Wilford Brimley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brimley, 2012

Anthony Wilford Brimley (* 27. September 1934 in Salt Lake City, Utah) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Brimley diente nach seiner Hochschulzeit drei Jahre lang im United States Marine Corps auf den Aleuten. Dann fand er Beschäftigung als u.a. Leibwächter für Howard Hughes, Rancharbeiter, Schmied und Pferdehändler. Dabei kam er in Kontakt zur Filmindustrie, für die er ebenso wie für Fernsehproduktionen als Hufschmied arbeitete. In den 1960er Jahren folgten erste Engagements als Stuntman (u.a. für seinen Freund Robert Duvall) und ab 1969 Nebenrollen in bis heute rund 75 Filmen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]