Wikipedia Diskussion:Projekt WikiAlpenforum (WAF)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WAF logo 2version 2.svg Idee & Ziele
Idea e obiettivi
Themen
Argomenti da trattare
Organisation
Organizzazione
Dokumentation
Documentazione
Aktuelle Termine
Date attuali
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Babel Projekt WikiAlpenforum[Quelltext bearbeiten]

Wäre schön, wenn jemand, der das kann, ein Babel zu unserem Projekt erstellen könnte. Lg {TheTokl -> DiskussionE-MailHilfe} 16:16, 6. Sep. 2017 (CEST)

Zur Inspiration: it:Wikipedia:WikiAlpenforum/Babel! :-)  Kann ich eigentlich schnell machen; falls mir heute jemand zuvorkommt, hab ich aber auch nix dagegen.--XanonymusX (Diskussion) 16:25, 6. Sep. 2017 (CEST)
Danke für die Inspiration - damit war's leicht:
WAF logo 2version 2.svg Ich mache mit beim WikiAlpenforum (WAF).

{{Benutzer:Tkarcher/Babel:WAF|mw=1}}

WAF logo 2version 2.svg Dieser Benutzer macht mit beim WikiAlpenforum (WAF).

{{Benutzer:Tkarcher/Babel:WAF|mw=m}}

WAF logo 2version 2.svg Diese Benutzerin macht mit beim WikiAlpenforum (WAF).

{{Benutzer:Tkarcher/Babel:WAF|mw=w}}

--Tkarcher (Diskussion) 19:43, 6. Sep. 2017 (CEST) Aus reiner Gewohnheit auf meiner Benutzerseite angelegt. Kann bei Bedarf gerne auf die Projektseite verschoben werden!

Vielen Dank Tkarcher, hab´s gleich reingesetzt, hätte es gerne mittig unter oder über der Commons-Hinweiszeile. Kannt Du mir da helfen? Gruß und Dank von --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 20:07, 6. Sep. 2017 (CEST)
Kein Problem - erledigt. Den Abstand zum Text kannst du jetzt noch über die Anzahl der Leerzeilen feinjustieren. Sag' Bescheid, wenn du sonst noch Hilfe brauchst. LG, Tkarcher (Diskussion) 23:45, 6. Sep. 2017 (CEST)
Dank Dir Tkarcher, alles weitere dann am Samstag in Leipzig, unser WAF-Stand ist gleich am Eingang, in unmittelbarer Nähe der WikiCON-Anmeldung. Bis übermorgen - --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 07:41, 7. Sep. 2017 (CEST)

Danke euch allen! --Lg {TheTokl -> DiskussionE-MailHilfe} 09:07, 7. Sep. 2017 (CEST)

Alpine-Space[Quelltext bearbeiten]

Scusate se scrivo in italiano. L’Unione Europea, con la collaborazione della Svizzera ha tutta una serie di iniziative per l’area che coincide con quella del WikiAlpenforum. Periodicamente indice anche ricchi bandi tramite i programmi Interreg. Come per tutti i bandi non è assolutamente detto che arrivino concretamente fondi, ma molte volte anche solo lo sforzo di riunire le idee e la documentazione per partecipare al bando può portare benefici ad una comunità no profit. Faccio qui un primo elenco dei bandi attualmente aperti

Ovviamente l’elenco potrà essere completato con gli altri Interreg aperti.--Mizardellorsa (Diskussion) 09:20, 4. Mai 2017 (CEST)

Ciao, grazie per i link ed il tuo interesse per il nostro progetto! Vedo che ti sei già iscritto alla ML, bene. Riguardo gli Interreg avevamo già qualche discorso durante il primo incontro, da parte dei nostri amici trentini. Terremo la cosa sicuramente d’occhio!--XanonymusX (Diskussion) 20:58, 4. Mai 2017 (CEST)
Grazie per la risposta e per averla scritta in italiano. Per gli Interreg ti sottolineo che il tempo per decidere se partecipare ai bandi è molto ristretto perchè a giugno scadono. In particolare il bando Alpine Space richiede la presentazione da parte di almeno quattro partner, di 4 stati diversi, ma coinvolgendo gli svizzeri, siamo in quattro. Le cifre sono molto alte e, ovviamente, è molto difficile vincerlo. L'Università svizzera SUPSI sta già lavorando ad un progetto -Mizardellorsa (Diskussion) 06:40, 9. Mai 2017 (CEST)

Programm für 2020[Quelltext bearbeiten]

  1. Bregenz
  2. Augsburg
  3. Salzburg
  4. Innsbruck
  5. Slowenien
  6. Grenoble

Konkrete Vorschläge bitte eintragen unter „Aktuelle Termine“, Diskussion zu Themen und +WAFtreff-Veranstaltungen hier. --Pimpinellus(D) • 11:12, 15. Nov. 2019 (CET)

Salzburgwiki und WikiAlpenforum[Quelltext bearbeiten]

(Von TheTokls Salzburgbericht auf seiner Diskseite hierher rübergeschoben)

Hören, genießen, staunen!
Tolle Medienresonanz!

Liebe Wikipedianer, ich habe von der Existenz dieser Seite erst jetzt durch eine email von WMAT Melange: Highlights aus dem 4. Quartal 2018 am Do. 20.12.2018 19:22 erfahren und finde die Darstellung samt Foto sehr gelungen. Das Wichtigste: es war nett, dass wir gemeinsam etwa Schönes erleben dürften, wir haben viele Bilder, Töne und Eindrücke gesammelt und wir haben persönliche Gespräche geführt, anstatt der elektronische Zeilen. Herzliche Grüße aus Salzburg --Xxlstier (Diskussion) 19:43, 21. Dez. 2018 (CET)

Dank Dir Thomas für Deine Wertschätzung! Die Resultate unseres großen Salzburgevents haben wir hier auf dieser Seite zusammengefasst. Und hier in Commons findest Du alles, was wir an Bildern von der Orgeltour veröffentlicht haben. Angesichts der Fülle an Beiträgen, die aus dieser Salzburgexkursion heraus entstanden, auch im Radio, im Fernsehen, in zwei großen österreichischen Tageszeitungen, dürfte das eins der erfolgreichsten Wikipediaprojekte in der deutschsprachigen Wikipedia im Jahr 2018 gewesen sein. Was letztlich auch der freundschaftlichen Zusammenarbeit von WikiAlpenforum und dem von Dir und Peter vertretenen Salzburgwiki zu verdanken ist. Diese Kooperationen mit Wikipedia-Communities vor Ort gehören zum Kern des WikiAlpenforums. Auf dieser Verankerung in den örtlichen Communities der Alpenländer basiert letztlich auch der Erfolg und das positive Image des Alpenforums weit über Wikipedia hinaus. Ich möchte Dir Thomas und all den großartigen Menschen, denen wir auf unserer Salzburger Orgeltour begegneten, auf diesem Weg ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen, und alles Gute im Neuen Jahr! Sei herzlich gegrüßt von --Pimpinellus(D) • 08:47, 22. Dez. 2018 (CET)

Zwischenstand Alpen-Hütten[Quelltext bearbeiten]

Kurzes Update zum Themengebiet "Schutzhütten in den Alpen": Dank der tatkräftigen Unterstützung durch viele Helfer (zuletzt Benutzer:CristianNX und Benutzer:XanonymusX im italienischsprachigen Alpenforum und Benutzer:Seeler09 in der DAV-Sektionsliste) sind die Daten zu den alpinen Schutzhütten in Wikidata inzwischen so umfangreich und gut, dass daraus bereits die Liste der DAV-Hütten und die en:List of mountain huts in the Alps veröffentlicht werden konnten und die it:Utente:Tkarcher/Rifugi delle Alpi kurz vor der Veröffentlichung stehen. Noch immer hoffe ich, den DAV für eine Kooperation gewinnen zu können, um zukünftig die Pflege dieser (und weiterer) Listen noch einfacher zu gestalten. Aber auch so geht es schon voran. Danke an alle, die das möglich gemacht haben! LG, Tkarcher (Diskussion) 23:38, 12. Feb. 2018 (CET)

Thank you, danke![Quelltext bearbeiten]

Danke Tkarcher und XanonymusX , dass Ihr Euch um mehr Transparenz und Übersichtlichkeit in diesem Bereich kümmert. Noch kommen die allermeisten WAF-Aktiven und an WAF Interessierten mit deutsch zurecht. Bei unseren letzten Orgatreffen in Zürich, München, Trient und Innsbruck wurde jedoch klar, dass die Kommunikation im WikiAlpenforum langfristig in englisch laufen sollte. Bis die Meta- und Meta-Unterseiten fertig und übersichtlich sind, würde ich vorschlagen, die Kommunikation in deutsch zu belassen, den Kalender auf jeden Fall in Meta in englisch zu komplettieren, dort immer auf aktuellem Stand zu halten, und mit den Länderseiten zu verlinken, und jedes Land pflegt seine eigene WAF-Seite nach eigenem Gusto. Bei den letzten Treffen haben wir festgestellt, dass nicht jeder unserer WAF-ler in DE, IT, CH, FR und AT mit englisch zurecht kommt. Deshalb wäre es gut, wenn die Seiten in den einzelnen Sprachen weiter aktualisiert werden. Mir ist es ein großes Anliegen, alle mitzunehmen, jeden einzelnen, der an unseren Alpenthemen und Alpenaktivitäten teilhaben möchte. Noch was: Als einer, der in seinem Berufsleben gewohnt war, dass alles zügig und perfekt läuft, habe ich anfangs sehr unter der Zögerlichkeit und Imperfektheit der Abläufe gelitten, inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, ja, es gefällt mir wie es jetzt läuft bei uns im WikiAlpenforum, behutsam, umsichtig, hilfsbereit und freundlich - was wollen wir mehr! Beste Grüße --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 10:29, 14. Feb. 2018 (CET)

It is good Tkarcher and XanonymusX that you are aiming for more transparency and clarity in this area. Thanks! Most of the WAF-active members and others who are interested in WAF are fluent in German. However, it became evident at our last Orga-meetings in Zürich, Munich, Trient and Innsbruck, that future communication in the WikiAlpenforum should be in English. However, I would suggest that, until the Meta- and Meta-subsites have been completed, all communication can still be in German. The calender in Meta should, however, be posted in English as well, always kept up to date and linked with the country sites. Each country continues to be responsible for its own website. At our last meeting it became clear that not every WAF-member from DE, IT, CH, FR and AT is fluent in English. Therefore, it would be good, if the various language sites continue to be kept up to date. For me it is important that every person who is interested in our Alp topics and activities can become actively involved and easily informed. One last thought: in my career life, I was accustomed to having everything functioning perfectly and with speed. As a result I suffered initially from the imperfections and delays in the Forum operations. In the meantime, however, I have become accustomed to these imperfections; indeed, I am happy with the way things function with us in the WikiAlpenforum, careful, mutually helpful and friendly. One cannot wish for more! Best greetings, --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 10:29, 14. Feb. 2018 (CET)
Volle Zustimmung Pimpinellus. Auch mir gefällt wie vorsichtig und freundlich alle Teilnehmenden im WikiAlpenforum, sowohl auf den Diskussionseiten als auch bei den bisherigen WAF-Treffen miteinander diskutieren und umgehen. Ich bin ja da zum Glück in zwei Projekten, auch im WikiWedding, wo es so harmonisch läuft. Wir kennen ja alle auch andere Umgangsformen in der Wikipedia oder den anderen WikiProjekten. Mir liegt ebenfalls viel daran, dass möglichst jeder, der Interesse an WAF und unseren WAF-Themen hat, mitgenommen wird und mithalten kann. - In diesem Zusammenhang bitte ich darum, nochmal zu überlegen, ob es nicht besser ist, unsere jetzigen WAF-Projektseiten auszubauen, zu verfeinern und zu aktualisieren, und vorerst die Bemühungen um die WAF-Meta-Version hinten anzustellen. Wir können das für und wider der WAF-Meta-Version ja beim nächsten +WAFtreff vom 2. bis 5. März in München im WikiMUC zusammen mit den Kollegen aus Italien, der Schweiz und besprechen. Liebe Grüße an alle die ich bisher kennenlernen durfte und ich freue mich darauf noch viele Leute kennenzulernen die an Alpen-Themen arbeiten und sich für das WikiAlpenforum einsetzen. --BotBln = Botaniker in Berlin (Diskussion) 12:02, 19. Feb. 2018 (CET)
Sorry for I dont translate all. I hope I will see you all soon :-)  Hibiskus  --BotBln = Botaniker in Berlin (Diskussion) 12:02, 19. Feb. 2018 (CET)

Verwaistes Alpen-Portal in niederländischer Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Ich habe letzte Woche im niederländischen Alpen-Portal einen Vorschlag zur Verbesserung der dortigen Liste der Schutzhütten in den Alpen gemacht. Das Portal sieht aber leider ziemlich eigeschlafen aus, und auch im Portal Geographie und auf der Listen-Seite selbst gab es bisher keine Rückmeldung. Spricht hier jemand niederländisch und kann meine Frage dort beantworten? LG, Tkarcher (Diskussion) 10:47, 5. Mär. 2018 (CET)

Niederländisch können tu ich schon; genau feststellen, ob man alles so sagen kann, wie es im Moment da steht, kann ich leider nicht. Im Zweifel wende ich mich dort aber immer an nl:Wikipedia:De kroeg, da kriegt man jedenfalls Antworten! –XanonymusX (Diskussion) 12:04, 5. Mär. 2018 (CET)


Alpine Basisliteratur[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal eine Liste an alpiner Basisliteratur zusammengestellt, die für eine kleine WAF-Bib hilfreich wären. Das WikiMUC würde für die Unterbringung der Literatur als lokaler Raum bereitstehen. Dazu würden (nach Eigenrecherche und Empfehlungen aus der Uni) folgende Werke gehören:

  • Werner Bätzing: Die Alpen. Das Verschwinden einer Kulturlandschaft. 1. Auflage. wbg Theiss, Darmstadt 2018, ISBN 978-3-8062-3779-5.
  • Werner Bätzing: Die Alpen. Geschichte und Zukunft einer europäischen Kulturlandschaft. 4. Auflage. C.H.Beck, München 2015, ISBN 978-3-406-67339-9.
  • Werner Bätzing: Bildatlas Alpen. Eine Kulturlandschaft im Portrait. 1. Auflage. Primus, Darmstadt 2005, ISBN 3-89678-527-3.
  • Werner Bätzing: Kleines Alpenlexikon: Umwelt, Wirtschaft, Kultur. 1. Auflage. C.H.Beck, München 1997, ISBN 978-3-406-42005-4.
  • Werner Bätzing: Zwischen Wildnis und Freizeitpark. Eine Streitschrift zur Zukunft der Alpen. 1. Auflage. Rotpunktverlag, Zürich 2015, ISBN 978-3-85869-648-9.
  • Andrea Fischer, Gernot Patzelt, Martin Achrainer, Günther Groß, Gerhard Karl Lieb, Andreas Kellerer-Pirklbauer, Gebhard Bendler: Gletscher im Wandel. 125 Jahre Gletschermessdienst des Alpenvereins. 1. Auflage. Springer Spektrum, Heidelberg 2018, ISBN 3-8252-2327-2.
  • Norbert Griebl: Kosmos Alpenflora. 1. Auflage. Kosmos, Stuttgart 2018, ISBN 978-3-440-15700-8.
  • Jon Mathieu: Die Alpen. Raum – Kultur – Geschichte. 1. Auflage. Reclam, Ditzingen 2015, ISBN 978-3-15-011029-4.
  • Peter Mertz: Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen. Ein Bestimmungsbuch. 1. Auflage. Haupt, Bern 2017, ISBN 3-258-08005-4.
  • O. Adrian Pfiffner: Geologie der Alpen. 3. Auflage. UTB, Stuttgart 2015, ISBN 978-3-8252-8610-1. erledigt Erledigt
  • Dieter Richter: Grundriss der Geologie der Alpen. 1. Auflage. De Gruyter, Berlin 1974, ISBN 3-11-002101-3.
  • Heinz Veit: Die Alpen. Geoökologie und Landschaftsentwicklung. 1. Auflage. UTB, Stuttgart 2002, ISBN 3-8252-2327-2.
  • Alpenraum. In: Geographische Rundschau. Band 3, 2008.
  • Alpen. In: Praxis Geographie. Band 9, 2003.

Gefettet sind die Werke, die besondere Priorität haben; Bücher, die bereits im WikiMUC stehen, wurden mit erledigt Erledigt markiert. Gibt es Änderungsvorschläge? --Wikiolo 💬📷 23:30, 5. Mai 2019 (CEST)

Alpine Handbibliothek
Herzlich willkommen!
Frauen in den Alpen
Katalog zu Verkehrswegen
Danke Wikiolo, dass Du unsere Alpine Basis-Literaturliste weiterführst und ergänzt. Die hatten wir ja vor längerem als kleine Handbibliothek gemeinsam im Münchner WP-Space eingerichtet. Besonders wertvoll ist das Buch über "5000 Jahre Verkehrsgeschichte der Alpen" insbesondere wegen der über 300 Quellenangaben darin. Es wurde von der Arge Alp herausgegeben und enthält fundiertes Wissen über die gesamten Alpen, zu dem die Alpenvereine Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, Frankreichs und Südtirols beigetragen haben. Der Titel ist "Vom Saumpfad zu Autobahn". Mein Exemplar müßte noch im von mir eingerichteten WAF-Regal im WikiMUC stehen. Die dort eingestellten Bücher sind inzwischen alle dem WAF übereignet. Darüber hinaus haben WAF-Aktive jederzeit Zugang zur alpinen Literatur im Alpinen Museum in München und auch zum dortigen Archiv aus den 5 am WAF beteiligten Alpenländern. Gut vertreten ist dort übrigens auch Literatur zu den Frauenthemen, an denen die WAF-Kolleginnen Nattes à chat und Sarita dran sind. Wie Du weißt sind alle vom WikiAlpenforum dort jederzeit willkommen, in letzter Zeit hat sich der Donnerstag-Nachmittag als informeller Treff dort eingependelt. Viele Grüße --Pimpinellus(D) • 20:03, 10. Mai 2019 (CEST)
Hallo Pimpinellus,
vielen Dank für deine Antwort. Das Buch zu den Verkehrswegen könnte ich akut für meine Arbeit in der Uni gut gebrauchen. --Wikiolo 💬📷 11:06, 12. Mai 2019 (CEST)
Mein Buch Wikiolo zu Verkehrswegen müßte noch im WikiMUC sein, es kann gerne dort bleiben und ins Eigentum des WikiAlpenforums übergehen, ggfs. ist der Ausleiher aufgefordert, es zu retourieren, notfalls lässt es sich antiquarisch besorgen. Wenn alle Stricke reißen, steht ein Exemplar davon in der BSB. Grüße --Pimpinellus(D) • 09:40, 20. Mai 2019 (CEST)
Hallo Pimpinellus,
alles klar! Vielen Dank für die Info. VG, --Wikiolo 💬📷 09:42, 20. Mai 2019 (CEST)

Alpine Vereine[Quelltext bearbeiten]

Diskussion zu dem Thema ist jetzt zusammengeführt auf der dazu gehörenden Projektseite

Möchte hier auch an die WAF Mitglieder Werbung für das Projekt (Artikelwunsch Alpenverein) einbringen. Da es hier einige Mitglieder gibt die sich mit Schutzhütten auskennen (Laut Interessenten und Aktive). Diese (Schutzhütten) sind ein grosser Teil des Projekts weil es da in fast jeden Land fehlende Hütten gibt. Da würden wohl @Thgoiter:, @Friedel Völker:, @Sarita98:, @Ptolusque:, @Lbolm:, @Nattes à chat:, @Gina:, @Clemens Stockner:, @Simon04:, @Queryzo: (Frage zu einem Bot), zur Zeit eine Verstärkung sein. Wenn ich hier einen Angepingt habe der kein Interesse hat, sowie jemanden vergessen haben tut es mir leid. Auch der Titel wie er zur Zeit ist kann irreführend wirken. Im Grunde müsste es wohl (Alpin Wiki Projekt) sein. Mit dem (Unterpunkt: Arikelwunsch Alpenverein). --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 14:40, 15. Jul. 2019 (CEST)


Relevanzkriterien von Alpenvereins-Sektionen[Quelltext bearbeiten]

(Da es alle WAF-ler angeht von Userdisk hierher verschoben)

Moin Pimpinellus,

Denke ich als Betreuer des (Projektes) Artikelwunsch Alpenverein bin für die Ausarbeitung der wohl nötigen Relevanzkriterien zuständig, und habe daher eine Grobe Fassung die wohl so ganz gut sein dürfte ausgearbeitet: Relevanzkriterien von Alpenvereins-Sektionen.

Gibt es hier Einsprüche? Dann werde ich diese (Vorlage) wie geplant am 15. September in die Wikipedia:Relevanzkriterien#Sportvereine eintragen können. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 16:13, 10. Sep. 2019 (CEST)

Von meiner Seite o.k. so. Dank Dir lieber Seeler für die Mühe um klare, stringente Strukturen, die Du Dir in diesem meiner Meinung nach sehr wichtigen Bereich machst und für die behutsame Abklärung und Einbindung möglichst vieler in diesen Themen aktiver Autorinnen und Autoren. Vielleicht werde ich in dem einen oder anderen Fall, bezüglich Schutzhütten sowie Alpenvereinssektionen auf Dich zukommen, da gab es in den letzten Wochen etliche Anregungen und Anfragen von Alpenvereinsleuten. Sei herzlich gegrüßt von --Pimpinellus(D) • 08:35, 11. Sep. 2019 (CEST)
Danke für die Verbesserung im textlichen Bereich.
Nunja je mehr mitarbeiten um so einfacher ist es was fertig zu stellen. Gerade wenn dann auch Mitglieder bzw. Mitarbeiter von Sektionen mitwirken. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 12:18, 11. Sep. 2019 (CEST)
Noch kurz Seeler09 zu den von Dir eingangs angesprochenen Sektionen des Deutschen Alpenvereins. Da gibt es ja schon von 47 Sektions Artikel. Legt man die von Dir initiierten und nun gemeinsam formulierten Relevanzkritieren zugrunde, die doch recht restriktiv sind, ist damit schon gut die Hälfte zumindest der DAV-Sektionen abgedeckt. Auf unserer Gletscherexkursion zur Amberger Hütte gab es Vorschläge für eine bessere Gliederung der Sektionenartikel, ich hab mir vorgenommen, das an einem oder zwei Beispielen mal zu konkretisieren. Was vermutlich erst in einem halben Jahr geschieht, zwischenzeitlich befinde ich mich zwei Monate in Amerika auf den Spuren von Alexander von Humboldt, momentan laufen die Vorbereitungen für die Tour, da bleibt kaum Zeit für was anderes. Beste Grüße --Pimpinellus(D) • 20:32, 12. Sep. 2019 (CEST)
Nun das es wenn es die WP:RKs gibt (zum 15. September 2019), schlagartig weitere Sektionen dazukommen ist wohl eher Wunschdenken. Nach was wollt ihr die Sektionen (Unter)gliedern? Der Text ist nochmal überarbeitet worden, so das auch andere Länder mit eingeschlossen werden. Und nicht nur die drei D-A-CH Staaten. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 21:06, 12. Sep. 2019 (CEST)
Gemeint ist die Strukturierung der einzelnen Artikel. Einige sind vorbildlich untergliedert, andere bestehen aus langem Fließtext. Für einige Sektionen gibt es gute Quellen für die Geschichte, für bekannte und berühmte Leute, und auch über bedeutende Geschehnisse. Letztlich trägt eine transparent-stringente Gliederung zur besseren Lesbarkeit bei. Darüberhinaus gehört die Betreuung von Beiträgen zu Vereinen, zu den Hütten, zu Bildungseinrichtungen und sonstigen alpenaffinen Organisationen zu den Kernanliegen des WikiAlpenforums. Ich finde es gut Seeler09, dass Du da am Ball bleibst. . Grüße --Pimpinellus(D) • 10:45, 13. Sep. 2019 (CEST)
Die Grundidee war und ist ja das sich auch (Reguläre) Mitglieder von Sektionen einbringen würden. Dieses ist allerdingds noch nicht wirklich der Fall. Denn diese haben oft mehr Wissen zu Hütten und Sektionen. Gerade das wäre wohl ein Ansatz diese zu Mobilisieren, diese haben wohl am Ende ein grosses Interesse ihre Seite zu verbessern, was für die Sektionsartikel gilt, die Hüttenartikel sind ja durch das Gegenrecht oder weil es einige Infos gibt auch für andere leicht Erweiterbar. Zu viel Gliederung kann auch nerven? Wichtig wäre wohl mehr Infos? Da wären dann die Sektionen (nicht nur der DAV, ÖAV, SAC, und Co.) gefragt! --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 14:16, 13. Sep. 2019 (CEST)
Ihr könnt gewünschte Strukturen in euren Richtlinien festlegen und auch, so wie im Portal:Unternehmen eine Artikelvorlage erstellen. Siehe Portal:Unternehmen/Richtlinien, macht vieles einfacher. Gruß Graf Umarov (Diskussion) 10:11, 14. Sep. 2019 (CEST)
Danke, zur Zeit wird die Vorlage:Infobox Verein genutzt. Bei weiteren Vorlagen und Ausarbeitungen wäre Hilfe ganz gut, denn ich kann nicht alles. --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 10:42, 14. Sep. 2019 (CEST)

Übersetzer/innen[Quelltext bearbeiten]

Hallo an alle hier, auch wenn ich mit meiner Frage wohl eher wenig Erfolg haben werde. :-) 

Ich versuche die bestehende Lücke bei den Alpinen Vereinen zu schliessen. Da dort noch einige Dachverbände oder ähnliches fehlen, nicht nur in den DACH Staaten bzw. den Alpenländern, habe ich einige Artikel (Importiert): Diese müssten Übersetzt werden, was ich nicht ganz unfallfrei hinbekomme. Das einfache Übersetzen ja, aber das es dann gutes Deutsch am Ende wird eher nicht so ganz ideal. Daher meine Frage wer würde mir dabei Hilfreich zur Seite stehen können?

Sprachen wie Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch, eventuell noch weitere Sprachen wie Polnisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch.

Den Artikel und ein Großteil der Arbeit würde ich übernehmen, auch wenn ich da wohl am Ende mehr Arbeit machen könnte.

Hoffe auf Rückmeldungen. Freundliche Grüsse Seeler09 --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 19:09, 20. Sep. 2019 (CEST)

Gedanken zum aktuellen Stand[Quelltext bearbeiten]

(Nachricht aus Mailingliste übertragen)

Liebe WAF-ler, zuletzt ist es im Alpenforum etwas stiller geworden, was zu einigen Nachfragen geführt hat. Deshalb haben wir als zwei der Initiatoren uns ein paar Gedanken gemacht, wie es weitergehen könnte. Bei diversen informellen Treffen in Salzburg, Innsbruck, Schaan, München, Faistenau, Stubaigebirge etc. wurde deutlich, dass das Alpenforum inzwischen ein Projekt ist, in dem ein Großteil der laufenden Aktivitäten von unseren Kooperationspartnern ausgeht, insbesondere von regionalen Kultureinrichtungen sowie den Alpenvereinen in Deutschland, Österreich, und Südtirol. Finanzielle Unterstützung seitens der WM-Chapter ist bei unseren WAF-Events, wie unter Dokumentation dokumentiert, eher eine Ausnahme geblieben. Das zeigt, dass das Alpenforum wieder mehr auf die ursprüngliche Intention zurückgeht, auf ein nicht auf Wikipedia beschränktes Forum, in dem es um alpenaffine Themen geht.

In den Diskussionen der letzten Zeit wurde deutlich, dass die größeren Exkursionen, wie wir sie bisher im Alpenforum hatten, besser in den bisher schon mit uns kooperierenden Wikipediaprojekten aufgehoben sind, wie in erster Linie GLAM, aber auch Wiki Loves Earth, Wiki Loves Monuments, den Wikipedianischen KulTouren, den Wikipedianischen Landpartien oder in dem neuen vielversprechenden Projekt „Traditionelles Handwerk als Immaterielles Kulturerbe“. Die WAF-on-Tour-Exkursionen dürften somit der Vergangenheit angehören. Bei GLAM ist eine Rubrik „GLAM in den Alpen“ angedacht. Im Fokus stehen die +WAFtreffs, wobei das Plus für die Kooperationspartner steht, sowie für den medialen Mehrwert in Bezug auf alpenaffine Themen, der sowohl Wikipedia zu Gute kommt als auch den zahlreichen mit dem Alpenforum vernetzten Einrichtungen und Organisationen.

Mit freundlichen Grüßen, Pimpinellus und –XanonymusX (Diskussion) 12:44, 14. Nov. 2019 (CET)