Wimbledon Championships 1925/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1925
Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed
Wimbledon Championships
Herreneinzel
192419251926

Herreneinzel der Wimbledon Championships 1925.

René Lacoste gewann den Titel. Er besiegte im Finale seinen Landsmann, den Vorjahressieger Jean Borotra.

Turnierplan[Bearbeiten]

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
   FrankreichFrankreich H. Cochet 7 4 6 6 6  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 9 6 1 3 0  
   FrankreichFrankreich H. Cochet 4 5 1      
   FrankreichFrankreich J. Borotra 6 7 6      
 FrankreichFrankreich J. Borotra 6 5 6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 3 7 3 3    
     FrankreichFrankreich J. Borotra 3 3 6 6  
   FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 4 8  
   SchweizSchweiz H. Fisher 1 1 4      
 AustralienAustralien James Anderson 6 6 6      
 AustralienAustralien James Anderson 7 6 4 1  
   FrankreichFrankreich R. Lacoste 5 8 6 6    
 FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 6 6  
   Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 3 8 0 4    

Obere Hälfte[Bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. E. N. Kelly 6 5 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich U. Williams 4 7 4 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. E. N. Kelly 2 3 15 0    
 frei              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard 6 6 13 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard                  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard 6 3 6      
 FrankreichFrankreich H. Cochet 6 6 6            FrankreichFrankreich H. Cochet 8 6 8      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gregory 4 2 0          FrankreichFrankreich H. Cochet 6 1 3 6  
 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik A. Zerlendis 4 6 6 6      Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik A. Zerlendis 3 6 6 0    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Deed 6 2 2 2          FrankreichFrankreich H. Cochet 6 1 6 6  
 Britisch-IndienBritisch-Indien R. Jagmohan w. o.              Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 2 6 2 3  
 FrankreichFrankreich A. Gobert                Britisch-IndienBritisch-Indien R. Jagmohan 2 1 3      
 Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 6 6 4 6      Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Jonklaas 4 3 6 2          Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. E. Ingram 4 6 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 2 2 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Powell 6 3 1 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. E. Ingram 6 4 3 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 6 7 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 2 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Stoker 3 5 2      

Obere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Jarvis 8 6 10      
Q  NeuseelandNeuseeland J. F. Park 6 4 8          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Jarvis 0 3 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 4 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 6 6      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. S. Burnett 1 6 1 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 2 6 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 1 2 2      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Godfree 6 4 2 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 2 2 6 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 6 6 4 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 6 6 4 6    
 Britisch-IndienBritisch-Indien A. A. Fyzee 3 3 6 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 7 6 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Crole-Rees 8 7 6            Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 9 8 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford 6 5 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Crole-Rees 3 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 1 4 4    
 AustralienAustralien L. Terrey 2 2 2            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Crole-Rees 6 6 6 4 4
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 6 4 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 8 2 3 6 6  
 NiederlandeNiederlande M. van der Feen 3 6 1 2        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 8 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Dicks 6 3 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Dicks 6 3 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Roupell 2 6 4 0    

Obere Hälfte 3[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eames 6 6 6      
 NeuseelandNeuseeland W. J. Melody 2 2 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eames 6 3 6 4 4  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Garland 4 6 2 6 6    Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Garland 2 6 4 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cholmondeley 6 4 6 4 3        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Garland 6 1 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 8 6 6      
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. M.Hadi 3 3 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 6 6    
 SchweizSchweiz M. Ferrier 6 6 4 6      SchweizSchweiz M. Ferrier 1 3 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. R. Ashton 4 2 6 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 1 5 3    
 FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 6            FrankreichFrankreich J. Borotra 6 7 6    
 AustralienAustralien R. Heath 1 3 1          FrankreichFrankreich J. Borotra 10 5 7 10    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Turnbull w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Turnbull 8 7 5 8    
 FrankreichFrankreich E. Vuillemin                  FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 7    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Dailey 3 6 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Dailey 2 4 5      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Fenno 6 3 3 1        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Dailey 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 2 3 4      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. R. R. Hurditch 3 4 0      

Obere Hälfte 4[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 6 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Stoddart 4 2 5          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 2 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 1 1 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. N. W. Oliver 0 4 0            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 5 0 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 12 7 6 3 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 7 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 14 5 1 6 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Temple 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Temple 3 3 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. A. Lake 2 2 0            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 6 1 4 6 6
 Ungarn 1918Ungarn B. von Kehrling 6 6 1 7          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 2 6 6 3 1
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. G. Hogan 2 4 6 5        Ungarn 1918Ungarn B. von Kehrling 5 5 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 6 6 2 8      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 7 7 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. P. Carleton 1 1 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 0 11 6 7 7        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Williams 4 4 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Powell 6 13 0 5 5      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 1 2 2    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Williams 6 6 4 6      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Williams 6 6 6      
Q  PortugalPortugal A. Casanovas 1 4 6 2    

Untere Hälfte[Bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Anderson 6 6 6      
Q  AustralienAustralien L. J. Carr 0 4 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Anderson 1 6 3 2    
 Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 6 6        Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 4 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard 4 4 3            Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 12 6      
 NiederlandeNiederlande H. Timmer 6 6 7            NiederlandeNiederlande H. Timmer 4 10 4      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Stralem 0 3 5          NiederlandeNiederlande H. Timmer w. o.      
 FrankreichFrankreich P. Feret w. o.          FrankreichFrankreich P. Feret            
 NeuseelandNeuseeland J. Nicholson                  Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 4 6 7    
 SchweizSchweiz H. Fisher 6 6 9            SchweizSchweiz H. Fisher 6 8 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick 0 1 7          SchweizSchweiz H. Fisher 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Berger 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Berger 3 2 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Willford 2 1 3            SchweizSchweiz H. Fisher 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Glover 7 5 6 6          Irland 1922Irischer Freistaat L. Meldon 2 3 0      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Owen 5 7 4 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Glover 0 10 1 1  
 Irland 1922Irischer Freistaat L. Meldon 7 6 6        Irland 1922Irischer Freistaat L. Meldon 6 8 6 6    
 RumänienRumänien N. Mișu 5 4 3      

Untere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 6 7 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Poland 1 5 4          Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 6 6 8      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 6 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 2 4 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. E. A. Dash 2 2 5            Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 3 10 2 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Burr 6 6 6 4 6        AustralienAustralien J. Anderson 6 8 6 6    
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) G. de Banfield 8 2 2 6 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Burr 0 2 1    
 AustralienAustralien J. Anderson 2 6 6 6 6    AustralienAustralien J. Anderson 6 6 6      
 Britisch-IndienBritisch-Indien E. Andrea 6 3 8 3 3        AustralienAustralien J. Anderson 8 6 6    
 FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 6 6            FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 4 1    
 Brasilien 1889Brasilien N. Cruz 2 1 3          FrankreichFrankreich J. Brugnon 4 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. D. Stott 6 6 4 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. D. Stott 6 2 0 0    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Swinden 3 4 6 3          FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 6 6    
 AustralienAustralien D. J. R. Sumner 4 6 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rice 1 4 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. C. Cargill 6 2 1 3        AustralienAustralien D. J. R. Sumner 4 3 1    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rice 6 4 6 6      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rice 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Cole 4 6 2 2    

Untere Hälfte 3[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Summerson 6 3 6 6    
 FrankreichFrankreich R. George 0 6 3 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Summerson 4 2 5      
 FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 6        FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Higgs 4 2 2            FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 4 7 6    
 Irland 1922Irischer Freistaat C. Scroope 6 8 6            AustralienAustralien R. Lycett 3 6 5 4    
 AustralienAustralien H. Utz 4 6 4          Irland 1922Irischer Freistaat C. Scroope 3 2 1    
 AustralienAustralien R. Lycett 6 6 6        AustralienAustralien R. Lycett 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Latchford 1 1 1            FrankreichFrankreich R. Lacoste 8 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Hollins w. o.              Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 4 1    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. van Alen                Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Hollins 1 2 4      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 2 6 6      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 6 6      
 NiederlandeNiederlande C. Bryan 3 6 0 3          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 6 6    
 NiederlandeNiederlande G. Leembruggen 4 7 6 6          SchwedenSchweden E. von Braun 3 3 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle 6 5 4 3        NiederlandeNiederlande G. Leembruggen 7 1 0    
 SchwedenSchweden E. von Braun 3 7 6 8      SchwedenSchweden E. von Braun 9 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. L. Craig 6 5 2 6    

Untere Hälfte 4[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 NeuseelandNeuseeland J. A. Fotheringham            
 frei                NeuseelandNeuseeland J. A. Fotheringham 2 5 0      
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 6 6 6        Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 6 7 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. M. Thomas 0 1 1            Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 6 9 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave 6 2 6 8 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave 1 7 3      
 NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher 3 6 1 10 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave 6 6 4 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. McIlquham w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. McIlquham 3 2 6 4    
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union J. Lezard                  Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 2 1 10 6 7
 BelgienBelgien J. Washer 6 6 6 8          BelgienBelgien J. Washer 6 6 8 4 5
 SchwedenSchweden M. Wallenberg 2 4 8 6        BelgienBelgien J. Washer 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lindop 6 6 2 6 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lindop 1 2 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Weakley 4 8 6 3 2        BelgienBelgien J. Washer 6 6 6    
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) U. de Morpurgo 6 6 6            Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 0 3 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. N. W. Dudley 0 2 2          Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) U. de Morpurgo 6 2 5 6 6
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 3 6 7 10      Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 1 6 7 2 8  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Lester 6 4 5 8    

Quelle[Bearbeiten]

  • Barrett, J.: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0007117079, S. 294