Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Umgang mit bezahltem Schreiben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:UBZ
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 21 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 5 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 2 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
2013; 2014; 2015
Wie wird ein Archiv angelegt?

Ein Gleichnis zur Entwicklung des „WikiProjekts Umgang mit bezahltem Schreiben“[Bearbeiten]

siegreich sein
wird die sache der sehenden
die einäugigen
haben sie in die hand genommen
die macht ergriffen
und den blinden zum könig gemacht …

Aus: Hans Magnus Enzensberger: Landessprache. Gedichte. edition suhrkamp 304. 1969. S. 20.--Aschmidt (Diskussion) 13:56, 27. Apr. 2015 (CEST)

Und was willst du uns damit sagen? Atomiccocktail (Diskussion) 19:42, 27. Apr. 2015 (CEST)
Danke. Ich dachte schon, ich allein wär zu blöde, das zu verstehen ;) --Pölkkyposkisolisti 19:53, 27. Apr. 2015 (CEST)

Benutzer:AnnafuerFaktor3[Bearbeiten]

Die o.a. Benutzerin hat seit dem 17. März 2015 erhebliche Änderungen und zwar ausschließlich am Artikel Beiersdorf AG vorgenommen. Der Benutzername läßt darauf schließen, dass sie für die "Faktor 3 Kommunikationsagentur" in Hamburg tätig ist. Lt. Webside der Agentur ist diese für die Firma Beyersdorf tätig. Eine Offenlegung ihres möglichen Interessenkonflikts ist nicht erfolgt. Ich bitte um neutrale Prüfung des Sachverhalts, ggf. Sperrung des Benutzers und Rücksetzung der Edits. --Pelz (Diskussion) 21:55, 27. Apr. 2015 (CEST)

s. nunmehr Diskussion:Beiersdorf_AG#Historische_L.C3.BCcken_-_Erg.C3.A4nzung --gdo 22:08, 27. Apr. 2015 (CEST)
Erstaunlich, erstaunlich. Wenige Minuten (genau 9) nach meinem o.a. Posting meldet sich die Betroffene mit einer Erklärung auf der Diskussionsseite von Beiersdorf. Damit ist m.E. eindeutig bewiesen, dass ihr diese Seiten hier bekannt waren. Sie hat also offensichtlich bewußt die Regeln nicht eingehalten. Das geht natürlich überhaupt nicht. --Pelz (Diskussion) 22:20, 27. Apr. 2015 (CEST)
Faszinierend, diese Küchenkriminologie. Ich glaube kaum, dass jemand, der bewusst die Regeln nicht einhalten will, so dusselig wäre, ausgerechnet einen so offensichtlichen Benutzernamen mit dem Muster „Vorname für Agenturname“ zu wählen. --Mangomix 🍸 22:38, 27. Apr. 2015 (CEST)
Diese Mangomix-Argumentation ist aber auch nicht von schlechten Eltern: Erinnert mich an die Dreistigkeit, das iPad in aller Offenheit mitgehen zu lassen und - zur Rede gestellt - zu sagen, "ein Dieb hätte das ja wohl heimlich gemacht" ;-)-- OlagDiskussionONE MAN, ONE VOTE! 13:43, 23. Jun. 2015 (CEST)

Artikel über Stadtwerke Bayreuth[Bearbeiten]

Hallo liebe Wikipedia-Enthusiasten, vorneweg: ich bin Pressesprecher der Stadtwerke Bayreuth. Nun weiß ich, dass es als solcher nicht gerne gesehen ist, wenn ich einen Artikel über meinen Arbeitgeber anlege. Da es aber leider niemand anders macht, und ich glaube, dass es Zeit für einen Artikel ist, würde ich mich gerne der Arbeit annehmen. Ich betone: Mit allem Fingerspitzengefühl, um dem Charakter einer Enzyklopädie gerecht zu werden. Ich weiß, dass Wikipedia keine Litfaßsäule ist! Aber trotz intensiver Recherche gehe ich davon aus, das Wikipedia-Regelwerk nicht in Gänze zu kennen. Nun zu meiner Frage: Kann ich einen Textentwurf (inkl. Vorschläge für Quellenangaben) hier an dieser Stelle posten? Und noch wichtiger: Würde sich jemand von euch dem kritisch annehmen? Vielen Dank für eure Hilfe, Jan --Stadtwerke Bayreuth (Diskussion) 14:17, 12. Jun. 2015 (CEST)

@Stadtwerke Bayreuth: Hallo Jan, Du kannst einen Entwurf unter Benutzer:Stadtwerke Bayreuth/Entwurf anlegen (einfach auf den Rotlink klicken und dort abspeichern). Eventuell findest Du auch über das WP:Mentorenprogramm einen geeigneten Mentor, der Dir hinsichtlich unseres Regelwerkes behilflich ist. Liebe Grüße --Artregor (Diskussion) 14:31, 12. Jun. 2015 (CEST)
Hallo Jan, vielen Dank für deine Offenheit, genau so wünschen wir uns das :) Wie der Kollege schon sagt, leg einfach mal einen Entwurf an und wir schauen uns den dann an. Liebe Grüße --EH (Diskussion) 14:32, 12. Jun. 2015 (CEST)

@Artregor @EH42 Vielen Dank für eure Hilfe, dann leg' ich mal los. Liebe Grüße aus Bayreuth, Jan --Stadtwerke Bayreuth (Diskussion) 14:47, 12. Jun. 2015 (CEST)

Hallo Jan, Du kannst dann auch am Tage X gezielt Benutzer ansprechen, indem Du {{Ping|Stadtwerke Bayreuth}} in einer Diskussion einbaust. Das sieht dann so aus: "@Stadtwerke Bayreuth:" und führt dann zu dem Hinweis den Du jetzt bei der nächsten Anmeldung oder Bearbeitung sehen kannst. --Wassertraeger Fish icon grey.svg 14:49, 12. Jun. 2015 (CEST)

@Wassertraeger: ;-) gleich mal ausprobiert... Danke für den Tipp

China-Zertifizierung?[Bearbeiten]

Seltsames geht vor sich und ich verstehe es nicht ganz. Benutzer:Sven Bergheim, Benutzer: Vaio1488, Benutzer:Tbg1, Benutzer:Botschafter-1, und Benutzer:Christina Schmidt schreiben plötzlich alle über das doch eher nischige Thema "Zertifizierung in China", Benutzer:Wikiger99-1 ist etwas aktiver aber auch mit klarem Fokus in der Nische und soweit ich sehe haben sie alle eine große Neigung, Links auf http://www.china-certification.com/ einzupflegen. Sieht mir ja fast eher bizarr als gefährlich aus. Aber kann vielleicht mal jemand ein drittes und viertes Auge darauf haben - noch bin ich mir nichtmal sicher, was hier genau passiert. -- southpark 20:43, 22. Jun. 2015 (CEST)

Siehe auch... --Gamma γ 20:46, 22. Jun. 2015 (CEST)
Ausgesprochen bizarr, ich habe mal mit der Löschung begonnen. Wäre vielleicht eine Idee, den Link auf die Spam-Liste zu setzen? --EH (Diskussion) 21:11, 22. Jun. 2015 (CEST)
so nischig ist das gar nicht - dieses Jahr ist das höchstaktuell, da z.B. alle Automobilhersteller noch dieses Jahr Tausende von Bauteilen zertifizieren lassen müssen, da sie sonst ab 2016 Probleme haben Fahrzeuge nach China zu liefern. Seit Anfang des Jahres eskaliert das ganz gewaltig in der Branche und die chinesischen Auditoren sind ziemlich überlastet -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 21:33, 22. Jun. 2015 (CEST)

Ich habe mal eine VM gestellt. Der Sockenpuppen- und Werbespamverdacht erscheint mir eindeutitg. --EH (Diskussion) 21:35, 22. Jun. 2015 (CEST)

Doch, doch, das ist sogar sehr nischig. Nur weil es Kfz betrifft, ist absolut kein besonderer Umstand aufgetreten. Das Ganze gibt es doch schon lange für diversteste Branchen und Produkte. Siehe z.B. auch China-RoHS. Warum also jetzt massiv nur mit einem Dienstleister als Quelle gearbeitet werden sollte ist nicht nachvollziehbar. --Wassertraeger Fish icon grey.svg 07:26, 23. Jun. 2015 (CEST)
Also sagen wir es ist wichtig und man kann damit vermutlich gerade eine Menge Geld verdienen - aber die Zahl der Menschen, die das Thema so interessiert dass sie darüber Enzyklopädieartikel verfassen würden dürfte äußerst gering sein. Wobei ich es ja zumindest gut finde, dass sie nicht nur Links reinklatschen sondern anscheinend auch so mittelbrauchbare Artikel schreiben. -- southpark 08:17, 23. Jun. 2015 (CEST)
Das lässt sich aber sicher mit anderen als Dienstleisterinfos belegen. Im Bereich Elektronik wäre das der FED, hier vermutlich ACEA, das wäre evtl. was für das Autoportal. @Chief tin cloud: hast du Aktien in dem Thema? --Wassertraeger Fish icon grey.svg 08:33, 23. Jun. 2015 (CEST)
Aktien nicht wirklich. In der Versionsgeschichte sehe ich, dass an ACEA auch Mitarbeiter aus unserem Portal editiert haben, wenn auch eher peripher. Wenn Du möchtest, stelle ich das Problem gerne im Portal vor oder unterstütze Dich dabei, falls Du es selber tun möchtest. Vll wäre es eine gute Idee, auch im Wirtschaftsportal anzufragen?--Chief tin cloudIm Zweifel für den Artikel 10:18, 23. Jun. 2015 (CEST)
Wenn es in Ordnung ist würde ich hier ein zwei Punkte beitragen, da ich diesen Bereich "CCC" auf Wikipedia mit aufgebaut habe. Die Primärquellen sind alle nur auf Chinesisch verfügbar und daher ist es nicht einfach möglich auf die Qullen zu verweisen, welche (nicht wirklich geprüft werden können, bzw. nicht verständlich sind). Da gerade die CQC und CNCA immer mehr Dokumente auch auf Englisch zur Verfügung stellen habe ich diese auch eingebunden und darauf verwiesen als Informationsquelle und Primärquelle. Sämtliche Seiten auf welche ich verweise beinhalten, sofern es welche gibt, CNCA Daten (staatliche Ankündigungen in der V.R. China, bzgl. Reformnummer / Datum). Wieso das Thema aktuell so relevant geworden ist zum 01.01.2015 wurden alle Regularien geändert und es gibt sehr viele Falschinformationen. Hier haben Unternehmen wie "ECCS" [Benutzer "Klaus Klappdor", Webseite www.europe-to-china.de] angefangen solche Informationen zu posten und alles auf Ihre Webseite zu verlinken. Damit geht nicht nur der Bezug zu den Primärquellen komplett verloren, sondern es führt auch noch dazu das hier Sachverhalte falsch dargestellt werden. Ich habe hier Punkte angeführt, welche wegen "Wertung" nicht akzeptiert wurden, aber eben den tatsächlichen Sachverhalt darstellen. Hier werden Punkte als Fakten ausgewiesen und als Beleg eine Webseite mit den gleichen Informationen angeführt. Es ist richtig das die ACEA hier auch die Informationen hat, aber diese sind alle kostenpflichtig und damit kann ich nicht auf diese zugreifen und diese als Referenz aufführen. Wieso gerade Falschinformationen so problematisch sind, durch die Änderungen ist das CCC die strengste Vorgabe weltweit für die Fahrzeugzulassung und daher Orientierungspunkt für Entwickler.--Benutzer:Wikiger99-1 (ohne Zeitstempel signierter Beitrag von Wikiger99-1 (Diskussion | Beiträge) 11:01, 23. Jun. 2015 (CEST))

Offenbar beharken sich da zwei Mitbewerber, www.europe-to-china.de und www.china-certification.com. Wie nennt sich das Gewerbe, Zertifizierungsagentur? Ein Artikel darüber wäre auch interessant. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 08:51, 29. Jun. 2015 (CEST)