Wimbledon Championships 1907/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1907
Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed
Wimbledon Championships
Herreneinzel
190619071908
Grand Slams 1907
Herreneinzel
Australasian Championships
Französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Herreneinzel der Wimbledon Championships 1907.

Im Finale des All-Comers-Wettbewerbs schlug der Australier Norman Brookes den Briten Arthur Gore in drei Sätzen. Da Laurence Doherty nicht zur Titelverteidigung antrat, wurde keine Challenge Round gespielt. Es war Brookes erster Titel in Wimbledon.

Challenge Round[Bearbeiten]

  Challenge Round
               
   Australien 1903Australien N. Brookes w. o.  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. L. Dohery  

All-Comers-Wettbewerb[Bearbeiten]

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover
  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Gore 6 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. R. Sawyer 0 3 0      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Gore 9 7 6      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. V. Eaves 7 5 2      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. H. Escombe 0 6 3 6 3
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. V. Eaves 6 4 6 1 6  
     Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Gore 4 2 2    
   Australien 1903Australien N. Brookes 6 6 6    
   Australien 1903Australien N. Brookes 6 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. Adams 1 3 3      
 Australien 1903Australien N. Brookes 6 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. J. G. Ritchie 0 1 4      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. J. G. Ritchie 6 6 6    
   Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich O. Kreuzer 4 1 2      

Obere Hälfte[Bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
   Australien 1903Australien S. Doust 1 6 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. D. Beater 6 2 3 3    
       Australien 1903Australien S. Doust w. o.        
       Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten J. H. Winston            
   Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten J. H. Winston w. o.      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. H. Ridding            
       Australien 1903Australien S. Doust 1 8 4    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Gore 6 10 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. J. Watts w. o.        
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland D. M. Hawes            
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. J. Watts 4 1 0    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Gore 6 6 6      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Gore 6 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. E. Lane 1 3 1      
 

Obere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland R. J. McNair w. o.        
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland R. A. Gamble            
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland R. J. McNair 2 7 2 3    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. B. Ward 6 5 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. B. Ward 6 6 3    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland G. A. Thomas 2 3 0 r.    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. B. Ward 7 5 8 4 3
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. R. Sawyer 5 7 6 6 6
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. R. Sawyer 6 6 6      
   Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten H. Behr 0 2 2      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. R. Sawyer 6 6 6    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland P. Hicks 2 1 3      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland P. Hicks 6 6 8    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Rendall 0 2 6      
 

Obere Hälfte 3[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. H. Pearce 6 6 8      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. Franklin 0 2 6      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. H. Pearce 6 6 6      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. Chesterton 1 2 4      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. Chesterton w. o.      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. D. Prebble            
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. H. Pearce 1 2 2    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. E. Escombe 6 6 6    
   Kanada 1868Kanada R. B. Powell 8 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland R. Hotham 6 7 5 6        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland R. Hotham 6 3 2      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. R. Clarke 2 5 7 4          Kanada 1868Kanada R. B. Powell 4 6 4 3  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. E. Escombe 6 8 9            Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. E. Escombe 6 4 6 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. P. Haviland 1 6 7          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. E. Escombe 7 6 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland P. Fitton 6 6 6          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland P. Fitton 5 2 4      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. Comyn 1 2 0      

Obere Hälfte 4[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. S. Wills w. o.        
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. Hartley                Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. S. Wills 0 3 1      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. L. Bentley 6 6 6          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. L. Bentley 6 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. E. White 0 1 3            Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. L. Bentley 6 6 9      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland T. D. Stoward 4 6 6 6          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland T. D. Stoward 0 2 7      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. G. Parton 6 3 4 4        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland T. D. Stoward 6 6 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. H. G. Mackintosh 6 6 4 6 6      Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. H. G. Mackintosh 4 3 0      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. P. Gaskell 0 8 6 3 3        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. L. Bentley 2 4 6 4  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. V. Eaves 6 6 6            Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. V. Eaves 6 6 0 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. J. W. Fosbery 0 2 3          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. V. Eaves 6 6 6      
 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik X. Kasdaglis 6 6 6 6        Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik X. Kasdaglis 2 4 3      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. W. Timmis 8 3 1 3          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. V. Eaves 8 6 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. S. Andrews 6 6 4 6          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. G. Lowe 6 3 0      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. B. Routledge 4 3 6 2        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. S. Andrews 3 1 4    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. G. Lowe w. o.            Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. G. Lowe 6 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. E. Crawley            

Untere Hälfte[Bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Rendall 2 6 6 1 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. Wyllie 6 2 1 6 1      Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Rendall 6 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Powell w. o.            Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Powell 1 2 1      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. Punnet                  Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Rendall 2 7 6 2    
 Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten K. Behr 6 6 6 6          Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten K. Behr 6 9 4 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland T. Mavrogordato 2 8 4 4        Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten K. Behr 6 6 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. Wilson-Fox 6 6 6          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. Wilson-Fox 2 2 4      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. F. Simond 4 3 0            Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten K. Behr 4 2 6 6 1
 NeuseelandNeuseeland A. Wilding 6 8 7            Australien 1903Australien N. Brookes 6 6 2 3 6
 Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten B. C. Wright 2 6 5          NeuseelandNeuseeland A. Wilding 6 2 3 6 3  
 Australien 1903Australien N. Brookes 6 6 6          Australien 1903Australien N. Brookes 4 6 6 2 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. E. Boyd 0 1 1            Australien 1903Australien N. Brookes 6 6 6    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Lowe 3 2 0      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Lowe 6 6 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland P. J. G. Pipon w. o.            Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland P. J. G. Pipon 3 3 4      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. Palmer            

Untere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. Pollard 6 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland R. Boucher 4 2 2          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. Pollard 10 6 3 6    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. E. M. Taylor 6 6 6          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. E. M. Taylor 8 0 6 4    
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland N. D. Malcolm 3 2 2            Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. Pollard 2 6 4 4    
       Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten D. Rhodes 6 2 6 6    
   Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten D. Rhodes 6 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. G. Plante 2 4 0      
       Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten D. Rhodes 6 4 6 2  
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. H. Adams 8 6 0 6  
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland K. Powell 6 6 6      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. G. Levien 2 2 2      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland K. Powell 6 2 5 5  
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. H. Adams 4 6 7 7    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. H. Adams w. o.      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. B. Dufall            
 

Untere Hälfte 3[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland K. J. Ingram 4 6 3 6 4  
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland N. J. Durlacher 6 3 6 2 2  
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland K. J. Ingram 6 6 2 4 4  
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. W. Goldberg 2 1 6 6 6  
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. W. Goldberg 6 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland G. R. Bennett 1 1 0      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. W. Goldberg 2 0 3    
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. J. G. Ritchie 6 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. J. G. Ritchie 6 6 6      
   Osterreich-UngarnÖsterreich-Ungarn K. von Wessely 2 0 2      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. J. G. Ritchie 6 6 6    
       Osterreich-UngarnÖsterreich-Ungarn R. Kinzl 1 4 2      
   Osterreich-UngarnÖsterreich-Ungarn R. Kinzl 4 6 4 6 6
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. Tuckey 6 4 6 2 4  
 

Untere Hälfte 4[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. P. Corlett w. o.        
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland T. Jones            
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. P. Corlett 7 6 6      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. E. Hall 5 1 3      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. E. Hall 6 6 2 4 6
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland A. K. Cronin 3 1 6 6 1  
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland E. P. Corlett 1 4 1    
       Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich O. Kreuzer 6 6 6    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. C. Crawley 6 6 6      
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland G. W. Pratt 3 1 2      
       Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. C. Crawley 3 4 4    
       Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich O. Kreuzer 6 6 6      
   Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich O. Kreuzer 6 6 7    
   Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland P. M. Davson 3 4 5      
 

Quelle[Bearbeiten]

  • Barrett, J.: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0007117079, S. 266