Wimbledon Championships 1922/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wimbledon Championships 1922
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herreneinzel
192119221923
Grand Slams 1922
Herreneinzel
Australasian Championships
Französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Herreneinzel der Wimbledon Championships 1922.

Der Australier Gerald Patterson konnte sich seinen zweiten Titel nach 1919 holen.

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
   AustralienAustralien R. Lycett 2 6 6 8    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 1 4 6    
   AustralienAustralien R. Lycett 8 9 6      
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 7 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 4 6 3 6 2
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 3 6 3 6  
     AustralienAustralien R. Lycett 3 4 2    
   AustralienAustralien G. Patterson 6 6 6    
   AustralienAustralien James Anderson 6 6 2 2 6  
 AustralienAustralien P. O'Hara Wood 3 3 6 6 4  
 AustralienAustralien James Anderson 1 6 9 1 3
   AustralienAustralien G. Patterson 6 3 7 6 6  
 AustralienAustralien G. Patterson 7 6 6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. J. F. Campbell 9 3 2 1    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Spanien 1785Spanien M. Alonso 6 7 3 2 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. G. Bisseker 1 5 6 6 3      Spanien 1785Spanien M. Alonso 3 4 6 3    
 FrankreichFrankreich J. Brugnon 9 4 5 6 6    FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 6 4 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. C. Masterman 7 6 7 2 2        FrankreichFrankreich J. Brugnon 8 6 6      
 Spanien 1785Spanien J. M. Alonso 5 4 7 9 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie 6 2 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. P. Greenwood 7 6 5 7 5      Spanien 1785Spanien J. M. Alonso 3 5 6 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. J. G. Ritchie 6 7 2 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. W. Asthalter 2 4 2            FrankreichFrankreich J. Brugnon 2 6 5 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Golding 6 7 5 4 6        AustralienAustralien R. Lycett 6 1 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. G. Miller 3 5 7 6 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Golding 2 2 4      
 AustralienAustralien R. Lycett 6 5 6 6      AustralienAustralien R. Lycett 6 6 6      
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) C. Colombo 4 7 4 4          AustralienAustralien R. Lycett 4 6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Glover 6 7 6            Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) U. de Morpurgo 6 3 0 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick 3 5 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Glover 5 1 3    
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) U. de Morpurgo              Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) U. de Morpurgo 7 6 6      
 BelgienBelgien P. de Becker w. o.        

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Roupell 6 6 2 6    
 NeuseelandNeuseeland J. Lowry 1 4 6 3        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Roupell 5 3 9 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Drew 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Drew 7 6 7 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. O. Dixon 1 4 2            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Drew 4 6 7 8    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 2 5 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Haughton 4 2 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 4 6 6 6
 FrankreichFrankreich M. Dupont 6 7 2 6      FrankreichFrankreich M. Dupont 8 6 1 0 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. P. Dixon 4 5 6 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Drew 0 4 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Bevan 6 3 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 6 6    
 NeuseelandNeuseeland E. Bartleet 1 6 3 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Bevan 6 1 6 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 5 6 4 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 8 6 3 4 8  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. N. W. Dudley 4 7 3 6 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 6 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Greig 6 6 6            Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten G. Caner 4 3 5      
 PortugalPortugal L. Ricciardi 1 0 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Greig 5 6 6 1 4
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten G. Caner 6 6 11        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten G. Caner 7 2 2 6 6  
 AustralienAustralien R. Barbour 1 1 9      

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 6 6 6      
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 2 1 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Wilder 3 4 6 7 6    Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Wilder 1 0 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. E. Ingram 6 6 1 5 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 6 6 1 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle 2 2 6 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Temple 1 3 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. McIlquham 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. McIlquham 4 4 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. S. Gordon-Smith 4 4              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 6 7 6    
 SchwedenSchweden E. von Braun 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. R. Fussell 1 5 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Weakley 3 1 1          SchwedenSchweden E. von Braun 6 7 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. C. Chase 6 2 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. C. Chase 4 5 3      
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union W. L. van Ryn 1 6 2 3          SchwedenSchweden E. von Braun 3 2 5    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. L. Craig 6 8 9            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. R. Fussell 6 6 7      
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union J. Lezard 1 6 7          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. L. Craig 4 2 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. R. Fussell 7 4 6 6 7    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. R. Fussell 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. S. Milford 9 6 1 3 5  

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Cazalet 2 3 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave 4 4 2      
 PortugalPortugal F. Vasconcelos w. o.              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 3 6 5 3    
 NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 2 7 6    
 FrankreichFrankreich A. Gerbault 3 0 0          NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher 4 3 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 4 6 7      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. S. Grace 4 6 3 5          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 9 6 3 6 6
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. M. Hadi 3 4 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 11 2 6 2 0
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Owen 6 6 4 1 2      Britisch-IndienBritisch-Indien S. M. Hadi 2 7 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Blair 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Blair 6 5 4 4    
 BelgienBelgien P. de Borman 1 2 3            Britisch-IndienBritisch-Indien S. M. Hadi 6 6 4 5  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. E. A. Dash 6 6 2 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 8 4 6 7    
 Britisch-IndienBritisch-Indien D. Pitt 4 2 6 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. E. A. Dash 6 2 3 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 2 6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 0 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. W. Davson 6 4 3 3    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Gore 2 2 4          Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 3 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Hepburn              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Hepburn 1 6 2 2    
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) M. Balbi di Robecco w. o.              Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 2 6 2 3    
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. I. C. Norton 6 6 7            AustralienAustralien J. Anderson 6 2 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Swinden 4 2 5          Sudafrika 1912Südafrikanische Union B. I. C. Norton 2 3 2    
 AustralienAustralien J. Anderson 7 7 6        AustralienAustralien J. Anderson 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull 5 5 3            AustralienAustralien J. Anderson 6 6 6    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Mathey 0 6 6 7          FrankreichFrankreich H. Cochet 3 0 4    
 BelgienBelgien J. Washer 6 2 2 5        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Mathey 2 6 4 2    
 FrankreichFrankreich H. Cochet 4 3 6 7 6    FrankreichFrankreich H. Cochet 6 3 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. C. Crawley 6 6 4 5 2        FrankreichFrankreich H. Cochet 3 6 6 4 6
 RumänienRumänien N. Mișu 6 6 6            RumänienRumänien N. Mișu 6 3 3 6 2  
 PortugalPortugal A. Casanovas 2 1 3          RumänienRumänien N. Mișu 6 6 6    
 Britisch-IndienBritisch-Indien C. Ramaswami 5 8 6 14 6    Britisch-IndienBritisch-Indien C. Ramaswami 1 4 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich U. Williams 7 10 0 12 3  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Spanien 1785Spanien E. Flaquer 6 6 5 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Willford 4 4 7 3        Spanien 1785Spanien E. Flaquer 7 6 2 6 6  
 SchwedenSchweden M. Wallenberg 6 6 6        SchwedenSchweden M. Wallenberg 5 3 6 8 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Horn 2 3 3            Spanien 1785Spanien E. Flaquer 6 7 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley                  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Radcliffe 2 5 2      
 PortugalPortugal J. de Verda w. o.            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 3 2 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Radcliffe 4 6 6 9      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Radcliffe 6 6 6      
 FrankreichFrankreich R. Peyrelongue 6 4 4 7          Spanien 1785Spanien E. Flaquer 2 4 9    
 AustralienAustralien P. O'Hara Wood 6 6 6            AustralienAustralien P. O'Hara Wood 6 6 11    
 FrankreichFrankreich R. Lacoste 1 1 3          AustralienAustralien P. O'Hara Wood 6 6 6      
 Spanien 1785Spanien M. de Gomar 6 6 6        Spanien 1785Spanien M. de Gomar 1 3 4      
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) G. L. A. Brian 3 0 1            AustralienAustralien P. O'Hara Wood 6 4 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard 1 6 6 9          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard 3 6 2 0    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford 6 3 3 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard 6 0 6 5 6
 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik A. Zerlendis 6 6 6        Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik A. Zerlendis 2 6 4 7 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. L. Hollick 2 4 4      

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 AustralienAustralien G. Patterson            
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. L. Morgan w. o.            AustralienAustralien G. Patterson 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Gravem 6 6 4 7      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten A. Gravem 1 1 4      
 BelgienBelgien A. G. Watson 4 2 6 5          AustralienAustralien G. Patterson 6 6 6      
 FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 6            FrankreichFrankreich J. Borotra 0 1 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Jarvis 3 4 4          FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eltringham 6 8 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eltringham 2 2 2      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. F. Darvin 2 6 2            AustralienAustralien G. Patterson 6 3 5 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote 4 6 7 4 3
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Godfree 1 3 0          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Gore w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Gore 3 2 1      
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union E. Coutts                  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Kingscote 4 6 6 6  
 AustralienAustralien R. Wertheim 6 6 6            FrankreichFrankreich A. Gobert 6 4 2 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Hotham 2 1 0          AustralienAustralien R. Wertheim 4 4 2    
 FrankreichFrankreich A. Gobert 6 6 6        FrankreichFrankreich A. Gobert 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Deed 2 1 0      

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Britisch-IndienBritisch-Indien D. Rutnam 6 6 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. P. Pinckney 3 3 5          Britisch-IndienBritisch-Indien D. Rutnam 3 1 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 6 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 6 6      
 Britisch-IndienBritisch-Indien A. A. Fyzee 3 0 0 r.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 13 2 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. J. F. Campbell 3 6 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. J. F. Campbell 15 6 6      
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. W. V. Hurst 6 1 3 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. J. F. Campbell 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Meldon 6 6 5 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Meldon 4 3 1      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. van Alen 3 4 7 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. J. F. Campbell 2 6 9 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 6 8 5 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 6 2 7 0  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Rattigan 2 10 7 2 r.      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 2 6 6 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Stoddart 6 5 6 7      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Stoddart 6 2 3 5    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. F. Thol 0 7 2 5          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 1 1 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Stoker 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. J. Watts 4 2 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Stoker 3 5 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 3 6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 6 7 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. M. Elliott 6 4 3 3    

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • J. Barrett: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0-00-711707-9, S. 288.