William N’Gounou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
William N’Gounou
William N'Gounou 2011.jpg
Spielerinformationen
Name William Tonji N’Gounou
Geburtstag 31. Juli 1983
Geburtsort BangangtéKamerun
Größe 178 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2003 Kadji Sports Academy  ?? (??)
2003–2008 ASFAN Niamey  ?? (??)
2008–2010 Malmö Anadolu BI / FC Rosengård 53 (18)
2011–2012 IF Limhamn Bunkeflo 29 0(8)
2013 KSF Prespa Birlik 20 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011–2013 Niger 17 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. Juli 2016

William Tonji N’Gounou (31. Juli 1983 in Bangangté, Kamerun; auch William Ngounou) ist ein nigrischer Fußballspieler. Er war von 2011 bis 2013 als Stürmer für die nigrische Fußballnationalmannschaft aktiv.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

William N’Gounou begann seine Profikarriere im Jahr 2000 beim kamerunischen Verein Kadji Sports Academy in Douala. Dort blieb er bis 2003, als er zum nigrischen Verein ASFAN Niamey kam. 2008 wechselte er zum schwedischen Verein Malmö Anadolu BI, der ab Ende der Spielzeit 2008 unter dem Namen FC Rosengård firmierte. Dort bestritt N’Gounou 53 Ligaspiele. Er wechselte 2011 zum ebenfalls in Malmö beheimateten IF Limhamn Bunkeflo, wo er an 29 Ligaspielen teilnahm. Seit 2013 steht er beim schwedischen Verein KSF Prespa Birlik unter Vertrag.

Für die nigrische Auswahl debütierte N’Gounou 2011. Er bestritt bis zu seinem Rückzug aus der Nationalmannschaft im Jahr 2013 17 Länderspiele.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]