Wildapfel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wildapfel, präzise:

die mutmaßlichen Stammformen des Kulturapfels:

aber auch:

  • eine Anzahl anderer Arten der Äpfel (Malus)
  • nicht sortenreiner Wildling des Kulturapfels (Malus domestica)

Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.