Wikipedia Diskussion:Wiki Loves Earth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wäre doch sinnvoll die Seite Wikipedia:Wiki Loves Earth/Deutschland anzulegen oder? Dann können da die Dinge angelegt und diskutiert werden die die deutschen Aspekte betreffen... --Pustekuchen2014 (Diskussion) 20:05, 14. Mär. 2014 (CET)Beantworten[Beantworten]

Einladung zur Ideensammlung zum Thema „Neue Ehrenamtliche“[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Auf Wikipedia:Förderung/Ideensammlung findet bis zum 14. Dezember ein Community-Dialog zum Thema „Neue Ehrenamtliche für die Wikimedia-Projekte gewinnen und halten“ statt. Es würde uns freuen, dort möglichst viele Ideen zu sammeln, auch mit Hinblick auf die Frage, wie einzelne Aktivitäten wie Wiki Loves Earth dazu beitragen können. Gleichzeitig möchten wir euch auch schon zum Community-Workshop im Frühjahr 2016 einladen, auf dem dann an den Ergebnissen weitergearbeitet wird. Liebe Grüße, —Martin (WMDE) (Disk.) 11:23, 2. Dez. 2015 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wikipedia:Wiki Loves Earth spricht eher vage von einem Wettbewerb, der 2016 voraussichtlich stattfinden könnte. Dabei beginnt er in einer guten Woche. Und Wiki Loves Earth ist ein ungenügender Wörterbucheintrag, der seinen Erhalt nur der Selbstbeweihräucherung der WP zu verdanken hat. Beides verdiente Aufmerksamkeit. Ich weiß zu wenig. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 11:19, 22. Apr. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Zu Punkt eins danke. Der Wikipedia-Artikel sähe allerdings anders aus, wenn sich hier irgendwer selbst beweihräuchern wollte. --Blech (Diskussion) 13:12, 23. Apr. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich habe nicht gesagt, irgendwer, sondern das Abstraktum WP. Im ANR sind wir sonst, was die Relevanz angeht (wenn es grade nicht um WP-Interna geht), wesentlich kritischer. Bei WP sind wir automatisch im POV-Modus. Aber ich weiß schon: love it, change it, leave it, or delete it. --Herzi Pinki (Diskussion) 18:20, 23. Apr. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Vorschlag für 2020: Sonderpreis für Darstellung "bedrohter" Natur[Quelltext bearbeiten]

Hi, auf der Wikimania hatte ich die Idee, 2020 einen Sonderpreis für die Darstellung "bedrohter" Natur oder einen ähnlichen Schwerpunkt zu setzen. Vielleicht ergibt sich dadurch auch die Chance, bei der Bewerbung des Wettbewerbs mehr mit Naturschutzverbänden zusammenzuarbeiten. Hättet ihr Lust, darüber nachzudenken? Gruß, --Gnom (Diskussion) 21:06, 15. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Bei WLE sind nur Bilder aus Schutzgebieten zulässig. Die Schutzgebiete wurden eingerichtet, weil die Natur dort auf die eine oder andere Weise bedroht ist. Im Prinzip ist die Idee also schon umgesetzt. Welche Motive stellst Du Dir vor, vielleicht helfen mir ein paar Beispiele auf die Sprünge? Für eine Zusammenarbeit mit irgendwem sind wir schlecht aufgestellt, es fehlt an Mitarbeitern mit der dafür nötigen Ausdauer. Freundliche Grüße, --Blech (Diskussion) 21:35, 16. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Bei Wiki Loves Monuments gelten Bauwerke als "bedroht", wenn sie verfallen oder in Gefahr sind, den Schutzstatus zu verlieren und abgerissen zu werden. Bei WikiDaheim in Österreich können auch Bauwerke fotografiert werden, die nicht denkmalgeschützt sind, aber besondere historische Bedeutung haben. Es ist jedoch schwierig, solche Bauwerke in der Wikipedia darzustellen, sei es in Listen oder durch Artikel, da ihnen die Relevanz fehlt. --Regiomontanus (Fragen und Antworten) 21:58, 16. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Danke für eure Rückmeldungen, Blech und Regiomontanus. Hier ein paar Beispiele von Fotos, die ich mir vorstellen könnte: Müll (tolles Pressefoto!), Straßenbau (fehlendes Foto), Industrie (schlechtes Foto). Bei eventuellen Partnerschaften könnte vielleicht Wikimedia unterstützen, ähnlich wie zuletzt bei Wiki Loves Monuments. Gruß, --Gnom (Diskussion) 09:51, 17. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
@Gnom: Kam dir die Idee, als dieses Foto von Zerstörungen durch illegalen Bergbau in der Ukraine gezeigt wurde? (Präsentation, S. 7:: "First free photo of the nature site damaged by mining") Hatte mich auch beeindruckt bzw. betroffen gemacht. Ich denke, in diese Richtung könnte es auch gehen? Also Bilder, welche die Bedrohung und Zerstörung von Natur ganz direkt zeigen? Allerdings ist die Einschränkung "nur Bilder aus Schutzgebieten zulässig" dafür vielleicht gerade etwas hinderlich, denn häufig ist die Natur ja gerade ausserhalb solcher Gebiete (da nicht geschützt) besonders bedroht. Gestumblindi 00:25, 18. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Vielleicht bekommen wir ja auch das erste frei Lizenzierte Foto, dass einen Umweltskandal aufdeckt und zu einem Gerichtsverfahren führt? Ich glaube ein Sonderpreis für bedrohte Natur oder Umweltzerstörung wird eher schwierig, außer man macht einen etwas getrennten Wettbewerb, der das Schutzgebietskriterium nicht mit drin ist. Oder ein "Wiki Loves Climate" mit Bildern von Klimawandelfolgen. Für WLE selbst fände ich irgendetwas besonderes, wie einen thematischen Sonderpeis, beim nächsten mal aber auch gut. --GPSLeo (Diskussion) 09:55, 18. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
@Gestumblindi Richtig, die Idee kam mir auf der Wikimania, ich war ja für den Teil des Programms zu Umweltfragen zuständig. Ich glaube, dass es falsch ist, in der WLE-Regel „nur Fotos aus Schutzgebieten“ ein Problem zu sehen: Mir sind ja ohne viel Nachdenken gleich drei mögliche Motive eingefallen, die ich in meinem letzten Beitrag verlinkt habe. Allerorten ist die Natur auch in Schutzgebieten bedroht. --Gnom (Diskussion) 10:25, 18. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wiki-Loves-Earth-Cup[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

es gibt einen neuen Cup: Wiki Loves Earth-Cup! Ziel ist es viele Bilder in neue oder bestehende Artikel einzubinden.

Können wir auf der Wiki Loves Earth-Seite ein wenig Werbung einbinden:

Und für alle Teilnehmer hier der Hinweis auf den Wiki Loves Earth-Cup im Anschluss an diese Aktion. Hier sollen Artikel rund um Naturschutzgebiete und mehr bearbeitet, ausgebaut oder erstellt werden. Macht bitte mit, es gibt sogar ein paar Preise zu gewinnen.

So oder ähnlich. Ist das okay? --Michael - Et si omnes, ego non 14:33, 12. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hallo Michael, so eine Anschluss-Aktion an WLE finde ich gut, danke schon mal für die Vorbereitung. Die Seite hier beobachtet kaum jemand, WLE wird über Wikipedia:Wiki Loves Earth 2020/Deutschland organisiert. Die Uploadzeit wurde dieses Jahr auf Mai und Juni festgesetzt, was aber kein Hinderungsgrund sein muss, um mit dem Cup schon im Juni anzufangen (nur meine Meinung). Die Preise sind schon beantragt und bewilligt? --Blech (Diskussion) 22:33, 12. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Hallo Blech, vielen Dank. Ja, für die Preise habe ich die Zusage von WMDE bekommen. Die finden die Idee auch gut. Okay, dann werben auf der deutschen Seite. Auch kein Problem oder? --Michael - Et si omnes, ego non 06:02, 13. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Aus meiner Sicht gibt es da kein echtes Problem. Die WLE-Hauptseite ist etwas unübersichtlich gegliedert, ein Hinweis auf den WLE-Cup passt meiner Meinung nach am besten in Wikipedia:Wiki Loves Earth 2020/Deutschland/RegelnKurz. Den Zeitraum willst Du so lassen? Juni bis August ist halt Sommer. Ob es eine gute Idee ist, Sonderpunkte für Artikel in "Schon gewusst" zu vergeben? Nicht dass es da zu vermeidbaren Diskussionen kommt. --Blech (Diskussion) 08:09, 13. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Hallo Blech, der Zeitraum ist so mit WMDE abgestimmt damit es nicht zu Problemen oder Überschneidungen mit anderen Wettbewerben kommt. September ist ja WLM-Monat und Denkmal-Cup. Eigentlich hätte ich den Cup schon gerne mit WLE gestartet aber das habe ich verpennt. Die Idee kam ein/zwei Wochen zu spät. Und Regeln bzw. Punktvergabe ist noch nicht fix, da kann noch aufgeräumt werden, bin für jede Idee dankbar. Rufe ja das erste Mal einen Cup auf.--Michael - Et si omnes, ego non 10:36, 13. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]