Willy Weyhrauch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willy Weyhrauch
Willy Weyhrauch 01.JPG

Willy Weyhrauch im August 2014

Spielerinformationen
Geburtstag 14. März 1994
Geburtsort Lutherstadt Wittenberg, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,85 m
Spielposition Rechtsaußen
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein ThSV Eisenach ThSV Eisenach
Trikotnummer 94
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
1999–2003 DeutschlandDeutschland MBSV Belzig
2003– DeutschlandDeutschland Füchse Berlin
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2012–2014 DeutschlandDeutschland Füchse Berlin II
2014–2016 DeutschlandDeutschland Füchse Berlin
2016– DeutschlandDeutschland ThSV Eisenach

Stand: 30. August 2016

Willy Weyhrauch (* 14. März 1994 in Lutherstadt Wittenberg) ist ein deutscher Handballspieler.

Seit 2016 steht der 1,85 Meter große und 73 Kilogramm schwere rechte Außenspieler beim deutschen Zweitligisten ThSV Eisenach unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Willy Weyhrauch stammt aus der Jugend der Berliner Füchse. Mit der A-Jugend wurde der Linkshänder 2012 und 2013 Deutscher Meister. Am 25. März 2012 debütierte er in der zweiten Mannschaft, die in der 3. Liga spielt.[1] In der Saison 2013/14 erhielt er ein Zweitspielrecht für die TSG Friesenheim in der 2. Handball-Bundesliga,[2] kam aber dort nicht zum Einsatz. Zur Saison 2014/15 wurde er als Nachfolger des langjährigen Rechtsaußen Markus Richwien in die Bundesliga-Mannschaft der Füchse berufen.[2] 2015 gewann er mit den Füchsen den EHF Europa Pokal. Seit dem Sommer 2016 steht er beim ThSV Eisenach unter Vertrag.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.fuechse-berlin.de Juniorfüchse holen vierten Sieg in Folge vom 26. März 2012, abgerufen am 17. Juli 2014
  2. a b www.handball-world.com Wegweisende Entscheidung: Drux und Wiede unterschreiben langfristig bei den Füchsen vom 23. Mai 2014, abgerufen am 17. Juli 2014
  3. www.handball-world.com Eisenach verpflichtet Flügelspieler aus Berlin vom 12. Mai 2016, abgerufen am 12. Mai 2016