Wikipedia Diskussion:Normdaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:ND
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 100 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

"ND bei Sportlern nicht üblich"?[Quelltext bearbeiten]

Dieser Edit von Icy2008 im Artikel Christoph Gerlach befremdet mich etwas. Er hat da mit der Begründung "ND bei Sportlern nicht üblich" die Normdaten-Vorlage entfernt. Gibt es im Sportbereich der Wikipedia wirklich eine Konvention oder etablierte Praxis, auf Normdaten zu verzichten? Normdaten sind doch ein nützliches Hilfsmittel zur Identifizierung einer Person, völlig unabhängig vom Bereich, in dem sie tätig ist. Im Falle von Christoph Gerlach scheint es noch keine Normdaten zu geben, aber das heisst m.E. nicht, dass die Vorlage nicht grundsätzlich sinnvoll ist. Boris Becker oder Katarina Witt haben ja auch Normdaten. Gestumblindi 20:32, 23. Okt. 2016 (CEST)

Ist zurückgesetzt. Da bei so ziemlich allen neuen Sportlerartikeln keine ND gesetzt werden (und auch nicht nachgetragen werden) und nur die bekanntesten Sportler (Spieler in ersten Ligen versch. Sportarten), hatte ich das so interpretiert. Im Nachhinein aber nicht korrekt, daher danke für's Ansprechen. LG --Icy2008 Disk Hilfe? 20:46, 23. Okt. 2016 (CEST)
(nach BK): Lieber Gestumblindi, die Aussage, dass Normdaten nicht üblich sind, ist etwas merkwürdig formuliert. Ich versuche es einmal anders, auch wenn das Ergebnis das Gleiche ist.
Normdaten werden durch unsere Nationalbibliotheken anhand vorhandener Literatur zur Verfügung gestellt. Keine Literatur, keine Normdaten. Nun gibt es Sportler, die zwar nicht selber geschrieben haben, aber über die geschrieben wurde. Nur dann können auch Normdaten vorhanden sein, oder von uns angelegt werden. Für die Mehrzahl in der Wikipedia vorhandenen Sportlerbiographien wird es naturgemäß nie Normdaten geben. Ich gebe Dir aber Recht, die Kurzform unserer Normdaten in Form von {{Normdaten|TYP=p}} kann durchaus im Artikel verbleiben, da bei der Kurzform noch auf die Personensuche von APPER verlinkt wird. Ich selber entferne die Verlinkungen auf die Nationalbibliotheken mit dem Hinweis: Normdaten in naher Zukunft nicht zu erwarten. Ich hoffe sehr, dass Dir die Infos geholfen haben. Viele Grüße --Silke (Diskussion) 20:55, 23. Okt. 2016 (CEST)
Hallo Silke; das ist mir alles durchaus klar (schliesslich arbeite ich in einer Bibliothek), aber trotzdem danke :-). Im Prinzip wäre es übrigens im hier diskutierten Fall durchaus möglich, dass es Christoph Gerlach über kurz oder lang in die DNB schafft, denn laut seiner Homepage ist er Herausgeber zweier Comicbücher ;-) Gestumblindi 21:07, 23. Okt. 2016 (CEST)
:-)  na dann habe ich es einfach einmal für Andere, die sich wegen der Sportler Gedanken über die Normdaten machen, festgehalten. Liebe Grüße Silke (Diskussion) 21:16, 23. Okt. 2016 (CEST)
Ich verpasse oft genug Neuartikeln ND, aber Sportler lasse ich aus Prinzip aus, wegen dem, was Silke gesagt hat. Und Icy2008 hat Recht: ND bei Sportlern nicht üblich. Und auch zumeist nicht vorhanden. Die leeren ND-Vorlagen halte ich für unnütz, mit GND-Check-Hinweis überflüssig, sie verstopfen nur die Kategorie:Wikipedia:GND fehlt. Da haben wir genügend zu tun.
Ach ja, Icy2008, ich habe gesehen, dass du an den ND arbeitest, aber sicher nur per Hand, oder? Da gibt es ein gutes Skript, das die Arbeit erleichtert. Ich kann es dir bei Bedarf und auf Wunsch erklären. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 12:51, 25. Okt. 2016 (CEST)
@Informationswiedergutmachung: "Sportler lasse ich aus Prinzip aus" - aber hoffentlich nur, wenn es tatsächlich keine Normdaten für die betreffenden Sportler gibt? Es gibt ja doch so manchen Sportler, bei dem ND durchaus vorhanden sind. Gestumblindi 21:53, 30. Okt. 2016 (CET)
Ich gucke mir die Sportlerartikel nicht erst einmal auf ND durch. Warum sollte ich? Nur die, die in der Kategorie:Wikipedia:GND fehlt sind - und wenn die ND haben, dann bekommen sie die auch, ansonsten, wie gesagt, Neusportlerartikel ignoriere ich, jedenfalls bei der Suche nch ND. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:04, 30. Okt. 2016 (CET)

Normdaten sind etwas mehr als Bibliotheksdaten. Biographieportale z. B. verwenden sie auch, da können durchaus Sportler auftauchen, die nie geschrieben haben und über die bislang auch keine Monographien existieren. Ich stimme aber zu, dass leere Normdatenvorlagen für irgendwelche Drittligakicker wirklich recht sinnlos sind, da nicht zu erwarten ist, dass in absehbarer Zeit zu ihnen Normdaten auftauchen werden. --AndreasPraefcke (Diskussion) 12:42, 13. Dez. 2016 (CET)

Web NDL Authorities[Quelltext bearbeiten]

Gibt es einen höheren Grund, warum jetzt in den Normdaten auch die NDL eingefügt wird? Was hat z.B. Helen Garner mit Japan zu tun? --Goesseln (Diskussion) 20:56, 31. Okt. 2016 (CET)

Die NDL wird schon immer in die Normdaten eingepflegt. Als die Vorlage angelegt wurde, gehörten die Web NDL Authorities zu den fortschrittlichsten Datenbanken auf diesem Gebiet. Bei der geplanten Überarbeitung der Vorlage werden vermutlich eher die Normdateien aus Frankreich (SUDOC) und Polen (NUCAT) eine Rolle spielen. --Kolja21 (Diskussion) 21:31, 31. Okt. 2016 (CET)
Der Grund war, dass da eben viele Personen verzeichnet waren, die in den "westlichen" Datenbanken ganz fehlten. Mit Wikidata hat sich die Notwendigkeit, das alles in de.wikipedia abzubilden natürlich einigermaßen erledigt. --AndreasPraefcke (Diskussion) 12:39, 13. Dez. 2016 (CET)

Workshop in Leipzig 2017[Quelltext bearbeiten]

Hier lang -> Portal Diskussion:Bibliothek, Information, Dokumentation/Normdaten/GND-Kooperation#Workshop in Leipzig 2017. — Raymond Disk. 20:29, 17. Nov. 2016 (CET)

Wikipedia-Personensuche defekt?[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich weiss leider nicht, ob dies die richtige Seite ist: aber seit gestern scheint die Wikipedia-Personensuche, auf die wir verlinken, nicht mehr zu funktionieren. Die Datenbank scheint komplett leer zu sein, es sind genau 0 Personenartikel erfasst. Leider ist APPER nicht mehr aktiv. Gibt es vielleicht einen weiteren Ansprechpartner, der sich die Sache mal anschauen könnte? -- Oliver aus Hambergen Sprich! 12:09, 18. Nov. 2016 (CET)

+1. Schlimmstenfalls müssen wir die Personensuche vorübergehend aus der Vorlage rausnehmen. Gibt es ein alternatives Tool? --Kolja21 (Diskussion) 12:54, 18. Nov. 2016 (CET)
Ach Du Schreck, APPER fehlt im Biographiebereich an allen Ecken und Kanten! Nein, leider gibt es kein vergleichbares Tool. Wir sollten allerdings noch ein paar Tage mit weiteren Reaktionen warten. Ich weiß, dass seine Tools auch im Bereich der Liste der Biografien schon seit Tagen zum Stillstand gekommen sind und APPER davon per Mail in Kenntnis gesetzt wurde. Vielleicht ist das leeren der Datenbank ja der Versuch, die Tools wieder ans Laufen zu bringen? Ratlose Grüße --Silke (Diskussion) 18:09, 18. Nov. 2016 (CET)
Es sollte mal eine Diskussion gestartet werden, welche Bots für die Wikipedia lebensnotwendig sind, also solche, bei denen ein Ausfall eines Benutzers zu großen Schäden führt und diese sollten dann gemeinsam von den Botbetreibern gepflegt werden. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:08, 19. Nov. 2016 (CET)

@APPER: Kannst du nicht wenigstens den Code für Deine Tools irgendwo weitergeben? jonathan groß (ad fontes) 21:45, 2. Dez. 2016 (CET)

Ich habe wieder und wieder dafür plädiert, statt des Appertools das Beacon-Findbuch hier einzubinden --Historiograf (Diskussion) 17:01, 10. Dez. 2016 (CET)

Hallo @Historiograf:, schau mal unter Vorlage:Normdaten#AKS_und_Wikipedia-Personensuche. Das Beacon-Findbuch wird schon ziemlich lange bei vorhandener GND über die Normdaten verlinkt... Viele Grüße Silke (Diskussion) 17:18, 10. Dez. 2016 (CET)
Was immer das bedeutet (ich habe nicht die leisteste Ahnung), es geht an der bei mir sichtbaren Realität vorbei. Ich sehe bei einem Artikel:

Normdaten (Person): GND: 118966588 | LCCN: n79091232 | NDL: 00620737 | VIAF: 84285469 | Wikipedia-Personensuche

Wenn ich die anklicke, ist da nirgends das BEACON-Findbuch verlinkt --Historiograf (Diskussion) 17:29, 10. Dez. 2016 (CET)

:-)  doch, hinter der GND findest Du zwei Links, ein Link nennt sich PICA, der zweite Link AKS. Und genau der zweite Link führt Dich zum Findbuch... Liebe Grüße Silke (Diskussion) 17:36, 10. Dez. 2016 (CET)
@Historiograf: Das BEACON-Findbuch gehört zu den Metadaten, die nur auf Wunsch angezeigt werden. Ich habe die Dokumentation entsprechend ergänzt, siehe Vorlage:Normdaten#PICA und AKS. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 19:21, 11. Dez. 2016 (CET)

Das ist einfach nur ***. Ich brauche den BEACONLINK PERSÖNLICH NICHT, weil ich mir die GNDNr kopiere und ihn dann mittels bookmarklet aufrufen kann. ES GEHT UM ALLE NUTZER, die derzeit dank defektem APPERTOOL überhaupt nichts von anderen Angeboten zur GND außer der DNB sehen (und natürlich wie ich, der ich seit ca. 2004 dabei bin, keine Ahnung davon haben, was man in Wunscheinstellungen realisieren kann). Damit wird der entscheidende Vorteil der GND verschenkt, siehe zuletzt https://djgd.hypotheses.org/1181 und Beiträge in https://archivalia.hypotheses.org/?s=gnd&submit=Suchen --Historiograf (Diskussion) 17:53, 12. Dez. 2016 (CET)

Historiograf pfui, auf diese Art und Weise die Freiwilligen und damit auch mich hier im Projekt herunterzumachen empfinde ich als persönlichen Angriff! Auf dieses Niveau lasse ich mich nicht herab. Für mich ist deshalb an dieser Stelle EOD. Silke (Diskussion) 20:18, 12. Dez. 2016 (CET)
Stimmt, das klingt mehr nach Wutbürger als nach einem Historiker. Wenn ich den Gedanken hinter dem Geschrei richtig interpretiere, geht es darum, das BEACON-Findbuch für alle Leser sichtbar zu machen. Wer sich mit der Historie der Normdatenvorlage beschäftigt, wird wissen, dass die Ausblendung auf die Vorbehalte einiger weniger Autoren zurückgeht, die die Vorlage nicht nur ablehnten, sondern teilweise komplett aus Artikeln gelöscht haben. Von denen, die sich an der Normdatenwartung beteiligen, hat vermutlich niemand etwas dagegen, wenn der AKS-Link für alle Leser sichtbar gemacht wird. --Kolja21 (Diskussion) 22:26, 12. Dez. 2016 (CET)
Das ist ja süß. Einfach alles, was einem an Kritik nicht passt, als persönlichen Angriff empfinden. Ich habe hier schon so oft vergeblich in dieser Sache vorgesprochen, dass ich meinerseits meine Vorhaltungen noch extrem sachlich und zurückhaltend empfinde. Und nu? Schiedsgericht? --Historiograf (Diskussion) 02:31, 13. Dez. 2016 (CET)
Zur Info: Klaus, Graf von Aachen findet die angebotene Hilfe „einfach nur abstrus“. Wer helfen will, bekommt als Dank einen Arschtritt. In den vergangenen Jahren hat er in seinem Archivblog mehrfach berichtet, dass seine Erkenntnisse zu einem Forschungsgegenstand bei Publikationen nicht berücksichtigt wurden, mich hat das ehrlich gesagt nicht überrascht. -- Eine angenehme Adventszeit, 32X 15:47, 13. Dez. 2016 (CET)
Was hat das hier zu suchen? --Historiograf (Diskussion) 18:11, 14. Dez. 2016 (CET)

Da keine Reaktivierung des Appertools in Aussicht ist und ich die Vorlage nicht selbst bearbeiten kann, habe ich eine Nachricht auf Wikipedia:Administratoren/Anfragen#Wikipedia-Personensuche hinterlassen. --Kolja21 (Diskussion) 22:41, 12. Dez. 2016 (CET)

Dass AKS damals nicht implentiert wurde, lag meiner Erinnerung nach alleine daran, dass ich damals keinen Link aus hunderttausenden WP-Artikeln setzen wollte, ohne das Benutzer:Gymel, der den verlinkten Server betreibt, einverstanden wäre. So etwas kann einen privaten Server ja schon mal technisch und/oder finanziell stark belasten (man denke auch an Bots, die das alles abgrasen). Falls @Gymel: nichts dagegen hat, würde ich den Link sofort aufnehmen (und das APPER-Tool vorübergehend streichen). --AndreasPraefcke (Diskussion) 12:37, 13. Dez. 2016 (CET)

Das Appertool habe ich aus der Vorlage:Normdaten jetzt einmal herausgenommen (Achtung: die Änderung dürfte einige Zeit brauchen, bis sie überall in den Personanartikeln zu sehen ist). --AndreasPraefcke (Diskussion) 12:47, 13. Dez. 2016 (CET)

Das Problem ist ja nicht nur die Vorlage in den Wikipedia-Artikeln, sondern auch die Verlinkung von externen Websites zu Wikipediaartikeln. In geisteswissenschaftlichen digitalen Projekten aus dem DACH-Raum ist mehr und mehr üblich geworden, die entsprechenden Wikipedia-Artikel anhand der GND zu verlinken. Dies geschah meines Wissen meistens über das Tool von APPER (und so habe ich das zumindest für unsere Angebote gelöst). Diese Links sind nun deaktiviert bzw. laufen ins Leere. Kann man da was machen? Gibt es Alternativangebote, die mir eine BEACON-Datei der Wikipedia ausgeben? Vielen Dank schonmal für Hinweise! --Stefan Dumont 17:41, 13. Dez. 2016 (CET)

Das müsste eigentlich auch über Wikidata machbar sein. Die DDB bindet meines wissens auch Commons-Bilder aus WP-Biographien über Wikidata auf ihren Seiten verschiebungsresistent ein--Kresspahl (Diskussion) 18:10, 13. Dez. 2016 (CET)

i Info: Eine Anfrage bezüglich des Tools bzw. der Bots läuft bereits seit 21. November unter Bots/Anfragen. Ich hatte ja in meiner Naivität geglaubt, dass das Tool nur mal eben von irgend einer Seite angeschubst werden müsste. Dieses ist leider nicht so! Viele Grüße in die Runde, Silke (Diskussion) 19:40, 13. Dez. 2016 (CET)

Ich habe heute Magnus Manske gebeten, sich um den GND-Redirect zu kümmern, und er hat prompt den Wikidata Resolver um eine Schnittstelle ergänzt. Über die URL https://tools.wmflabs.org/wikidata-todo/resolver.php?quick=GND%3A$1&project=dewiki kommt man per GND-Nummer sofort auf den entsprechenden deutschen Wikipedia-Artikel. Man kann aber auch VIAF oder ganz andere Normdaten dafür verwenden. Wir können jetzt also dank Magnus wieder von GND-Nummern auf Wikipedia-Artikel umleiten! jonathan groß (ad fontes) 19:48, 13. Dez. 2016 (CET)

Danke für die Infos, Silke! Das hat mir zumindest mal bisschen klar gemacht, wie das auf toollabs läuft. Hatte das jetzt eher mit Open Source in einem git o.ä. erwartet, aber anscheinend ist die Umstellung auf OS ja erst im Laufe der Zeit erfolgt. Großen Dank aber vor allem an Magnus (und an Jonathan für die Vermittlung), dass er schnell seinen Resolver noch erweitert hat! Dadurch kann ich zumindest in unseren Angeboten die Links zur Wikipedia wieder funktionsfähig machen. Mittelfristig bräuchte man aber auch wieder eine BEACON-Datei (wie http://tools.wmflabs.org/persondata/beacon/) mit den GNDs (optimalerweise natürlich auch irgendwann mal für VIAF) für die dewiki (oder auch andere), es gibt ja nicht zu jeder GND einen Artikel. Wahrscheinlich ist das mit Wikidata auch recht einfach machbar, leider bin ich mit tool labs & Co. nicht so firm. So oder so, nochmal vielen Dank für den Resolver! --Stefan Dumont 10:11, 14. Dez. 2016 (CET)

Das sollte vielleicht besser eine separate Sektion werden, aber ich bin gern bereit, Tools anzupassen oder neue zu bauen, rund um Biographien/Normdaten. Mit dem Persondata-Tool-System kenne ich mich aber nicht so aus, und würde es nur sehr ungerne anpacken; nichts gegen Apper, das war damals eine wunderbare Lösung, aber durch meine Wikidata-gefärbte Brille scheint das alles ein wenig Steampunk :-)
Gibt's irgendwo eine Beschreibung, was essentiell/wichtig/nice-to-have ist, an Tools, generierten Daten, Formaten etc.?
Wenn ihr BEACON wollt, kann man vielleicht das hier aufbohren? --Magnus Manske (Diskussion) 00:15, 15. Dez. 2016 (CET)
Ohja, ein Ersatz für das Persondata-Tool wäre phantastisch! Bei technischen Fragen kann ich leider nicht weiterhelfen, war APPERs Tool am Ende des Tages nicht einfach nur eine schick aufgemachte Version des Findbuchs, wo halt alle BEACON-Angebote ein wenig gewichtet und sortiert wurden, diverse Normdatennummern aufgelistet und dazu noch unsere Personendaten-Vorlage ausgewertet/eingebunden wurde? --Mai-Sachme (Diskussion) 10:49, 16. Dez. 2016 (CET)
Ja, "schick" vielleicht, aber leider lange nicht so vollständig wie das Findbuch von Benutzer:Gymel. --AndreasPraefcke (Diskussion) 10:58, 16. Dez. 2016 (CET)
Hm, war das bei APPER nicht durch einen Link auf "Weitere Angebote" abgedeckt? Zudem war ja auch seine Auflistung der Normdatennummern und die Aufbereitung unser Personendaten-Vorlage ein Mehrwert (beispielsweise die errechnete Angabe des aktuellen Alters/des Alters zum Todeszeitpunkt). Es gibt halt einen Zielkonflikt. Einerseits will man alle verfügbaren Angebote irgendwo zur Verfügung stellen, andererseits ist eine unstrukturierte ellenlange Liste à la Findbuch eine Usability-Katastrophe. Man müsste das Link-Angebot imho schon ein wenig nutzerfreundlich aufbereiten, beispielsweise alle Bibliothekslinks bündeln, alle Biographielinks, usw. --Mai-Sachme (Diskussion) 11:13, 16. Dez. 2016 (CET)

Nachdem von Benutzer:Gymel kein Widerspruch kam, er auch länger nicht mehr in der Wikipedia editiert hat, sein Server aber online ist und das Findbuch funktioniert, werde ich jetzt in der Vorlage einfach für alle sichtbar darauf verlinken. Falls es damit Probleme gibt, kann das natürlich wieder rückgängig gemacht werden. --AndreasPraefcke (Diskussion) 11:00, 16. Dez. 2016 (CET)

i Info: APPER hat sich auf seiner Diskussionsseite gemeldet. T150759 ist Schuld! Die Datenbank wird wohl wieder von den löschenden Admins wiederhergestellt. Hoffen wir einmal, dass die das hinbekommen... Lieben Dank an Alle, die sich hier so viel Mühe gemacht haben! Liebe Grüße Silke (Diskussion) 11:52, 16. Dez. 2016 (CET)

Nachtrag: @AndreasPraefcke:, die Personensuche funktioniert wieder! Kannst Du bitte die Vorlage:Normdaten wieder entsprechend anpassen? Herzlichen Dank und Grüße Silke (Diskussion) 12:18, 16. Dez. 2016 (CET)
erledigt Erledigt --Kolja21 (Diskussion) 15:15, 16. Dez. 2016 (CET)
Ich habe jetzt den alten Zustand komplett wiederhergestellt, d.h. die Anzeige von PICA und AKS werden wieder durch die Helferlein-Einstellung gesteuert. --FordPrefect42 (Diskussion) 14:50, 17. Dez. 2016 (CET)

Damit wird die schlechtest mögliche Einstellung restauriert. Haben wir immer so gemacht, ist ja auch wurscht, ob das dem Leser nützt. AKS ist tauesend mal wichtiger als dieses von mir seit Jahren verabscheute APPERtool --Historiograf (Diskussion) 18:49, 17. Dez. 2016 (CET)

Wieso konnte APPER nicht da bleiben, wo der Pfeffer wächst? --Historiograf (Diskussion) 18:51, 17. Dez. 2016 (CET)

@Historiograf: Deine Rumpöbeleien nerven. Wenn du in der Lage wärst, dich richtig auszudrücken, statt dich immer nur auszukotzen, könnte man über Verbesserungen diskutieren. --Kolja21 (Diskussion) 19:33, 17. Dez. 2016 (CET)

Ruft man eine Seite mit dem Link zum Appertool auf, dauert es sehr lange, bis eine Antwort kommt und dann sieht man nur: "Simon von Trient Normdaten Wikipedia-Link: Simon_von_Trient Wikipedia-ID: 728286 (PeEnDe) Wikidata-ID: Q544321 ISNI: 0000 0000 7859 572X BnF: 156037774 SUDOC: 152529225 Verlinkte Personen (0) URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Simon_von_Trient, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/728286.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB)." Was soll das? --Historiograf (Diskussion) 14:33, 19. Dez. 2016 (CET)

Gegenfrage: Was bezweckst du mit deiner Pöbelei und warum bringst du dich nicht konstruktiv und in einem anständigen Tonfall ein? -- 32X 14:36, 19. Dez. 2016 (CET)
Jetzt kriegt euch mal wieder ein, Historiograf hat doch völlig recht. Wieso wird die GND dort zur Zeit nicht dargestellt? Und damit auch keinerlei BEACON-Links? Damit ist die Apper-Suche tatsächlich wertlos. Nicht nur bei Simon von Trient, sondern auch bei Martin Luther oder Goethe (also wohl überall). Gestern oder vorgestern ging's aber noch, also wohl ein temporärer Schluckauf. Außerdem wirklich sehr lange Reaktionszeit. --AndreasPraefcke (Diskussion) 16:04, 19. Dez. 2016 (CET)
Zur Ergänzung meiner obigen Information vielleicht noch einmal an ALLE, die sich wegen des Personendatentools Sorgen machen. Wenn ich alles am Samstag richtig verstanden habe, dann hatte ein ToolLabs-Admin die Datenbank von APPER gelöscht, um sie mit Stand von vor einem Jahr wieder ans Laufen zu bringen. Warum habe ich nicht verstanden, da dafür mein Englisch nicht reicht, kann aber über T150759 nachgelesen werden. Am Samstag waren dann alle Datensätze da, um dann über Nacht wieder zu verschwinden. Seitdem wird die Datenbank von APPER jede Nacht langsam aber sicher wieder aufgebaut. Die ersten 26.809 Datensätze sind nun wieder vorhanden und werden hoffentlich auch diese Nacht wieder ergänzt. Friedrich Benninghoven ist z.B. wieder in der Datenbank vorhanden, die Personendaten werden wie gewohnt angezeigt. Mit etwas Geduld wird irgendwann die Datenbank wieder komplett gefüllt sein. Soweit meine Erkenntnisse der letzten Tage... Viele Grüße Silke (Diskussion) 19:54, 19. Dez. 2016 (CET)
Danke für die Information. --AndreasPraefcke (Diskussion) 12:42, 20. Dez. 2016 (CET)

Benutzer:Gymel/DNB-Portal[Quelltext bearbeiten]

@Gymel: Auch wenn es nicht direkt ein Fehler ist: du könntest diese Abfrage noch in deine Liste aufnehmen: es sind alle Artikel mit der DNB-Vorlage, aber ohne Normdaten (derzeit leer, bis gestern waren es aber noch über 50 Artikel, habe alles abgearbeitet). Bei allen Artikeln konnte ich so die ND eintragen, bei manchen mußte ich halt die DNB-Vorlage zusätzlich streichen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:05, 5. Dez. 2016 (CET)

@Informationswiedergutmachung: Diese Auswertungen vergleichen eigentlich die Wikipedia-Vorlagen mit Daten, die nur durch Inspektion des Normdatensatzes erhältich sind. Eine Abfrage wie von Dir vorgeschlagen, könnte m.E. direkt in Kategorie:Wikipedia:Normdaten-Wartung hinterlegt werden. -- Thomas Berger (Diskussion) 15:09, 18. Dez. 2016 (CET)
Das ist in der Tat eine lohnende Abfrage. Eventuell überschneidet sie sich mit der Liste Benutzer:APPER/GND ("Neue GND-Vorschläge"), die von APPERbot gepflegt wird. --Kolja21 (Diskussion) 16:37, 18. Dez. 2016 (CET)