Wilhelm Koller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dame mit dem Papagei

Wilhelm Koller (französisch Guillaume Koller) (* 1829 Wien; † 1884 bei Nancy oder 1885 in Brüssel) war ein österreichischer Historienmaler.

Koller studierte Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien unter Ferdinand Georg Waldmüller, danach setzte er seine Studien 1851 bis 1855 in Düsseldorf fort. 1856 bis 1859 lebte er in Antwerpen, seit 1859 in Brüssel, seit 1869 wohnte er in Paris.

Wilhelm Koller beschäftigte sich hauptsächlich mit der Historienmalerei.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wilhelm Koller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien