "allgemein" im deutschen Sprachraum geht. Da wirkt Tupper manchmal unfreiwillig dominant.Oliver S.Y. (Diskussion) 12:59, 18. Sep. 2017 (CEST)
„Gurkenfahrstuhl“ ist vermutlich ein scherzhafter Ausdruck, den wahrscheinlich nicht einmal jede Verkäuferin in Haushaltswarengeschäften kennt. Dass er schon irgendwo zu lesen war oder ist, macht ihn auch meines Erachtens nicht zu einem lemmafähigen Begriff. Ich erinnere mich in dem Zusammenhang daran, dass ein Journalist in auto motor und sport einen Kleinwagen von Honda „Rappelrutsch“ nannte, was ebenfalls nicht Anlass sein sollte, ein Artikelchen unter diesem Namen in Wikipedia einzustellen. Man könnte vielleicht sowohl den „Gurkenfahrstuhl“ als auch den „Rappelrutsch“ in andere Artikel einarbeiten. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:52, 18. Sep. 2017 (CEST)

Volkommen leidenschaftslos für ein Symbol support vote.svg Pro weil nette Sache --Elmie (Diskussion) 15:14, 20. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Fruitlands (Kommune) (12. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Die Mitglieder der Fruitlands-Kommune scheiterten Mitte des 19. Jahrhunderts mit ihren Ideen der transzendentalistischen Landwirtschaft.

--Siesta (Diskussion) 09:07, 17. Sep. 2017 (CEST)

Wenn man das Scheitern im Teaser nennt, ist fast die ganze Geschichte erzählt und die Spannung raus. Wenn man das weglässt fühlt sich der Leser animiert, selbst nachzulesen, was los war. --AxelHH (Diskussion) 10:08, 17. Sep. 2017 (CEST)
  • Die Mitglieder der Fruitlands-Kommune betrieben Mitte des 19. Jahrhunderts transzendentalistische Landwirtschaft.

Hast Recht. Vielleicht so? Oder ganz anders, wenn jemand eine Idee hat. --Siesta (Diskussion) 10:14, 17. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro für den Artikel.
  • Fruitlands-Gründer Charles Lane hielt die ideelle Familie für ein Instrument zur Befreiung der Frau.
  • In Fruitlands war es verboten Pflüge zu benutzen. --Fiona (Diskussion) 10:24, 17. Sep. 2017 (CEST)

Ich bin sonst kein Freund von (vermeidbaren) Fremdwörtern in den Artikeln, aber dieses lange „transzendentalistisch“ in Verbindung mit der Landwirtschaft klingt so spannend, dass mir der Teaser gefällt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:18, 17. Sep. 2017 (CEST)

noch ein Versuch:

  • Die Fruitlands-Kommune war bereits im ersten Winter an der transzendentalistischen Landwirtschaft gescheitert.

--Goesseln (Diskussion) 14:03, 21. Sep. 2017 (CEST)

- 1. Sprachlich bedient der Teaser - im Unterschied zu Siestas erstem Teaser - Vorurteile und Häme. --Fiona (Diskussion) 14:16, 21. Sep. 2017 (CEST)
Mir gefällt auch der erste Teaservorschlag am besten. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:18, 21. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Krakatit (17. Sept.)[Quelltext bearbeiten]

  • Der hochexplosive Sprengstoff Krakatit explodiert üblicherweise am Dienstag und Freitag gegen halb elf am Abend. --SteinundBaum (Diskussion) 17:21, 17. Sep. 2017 (CEST)
Da fehlt im Teaser: "...in einem Roman des tschechischen Autors Karel Čapek." Ist aber nicht richtig, denn das Zeug explodierte nur einmal und nicht üblicherweise am Dienstag und Freitag. Der Leser wird in die falsche Richtung zu einem nicht existierten Sprengstoff geschickt. Näher an der Realität wäre:
  • Die Explosion einer Munitionsfabrik diente als Inspiration für den Roman Krakatit. --AxelHH (Diskussion) 17:31, 17. Sep. 2017 (CEST)

Übersetzung: St. Jakob (Levoča) (17.September)[Quelltext bearbeiten]

Hochaltar in St. Jakob, Levoča
Hochaltar in St. Jakob, Levoča
  • Der Hochaltar in St. Jakob in Levoča ist der höchste holzgeschnitzte Altar der Welt.
Es geht weiter mit dem Kirchenwahnsinn, der hier in gewisser Weise auf die Spitze getrieben wurde. Ich habe einen Artikel übersetzt, den ich mit einem "Kollegen", der dort lebt, erstellt habe. Slowakisch gibt es noch viel mehr über dies Weltkulturerbe, falls jemand Lust bekommet zu ergänzen. 1517 fertiggestellt (damals Ungarn, heute Slovakei), - dann kam bald die Reformation. Ein paar Jahre teilten sich beide Konfessionen die Kirche. Schon gewusst? --Gerda Arendt (Diskussion) 17:30, 17. Sep. 2017 (CEST)
Hauptsache kein langweiliges Kirchenaußenbild. --AxelHH (Diskussion) 17:31, 17. Sep. 2017 (CEST)
Die Literaturangaben und (verkürzten) Einzelnachweise-Literaturangaben sollten vor Veröffentlichung auf der HS noch auf unsere Vorgaben (WP:LIT#Format & Hilfe:Einzelnachweise#Literaturbelege 3. Absatz) angepasst werden. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk.
In der Tat kein „langweiliges Kirchenaußenbild“, dafür eine nicht allzu gelungene Aufnahme eines großartigen Altars. Lässt er sich nicht wenigstens noch ein bisschen gerade richten? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:26, 17. Sep. 2017 (CEST)
Kann ich machen und die stürzenden Linien etwas begradigen. --AxelHH (Diskussion) 20:17, 17. Sep. 2017 (CEST)
Oh, sorry AxelHH, da hat sich unsere Arbeit überschnitten. Habe mich (auch) gerade mal an einer begradigten Version versucht. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 21:15, 17. Sep. 2017 (CEST)
Machts nichts, da noch nicht angefangen. --AxelHH (Diskussion) 21:37, 17. Sep. 2017 (CEST)
Der Artikel hat ein falsches Lemma. Bitte WP:NK#Bauwerke beachten. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 22:20, 22. Sep. 2017 (CEST)
Über slowakische Kirchengebäude finde ich da nichts. - Was wäre dein Vorschlag? --Gerda Arendt (Diskussion) 22:43, 22. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: Heiliges Bründl[Quelltext bearbeiten]

  • Teaser: Das Wasser des Heiliges Bründl in Linz wird sowohl von Katholiken als auch Esoterikern geschätzt. --Elmie (Diskussion) 15:04, 20. Sep. 2017 (CEST)
Hm, müsste es nicht heißen Das Wasser des heiligen Bründls (Genitiv)? Ich finde es schade, dass der Text überwiegend im Passiv verfasst ist, das liest sich nicht gut, Beispiele: Gepilgert wird auf den Pöstlingberg spätestens seit 1716, was mit Kirlianaufnahmen zu belegen versucht wurde. Das kann man besser formulieren, denke ich. --Siesta (Diskussion) 09:50, 24. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag Holger Rosenkrantz[Quelltext bearbeiten]

Holger Rosenkrantz, 1635
  • Der königliche Ratgeber Holger Rosenkrantz geriet unter den Verdacht, ein Ketzer zu sein.

--Agnete (Diskussion) 21:16, 20. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Dragons Breath (19. September‎)[Quelltext bearbeiten]

  • Ruhe sanft: Gedacht als natürliches Anästhetikum, ist der Verzehr von Dragons Breath („Drachenatem“) potenziell tödlich.
Der Walisische Drache

Es geht um die schärfste Chili-Sorte der Welt, die seit April dieses Jahres im Guinness-Buch der Rekorde steht. Die Neuzüchtung erfolgt unter der Beteiligung der Universität von Nottingham und soll eigentlich der Entwicklung eines alternativen, natürlichen Anästhetikums für Allergiker oder Patienten in Entwicklungsländern dienen. Unbeabsichtigt entstand eine Chili-Sorte, von deren Verzehr abgeraten wird, da ihre Schärfe von 2,48 Millionen Scoville potenziell tödlich ist. --TomCatX (Diskussion) 00:56, 21. Sep. 2017 (CEST)

Als Autor des Artikels will ich nur anmerken, das der Artikel auch kandidieren wird im Miniaturenwettbewerb. Wenn sich das nicht mit den formalen Vorgaben hier überschneidet finde ich es natürlich schön wenn der Artikel genommen wird. --Elmie (Diskussion) 08:26, 21. Sep. 2017 (CEST)

Was haltet ihr von: Gedacht als natürliches Anästhetikum, könnte Dragons Breath auch für immer wirken --ObersterGenosse (Diskussion) 12:53, 21. Sep. 2017 (CEST)->

  • Gedacht als natürliches Anästhetikum, könnte Dragons Breath („Drachenatem“) die ewige Ruhe schenken. --TomCatX (Diskussion) 18:37, 21. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, finde die Teaserideen aber zu kompliziert:

Vorschlag: Bremer Kirchenstreit (20. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Der Bremer Kirchenstreit bescherte den Pastoren viel Zwist und dem jungen Friedrich Engels etwas Arbeit.

Interessante Streiterei vergangener Zeiten mit interessanten Begleiterscheinungen und ein IMHO interessanter, kompakter Artikel. Der Erst- und Hauptautor @Roland Kutzki ist mit einer etwaigen SG?-Präsentation einverstanden. --Jocian 16:22, 21. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro, aber dass es bei einem Kirchenstreit Zwist unter Pastoren gab, finde ich als Teaseraussage eher langweilig. Ich schlage vor:

  • Der junge Friedrich Engels berichtete in mehreren Zeitungen über den Bremer Kirchenstreit.
  • Der damals noch pietistische Friedrich Engels berichtete in mehreren Zeitungen über den Bremer Kirchenstreit.

Viele Grüße, --Siesta (Diskussion) 20:18, 23. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Bergkirche Beucha (17. August)[Quelltext bearbeiten]

Bergkirche Beucha
  • Ein verlassener Steinbruch machte die Bergkirche Beucha zu einem beliebten Fotomotiv.

Zugegeben, etwas verspätet eingereicht, aber am 21. September im Artikel nochmals nachgelegt. --Martin Geisler 14:24, 23. Sep. 2017 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro - Artikel und Bild sind sehr ansprechend. --Dk0704 (Diskussion) 11:09, 24. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: The Boring Company (23. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Elon Musk fürchtet, von fliegenden Autos geköpft zu werden. Die von The Boring Company gegrabenen Tunnel erscheinen ihm sicherer.

--Soluvo (Diskussion) 17:05, 23. Sep. 2017 (CEST)

Sollte ein Satz sein. --AxelHH (Diskussion) 20:19, 23. Sep. 2017 (CEST)
  • Elon Musk von The Boring Company will Verkehrsprobleme unterirdisch lösen, sogar auf dem Mars.

--Siesta (Diskussion) 20:24, 23. Sep. 2017 (CEST)

Das mit dem Mars finde ich gut, denn der Leser wird sich hier denken "Auf dem Mars hat es doch noch gar keine Verkehrsprobleme...?" --ObersterGenosse (Diskussion) 23:06, 23. Sep. 2017 (CEST)

Genau das habe ich mir auch gedacht. LG, --Siesta (Diskussion) 09:51, 24. Sep. 2017 (CEST)

Parlamentswahl in Neuseeland 2017 (21. September) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Ein Artikel zu Wahlen, die denen in Deutschland sehr ähnlich sind, von denen man aber kaum etwas in den Medien mitbekommt. Zugegebnermaßen noch keine Einzelnachweise, aber daran kann man ja noch bis zum Vorstellungstermin arbeiten... vielleicht zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen in Deutschland? Der Teaser läuft immer auf eine Ähnlichkeit zu Bundestagswahlen (oder der Bundestagswahl 2017) hinaus...

--ObersterGenosse (Diskussion) 17:42, 23. Sep. 2017 (CEST)

Hm, wenn man die Ergebnisse einbauen würde, zB hier, würde ich es besser in die Rubrik In den Nachrichten verschueben. Das wäre aktueell und würde besser passen. Gruß --Josef Papi (Diskussion) 18:30, 23. Sep. 2017 (CEST)

  Abwartend - Wenn die Kollegen von IDN zugreifen, ist es nichts mehr für hier. Montag wissen wir mehr. --Dk0704 (Diskussion) 19:26, 23. Sep. 2017 (CEST)

Ich glaube ja nicht, dass IDN-Leute in Zeiten von Nordkoreakrise, Bundestagswahl und mehreren Naturkatastrophen gleichzeitig ausgerechent nach Neuseeland ausweichen müssen. Deswegen würde ich raten, dies hier weiter zu verfolgen... --ObersterGenosse (Diskussion) 19:49, 23. Sep. 2017 (CEST)

Der Artikel steht inzwischen bei IDN, auch wenn die aktuellen Ergebnisse (wie auch der Rest des Artikels) unbelegt da stehen. --2A02:1205:C6A0:3460:718D:B4A3:1F35:F030 09:45, 24. Sep. 2017 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Hier erledigt. Heute IdN auf der Hauptseite. --Dk0704 (Diskussion) 11:07, 24. Sep. 2017 (CEST)

Eigenvorschlag: SS Politician (24.09.)[Quelltext bearbeiten]

sláinte mhath!
  1. Die 'SS Politician' lief mit 264.000 Flaschen Malt Whisky auf Grund – und wurde dann geplündert.
  2. Noch heute erinnert man sich auf den Äußeren Hebriden gern an die Strandung der 'SS Politician'.
  3. Auf den Äußeren Hebriden erinnert man sich noch heute mit Wehmut an die Havarie der 'SS Politician'.
  4. Das Schicksal der 1941 gestrandeten 'SS Politician' wurde in Büchern, Filmen, einem Gedicht und einem Musical verewigt.

--Brunswyk (Diskussion) 09:02, 24. Sep. 2017 (CEST)

Das assoziative Bild geht nicht. Ansonsten guter Vorschlag. Symbol support vote.svg ProLantus 09:23, 24. Sep. 2017 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, ohne das Bild. --Dk0704 (Diskussion) 11:08, 24. Sep. 2017 (CEST)

Vorschlag: Necla Rüzgar (19. Sept.)[Quelltext bearbeiten]

Die Arbeiten von Necla Rüzgar erheben den „Einspruch gegen die Dunkelheit“.

Schuhe, die wie aus Menschenhaut genäht scheinen mit gleichsam frischen Schnittwunden und pochenden Venen.

Das Einverständnis von @SusannCool: voraussetzend, die diesen Artikel als ihr Erstlingswerk bezeichnen darf! ※Lantus 11:30, 24. Sep. 2017 (CEST)