Wildwasserrennsport-Weltmeisterschaften 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 30. Kanu-Wildwasserrennsport-Weltmeisterschaften fanden vom 1. bis 5. Juni 2016 statt. Sie wurden im bosnischen Banja Luka auf dem Vrbas ausgetragen. Erfolgreichste Nation war Tschechien. Zum ersten Mal wurden Wettbewerbe im Canadier-Zweier der Damen ausgetragen.

Nationenwertung Gesamt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 TschechienTschechien Tschechien 8 1 3 11
2 FrankreichFrankreich Frankreich 5 7 5 17
3 BelgienBelgien Belgien 2 - 1 3
4 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 6 2 9
5 SlowenienSlowenien Slowenien 1 2 2 5
6 KroatienKroatien Kroatien 1 1 1 3
7 SlowakeiSlowakei Slowakei 1 - 1 2
8 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1 - - 1
9 ItalienItalien Italien - 3 2 5
10 SchweizSchweiz Schweiz - - 2 2
11 SerbienSerbien Serbien - - 1 1
Gesamt 20 20 20 60

Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt.

Classic[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Classic-Wettbewerbe fanden am 2. und 3. Juni statt.

Nationenwertung Classic[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 TschechienTschechien Tschechien 5 1 1 7
2 FrankreichFrankreich Frankreich 2 2 3 7
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 5 1 7
4 BelgienBelgien Belgien 1 - 1 2
5 KroatienKroatien Kroatien 1 - - 1
6 SlowenienSlowenien Slowenien - 1 1 2
ItalienItalien Italien - 1 1 2
8 SchweizSchweiz Schweiz - - 1 1
SlowakeiSlowakei Slowakei - - 1 1
Gesamt 10 10 10 30

Einzelwettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer-Kajak Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land Zeit
1 Maxime Richard BelgienBelgien Belgien 13:24,88 Min.
2 Tobias Bong (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 13:27,00 Min.
3 Remi Pete FrankreichFrankreich Frankreich 13:28,01 Min.
- - - -
5 Andreas Heilinger (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 13:35,84 Min.
13 Björn Beerschwenger (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 13:59,20 Min.
39 Yannic Lemmen (Düsseldorf) DeutschlandDeutschland Deutschland 14:36,68 Min.


Einer-Kajak Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land Zeit
1 Manon Hostens FrankreichFrankreich Frankreich 14:36,99 Min.
2 Alke Overbeck (Braunschweig) DeutschlandDeutschland Deutschland 14:48,06 Min.
3 Constanza Bonaccorsi ItalienItalien Italien 14:48,51 Min.
- - - -
10 Annika Gierenz (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:15,32 Min.
11 Sabine Füsser (Augsburg/Siegburg) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:15,45 Min.
16 Jil-Sophie Eckert (Fulda/Hamburg) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:56,44 Min.


Einer-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land Zeit
1 Emil Milihram KroatienKroatien Kroatien 14:57,56 Min.
2 Normen Weber (Augsburg/Brühl) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:03,10 Min.
3 Ondrej Rolenc TschechienTschechien Tschechien 15:09,54 Min.
- - - -
8 Tim Heilinger (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:30,26 Min.
12 Janosch Sülzer (Brühl) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:42,52 Min.


Einer-Canadier Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land Zeit
1 Anezka Paloudova TschechienTschechien Tschechien 16:27,86 Min.
2 Martina Satkova TschechienTschechien Tschechien 16:31,11 Min.
3 Sabine Eichenberger SchweizSchweiz Schweiz 16:50,81 Min.
- - - -
10 Sabrina Barm (Augsburg) DeutschlandDeutschland Deutschland 17:16,53 Min.


Zweier-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land Zeit
1 T. Debray / L. Lapointe FrankreichFrankreich Frankreich 14:50,97 Min.
2 Q. Dazeur / S. Santamaria FrankreichFrankreich Frankreich 14:54,04 Min.
3 P. Znidarsic / L. Zganjar SlowenienSlowenien Slowenien 14:58,34 Min.
- - - -
7 Tobias Trzoska / Maik Schmitz (Bonn/Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:05,55 Min.
8 René Brücker / Normen Weber (Brühl/Augsburg) DeutschlandDeutschland Deutschland 15:06,77 Min.


Zweier-Canadier Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land Zeit
1 R. Valikova / T. Brozova TschechienTschechien Tschechien 17:00,72 Min.
2 M. Ricciardi / V. Razzauti ItalienItalien Italien 17:06,87 Min.
3 B. Kortisova / K. Kopunova SlowakeiSlowakei Slowakei 17:15,82 Min.


Nationenwertung Classic-Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 FrankreichFrankreich Frankreich 2 1 1 4
TschechienTschechien Tschechien 2 1 1 5
3 BelgienBelgien Belgien 1 - - 1
KroatienKroatien Kroatien 1 - - 1
5 DeutschlandDeutschland Deutschland - 3 - 3
6 ItalienItalien Italien - 1 1 2
7 SchweizSchweiz Schweiz - - 1 1
SlowenienSlowenien Slowenien - - 1 1
SlowakeiSlowakei Slowakei - - 1 1
Gesamt 6 6 6 18

Teamwettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kajak-Einer Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Tobias Bong / Björn Beerschwenger / Andreas Heilinger 13:39,46 Min.
2 SlowenienSlowenien Slowenien Nejc Znidarcic / Simon Oven / Anza Urankar 13:43,92 Min.
3 BelgienBelgien Belgien Maxime Richard / Bram Sikkens / Guy De Prins 13:56,15 Min.


Kajak-Einer Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 TschechienTschechien Tschechien Anezka Paloudova / Tereza Brozova / Martina Satkova 14:55,96 Min.
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Alke Overbeck / Sabine Füsser / Annika Gierenz 15:12,03 Min.
3 FrankreichFrankreich Frankreich Phenica Dupras / Marie Hostens / Claire Bren 15:22,90 Min.


Einer-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 TschechienTschechien Tschechien Ondrej Rolenc / Lukas Novosad / Vladimir Slanina 15:10,36 Min.
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Tim Heilinger / Normen Weber / Janosch Sülzer 15:13,96 Min.
3 FrankreichFrankreich Frankreich Quentin Dazeur / Stephane Santamaria / Louis Lapointe 15:25,18 Min.


Zweier-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 TschechienTschechien Tschechien A. Haled/M. Novak / M. Rygel/P. Vesely / V. Kristek/F. Jelinek 14:58,53 Min.
2 FrankreichFrankreich Frankreich Q. Dazeur/J. Santamaria / L. Lapointe/T. Debray / A. Leduc/L. Zouggari 15:09,02 Min.
3 DeutschlandDeutschland Deutschland R. Brücker/N. Weber / T. Trzoska/M. Schmitz / G. Simon/T. Heilinger 15:15,17 Min.


Nationenwertung Classic-Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 TschechienTschechien Tschechien 3 - - 3
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 2 1 4
3 FrankreichFrankreich Frankreich - 1 2 3
4 SlowenienSlowenien Slowenien - 1 - 1
5 BelgienBelgien Belgien - - 1 1
Gesamt 4 4 4 12

Sprint[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationenwertung Sprint[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 FrankreichFrankreich Frankreich 3 5 2 10
2 TschechienTschechien Tschechien 3 - 2 5
3 SlowenienSlowenien Slowenien 1 1 1 3
4 BelgienBelgien Belgien 1 - - 1
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1 - - 1
SlowakeiSlowakei Slowakei 1 - - 1
7 ItalienItalien Italien - 2 1 3
8 DeutschlandDeutschland Deutschland - 1 1 2
KroatienKroatien Kroatien - 1 1 2
10 SchweizSchweiz Schweiz - - 1 1
SerbienSerbien Serbien - - 1 1
Gesamt 10 10 10 30

Einzelwettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer-Kajak Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 Richard Maxime BelgienBelgien Belgien 52,63 Sek.
2 Paul Graton FrankreichFrankreich Frankreich 53,94 Sek.
3 Vid Debeljak SlowenienSlowenien Slowenien 54,10 Sek.
- - - -
5 Björn Beerschwenger (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 54,34 Sek.
9 Tobias Bong (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland 55,11 Sek.
10 Yannic Lemmen (Düsseldorf) DeutschlandDeutschland Deutschland 55,16 Sek.
19 Andreas Heilinger (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland


Einer-Kajak Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 Hannah Brown Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 58,92 Sek.
2 Manon Hostens FrankreichFrankreich Frankreich 0:44,08 Min.
3 Melanie Mathys SchweizSchweiz Schweiz 59,14 Sek.
- - - -
5 Alke Overbeck (Braunschweig) DeutschlandDeutschland Deutschland 60,06 Sek.
13 Sabine Füsser (Augsburg/Siegburg) DeutschlandDeutschland Deutschland
14 Jil-Sophie Eckert (Fulda/Hamburg) DeutschlandDeutschland Deutschland
16 Annika Gierenz (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland


Einer-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 Ondrej Rolenc TschechienTschechien Tschechien 58,19 Sek.
2 Normen Weber (Augsburg/Brühl) DeutschlandDeutschland Deutschland 58,52 Sek.
3 Vladimir Slanina TschechienTschechien Tschechien 58,55 Sek.
- - - -
13 Tim Heilinger (Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland
20 Janosch Sülzer (Brühl) DeutschlandDeutschland Deutschland


Einer-Canadier Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 Martina Satkova TschechienTschechien Tschechien 67,45 Sek.
2 Manon Durand FrankreichFrankreich Frankreich 68,30 Sek.
3 Cindy Coat FrankreichFrankreich Frankreich 68,93 Sek.
- - - -
8 Sabrina Barm (Augsburg/) DeutschlandDeutschland Deutschland 70,52 Sek.


Zweier-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 Quentin Dazeur / Stephane Santamaria FrankreichFrankreich Frankreich 56,78 Sek.
2 Peter Znidarsic / Luka Zganjar SlowenienSlowenien Slowenien 57,19 Sek.
3 Tony Debray / Louis Lapointe FrankreichFrankreich Frankreich 57,56 Sek.
-
6 René Brücker / Normen Weber (Brühl/Augsburg) DeutschlandDeutschland Deutschland 59,43 Sek.
14 Tobias Trzoska / Maik Schmitz (Bonn/Köln) DeutschlandDeutschland Deutschland


Zweier-Canadier Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 Barbora Kortisova / Katarina Kopunova SlowakeiSlowakei Slowakei 68,63 Sek.
2 Marlene Ricciardi / Valentina Razzauti ItalienItalien Italien 68,64 Sek.
3 Kristian Petrovic / Milica Kostov SerbienSerbien Serbien 70,29 Sek.


Nationenwertung Sprint-Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 TschechienTschechien Tschechien 2 - 1 3
2 FrankreichFrankreich Frankreich 1 3 2 6
3 BelgienBelgien Belgien 1 - - 1
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1 - - 1
SlowakeiSlowakei Slowakei 1 - - 1
6 SlowenienSlowenien Slowenien - 1 1 2
7 DeutschlandDeutschland Deutschland - 1 - 1
ItalienItalien Italien - 1 - 1
SchweizSchweiz Schweiz - - 1 1
SerbienSerbien Serbien - - 1 1
Gesamt 6 6 6 18

Teamwettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer-Kajak Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SlowenienSlowenien Slowenien N. Znidarcic / V. Debeljak / A. Urankar 54,92 Sek.
2 FrankreichFrankreich Frankreich P. Graton / G. Guyonnet / M. Barouh 55,15 Sek.
3 ItalienItalien Italien F. Urbani / D. Maccagnan / M. Bifano 56,76 Sek.
4 DeutschlandDeutschland Deutschland Yannic Lemmen / Björn Beerschwenger / Tobias Bong 57,33 Sek.


Einer-Kajak Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 FrankreichFrankreich Frankreich C. Bren / M. Hostens / P. Dupras 61,85 Sek.
2 ItalienItalien Italien C. Bonaccorsi / G. Formenton / M. Rosa 62,52 Sek.
3 TschechienTschechien Tschechien A. Paloudova / T. Brozova / M. Satkova 62,80 Sek.
4 DeutschlandDeutschland Deutschland Alke Overbeck / Sabine Füsser / Jil-Sophie Eckert 6,3,69 Sek.


Einer-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 TschechienTschechien Tschechien O. Rolenc / V. Slanina / A. Hales 60,73 Sek.
2 FrankreichFrankreich Frankreich Q. Dazeur / S. Santamaria / L. Lapointe 61,09 sek.
3 KroatienKroatien Kroatien I. Gojic / E. Milihram / L. Obadic 62,67 Sek.
- - - -
6 DeutschlandDeutschland Deutschland Normen Weber / Tim Heilinger / Janosch Sülzer 63,40 Sek.


Zweier-Canadier Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 FrankreichFrankreich Frankreich A. Leduc/L. Zouggari / T. Debray/L. Lapointe / S. Santamaria/Q. Dazeur 59,28 Sek.
2 KroatienKroatien Kroatien R. Korpes/A. Marinic / E. Milihram/J. Zonjic / L. Obadic/I. Tolic 61,00 Sek.
3 DeutschlandDeutschland Deutschland R. Brücker/N. Weber / T. Trzoska/M. Schmitz / G. Simon/T. Heilinger 61,20 Sek.


Nationenwertung Sprint-Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 FrankreichFrankreich Frankreich 2 2 - 4
2 TschechienTschechien Tschechien 1 - 1 2
3 SlowenienSlowenien Slowenien 1 - - 1
4 ItalienItalien Italien - 1 1 2
KroatienKroatien Kroatien - 1 1 2
6 DeutschlandDeutschland Deutschland - - 1 1
Gesamt 4 4 4 12

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]