Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Sauerland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:WPSL
Übersicht   Mitmachen   Diskussion   Ausgezeichnet   Kategorien   Stammtisch   Register   Letzte Änderungen  
Das Sauerland in der Wikipedia
Willkommen auf der Diskussionsseite des Projektes Sauerland


Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Inga Schneider[Quelltext bearbeiten]

Diskussionsbeiträge nach Diskussion:Inga Schneider versetzt. --S.Didam (Diskussion) 18:10, 25. Mai 2016 (CEST)

Blauer See Messinghausen[Quelltext bearbeiten]

Blauer See Messinghausen bzw. Blauer Bergseee

Südlich Brilon-Messinghausen gibt es einen See in einem ehemaligen Steinbruch. Im Volksmund ist der Name Blauer See. Dort kann bis zu 45 m tief getaucht werden. Seit der Öffnung kommt es praktisch jedes Jahr zu Unfällen und auch zu min. vier Todesfällen.[[1]][2][3] Ich möchte zum See einen Artikel schreiben. Der See hat scheinbar keinen offiziellen Namen. Nun stellt sich die Lemmafrage? Der Betreiber gibt dem See den Namen See im Berg.[4]--Falkmart (Diskussion) 13:23, 28. Mai 2016 (CEST)

Na ich versuch mal zu helfen ;-) Der See ist auch bekannt als "Blaue Lagune"[5]. Der "See im Berg" ist in einem alten Steinbruch dessen Wasserbestand sich ausschliesslich durch Regenwasser angesammelt hat ... er ist also ein Himmelsteich. Er ist an einen Betreiber verpachtet der den Betrieb für die Taucher organisiert. Der Eigentümer heißt Oliver Hecht [6] und hat in Helminghausen ein weiteres Grundstück auf dem er ein Damwildgehege hat und als zertifizierter Betrieb "Bioforellen" züchtet und vertreibt. Die tödlichen Unfälle der Taucher sind schlimm - die Betreiber/Besitzer sind (dauerhaft) sehr betroffen. Ursachen liegen bei den Extremen des Sees (Tiefe / Wassertemperatur) und liegen weiterhin daran das Taucher in Deutschland selten Erfahrungen damit machen können. Man kann noch so oft auf die Gefahren und strengen Vorschriften zum Tauchen hinweisen ... die Unfälle haben leider gezeigt das sich doch wieder Menschen überschätzt haben. Auch ja zur Biologie ... es gibt ein paar Fische im Teich ohne das dort welche ausgesetzt wurden. Allerdings ist das Nahrungsangebot im Teich so mager ist das es wenige bleiben. Hm welche Arten kann ich jetzt grad nicht sagen. Der See ist BTW so blau weil es außer etwas Eintrag durch pflanzlichen Pollenstaub keinerlei Verunreinigungen gibt. Tja abschliessend zu Lemmafrage ... "See im Berg" gibt es vermutlich mehrfach "Blaue Lagune" auch ... mein Tipp zu einem bekannten und unverwechselbarem Lemma wäre Blaue Lagune (Messinghausen). Viel Spaß beim Artikel schreiben :-) 80.187.80.57 14:23, 29. Mai 2016 (CEST)
Es geht nicht darum was der Besitzer mal schrieb, sondern wie er allgemein genannt wird bzw. was Karten und andere offizielle Daten aussagen. Blaue Lagune taucht sonst als Name nicht sondern eben Blauer See oder Blauer Bergsee.--Falkmart (Diskussion) 14:38, 29. Mai 2016 (CEST)

Mmm... Bei TIM-Online habe ich nichts gefunden. Zur Lemmafrage: Ich habe auch die Namen Messinghausener See [7], [8] bzw. Steinbruchsee [9] gefunden. Auf der Homepage der Stadt Brilon wird er Blauer See [10] genannt. Vermutlich ist das der offizielle Name. --S.Didam (Diskussion) 19:08, 29. Mai 2016 (CEST)

Mit der Stadtseite haben wir nun zumindest eine offizielle Stelle welche Blauer See angibt. schlage vor den Namen zu nehmen aber alle anderen auch aufzuführen.--Falkmart (Diskussion) 19:58, 29. Mai 2016 (CEST)
Mit dem offiziellen Namen ist das so eine Sache. Die wenigsten topographischen Objekte wie Berge, Bäche, Seen usw. werden offiziell benannt. Die Leute, die dort leben oder die Flächen nutzen, benennen sie. Irgendwann werden solche Namen allgemeiner gebräuchlich oder auch wieder vergessen. Manche schaffen es in amtliche Kartenwerke. Mit diesem Schritt erhalten sie einen gewissen amtlichen Charakter. Das schützt vor dem Vergessen dieser Namen und erhöht ihren Stellenwert, denn man kann sich dann auf amtliche Quellen berufen.
Nun muß man aber nicht glauben, daß alle Namen in amtlichen Karten aufgrund einer gründlichen Untersuchung dort stehen. So gibt es abweichende Namen in unterschiedlichen Kartenwerken (Kataster - Landestopographie) oder mehrere Varianten eines Namens sogar in einem Kartenwerk. Die Autoren von Bach-Artikeln kennen sicher einige Beispiele.
Zum See bei Messinghausen: Der See ist erst wenige Jahrzehnte alt. Vorher stand in den Karten der Bergname Auf der Burg, dann kam ein Steinbruch und der ist nun voll Wasser. Diejenigen, die den See nutzen, bezeichnen ihn natürlich irgendwie. Der Betreiber mag ihn auch unter einem wohlklingendem Namen vermarkten. Irgendwie amtlich benannt wird er nicht. Auch die Stadt Brilon macht das nicht, sie wird auf ihrer Seite einen ihr bekannten Namen angegeben haben. Um eine Begriffsetablierung durch die Wikipedia zu vermeiden, könnte ein beschreibendes Lemma statt eines offensichtlichen Namens gewählt werden, z.B. "Steinbruchsee bei Messinghausen" oder "Steinbruchsee Auf der Burg bei Messinghausen". Das entspricht auch 3 von 4 Links, die S.Didam gefunden hat. .gs8 (Diskussion) 18:16, 30. Mai 2016 (CEST)
+1 Benutzerkennung: 43067 23:32, 30. Mai 2016 (CEST)
+1 zu "Manche schaffen es in amtliche Kartenwerke." Genau so funktioniert es - das kann ich für verschiede Ortsbeschreibungen bestätigen. Insofern ist ein beschreibendes Lemma durchaus in Ordnung. Wenn sich in einigen Jahren irgendein Name "amtlich begriffsetabliert" (kicher) hat, kann man den Artikel immer noch umbenennen. 80.187.110.215 07:49, 31. Mai 2016 (CEST)

Karten aus dem Landesarchiv[Quelltext bearbeiten]

Mittlerweile sind ca. 50.000 alte Karten aus dem Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen digitalisiert und online gestellt. Wer es noch nicht wusste, hier das Findbuch mit der Suche: [11]. Wer also z.B. immer schon eine zeitgenössische Karte mit den Grenzen der Freigrafschaft Züschen im 17.Jahrhundert wissen wollte, hier wird man fündig. Benutzerkennung: 43067 13:19, 8. Jun. 2016 (CEST)

Danke für die Info. --S.Didam (Diskussion) 17:45, 9. Jun. 2016 (CEST)
Interessante Karten. Danke für den Hinweis. .gs8 (Diskussion) 13:13, 11. Jun. 2016 (CEST)
teilweise sehr interessante Karten dabei. Danke für den Hinweis--Machahn (Diskussion) 14:56, 11. Jun. 2016 (CEST)

Eine traurige Nachricht.[Quelltext bearbeiten]

Siggi ist am 8. Juli verstorben. → Kondolenzseite. --Bubo 08:33, 12. Jul. 2016 (CEST)

Ich könnte mir vorstellen, dass wir seine letzte Artikelneuanlage Dorfkirche Babke bei WD:SG? einstellen, der Artikel würde dann in ca. drei Wochen auf der WP:Hauptseite erscheinen. --Goesseln (Diskussion) 10:26, 12. Jul. 2016 (CEST)
Sehr schöne Idee! Kümmerst Du Dich darum? --Bubo 10:30, 12. Jul. 2016 (CEST)

SauerlandChat[Quelltext bearbeiten]

Unsere wöchentliche Gesprächsrunde ist immer mehr eingeschlafen. Zuletzt wartete oft nur noch eine geduldige Eule vergebens auf Gesprächspartner. ;-) Die Besprechungsthemen sind allerdings nicht ausgegangen. So sind u. a. der nächste Stammtisch zu planen, der Fortgang unserer „Qualitätsoffensive“ zu überlegen und Martins Vorschlag für ein Arbeitstreffen zu erörtern. Ich rege daher an, dass wir uns künftig einmal monatlich am jeweils ersten Dienstag ab 20:00 Uhr im Chat treffen. Am nächsten Dienstag werde ich als Zweiteule jedenfalls dabei sein. :-) --Bubo 13:12, 29. Jul. 2016 (CEST)