Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Schon gewusst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:SG?
Willkommen bei der Hauptseitenrubrik Schon gewusst?

Die Rubrik präsentiert interessante Aspekte aus neuen Artikeln auf der Hauptseite, jeweils zwei oder drei (siehe unten) neue pro Tag. Jeder darf sich an der Suche und Auswahl beteiligen, auch das Vorschlagen von selbst verfassten Artikeln ist willkommen. Die Aktualisierung erfolgt täglich um Mitternacht.
Beachte bitte:

  1. Der Artikel sollte „neu“ sein. Als neu gelten Artikel, die in den letzten 31 Tagen angelegt bzw. in den Artikelbereich verschoben wurden oder Übersetzungen aus anderen Sprachversionen, die, auch unter Beibehaltung der Versionshistorie, innerhalb dieses Zeitraums importiert wurden. Ein heute vorgeschlagener Artikel ist demnach im Zeitraum von 25. August 2016 bis 25. September 2016 im Artikelnamensraum angelegt worden.
  2. Die Rubrik dient hauptsächlich als Plattform für kleinere, sonst kaum wahrgenommene Artikel.
  3. Auch neue Listenartikel können hier vorgestellt werden.
  4. Der neu vorgestellte Artikel sollte eine gewisse Qualität aufweisen und valide mit Einzelnachweisen belegt sein. Er darf keine Wartungsbausteine enthalten.
  5. Der vorgeschlagene Artikel soll sich derzeit nicht im Review befinden und soll kein Kandidat für eine Lesenswert- oder Exzellent-Auszeichnung sein oder an einem aktuell laufenden Schreibwettbewerb teilnehmen.
  6. Abbildungen sind willkommen und es können andere sein als im Artikel. Fehlt eine Bebilderung, ist dies kein Ausschlusskriterium.
  7. Die Regeln zur Teaser-Gestaltung sowie die dort folgenden Ratschläge sind zu beachten.
  8. Wer einen Artikel für „Schon gewusst?“ vorgeschlagen oder ihn als Hauptautor verfasst hat, sollte nach dem Vier-Augen-Prinzip die Auswahl und Eintragung des Teasers für die Hauptseite nicht selbst vornehmen.

Artikel vorschlagen:

  • Die einfachste Variante ist, auf den nachfolgenden blauen Button zu klicken. Dort erscheinen über dem Eingabefeld zusätzliche Hinweise.
  • Solltest du stattdessen deinen Vorschlag lieber ganz unten anfügen, so trage in die Betreffzeile den Artikeltitel (verlinkt) bitte nach folgendem Muster ein:
Für selbst erstellte Artikel:
Eigenvorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat)
Für Artikel anderer Autoren:
Vorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat)
Bei Importen bitte das Artikel-Erstelldatum der deutschen Übersetzung angeben.
Bei Entwürfen, die im Benutzerbereich ausgearbeitet wurden, bitte als Artikel-Erstelldatum das Datum der Verschiebung in den Artikelbereich angeben.
Bei nicht selber geschriebenen Artikeln bitte den Ersteller des Artikels benachrichtigen.
  • Formuliere einen neugierig machenden Teaser in einem einzelnen Satz und verlinke nur den Artikeltitel im Teaser. Füge keine weiteren Links im Teaser ein. Dabei können die Hinweise zur Teaser-Gestaltung helfen.
  • Bei langen Wörtern im Teasertext sollten sinnvolle Trennvorschläge in Form von weichen Trennzeichen eingesetzt werden, vorzugsweise an den Stellen, wo sie aus anderen Wörtern zusammengesetzt sind, damit im Browserfenster des Lesers möglichst keine großen Lücken entstehen. Diese bedingten Trennstellen sind mit der Zeichenfolge ­ ohne weitere Leerzeichen an den gewünschten Stellen einzusetzen. Eine resultierende Worttrennung einschließlich Zeilenumbruch wird nur durchgeführt, wenn dies erforderlich ist. (Beispiel: Hollywoodschaukel wird eingetragen als Hollywood­schaukel).
  • Falls der Teaser bebildert sein soll, wähle ein passendes Bild, überprüfe die Bildlizenz und binde das Bild wie folgt vor dem Teaser ein:
<div style="float:right; padding-top:0.5em; padding-left:0.5em;">[[Datei:Dateiname.jpg|{{Bildgröße|SG|x|y}}|Bildbeschreibung]]</div>
Die Parameter Bildbreite (x) und Bildhöhe (y) sind die Maße des Orginalbildes im Eintrag bei Commons, sie müssen manuell übertragen werden, Näheres hierzu siehe Vorlage:Bildgröße. Die in Normalschrift und kurz gehaltene Bildbeschreibung wird dem Leser angezeigt, wenn er mit dem Mauszeiger über das Bild fährt.
  • Bis zur Präsentation auf der Hauptseite kann über die Qualität der vorgeschlagenen Artikel und Teaser diskutiert werden. Nicht jeder Vorschlag wird daher auf der Hauptseite vorgestellt. Da sich die Themen abwechseln sollen, kann es bei themenverwandten Artikelvorschlägen zu Wartezeiten kommen.


Auswahl treffen — immer ganz frisch!

Erledigte Vorschläge

Wird ein Vorschlag abgelehnt oder wurde er in der Wochentag-Vorlage eingetragen, ist die Überschrift mit (erl.) zu kennzeichnen und der Baustein {{erledigt|1=~~~~}} am Ende des Abschnitts einzufügen. Soll ein Vorschlag nicht präsentiert werden, sollten es mindestens zwei Voten gegen den Vorschlag sein, ein Dritter Benutzer setzt den Archivierungsbaustein (Sechs-Augen-Prinzip).

Chronologische Vorschlagsliste

Die Artikel sollten möglichst entsprechend der Reihenfolge, in der sie auf dieser Diskussionsseite vorgeschlagen wurden, für die Hauptseite ausgewählt werden. In begründeten Fällen, insbesondere für die Gewährleistung der Themenvielfalt, sind Ausnahmen möglich. Eine zeitlich nach Erstellungsdatum sortierte Liste der aktuellen Vorschläge befindet sich hier.

Archivierung

Auf der Hauptseite vorgestellte Artikel werden im Schon-gewusst-Archiv eingetragen. Erledigte Diskussionen, die länger als vier Tage mit dem Baustein {{erledigt|1=~~~~}} versehen sind, werden automatisch archiviert und sind im Diskussionsarchiv zu finden.
Versionsarchive: altalt2alt3
zum Eintrag eines Artikels mit Terminwunsch
Hilfsmittel und Archive zur Bearbeitung der Vorschläge
Einstiegsseite für SG? 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst
Wochenüberblick für SG? 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Wochenübersicht
Hauptseitenarchiv für SG? 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv
Auf der Hauptseite vorgestellte Artikel werden im Schon-gewusst-Archiv eingetragen
Funktioniert automatisch. Es setzt sich zusammen aus den Monatsarchiven, in die täglich aus der Hauptseite die zwei oder drei neuen Vorschläge und das Bild eingestellt werden.
Im Archiv bedarf es gelegentlich manueller Eingriffe: beim Nachtragen von „Bapperln“, beim Jahreswechsel, bei Specials, bei Botfehlern. Der SpBot wird hier betreut.
Die Einbindung der früheren SG?-Artikel auf der Hauptseite kann im Hauptseiten-Archiv eingesehen werden.
Anleitung zu der Teaser-Erstellung 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Teaser
Intro für die Erstellung eines neuen Vorschlags 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/editintro
Neueintrag eines Vorschlags
Diskussionsseitenarchiv von SG? 
Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Schon gewusst/Diskussionsarchiv
Erledigte Diskussionen, die länger als vier Tage mit dem Baustein „Erledigt|1=“ versehen sind, werden automatisch archiviert und sind im Diskussionsarchiv zu finden.
Es setzt sich zusammen aus Monatsarchiven. In einem täglichen Botlauf werden aus der Diskussionsseite die fälligen Abschnitte eingestellt.
Unterkapitel aus der allgemeinen Diskussion sollen immer mit dem Oberkapitel archiviert werden.
Auslöser für die Archivierung ist der Erledigt-Baustein. Die „(erl.)“ Bemerkung in der Überschriftzeile hat keine Auswirkung auf die Archivierung.
Im Archiv bedarf es gelegentlich manueller Eingriffe: beim Jahreswechsel, bei Störungen
Projektdiskussion 
Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Schon gewusst/Projektentwicklung
Zeitlich sortierte Liste 
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Vorschläge
Die Liste wird täglich zweimal aktualisiert. Die Liste kann als Hilfsmittel für das Einstellen auf die Hauptseite benutzt werden.
Die Liste wird durch Beribot gepflegt. Voraussetzung für die Auswertung eines Threads ist, dass in der Überschrift das Literal „orschlag“ vorkommt und der vorgeschlagene Artikel verlinkt ist.
Zeittafeldarstellung der Hauptseiteneinträge
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Zeittafel
Dient der Ermittlung neu hinzugekommener EA-, LW-, IL- und IP-Auszeichnungen. Kann leider nur drei Jahre umfassen.
Manuell erstellte Auswertung nach Aufrufzahlen
Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Teaser
Weitere Listen:
WD:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2013/03, WD:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2013/02 etc.
Kategorien
Kategorie:Wikipedia:Hauptseite/Schon-gewusst-Artikel
mit zurzeit 3.393 Einträgen (= Eintrag der Vorlage:Schon gewusst)
>> Die Kategorie wurde Anfang Oktober 2013 eingerichtet.
Die Kategorie vereinfacht eine botbasierte Auswertung und ermöglicht automatisierte Anwendungen (Benachrichtigung der Autoren, Statistik nach Kategorien, Zugriffszahlen, Dank an Hauptautoren). Das SG-Archiv ist hierfür weniger geeignet. Bei älteren SG-Artikeln wurde früher nicht nur der neue Artikel verlinkt, eine Kat ist deutlich benutzerfreundlicher.
Die Vorlage soll der Benachrichtigung des Autors, dem Hinweis an die Leser und für spätere Auswertungen dienen und wirkt auch als kleine und dauerhafte Auszeichnung des Artikels.
Übergreifend (alle SG?-Bereiche):
Kategorie:Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst

Inhaltsverzeichnis

Aktualisierung der Vorlage[Quelltext bearbeiten]

Jeden Tag müssen zwei neue Artikel (ab einer Vorschlagslistenlänge von über 90: drei) für die Hauptseitenpräsentation vorbereitet werden. Alle erfahrenen Benutzer sind herzlich dazu eingeladen, die Vorschläge zu sichten und geeignete in die Vorlage einzutragen. Die jeweilige Vorlage sollte im Idealfall für den übernächsten Tag aktualisiert werden, damit für alle Benutzer Gelegenheit besteht, die Artikelauswahl und den Teaser in der Teaser-Vorschau nochmals zu prüfen und ggf. zu korrigieren.

Wenn Du Artikel für die Präsentation auf der Hauptseite ausgesucht hast, markiere die Vorschläge bitte mit der entsprechenden Vorlage {{Erledigt}} als Erledigt, damit der Abschnitt dann archiviert werden kann.

Tabelle

In der nachfolgenden Tabelle stehen die Benutzer, die sich bereit erklärt haben, an einem bestimmten Wochentag die Aktualisierung zu übernehmen, wenn sie bis zum Abend noch nicht geschehen ist. Sie überprüfen, ob für den darauf folgenden Tag bereits die neuen Teaser in die jeweilige Vorlage eingetragen wurden. Wenn dies nicht der Fall ist, erledigen sie selbst diese Aufgabe. Wenn auch du gerne regelmäßig diese Aufgabe an einem Wochentag übernehmen möchtest, schreib bitte deinen Benutzernamen in die jeweilige Zeile der Tabelle oder melde dich direkt bei einem der eingetragenen Benutzer.

Wochentag Benutzer Erinnerung
für Montag Lantus
für Dienstag
für Mittwoch Abadonna
für Donnerstag
für Freitag
für Samstag Meister und Margarita (bis 01.10.2016)
für Sonntag Siesta ja BeriBot

Legende

Wochentag = Tag, an dem der Benutzer die Vorlage für den Folgetag überprüft (verlinkt ist der zu bearbeitende Folgetag). Im Idealfall sind am Prüftag die neuen Teaser schon seit 24 Stunden eingetragen. Beispiel: Ein Teaser, der Samstag auf der Hauptseite zu sehen sein soll, wurde nicht erst am Freitag, sondern im Laufe des Donnerstags eingetragen, damit für den Review Zeit ist.
Erinnerung = Automatische Erinnerungsnachricht durch BeriBot auf der Benutzer-Diskussionsseite gegen ca. 19:30 Uhr (leer lassen, wenn nicht gewünscht)

Herzliche Einladung zum Eintragen in die Liste[Quelltext bearbeiten]

Es kommt immer wieder vor, dass einzelne Mitarbeiter bis zu vier Wochentage übernehmen (müssen) und/oder dass in letzter Minute ausgewählt werden muss. Im Sinne einer kontinuierlichen Vielfalt der Auswählenden und einer durchgehenden Verantwortung bitte ich die regelmäßigen Mitarbeiter, einen Tag auszuwählen. Zugleich ersuche ich alle um rechtzeitige Auswahl, also zumindest 48 Stunden vor Veröffentlichung auf der Hauptseite. Dann kann noch rechtzeitig Kritik berücksichtigt werden bzw. der letzte Feinschliff erfolgen.--Meister und Margarita (Diskussion) 11:36, 11. Sep. 2016 (CEST)

Ich möchte mich nicht in die Liste eintragen, bin aber gerne immer bereit, im Notfall einzuspringen. Wegen der vielen Sportereignisse in den letzten Wochen war ich in der Tat etwas abgelenkt von dieser Rubrik. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 14:44, 11. Sep. 2016 (CEST)
Dito, ich stand ja schon mal in der Liste drin und bleibe lieber flexibel. Bizarr ist, dass man teilweise gar nicht zum eintragen kommt, weil dies drei bis vier Tage im Voraus erfolgt (derjenige, der bis zu vier Wochentage übernehmen muss, scheint das recht gern zu machen) und andererseits diejenigen die in der Liste stehen, wie gestern ihrer Aufgabe mal eben nicht nachkommen und es deshalb zu Last-Minute-Aktionen kommt. Im Moment schadet die Liste mehr als das sie nützt. Außerdem erzeugt eine volle Liste den Eindruck, dass es sich hier um einen geschlossenen Kreis Mitwirkender handelt, ich darf an die Diskussion um die "sieben Weisen" erinnern. --Dk0704 (Diskussion) 18:05, 11. Sep. 2016 (CEST)
Dieses Eintragen mehrerer Tage hintereinander (wer macht so etwas eigentlich?) führt imo dazu, dass die Aufmerksamkeit anderer Benutzer nachlässt. Deshalb sollte das unterlassen bleiben. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 18:13, 11. Sep. 2016 (CEST)
Niergendwo steh, dass jemand "mehrere Tage hintereinander" einträgt oder eingetragen hat, sondern dass einzelne Mitarbeiter mehrere Wochentage bearbeiten, weil es sonst niemand getan hat. Ein Danke an diejenigen, die sich verantwortlich fühlen, einen Blick drauf haben und die Arbeit erledigen ist wohl eher angebracht, als hier irgendwen zum unterlassen aufzufordern.--Äpfelchen.jpg 20:35, 11. Sep. 2016 (CEST)
Hört, hört. Da schreibt jemand aus eigener Erfahrung. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 00:33, 12. Sep. 2016 (CEST)
Ja reichlich Erfahung, ist ja nicht das erste Mal, dass Du hier versuchst, Mitarbeiter zu verdrängen, in dem Du sie direkt aufforderst, sich hier nicht mehr weiter zu engagieren. Ich erinnere nur an diesen unsäglichen Post, mit dem Du mich loswerden wolltest, was Dir, bis auf wenige Edits, zugegebenermaßen ja auch gelungen ist. Da helfen dann auch keine Klagebriefe im Kurier, um neue Mitarbeiter anzulocken; die sind ganz schnell wieder weg, wenn sie den Umgangston mitbekommen, der von einigenwenigen dominierenden Accounts hier propagiert wird, aber schließlich das ganze Klima vergiftet ... Obige Diskussion ist ja wieder ein schönes Beispiel, anstatt einfach mal für das Engagement zu danken, dass jemand hinterherputzt, wo kein anderer zupackt, wird derjenige, der sich so engagiert, von Dir mal wieder zum unterlassen aufgefordert! --Äpfelchen.jpg 10:01, 12. Sep. 2016 (CEST)
Dieses ignorier ich jetzt mal. Wollte nur kurz Bescheid sagen, dass ich derzeit ziemlich beschäftigt bin und dass es durchaus passieren kann (so wie leider auch an diesem Wochenende), dass ich nicht dazu komme für den Sonntag zu aktualisieren. Aber ich habe es auch so verstanden, dass ich nicht muss, sondern sollte. Ich freu mich immer, wenn jemand einspringt und Teaser einträgt, ist ja nicht mein Tag und auf Plathirschgebahren haben wir hier alle eigentlich keine Lust, oder? Falls euch meine Herangehensweise nicht genehm ist, sagt mir Bescheid, dann entferne ich meinen Namen aus der Liste. Viele Grüße, --Siesta (Diskussion) 12:05, 12. Sep. 2016 (CEST)
Ich glaube, dass hast Du falsch verstanden. Jeder kann eintragen, aber für den Tag, für den Du Dich eingetragen hat, trägst Du die Verantwortung, dass dort rechtzeitig, also spätesten am Vorabend, 23.59 Uhr, lieber natürlich deutlich früher, die Artikel ausgewählt worden sind. Du musst also eintragen, wenn es kein anderer tut, darauf verlassen sich jedenfalls die anderen. --Äpfelchen.jpg 14:35, 12. Sep. 2016 (CEST)

Es ist befremdlich, wenn BenutzerInnen gleich Anfang der Woche bis zum Samstag durch die Vorlagen im Block (vorliegend von Donnerstag bis Samstag) aktualisieren und so andere BenutzerInnen gar nicht erst die Chance haben, sich mit einzubringen. Noch befremdlicher ist, wenn dies durch denjenigen passiert, der hier in diesem Abschnitt eine "Herzliche Einladung zum Eintragen in die Liste" ausspricht - das passt definitiv nicht zusammen. --Dk0704 (Diskussion) 08:57, 13. Sep. 2016 (CEST)

Mir drohte eine Sieben-Tage-Sperre, weshalb ich meiner Verpflichtung rechtzeitig nachkommen wollte. Hättest Du Dich für Donnerstag eingetragen, hätte ich sicherlich nicht für Donnerstag ausgewählt.--Meister und Margarita (Diskussion) 09:14, 13. Sep. 2016 (CEST)
Diese neue Regelung verursacht nur Chaos. Jeder darf, keiner muss. Und wenn jemand dann für drei Tage hintereinander einträgt, ist es auch nicht recht und er wird gemassregelt. Ich bin für eine klare Regel: Sieben tragen sich ein und tragen die Verantwortung. Und sollten mehr als sieben an der Mitarbeit interessiert sein, können sich zwei Leute abwechselnd um einen Tag kümmern (an den geraden Wochen der eine, an den ungeraden die andere), so wäre Platz für 14 Mitarbeiter/innen, oder wir machen eine Warteliste für Nachrücker.--Meister und Margarita (Diskussion) 09:24, 15. Sep. 2016 (CEST)
Das ist keine neue Regelung, das ist die ursprüngliche. --Dk0704 (Diskussion) 10:42, 15. Sep. 2016 (CEST)
@Dk0704: Das ist das was ich meinte (mit dem Block), als ich oben darauf hinwies. Und ich finde diesen Thread hier aus denselben Gründen ebenso befremdlich. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 15:31, 15. Sep. 2016 (CEST)

Auf keinen Fall sollten aber mehrere Leute denselben Tag aktualisieren, dann stehen mehrere Artikel auf erledigt, obwohl letztendlich nur zwei drankommen (am 16.9 für 19.9 passiert). --bjs Diskussionsseite 21:49, 17. Sep. 2016 (CEST)

Habe nur das Datum in der Vorschlagsliste falsch eingetragen, die Aktualisierung erfolgte nicht doppelt, sondern für 20.09. Man verzeihe bitte das Versehen.--Meister und Margarita (Diskussion) 09:05, 18. Sep. 2016 (CEST)
Alles klar, dann kein Problem. Ich finde aber, generell sollten nur die zwei oben in der Vorschau gezeigten Folgetermine voreingestellt werden, darauf ist ja auch die voreingestellte Archivierungsdauer von vier Tagen eingerichtet. Sonst verschwinden sie von hier, bevor sie auf der Hauptseite erscheinen, was explizit nicht gewollt ist. --bjs Diskussionsseite 10:21, 18. Sep. 2016 (CEST)
Bitte nicht noch mehr Vorschriften und Einschränkungen. Man kennt sich ohnehin schon längst nicht mehr aus, was gerade erlaubt ist und was nicht. Und man hat auch nicht immer genau dann Zeit, wenn es für den Bot genehm ist.--Meister und Margarita (Diskussion) 12:56, 18. Sep. 2016 (CEST)
Ich bin amüsiert, echt. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 13:13, 18. Sep. 2016 (CEST)
Das sind alles keine neuen "Vorschriften und Einschränkungen" sondern bestehender, teils über Jahre gewachsener Konsens. Ich finde das nicht amüsant, eher traurig. --Dk0704 (Diskussion) 13:23, 18. Sep. 2016 (CEST)
@Dk0704: Dem kann man mittlerweile nur noch mit schwarzem Humor begegnen. Schuld sind eh immer die anderen :) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 14:32, 18. Sep. 2016 (CEST)
Wenn ich das recht gesehen habe, hat ein Benutzer vorletzte Nacht "in einem Rutsch" gleich zwei Tage aktualisiert und dabei einen Artikel (den über den Marathon) ausgewählt, der imo absolut ungeeignet ist, da er Werbecharakter hat. Ich bin gleich erst mal unterwegs, könnten sich daher bitte einige Mitarbeiter (Spurzem, Dk0704, Elrond, AxelHH, Sir Gawain, Lantus) das mal anschauen? Danke, --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 10:25, 22. Sep. 2016 (CEST)
schön, dass sich jemand fand, der sich rechtzeitig um 2 tage kümmerte, damit man auch rechtzeitig noch fehler ausbügeln kann. finde ich gut. man kann natürlich auch meckern, wenn man möchte. dies zum thema umgangston hier.--Abadonna (Diskussion) 13:12, 22. Sep. 2016 (CEST)
Die Auswahl des Radmarathons halte ich dennoch für wenig gelungen. Vorschlag: Ersetzt ihn durch den anderen Radartikel. Noch ist Zeit. --Dk0704 (Diskussion) 18:03, 22. Sep. 2016 (CEST)
habe ausgetauscht mit nächstfolgendem artikel auf der liste mit bild und ohne kritik. der fotograf oder derzeichner wären mir lieber gewesen. aber vielleicht geht einer von beiden für mittwoch.--Abadonna (Diskussion) 19:22, 22. Sep. 2016 (CEST)

Wenn die Damen sich noch auf einen etwas freundlicheren Ton untereinander einigen können, steht es doch gar nicht mehr sooo schlecht um den hiesigen Umgangston. Inhaltlich haben wir ja einen Konsens erreicht. --Dk0704 (Diskussion) 20:29, 22. Sep. 2016 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Ehe hier noch mehr alte Konflikte hochgekocht werden. --Dk0704 (Diskussion) 20:29, 22. Sep. 2016 (CEST)

Teaser-Vorschau zum Prüfen[Quelltext bearbeiten]

Schon gewusst? von übermorgen (Dienstag, 27. September 2016) [Vorlage bearbeiten]

Shwezigon-Pagode 1855

Schon gewusst? von morgen (Montag, 26. September 2016) [Vorlage bearbeiten]

M-T-F-Radachter

Schon gewusst? von heute (Sonntag, 25. September 2016) [Admin: Vorlage bearbeiten]

Die Orangerie von Versailles
  • Die Ursprünge des formalen Gartens liegen in den Wüstengebieten Vorderasiens.
  • Victor Jorgensen war am Victory over Japan Day zur richtigen Zeit am richtigen Ort, nur leider ein paar Meter zu weit rechts.
  • Die Totenhäuser in Dargaws wurden während der Pest im 17. Jahrhundert als Quarantäne-Stationen genutzt.
  • Beim Sauerbaum arbeiten die Mitspieler kooperativ miteinander.

Allgemeine Diskussionen[Quelltext bearbeiten]

WikiData-Verlinkung[Quelltext bearbeiten]

Aus gegebenem Anlass möchte ich auch hier nochmals an zentraler Stelle darauf aufmerksam machen zu prüfen, ob der vorgeschlagene Artikel einen WikiData-Eintrag hat. Das ist nicht ganz unerheblich, weil dadurch die Qualität besser beurteilt werden kann. Zum einen wird dadurch die Verlinkung auf die anderen Sprachversionen hergestellt, zum anderen kann dadurch Redundanz vermieden werden, weil vielleicht ein anderer Artikel mit einer anderen Bezeichnung, aber dem gleichen Thema bereits besteht. Das fällt durch einen WikiData-Eintrag eher auf. Letztendlich ist ein WikiData-Eintrag der Schlussstein eines qualitativen Artikels und so notwendig wie die Kategorien. Renomierte Autoren, die etwas auf sich halten, sollten hier nicht ohne diesen Punkt ihre Aufwartung machen.

Ich möchte sogar anregen, diesen Eintrag als Standard für einen neuen Vorschlag vorauszusetzen und dies in unseren Regularien festzuschreiben. Herzliche Grüsse in die Runde ※Lantus 22:40, 11. Sep. 2016 (CEST)

Symbol oppose vote.svg Contra solange WP:WSIGA kein wort von dem ominösen wikidata erwähnt und auch vielschreiber nicht genau wissen wie das funktioniert wäre das eine unnötige hürde, allerdings sehr dazu geeignet neuvorschläge effektiv zu unterbinden oder zumindest stark zu minimieren- (nicht signierter Beitrag von 88.79.134.9 (Diskussion) 11:01, 13. Sep. 2016 (CEST))
Nennt mich spießig, intolerant und seltsam. Ich habe schon ein paar Artikel geschrieben und kam noch nie mit diesem Schwesterprojekt in Berührung. Die Kategorien sind sinnvoll, aber Wikidata kann ich nicht beurteilen. Ich habe zwar am Rande mitbekommen, dass es solch ein Projekt gibt, stufe es persönlich aber ähnlich „wertvoll“ ein wie Wikinews. Existent, aber geht mir am Hintern vorbei, weil ich es nicht brauche. Und ich mir auch niemanden denken kann, der es braucht. Man möge mich gerne korrigieren. --Tonialsa (Diskussion) 23:18, 13. Sep. 2016 (CEST)
Zustimmung. Wir sind Wikipedia und sollten uns unsere Arbeit nciht noch damit erschweren, uns auch noch um Schwesterprojekte zu kümmern. --Dk0704 (Diskussion) 14:21, 14. Sep. 2016 (CEST)
Prinzipiell finde ich die Vernetzung mit Schwesterprojekten wichtig und die Anregung von Lantus wertvoll. Aber, ehrlich gesagt, mir fehlt derzeit die Zeit, mich damit näher zu befassen. Die Anregung ist aber bei mir auf fruchtbaren Boden gefallen und wird hoffentlich Anfang des kommenden Jahres umgesetzt.--Meister und Margarita (Diskussion) 22:37, 16. Sep. 2016 (CEST)
WikiData-Verlinkung ist sinnvoll für andere Sprachversionen und Commons. Ob man Redundanzen erkennen kann, wenn keine andere Sprachversion existiert, wage ich zu bezweifeln. Man erstellt dann einfach ein neues Objekt für den neuen Artikel und erkennt Redundanzen auch nicht besser als an dem Lemma selber. Und solang es nur den Artikel gibt und keine andere Sprachversion ist ein WikiData-Eintrag ein nice-to-have, hat aber keinen Mehrwert für einen Wikipediaartikel und ist daher auch ohne Belang für Schon gewusst. --bjs Diskussionsseite 10:32, 18. Sep. 2016 (CEST)

@Tonialsa: und @Dk0704: Ich habe mir erlaubt, Euch auf der Wikicon bei meinem Vortrag zu WikiData (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/98/Wikidata_das_unbekannte_Wesen_%28WikiCon_2016%29.pdf) zu zitieren, ohne euch namentlich zu nennen (Folie 3). Die Sitzung war mit 30 Zuhörern und Diskutanten sehr gut besucht. Klickt mal die Folien durch. Vielleicht erhöht das eure Bereitschaft, sich damit etwas auseinanderzusetzen?! ※Lantus 20:49, 18. Sep. 2016 (CEST)

Zunächst schätze ich Dein Engagement, denn die Erstellung dieser (wenn auch nicht perfekt) gestalteten Präsentationsfolien ist ein Haufen Arbeit (ich kann es beurteilen). Dennoch, ohne Moderation selbiger, ist die Verlinkung Deiner (ohne Frage mühevollen) Arbeit hier vergebens. Wenn ich auf der Con gewesen wäre und Deine Erläuterungen gehört hätte, wäre es im Rahmen des Möglichen, dass ich jetzt anders über Wikidata denken würde. Grüße, --Tonialsa (Diskussion) 21:11, 18. Sep. 2016 (CEST)
Dank Deiner Präsentation weiß ich zwar jetzt mehr über Wikidata, sehe aber das Verhältnis von Auufwand und Nutzen ähnlich wie zuvor. Dennoch Danke für die Aufklärungsarbeit. --Dk0704 (Diskussion) 21:36, 18. Sep. 2016 (CEST)
Naja, zum Ende hin wird schon recht komplex. Da kann ich Euch zustimmen, dass ohne Moderation kein rechtes Verständnis aufkommen wird. Mir ging es aber im Zusammenhang mit SG? nur um den Einstieg, sagen wir mal bis zur Folie 7 oder Folie 10. Folie 9 zeigt, wie in WikiData ein neuer Datensatz angelegt wird und die Folien davor versuchen das Verstandnis zu erhöhen, dies zu tun. Vielleicht treffen wir uns mal irgendwann und -wo, dann erkläre ich Euch gern die Zusammenhänge. Ich hoffe aber, dass Ihr das bis dahin selbständig in Erfahrung gebracht habt. ;-)) Gruss ※Lantus 22:35, 18. Sep. 2016 (CEST)

Veritables Problem[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mitstreiter, ich sehe ein akut-veritables Problem mit zurzeit nur 33 Vorschlägen auf der Liste, von denen ein Teil bereits erledigt ist. Wir bräuchten doppel so viele Vorschläge! Ich erinnere daran, dass wir noch vor kurzer Zeit an die 100 Vorschläge hatten und deshalb zum 3er-System umgestiegen sind. Jetzt wäre nach den Regeln der Zeitpunkt, täglich nur noch einen neuen Vorschlag heranzunehmen. Uns fehlen massiv Zugänge, um qualifiziert auswählen zu können. Was meint ihr, wie wir sonst weitermachen sollten? ※Lantus 22:05, 19. Sep. 2016 (CEST)

Es könnte die Interessierten mal in Fachportalen nach neuen Artikel suchen, ich habe gerne öfters unter Portal:Ur- und Frühgeschichte Ausschau gehalten. --AxelHH (Diskussion) 22:33, 19. Sep. 2016 (CEST)
Ein großes Problem ist wahrscheinlich, dass die Artikel neu sein müssen. Andererseits kommt wahrscheinlich eine Flut von Vorschlägen auf uns zu, wenn es diese Begrenzung nicht mehr gibt. Da ist offenbar guter Rat teuer. Gruß -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:40, 19. Sep. 2016 (CEST)
Vielleicht hilft es schon, weniger agressiv zu diskutieren und nicht dauernd neue Benutzer wegzubeissen. Dann gibt es vielleicht nicht nur Eigenvorschläge, sondern auch mehr "Fremdvorschläge". Mann muss ja Angst haben, anderer Leute Artikel vorzuschlagen, wenn die Texte und Autoren gleich niedergemacht werden. --178.39.169.132 23:10, 19. Sep. 2016 (CEST)
+1, aber das Problem, tritt leider nicht nur hier auf, die Wikipedia ist ziemlich stark von diesem Virus infiziert. War ja schon mehr als einmal an diversen Stellen thematisiert, wurde dann aber von denen, die es am meisten betrifft schnell abgetan, oder mit dem gleichen Ton weggebügelt. Wenn die Kritiküsse hier denn ihre hohe Bildung und hohes Sprachgefühl nutzen würden die kritisierten Beiträge zu verbessern, wäre übrigens auch viel getan, aber das passiert nach meiner (sicher nicht vollumfänglichen) Beobachtung nicht oft. Auch schade. --Elrond (Diskussion) 16:20, 20. Sep. 2016 (CEST)
Absolute Zustimmung zur IP. Die Schlammschlachten und der Zynismus der letzten Monate tun nicht gut. Ich wurde kreuz und quer durch den Kakao gezogen, weil ich darum bat sich in die Liste einzutragen. Wir müssen einfach einen gepflegteren Umgangston hier einführen, dann kommen auch wieder mehr Vorschläge.--Meister und Margarita (Diskussion) 23:37, 19. Sep. 2016 (CEST)
Die IP hat auch meine Zustimmung, aber Dein Vorschlag, MuM, hilft uns nicht kurzfristig. ※Lantus 07:06, 20. Sep. 2016 (CEST)
Niemand wollte durch den Kakao ziehen, es wurden nur Meinungen geäußert, die auch gern mal von MuMs abweichen dürfen. Aber das ist eine andere Baustelle und hier nicht zielführend. Zum eigentlichen Thema: Eine ähnliche Situation gab es auch schon vor einem Jahr, es scheint auch hier eine Art Sommerloch zu geben - ich gehe davon aus, dass die Zahl der Vorschläge zeitnah wieder steigen wird, ein erster Trend ist bereits heute morgen erkennbar. --Dk0704 (Diskussion) 08:50, 20. Sep. 2016 (CEST)
Es sollte zwar niemand durch den Kakao gezogen werden, einige Mitarbeiter wurden aber sehr deutlich und direkt aufgefordert, ihre Mitarbeit hier zu unterlassen, oder zumindest stark einzuschränken. Das Problem, dass die Vorschläge dadurch auch spürbar weniger werden, war abzusehen.--Äpfelchen.jpg 11:13, 20. Sep. 2016 (CEST)
@Dk0704: Habe überhaupt kein Problem mit Kritik, denn konstruktive Kritik bezweckt Verbesserung (und dann haben wir zumindest ein Ziel gemeinsam). Vgl. meine Reaktion auf Deine Kritik an meiner Auswahl. Zwischen Kritik und Kakao gibt es aber einen klar definierbaren Grand Canyon. Und Mobbing geht noch eine Stufe weiter.--Meister und Margarita (Diskussion) 23:32, 20. Sep. 2016 (CEST)
Wenn ihr quasi alle vescheucht, die hier Interesse haben und hatten, mitzutun, ist die Entwicklung wenig überraschend. Pseudolustige Teaser, abwertende Behandlung von Artikelautoren und Vorschlagenden und ein ständiges Hickhack an gefühlten oder existierenden politischen und anderen Fronten tun ihr Übriges. Zumindest bei mir hat das prima geklappt; aber gab ja eh viel zu viele Vorschläge aus der Biologie in den letzten Monaten ....-- Achim Raschka (Diskussion) 15:15, 21. Sep. 2016 (CEST)
Achim, bitte keine Ironie die an Personen gerichtet ist, die diese nicht verstehen! Gruss ※Lantus 16:03, 21. Sep. 2016 (CEST)
@Achim Raschka: Ach, Achim, jetzt sei doch nicht so; ich hatte schon ernsthaft überlegt, eines von Deinen süßen neuen Hörnchen hier vorzuschlagen...:-)  Viele Grüße --Maimaid (Diskussion) 16:14, 21. Sep. 2016 (CEST)

Ich habe gerade drei Vorschläge gemacht, hätte auch Lust noch mehr einzureichen, da ich gerade Zeit habe und sowieso ein bisschen rumschaue, was sich während meiner Abwesenheit in den letzten Wochen getan hat. Okay für euch? Liebe Grüße, --Siesta (Diskussion) 09:13, 24. Sep. 2016 (CEST)

Ja klar, immer her damit! --Dk0704 (Diskussion) 16:55, 24. Sep. 2016 (CEST)

Hauptseitenvorschläge mit Terminwunsch[Quelltext bearbeiten]

Wunschtermin in der Überschrift hinter dem Erstellungtermin mit angeben, Beispiel:
== Eigenvorschlag: [[Beispiel]] (14. Dezember), Terminwunsch: 16. Januar 2016 ==
* Den Terminwunsch bitte kurz begründen.
* Der Terminwunsch sollte innerhalb der nächsten 30 Tage liegen.
* Der Terminwunsch muss „rechtzeitig“ eingereicht werden, damit auch eine Qualitätssicherung von Artikel, Teaser und Bild möglich sind, fünf Tage vorher wäre angemessen.

Hauptseitenvorschläge ohne Terminwunsch[Quelltext bearbeiten]

Eigenvorschlag: Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter (18. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Teaservorschlag:

M-T-F-Radachter

Hallo, anbei ein Vorschlag für einen heute neu erstellten Artikel über einen Radrundweg. Viele Grüße --Triplec85 (Diskussion) 19:15, 18. Aug. 2016 (CEST)

Warum Achter? Im ersten Teaser befremdet mich ADFC-5-Sterne-Radwege, womit ich nichts anfangen kann. Der zweite Teaser, aus dem Artikeltext herausgenommen, klingt wie eine Werbeaussage aus der Tourismusbranche. Mag daran liegen, das der Artikel auf Literatur des Tourisverbandes Liebliches Taubertal beruht und ein Weblink auch dorthin führt. --AxelHH (Diskussion) 00:00, 19. Aug. 2016 (CEST)
Hallo, 1) "Achter", da es einen "Westring" und einen "Ostring" gibt, die zusammen die Form einer "8" bilden. 2) Der Allgemeinde Deutsche Fahrrad Club (ADFC) bewertet Radwege. Der Main-Radweg war der erste Deutschlands, der 5 Sterne erhielt. Der Taubertalradweg war der zweite im Jahr 2009. Beide Radwege liegen auf dem Rad-Achter. Das stellte meiner Meinung nach eine Besonderheit dar, die beim Klicken auf den Artikel und Lesen in Erfahrung gebracht werden kann. 3) Die Teaser haben immer Bezug zum Artikel. Den zweiten Teaser könnte man auch streichen oder ändern. Hast du einen Vorschlag? 4) Mittlerweile ist es mir gelungen noch weitere Literatur und Einzelnachweise zu finden und den Artikel auszubauen. Viele Grüße -- Triplec85 (Diskussion) 12:04, 20. Aug. 2016 (CEST)
Könntest du die Erklärung für Achter in den Artikel einbauen, damit es jeder Leser versteht und nicht nur der Leser dieser Seite? Mir war schon klar, was ADFC bedeutet, den meisten Teaser Lesern wird es eher nicht verständlich sein, wenn es im Teaser nicht ausgeschrieben ist oder man es abgekürzt als Fahrradclub bezeichnet oder nur als 5 Sterne Radweg bezeichnet. --AxelHH (Diskussion) 12:37, 20. Aug. 2016 (CEST)
Die Achter-Erklärung steht jetzt gleich zu Beginn im Artikel. Dein Teaser-Vorschlag ohne ADFC ist wohl besser. Oder:
M-T-F-Radachter

Oder: Zwei Ringe sind eine Acht; Ost- und Westring bilden den Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter rund um Lauda-Königshofen. ※Lantus 07:30, 11. Sep. 2016 (CEST)

Schon wieder eine Woche drüber gebrütet ohne zusätzliche Anregung von der Gemeinschaft. Darum jetzt für kommenden Montag, 26.9. ausgewählt mit erneut leicht geändertem Teaser und mit Bild (※Lantus 07:53, 25. Sep. 2016 (CEST)):

Ein Ost- und ein Westring bilden den Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter rund um Lauda-Königshofen.
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --※Lantus 07:53, 25. Sep. 2016 (CEST)
Noch eine wichtige Anregung (Korrekturvorschlag). Müsste es nicht ... den Main-Tauber-Fränkischen statt Fränkischer heißen in diesem Satz.-- Triplec85 (Diskussion) 12:21, 25. Sep. 2016 (CEST)
Doch :) Danke! --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 12:26, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Ashley Graham (Model) (24. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Ashley Graham
  • Ashley Graham macht als erstes Plus-Size Model Werbung für Bikinis.

--Leif (Diskussion) 18:07, 24. Aug. 2016 (CEST)

~:Wer sagt das??? Steht so nicht im Artikel, und dürfte auch falsch sein. Schliesslich gibt es neben Sports Illustrated auch noch andere Medien, die Werbung für Bademoden machen. --194.209.127.233 19:31, 24. Aug. 2016 (CEST)
Der Teaser passt nicht zum Artikel; denn da ist von Bikinis keine Rede. Im Übrigen stellt sich die Frage, ob die junge Frau interessant genug ist, um unter „Schon gewusst?“ vorgestellt zu werden. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:20, 24. Aug. 2016 (CEST)
Da fehlt ein Bild :P. Wahrscheinlich interessant genug, aber von Bikinis kann ich auch nichts erkennen. --(⊃。•́‿•̀。)⊃━☆゚.*・。゚ 分液漏斗 10:55, 25. Aug. 2016 (CEST)
Symbol oppose vote.svg Contra Ich sehe das wie Lothar. Und: Es wirft die feministischen Bemühungen einiger engagierter Benutzerinnen wie Benutzerin: Fiona B. um diese Rubrik um Welten zurück, wenn wir jetzt hier Bikinimodels promoten. Von daher bitte ich um Meinungen unserer Mitwirkendinnen. --Dk0704 (Diskussion) 20:52, 25. Aug. 2016 (CEST)
Vielleicht einen Artikel zu Burkini-Models als Ausgleich? Wobei ich mich an Femen-Aktivistininnen erinnern kann, die oberkörperfrei rumliefen. --(⊃。•́‿•̀。)⊃━☆゚.*・。゚ 分液漏斗 10:01, 28. Aug. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Als Kontrapunkt zur Anorexia nervosa durchaus vorstellenswert. Hier ein neuer Teaservorschlag, sehr schlicht.--Meister und Margarita (Diskussion) 21:19, 25. Aug. 2016 (CEST)

Also, mich als weibliche Benutzerin wirft hier nix zurück und auch nicht um :)
Das Wort "Bikini" steht nicht im Artikel, aber es steht dort, dass sie in der Sports Illustrated Swimsuit Issue abgebildet war - da wird sie wohl kein Abendkleid getragen haben :) Zur Erinnerung: der Teaser solle "sinngemäß" sein. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 22:02, 25. Aug. 2016 (CEST)
Es sollte zumindest heißen:
  • Ashley Graham ist ein Plus-Size Model, das Werbung für Bademode macht.
Das stellt ihre Besonderheit hervor.--Leif (Diskussion) 21:57, 26. Aug. 2016 (CEST)
Guter Vorschlag :) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 22:00, 26. Aug. 2016 (CEST)
Ist ja auch von mir ;) --Leif (Diskussion) 22:24, 26. Aug. 2016 (CEST)

Der Artikel suggeriert, dass Frau Graham übergewichtig (weil "Plus Size") sei. Im Artikel Plus-Size-Model steht über sie, allerdings unbelegt, dass sie mit einer Waist-to-height ratio von 0,4354 medizinisch im gesundheitlichen Optimum von 0,42 bis 0,48 liegt. Auch die im Artikel verwendeten Einzelnachweise kritisieren teilweise ihre Zuordnung als "Plus Size", sie ist Mittelpunkt einer Debatte ab wann man "Plus Size" ist - das alles findet sich aber im Artikel so nicht wieder. Dies bestärkt mein obiges Contra, weil der Artikel bezüglich Frau Graham tendenziös ist, sie auf ihr vermeintlich zu hohes Gewicht reduziert und damit ein falsches Frauenbild vermittelt. So ist das nichts für die Hauptseite. --Dk0704 (Diskussion) 11:51, 30. Aug. 2016 (CEST)

Du weisst schon, dass Jimmy Wales vor der Wikipedia eine Pornosuchmaschine betrieben hat? Und was ist bitte ein "falsches Frauenbild"? Gibt es ein "Richtiges" und wer legt das fest? Sollte die Wiki nicht ideologiefrei sein? --(⊃。•́‿•̀。)⊃━☆゚.*・。゚ 分液漏斗 13:03, 31. Aug. 2016 (CEST)
Ideologiefrei, genau darauf wollte ich hinaus: Der Artikel stützt in gewisser Weise eine Ideologie in dem er den Sachverhalt nur recht einseitig betrachtet und Kontroversen über diese verbreitete Wahrnehmung außen vor lässt. Wenn wir dann auch noch damit teasen, dass Frau Graham ein Plus-Size Model sei, unterstützen wir diese Ideologie. --Dk0704 (Diskussion) 10:37, 2. Sep. 2016 (CEST)

Symbol oppose vote.svg Contra Ich stimme hier Dk vollumfänglich zu. Der Artikel ist tendenziös und frauenfeindlich. Der Artikel stellt die Frau nicht als Person, sondern als ein auf ihre Körperlichkeit reduziertes Werbe- und Branchenprodukt dar. Ashley Graham tritt selbst mit anderen Models und Schauspielerinnen gegen das Labeling "Plus Size" ein. Ich halte den Artikel für übernommene Werbung für die Marke Lane Bryant, was sich im Sprachstil wie im Teaser ausdrückt; sie ist im übrigen weder das erste noch einzige Model, das unter der Kategorisierung "Plus Size" als Model für Bade- und Unterwäsche-Werbung eingesetzt wird. Für die Hauptseite völlig ungeeignet. --Fiona (Diskussion) 11:05, 2. Sep. 2016 (CEST)

Die Branche ist frauenfeindlich, der Artikel aus meiner Sicht nicht, eigentlich sehe ich eher das Gegenteil, sagt das Plus-Size-Model Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 15:39, 2. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Der Artikel ist kurz, übersichtlich, und behandelt (wenn auch noch etwas stiefmütterlich) ein sehr wichtiges Thema, die "body positive"-Bewegung, die (und das wusste ich noch nicht) endlich auch in der Modebranche wahrgenommen wird. Der Artikel behandelt aber hauptsächlich ihre wichtigsten beruflichen Erfolge. Klar wird der Körper von Graham auch mal erwähnt; sie hat sich ja dafür entschieden, mit der Präsentation ihres Körpers Geld zu verdienen, und zwar in der "plus size"-Nische, deshalb ist das selbstverständlich auch zu erwähnen. Dass diese Nische momentan "plus-size" genannt wird, kann man ihr (und den Artikelautoren) wohl kaum zum Vorwurf machen. Eher im Gegenteil: Sie ist eine sehr erfolgreiches Frau und offensichtlich eine bekannte Exponentin der Body Positive Bewegung die in einem sehr harten Business erfolgreich ist - und zwar gerade deshalb, weil sie gängige gesellschaftliche Rollenklischees durchbricht und damit die absurden Schönheitsideale der Modeindustrie in Frage stellt[1] [2][3][4][5][6]. Dieser Aspekt muss sicherlich noch ausgebaut und besser formuliert werden als es in der Einleitung momentan der Fall ist (die zwei Einzelnachweise dort sind grässlich btw), aber dann steht einer Präsentation in SG? nichts mehr im Weg. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 22:45, 2. Sep. 2016 (CEST)
Endlich jemand, der erkennt worauf ich hinaus will. Die eigentliche Besondherheit dieser Frau liegt in ihrer Bedeutung für die Body Positive Bewegung (danke für das zutreffende Stichwort), nicht in ihrer Modeltätigkeit. Und genau das wird derzeit noch fast vollständig im Artikel ausgeblendet. --Dk0704 (Diskussion) 13:19, 3. Sep. 2016 (CEST)
Solange da nur steht, dass sie ein Model ist, dass sich im Bikini fotografieren ließ, finde ich den Artikel zum Gähnen. Wenn da wirklich mehr zu erzählen ist, könnte das doch ganz interessant sein, ich habe die Belege aber noch nicht angesehen, sorry. ich möchte darum bitten, möglichst auf die Bezeichnung plussize zu verzichten, das ist einfach nur blöde Marketingsprache, die zurecht als diskriminierend bezeichnet wird. Es werden nämlich durchgehend ziemlich schlanke Frauen als plussize bezeichnet, das ist total verschroben, und wir sollten da nicht mitmachen. --Siesta (Diskussion) 13:41, 3. Sep. 2016 (CEST)
Es geht hier darum, ob der vorgeschlagene Artikel für die Hauptseite geeignet ist und nicht um die Relevanz oder wie man die Biografie eigentlich aufziehen müsste. Hier ist auch nicht die Artikelwerkstatt für einen noch zu schreibenden Artikel. Und nein, er behandelt nicht das Thema "body positive"-Bewegung. Dieser Artikel ist nachlässig hingeschludert, ohne fachliche Kenntnisse und Hintergrundwissen, langweilig, banal, in klischeehafter Sprache, in der Tendenz werblich und das nicht einmal gekonnt, die Belege sind nicht vom Feinsten, z.T. halten sie nicht, was sie belegen sollen - kurz: der Artikel ist einfach schlecht, er erfüllt nicht die Qualitätsanforderungen an einen enzyklopädischen Artikel. Für Wikipedia peinlich, für die Hauptseite inakzeptabel. Sorry, dass ich so deutlich werden muss. Doch warum ein Artikel auf einem solchen Qualitätsniveau überhaupt so lange diskutiert und nicht gleich abgewiesen wird, erschließt sich nicht. --Fiona (Diskussion) 14:08, 3. Sep. 2016 (CEST)
@Leiflive: 16.09. mit Bild und drittem Teaser

Einspruch: Es haben sich mehrere BenutzerInnen gegen diesen Vorschlag ausgesprochen, die Diskussionsseite enthält eine umfassende Auflistung qualitativer Mängel, die größtenteils noch nicht abgearbeitet wurden. Zudem ist der Teaser der Frau Graham als "Plus Size" diskreditiert nicht haltbar, siehe die hiesige Diskussion. In der Sunmme also bitte einen anderen Vorschlag für den 16.09. auswählen. --Dk0704 (Diskussion) 09:04, 13. Sep. 2016 (CEST)

Aufgrund des Einspruchs zurückgestellt.--Meister und Margarita (Diskussion) 09:23, 13. Sep. 2016 (CEST)
Ich finde sie aber durchaus relevant – gerade für die Hauptseite –, weil sie Vorbild für Frauen sein kann, die Angst haben, dass sie zu fett sind. Graham beweist, dass man auch mit einem etwas erhöhten BMI eine Modelfigur haben kann. Das kann durchaus motivieren sein.--Leif (Diskussion) 10:40, 13. Sep. 2016 (CEST)
Und genau dieser Aspekt kommt im Artikel noch viel zu kurz. Wenn das vernünftig aus dem Artikel hervorgeht, dann kann er gerne mit einem Teaser, der auf diese Vorbildfunktion hinweist auf die HS. Es ist ja noch Zeit für Verbesserungen. --Dk0704 (Diskussion) 11:15, 13. Sep. 2016 (CEST)
. ich bin gegen eine Auswahl dieses Artikels für die Hauptseite. --Siesta (Diskussion) 14:17, 13. Sep. 2016 (CEST)
Bin ebenfalls gegen diesen Artikel auf der Hauptseite. Frage mich, was den Artikel überhaupt relevant macht. Das Bild stammt aus einem Youtube-Filmchen, in dem sie sich offenbar in einem drittklassigen Hotelzimmer vor der Kamera räkelt, sowas soll Vorbild für andere Frauen sein? Außerdem ist das Bild mehr als schlecht, der oben und unten abgeschnittene Unterarm hängt wie eine Keule im Bild. Liebe Grüße, --Häferl (Diskussion) 14:36, 13. Sep. 2016 (CEST)

@Leiflive: ist hier noch mit den angeregten Verbesserungen im Artikel zu rechnen? Sonst wäre der Vorschlag nach dem hiesigen Diskussionverlauf ohne Hauptseitenpräsentation zu erlen. --Dk0704 (Diskussion) 09:02, 20. Sep. 2016 (CEST)

Jmd müsste mal gutachten, ob der Artikel sich in den letzten 7 Tagen verbessert hat oder nicht. Kann das leider nicht objektiv einschätzen.--Leif (Diskussion) 23:12, 20. Sep. 2016 (CEST)
Ich selbst habe vor einigen Tagen noch Ergänzungen vorgenommen; das Kernthema, das sich im wesentlichen mit den hier o.g. Quellen belegen lässt, fehlt aber noch immer weitgehend. Mir mangelt es dafür an Zeit und Englischkenntnissen. --Dk0704 (Diskussion) 19:10, 21. Sep. 2016 (CEST)
Da ich als Plus-Size-Frau großes persönliches Interesse an diesem Artikel habe :), würde ich mir den am WE gerne nochmals vornehmen. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 07:55, 23. Sep. 2016 (CEST)
Ich geb auf :) Favorisiere doch zu "erledigen". --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 14:56, 24. Sep. 2016 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Gemäß Diskussion --Dk0704 (Diskussion) 08:14, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Bona nox! bist a rechta Ox (2. September 2016)[Quelltext bearbeiten]

  • Bona nox! bist a rechta Ox ist ein etwas obszöner Kanon Mozarts, der noch im Jahr 2005 aus Gründen des Jugendschutzes zensuriert wurde.

--Meister und Margarita (Diskussion) 00:27, 2. Sep. 2016 (CEST)

Es wäre schick, wenn der Teaser- und Artikelinhalt klarer übereinstimmen würden. Im Artikel findet sich kein Wort von Jugendschutz und der Abschnitt zur bereinigten Version von 2005 findet sich nur nach mehrfachem Lesen. Und die Artikeleinleitung mit ihrem Superlativ ("eines der am längsten und häufigsten zensurierten Musikstücke") kann ich im Artikeltext und in den Einzelnachweisen gar nicht nachvollziehen. --jergen ? 12:15, 5. Sep. 2016 (CEST)
PS: Wenn ich nach "bona nox"+zensur google, verweist gleich das zweite Ergebnis auf den Urheber der bereinigten Fassung - eine Information, die bislang im Artikel fehlt. jergen ? 12:19, 5. Sep. 2016 (CEST)
Ohne die Problematik der Zensur:
Eine weitere Irritation: Die Einzelnachweise wurden offensichtlich aus en:Bona nox übernommen und teilweie nicht mal übersetzt. In der Versionsgeschichte findet sich aber kein Hinweis darauf, dass der Artikel eine Übersetzung ist. Eine kleinere Prüfung lässt mich vermuten, dass die übernommenen Quellen nicht eingesehene wurden: Die Nachweise 9 und 10 (momentane Zählung), die im Abschnitt "Andere Sprachversionen" stehen, sind beide online verfügbar, belegen aber keine der drei angegebene Übersetzung. Wo kommen die her? Vermutlich wurden sie aus anderen WP-Sprachversionen übernommen. Sie sind nämlich unsingbar und so nur dort auffindbar.
Inzwischen klar gegen eine Hauptseitenpräsentation. Die Quellenfiktion, die fehlenden Belege für Inhalte und die vermutlich ungeprüfte Übernahme von Nachweisen aus en: lassen das nicht zu. --jergen ? 10:19, 7. Sep. 2016 (CEST)
Es wurden einige Quellen nachgetragen und es wird weiter am Artikel gearbeitet.--Meister und Margarita (Diskussion) 20:39, 9. Sep. 2016 (CEST)

für mittwoch.

@Abadonna: Die Worte etwas obszöner stellen eine reine Meinungsäußerung dar, die so auch im Artikel nicht vorkommt, und verstoßen somit gegen WP:NPOV. Der Teaser würde genauso gut, wenn nicht gar besser funktionieren, wenn man die beiden Worte weglässt - der Leser fragt sich dann eher, warum Mozart zensuriert wurde. Zudem hoffe ich auch, dass die Einwendungen von jergen abgearbeitet wurden. --Dk0704 (Diskussion) 08:31, 20. Sep. 2016 (CEST)
@Abadonna: Meine Einwände wurden lediglich in kleinen Teilen abgearbeitet. Nur mal die Einzelnachweise als Beispiele:
  • EN 1 ist als Quelle ungeeignet (dort keine brauchbare Quellenangabe, generell große Unzuverlässigkeit bei der Textwiedergabe).
  • EN 2 belegt keine der Textfassungen, was er aber wohl soll.
  • Der aus en: übernommene EN 3 ist bislang unübersetzt geblieben, wurde also wohl nie eingesehen.
Und so geht das weiter. Da finden sich ein Blog, ein Interview, eine Rezension, ... als Quellen für pauschalisierende Zuweisungen. Mal davon abgesehen, dass all das kaum WP:BLG entspricht, geht die Verallgemeinerung von Einzelpositionen gar nicht. --jergen ? 08:43, 20. Sep. 2016 (CEST)

danke für Eure hinweise, ich schaue es mir nachher an, wird wohl verschoben werden müssen.--Abadonna (Diskussion) 09:23, 20. Sep. 2016 (CEST) Wird verschoben! Neues thema suche ich, sobald ich vor dem pc sitze, mit handy ist editieren muehsam. Abadonna vom handy, daher signieren unmoeglich

Eigenvorschlag: Gäsbock Mountainbike-Marathon (8. September) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Teaservorschlag:

Gäsbock Mountainbike-Marathon
  • Der Gäsbock Mountainbike-Marathon hat sich laut Bike-Magazin unter den zehn schrägsten MTB-Veranstaltungen, bei denen man dabei sein sollte, etabliert.

Hallo, anbei ein Vorschlag für einen neu erstellten Artikel über den Gäsbock Mountainbike-Marathon. Viele Grüße --Triplec85 (Diskussion) 11:49, 8. Sep. 2016 (CEST)

Der Artikel lässt einige Fragen offen und wird insofern dem „Schon gewusst?“ noch nicht gerecht. Inwiefern ist die Veranstaltung eine der „schrägsten“ ihrer Art, was ist an den Verpflegungsstationen „außergewöhnlich“ und warum sollte man dabei gewesen sein? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:17, 8. Sep. 2016 (CEST)
Einige Besonderheiten habe ich jetzt mit mehreren Einzelnachweisen ergänzt. Beispielsweise gibt es den singenden Pfarrer von Lambrecht am Start. Auch gegrillten Saumagen an einer Verpflegungssstation, was wirklich untypisch für ein MTB-Marathon ist, wo es sonst Energieriegel und isotonische Getränke gibt. Beim Gäsbock-Marathon gibt es auch immer jährliche, zum Motto themenbezogene Überraschungsstationen wie beispielsweise eine Rock ’n’ Roll-Station (2014, zum Motto Gäsbock 14 rockt!), eine Disco-Station mit Glitzerkugel, Trockeneisnebel und dem entsprechenden Sound (2015, zum Motto Love, Peace and Happy Trails!) oder eine Kammer des Schreckens – Tattoostudio-Station (2016, zum Motto Sweet Little Sixteen). Viele Grüße --Triplec85 (Diskussion) 13:09, 11. Sep. 2016 (CEST)
Einspruch: Der Artikel ist pure Werbung. Und das ist kein Teaser, sondern ebenso Werbung für Marathon und Magazin und zudem noch ein Bandwurmsatz! Geht gar nicht! Bitte den Artikel austauschen. --Radsportler.svg Nicola -  Ming Klaaf 08:01, 22. Sep. 2016 (CEST)
Ich hatte den Artikel zunächst sehr kritisch gesehen, und auch nach den Erweiterungen erscheint er mir für unser „Schon gewusst?“ nicht geeignet. Ein Satz wie „… unter den zehn schrägsten MTB-Veranstaltungen, bei denen man dabei sein sollte, etabliert“ passt in die Veranstaltungshinweise in den Vereinsnachrichten oder in einem Mitteilungsblatt, meines Erachtens aber nicht hier. Bitte morgen noch nicht auf die Hauptseite bringen, sondern weitere Meinungen abwarten. Gruß -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:54, 22. Sep. 2016 (CEST)
aber gerade dieser beanstandete satz ist ein zitat aus einer mountain-nike zeitschrift, die sollten das wissen? vielleicht ist dem wirklich so und damit tatsache und keine werbung. Abadonna ohne Unterschriftbutton
Nicht jede in Quellen zu findende Formulierung ist auch gleich enzyklopädisch. Dazu stimmt es so nicht das es ein Zitat aus einer Mountainbike Zeitschrift ist, denn die verwendete Quelle ist nicht die "Fach?"Zeitschrift sondern ein Eintrag beim Online Nachrichtenportal Metropol News und diese haben wie es scheint einfach den Text aus einer Touristeninformationsbroschüre übernommen. Bedeutet also das als Quelle eine Quelle welche über mindestens eine weitere Quelle auf die Originalquelle verweist verwendet wurde. MfG Seader (Diskussion) 13:34, 22. Sep. 2016 (CEST)
Egal, ob original oder nicht original: Wenn irgendeine Zeitung in einem Sportbericht schreibt, dies oder jenes müsse jeder erlebt haben oder, wer nicht dabei war, habe etwas versäumt, gehört es nicht unbedingt in einen enzyklopädischen Artikel. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:39, 22. Sep. 2016 (CEST)
mir ist es im prinzip wurscht, ich wollte es nur angemerkt haben, ich persönlich finde das themas sowieso total uninteressant.--Abadonna (Diskussion) 14:08, 22. Sep. 2016 (CEST)
+1. Das ist das was ich mit meinem ersten Satz gemeint habe. Nicht jede in Quellen zu findende Formulierung (Nachtrag: oder auch Information) ist auch gleich enzyklopädisch. In diesem Fall stammt die Formulierung auch aus einer Touristeninformationsbroschüre. MfG Seader (Diskussion) 13:43, 22. Sep. 2016 (CEST) Nachtrag: Mit "Quelle welche über mindestens eine weitere Quelle auf die Originalquelle verweist" war gemeint, das es nichtmal sicher ist ob diese Information so tatsächlich in der Mountainbike Zeitschrift zu finden ist, auch wenn im Artikeltext diese genannt wird. MfG Seader (Diskussion) 13:46, 22. Sep. 2016 (CEST)

artikel ist verschoben, keine ahnung, ob der erledigt-baustein hier gelöscht werden muss, damit der artikel nicht archiviert wird.--Abadonna (Diskussion) 19:23, 22. Sep. 2016 (CEST)

Ich teile die Bedenken von Nicola, Lothar, Seader und Abadonna. In der derzeitigen Form kann der Artikel leider nicht auf die Hauptseite. Aufgrund des eindeutigen Diskussionsverlaufs erledige ich mal ohne Präsentation. --Dk0704 (Diskussion) 20:27, 22. Sep. 2016 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. ----Dk0704 (Diskussion) 20:27, 22. Sep. 2016 (CEST)
Komme erst jetzt dazu der Aufforderung zur Meinungsabgabe zu folgen. Zu einem großen Teil kommt mir der Artikel wie ein Werbeflyer des Veranstalters vor. Aufzählung aller möglichen angebotenen Gerichte und Getränke, Sonderaktionen wie Sweet little 16, was mag als nächstes gaudihaftes Sonderereignis 2017 dort kommen. Man könnte sogar Zweifel an der Relevanz der Veranstaltung bekommen, die ein Durchfuttern durch Imbissstationen und Fahrradfahren ohne Zeitabnahme darstellt. --AxelHH (Diskussion) 23:05, 22. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Linnaeus Tripe (8. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Shwezigon-Pagode 1855

--Goesseln (Diskussion) 14:54, 8. Sep. 2016 (CEST)

Anderer Vorschlag:
  • Durch Krankheit kam Linnaeus Tripe schon in den 1850er-Jahren zur Fotografie.
    Der Artikel dürfte noch – wenn möglich – ein bisschen ausgebaut werden. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:30, 8. Sep. 2016 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Nun für Dienstag vorgesehen. --Dk0704 (Diskussion) 08:24, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Fred W. Rose (23. August)[Quelltext bearbeiten]

  • Fred W. Rose war nicht der erste Zeichner satirischer Landkarten.
Europa 1877

--Goesseln (Diskussion) 15:14, 8. Sep. 2016 (CEST)

Was ist daran Besonderes oder Wissenswertes, dass er nicht der Erste war, der solche Landkarten zeichnete? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:24, 8. Sep. 2016 (CEST)

Die Tatsache, dass er überhaupt welche zeichnete ist interessanter:

--Dk0704 (Diskussion) 19:31, 8. Sep. 2016 (CEST)

Ich halte den Artikel allerdings in der vorliegenden Form nicht für HS-geeignet, da gibt es imo noch sprachliche Mängel. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 19:36, 8. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Victor Capoul (9. September) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Victor Capoul, 1901
  • Weil der Tenor Victor Capoul wegen des Deutsch-Französischen Krieges flüchtete, musste Offenbach die für ihn geschriebene Titelrolle auf Mezzosopran umschreiben.

Mir werden ständig Vorwürfe gemacht, wegen Literaturfälschung und was weiß ich noch … Würde mich sehr über den Vergleich mit den anderen Sprachversionen freuen und über ein einziges Danke noch mehr.--Meister und Margarita (Diskussion) 22:34, 9. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Als jemand, der Vorschläge immer sehr kritisch beäugt: Danke für diesen Vorschlag, ich habe ihn mir näher angesehen, soweit mein Fachwissen in diesem Themenbereich es zuließ geprüft und halte ihn für gut Hauptseitengeeignet. --Dk0704 (Diskussion) 09:07, 20. Sep. 2016 (CEST)

für freitag

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Abadonna (Diskussion) 19:20, 22. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Viehtor (Wesel) (15. August) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Ganz nett, aber bestimmt finden sich noch ein paar historische und /oder aktuelle Bilder von Tor und Straße, oder? --Dk0704 (Diskussion) 07:48, 11. Sep. 2016 (CEST)
Das Tor ist um 1740 verschwunden, hier gibt es eine Darstellung des Tors: [7] Ist dies denn ausreichend, um sicher von der Gemeinfreiheit auszugehen? --46WES (Diskussion) 14:20, 11. Sep. 2016 (CEST)
Das Bild ist mit Sicherheit gemeinfrei, denn es ist ein Ausschnitt aus einem Stich von Frans Hogenberg. Siehe hier: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/braun1582bd1/0055. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 20:26, 11. Sep. 2016 (CEST)
Sehr schön! Danke für die Auskunft! --46WES (Diskussion) 20:58, 12. Sep. 2016 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Nun für Dienstag vorgesehen --Dk0704 (Diskussion) 08:25, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Dritte Bremsleuchte (10. September)[Quelltext bearbeiten]

war: Eigenvorschlag: Drittes Bremslicht (10. September)

  • Die Dritte Bremsleuchte klingt zwar ähnlich überflüssig wie das fünfte Rad am Wagen, avancierte jedoch zum Standard.

--Tonialsa (Diskussion) 23:44, 10. Sep. 2016 (CEST)

Klingt mir zu flappsig, es müsste im Artikel genug Stoff geben, um einen Teaser sachlicher zu gestalten. Fünfte Rad am Wagen und klingt zwar ähnlich überflüssig kommen im Artikel nicht vor. --AxelHH (Diskussion) 00:26, 11. Sep. 2016 (CEST)

Interessanter kleiner Artikel. --Dk0704 (Diskussion) 07:50, 11. Sep. 2016 (CEST) Das finde ich auch. --Weners (Diskussion) 11:28, 11. Sep. 2016 (CEST)

Symbol oppose vote.svg Contra gestrichen. ※Lantus 18:37, 11. Sep. 2016 (CEST) Mir gefällt der Vorschlag nicht. Er beleuchtet zurzeit lediglich die Situation in Deutschland, ohne dies im Artikel oder im Teaser zu nennen. Es gibt nicht einmal einen Wikidata-Eintrag. Vielleicht gibt es bereits ähnliche Artikel zum gleichen Lemma in anderen Sprachversionen? Wie war und ist das denn in anderen Ländern? Dazu gibt es im Artikel kein Wort. Ich habe daher mal den Deutschlandlastig-Baustein in den Artikel gesetzt. Sorry. ※Lantus 08:22, 11. Sep. 2016 (CEST)

Aus dem Artikel lese ich, dass die dritte Bremsleuchte nicht nur in Deutschland, sondern in der Europäischen Union vorgeschrieben ist. Also: nicht „deutschlandlastig“. Schön wäre es freilich, in der deutschsprachigen Wikipedia auch zu erfahren, wie es in Hamudistan usw. aussieht. ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:46, 11. Sep. 2016 (CEST)
Wo bitte liegt Hamudistan? Hab ich im Geographie-Unterricht nicht aufgepasst :-( oder ist das ein neuer Schimpfname für Österreich?--Meister und Margarita (Diskussion) 11:50, 11. Sep. 2016 (CEST)
Laut Heinz Erhardt liegt es irgendwo bei Persien. In meinem Atlas ist es allerdings nicht verzeichnet; muss wohl sehr klein sein. ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:54, 11. Sep. 2016 (CEST)
Ein spanischer PKW ohne Drittes Bremsleuchte
Ist sehr lustig, was Ihr da schreibt. Gibt es auch einen Beitrag zur Sache? Nach dem Artikel habe ich nach wie vor den Eindruck "Deutschland — Nabel der Welt" ※Lantus 13:08, 11. Sep. 2016 (CEST)
Was mich noch am Artikel stört, aber das ist vielleicht besser etwas für die Diskussionsseite des Lemmas, ist folgendes: Es handelt sich um ein Rechtsthema, wie der Baustein am unteren Ende verrät, nur leider ist rein garnichts Rechtliches im Artikel. Auch nicht in den Links. Es gibt doch bestimmt in den Vorschriften Grenzwerte für die Leuchtkraft oder Mindest- oder Höchstmasse für die genaue Anbringung. Gibt es Neufahrzeuge, die von dieser Verpflichtung ausgenommen sind? ※Lantus 13:12, 11. Sep. 2016 (CEST)
Ich behaupte sogar, dass das Lemma falsch ist. Es müsste nicht …licht, sondern …leuchte heissen, zumal ja auch im Einleitungssatz auf Bremsleuchte verlinkt ist. ※Lantus 13:21, 11. Sep. 2016 (CEST)
Aus dem Artikel ließe sich bestimmt so etwas wie eine Dissertation machen, aber dann kommen unsere Regelhüter und weisen darauf hin, dass wir nur bringen dürfen, was sich durch Sekundärliteratur belegen lässt – egal, ob es falsch oder richtig ist. ;-) Schließlich noch: Du meinst doch sicher nicht die Mindest- und Höchstmasse, sondern die Maße; denn wie schwer die Leuchte sein darf oder sein muss, ist bestimmt nicht geregelt. Aber man weiß ja nie. ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:24, 11. Sep. 2016 (CEST)
Halte das dritte Bremslicht ebenso nützlich wie ein fünftes Rad im Kofferraum, insbesondere bei schlechten Sichtverhältnissen und es hat vielleicht auch schon so manchen Auffahrunfall verhindert. Stimme Dk0704 und Wenders zu: „Interessanter kleiner Artikel.“ Und bin, obwohl anderer Meinung, auch mit dem ersten Teaser einverstanden. Verbessert den Artikel doch, sind noch ein paar Tag Zeit dazu ….--Meister und Margarita (Diskussion) 13:39, 11. Sep. 2016 (CEST)
Das Lemma müsste als Erstes geändert werden; denn laut § 53 StVZO heißt das Bremslicht tatsächlich Bremsleuchte. Bezüglich der gesetzlichen Vorschriften für die dritte Bremsleuchte kommen wir – bzw. der Autor des Artikels – wahrscheinlich hier weiter. Ich habe da nicht alles gelesen, wundere mich aber, dass das ziemlich neu wirkende spanische Auto im Bild keine dritte Bremsleuchte hat. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:50, 11. Sep. 2016 (CEST)
[8]--Meister und Margarita (Diskussion) 13:58, 11. Sep. 2016 (CEST)
Hat das etwas direkt mit der dritten Bremsleuchte zu tun? In dem Zusammenhang denke ich an ein Bremslichtband, mit dem – sofern ich mich richtig erinnere – Porsche vor vielen Jahren experimentierte. Und zwar sollten beim normalen Anhalten links und rechts nur wenige Zentimeter aufleuchten, bei einer Notbremsung aber das Licht fliehkraftgesteuert blitzschnell zur Mitte hin zusammenlaufen. Aber das in dem Artikel zu beschreiben ginge zu weit. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:16, 11. Sep. 2016 (CEST)
Der spanische Fiat hat anscheinend einen Defekt an der dritten Bremsleuchte [9], [10]. Lemma inzwischen auf Dritte Bremsleuchte verschoben. Durch die UN/ECE-R48 wird auch klar wo die Vorschrift gilt. So m.E. sg-tauglich. -- Beademung (Diskussion) 14:20, 11. Sep. 2016 (CEST)

Nach signifikantem Ausbau streiche ich mein Kontra oben. Danke @Beademung:! ※Lantus 18:37, 11. Sep. 2016 (CEST)

Auch von mir ein herzliches Danke für die (enorme!) Verbesserung des Artikels! Dieser (knackiger und kürzer formulierte) Vorschlag wäre mir noch eingefallen:
  • Die Dritte Bremsleuchte ist nicht so überflüssig wie das fünfte Rad am Wagen. (Ich schreibe extra das fünfte Rad am Wagen und nicht im Wagen, denn im Wagen (Ersatzrad) ist es natürlich nicht überflüssig) ;-)

--Tonialsa (Diskussion) 18:46, 11. Sep. 2016 (CEST)

Ich verstehe das Bild nicht, warum sollen wir etwas zeigen, wo es nichts vom Artikelthema zu sehen gibt nach dem Motto Wie sie sehen, sehen sie nichts. --AxelHH (Diskussion) 22:19, 11. Sep. 2016 (CEST)
Das Bild war wohl nicht als Titelbild gedacht, sondern sollte hier in der Diskussion zeigen, dass die dritte Bremsleuchte in Spanien (möglicherweise) nicht vorgeschrieben ist. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:36, 11. Sep. 2016 (CEST)
Möchte auch noch mal auf die Teaserregeln hinweise, wonach Phantaieschöpfungen, wie "nicht so überflüssig wie das fünfte Rad am Wagen" nicht zulässig sind, da sie auch sinngemäß nicht im Artikel vorkommen. --AxelHH (Diskussion) 22:23, 11. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Netter Artikel zu einem für SG? geeigneten Thema. Den Teaser von Tonialsa (heute 18:27) finde ich den Besten. Lothar Spurzems Teaservorschlag (gestern 22:42) hat auch was, aber die im Teaser erwähnte Umstrittenheit findet man im Artikel (bisher zumindest) nicht wieder. Gruß, --Yen Zotto (Diskussion) 19:29, 12. Sep. 2016 (CEST)
Ich bin auch für den neuen Tonialsa-Teaser. Es darf in diesem Fall oder bei diesem Thema ja ruhig lustig sein. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:39, 12. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Margot Friedländer (11. September)[Quelltext bearbeiten]

Ein Anfang, bestimmt gibt es noch bessere Features.--Freimut Bahlo (Diskussion) 09:43, 11. Sep. 2016 (CEST)
  • Als untergetauchte „Halbjüdin“ unterhielt Margot Friedländer Nazigrößen mit Jazzgesang.
Könnte man auch so lösen.--Engelbaet (Diskussion) 16:14, 11. Sep. 2016 (CEST)
Massive Bedenken gegen eine Präsentation auf der Hauptseite, weil unvollständig [11], [12] und schlampig geschrieben. Außerdem Bedenken gegen Stern und Kreuz bei einer Frau, die knapp den Holocaust überlebt hat.--Meister und Margarita (Diskussion) 10:21, 13. Sep. 2016 (CEST)
Wo genau siehst du den Artikel "schlampig geschrieben"? Der Vorwurf ist recht pauschal. Das mit dem Kreuzchen ist eher eine Geschmacksfrage, wurde erst gestern auf WP:VM mal wieder ausgiebig diskutiert und sollte kein Ausschlussgrund für einen Vorschlag sein. --Dk0704 (Diskussion) 07:21, 14. Sep. 2016 (CEST)
Vielleicht darin, dass Deportation und KZ-Haft im Artikel bisher überhaupt nicht erwähnt werden? --Yen Zotto (Diskussion) 14:50, 14. Sep. 2016 (CEST)
Die Kreuzfrage ist zwar in diesem Falle eine Geschmacklosigkeit, eher doch Pietätlosigkeit, aber noch kein Grund für die Ablehnung des Artikels. Ich habe selbst mehrfach – obwohl ich Stern/Kreuz als nicht neutral und somit ungeeignet für eine Enzyklopädie ansehe – Biographien mit Stern/Kreuz für SG? ausgewählt. Meine Bedenken beziehen sich auf Stil und Ausdrucksweise. Irgendwie ergibt sich aus folgenden Sätzen ein gewisser Widerspruch: „Ihre Karriere als Sängerin musste sie nach dem Ende der NS-Zeit neu beginnen“ und „Nach Kriegsende fand sie schnell Anschluss an das RBT-Orchester“. Kann aber verbessert werden.--Meister und Margarita (Diskussion) 20:32, 14. Sep. 2016 (CEST)
Über die Kreuzfrage lässt sich trefflich streiten, Frau Friedländer war mutmaßlich ja mütterlicherseits Christin. Letztlich zählt da halt die Ansicht des Artikelautors. Da das Argument der Unvollständigkeit ausgeräumt wurde (es ging um eine andere Margot Friedländer) sollte nach einer sprachlichen Überarbeitung dem Vorschlag nichts mehr im Wege stehen. Symbol support vote.svg Pro --Dk0704 (Diskussion) 07:34, 15. Sep. 2016 (CEST)
Wie bereits erwähnt sind hier in der Diskussion zunächst zwei Personen gleichen Namens durcheinander geworfen worden. Die Sängerin wurde nicht deportiert und war nie in KZ-Haft. Sie wurde vom NS-Regime vielmehr zunächst bewusst in ihrem Beruf eingesetzt und hat mehrere Personen gehabt, die ihre schützende Hand über sie hielten. Sie musste dann untertauchen, weil sie 1944 in einer Bar Jazz gesungen hat. Ich kann nicht entdecken, wo der Artikel schlampig geschrieben ist.
Es ist schon tragisch, zu sehen, in welcher Weise über die genealogischen Zeichen die Nürnberger Rassegesetze in dieser Diskussion mitlaufen (wir wissen doch gar nicht, ob ihr Vater jüdischen Glaubens war oder nicht, sondern nur, dass er wenigstens drei Vorfahren jüdischen Glaubens hatte. Die Sängerin wurde bei den NS-Behörden nicht als Geltungsjude eingestuft, sondern als „Halbjude“ und damit als sog. Reichsbürger behandelt, d.h. sie gehörte vor 1945 nicht der jüdischen Kultusgemeinde an.)-- Engelbaet (Diskussion) 11:16, 15. Sep. 2016 (CEST)
Wissen wir denn, ob sie getauft, katholisch oder evangelisch und gläubig war? Hier wird ja nicht ein Davidstern (als genealogisch korrektes Zeichen für „jüdisch gestorben“) eingefordert, sondern um eine neutrale Fassung gebeten, sei es der Bis-Strich oder geboren/gestorben.--Meister und Margarita (Diskussion) 20:04, 15. Sep. 2016 (CEST)
hier folgte eine Diskussion, die heute von einer der Diskussionsparteien entfernt wurde, sie ist natürlich noch in der Versionsgeschichte siehe hier auffindbar. Ursache für die Teillöschung waren die folgenden zwei Beiträge, die imho nicht gelöscht werden sollten und die ich aus der Versionsgeschichte wieder einfüge, als Mahnung.
@Meister und Margarita und Seader, bitte tragt Euren schwelenden Konflikt nicht auch noch hier aus. Vielen Dank. --Dk0704 (Diskussion) 10:59, 16. Sep. 2016 (CEST)
Senf: es ist schlicht eine Unverschämtheit, Schamlosigkeit, und so weiter, wenn auf dieser Funktionsseite [mit welchem Teaser kann ein qualitätsgesicherter Artikel auf der Hauptseite präsentiert werden?] Diskussionsmeilen und Beleidigungen ausgebreitet werden. Wenn da nicht noch Dritte mittendrin gutwillig mitdiskutiert hätten, dann hätte ich den ganzen Quark komplett entfernt. Aber er sollte wohl besser als Beispiel dafür stehenbleiben, wie hier Missbrauch der Geduld anderer betrieben wird. --Goesseln (Diskussion) 10:34, 17. Sep. 2016 (CEST)

--Goesseln (Diskussion) 14:24, 17. Sep. 2016 (CEST)

diese wiederherstellung empfinde ich persönlich als komplett unnötig und das dazugesenfe auch.--Abadonna (Diskussion) 15:18, 17. Sep. 2016 (CEST)

Mich überzeugen Teaser nicht, die darauf abheben, dass sie vor "Nazigrößen" auftrat. Das mag für die Viten der betreffeden Nazis interessant sein. Aber Margot Friedländer hatte darauf wemig Einfluß. Interessanter finde ich, dass sie illegal amerikanische Evergreens sang.--Assayer (Diskussion) 01:57, 20. Sep. 2016 (CEST)

Anderer Vorschlag, an Assayer anknüpfend: Der Sängerin Margot Friedländer glückte ein Wiedereinstieg ihrer Karriere unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg.Lantus 08:32, 25. Sep. 2016 (CEST)
  • Ein Jahr, nachdem gegen Margot Friedländer wegen illegalen Jazzspiels ermittelt wurde, spielte sie in einem staatlich organisierten Swingorchester. --Dk0704 (Diskussion) 10:51, 25. Sep. 2016 (CEST)
Dieser Teaser ist mir etwas zu kompliziert (2 kleine Tippfehler habe ich korrigiert). Zudem würde die Aussagen klarer werden, wenn der Teaser beginnen würde mit "Nur ein Jahr, nachdem ...".
Und wenn die Mutter keine Jüdin war, war sie doch auch keine, oder? Oder übernehmen wir schon die Nazi-Kategorien mit "Halb", "Viertel" oder what so ever?
Die entfernten Passagen wären übrigens auf der Artikel-Disk. gut aufgehoben bzw. da gehören sie hin. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 12:07, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Nicole Girard-Mangin (11.9., in ANR verschoben)[Quelltext bearbeiten]

Nicole Girard-Mangin mit ihrer Hündin

Der Artikel ist eine Übersetzung plus Umbau aus der fr:WP. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 20:57, 11. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro--Meister und Margarita (Diskussion) 21:49, 11. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Sehr schöner Artikel. Wenn man's etwas literarischer im Teaser haben möchte:
-- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 18:13, 13. Sep. 2016 (CEST)
@Sir Gawain: Sehr cooler Vorschlag :) Symbol support vote.svg Pro Danke! --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 08:09, 14. Sep. 2016 (CEST)
Nach nochmaligem Lesen würde ich bevorzugen: "Nicole Girard-Mangin stand als Militärärztin an der Front ihren Mann." Muss aber nicht. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 12:09, 25. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Klasse Artikel und vielen Dank fürs Übersetzen. Nur eine Detailfrage: war sie (wie es jetzt in der Einleitung der DE-Version steht) "nur" die erste Militärärztin an der Front, oder war sie (wie in der FR-Version an derselben Stelle zu lesen ist) überdies noch die einzige im ganzen Krieg? Gruß, --Yen Zotto (Diskussion) 14:55, 14. Sep. 2016 (CEST)
Soweit ich das sehen konnte in den verschiedenen Quellen, gibt es dazu verschiedene Aussagen. Also: erste Ärztin, erste Ärztin im ganzen Krieg, erste Ärztin an der Westfront, erste Ärztin an der Front, dann nochmal das Ganze mit "französisch" und/oder "einzig". Das war mir zu unsicher, zumal das letztlich kaum nachprüfbar ist. Es gab ja zumindest britische Militärärztinnen, und ob es russische gab - wer weiß? Deshalb habe ich den kleinsten Nenner gewählt :), um sicher zu gehen, dass die Aussage stimmt.
Wenn da jemand einen "Superlativ" findet, der klopffest - gerne. Aber ich fand diesen Punkt letztlich nicht als wichtigsten. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 15:10, 14. Sep. 2016 (CEST)
Noch ein paar Anmerkungen: Ich kam auf das Thema, weil sie in einer Doku auf Phoenix erwähnt wurde.
In den Quellen ist auch die Rede von über 800 Operationen: Einmal heißt es, täglich gab es 800 Operationen, dann wiederum heißt es, sie habe 800 Operationen am Tag durchgeführt - ist das vorstellbar?
In diesem Zusammenhang stieß ich wieder auf die Gueules cassées (zerbrochene Fressen) - viele Soldaten waren aufgrund des Schützengrabenkampfes entsetzlich im Gesicht verletzt, sie bekamen ua. Gesichtsmasken und schlossen sich in einem Verband zusammen. Ich hatte mal angefangen, den franz. Artikel zu übersetzen, aber der ist leider qualitativ nicht so dolle - und, ehrlich gesagt, das Thema hat mich so berührt, dass ich es letztlich aufgegeben habe. Vielleicht findet sich ja jemand... :) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 15:25, 14. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro. Großartige Frau; sehr guter Artikel! -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:27, 14. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Bahnwärterhaus Seelenwald (9.9.2016)[Quelltext bearbeiten]

Wärterposten 61 (1).JPG
Finde im Artikel nicht die Formulierung "braucht von Eisenbahnbetrieb keine Ahnung zu haben". --AxelHH (Diskussion) 22:32, 12. Sep. 2016 (CEST)
das steht im Abschnitt Geschichte, wenn man nicht völlig ignorant ist! --Elrond (Diskussion) 12:38, 13. Sep. 2016 (CEST)
Indirekt kann man den ersten Teaser dem Artikel entnehmen, besser halte ich es, wenn man näher beim Text des Artikels bleibt, wie es auch die Regeln zur Teasergestaltung sagen. Sonst könnte man sich auch solche Sätze überlegen: Die Bewohner des Bahnwärterhaus Seelenwald brauchen heute keine Schranken mehr hochkurbeln. --AxelHH (Diskussion) 22:25, 14. Sep. 2016 (CEST)
Der Vorschalag ist auch gut, ist m.E. sogar am originellsten. (Keine! Ironie) --Elrond (Diskussion) 12:33, 15. Sep. 2016 (CEST)
Dieser knappe bzw. von Reinhard Dietrich verkürzte Teaser gefällt mir bisher am besten. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:55, 15. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Formaler Garten (13. September) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Orangerie.jpg
  • Die Ursprünge des formalen Gartens liegen in den Wüstengebieten Vorderasiens.

-- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 18:02, 13. Sep. 2016 (CEST)

Mein Senf zum Garten ;-)

  • ein Formaler Garten bringt die Natur in Form --Elrond (Diskussion) 18:27, 13. Sep. 2016 (CEST)
Auch schön :) -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 18:51, 13. Sep. 2016 (CEST)
Schöner Artikel. Eine ganze kleine Anmerkung zur Geschichte, meiner Meinung nach gab es erst die formalen Gärten dann kamen die Landschaftsgärten, kann man das noch aufnehmen? --AxelHH (Diskussion) 21:25, 13. Sep. 2016 (CEST)
Ich habe eine Ergänzung zur zeitlichen Einordnung des Landschaftsgartens gemacht. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 23:43, 13. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro --Meister und Margarita (Diskussion) 22:14, 15. Sep. 2016

Mit dem ersten Teaser und Foto ausgewählt für Sonntag.

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Siesta (Diskussion) 08:42, 24. Sep. 2016 (CEST)

(CEST)

Eigenvorschlag: Mausoleum von Carstanjen (9. September) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Das Carstanjen-Mausoleum von der Rheinseite

--Amanog (Diskussion) 07:18, 15. Sep. 2016 (CEST)

Würde lieber dieses Bild nehmen, ist zwar schief, aber dass kann man richten. Das obere ist zu dunkel. --AxelHH (Diskussion) 22:51, 15. Sep. 2016 (CEST)

Das Carstanjen-Mausoleum von der Rheinseite
Das derzeitige Bild im Artikel ist schlimm, das jetzt hier vorgeschlagene wesentlich besser. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:29, 15. Sep. 2016 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro. Für den SG-Teaser aber auf jeden Fall das von AxelHH vorgeschlagene Foto verwenden. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 15:12, 17. Sep. 2016 (CEST)
+1 --Meister und Margarita (Diskussion) 10:32, 18. Sep. 2016 (CEST)

Für Mo., 26.9. wie vorgeschlagen ausgewählt (※Lantus 08:36, 25. Sep. 2016 (CEST)):

Im früher privaten Mausoleum von Carstanjen finden heute bis zu 3000 Urnen Platz.
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --※Lantus 08:36, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Karel Vaněk (Autor) (15. August)[Quelltext bearbeiten]

  • Karel Vaněk vollendete den vierten Band der Abenteuer Schwejks.

--Goesseln (Diskussion) 22:12, 15. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Gerda Daumerlang (15. September)[Quelltext bearbeiten]

Olympische Ringe
  • Die 16-jährige Gerda Daumerlang erhielt 1936 einen Trostpreis bei den Olympischen Spielen.

--Maimaid (Diskussion) 09:21, 16. Sep. 2016 (CEST)

Interessanter Artikel, ich vermisse jedoch nähere Angaben zu ihrer Karriere nach Olympia '36, insbesondere, wann sie ihre aktive Karriere beendet hat. --Dk0704 (Diskussion) 22:22, 16. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro. Passt gut unter „Schon gewusst?“ -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:41, 16. Sep. 2016 (CEST)
Bitte keinesfalls die Olympischen Ringe verwenden. Das ist pur assoziativ, sie ist nicht einmal Medaillengewinnerin. Ansonsten freut mich nicht, wie relativ unreflektiert eine NS-Auszeichnung hier im Teaser als Trost und Würdigung dargestellt wird. Interessanter finde ich die Kombination Olympionikin und Landärztin.--Meister und Margarita (Diskussion) 10:31, 18. Sep. 2016 (CEST)
Auch wenn es eine "NS-Auszeichnung" war, so war es doch ein Trostpreis. Das schließt einander nicht aus. --Dk0704 (Diskussion) 11:47, 18. Sep. 2016 (CEST)
Lassen wir es bitte bei dem ersten Teaser! Er trifft zu und weckt Interesse. Olympiateilnehmer, die Arzt oder Ärztin wurden, gibt es wahrscheinlich Tausende. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:20, 18. Sep. 2016 (CEST)
  • Die Wasserspringerin Gerda Daumerlang, Olympionikin von 1936, wurde nach 1945 eine beliebte Landärztin in Tettenweis.

--Meister und Margarita (Diskussion) 15:32, 18. Sep. 2016 (CEST)

Reizt das zum Lesen? – Ich halte nach wie vor den ersten Teaser für den besten. Abgesehen davon: Ich verstehe zwar, worauf der Hinweis „nach 1945“ hinausläuft. Er muss aber nicht sein. Denn wäre sie 1936 nicht erst 16 gewesen, wäre sie vielleicht auch vor dem Zusammenbruch der Naziherrschaft Ärztin geworden. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:30, 19. Sep. 2016 (CEST)
+1; ausweislich des Artikels hatte sie zudem ihre Praxis ab 1945, nicht erst nach 1945. Studiert hat sie lt. Artikel scheinbar zwischen 1941 und 1945. --Dk0704 (Diskussion) 14:01, 20. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Victor Jorgensen (17. September) (erl.)[Quelltext bearbeiten]

Victor Jorgensen auf der USS Lexington, um 1943
  • Victor Jorgensen war am Victory over Japan Day zur richtigen Zeit am richtigen Ort, nur leider ein paar Meter zu weit rechts.

Dieser Vorschlag wird nur deshalb eingebracht, weil wir schon arg wenig Vorschläge haben (und schon lange keinen Fotografen mehr hatten).--Meister und Margarita (Diskussion) 10:40, 18. Sep. 2016 (CEST) Kann auch ohne Bild ausgewählt werden.

Symbol support vote.svg Pro, interessanter und abwechslungsreicher Vorschlag. --Dk0704 (Diskussion) 11:46, 18. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro. Mir gefällt er auch. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:25, 18. Sep. 2016 (CEST)

Eingetragen für Sonntag.

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Siesta (Diskussion) 08:43, 24. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Palais von Nell (13. September)[Quelltext bearbeiten]

Palais von Nell
  • Obwohl das Palais von Nell Privatbesitz ist, steht der dazugehörige Barockgarten Besuchern unentgeltlich offen.

Ein kleiner, aber feiner Artikel aus der Tastatur von Kurator71. Er ist über den Vorschlag informiert und hat zugestimnmt. Da der Artikel vielleicht noch ein wenig ausgebaut wird, kann dann möglicherweise auch noch ein anderer Teaser formuliert werden. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 23:07, 18. Sep. 2016 (CEST)

Allzu viel Interessantes ist im Artikel noch nicht zu erfahren, kann aber vielleicht noch kommen. Und dass ich unentgeltlich in den Garten des Schlosses gehen dürfte – wie im Teaser versprochen wird –, reizt mich nicht zum Lesen. Und schließlich noch die Frage: Ist der Park wirklich frei zugänglich? Im Artikel lese ich nämlich nichts davon. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:51, 18. Sep. 2016 (CEST)
Ich bin mir auch nicht so sicher, ob das etwas für die Allgemeinheit abseits der Architektur- und Denkmalnerds wie Sir Gawain und mich ist... ;-) Als Teaser würde ich, wenn ihr den Artikel bringen wollt, eher vorschlagen: Um in den Garten des Palais von Nell zu kommen, muss man eine Straße überqueren. Gruß, --Kurator71 (D) 08:09, 19. Sep. 2016 (CEST)
Das scheint mir aber auch nichts Besonderes zu sein, was zum Lesen reizen könnte. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 08:20, 19. Sep. 2016 (CEST)
  • Wer in den Garten des Palais von Nell will, muss über eine doppelläufige Freitreppe gehen
Mein Vorschlag für den Titel --Elrond (Diskussion) 10:43, 19. Sep. 2016 (CEST)
Der Teaservorschlag mit der Freitreppe klingt gut; doch die Erwartungen, die er in mir als Leser weckt, erfüllt er Artikel nicht. Ich erfahre nämlich so gut wie nichts von den Anlagen, die sich mir öffnen, wenn ich die Treppe hinabgestiegen bin. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:47, 19. Sep. 2016 (CEST)
Ich finde desn ersten Teaser besser, was ist besonders daran, wenn ein Gebäude auf der anderen Straßenseite als der Park liegt? --Dk0704 (Diskussion) 11:54, 19. Sep. 2016 (CEST)
Soll der Teaser aber nicht etwas aufgreifen, was im Artikel steht? Und überdies: Ich darf auch durch den Garten am Koblenzer Schloss gehen, ohne zu bezahlen, ebenso durch den Garten an der Abtei Rommersdorf, um nur zwei weitere zu nennen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:36, 19. Sep. 2016 (CEST)
Da hast Du natürlich recht. Das zeigt aber letztlich, das dem Artikel (noch) das besondere etwas für diese Rubrik fehlt. --Dk0704 (Diskussion) 15:17, 19. Sep. 2016 (CEST)
@Spurzem:: Nur als Hinweis: Der Vergleich mit dem Koblenzer Schloss hinkt, denn das ist nicht in Privatbesitz. Aber genau diese Kombi (Haus in Privatbesitz, trotzdem ist das Grundstück des Hauses für die Öffentlichkeit zugänglich) macht den von mir vorgeschlagenen Teaser aus. -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 17:19, 19. Sep. 2016 (CEST)
@Sir Gawain: Gut, mit dem Koblenzer Schloss hast Du recht, und die Abtei Rommersdorf gehört einer Stiftung. Ich hätte also besser die Abtei Abteien Marienstatt und Himmerod angeführt. Aber darum geht es nicht allein. Ich sage deshalb noch einmal: Im Artikel steht nichts (oder inzwischen doch?) von dem freien Eintritt in den Garten, und außerdem bin ich als Leser enttäuscht, wenn mich der Teaser zu dem Artikel lockt und ich nichts über diesen wahrscheinlich herrlichen Garten erfahre. Deshalb rege auch ich noch einmal an, den Artikel auszubauen. Gruß -- Lothar Spurzem (Diskussion) 17:39, 19. Sep. 2016 (CEST)
Ich betätige mich mal als Wiki-Prophet (auch wenn ich darin nicht so geübt bin): Es bestehen imho gute Chancen, dass deine Anregung auf fruchtbaren Boden fällt ;) -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 17:51, 19. Sep. 2016 (CEST)
P. S.: Ich werde jetzt auf jeden Fall einmal den von mir angeteaserten Fakt in den Artikel einbauen.

Eigenvorschlag: Furious Pete (18. September)[Quelltext bearbeiten]

--Clemens Stockner (Diskussion) 12:54, 19. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro, am besten erscheint mir der dritte Teaser. --Dk0704 (Diskussion) 14:10, 19. Sep. 2016 (CEST)

An Essstörungen leiden leider viele Kinder und Jugendliche. Die abstoßende Art, Nahrungsmittel innerhalb kürzester Zeit in Unmengen wettbewerbsmäßig zu sich zu nehmen, ist hingegen etwas Ungewöhnliches. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:55, 19. Sep. 2016 (CEST)
Bah, ist das eklig! Aber auch interessant. Von mir aus, ja, auch wenn ich nicht total begeistert bin, ist ja immerhin auch gesundheitsschädlich, dieser „Sport“. Der zweite Teaser gefällt mir am besten, den ersten finde ich total scheußlich. --Siesta (Diskussion) 14:48, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Grabhügel von Möllenbeck (15. September)[Quelltext bearbeiten]

Ich folge mal dem Aufruf oben wegen zu wenigen Vorschlägen auf der Seite hier:

Symbol support vote.svg Pro Interessanter Artikel. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:58, 19. Sep. 2016 (CEST)

Dein Lob freut mich, denn Benutzer:Caedmon12 meinte unter Bedrohung durch Kiesabbau: Der "Grabhügel von Möllenbeck" von AxelHH ist eine Niete. --AxelHH (Diskussion) 23:10, 19. Sep. 2016 (CEST)

Ja, dazu stehe ich immer noch. Zwei Einzelnachweise, darunter ein Foto. Einige Vermutungen, aber keine wissenschaftlich belegten Funde. --Caedmon12 (Diskussion) 17:44, 20. Sep. 2016 (CEST)

Nachtrag: Wenn man schreibt: "Man vermutet..", dann sollte man auch schreiben, wer das vermutet.

Danke für den Tipp zu den Vermutungen, habe es geändert. Was sind wissenschaftlich belegte Funde? Der Grabhügel wurde bis vor einer Woche ausgegraben, was soll das wissenschaftlich schon vorliegen? Das kommt viel später, aber erstmal wird der Artikel auf Basis der Presseveröffentlichungen geschrieben. --AxelHH (Diskussion) 00:19, 21. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Comalcalco (Maya-Stätte) (6. September)[Quelltext bearbeiten]

Rekonstruktion von Comalcalco
  • Die Maya-Stätte von Comalcalco gehört (aufgrund ihrer Backsteinbauweise) zu den ungewöhnlichsten Anlagen in Mesoamerika. --AxelHH (Diskussion) 22:45, 19. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag Hüda Kaya (20. August)[Quelltext bearbeiten]

Ist nicht der allerinteressanteste Artikel, aber ich las gerade, dass Ihr mehr Artikel braucht...

  • Die religiöse Abgeordnete Hüda Kaya trug ein Kopftuch, als sie bei ihrer Vereidigung auf die laizistische Republik Türkei verpflichtet wurde.

--Maimaid (Diskussion) 22:44, 19. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag Belgrado (23. August)[Quelltext bearbeiten]

Belgrado, spanische Post-Punk-Band
  • Belgrado ist eine spanische Post-Punk-Band, die der Hausbesetzerszene nahesteht.

Autor wurde angefragt.--Meister und Margarita (Diskussion) 22:46, 19. Sep. 2016 (CEST)

Solider Artikel, interessante Band. Nach meinem POV gern auf die HS, aber erfüllen vier Alben im Selbstverlag unsere WP:RK? --Dk0704 (Diskussion) 08:55, 20. Sep. 2016 (CEST)

Als Hauptautor: Meinen Segen hat das ganze.
Und als Antwort auf die Frage von Dk0704: Die Gruppe erfüllt durch internationale Auftritte, internationale Rezeption und den Status in der spanischen Post-Punk-Szene unsere RK.
Der Selbstverlag ist recht offensichtlich auf die Werte der Gruppe (Hausbesetzerszene, Autonome Zentren etc.) zurückzuführen.--Fraoch Give Blood transparent.png 16:40, 20. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag Rudskulen Bygdeborg (29. August)[Quelltext bearbeiten]

Eigenvorschlag Madi Epply (12. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Die Hochzeit von Madi Epply und Sepp Staudinger 1935 in Wien war eine wahre „Meisterhochzeit“.
  • Die kleine Friseurmeisterin Madi Epply war eine ganz Große in ihrem Sport.

--Maimaid (Diskussion) 23:03, 19. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Schöner Vorschlag, aber es ist wirklich schade, dass die Biographie so abbrechen muss, weil Infos fehlen. --Siesta (Diskussion) 10:13, 25. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro aber die vorgeschlagenen Teaser gehen IMHO gar nicht; nirgends wird was von „Meisterhochzeit“ erwähnt, der zweite ist zu pauschal, da die genaue Körpergröße nicht bekannt ist. --Dk0704 (Diskussion) 10:39, 25. Sep. 2016 (CEST)
  • Madi Epply war eine der bekanntesten österreichischen Sportlerinnen ihrer Zeit.

Vorschlag Synthetischer Anarchismus (19. September, Übersetzung aus dem Englischen)[Quelltext bearbeiten]

Autor mit Präsentation einverstanden, ob mit Teaser weiß ich nicht. Es sind aber alle Mitarbeitenden herzlich eingeladen, einen besseren Teaser vorzuschlagen.--Meister und Margarita (Diskussion) 23:12, 19. Sep. 2016 (CEST)

Lustige Lesart :-) Hab mal das Lustige gelassen und etwas inhaltliches an den Anfang gesetzt −Sargoth 23:31, 19. Sep. 2016 (CEST)

  • Der Synthetische Anarchismus soll die verstrittenen anarchistischen Strömungen zusammenbringen, ist aber von Kritik, Spaltungen und Neugründungen geprägt.

Eigenvorschlag: Sophia Corri (24. August)[Quelltext bearbeiten]

Sophia Corri-Dussek, Komponistin
  • Einige Kompositionen von Sophia Corri wurden bis ins 20. Jahrhundert fälschlicherweise ihrem Ehemann zugeordnet, zwecks besserer Verkaufsmöglichkeiten.

Einmal eine Komponistin aus dem 18. Jh. --Meister und Margarita (Diskussion) 23:24, 19. Sep. 2016 (CEST)

  • Einige Kompositionen von Sophia Corri wurden zwecks besserer Verkaufsmöglichkeiten bis ins 20. Jahrhundert fälschlicherweise ihrem Ehemann zugeordnet.

--Dk0704 (Diskussion) 08:59, 20. Sep. 2016 (CEST) Bisschen kürzer:

  • Einige Werke der Komponistin Sophia Corri liefen unter dem Namen ihres Mannes, um sie besser verkaufen zu können.

-- Lothar Spurzem (Diskussion) 10:56, 20. Sep. 2016 (CEST)

  • Weiß man, welche Kompositionen das sind?--Momel ♫♫♪ 13:38, 21. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Traverse Theatre (28. August)[Quelltext bearbeiten]

Das Traverse Theatre in Edinburgh
  • Obwohl das Traverse Theatre erst 1963 gegründet wurde und nur über 216 Sitzplätze verfügt, stellt es eine wichtige Säule des Kulturlebens von Edinburgh dar.

Es gibt sicher bessere Teaser, mir fallt nix mehr ein heut' nacht.--Meister und Margarita (Diskussion) 23:47, 19. Sep. 2016 (CEST)

  • Das Traverse Theatre wurde in einem aufgelassenen Bordell etabliert, war wegen „homosexuellen Aktivitäten“ durch Polizeirazzien bedroht, wurde im House of Commons der Obszönität bezichtigt und stellt dennoch eine hochangesehene Kulturinstitution Schottlands dar.

--Meister und Margarita (Diskussion) 00:10, 20. Sep. 2016 (CEST)

Warum nicht kurz und bündig:

  • Das Traverse Theatre wurde in einem aufgelassenen Bordell etabliert.
Der Teaser soll einen Aspekt des Artikels aufgreifen, nicht mehrere oder gar alle. --Dk0704 (Diskussion) 08:58, 20. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Rudolf Kiszling (18. Sep)[Quelltext bearbeiten]

Der Leiter des Wiener Heeresarchivs, Rudolf Kiszling, ließ eine Sammelakte zur „Affäre Redl“ für die Forschung verschwinden. --Assayer (Diskussion) 02:08, 20. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Ebenso interessanter wie qualitativ guter Artikel. Ich freue mich, dass der Artikelersteller dieses Mal meine Anfrage bejaht hat, siehe: Benutzer_Diskussion:Assayer#Rudolf Kiszling. -- Miraki (Diskussion) 07:15, 20. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Alternativer Teaservorschlag:
Der Leiter des Wiener Heeresarchivs, Rudolf Kiszling, versteckte eine Akte zur „Affäre Redl“.
--Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 07:21, 20. Sep. 2016 (CEST)
  • Rudolf Kiszling versteckte als Leiter des Wiener Heeresarchivs eine Akte zur „Affäre Redl“.

Symbol support vote.svg Pro --Dk0704 (Diskussion) 08:56, 20. Sep. 2016 (CEST)

Ich habe zwar keinen besseren Vorschlag; aber um sich an das „Schon gewusst?“ des Teasers heranzuarbeiten, muss der Leser bis zum vorletzten Satz des nicht gerade kurzen Artikels vordringen. Und außerdem: Ist die „Affäre Redl“ etwas, was einen größeren Kreis zum Lesen reizt? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:51, 20. Sep. 2016 (CEST)
Ich habe – dies aber nicht beweisbar, sondern nur auf der Basis vieler Jahre Erfahrung mit SG?, den gewählten Teasern und den Aufrufezahlen nach Hauptseitenpräsentationen – keinerlei Zweifel, dass jeder der hier bislang vorgeschlagenen Teaser eine ausreichende Zahl an Hauptseitenlesern zum Lesen reizt und bin mir sicher, dass der Artikel im Ranking der Seitenaufrufe keinesfalls im letzten Viertel der bislang auf der Hauptseite präsentierten Artikel landet. -- Miraki (Diskussion) 07:32, 21. Sep. 2016 (CEST)
Vielleicht hast Du sogar recht. Aber dann ist es ärgerlich, wenn man bis zum Schluss eines relativ langen Artikels lesen muss, um zum Gegenstand des Teasers zu kommen und dann zu merken, dass er für den Inhalt ziemlich unbedeutend ist. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 08:45, 21. Sep. 2016 (CEST)
Ansichtssache. Nach meinem Dafürhalten erfährt der Leser so viel Aufschlussreiches über das Wirken Kiszlings, dass ihn die Pointe am Schluss des Artikels nicht mehr wundert, sondern sie durchaus in den Kontext des vorher Beschriebenen passt. -- Miraki (Diskussion) 09:17, 21. Sep. 2016 (CEST)

Symbol neutral vote.svg Neutral Mir ist nicht ganz klar, warum der Benutzer:Assayer seinen Artikel selbst bei „Schon gewusst“ vorschlägt – macht idR einen schlechten Eindruck. Sieht man darüber hinweg, denn bei Wikipedia:KLA funktioniert das (dort aber geht es wohl nicht anders) ähnlich, bleiben Fragen zur Literaturauswahl: Warum belässt es der Hauptautor bei im Wesentlichen zwei Zeitschriftenaufsätzen? Warum wird die Geschichte der österreichischen Militärhistoriographie nicht zu Rate gezogen? Im Broucek/Peball-Band taucht Rudolf Kiszling 8-mal (f./ff.) auf. Es fehlen die Angaben, geschweige denn die Auswertungen, zu den „Würdigungen“ u.a. durch Broucek (1976), Probszt-Ohstorff (1967) und Wandruszka (1976/77). Auch im Fellner/Corradini-Lexikon, Österreichische Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert, ist Kiszling vermerkt. Z.T. internationale Rezensionen aus Zeitschriften wie The American Historical Review, Revue Historique und The English Historical Review werden nicht hinzu gezogen. Der Artikel fällt – ohne die Durchsicht maßgeblicher Literatur – dezidierte Urteile, ich würde mir an deiner Stelle den „Eigenvorschlag“ nochmal überdenken.--Miltrak (Diskussion) 22:26, 22. Sep. 2016 (CEST)

Ich kann die Einwände nicht verstehen. Erstens können Autoren auch eigene Artikel vorschlagen, zweitens ist SG? nicht mit KALP zu verwechseln, so daß diese Fragen eher auf der Diskussionsseite des Artikels besprochen werden sollten, solange keine Zweifel an einer Hauptseitenpräsentation bestehen. Ich kann mich an Artikel erinnern, die mit weniger Literaturangaben bzw. Einzelnachweisen auf die Hauptseite kamen. --Gustav (Diskussion) 22:55, 22. Sep. 2016 (CEST)
Woher willst du wissen, ob es "keine Zweifel" gibt, wenn du dir die Literatur (s.o.) nicht anschaust? Der Artikel ist ja kein oberflächlicher Datensatz, sondern besteht aus vielen Wertungen und Detailangaben - gleich in der Einleitung wird man fündig. Diese können richtig und mehrheitsfähig sein, und dem Forschungsstand entsprechen, genau so gut aber können ggf. Zusammenhänge fehlen, die mglw. zur Klärung des Gesamtbildes beitragen.--Miltrak (Diskussion) 23:14, 22. Sep. 2016 (CEST)
Ich habe nicht behauptet, dies zu wissen, sondern bezweifelt, daß Deine Fragen einen Zweifel begründen:) --Gustav (Diskussion) 23:25, 22. Sep. 2016 (CEST)
Um dieses Neutral-Votum einzuordnen, sollte man Diskussion:Peter Fiala beachten. Hier ist SG? und nicht KALP, aber Diskussionen soll man ja da führen, wo sie begonnen wurden. Wo ich kann, bevorzuge ich Spezialliteratur vor allgemeiner Literatur (etwa den meist oberflächlichen "Lexika"), außerdem neuere Literatur vor älterer, und ich gebe keine Literatur an, die ich nicht eingesehen habe. Auf "Würdigungen" versuche ich, wo es geht, zu verzichten. Nachrufe habe es so an sich, dass sie dazu tendieren, tatsächliche oder vermeintliche Negativa auszublenden. De mortius nil nisi bene. Die zu Kiszling, die ich mir angeschaut habe, fielen gegenüber der verwendeten Literatur deutlich ab, schon weil dazu keine (Personal-)Akten ausgewertet wurden. Auch kompiliere ich keine Rezensionen einzelner Bücher, schon gar nicht, wenn Werk wie Rezension seit ihrem Erscheinen den Staub einiger Jahrzehnte angesetzt haben. Keinem Leser ist mit einem Strauß bunter Zitate geholfen, die von Leuten und aus Forschungszusammenhängen stammen, die er weder kennt noch einordnen kann.--Assayer (Diskussion) 01:18, 23. Sep. 2016 (CEST)
Deinem Beitrag entnehme ich, dass du maßgebliche Literatur zum Thema entweder nicht gelesen hast oder aber von der Artikelarbeit mithilfe selbst gewählter Kriterien ausschließt. Ich danke dir für deine Ehrlichkeit. Kurze Frage noch: Stört dich, dass Kurt Peball Kiszling u.a. als „Nestor der österreichischen Militärgeschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts“ (Peball 2000: 484) bezeichnet? Grüße.--Miltrak (Diskussion) 12:39, 23. Sep. 2016 (CEST)
Eigentlich ist alles schon gesagt, aber nochmals zur Bestätigung aus meiner Sicht:
- Eigenvorschläge sind normal.
- Hier ist SG? und nicht KALP. Diskussionen über die ausgewählte Literatur gehören auf die Artikel-Disk.
- Im Übrigen habe ich tatsächlich, ohne mich selbst mit dem Thema genauer auszukennen, keinerlei Zweifel daran, dass Assayer höchst sorgfältig arbeitet - wie das seine Art ist.
--Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 07:49, 23. Sep. 2016 (CEST)
Dein Urteil sei dir unbenommen, hier geht es aber nicht um Sympathiebekundungen (zum Teil teile ich diese), sondern um mangelnde Auswertung von Literatur.--Miltrak (Diskussion) 12:39, 23. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Die unseriöse Revanchekritik von Mitrak kann man getrost ignorieren. --Otberg (Diskussion) 10:06, 23. Sep. 2016 (CEST)
Wie kommst du darauf, dass es sich um eine "unseriöse Revanchekritik" handelt? Ich habe aufgrund der vorangegangenen Begegnungen bewusst von einem pro oder con Votum abgesehen.--Miltrak (Diskussion) 12:39, 23. Sep. 2016 (CEST)
Nun, die Artikel-Disk. ist (fast) noch leer. Auf dieser Seite hier wird lediglich besprochen, ob ein Artikel auf der HS erscheinen sollte oder nicht. Alles Weitere gehört dorthin. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 17:34, 23. Sep. 2016 (CEST)
Wikipedia ist ein kollaboratives Projekt, bei dem ich als Autor nicht die Literatur vollständig erhoben haben muß, bevor ich einen Artikel anlege. Dafür stimme ich der Weiterbearbeitung zu und tauche umgekehrt nicht als verantwortlicher Autor auf. Was man mir allenfalls vorhalten kann, ist, was ich mit der Literatur angestellt habe, die ich als Beleg für meine Bearbeitungen angegeben habe, bspw. ob ich die korrekt und vollständig zitiert habe. Was angeblich "maßgebliche" Literatur angeht, so gibt die herzlich wenig mehr zum Thema her. Im Fall Broucek/Peball haben wir etwa gut eine Seite Biographie, die ich z. T. aus anderer Quelle bereits ausgewertet habe und dabei ein Absatz Würdigung, außerdem sind Vorgänge erwähnt, die anderswo detaillierter dargestellt sind. Immerhin sind die sechs Seiten Schriftenverzeichnis hilfreich. Mich stören keine Klassifizierungen als "Nestor", ich finde sie aber auch nicht besonders informativ, sondern eher plakativ. Die Österreichische Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert (2006) enthält stichwortartiges zur Biographie. Kann man im Literaturverzeichnis nennen, bringt aber nichts inhaltliches. Über das Pro und Contra von Rezensionen habe ich bei Diskussion:Oskar Regele und Wikipedia:Redaktion Geschichte#Werke von Historikern im Lichte von Rezensionen weiterführende Diskussionen angestossen.--Assayer (Diskussion) 22:16, 23. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Dorfkirche Alt-Lönnewitz (19. September 2016)[Quelltext bearbeiten]

Südliches Eingansportal der Kirchenruine Alt-Lönnewitz

Die baulichen Überreste der nach dem Zweiten Weltkrieg zerstörten Dorfkirche Alt-Lönnewitz sind heute die letzten baulichen Überreste des einstigen Dorfes Alt-Lönnewitz.

Für den Artikel bin ich durch dichtes Gebüsch und Brennneseln gekrochen. Die Ruine sieht man erst, wenn man keine 10 Meter davor steht. Ich denke sie ist es Wert auf der Hauptseite zu erscheinen :-)--Viele Grüße aus EE S. F. B. Morseditditdadaditdit 08:16, 20. Sep. 2016 (CEST)

Das Kriechen durchs Gebüsch hat sich gelohnt, Danke für den Artikel. Reizvoll wäre auch ein Artikel zu dem bedauernswerten Dörfchen, das von den russischen Besatzern willkürlich vernichtet wurde. Vielleicht sollte man den Ortsnamen nicht unbedingt zweimal im Teaser verwenden:

  • Die baulichen Überreste der nach dem Zweiten Weltkrieg zerstörten Dorfkirche Alt-Lönnewitz sind heute die letzten baulichen Überreste des gleichnamigen einstigen Dorfes.
  • Die Überreste der Dorfkirche Alt-Lönnewitz stellen die nahezu letzten baulichen Spuren des gleichnamigen einstigen Dorfes dar.

--Dk0704 (Diskussion) 08:39, 20. Sep. 2016 (CEST)

Der Artikel zu Lönnewitz ist in Arbeit. Da ist Alt-Lönnewitz mit drin. Rein theoretisch könnte man zwei Artikel draus machen. Da Alt- und Neu-Lönnewitz beide eigenständige Orte waren, aber irgendwie waren sie ja doch immer eins. Es ist schon erstaunlich. So ein kleiner Ort und soviel Geschichte. Und ich Depp merke das erst nach über 10 Jahren Wikipedia :-( Es sind übrigens schon vier Artikel zum Thema nur durch die Recherche zu Lönnewitz entstanden.--Viele Grüße S. F. B. Morseditditdadaditdit 11:43, 20. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Nachdenklich stimmender Artikel; mal etwas anderes für „Schon gewusst?“ Eindrucksvolle Bilder. – Weiterer Vorschlag für einen Teaser:

  • An das nach dem Zweiten Weltkrieg zerstörte Dorf Alt-Lönnewitz erinnern nur noch Mauerreste der Kirche.

-- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:56, 20. Sep. 2016 (CEST)

Ich finde den Artikel gut, da ich vielfach ähnliche Aktionen im Unterholz unternommen habe. Habe ein paar Kleinigkeiten auf der Artikel Disk hinterlassen. Das Teasserbild wäre super, wenn nicht die Sonne scheinen würde. Die Sonnenstrahlen verwirren, genauso lässt sich kein Waldboden bei Sonne fotografieren. Bedeckter Himmel dagegen sorgt für gleichmäßige Ausleuchtung. --AxelHH (Diskussion) 23:34, 20. Sep. 2016 (CEST)
@AxelHH: Was Du zu Sonne und bedecktem Himmel sagst, ist grundsätzlich richtig. Aber hier habe ich den Eindruck, dass der Wechsel von Licht und Schatten auf dem Gemäuer dem Bild etwas gibt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 00:05, 21. Sep. 2016 (CEST)
Artikel Lönnewitz ist bald noch besser und könnte auch hier stehen als Vorschlag. Wikipedia gräbt bildlich ein halb wüstes Dorf wieder aus. --AxelHH (Diskussion) 23:12, 22. Sep. 2016 (CEST)
Vielen Dank für das Lob :-) Nun, ich habe Lönnewitz in den aktuellen Schreibwettbewerb gestellt, auch wenn das zu Beginn meiner Recherche nicht mal annähernd möglich erschien. Aber wenn ich einmal grabe und das Ergebnis interessant finde, dann grabe ich weiter und weiter... ;) Jedenfalls sagen ja die Regeln, dass ein Artikel der im Schreibwettbewerb steht, dann bei Schon gewusste nicht erscheinen darf. Und mir persönlich ist die alte Kirche ohnehin lieber :)--Viele Grüße aus EE S. F. B. Morseditditdadaditdit 18:50, 23. Sep. 2016 (CEST)
Hatte ich in dem Moment vergessen, dass der Artikel zum Auszeichnen vorgeschlagen wird. Ich wollte aber zum Ausdruck bringen, wie vorbildlich der Artikel zu dem kleinen Ort ist mit alten Karten, Plänen und Fotos. --AxelHH (Diskussion) 19:02, 23. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Bahman Golbarnezhad (18. Sept., Import)[Quelltext bearbeiten]

Bahman Golbarnezhad (2016)

Mit dem Foto bin ich mir unsicher. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 20:34, 20. Sep. 2016 (CEST) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 20:34, 20. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Ein Artikel, der mich berührt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:31, 20. Sep. 2016 (CEST)
@Spurzem: Ich danke Dir für Deine Reaktion, denn so ging es mir auch. Da gehen einem doch zig Bilder durch den Kopf, ausgehend von der Geschichte. Und das Kind tut mir leid, nicht nur dieses. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 21:41, 20. Sep. 2016 (CEST)
Traurig, jedoch für SG? ein sehr geeigneter Artikel. Danke. --Tonialsa (Diskussion) 21:55, 20. Sep. 2016 (CEST)
Ich bitte noch um etwas Geduld, es gibt da widersprüchliche Infos. Das muss ich nochmals checken - je mehr ich lese, um so unterschiedlicher sind die Informationen :) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 23:24, 20. Sep. 2016 (CEST)
In einem Beitrag steht ja zu lesen, er sei seit 2012 Witwer gewesen. In manchen Texten wiederum ist die Rede davon, er hinterlasse Frau und Sohn, was bedeuten kann, dass entweder die Geschichte mit der Frau nicht stimmt oder er erneut geheiratet hatte. Leider sind manche Quellen auf Farsi, die kann ich leider nicht verifizieren. Dann wiederum ist in Quellen angegeben, er habe als Gewichtheber Medaillen bei Para-Asienspielen gewonnen, die gibt es aber erst seit 2010. *Kopfzerbrechen* Ich werde mal versuchen, einen Muttersprachler aufzutun. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 12:07, 21. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Resolution 777 des UN-Sicherheitsrates (13. September)[Quelltext bearbeiten]

Einleitungssatz als Teaservorschlag:

  • "Die Resolution 777 des UN-Sicherheitsrates befasste sich mit der Auflösung der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien und der Regelung ihrer Nachfolge."

MfG --Seader (Diskussion) 01:54, 21. Sep. 2016 (CEST)

Nachtrag: um kurz zu erklären warum ich den Artikel für interessant halte und vorschlage: es ist keine Biographie oder ein Artikel zu einem historischen Ort oder Gebäude und dient damit der Vielfalt der Rubrik SG?. Für am ehemaligen Jugoslawien interessierte ist der Artikel grundsätzlich interessant. Allgemein interessant finde ich den Artikel da ich glaube das der normale durchschnittliche Leser selbst keine Ahnung von UN Resolutionen hat (ich würde wetten das der normale durchschnittliche Leser nicht eine UN Resolution mit deren Inhalt nennen kann). Weiter wird von einigen Personen auf verschiedenen Plattformen bis heute die Behauptung vertreten das Serbien über die Bundesrepublik Jugoslawien der Rechtsnachfolger der SFRJ sei (dies hat in der Vergangenheit im Bereich Jugoslawien auch hier in der WP wiederholt zu "Diskussionen" und auch Editwars geführt). MfG Seader (Diskussion) 15:40, 21. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Der Artikel ist zwar etwas kurz und man könnte ihn noch besser mit dem Artikelbestand (Zerfall Jugoslawiens, Jugoslawienkrieg u.a.) vernetzen, aber was die Themenvielfalt und den informativen Charakter des Artikels angeht, hast du vollkommen Recht. --Dk0704 (Diskussion) 19:03, 21. Sep. 2016 (CEST)

gerade die Kürze des Artikels finde ich hier gut, da der normale Leser so den relevanten Inhalt schnell aufnehmen und verarbeiten kann. Ja mit dem bereits bestehenden Artikelbestand kann man es noch besser vernetzen. Schaue nachher drüber. MfG Seader (Diskussion) 13:56, 22. Sep. 2016 (CEST)
Der Teaser klingt mir zu technisch und erscheint mir zu kompliziert und lang. Geht das evtl:
ja das geht auch, wobei ich selbst hier anstatt auf die Auflösung noch eher auf die Nachfolge eingehen würde. Vielleicht mag der Artikelersteller @Thylacin: hier auch einen Vorschlag machen? MfG Seader (Diskussion) 13:56, 22. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Tjark Evers (21. September)[Quelltext bearbeiten]

Blick auf Baltrum von Langeoog aus
  • Tjark Evers kostete ein folgenschwerer Irrtum das Leben.
  • Von Tjark Evers fand man nur eine Zigarrenkiste und ein Notizbuch. Er selbst blieb verschwunden.
  • Der tragische Tod von Tjark Evers wurde in Ostfriesland zur Legende.

Vielleicht auch etwas für Halloween aufgrund des Gruselfaktors? --JPF just another user 10:22, 21. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Ich würde den Artikel eher an Allerseelen (2. November) bringen als an Halloween, das allgemein doch nur als Jux verstanden wird. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 10:35, 21. Sep. 2016 (CEST)
Tjark Evers auf einem Denkmal
Sehr gute Idee! --JPF just another user 11:59, 21. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro MfG Seader (Diskussion) 11:09, 21. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Ich unterstütze zudem den Vorschlag von Benutzer:Spurzem bezüglich des Datums. Allerdings stehen in diesem Link weitere interessante Einzelheiten, die etwa die Tatsache, dass die Zigarettenkiste angetrieben wurde. Das sollte doch in den Artikel, nicht nur "man fand". Oder?
In Sachen Teaser hier mein Vorschlag:
Der letzte Brief von Tjark Evers wurde in einer ZigarettenZigarrenkiste angeschwemmt. (alternativ "angetrieben")
--Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 11:17, 21. Sep. 2016 (CEST)
Warn Tippfehler :) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 14:08, 21. Sep. 2016 (CEST)
Sehr guter Teaservorschlag. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:20, 21. Sep. 2016 (CEST)
Nachtrag: Ich kenne mich leider in der Gegend nicht so gut aus - vielleicht könnte man den Text noch so ergänzen, dass die geographischen Gegebenheiten auch Ortsfremden klarer werden. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 11:27, 21. Sep. 2016 (CEST)
ein kleiner Nachtrag auch von mir: ich kenne mich mit der Region garnicht nicht aus. Ich habe mir das Bild im Artikel angesehen und in diesem scheint die Distanz zwischen den Inseln für einen Schwimmer nicht tragisch zu sein (wie ich den Artikel verstanden habe war auch gerade Ebbe und das "Natur Pfad" Schild auf dem Bild lässt vermuten das es wenigstens bei Niedrigwasser einen "Wanderpfad" zwischen den Inseln gibt). Lässt mich als Leser der die Region nicht kennt etwas verwundert zurück. MfG Seader (Diskussion) 11:41, 21. Sep. 2016 (CEST)
Schwimmen zu können war damals für Küstenbewohner, so seltsam es auch klingen mag, eine Ausnahme. Frag mich bitte nicht warum, aber das habe ich schon an etlichen Stellen entlang der Atlantik-, Nordsee- und Ostseeküste mitgekriegt. Länder waren Irland, England, Schottland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Dänemark und Deutschland. Allgemeiner Tenor war, die Einwohner und selbst die Fischer konnten damals (= vor > 100 bis 50 Jahren) nur in Ausnahmefällen schwimmen. --Elrond (Diskussion) 13:57, 21. Sep. 2016 (CEST)
@Spurzem:ich hatte den Beitrag mit Absicht hierhin gesetzt und darum auch weiter eingerückt wie den Deinen. Meine Antwort war für Seader gedacht. Durch die : soll ein Bild analog denen der Newsreader (Beispielbild) erzeugt werden können und dort wurde das auch so gehandhabt. --Elrond (Diskussion) 18:23, 21. Sep. 2016 (CEST)
@Elrond: Gut, dann nehme ich gleich meinen Beitrag raus. Er wirkt nämlich sonst wie nachgeplappert. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:40, 21. Sep. 2016 (CEST)
@Spurzem:Warum? So haben unabhängig zwei Nutzer eine gleiche Meinung geäußert, was deren Vertrauenswürdigkeit erhöht. --Elrond (Diskussion) 20:10, 21. Sep. 2016 (CEST)
Die Frage ist, ob der junge Mann überhaupt schwimmen konnte. Schwimmen soll für die Schiffer damals keineswegs etwas Selbstverständliches gewesen sein. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:50, 21. Sep. 2016 (CEST)
Diesen Gedanken hatte ich auch. Und das Wattenmeer kann bekanntlicher Weise tückisch sein.
Ich bemühe mich übrigens um ein Foto des Denkmals. Bei den Pinguinpullis hats nicht geklappt, vielleicht dieses Mal :) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 11:53, 21. Sep. 2016 (CEST)
Bei Googlemaps schätze ich die Distanz zwischen den Inseln auf etwa 2 km ein. Vorstellbar wäre, dass er aufgrund des Nebels gar nicht sehen konnte, in welche Richtung er schwimmen sollte. Insofern, in der Tat aussichtslos. --Tonialsa (Diskussion) 11:57, 21. Sep. 2016 (CEST)
Man bedenke, dass das im Dezember war. Die Wassertemperatur dürfte bereits nach wenigen Minuten tödlich gewesen sein. Faustregel bei der Marine: Temperatur entspricht die Zeit, die man ohne bleibende Schäden im Wasser bleiben kann. Bei durchschnittlich 7°C waren seine Chancen also gleich Null. --JPF just another user 12:02, 21. Sep. 2016 (CEST)

Habe die Fotos bekommen und werde diese heute abend hochladen. Ich bin erfreut :) --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 12:27, 22. Sep. 2016 (CEST)

Ich auch (zweiter Bildervorschlag) --JPF just another user 20:07, 22. Sep. 2016 (CEST)
Ein sehr schöner Artikel, der auch zum Nachdenken anregt. Beispielsweise stelle ich mir gerade vor, dass der gute Junge vielleicht nur einen Weg gesucht hat, seiner Welt zu entkommen, einen Fluchtweg gesucht hat, und die Chance beim Schopf ergriffen hat, um auf irgendeinem Fleckchen Erde sein Dasein zu genießen ;-) Auf jeden Fall, ein klares Pro für diesen Artikel, der sehr gerne im SG?-Abschnitt erscheinen kann, ich würde mich freuen. Grüße, --Tonialsa (Diskussion) 21:20, 22. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Johnny & Jones (21. Sept., Import)[Quelltext bearbeiten]

Johnny & Jones
  • Ahnungsvoll besangen Johnny & Jones vor ihrem Transport ins KZ den Mond über den Eisenbahnschienen.

Wenn das jetzt zu viele Artikel von mir sind, ok. Aber in Betracht des momentanen Engpasses schlage ich ihn vor. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 18:48, 21. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro - interessant genug ist der Artikel allemal. Von wem er ist ist nachrangig. --Dk0704 (Diskussion) 19:04, 21. Sep. 2016 (CEST)

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, immer nur einen Artikel auf einmal auf dieser Seite zu haben :) Den verunglückten Radsportler fand ich allerdings recht aktuell, deshalb hatte ich ihn dann doch vorgeschlagen. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 19:10, 21. Sep. 2016 (CEST)
Ich konnte leider nicht herausfinden, wer auf dem Foto links bzw. rechts ist und welcher der beiden deshalb nun der Gitarrist war. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 19:17, 21. Sep. 2016 (CEST) links und rechts ist geklärt :)

Symbol support vote.svg Pro. Guter Artikel für „Schon gewusst?“. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:55, 21. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Sehr schöner Vorschhlag, danke! --Siesta (Diskussion) 14:56, 25. Sep. 2016 (CEST)
Danke :) Man muss sich dabei klar machen, dass J&J wahrscheinlich zur selben Zeit wie Anne Frank in Westerbork waren und kurz nach ihr in Bergen-Belsen starben. Das gilt für einige niederländische Opfer in Bergen-Belsen. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 15:07, 25. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Sprechende Grabsteine (Amrum) (21. September in ANR verschoben)[Quelltext bearbeiten]

Der Grabstein von Hark Olufs – Rückseite

Bin durch den Denkmal-Cup auf den folgenden Artikel von Matthias Süßen aufmerksam geworden. Er ist informiert und hat dem Vorschlag zugestimmt.

-- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 17:31, 22. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro. Der Artikel gefällt mir. Ich würde den zweiten Teaser nehmen, aber ohne Klammern. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:18, 22. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Metástasis (22. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Metástasis kommt vielen Fans der Serie Breaking Bad spanisch vor.

--Clemens Stockner (Diskussion) 21:09, 22. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Sarah Kistner (22. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Sarah Kistner gewann mit nur 16 Jahren für Deutschland den ersten WM-Titel im Berglauf nach 23 Jahren.

Gemeint ist der WM-Titel 2014 mit dem U20-Team (Quelle). Man könnte auch noch mit einbauen, dass sie erst ein Jahr zuvor (2013) in einen Leichathletik-Verein (MTV Kronberg) eintritt bzw. einen Startpass erhielt um bei Meisterschaften starten zu können.

-- Wikienzyklopädie (Diskussion) 12:16, 23. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Schwesternhaus Mariengarten (21. September)[Quelltext bearbeiten]

--Siesta (Diskussion) 08:59, 24. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Anne Triola (19. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Anne Triola hatte mit dem Wiegenlied vom Broadway und als Entertainerin der US-Army Erfolg.

--Siesta (Diskussion) 09:06, 24. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Ela Elborg (21. September)[Quelltext bearbeiten]

  • Ela Elborg fälschte sich eine „arische“ Identität und schrieb dann am Drehbuch von Jud Süß mit.

--Siesta (Diskussion) 09:10, 24. Sep. 2016 (CEST

Symbol support vote.svg Pro Mir gefällt der Artikel und hoffe, dass es keinen Einspruch gibt wegen "fehlender" Einzelnachweise.
Was mich allerdings stört, ist die Charakterisierung als "Tochter eines jüdischen Gefängnisdirektors und der christlichen Schauspielerin Gerda Melchior". Das kling so, als ob "jüdischer Gefängnisdirektor" ne eigene Spezies wäre. Kann man das nicht in einem abgetrennten Satz etwas weniger plakativ darstellen? --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 16:57, 24. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, allerdings habe ich eine Anmerkung auf der Disk hinterlassen, die noch geklärt werden sollte. Ein paar mehr Infos über ihr Leben nach dem 2.WK täten auch nicht schaden. --Dk0704 (Diskussion) 17:02, 24. Sep. 2016 (CEST)
Artikel ist ok, der Teaser mit dem Verweis auf Jud Süß nicht:
Hanns-Georg Rodek schrieb 2011: Was sie tatsächlich zu dem Film beigetragen hat, lässt sich nicht mehr feststellen, sie wird nirgends als Co-Autorin genannt. Das ist für einen Hauptseitenteaser etwas ernüchternd und muss nicht sein.
--Goesseln (Diskussion) 18:02, 24. Sep. 2016 (CEST)
Na, dann kann doch ein angeblich oder vermutlich in den Teaser eingefügt werden, was meinst du dazu? --Siesta (Diskussion) 19:10, 24. Sep. 2016 (CEST)
Da in einigen Stellen steht, sie sei "Mitarbeiterin" von Harlan gewesen und habe diesen beim Drehbuch unterstützt, könnte man schreiben "arbeitete vermutlich ... mit". --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 19:14, 24. Sep. 2016 (CEST)
Es wird Frau Elborg nicht gerecht, sie auf eine rein spekulative Mitarbeit an Jud Süß zu reduzieren. --Dk0704 (Diskussion) 00:05, 25. Sep. 2016 (CEST)

Eigenvorschlag: Sprung in die Freiheit (24. September)[Quelltext bearbeiten]

Monument of the Jumping Soldier
  1. Der Sprung in die Freiheit gehört zum deutschen UNESCO-Weltdokumentenerbe.
  2. Der Sprung in die Freiheit ist eine Medienikone des Kalten Krieges.
  3. Am 15. August 1961 fotografierte Peter Leibing Conrad Schumann beim Sprung in die Freiheit.
  4. Peter Leibing fotografierte Conrad Schumann beim Sprung in die Freiheit.
  5. Der Sprung in die Freiheit hat weder Peter Leibing reich noch Conrad Schumann glücklich gemacht.

Erstaunlich, dass es diesen Artikel noch nicht gab. Brunswyk (Diskussion) 16:43, 24. Sep. 2016 (CEST)

Meines Erachtens ein Komma zuviel :)
Symbol support vote.svg Pro für den Artikel, ich bevorzuge den letzten Teaser. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 16:53, 24. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro. Guter Artikel. – Dass der Sprung in die Freiheit Conrad Schumann nicht glücklich machte, wie es im Teaser heißt, geht aus dem Artikel nicht hervor. Und sein 37 Jahre späterer Suizid, der noch in den Text eingearbeitet werden könnte (aber nicht müsste), muss nichts mit der Flucht zu tun gehabt haben. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:35, 24. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Sehr schön! Ich finde den 4. Teaser am gelungensten. --Tonialsa (Diskussion) 19:50, 24. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Der vierte Teaser ist der beste, der fünfte ungeeignet, da zu spekulativ. --Dk0704 (Diskussion) 00:02, 25. Sep. 2016 (CEST)

Dass Schumann nicht glücklich wurde halte ich nicht für Spekulation. Liest man sich diverse (von mir verlinkte) Presseberichte und Interviews durch, erfährt man, dass er sich seit der Flucht von der Stasi verfolgt fühlte (was effektiv der Fall war, seine Stasiakte enthält detaillierte Berichte über ihn „im Westen“) und er offenbar Schuldgefühle gegenüber Eltern und Geschwistern hatte, die nach seiner Flucht Repressalien durch die DDR ausgesetzt waren. Seine dadurch ausgelösten Depressionen trieben ihn schließlich in den Suizid. Der Titel der Fernsehdokumentation von 2010 Die Flucht, die nie zu Ende ging deutet ebenfalls darauf hin. Das müsste alles noch in den Artikel Conrad Schumann. Dafür habe ich allerdings keine Zeit; das darf gern jemand anderes übernehmen. Brunswyk (Diskussion) 12:55, 25. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Büchsenmacher Rosl (23. September)[Quelltext bearbeiten]

Die Aflenzerin Rosina Maria Friedrich wurde postum unter ihrem Vulgonamen „Büchsenmacher Rosl“ bekannt, nachdem der Mariazeller Fotograf Peter Cermak ein Porträtfoto einer ihrer Grimassen aus dem Jahr 1928 entdeckte, kolorieren ließ und und damit die Basis für eine millionenfache Verbreitung als Scherzkartenmotiv gelegt hatte.

  • Die Grimasse der „Büchsenmacher Rosl“ von 1928 wurde in kolorierter Scherzkartenversion postum millionfach aufgelegt und verbreitet.
  • Die „Büchsenmacher Rosl“ wurde als Ansichtskartenmotiv millionenfach verbreitet.
  • Die vielseits bekannte Ansichtskarte der „Büchsenmacher Rosl“ zeigt eine Grimasse der Aflenzerin Rosina Maria Friedrich von 1928.

--Machs mit (Diskussion) 08:02, 25. Sep. 2016 (CEST)

Gegen diesen Artikel wurde am 23. September ein Löschantrag gestellt, darum sollte er hier eigentlich nicht vorgeschlagen werden. Mal abwarten, was die Diskussion ergibt, die Geschichte ist ja ganz interessant, aber leider ohne Foto...--Siesta (Diskussion) 09:33, 25. Sep. 2016 (CEST)
LA abwarten, dann aus meiner Sicht Symbol support vote.svg Pro. Jeder kennt das Bild, doch kaum einer dessen Geschichte - ideal also für "Schon gewusst?" --Dk0704 (Diskussion) 10:00, 25. Sep. 2016 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro, wie DK0704. Ich halte den Artikel im Übrigen für relevant. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 10:20, 25. Sep. 2016 (CEST)
Ich doch auch: Symbol support vote.svg Pro! und der Löschantrag wurde soeben erledigt, ich wollte gestern ja auch nur darauf hinweisen, dass es einen gibt. --Siesta (Diskussion) 14:13, 25. Sep. 2016 (CEST)
Ich habe mal LAE gemacht, mal schauen, obs hält :) Aber der Diskussionsverlauf ist recht eindeutig. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 14:28, 25. Sep. 2016 (CEST)

Vorschlag: Ogilby-Ducker (25. September)[Quelltext bearbeiten]

Ein schöner neuer Artikel zum Ogilby-Ducker von Benutzer:DagdaMor. Nur ein Tieser fällt mir grad noch nicht ein... --Schnabeltassentier (Diskussion) 12:39, 25. Sep. 2016 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Erste Teaserversuche:
  • Der Ogilby-Ducker, auch bekannt als Fernando-Po-Ducker, ist vom Aussterben bedroht.
  • Wenn der Ogilby-Ducker nicht vollständig als Bushmeat aufgegessen wird, hat er noch eine Chance.
  • Der Ogilby-Ducker ist gern allein und genießt seine tägliche Siesta.

Viele Grüße, --Siesta (Diskussion) 13:04, 25. Sep. 2016 (CEST)

Siesta: „und genießt seine tägliche Siesta“. You made my day ;.) --Schnabeltassentier (Diskussion) 13:43, 25. Sep. 2016 (CEST)