Wimbledon Championships 1925/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1925
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herreneinzel
192419251926

Herreneinzel der Wimbledon Championships 1925.

René Lacoste gewann den Titel. Er besiegte im Finale seinen Landsmann, den Vorjahressieger Jean Borotra.

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
   FrankreichFrankreich H. Cochet 7 4 6 6 6  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 9 6 1 3 0  
   FrankreichFrankreich H. Cochet 4 5 1      
   FrankreichFrankreich J. Borotra 6 7 6      
 FrankreichFrankreich J. Borotra 6 5 6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 3 7 3 3    
     FrankreichFrankreich J. Borotra 3 3 6 6  
   FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 4 8  
   SchweizSchweiz H. Fisher 1 1 4      
 AustralienAustralien James Anderson 6 6 6      
 AustralienAustralien James Anderson 7 6 4 1  
   FrankreichFrankreich R. Lacoste 5 8 6 6    
 FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 6 6  
   Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 3 8 0 4    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. E. N. Kelly 6 5 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich U. Williams 4 7 4 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. E. N. Kelly 2 3 15 0    
 frei              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard 6 6 13 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard                  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hillyard 6 3 6      
 FrankreichFrankreich H. Cochet 6 6 6            FrankreichFrankreich H. Cochet 8 6 8      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Gregory 4 2 0          FrankreichFrankreich H. Cochet 6 1 3 6  
 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik A. Zerlendis 4 6 6 6      Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik A. Zerlendis 3 6 6 0    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Deed 6 2 2 2          FrankreichFrankreich H. Cochet 6 1 6 6  
 Britisch-IndienBritisch-Indien R. Jagmohan w. o.              Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 2 6 2 3  
 FrankreichFrankreich A. Gobert                Britisch-IndienBritisch-Indien R. Jagmohan 2 1 3      
 Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 6 6 4 6      Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 6 6 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Jonklaas 4 3 6 2          Britisch-IndienBritisch-Indien J. M. Lal 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. E. Ingram 4 6 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 2 2 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Powell 6 3 1 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. E. Ingram 6 4 3 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 6 7 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Pennycuick 2 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Stoker 3 5 2      

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Jarvis 8 6 10      
Q  NeuseelandNeuseeland J. F. Park 6 4 8          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. Jarvis 0 3 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 4 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 6 6      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. S. Burnett 1 6 1 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 2 6 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 1 2 2      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Godfree 6 4 2 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Sharpe 2 2 6 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 6 6 4 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Tindell-Green 6 6 4 6    
 Britisch-IndienBritisch-Indien A. A. Fyzee 3 3 6 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich F. G. Lowe 7 6 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Crole-Rees 8 7 6            Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 9 8 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Crawford 6 5 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Crole-Rees 3 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Kingsley 6 1 4 4    
 AustralienAustralien L. Terrey 2 2 2            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Crole-Rees 6 6 6 4 4
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 6 4 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 8 2 3 6 6  
 NiederlandeNiederlande M. van der Feen 3 6 1 2        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. F. Hennessey 8 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Dicks 6 3 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Dicks 6 3 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Roupell 2 6 4 0    

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eames 6 6 6      
 NeuseelandNeuseeland W. J. Melody 2 2 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Eames 6 3 6 4 4  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Garland 4 6 2 6 6    Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Garland 2 6 4 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Cholmondeley 6 4 6 4 3        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten C. Garland 6 1 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 6 6            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 8 6 6      
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. M.Hadi 3 3 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 6 6 6    
 SchweizSchweiz M. Ferrier 6 6 4 6      SchweizSchweiz M. Ferrier 1 3 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. R. Ashton 4 2 6 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Gilbert 1 5 3    
 FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 6            FrankreichFrankreich J. Borotra 6 7 6    
 AustralienAustralien R. Heath 1 3 1          FrankreichFrankreich J. Borotra 10 5 7 10    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Turnbull 8 7 5 8    
 FrankreichFrankreich E. Vuillemin                  FrankreichFrankreich J. Borotra 6 6 7    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Dailey 3 6 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Dailey 2 4 5      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten B. Fenno 6 3 3 1        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Dailey 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. H. M. Aitken 2 3 4      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. R. R. Hurditch 3 4 0      

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 6 6 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Stoddart 4 2 5          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 2 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. H. Lowe 6 1 1 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. N. W. Oliver 0 4 0            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. M. Davson 5 0 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 12 7 6 3 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 7 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Mavrogordato 14 5 1 6 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Temple 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Temple 3 3 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. A. Lake 2 2 0            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Lewis-Barclay 6 1 4 6 6
 Ungarn 1918Ungarn B. von Kehrling 6 6 1 7          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 2 6 6 3 1
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. G. Hogan 2 4 6 5        Ungarn 1918Ungarn B. von Kehrling 5 5 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 6 6 2 8      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 7 7 6      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. P. Carleton 1 1 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Mayes 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 0 11 6 7 7        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Williams 4 4 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Powell 6 13 0 5 5      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. A. Thomas 1 2 2    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Williams 6 6 4 6      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Williams 6 6 6      
Q  PortugalPortugal A. Casanovas 1 4 6 2    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Anderson 6 6 6      
Q  AustralienAustralien L. J. Carr 0 4 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Anderson 1 6 3 2    
 Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 6 6        Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 4 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hillyard 4 4 3            Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 6 12 6      
 NiederlandeNiederlande H. Timmer 6 6 7            NiederlandeNiederlande H. Timmer 4 10 4      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten D. Stralem 0 3 5          NiederlandeNiederlande H. Timmer w. o.      
 FrankreichFrankreich P. Feret w. o.          FrankreichFrankreich P. Feret            
 NeuseelandNeuseeland J. Nicholson                  Britisch-IndienBritisch-Indien H. A. Fyzee 4 6 7    
 SchweizSchweiz H. Fisher 6 6 9            SchweizSchweiz H. Fisher 6 8 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Hick 0 1 7          SchweizSchweiz H. Fisher 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Berger 6 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Berger 3 2 4      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Willford 2 1 3            SchweizSchweiz H. Fisher 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Glover 7 5 6 6          Irland 1922Irischer Freistaat L. Meldon 2 3 0      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Owen 5 7 4 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Glover 0 10 1 1  
 Irland 1922Irischer Freistaat L. Meldon 7 6 6        Irland 1922Irischer Freistaat L. Meldon 6 8 6 6    
 RumänienRumänien N. Mișu 5 4 3      

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 6 7 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Poland 1 5 4          Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 6 6 8      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 6 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Wheatley 2 4 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. E. A. Dash 2 2 5            Sudafrika 1912Südafrikanische Union P. Spence 3 10 2 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Burr 6 6 6 4 6        AustralienAustralien J. Anderson 6 8 6 6    
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) G. de Banfield 8 2 2 6 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Burr 0 2 1    
 AustralienAustralien J. Anderson 2 6 6 6 6    AustralienAustralien J. Anderson 6 6 6      
 Britisch-IndienBritisch-Indien E. Andrea 6 3 8 3 3        AustralienAustralien J. Anderson 8 6 6    
 FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 6 6            FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 4 1    
 Brasilien 1889Brasilien N. Cruz 2 1 3          FrankreichFrankreich J. Brugnon 4 6 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. D. Stott 6 6 4 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. D. Stott 6 2 0 0    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Swinden 3 4 6 3          FrankreichFrankreich J. Brugnon 6 6 6    
 AustralienAustralien D. J. R. Sumner 4 6 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rice 1 4 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. C. Cargill 6 2 1 3        AustralienAustralien D. J. R. Sumner 4 3 1    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rice 6 4 6 6      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rice 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Cole 4 6 2 2    

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Summerson 6 3 6 6    
 FrankreichFrankreich R. George 0 6 3 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Summerson 4 2 5      
 FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 6        FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 6 7      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Higgs 4 2 2            FrankreichFrankreich R. Lacoste 6 4 7 6    
 Irland 1922Irischer Freistaat C. Scroope 6 8 6            AustralienAustralien R. Lycett 3 6 5 4    
 AustralienAustralien H. Utz 4 6 4          Irland 1922Irischer Freistaat C. Scroope 3 2 1    
 AustralienAustralien R. Lycett 6 6 6        AustralienAustralien R. Lycett 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Latchford 1 1 1            FrankreichFrankreich R. Lacoste 8 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Hollins w. o.              Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 4 1    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten J. van Alen                Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Hollins 1 2 4      
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 2 6 6      Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 6 6      
 NiederlandeNiederlande C. Bryan 3 6 0 3          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten R. Casey 6 6 6    
 NiederlandeNiederlande G. Leembruggen 4 7 6 6          SchwedenSchweden E. von Braun 3 3 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Lyle 6 5 4 3        NiederlandeNiederlande G. Leembruggen 7 1 0    
 SchwedenSchweden E. von Braun 3 7 6 8      SchwedenSchweden E. von Braun 9 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. L. Craig 6 5 2 6    

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 NeuseelandNeuseeland J. A. Fotheringham            
 frei                NeuseelandNeuseeland J. A. Fotheringham 2 5 0      
 Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 6 6 6        Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 6 7 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. M. Thomas 0 1 1            Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 6 9 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave 6 2 6 8 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave 1 7 3      
 NeuseelandNeuseeland F. M. B. Fisher 3 6 1 10 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Belgrave 6 6 4 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. McIlquham w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. McIlquham 3 2 6 4    
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union J. Lezard                  Britisch-IndienBritisch-Indien S. Jacob 2 1 10 6 7
 BelgienBelgien J. Washer 6 6 6 8          BelgienBelgien J. Washer 6 6 8 4 5
 SchwedenSchweden M. Wallenberg 2 4 8 6        BelgienBelgien J. Washer 6 6 6      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lindop 6 6 2 6 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Lindop 1 2 3      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Weakley 4 8 6 3 2        BelgienBelgien J. Washer 6 6 6    
 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) U. de Morpurgo 6 6 6            Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 0 3 1      
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. N. W. Dudley 0 2 2          Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) U. de Morpurgo 6 2 5 6 6
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 3 6 7 10      Sudafrika 1912Südafrikanische Union G. Sherwell 1 6 7 2 8  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Lester 6 4 5 8    

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • J. Barrett: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0-00-711707-9, S. 294.