Wilks Memorial Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 18. Oktober 2016 um 11:52 Uhr durch MisterSynergy (Diskussion | Beiträge) (→‎Preisträger: linkfix: William H. Kruskal zu William Kruskal). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Samuel S. Wilks Memorial Award wird von der American Statistical Association als Ehrung für besonders gute Arbeiten auf dem Gebiet der Statistik vergeben. Der Preis wird seit 1964 jährlich verliehen und ist dem Gedenken an den US-amerikanischen Mathematiker Samuel S. Wilks gewidmet. Die Ehrung besteht aus einer Medaille und einem Preisgeld von 1500 US-Dollar.

Preisträger

Weblinks

  1. American Statistical Association Presents 2016 Awards at Joint Statistical Meetings. (PDF, 481 kB); abgerufen am 4. August 2016.